SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Scrum in verteilten
Teams
AGIL ÜBER DIE LANDESGRENZEN
30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015
VORSTELLUNG
Zeljko Kvesic
mission<one> GmbH, Neu-Ulm
Leitung Entwicklung & Systeme
http://mission-one.de
Mostar, Bosnien und Herzegowina
zeljko@kvesic.de
https://xing.com/profile/Zeljko_Kvesic
Twitter: @nadrealista
30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 2
Für wen ist
dieser Vortrag?
• Agile Methoden in verteilten Teams bereits eingesetzt und
gescheitert
• Hat vor, Agile Methoden in verteilten Teams einzusetzen
• Glaubt an Agilität, hat aber Zweifel ob das in verteilten Teams
funktionieren kann
30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 3
Verteilte Teams
• Wie / warum / wann entstehen verteilte Teams?
• Arten
• Verteilte Teams (engl.: distributed teams)
• Verstreute Teams (engl.: dispersed teams)
• Remote Mitarbeiter
• Team Zusammenstellung
• „Phasen“ Teams
• Feature Teams
• Zusammensitzend
• Standortübergreifend
Sind hier um zu bleiben
30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 4
Verteilte Teams
• Weltweit einstellen
• Die besten Mitarbeiter bekommen, egal wo diese wohnhaft
sind
• Attraktivität steigern für bestehende Mitarbeiter
• Flexibilität aus der Unternehmer Sicht
Deine Benefits
30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 5
Team Building
• Kulturelle Unterschiede berücksichtigen
• Persönliche Beziehung aufbauen
• Gemeinsame Vision
• Kommunikationsregeln aufstellen
• Regelmäßige IRL Treffen
30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 6
Technik
30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 7
• Kommunikationstool(s) definieren
• Hangout, Skype for Business, Goto Meeting, etc.
• Hardware Ausrüstung für alle Mitarbeiter
• Notebooks, Webcams, Headsets
• Zentraler Meetingpoint / Offene Verbindung zwischen
Standorten
• Weitere Tools zur Unterstützung
• Telepräsenzroboter
Scrum Team
• Scrum Master
• Wer?
• Wo?
• Remote?
• Product Owner
• Wer?
• Wo?
• Remote?
• Developer Team
• Spezielle Rollen im Team
• Team Sprecher
• Teams nach Funktionalität trennen nicht nach Aktivität
30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 8
Scrum Meetings
• Daily Scrum
• Die gleichen Regel wie für „normale Teams“
• Ein zuständiger für die Technik / Initiierung der Verbindung
zwischen den Standorten
• Eine Möglichkeit ist, das jedes Mitglied vom eigenen Rechner teil
nimmt
• Backlog wird per Screen share geteilt
• Backlog refinement
• Sprint Planning auf Remote Teams zugeschnitten
• Sprint Retrospektive
30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 9
Retrospektive
• Technische Hilfsmittel (digitales Whiteboard, Symphonical
mit Hangout, etc.)
• Ein Moderator an jedem Standort
• Ganz klare Regeln, die am Anfang von jeder Retro erläutert
werden
• Treffen sich zusammensitzende Mitarbeiter persönlich?
• Gleiche Bandbreite nutzen
• Regelmäßig gemeinsame IRL Retrospektiven durchführen
In verteilten Teams
30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 10
Retrospektive
30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 11
Retrospektive
30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 12
Probleme /
Gefahren
30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 13
• Remote Teams minderwertig
• Team in der zentrale wird als das „Chef Team“ angesehen
• Osmotische Kommunikation [1]
• Remote Scrum Master
• Product owner nicht immer verfügbar
• Technik versagt
•PBI´s werden an einem Standort entwickelt / fehlende
Wissensverteilung
• Team unfähig
[1] Cockburn A., http://alistair.cockburn.us/Osmotic%20communication
Erfolgsgaranten
• Scrum Werte leben
(Verpflichtung, Fokus, Offenheit, Respekt, Mut)
• Kommunikation
• Funktionierende Technik
• Regelmäßige Treffen
• Kurze Iterationen
•Freiheiten erlauben / Verantwortung übergeben
• Anzahl Standorte minimieren (maximal 3)
So klappt es mit verteilter Agilität
30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 14
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit
30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 15
Literatur Hinweis
• Manas Bhardway, Challenges in Distributed Software Development
http://manasbhardwaj.net/challenges-distributed-software-development/
• David Starr Distributed Scrum
https://msdn.microsoft.com/de-de/library/jj620910.aspx#bkmk_degrees
• Martin Fowler, Using an Agile Software Process with Offshore Development
http://martinfowler.com/articles/agileOffshore.html
• Jutta Eckstein, Agile Softwareentwicklung mit verteilten Teams
30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 16

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Zeljko Kvesic - Scrum in verteilten Teams / Agil über die Landesgrenzen - code.talks 2015

DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011
DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011
DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011
Ulrich Krause
 
Infogem vortrag pohle_v1
Infogem vortrag pohle_v1Infogem vortrag pohle_v1
Infogem vortrag pohle_v1
Matthias Pohle
 
Agile Skalierung - Prinzipien statt Blueprints (Scrum-Club, ImmoScout)
Agile Skalierung - Prinzipien statt Blueprints (Scrum-Club, ImmoScout)Agile Skalierung - Prinzipien statt Blueprints (Scrum-Club, ImmoScout)
Agile Skalierung - Prinzipien statt Blueprints (Scrum-Club, ImmoScout)
Stefan ROOCK
 
Continuous Delivery @ FriendScout24 | Webinale 2012
Continuous Delivery @ FriendScout24 | Webinale 2012Continuous Delivery @ FriendScout24 | Webinale 2012
Continuous Delivery @ FriendScout24 | Webinale 2012
Michael Maretzke
 
DevOps: Automatisierte Deployments mit TFS & Octopus Deploy
DevOps: Automatisierte Deployments mit TFS & Octopus DeployDevOps: Automatisierte Deployments mit TFS & Octopus Deploy
DevOps: Automatisierte Deployments mit TFS & Octopus Deploy
Mark Lechtermann
 
MS-Project - Unleash the Force | Ralf C. Adam
MS-Project - Unleash the Force | Ralf C. AdamMS-Project - Unleash the Force | Ralf C. Adam
MS-Project - Unleash the Force | Ralf C. Adam
Ralf C. Adam
 
Manage Agile Konferenz - Wie wir ein eigenes Framework entwickelten und warum...
Manage Agile Konferenz - Wie wir ein eigenes Framework entwickelten und warum...Manage Agile Konferenz - Wie wir ein eigenes Framework entwickelten und warum...
Manage Agile Konferenz - Wie wir ein eigenes Framework entwickelten und warum...
Joël Krapf
 
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-UmfeldInfrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Daniel Steiger
 
Ich will agil testen! was muss ich können iqnite 2014 - verison 2.0
Ich will agil testen! was muss ich können   iqnite 2014 - verison 2.0Ich will agil testen! was muss ich können   iqnite 2014 - verison 2.0
Ich will agil testen! was muss ich können iqnite 2014 - verison 2.0
Michael Fischlein
 
Das Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-Umgebung
Das Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-UmgebungDas Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-Umgebung
Das Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-Umgebung
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Kreativsprint Bregenzerwälder Bezirksmusikfest 2016
Kreativsprint Bregenzerwälder Bezirksmusikfest 2016Kreativsprint Bregenzerwälder Bezirksmusikfest 2016
Kreativsprint Bregenzerwälder Bezirksmusikfest 2016
Hagen Management
 
Serverless Dev(Ops) in der Praxis
Serverless Dev(Ops) in der PraxisServerless Dev(Ops) in der Praxis
Serverless Dev(Ops) in der Praxis
BATbern
 
BASTA Spring 2018 - DevOps mit TFS: Releasepipelines und Continuous Delivery
BASTA Spring 2018 - DevOps mit TFS: Releasepipelines und Continuous DeliveryBASTA Spring 2018 - DevOps mit TFS: Releasepipelines und Continuous Delivery
BASTA Spring 2018 - DevOps mit TFS: Releasepipelines und Continuous Delivery
Marc Müller
 
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Zug, 11.02....
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Zug, 11.02....Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Zug, 11.02....
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Zug, 11.02....
soultank AG
 
Agile Skalierung - Prinzipien statt Blueprint
Agile Skalierung - Prinzipien statt BlueprintAgile Skalierung - Prinzipien statt Blueprint
Agile Skalierung - Prinzipien statt Blueprint
Stefan ROOCK
 
Online-Tutorials in a Nutshell
Online-Tutorials in a NutshellOnline-Tutorials in a Nutshell
Online-Tutorials in a Nutshellmel2627
 
Lean development 04
Lean development 04Lean development 04
Lean development 04SuperB2
 
Workshop Lernvideos produzieren_Juli2017
Workshop Lernvideos produzieren_Juli2017Workshop Lernvideos produzieren_Juli2017
Workshop Lernvideos produzieren_Juli2017
christian_attenberger
 
knowtech2011-Verwaltung2.0
knowtech2011-Verwaltung2.0knowtech2011-Verwaltung2.0
knowtech2011-Verwaltung2.0
TwentyOne AG
 
DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...
DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...
DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...
Schlomo Schapiro
 

Ähnlich wie Zeljko Kvesic - Scrum in verteilten Teams / Agil über die Landesgrenzen - code.talks 2015 (20)

DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011
DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011
DNUG ak-anwendungsentwicklung.18042011
 
Infogem vortrag pohle_v1
Infogem vortrag pohle_v1Infogem vortrag pohle_v1
Infogem vortrag pohle_v1
 
Agile Skalierung - Prinzipien statt Blueprints (Scrum-Club, ImmoScout)
Agile Skalierung - Prinzipien statt Blueprints (Scrum-Club, ImmoScout)Agile Skalierung - Prinzipien statt Blueprints (Scrum-Club, ImmoScout)
Agile Skalierung - Prinzipien statt Blueprints (Scrum-Club, ImmoScout)
 
Continuous Delivery @ FriendScout24 | Webinale 2012
Continuous Delivery @ FriendScout24 | Webinale 2012Continuous Delivery @ FriendScout24 | Webinale 2012
Continuous Delivery @ FriendScout24 | Webinale 2012
 
DevOps: Automatisierte Deployments mit TFS & Octopus Deploy
DevOps: Automatisierte Deployments mit TFS & Octopus DeployDevOps: Automatisierte Deployments mit TFS & Octopus Deploy
DevOps: Automatisierte Deployments mit TFS & Octopus Deploy
 
MS-Project - Unleash the Force | Ralf C. Adam
MS-Project - Unleash the Force | Ralf C. AdamMS-Project - Unleash the Force | Ralf C. Adam
MS-Project - Unleash the Force | Ralf C. Adam
 
Manage Agile Konferenz - Wie wir ein eigenes Framework entwickelten und warum...
Manage Agile Konferenz - Wie wir ein eigenes Framework entwickelten und warum...Manage Agile Konferenz - Wie wir ein eigenes Framework entwickelten und warum...
Manage Agile Konferenz - Wie wir ein eigenes Framework entwickelten und warum...
 
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-UmfeldInfrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
 
Ich will agil testen! was muss ich können iqnite 2014 - verison 2.0
Ich will agil testen! was muss ich können   iqnite 2014 - verison 2.0Ich will agil testen! was muss ich können   iqnite 2014 - verison 2.0
Ich will agil testen! was muss ich können iqnite 2014 - verison 2.0
 
Das Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-Umgebung
Das Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-UmgebungDas Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-Umgebung
Das Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-Umgebung
 
Kreativsprint Bregenzerwälder Bezirksmusikfest 2016
Kreativsprint Bregenzerwälder Bezirksmusikfest 2016Kreativsprint Bregenzerwälder Bezirksmusikfest 2016
Kreativsprint Bregenzerwälder Bezirksmusikfest 2016
 
Serverless Dev(Ops) in der Praxis
Serverless Dev(Ops) in der PraxisServerless Dev(Ops) in der Praxis
Serverless Dev(Ops) in der Praxis
 
BASTA Spring 2018 - DevOps mit TFS: Releasepipelines und Continuous Delivery
BASTA Spring 2018 - DevOps mit TFS: Releasepipelines und Continuous DeliveryBASTA Spring 2018 - DevOps mit TFS: Releasepipelines und Continuous Delivery
BASTA Spring 2018 - DevOps mit TFS: Releasepipelines und Continuous Delivery
 
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Zug, 11.02....
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Zug, 11.02....Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Zug, 11.02....
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Zug, 11.02....
 
Agile Skalierung - Prinzipien statt Blueprint
Agile Skalierung - Prinzipien statt BlueprintAgile Skalierung - Prinzipien statt Blueprint
Agile Skalierung - Prinzipien statt Blueprint
 
Online-Tutorials in a Nutshell
Online-Tutorials in a NutshellOnline-Tutorials in a Nutshell
Online-Tutorials in a Nutshell
 
Lean development 04
Lean development 04Lean development 04
Lean development 04
 
Workshop Lernvideos produzieren_Juli2017
Workshop Lernvideos produzieren_Juli2017Workshop Lernvideos produzieren_Juli2017
Workshop Lernvideos produzieren_Juli2017
 
knowtech2011-Verwaltung2.0
knowtech2011-Verwaltung2.0knowtech2011-Verwaltung2.0
knowtech2011-Verwaltung2.0
 
DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...
DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...
DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...
 

Mehr von AboutYouGmbH

Tech talk 01.06.2017
Tech talk 01.06.2017Tech talk 01.06.2017
Tech talk 01.06.2017
AboutYouGmbH
 
Retention Strategies in Mobile E-Commerce
Retention Strategies in Mobile E-CommerceRetention Strategies in Mobile E-Commerce
Retention Strategies in Mobile E-Commerce
AboutYouGmbH
 
Rethinking Fashion E-Commerce
Rethinking Fashion E-CommerceRethinking Fashion E-Commerce
Rethinking Fashion E-Commerce
AboutYouGmbH
 
ABOUT YOU get on board
ABOUT YOU get on boardABOUT YOU get on board
ABOUT YOU get on board
AboutYouGmbH
 
Niels Leenheer - Weird browsers - code.talks 2015
Niels Leenheer - Weird browsers - code.talks 2015Niels Leenheer - Weird browsers - code.talks 2015
Niels Leenheer - Weird browsers - code.talks 2015
AboutYouGmbH
 
Dennis Benkert & Matthias Lübken - Patterns in a containerized world? - code....
Dennis Benkert & Matthias Lübken - Patterns in a containerized world? - code....Dennis Benkert & Matthias Lübken - Patterns in a containerized world? - code....
Dennis Benkert & Matthias Lübken - Patterns in a containerized world? - code....
AboutYouGmbH
 
Stefan Richter - Writing simple, readable and robust code: Examples in Java, ...
Stefan Richter - Writing simple, readable and robust code: Examples in Java, ...Stefan Richter - Writing simple, readable and robust code: Examples in Java, ...
Stefan Richter - Writing simple, readable and robust code: Examples in Java, ...
AboutYouGmbH
 
Lars Jankowfsky - Learn or Die - code.talks 2015
Lars Jankowfsky - Learn or Die - code.talks 2015Lars Jankowfsky - Learn or Die - code.talks 2015
Lars Jankowfsky - Learn or Die - code.talks 2015
AboutYouGmbH
 
Uwe Friedrichsen - CRDT und mehr - über extreme Verfügbarkeit und selbstheile...
Uwe Friedrichsen - CRDT und mehr - über extreme Verfügbarkeit und selbstheile...Uwe Friedrichsen - CRDT und mehr - über extreme Verfügbarkeit und selbstheile...
Uwe Friedrichsen - CRDT und mehr - über extreme Verfügbarkeit und selbstheile...
AboutYouGmbH
 
Kai Voigt - Big Data zum Anfassen - code.talks 2015
Kai Voigt - Big Data zum Anfassen - code.talks 2015Kai Voigt - Big Data zum Anfassen - code.talks 2015
Kai Voigt - Big Data zum Anfassen - code.talks 2015
AboutYouGmbH
 
Dr. Andreas Lattner - Aufsetzen skalierbarer Prognose- und Analysedienste mit...
Dr. Andreas Lattner - Aufsetzen skalierbarer Prognose- und Analysedienste mit...Dr. Andreas Lattner - Aufsetzen skalierbarer Prognose- und Analysedienste mit...
Dr. Andreas Lattner - Aufsetzen skalierbarer Prognose- und Analysedienste mit...
AboutYouGmbH
 
Marcel Hild - Spryker (e)commerce framework als Alternative zu traditioneller...
Marcel Hild - Spryker (e)commerce framework als Alternative zu traditioneller...Marcel Hild - Spryker (e)commerce framework als Alternative zu traditioneller...
Marcel Hild - Spryker (e)commerce framework als Alternative zu traditioneller...
AboutYouGmbH
 
Wolfram Kriesing - EcmaScript6 for real - code.talks 2015
Wolfram Kriesing - EcmaScript6 for real - code.talks 2015Wolfram Kriesing - EcmaScript6 for real - code.talks 2015
Wolfram Kriesing - EcmaScript6 for real - code.talks 2015
AboutYouGmbH
 
Stefanie Grewenig & Johannes Thönes - Internet ausdrucken mit JavaScript - c...
 Stefanie Grewenig & Johannes Thönes - Internet ausdrucken mit JavaScript - c... Stefanie Grewenig & Johannes Thönes - Internet ausdrucken mit JavaScript - c...
Stefanie Grewenig & Johannes Thönes - Internet ausdrucken mit JavaScript - c...
AboutYouGmbH
 
Alex Korotkikh - From 0 to N: Lessons Learned - code.talks 2015
 Alex Korotkikh - From 0 to N: Lessons Learned - code.talks 2015 Alex Korotkikh - From 0 to N: Lessons Learned - code.talks 2015
Alex Korotkikh - From 0 to N: Lessons Learned - code.talks 2015
AboutYouGmbH
 
Christian Haider & Helge Nowak - Mehr Demokratie durch Haushaltstransparenz ...
 Christian Haider & Helge Nowak - Mehr Demokratie durch Haushaltstransparenz ... Christian Haider & Helge Nowak - Mehr Demokratie durch Haushaltstransparenz ...
Christian Haider & Helge Nowak - Mehr Demokratie durch Haushaltstransparenz ...
AboutYouGmbH
 
Bernhard Wick - appserver.io - code.talks 2015
 Bernhard Wick - appserver.io - code.talks 2015 Bernhard Wick - appserver.io - code.talks 2015
Bernhard Wick - appserver.io - code.talks 2015
AboutYouGmbH
 
Moritz Siuts & Robert von Massow - Data Pipeline mit Apache Kafka - code.tal...
 Moritz Siuts & Robert von Massow - Data Pipeline mit Apache Kafka - code.tal... Moritz Siuts & Robert von Massow - Data Pipeline mit Apache Kafka - code.tal...
Moritz Siuts & Robert von Massow - Data Pipeline mit Apache Kafka - code.tal...
AboutYouGmbH
 
Dr. Florian Krause - Der Kunde im Fokus: Personalisierte Aussteuerung von Inh...
Dr. Florian Krause - Der Kunde im Fokus: Personalisierte Aussteuerung von Inh...Dr. Florian Krause - Der Kunde im Fokus: Personalisierte Aussteuerung von Inh...
Dr. Florian Krause - Der Kunde im Fokus: Personalisierte Aussteuerung von Inh...
AboutYouGmbH
 
Robert Kubis - gRPC - boilerplate to high-performance scalable APIs - code.t...
 Robert Kubis - gRPC - boilerplate to high-performance scalable APIs - code.t... Robert Kubis - gRPC - boilerplate to high-performance scalable APIs - code.t...
Robert Kubis - gRPC - boilerplate to high-performance scalable APIs - code.t...
AboutYouGmbH
 

Mehr von AboutYouGmbH (20)

Tech talk 01.06.2017
Tech talk 01.06.2017Tech talk 01.06.2017
Tech talk 01.06.2017
 
Retention Strategies in Mobile E-Commerce
Retention Strategies in Mobile E-CommerceRetention Strategies in Mobile E-Commerce
Retention Strategies in Mobile E-Commerce
 
Rethinking Fashion E-Commerce
Rethinking Fashion E-CommerceRethinking Fashion E-Commerce
Rethinking Fashion E-Commerce
 
ABOUT YOU get on board
ABOUT YOU get on boardABOUT YOU get on board
ABOUT YOU get on board
 
Niels Leenheer - Weird browsers - code.talks 2015
Niels Leenheer - Weird browsers - code.talks 2015Niels Leenheer - Weird browsers - code.talks 2015
Niels Leenheer - Weird browsers - code.talks 2015
 
Dennis Benkert & Matthias Lübken - Patterns in a containerized world? - code....
Dennis Benkert & Matthias Lübken - Patterns in a containerized world? - code....Dennis Benkert & Matthias Lübken - Patterns in a containerized world? - code....
Dennis Benkert & Matthias Lübken - Patterns in a containerized world? - code....
 
Stefan Richter - Writing simple, readable and robust code: Examples in Java, ...
Stefan Richter - Writing simple, readable and robust code: Examples in Java, ...Stefan Richter - Writing simple, readable and robust code: Examples in Java, ...
Stefan Richter - Writing simple, readable and robust code: Examples in Java, ...
 
Lars Jankowfsky - Learn or Die - code.talks 2015
Lars Jankowfsky - Learn or Die - code.talks 2015Lars Jankowfsky - Learn or Die - code.talks 2015
Lars Jankowfsky - Learn or Die - code.talks 2015
 
Uwe Friedrichsen - CRDT und mehr - über extreme Verfügbarkeit und selbstheile...
Uwe Friedrichsen - CRDT und mehr - über extreme Verfügbarkeit und selbstheile...Uwe Friedrichsen - CRDT und mehr - über extreme Verfügbarkeit und selbstheile...
Uwe Friedrichsen - CRDT und mehr - über extreme Verfügbarkeit und selbstheile...
 
Kai Voigt - Big Data zum Anfassen - code.talks 2015
Kai Voigt - Big Data zum Anfassen - code.talks 2015Kai Voigt - Big Data zum Anfassen - code.talks 2015
Kai Voigt - Big Data zum Anfassen - code.talks 2015
 
Dr. Andreas Lattner - Aufsetzen skalierbarer Prognose- und Analysedienste mit...
Dr. Andreas Lattner - Aufsetzen skalierbarer Prognose- und Analysedienste mit...Dr. Andreas Lattner - Aufsetzen skalierbarer Prognose- und Analysedienste mit...
Dr. Andreas Lattner - Aufsetzen skalierbarer Prognose- und Analysedienste mit...
 
Marcel Hild - Spryker (e)commerce framework als Alternative zu traditioneller...
Marcel Hild - Spryker (e)commerce framework als Alternative zu traditioneller...Marcel Hild - Spryker (e)commerce framework als Alternative zu traditioneller...
Marcel Hild - Spryker (e)commerce framework als Alternative zu traditioneller...
 
Wolfram Kriesing - EcmaScript6 for real - code.talks 2015
Wolfram Kriesing - EcmaScript6 for real - code.talks 2015Wolfram Kriesing - EcmaScript6 for real - code.talks 2015
Wolfram Kriesing - EcmaScript6 for real - code.talks 2015
 
Stefanie Grewenig & Johannes Thönes - Internet ausdrucken mit JavaScript - c...
 Stefanie Grewenig & Johannes Thönes - Internet ausdrucken mit JavaScript - c... Stefanie Grewenig & Johannes Thönes - Internet ausdrucken mit JavaScript - c...
Stefanie Grewenig & Johannes Thönes - Internet ausdrucken mit JavaScript - c...
 
Alex Korotkikh - From 0 to N: Lessons Learned - code.talks 2015
 Alex Korotkikh - From 0 to N: Lessons Learned - code.talks 2015 Alex Korotkikh - From 0 to N: Lessons Learned - code.talks 2015
Alex Korotkikh - From 0 to N: Lessons Learned - code.talks 2015
 
Christian Haider & Helge Nowak - Mehr Demokratie durch Haushaltstransparenz ...
 Christian Haider & Helge Nowak - Mehr Demokratie durch Haushaltstransparenz ... Christian Haider & Helge Nowak - Mehr Demokratie durch Haushaltstransparenz ...
Christian Haider & Helge Nowak - Mehr Demokratie durch Haushaltstransparenz ...
 
Bernhard Wick - appserver.io - code.talks 2015
 Bernhard Wick - appserver.io - code.talks 2015 Bernhard Wick - appserver.io - code.talks 2015
Bernhard Wick - appserver.io - code.talks 2015
 
Moritz Siuts & Robert von Massow - Data Pipeline mit Apache Kafka - code.tal...
 Moritz Siuts & Robert von Massow - Data Pipeline mit Apache Kafka - code.tal... Moritz Siuts & Robert von Massow - Data Pipeline mit Apache Kafka - code.tal...
Moritz Siuts & Robert von Massow - Data Pipeline mit Apache Kafka - code.tal...
 
Dr. Florian Krause - Der Kunde im Fokus: Personalisierte Aussteuerung von Inh...
Dr. Florian Krause - Der Kunde im Fokus: Personalisierte Aussteuerung von Inh...Dr. Florian Krause - Der Kunde im Fokus: Personalisierte Aussteuerung von Inh...
Dr. Florian Krause - Der Kunde im Fokus: Personalisierte Aussteuerung von Inh...
 
Robert Kubis - gRPC - boilerplate to high-performance scalable APIs - code.t...
 Robert Kubis - gRPC - boilerplate to high-performance scalable APIs - code.t... Robert Kubis - gRPC - boilerplate to high-performance scalable APIs - code.t...
Robert Kubis - gRPC - boilerplate to high-performance scalable APIs - code.t...
 

Zeljko Kvesic - Scrum in verteilten Teams / Agil über die Landesgrenzen - code.talks 2015

  • 1. Scrum in verteilten Teams AGIL ÜBER DIE LANDESGRENZEN 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015
  • 2. VORSTELLUNG Zeljko Kvesic mission<one> GmbH, Neu-Ulm Leitung Entwicklung & Systeme http://mission-one.de Mostar, Bosnien und Herzegowina zeljko@kvesic.de https://xing.com/profile/Zeljko_Kvesic Twitter: @nadrealista 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 2
  • 3. Für wen ist dieser Vortrag? • Agile Methoden in verteilten Teams bereits eingesetzt und gescheitert • Hat vor, Agile Methoden in verteilten Teams einzusetzen • Glaubt an Agilität, hat aber Zweifel ob das in verteilten Teams funktionieren kann 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 3
  • 4. Verteilte Teams • Wie / warum / wann entstehen verteilte Teams? • Arten • Verteilte Teams (engl.: distributed teams) • Verstreute Teams (engl.: dispersed teams) • Remote Mitarbeiter • Team Zusammenstellung • „Phasen“ Teams • Feature Teams • Zusammensitzend • Standortübergreifend Sind hier um zu bleiben 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 4
  • 5. Verteilte Teams • Weltweit einstellen • Die besten Mitarbeiter bekommen, egal wo diese wohnhaft sind • Attraktivität steigern für bestehende Mitarbeiter • Flexibilität aus der Unternehmer Sicht Deine Benefits 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 5
  • 6. Team Building • Kulturelle Unterschiede berücksichtigen • Persönliche Beziehung aufbauen • Gemeinsame Vision • Kommunikationsregeln aufstellen • Regelmäßige IRL Treffen 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 6
  • 7. Technik 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 7 • Kommunikationstool(s) definieren • Hangout, Skype for Business, Goto Meeting, etc. • Hardware Ausrüstung für alle Mitarbeiter • Notebooks, Webcams, Headsets • Zentraler Meetingpoint / Offene Verbindung zwischen Standorten • Weitere Tools zur Unterstützung • Telepräsenzroboter
  • 8. Scrum Team • Scrum Master • Wer? • Wo? • Remote? • Product Owner • Wer? • Wo? • Remote? • Developer Team • Spezielle Rollen im Team • Team Sprecher • Teams nach Funktionalität trennen nicht nach Aktivität 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 8
  • 9. Scrum Meetings • Daily Scrum • Die gleichen Regel wie für „normale Teams“ • Ein zuständiger für die Technik / Initiierung der Verbindung zwischen den Standorten • Eine Möglichkeit ist, das jedes Mitglied vom eigenen Rechner teil nimmt • Backlog wird per Screen share geteilt • Backlog refinement • Sprint Planning auf Remote Teams zugeschnitten • Sprint Retrospektive 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 9
  • 10. Retrospektive • Technische Hilfsmittel (digitales Whiteboard, Symphonical mit Hangout, etc.) • Ein Moderator an jedem Standort • Ganz klare Regeln, die am Anfang von jeder Retro erläutert werden • Treffen sich zusammensitzende Mitarbeiter persönlich? • Gleiche Bandbreite nutzen • Regelmäßig gemeinsame IRL Retrospektiven durchführen In verteilten Teams 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 10
  • 11. Retrospektive 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 11
  • 12. Retrospektive 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 12
  • 13. Probleme / Gefahren 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 13 • Remote Teams minderwertig • Team in der zentrale wird als das „Chef Team“ angesehen • Osmotische Kommunikation [1] • Remote Scrum Master • Product owner nicht immer verfügbar • Technik versagt •PBI´s werden an einem Standort entwickelt / fehlende Wissensverteilung • Team unfähig [1] Cockburn A., http://alistair.cockburn.us/Osmotic%20communication
  • 14. Erfolgsgaranten • Scrum Werte leben (Verpflichtung, Fokus, Offenheit, Respekt, Mut) • Kommunikation • Funktionierende Technik • Regelmäßige Treffen • Kurze Iterationen •Freiheiten erlauben / Verantwortung übergeben • Anzahl Standorte minimieren (maximal 3) So klappt es mit verteilter Agilität 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 14
  • 15. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 15
  • 16. Literatur Hinweis • Manas Bhardway, Challenges in Distributed Software Development http://manasbhardwaj.net/challenges-distributed-software-development/ • David Starr Distributed Scrum https://msdn.microsoft.com/de-de/library/jj620910.aspx#bkmk_degrees • Martin Fowler, Using an Agile Software Process with Offshore Development http://martinfowler.com/articles/agileOffshore.html • Jutta Eckstein, Agile Softwareentwicklung mit verteilten Teams 30.09.2015 ZELJKO KVESIC | MISSION<ONE> GMBH | CODE.TALKS 2015 16