SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Studieren in den Niederlanden  |
Hello World! ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object], |
Die Niederlande als    Deine Studienumgebung  ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object], |
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Allgemeines zum Studium in den Niederlanden Zehn Gründe
[object Object],[object Object],Spezielles zum  Studium in den  Niederlanden
[object Object],Spezielles zum Studium in den Niederlanden Studienabschlüsse im Rahmen des Bologna-Prozesses PhD/Dr. Master (1-2 Jahre) Bachelor (4 Jahre/FH 3 Jahre/Uni)
[object Object],[object Object],Spezielles zum Studium in den Niederlanden Kein NC
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Spezielles zum Studium in den Niederlanden Numerus fixus
[object Object],[object Object],[object Object],Spezielles zum Studium in den Niederlanden Einschreibung kurzfristig
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Spezielles zum Studium in den Niederlanden Sprache
Studentenstadt Leeuwarden ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object], |
Studentenstadt Emmen  ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object], |
Wohnungen ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object], |
Allgemeine Studieninformationen ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object], |
Allgemeine Studieninformationen ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object], |
Problemgesteuerter Unterricht (PBL/PGU) ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object], |
Deine Möglichkeiten im Ausland ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object], |
 |
Ausstattung und Dienstleistungen  ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object], |
Ausstattung für den Unterricht ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object], |
Kosten  |  Studiengangspezifische Kosten: Hospitality Management € 730,- (Kleidung und Messerset) Tourism Management € 1200,- ( 4 Exkursionen) Media & Entertainment Management € 200,- (Exkursion) Bachelor Master Studiengebühr EU €  1672 €  9500 Krankenversicherung (individuell zu regeln) €  500 €  500 Wohnungen (ca. € 250 - € 350/Monat) €  250 – 350  pro Monat €  250 – 350  pro Monat Persönliche Ausgaben €  150 – 250  pro Monat €  150 – 250  pro Monat
Stenden hogeschool - Fakten ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object], |
Stenden hogeschool - Fakten ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object], |
 |  Fragen? Sende eine Email an:  [email_address] Oder wähle: +31 58 244 1259
Vielen Dank  für Ihre  Aufmerksamkeit !!!  |

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Mein Auslandssemester
Mein AuslandssemesterMein Auslandssemester
Mein Auslandssemester
SandraNico
 
Studieren in der schweiz
Studieren in der schweizStudieren in der schweiz
Studieren in der schweiz
flexalexander
 
Mediencommunity 2.0 Jahrestagung 2009
Mediencommunity 2.0 Jahrestagung 2009Mediencommunity 2.0 Jahrestagung 2009
Mediencommunity 2.0 Jahrestagung 2009
Mediencommunity 2.0
 
Freiwilliges Praktikum England
Freiwilliges Praktikum EnglandFreiwilliges Praktikum England
Freiwilliges Praktikum England
KulturwerkeD
 
Tag der offenen Tür - 21-03-2013
 Tag der offenen Tür - 21-03-2013 Tag der offenen Tür - 21-03-2013
Tag der offenen Tür - 21-03-2013
university-of-twente
 
Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe
Berufsfachschule für FremdsprachenberufeBerufsfachschule für Fremdsprachenberufe
Berufsfachschule für FremdsprachenberufeEuro-Schulen Leipzig
 

Was ist angesagt? (6)

Mein Auslandssemester
Mein AuslandssemesterMein Auslandssemester
Mein Auslandssemester
 
Studieren in der schweiz
Studieren in der schweizStudieren in der schweiz
Studieren in der schweiz
 
Mediencommunity 2.0 Jahrestagung 2009
Mediencommunity 2.0 Jahrestagung 2009Mediencommunity 2.0 Jahrestagung 2009
Mediencommunity 2.0 Jahrestagung 2009
 
Freiwilliges Praktikum England
Freiwilliges Praktikum EnglandFreiwilliges Praktikum England
Freiwilliges Praktikum England
 
Tag der offenen Tür - 21-03-2013
 Tag der offenen Tür - 21-03-2013 Tag der offenen Tür - 21-03-2013
Tag der offenen Tür - 21-03-2013
 
Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe
Berufsfachschule für FremdsprachenberufeBerufsfachschule für Fremdsprachenberufe
Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe
 

Andere mochten auch

Arquitectura de Información
Arquitectura de InformaciónArquitectura de Información
Arquitectura de Información
Rodrigo Vera
 
Y Tu Que Eres
Y Tu Que EresY Tu Que Eres
Y Tu Que Eres
gueste6deca
 
Mazaricos
MazaricosMazaricos
Mazaricos
guest9f2e43
 
Informe CoordinacióN Academica I Semestre 2008
Informe CoordinacióN Academica I Semestre   2008Informe CoordinacióN Academica I Semestre   2008
Informe CoordinacióN Academica I Semestre 2008
Lys Luna
 
Cantare
CantareCantare
Para Los Que
Para Los QuePara Los Que
Para Los Que
guestbd74d0
 
Trabajoenequipo
TrabajoenequipoTrabajoenequipo
Trabajoenequipo
yatzirii
 
EVALUACIÓN DEL DESEMPEÑO DOCENTE
EVALUACIÓN DEL DESEMPEÑO DOCENTE EVALUACIÓN DEL DESEMPEÑO DOCENTE
EVALUACIÓN DEL DESEMPEÑO DOCENTE
Carlos Vinueza
 
Noticias Domingo 11 De Enero De 2009
Noticias Domingo 11 De Enero De 2009Noticias Domingo 11 De Enero De 2009
Noticias Domingo 11 De Enero De 2009
robertocarlos2009
 
Mundocomputadoras
MundocomputadorasMundocomputadoras
Mundocomputadoras
Lys Luna
 
taekwondo
taekwondotaekwondo
taekwondo
ramiro_tkd
 
La Crisis Economica
La Crisis EconomicaLa Crisis Economica
La Crisis Economica
laurasup
 
4 Tiere
4 Tiere4 Tiere
4 Tiere
sandwater
 
Rob Gonsalves
Rob GonsalvesRob Gonsalves
Rob Gonsalves
lekue
 
Clipping: Imagekampagne Bauernverband
Clipping: Imagekampagne BauernverbandClipping: Imagekampagne Bauernverband
Clipping: Imagekampagne Bauernverband
Burson-Marsteller Schweiz
 
Web2.0 Y Aplicaciones DidáCticas
Web2.0 Y Aplicaciones DidáCticasWeb2.0 Y Aplicaciones DidáCticas
Web2.0 Y Aplicaciones DidáCticas
Guillermo Gómez
 
CALENDARIO
CALENDARIOCALENDARIO
CALENDARIO
guest2bec
 
Test Juli2009
Test Juli2009Test Juli2009
Test Juli2009
guestab14bd
 

Andere mochten auch (20)

Arquitectura de Información
Arquitectura de InformaciónArquitectura de Información
Arquitectura de Información
 
Y Tu Que Eres
Y Tu Que EresY Tu Que Eres
Y Tu Que Eres
 
Mazaricos
MazaricosMazaricos
Mazaricos
 
Informe CoordinacióN Academica I Semestre 2008
Informe CoordinacióN Academica I Semestre   2008Informe CoordinacióN Academica I Semestre   2008
Informe CoordinacióN Academica I Semestre 2008
 
Cantare
CantareCantare
Cantare
 
Para Los Que
Para Los QuePara Los Que
Para Los Que
 
Trabajoenequipo
TrabajoenequipoTrabajoenequipo
Trabajoenequipo
 
EVALUACIÓN DEL DESEMPEÑO DOCENTE
EVALUACIÓN DEL DESEMPEÑO DOCENTE EVALUACIÓN DEL DESEMPEÑO DOCENTE
EVALUACIÓN DEL DESEMPEÑO DOCENTE
 
Noticias Domingo 11 De Enero De 2009
Noticias Domingo 11 De Enero De 2009Noticias Domingo 11 De Enero De 2009
Noticias Domingo 11 De Enero De 2009
 
Mundocomputadoras
MundocomputadorasMundocomputadoras
Mundocomputadoras
 
taekwondo
taekwondotaekwondo
taekwondo
 
La Crisis Economica
La Crisis EconomicaLa Crisis Economica
La Crisis Economica
 
4 Tiere
4 Tiere4 Tiere
4 Tiere
 
Imit Zweig
Imit ZweigImit Zweig
Imit Zweig
 
Rob Gonsalves
Rob GonsalvesRob Gonsalves
Rob Gonsalves
 
SADC
SADCSADC
SADC
 
Clipping: Imagekampagne Bauernverband
Clipping: Imagekampagne BauernverbandClipping: Imagekampagne Bauernverband
Clipping: Imagekampagne Bauernverband
 
Web2.0 Y Aplicaciones DidáCticas
Web2.0 Y Aplicaciones DidáCticasWeb2.0 Y Aplicaciones DidáCticas
Web2.0 Y Aplicaciones DidáCticas
 
CALENDARIO
CALENDARIOCALENDARIO
CALENDARIO
 
Test Juli2009
Test Juli2009Test Juli2009
Test Juli2009
 

Ähnlich wie Studieren In Den Niederlanden Stenden

FaDaf 2015 Erasmus+ Neue Chancen für die Weiterbildung
FaDaf 2015 Erasmus+ Neue Chancen für die WeiterbildungFaDaf 2015 Erasmus+ Neue Chancen für die Weiterbildung
FaDaf 2015 Erasmus+ Neue Chancen für die Weiterbildung
Institut für Internationale Kommunikation e. V.
 
FaDaF 2014: Erasmus+ - Fortbildungen mit dem neuen EU-Bildungsprogramm finanz...
FaDaF 2014: Erasmus+ - Fortbildungen mit dem neuen EU-Bildungsprogramm finanz...FaDaF 2014: Erasmus+ - Fortbildungen mit dem neuen EU-Bildungsprogramm finanz...
FaDaF 2014: Erasmus+ - Fortbildungen mit dem neuen EU-Bildungsprogramm finanz...
Institut für Internationale Kommunikation e. V.
 
Stipendien 2016
Stipendien 2016Stipendien 2016
Stipendien 2016
Ellina Medynska
 
10_ffw_sprachreisen_gesamt.pdf
10_ffw_sprachreisen_gesamt.pdf10_ffw_sprachreisen_gesamt.pdf
10_ffw_sprachreisen_gesamt.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Flyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-Learning
Flyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-LearningFlyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-Learning
Flyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-Learning
Forum DistancE-Learning
 
Vorteile Des Erwerbs Eines TOEFL.pdf
Vorteile Des Erwerbs Eines TOEFL.pdfVorteile Des Erwerbs Eines TOEFL.pdf
Vorteile Des Erwerbs Eines TOEFL.pdf
Oral Kenth
 
ICT Weiterbildungen für Lehrkräfte Deutsch als Fremdsprache
ICT Weiterbildungen für Lehrkräfte Deutsch als FremdspracheICT Weiterbildungen für Lehrkräfte Deutsch als Fremdsprache
ICT Weiterbildungen für Lehrkräfte Deutsch als Fremdsprache
Institut für Internationale Kommunikation e. V.
 
Ab ins Ausland! Auslandsaufenthalte im Studium
Ab ins Ausland! Auslandsaufenthalte im StudiumAb ins Ausland! Auslandsaufenthalte im Studium
Ab ins Ausland! Auslandsaufenthalte im Studium
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Deutschkurse in münchen ASL
Deutschkurse in münchen ASLDeutschkurse in münchen ASL
Deutschkurse in münchen ASL
ASLSprachen
 
ablauf-und-unterrichtsmaterial-fur-lehrerinnen-und-lehrer.pdf
ablauf-und-unterrichtsmaterial-fur-lehrerinnen-und-lehrer.pdfablauf-und-unterrichtsmaterial-fur-lehrerinnen-und-lehrer.pdf
ablauf-und-unterrichtsmaterial-fur-lehrerinnen-und-lehrer.pdf
Luciani Vogt
 
GTA_Heft_Schuljahr_2022-23.pptx
GTA_Heft_Schuljahr_2022-23.pptxGTA_Heft_Schuljahr_2022-23.pptx
GTA_Heft_Schuljahr_2022-23.pptx
Heinrich-Heine-Schule
 
Studienstrukturen und -inhalte
Studienstrukturen und  -inhalteStudienstrukturen und  -inhalte
Hotelmanagement studium & ausbildung
Hotelmanagement studium & ausbildungHotelmanagement studium & ausbildung
Hotelmanagement studium & ausbildung
rashed09
 
Einstiegspräsentation Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht
Einstiegspräsentation Bachelorstudiengang WirtschaftsrechtEinstiegspräsentation Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht
Einstiegspräsentation Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht
ZHAW School of Management and Law
 
Iik-praesentation-dafwebkon-2016-fortbildungen-tablets-moodle
Iik-praesentation-dafwebkon-2016-fortbildungen-tablets-moodleIik-praesentation-dafwebkon-2016-fortbildungen-tablets-moodle
Iik-praesentation-dafwebkon-2016-fortbildungen-tablets-moodle
Institut für Internationale Kommunikation e. V.
 
Masterstudiengang Ambient Assisted Living - Die Broschüre
Masterstudiengang Ambient Assisted Living - Die BroschüreMasterstudiengang Ambient Assisted Living - Die Broschüre
Masterstudiengang Ambient Assisted Living - Die Broschüre
Studiengang Ambient Assisted Living
 

Ähnlich wie Studieren In Den Niederlanden Stenden (20)

FaDaf 2015 Erasmus+ Neue Chancen für die Weiterbildung
FaDaf 2015 Erasmus+ Neue Chancen für die WeiterbildungFaDaf 2015 Erasmus+ Neue Chancen für die Weiterbildung
FaDaf 2015 Erasmus+ Neue Chancen für die Weiterbildung
 
FaDaF 2014: Erasmus+ - Fortbildungen mit dem neuen EU-Bildungsprogramm finanz...
FaDaF 2014: Erasmus+ - Fortbildungen mit dem neuen EU-Bildungsprogramm finanz...FaDaF 2014: Erasmus+ - Fortbildungen mit dem neuen EU-Bildungsprogramm finanz...
FaDaF 2014: Erasmus+ - Fortbildungen mit dem neuen EU-Bildungsprogramm finanz...
 
Stipendien 2016
Stipendien 2016Stipendien 2016
Stipendien 2016
 
10_ffw_sprachreisen_gesamt.pdf
10_ffw_sprachreisen_gesamt.pdf10_ffw_sprachreisen_gesamt.pdf
10_ffw_sprachreisen_gesamt.pdf
 
Flyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-Learning
Flyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-LearningFlyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-Learning
Flyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-Learning
 
Vorteile Des Erwerbs Eines TOEFL.pdf
Vorteile Des Erwerbs Eines TOEFL.pdfVorteile Des Erwerbs Eines TOEFL.pdf
Vorteile Des Erwerbs Eines TOEFL.pdf
 
ICT Weiterbildungen für Lehrkräfte Deutsch als Fremdsprache
ICT Weiterbildungen für Lehrkräfte Deutsch als FremdspracheICT Weiterbildungen für Lehrkräfte Deutsch als Fremdsprache
ICT Weiterbildungen für Lehrkräfte Deutsch als Fremdsprache
 
Ab ins Ausland! Auslandsaufenthalte im Studium
Ab ins Ausland! Auslandsaufenthalte im StudiumAb ins Ausland! Auslandsaufenthalte im Studium
Ab ins Ausland! Auslandsaufenthalte im Studium
 
Deutschkurse in münchen ASL
Deutschkurse in münchen ASLDeutschkurse in münchen ASL
Deutschkurse in münchen ASL
 
ablauf-und-unterrichtsmaterial-fur-lehrerinnen-und-lehrer.pdf
ablauf-und-unterrichtsmaterial-fur-lehrerinnen-und-lehrer.pdfablauf-und-unterrichtsmaterial-fur-lehrerinnen-und-lehrer.pdf
ablauf-und-unterrichtsmaterial-fur-lehrerinnen-und-lehrer.pdf
 
Präsentation hochschulleben 2022
Präsentation  hochschulleben 2022Präsentation  hochschulleben 2022
Präsentation hochschulleben 2022
 
Lehramt_4_22.pptx
Lehramt_4_22.pptxLehramt_4_22.pptx
Lehramt_4_22.pptx
 
GTA_Heft_Schuljahr_2022-23.pptx
GTA_Heft_Schuljahr_2022-23.pptxGTA_Heft_Schuljahr_2022-23.pptx
GTA_Heft_Schuljahr_2022-23.pptx
 
Präsentation studienstrukturen und inhalte-2022
Präsentation studienstrukturen und  inhalte-2022Präsentation studienstrukturen und  inhalte-2022
Präsentation studienstrukturen und inhalte-2022
 
Studienstrukturen und -inhalte
Studienstrukturen und  -inhalteStudienstrukturen und  -inhalte
Studienstrukturen und -inhalte
 
Hochschulleben
HochschullebenHochschulleben
Hochschulleben
 
Hotelmanagement studium & ausbildung
Hotelmanagement studium & ausbildungHotelmanagement studium & ausbildung
Hotelmanagement studium & ausbildung
 
Einstiegspräsentation Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht
Einstiegspräsentation Bachelorstudiengang WirtschaftsrechtEinstiegspräsentation Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht
Einstiegspräsentation Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht
 
Iik-praesentation-dafwebkon-2016-fortbildungen-tablets-moodle
Iik-praesentation-dafwebkon-2016-fortbildungen-tablets-moodleIik-praesentation-dafwebkon-2016-fortbildungen-tablets-moodle
Iik-praesentation-dafwebkon-2016-fortbildungen-tablets-moodle
 
Masterstudiengang Ambient Assisted Living - Die Broschüre
Masterstudiengang Ambient Assisted Living - Die BroschüreMasterstudiengang Ambient Assisted Living - Die Broschüre
Masterstudiengang Ambient Assisted Living - Die Broschüre
 

Studieren In Den Niederlanden Stenden

  • 1. Studieren in den Niederlanden |
  • 2.
  • 3.
  • 4.
  • 5.
  • 6.
  • 7.
  • 8.
  • 9.
  • 10.
  • 11.
  • 12.
  • 13.
  • 14.
  • 15.
  • 16.
  • 17.
  • 18. |
  • 19.
  • 20.
  • 21. Kosten | Studiengangspezifische Kosten: Hospitality Management € 730,- (Kleidung und Messerset) Tourism Management € 1200,- ( 4 Exkursionen) Media & Entertainment Management € 200,- (Exkursion) Bachelor Master Studiengebühr EU € 1672 € 9500 Krankenversicherung (individuell zu regeln) € 500 € 500 Wohnungen (ca. € 250 - € 350/Monat) € 250 – 350 pro Monat € 250 – 350 pro Monat Persönliche Ausgaben € 150 – 250 pro Monat € 150 – 250 pro Monat
  • 22.
  • 23.
  • 24. | Fragen? Sende eine Email an: [email_address] Oder wähle: +31 58 244 1259
  • 25. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !!! |