SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Social Media bei Reisebüros
     Voruntersuchung zur TOUROM-Studie 2011:
     Social Media in der Reisebranche




Juni 2011
Gliederung

1.   Einleitung

2.   Facebook

3.   Twitter

4.   Youtube

5.   Website

6.   Management Summary

7.   Die TOUROM-Studie 2011

8.   Über uns




Juni 2011                              Social Media bei Reisebüros                           2
                Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
Die Voruntersuchung der TOUROM-Studie hat 136
Reisebüros auf den Einsatz von Social Media untersucht.
1. Einleitung

   Derzeit existiert keine umfassende Datenerhebung über die bisherige Anwendung
    und aktuelle und zukünftige Bedeutung von Social Media im Marketing-Mix der
    Reisebranche

   Die im Rahmen der Master-Thesis von Michael Faber an der Fachhochschule Worms
    erstellte Studie soll das gravierende Informationsdefizit beseitigen

   Die Studie besteht aus einer großangelegten Online-Befragung von mehreren
    tausend Branchenteilnehmern. Dies führt zu einer hohen Akzeptanz und
    Aufmerksamkeit dieses Themas, wovon die Branchenteilnehmer durch Aufbau von
    Wissen und Interesse profitieren

   Im Vorhinein der Online-Befragung wurden 136 Reisebüros aus Deutschland manuell
    auf bestimmte Kriterien untersucht (z.B. Website, Präsenz & Aktivität auf Facebook,
    Twitter und Youtube)

   Die Ergebnisse erhalten Sie mit dieser Präsentation


Juni 2011                              Social Media bei Reisebüros                           3
                Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
Nur 41,2% haben ein Unternehmensprofil auf Facebook.
Davon sind es 54 Fanpages.
3. Facebook | Profilart

   41,2% aller untersuchten Reisemittler (56 von 136) sind auf Facebook mit einem eigenen Account
    mit einer Unternehmensidentität aktiv
      39.7% (54) haben eine eigene Fanpage als Unternehmensseite
      58,1%(79) haben kein Unternehmensprofil (weder Fanpage, Personenprofil noch Gruppe)
      5,9% (8) verwenden eine Gruppe als Unternehmensseite
      8,8% (12) nutzen ein Personenprofil als Unternehmensseite

        90
                                         58,1%
        80
        70
        60          39,7%
        50
        40                                79
        30
                     54
        20
                                                                                   8,8%
                                                              5,9%
        10
                                                                8                   12
            0
                   Fanpage        kein eigenes Account       Gruppe            Personenprofil


Juni 2011                              Social Media bei Reisebüros                               4
                Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
25 der 54 Reisemittler mit einer Fanpage verlinken von
Ihrer Website dorthin.
3. Facebook | Fanpages

   42,6% (23 von 54 mit Fanpage) haben Ihrer Fanpage eine Vanity-URL (=Kurz-URL:
    facebook.com/Reisebüroname) gegeben


 643 Fans/“Gefällt mir“‘s haben die Fanpages im Durchschnitt (Vgl. Verteilung S. 6)

   37,0% (20) der Profilbilder sind in Bezug auf Größe & Relation des Miniaturbild optimiert

   98,1% (53) der Fanpages enthalten einen Link zur eigenen Website

   77,8% (42) der Reisebüros haben bereits 5 Beiträge gepostet

   Diese 5 letzten Beiträge liegen im Schnitt 38 Tage zurück (Vgl. Verteilung S.7)




Juni 2011                            Social Media bei Reisebüros                                5
              Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
Fast 80% der Reisebüros haben noch wenige Fans.
 Nur 5,6% haben über 3000 Fans.
 3. Facebook | Fanverteilung



14                                                                                  3001-1500000 Fans
                 0-400 Fans = 79,6% (43)                                                = 5,6% (3)
12

10                                                 401-3000 Fans =
                                                      14,8% (8)
 8

     13
 6
                     10
 4           8
                            7                         7

 2                                 4

                                           1                1                   1       1       1
 0                                             0                     0    0




 Juni 2011                                Social Media bei Reisebüros                                   6
                   Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
22,2% der Fanpages haben weniger als 5 Beiträge.
33,4% haben 5 Postings in den letzten 14 Tagen.
3. Facebook | Dauer in Tagen seit der letzten 5 Beiträge auf der eigenen Fanpage
       1-2 Wochen
         = 33,4%
14

                                                                                                  22,2%
12
     20,4%

10

                          3-5 Wochen = 24,1%
 8                                                          Mehr als 5 Wochen = 20,6%
             13,0%
                     11,1%
 6                                                                                                 12
       11                                                       9,3%
                              7,4%
 4
               7                      5,6%                              5,6%
                      6
                                                                  5
 2                              4
                                        3      1,9%    1,9%               3                1,9%
                                                1       1                      0,0%      1
 0                                                                               0
      0-7    8-14    15-21    22-28   29-35    36-42   43-50   51-100 101-200 201-300 301-400 weniger
                                                                                               als 5
                                                                                               Post



Juni 2011                            Social Media bei Reisebüros                                          7
              Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
25 der 54 Reisemittler mit einer Fanpage verlinken von
Ihrer Website dorthin.
3. Facebook | Nutzung von Apps


   14,8% (8 von 54) nutzen bestehende Apps und binden diese in ihre Fanpage ein

   Dies sind vor allem Apps für die Einbindung von YouTube, Twitter und Umfragen oder zur Veranstaltung
    von Wettbewerben

   27,8%% (15) haben eine eigene Seite-Tab mit FBML programmiert (z.B. Welcome-Tab)

   16,7% (9) haben in der letzten Zeit ein Gewinnspiel auf Facebook veranstaltet




Juni 2011                            Social Media bei Reisebüros                                 8
              Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
Einen Twitter-Account besitzen 13,2% aller
untersuchten Reisebüros.
4. Twitter | Übersicht

   13,2% (18) der 136 Reisebüros haben einen Twitter-Account


   Die untersuchten Reisebüros haben im Schnitt 497 Follower

   Die Reisebüros folgen im Schnitt 298 Twitter-Usern

   Die durchschnittliche Anzahl der gesendeten Tweets beträgt 690

   100% (18) der Reisebüros haben mindestens einen Beitrag getwittert.
    94,4% (17) haben bereits mindestens 5 Tweets gepostet

   Der letzte Tweet war durchschnittlich vor 66Tagen.
    Die 5 letzten Tweets liegen im Schnitt 89 Tage zurück.




Juni 2011                            Social Media bei Reisebüros                           9
              Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
35,3% der Reisebüros haben weniger als 100 Follower.
Nur 23,6% haben mehr als 1000 Follower.
4. Twitter | Anzahl der Follower


  6

       29,4%
  5


  4


  3
            5
                                     11,8%     11,8%              11,8%     11,8%
  2


                  5,9%     5,9%                                                        5,9%   5,9%
  1                                    2         2                   2         2
                   1         1                                                        1        1
                                                         0,0%
  0                                                        0
        1-50     51-100   101-200   201-300   301-400   401-500 501-1000 1001-15001501-2000 mehr als
                                                                                             20000




Juni 2011                              Social Media bei Reisebüros                                     10
                Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
29,5% der Reisebüros haben weniger als 100 Tweets
gesendet. Immerhin 11,8% mehr als 1000 Tweets.
4. Twitter | Anzahl der Tweets


  6

                                                                                     29,4%
  5



  4



  3

                                                                                        5
        11,8%      11,8%                 11,8%      11,8%                                       11,8%
  2


                              5,9%                              5,9%
  1         2        2                     2          2                                           2

                                1                                1
                                                                          0,0%
  0                                                                         0
        1-25       26-50      51-100    101-200    201-300    301-400    401-500    501-1000   mehr als
                                                                                                1000




Juni 2011                              Social Media bei Reisebüros                                        11
                Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
9,6% aller untersuchten Reisebüros haben einen
eigenen Youtube-Kanal.
5. Youtube | Übersicht

   18,4% der Reisebüros (25 von 136) finden Erwähnung in einem Youtube Video

   9,6% (13) der untersuchten Reisebüros verfügen über einen eigenen Youtube-Kanal mit:

           ø 95 Videos

           ø 3.948 Kanalaufrufe

           ø 22.548 Upload Aufrufe

           ø 9 Abonnenten




Juni 2011                               Social Media bei Reisebüros                           12
                 Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
54,5% der Reisebüros haben mehr als 10 Videos auf
ihrem eigenen Youtube-Kanal.
5. Youtube | Anzahl der Videos



  6

        45,5%

  5



  4



  3

             5
                         18,2%         18,2%
  2


                                                                  9,1%                          9,1%
  1                         2            2

                                                                    1                            1
                                                    0,0%                       0,0%
  0                                                   0                          0
            0-10          11-20        21-30        31-40         41-50       51-100       101-1000



Juni 2011                                 Social Media bei Reisebüros                                  13
                   Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
14,7% aller untersuchten Reisemittler verfügen über
Social Bookmark Dienste auf ihrer Website.
6. Website | Social Media Optimierung

   Social Bookmarks: 14,7% (20) der Reisemittler haben Social Bookmarks auf Ihrer Website zur
    Weiterempfehlung eingebunden
   Facebook:
      18,4% (25) haben einen Link zu Ihrer Fanpage eingebunden Facebook
      2,9% (4) haben eine Fan-/Likebox auf Ihrer Website implementiert
      5,1% (7) der Websites verfügen über Facebook Share Funktion
      5,1% (7) bieten einen Facebook Like Button auf der Website an
   Twitter:
      0,7% (1) haben einen „Tweet it“-Button eingebunden
      9,6% (13) der Reisebüros verweisen auf ihren Twitter-Account
   Youtube: 5,9% (15) verweisen auf ihren Youtube-Kanal
   Flickr: 0% (0) verweisen auf ihren Flickr-Kanal
   RSS-Feed: 2,9% (4) bieten einen RSS-Feed auf Ihrer Startseite
   Blog: 1,5% (2) verweisen auf ihren Blog
   2,2% (3) verlinken zu sonstigen Profilen wie XING, checkmytrip oder Qype




Juni 2011                            Social Media bei Reisebüros                                 14
              Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
Reisebüros haben großen Nachholbedarf in Sachen
Social Media!
7. Management Summary

   Facebook: Nur 41,2% der Reisebüros sind bereits mit einer eigenen Seite und durchschnittlich 643
    Fans auf Facebook vertreten. Viele haben noch Nachholbedarf, weil die Möglichkeiten nicht
    vollkommen ausgeschöpft werden. Viele Reisebüros nutzen den Kommunikationskanal noch
    unzureichend und so liegen die letzen 5 Beiträge im Schnitt mehr als 5 Wochen zurück. Die Wenigsten
    haben sich intensiver damit beschäftigt und so haben weniger als 30% eine eigene Seite auf Facebook
    programmiert. Die Reisemittler haben Nachholbedarf in Professionalität, Kreativität und
    Durchhaltevermögen!

   Twitter: Nur 13,2% der untersuchten Reisebüros verfügen über einen Twitter-Account mit
    durchschnittlich 497 Followern und durchschnittlich 690 Tweets.
    Twitter ist sogar noch weniger verbreitet als Facebook bei den Reisebüros. Hier gibt es ebenfalls
    großen Nachholbedarf in Reichweite und Frequenz.

   Youtube: Erst 3,6% der deutschen Reisebüros haben einen eigenen Youtube-Kanal eingerichtet.
    Andere User sind bereits schneller, denn immerhin 18,4% werden auf Youtube von Usern erwähnt. Das
    durchschnittliche Youtube-Reisebüro-Account fasst 95 Videos, 22.548 Aufrufe und 9 Abonnenten.
    Youtube wird erst von den wenigsten Reisebüros genutzt, obschon Videos eine gute
    Verkaufsunterstützung bieten können.

   Website: Die wenigsten Reisebüro-Websites sind sozial! Meist Verbeitete Social Media Optimierung, ist
    die Einbindung eines Link zu seiner Fanpage (18,4%)
    Nur 1,5% verweisen auf einen eigenen Blog, obschon auch ein Blog sehr gute Möglichkeiten zur
    Kundenbindung, Neukundengewinnung und generischen Suchmaschinenoptimierung bietet!
Juni 2011                            Social Media bei Reisebüros                                    15
              Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
8. Die TOUROM-Studie 2011:
     Social Media in der Reisebranche
     Steckbrief Online-Befragung




Juni 2011
Die TOUROM-Studie zielt auf alle Bereiche der Reise-
branche, inklusive vor- und nachgelagerter Unternehmen.
Studieninhalte und Teilnehmer

                                                  Destinationen/            Gaststätten- und
                    Aus-/ Weiterbildung
                                              Fremdenverkehrsämter           Hotelgewerbe



                                              Internetnutzung
 Versicherungen
                                                                                          Informations-/Webportale
   & Sonstige

                                   Persönliche Social Media Nutzung
  Verbände &
                                                                                               IT-Unternehmen
 Wirtschaftsclubs
                                          Social Media Nutzung aus
                                            Unternehmenssicht

                                              Online-Marketing
 Verkehrsträger                                                                           Messe & Kongresswesen

                                PR & Social Media              Demografie

                                                    Reisemittler        PR-/ Marketing-Agenturen/
                     Reiseveranstalter
                                              Leisure/Business/Broker   Unternehmensberatungen




Juni 2011                                Social Media bei Reisebüros                                        17
                  Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
Die Sponsoren




Juni 2011                          Social Media bei Reisebüros                           18
            Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
9. ÜBER UNS




Juni 2011
Michael Faber Touristik Consulting

   Beratung Online-Marketing, Social Media, IT & Reisevertrieb


   Kunden: Reisebüros, Reisebüro-Organisationen, Reiseveranstalter,
    Verbände, Airlines, Destinationen, Ferienparks, Hotels & Hotelketten


   Gesellschafter MyPassion-Tours – Gruppenreisen für Alleinreisende


   Gelernter Reiseverkehrskaufmann & Master of Arts cand. in Tourism and
    Travelmanagement


   Bisherige Stationen bei FIRST Reisebüro, Reisebüro Faber, FTI, BigXtra,
    Holiday & Co, Deutsches Reisebüro & TUI




Juni 2011                            Social Media bei Reisebüros                           20
              Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
Unsere Leistungen

      Online-Marketing                     Reisevertrieb & Marketing                          IT
   Online-Marketing : Websites,                          Online:
    Suchmaschinenoptimierung,                        Direkt & Indirekt
     Suchmaschinenmarketing,                             Offline:                           Projekte
   Online-Werbung, Social Media          B2B (z.B. KOOPS, Reisebüros, Handel),
     Marketing, Webcontrolling             B2C (z.B. Events, Direktmarketing)


                                    Social Media Marketing
     Social Media Analyse, Social Media Optimierung, Social Media Marketing, Social Media Monitoring
                             Kanalauswahl - Kanalaufbau - Kanalbetrieb
                    Beratung - Schulung - Konzeption - Betrieb/Support/Pflege

  Wissens-                    Consumer-                  File Sharing
                                                                                    Social Networks
 Communities                 Communities                 Communities
       Blogs,                Reisecommunities,                 Video,                  Facebook, XING,
       Wikis,                Bewertungsportale,                 Foto,                   VZ-Netzwerke,
      Foren,                 Online-Reiseführer,           Präsentationen,              Wer-kennt-wen,
    Bookmarking               Shopping-Portale              Geo-Tagging                Lokalisten,Twitter


Juni 2011                             Social Media bei Reisebüros                                           21
               Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
Unser Ansatz in Social Media Marketing




Juni 2011                          Social Media bei Reisebüros                           22
            Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
Gefällt Ihnen?




               KLICK
    „facebook.com/TouristikConsulting“




                           Michael Faber Touristik Consulting
                           56288 Kastellaun | Johann-Sebastian-Bach-Straße 9
                           60322 Frankfurt | Wolfsgangstrasse 90
                           Mobil: 0171 / 57 34 007 |Telefon: 069 / 24 75 38 55
                           faber@touristikconsulting.de | www.TouristikConsulting.de
Juni 2011                            Social Media bei Reisebüros                           23
              Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
Copyright
Die in dieser Präsentation erarbeiteten Daten, Gedanken und Vorschläge sind geistiges
Eigentum von Michael Faber Touristik Consulting und unterliegen den geltenden
Urhebergesetzen.
Die ganze oder teilweise Vervielfältigung und Verwertung sowie jede Weitergabe an
Dritte sind ohne Genehmigung der Agentur nicht gestattet.

© Michael Faber Touristik Consulting 2011




Juni 2011                          Social Media bei Reisebüros                           24
            Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Arte macabro
Arte macabroArte macabro
Arte macabro
ximetk
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
Antonio López Blasco
 
Fotostory marcel fa_pch2
Fotostory marcel fa_pch2Fotostory marcel fa_pch2
Fotostory marcel fa_pch2gibfive
 
Einladung
EinladungEinladung
Einladung
onoxo
 
Dorians
DoriansDorians
Dorians
Jason Curry
 
So optimiert man seine Reifen, erhöht die Sicherheit und spart Geld
So optimiert man seine Reifen, erhöht die Sicherheit und spart GeldSo optimiert man seine Reifen, erhöht die Sicherheit und spart Geld
So optimiert man seine Reifen, erhöht die Sicherheit und spart Geld
Nokian Tyres / DR. FALK KÖHLER PR
 
Persuasives Webdesign
Persuasives WebdesignPersuasives Webdesign
Persuasives Webdesign
Webmontag MRN
 
Sts 131 launch
Sts 131 launchSts 131 launch
Sts 131 launch
guest315fa1
 
Mejor-venta de Coches en abril de 2011
Mejor-venta de Coches en abril de 2011Mejor-venta de Coches en abril de 2011
Mejor-venta de Coches en abril de 2011
sablescrutiny7271
 
8 cosas a considerar para mejorar la eficiencia energética en el Centro de Datos
8 cosas a considerar para mejorar la eficiencia energética en el Centro de Datos8 cosas a considerar para mejorar la eficiencia energética en el Centro de Datos
8 cosas a considerar para mejorar la eficiencia energética en el Centro de Datos
InfoSol - Comunicación
 
MICE Presentation - Bern
MICE Presentation - BernMICE Presentation - Bern
MICE Presentation - Bern
MICEboard
 
Gbt.War.09.2009 001
Gbt.War.09.2009 001Gbt.War.09.2009 001
Gbt.War.09.2009 001Kastor
 
Basis Präsentation German
Basis Präsentation  GermanBasis Präsentation  German
Basis Präsentation German
olafemker
 
Análisis Semiotico del comercial "Invitation" de Xbox One
Análisis Semiotico del comercial "Invitation" de Xbox OneAnálisis Semiotico del comercial "Invitation" de Xbox One
Análisis Semiotico del comercial "Invitation" de Xbox One
Daniel El Faros
 
Alternate Reality Games - Master Thesis by Gerolf Nikolay
Alternate Reality Games - Master Thesis by Gerolf NikolayAlternate Reality Games - Master Thesis by Gerolf Nikolay
Alternate Reality Games - Master Thesis by Gerolf Nikolay
Gerolf Nikolay
 
Mobilisierung Ihres Unternehmens
Mobilisierung Ihres UnternehmensMobilisierung Ihres Unternehmens
Mobilisierung Ihres Unternehmens
Manuela Vrbat
 
Un�hMalbec Eventosh, organizaciA�n de eventos
Un�hMalbec Eventosh, organizaciA�n de eventosUn�hMalbec Eventosh, organizaciA�n de eventos
Un�hMalbec Eventosh, organizaciA�n de eventos
sablescrutiny7271
 
RESULTADOS DEL CONCURSO
RESULTADOS DEL CONCURSORESULTADOS DEL CONCURSO
RESULTADOS DEL CONCURSO
DALIEL OLIET
 
MCS Finance Dienstleistungen Christoph Marloh 1997
MCS Finance Dienstleistungen Christoph Marloh 1997MCS Finance Dienstleistungen Christoph Marloh 1997
MCS Finance Dienstleistungen Christoph Marloh 1997
MCSFinance
 

Andere mochten auch (20)

Arte macabro
Arte macabroArte macabro
Arte macabro
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
 
Fotostory marcel fa_pch2
Fotostory marcel fa_pch2Fotostory marcel fa_pch2
Fotostory marcel fa_pch2
 
Einladung
EinladungEinladung
Einladung
 
Dorians
DoriansDorians
Dorians
 
So optimiert man seine Reifen, erhöht die Sicherheit und spart Geld
So optimiert man seine Reifen, erhöht die Sicherheit und spart GeldSo optimiert man seine Reifen, erhöht die Sicherheit und spart Geld
So optimiert man seine Reifen, erhöht die Sicherheit und spart Geld
 
Persuasives Webdesign
Persuasives WebdesignPersuasives Webdesign
Persuasives Webdesign
 
Sts 131 launch
Sts 131 launchSts 131 launch
Sts 131 launch
 
Mejor-venta de Coches en abril de 2011
Mejor-venta de Coches en abril de 2011Mejor-venta de Coches en abril de 2011
Mejor-venta de Coches en abril de 2011
 
8 cosas a considerar para mejorar la eficiencia energética en el Centro de Datos
8 cosas a considerar para mejorar la eficiencia energética en el Centro de Datos8 cosas a considerar para mejorar la eficiencia energética en el Centro de Datos
8 cosas a considerar para mejorar la eficiencia energética en el Centro de Datos
 
MICE Presentation - Bern
MICE Presentation - BernMICE Presentation - Bern
MICE Presentation - Bern
 
Gbt.War.09.2009 001
Gbt.War.09.2009 001Gbt.War.09.2009 001
Gbt.War.09.2009 001
 
Basis Präsentation German
Basis Präsentation  GermanBasis Präsentation  German
Basis Präsentation German
 
Análisis Semiotico del comercial "Invitation" de Xbox One
Análisis Semiotico del comercial "Invitation" de Xbox OneAnálisis Semiotico del comercial "Invitation" de Xbox One
Análisis Semiotico del comercial "Invitation" de Xbox One
 
Bsr12
Bsr12Bsr12
Bsr12
 
Alternate Reality Games - Master Thesis by Gerolf Nikolay
Alternate Reality Games - Master Thesis by Gerolf NikolayAlternate Reality Games - Master Thesis by Gerolf Nikolay
Alternate Reality Games - Master Thesis by Gerolf Nikolay
 
Mobilisierung Ihres Unternehmens
Mobilisierung Ihres UnternehmensMobilisierung Ihres Unternehmens
Mobilisierung Ihres Unternehmens
 
Un�hMalbec Eventosh, organizaciA�n de eventos
Un�hMalbec Eventosh, organizaciA�n de eventosUn�hMalbec Eventosh, organizaciA�n de eventos
Un�hMalbec Eventosh, organizaciA�n de eventos
 
RESULTADOS DEL CONCURSO
RESULTADOS DEL CONCURSORESULTADOS DEL CONCURSO
RESULTADOS DEL CONCURSO
 
MCS Finance Dienstleistungen Christoph Marloh 1997
MCS Finance Dienstleistungen Christoph Marloh 1997MCS Finance Dienstleistungen Christoph Marloh 1997
MCS Finance Dienstleistungen Christoph Marloh 1997
 

Ähnlich wie Social Media bei Reisebueros

Socialmedia Gipfel, Zürich Nov 2nd
Socialmedia Gipfel, Zürich Nov 2ndSocialmedia Gipfel, Zürich Nov 2nd
Socialmedia Gipfel, Zürich Nov 2nd
Michel Ganouchi
 
Einführung Personalarbeit und Social Media
Einführung Personalarbeit und Social MediaEinführung Personalarbeit und Social Media
Einführung Personalarbeit und Social Media
Susanne Plaumann
 
Impulsvortrag 06.09.2011: Social Media in Unternehmen
Impulsvortrag 06.09.2011: Social Media in UnternehmenImpulsvortrag 06.09.2011: Social Media in Unternehmen
Impulsvortrag 06.09.2011: Social Media in Unternehmen
Susanne Plaumann
 
Facebook - Die Schweiz in Zahlen (Update Juni 2011)
Facebook - Die Schweiz in Zahlen (Update Juni 2011)Facebook - Die Schweiz in Zahlen (Update Juni 2011)
Facebook - Die Schweiz in Zahlen (Update Juni 2011)
Social Media Schweiz
 
Social Media - ein Überblick für Sozialmanager
Social Media - ein Überblick für SozialmanagerSocial Media - ein Überblick für Sozialmanager
Social Media - ein Überblick für Sozialmanager
Susanne Plaumann
 
Umfrage zur Facebook Werbung 2012
Umfrage zur Facebook Werbung 2012Umfrage zur Facebook Werbung 2012
Umfrage zur Facebook Werbung 2012
Scheidtweiler PR
 
120626 scheidtweiler pr umfrage facebook werbung
120626 scheidtweiler pr   umfrage facebook werbung120626 scheidtweiler pr   umfrage facebook werbung
120626 scheidtweiler pr umfrage facebook werbungScheidtweiler PR
 
Social Media Atlas 2012
Social Media Atlas 2012Social Media Atlas 2012
Social Media Atlas 2012
Faktenkontor
 
Evaluation des Projektes TUDfolio - Kurzbericht
Evaluation des Projektes TUDfolio - KurzberichtEvaluation des Projektes TUDfolio - Kurzbericht
Evaluation des Projektes TUDfolio - Kurzbericht
Andrea Lißner
 
Social Media in Unternehmen
Social Media in UnternehmenSocial Media in Unternehmen
Social Media in Unternehmen
news aktuell
 
IMEX 2012: Suchmaschinenoptimierung (SEO) und -marketing (SEM) leichte gemach...
IMEX 2012: Suchmaschinenoptimierung (SEO) und -marketing (SEM) leichte gemach...IMEX 2012: Suchmaschinenoptimierung (SEO) und -marketing (SEM) leichte gemach...
IMEX 2012: Suchmaschinenoptimierung (SEO) und -marketing (SEM) leichte gemach...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Die Top 50 Online Marketing Statistiken, Diagramme und Charts (Social Media M...
Die Top 50 Online Marketing Statistiken, Diagramme und Charts (Social Media M...Die Top 50 Online Marketing Statistiken, Diagramme und Charts (Social Media M...
Die Top 50 Online Marketing Statistiken, Diagramme und Charts (Social Media M...
Social Media Marketing Agentur tobesocial
 
Spendenverhalten im internationalen Vergleich
Spendenverhalten im internationalen Vergleich Spendenverhalten im internationalen Vergleich
Spendenverhalten im internationalen Vergleich
betterplace lab
 
Wef 2013 social_media_analyse280113
Wef 2013 social_media_analyse280113Wef 2013 social_media_analyse280113
Wef 2013 social_media_analyse280113Madlen Nicolaus
 
INFOGRAFIK: Weltwirtschaftsforum 2013 unter der Social Media Lupe
INFOGRAFIK: Weltwirtschaftsforum 2013 unter der Social Media LupeINFOGRAFIK: Weltwirtschaftsforum 2013 unter der Social Media Lupe
INFOGRAFIK: Weltwirtschaftsforum 2013 unter der Social Media Lupe
Salesforce Deutschland
 
Eventkommunikation in Zeiten von Social Media
Eventkommunikation in Zeiten von Social MediaEventkommunikation in Zeiten von Social Media
Eventkommunikation in Zeiten von Social Media
guliverka
 
Chancen und Risiken unternehmensseitiger Social Media Kommunikation
Chancen und Risiken unternehmensseitiger Social Media KommunikationChancen und Risiken unternehmensseitiger Social Media Kommunikation
Chancen und Risiken unternehmensseitiger Social Media KommunikationMalteZimm
 
Übersicht der Tabletnutzung bis 2016 by TWT
Übersicht der Tabletnutzung bis 2016 by TWTÜbersicht der Tabletnutzung bis 2016 by TWT
Übersicht der Tabletnutzung bis 2016 by TWT
TWT
 
Social Media Atlas 2013
Social Media Atlas 2013Social Media Atlas 2013
Social Media Atlas 2013
Faktenkontor
 
Parallele Mediennutzung mit smarten Endgeräten und die Konsequenzen für die z...
Parallele Mediennutzung mit smarten Endgeräten und die Konsequenzen für die z...Parallele Mediennutzung mit smarten Endgeräten und die Konsequenzen für die z...
Parallele Mediennutzung mit smarten Endgeräten und die Konsequenzen für die z...
Connected-Blog
 

Ähnlich wie Social Media bei Reisebueros (20)

Socialmedia Gipfel, Zürich Nov 2nd
Socialmedia Gipfel, Zürich Nov 2ndSocialmedia Gipfel, Zürich Nov 2nd
Socialmedia Gipfel, Zürich Nov 2nd
 
Einführung Personalarbeit und Social Media
Einführung Personalarbeit und Social MediaEinführung Personalarbeit und Social Media
Einführung Personalarbeit und Social Media
 
Impulsvortrag 06.09.2011: Social Media in Unternehmen
Impulsvortrag 06.09.2011: Social Media in UnternehmenImpulsvortrag 06.09.2011: Social Media in Unternehmen
Impulsvortrag 06.09.2011: Social Media in Unternehmen
 
Facebook - Die Schweiz in Zahlen (Update Juni 2011)
Facebook - Die Schweiz in Zahlen (Update Juni 2011)Facebook - Die Schweiz in Zahlen (Update Juni 2011)
Facebook - Die Schweiz in Zahlen (Update Juni 2011)
 
Social Media - ein Überblick für Sozialmanager
Social Media - ein Überblick für SozialmanagerSocial Media - ein Überblick für Sozialmanager
Social Media - ein Überblick für Sozialmanager
 
Umfrage zur Facebook Werbung 2012
Umfrage zur Facebook Werbung 2012Umfrage zur Facebook Werbung 2012
Umfrage zur Facebook Werbung 2012
 
120626 scheidtweiler pr umfrage facebook werbung
120626 scheidtweiler pr   umfrage facebook werbung120626 scheidtweiler pr   umfrage facebook werbung
120626 scheidtweiler pr umfrage facebook werbung
 
Social Media Atlas 2012
Social Media Atlas 2012Social Media Atlas 2012
Social Media Atlas 2012
 
Evaluation des Projektes TUDfolio - Kurzbericht
Evaluation des Projektes TUDfolio - KurzberichtEvaluation des Projektes TUDfolio - Kurzbericht
Evaluation des Projektes TUDfolio - Kurzbericht
 
Social Media in Unternehmen
Social Media in UnternehmenSocial Media in Unternehmen
Social Media in Unternehmen
 
IMEX 2012: Suchmaschinenoptimierung (SEO) und -marketing (SEM) leichte gemach...
IMEX 2012: Suchmaschinenoptimierung (SEO) und -marketing (SEM) leichte gemach...IMEX 2012: Suchmaschinenoptimierung (SEO) und -marketing (SEM) leichte gemach...
IMEX 2012: Suchmaschinenoptimierung (SEO) und -marketing (SEM) leichte gemach...
 
Die Top 50 Online Marketing Statistiken, Diagramme und Charts (Social Media M...
Die Top 50 Online Marketing Statistiken, Diagramme und Charts (Social Media M...Die Top 50 Online Marketing Statistiken, Diagramme und Charts (Social Media M...
Die Top 50 Online Marketing Statistiken, Diagramme und Charts (Social Media M...
 
Spendenverhalten im internationalen Vergleich
Spendenverhalten im internationalen Vergleich Spendenverhalten im internationalen Vergleich
Spendenverhalten im internationalen Vergleich
 
Wef 2013 social_media_analyse280113
Wef 2013 social_media_analyse280113Wef 2013 social_media_analyse280113
Wef 2013 social_media_analyse280113
 
INFOGRAFIK: Weltwirtschaftsforum 2013 unter der Social Media Lupe
INFOGRAFIK: Weltwirtschaftsforum 2013 unter der Social Media LupeINFOGRAFIK: Weltwirtschaftsforum 2013 unter der Social Media Lupe
INFOGRAFIK: Weltwirtschaftsforum 2013 unter der Social Media Lupe
 
Eventkommunikation in Zeiten von Social Media
Eventkommunikation in Zeiten von Social MediaEventkommunikation in Zeiten von Social Media
Eventkommunikation in Zeiten von Social Media
 
Chancen und Risiken unternehmensseitiger Social Media Kommunikation
Chancen und Risiken unternehmensseitiger Social Media KommunikationChancen und Risiken unternehmensseitiger Social Media Kommunikation
Chancen und Risiken unternehmensseitiger Social Media Kommunikation
 
Übersicht der Tabletnutzung bis 2016 by TWT
Übersicht der Tabletnutzung bis 2016 by TWTÜbersicht der Tabletnutzung bis 2016 by TWT
Übersicht der Tabletnutzung bis 2016 by TWT
 
Social Media Atlas 2013
Social Media Atlas 2013Social Media Atlas 2013
Social Media Atlas 2013
 
Parallele Mediennutzung mit smarten Endgeräten und die Konsequenzen für die z...
Parallele Mediennutzung mit smarten Endgeräten und die Konsequenzen für die z...Parallele Mediennutzung mit smarten Endgeräten und die Konsequenzen für die z...
Parallele Mediennutzung mit smarten Endgeräten und die Konsequenzen für die z...
 

Social Media bei Reisebueros

  • 1. Social Media bei Reisebüros Voruntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche Juni 2011
  • 2. Gliederung 1. Einleitung 2. Facebook 3. Twitter 4. Youtube 5. Website 6. Management Summary 7. Die TOUROM-Studie 2011 8. Über uns Juni 2011 Social Media bei Reisebüros 2 Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
  • 3. Die Voruntersuchung der TOUROM-Studie hat 136 Reisebüros auf den Einsatz von Social Media untersucht. 1. Einleitung  Derzeit existiert keine umfassende Datenerhebung über die bisherige Anwendung und aktuelle und zukünftige Bedeutung von Social Media im Marketing-Mix der Reisebranche  Die im Rahmen der Master-Thesis von Michael Faber an der Fachhochschule Worms erstellte Studie soll das gravierende Informationsdefizit beseitigen  Die Studie besteht aus einer großangelegten Online-Befragung von mehreren tausend Branchenteilnehmern. Dies führt zu einer hohen Akzeptanz und Aufmerksamkeit dieses Themas, wovon die Branchenteilnehmer durch Aufbau von Wissen und Interesse profitieren  Im Vorhinein der Online-Befragung wurden 136 Reisebüros aus Deutschland manuell auf bestimmte Kriterien untersucht (z.B. Website, Präsenz & Aktivität auf Facebook, Twitter und Youtube)  Die Ergebnisse erhalten Sie mit dieser Präsentation Juni 2011 Social Media bei Reisebüros 3 Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
  • 4. Nur 41,2% haben ein Unternehmensprofil auf Facebook. Davon sind es 54 Fanpages. 3. Facebook | Profilart  41,2% aller untersuchten Reisemittler (56 von 136) sind auf Facebook mit einem eigenen Account mit einer Unternehmensidentität aktiv  39.7% (54) haben eine eigene Fanpage als Unternehmensseite  58,1%(79) haben kein Unternehmensprofil (weder Fanpage, Personenprofil noch Gruppe)  5,9% (8) verwenden eine Gruppe als Unternehmensseite  8,8% (12) nutzen ein Personenprofil als Unternehmensseite 90 58,1% 80 70 60 39,7% 50 40 79 30 54 20 8,8% 5,9% 10 8 12 0 Fanpage kein eigenes Account Gruppe Personenprofil Juni 2011 Social Media bei Reisebüros 4 Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
  • 5. 25 der 54 Reisemittler mit einer Fanpage verlinken von Ihrer Website dorthin. 3. Facebook | Fanpages  42,6% (23 von 54 mit Fanpage) haben Ihrer Fanpage eine Vanity-URL (=Kurz-URL: facebook.com/Reisebüroname) gegeben  643 Fans/“Gefällt mir“‘s haben die Fanpages im Durchschnitt (Vgl. Verteilung S. 6)  37,0% (20) der Profilbilder sind in Bezug auf Größe & Relation des Miniaturbild optimiert  98,1% (53) der Fanpages enthalten einen Link zur eigenen Website  77,8% (42) der Reisebüros haben bereits 5 Beiträge gepostet  Diese 5 letzten Beiträge liegen im Schnitt 38 Tage zurück (Vgl. Verteilung S.7) Juni 2011 Social Media bei Reisebüros 5 Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
  • 6. Fast 80% der Reisebüros haben noch wenige Fans. Nur 5,6% haben über 3000 Fans. 3. Facebook | Fanverteilung 14 3001-1500000 Fans 0-400 Fans = 79,6% (43) = 5,6% (3) 12 10 401-3000 Fans = 14,8% (8) 8 13 6 10 4 8 7 7 2 4 1 1 1 1 1 0 0 0 0 Juni 2011 Social Media bei Reisebüros 6 Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
  • 7. 22,2% der Fanpages haben weniger als 5 Beiträge. 33,4% haben 5 Postings in den letzten 14 Tagen. 3. Facebook | Dauer in Tagen seit der letzten 5 Beiträge auf der eigenen Fanpage 1-2 Wochen = 33,4% 14 22,2% 12 20,4% 10 3-5 Wochen = 24,1% 8 Mehr als 5 Wochen = 20,6% 13,0% 11,1% 6 12 11 9,3% 7,4% 4 7 5,6% 5,6% 6 5 2 4 3 1,9% 1,9% 3 1,9% 1 1 0,0% 1 0 0 0-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-50 51-100 101-200 201-300 301-400 weniger als 5 Post Juni 2011 Social Media bei Reisebüros 7 Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
  • 8. 25 der 54 Reisemittler mit einer Fanpage verlinken von Ihrer Website dorthin. 3. Facebook | Nutzung von Apps  14,8% (8 von 54) nutzen bestehende Apps und binden diese in ihre Fanpage ein  Dies sind vor allem Apps für die Einbindung von YouTube, Twitter und Umfragen oder zur Veranstaltung von Wettbewerben  27,8%% (15) haben eine eigene Seite-Tab mit FBML programmiert (z.B. Welcome-Tab)  16,7% (9) haben in der letzten Zeit ein Gewinnspiel auf Facebook veranstaltet Juni 2011 Social Media bei Reisebüros 8 Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
  • 9. Einen Twitter-Account besitzen 13,2% aller untersuchten Reisebüros. 4. Twitter | Übersicht  13,2% (18) der 136 Reisebüros haben einen Twitter-Account  Die untersuchten Reisebüros haben im Schnitt 497 Follower  Die Reisebüros folgen im Schnitt 298 Twitter-Usern  Die durchschnittliche Anzahl der gesendeten Tweets beträgt 690  100% (18) der Reisebüros haben mindestens einen Beitrag getwittert. 94,4% (17) haben bereits mindestens 5 Tweets gepostet  Der letzte Tweet war durchschnittlich vor 66Tagen. Die 5 letzten Tweets liegen im Schnitt 89 Tage zurück. Juni 2011 Social Media bei Reisebüros 9 Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
  • 10. 35,3% der Reisebüros haben weniger als 100 Follower. Nur 23,6% haben mehr als 1000 Follower. 4. Twitter | Anzahl der Follower 6 29,4% 5 4 3 5 11,8% 11,8% 11,8% 11,8% 2 5,9% 5,9% 5,9% 5,9% 1 2 2 2 2 1 1 1 1 0,0% 0 0 1-50 51-100 101-200 201-300 301-400 401-500 501-1000 1001-15001501-2000 mehr als 20000 Juni 2011 Social Media bei Reisebüros 10 Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
  • 11. 29,5% der Reisebüros haben weniger als 100 Tweets gesendet. Immerhin 11,8% mehr als 1000 Tweets. 4. Twitter | Anzahl der Tweets 6 29,4% 5 4 3 5 11,8% 11,8% 11,8% 11,8% 11,8% 2 5,9% 5,9% 1 2 2 2 2 2 1 1 0,0% 0 0 1-25 26-50 51-100 101-200 201-300 301-400 401-500 501-1000 mehr als 1000 Juni 2011 Social Media bei Reisebüros 11 Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
  • 12. 9,6% aller untersuchten Reisebüros haben einen eigenen Youtube-Kanal. 5. Youtube | Übersicht  18,4% der Reisebüros (25 von 136) finden Erwähnung in einem Youtube Video  9,6% (13) der untersuchten Reisebüros verfügen über einen eigenen Youtube-Kanal mit:  ø 95 Videos  ø 3.948 Kanalaufrufe  ø 22.548 Upload Aufrufe  ø 9 Abonnenten Juni 2011 Social Media bei Reisebüros 12 Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
  • 13. 54,5% der Reisebüros haben mehr als 10 Videos auf ihrem eigenen Youtube-Kanal. 5. Youtube | Anzahl der Videos 6 45,5% 5 4 3 5 18,2% 18,2% 2 9,1% 9,1% 1 2 2 1 1 0,0% 0,0% 0 0 0 0-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-100 101-1000 Juni 2011 Social Media bei Reisebüros 13 Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
  • 14. 14,7% aller untersuchten Reisemittler verfügen über Social Bookmark Dienste auf ihrer Website. 6. Website | Social Media Optimierung  Social Bookmarks: 14,7% (20) der Reisemittler haben Social Bookmarks auf Ihrer Website zur Weiterempfehlung eingebunden  Facebook:  18,4% (25) haben einen Link zu Ihrer Fanpage eingebunden Facebook  2,9% (4) haben eine Fan-/Likebox auf Ihrer Website implementiert  5,1% (7) der Websites verfügen über Facebook Share Funktion  5,1% (7) bieten einen Facebook Like Button auf der Website an  Twitter:  0,7% (1) haben einen „Tweet it“-Button eingebunden  9,6% (13) der Reisebüros verweisen auf ihren Twitter-Account  Youtube: 5,9% (15) verweisen auf ihren Youtube-Kanal  Flickr: 0% (0) verweisen auf ihren Flickr-Kanal  RSS-Feed: 2,9% (4) bieten einen RSS-Feed auf Ihrer Startseite  Blog: 1,5% (2) verweisen auf ihren Blog  2,2% (3) verlinken zu sonstigen Profilen wie XING, checkmytrip oder Qype Juni 2011 Social Media bei Reisebüros 14 Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
  • 15. Reisebüros haben großen Nachholbedarf in Sachen Social Media! 7. Management Summary  Facebook: Nur 41,2% der Reisebüros sind bereits mit einer eigenen Seite und durchschnittlich 643 Fans auf Facebook vertreten. Viele haben noch Nachholbedarf, weil die Möglichkeiten nicht vollkommen ausgeschöpft werden. Viele Reisebüros nutzen den Kommunikationskanal noch unzureichend und so liegen die letzen 5 Beiträge im Schnitt mehr als 5 Wochen zurück. Die Wenigsten haben sich intensiver damit beschäftigt und so haben weniger als 30% eine eigene Seite auf Facebook programmiert. Die Reisemittler haben Nachholbedarf in Professionalität, Kreativität und Durchhaltevermögen!  Twitter: Nur 13,2% der untersuchten Reisebüros verfügen über einen Twitter-Account mit durchschnittlich 497 Followern und durchschnittlich 690 Tweets. Twitter ist sogar noch weniger verbreitet als Facebook bei den Reisebüros. Hier gibt es ebenfalls großen Nachholbedarf in Reichweite und Frequenz.  Youtube: Erst 3,6% der deutschen Reisebüros haben einen eigenen Youtube-Kanal eingerichtet. Andere User sind bereits schneller, denn immerhin 18,4% werden auf Youtube von Usern erwähnt. Das durchschnittliche Youtube-Reisebüro-Account fasst 95 Videos, 22.548 Aufrufe und 9 Abonnenten. Youtube wird erst von den wenigsten Reisebüros genutzt, obschon Videos eine gute Verkaufsunterstützung bieten können.  Website: Die wenigsten Reisebüro-Websites sind sozial! Meist Verbeitete Social Media Optimierung, ist die Einbindung eines Link zu seiner Fanpage (18,4%) Nur 1,5% verweisen auf einen eigenen Blog, obschon auch ein Blog sehr gute Möglichkeiten zur Kundenbindung, Neukundengewinnung und generischen Suchmaschinenoptimierung bietet! Juni 2011 Social Media bei Reisebüros 15 Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
  • 16. 8. Die TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche Steckbrief Online-Befragung Juni 2011
  • 17. Die TOUROM-Studie zielt auf alle Bereiche der Reise- branche, inklusive vor- und nachgelagerter Unternehmen. Studieninhalte und Teilnehmer Destinationen/ Gaststätten- und Aus-/ Weiterbildung Fremdenverkehrsämter Hotelgewerbe Internetnutzung Versicherungen Informations-/Webportale & Sonstige Persönliche Social Media Nutzung Verbände & IT-Unternehmen Wirtschaftsclubs Social Media Nutzung aus Unternehmenssicht Online-Marketing Verkehrsträger Messe & Kongresswesen PR & Social Media Demografie Reisemittler PR-/ Marketing-Agenturen/ Reiseveranstalter Leisure/Business/Broker Unternehmensberatungen Juni 2011 Social Media bei Reisebüros 17 Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
  • 18. Die Sponsoren Juni 2011 Social Media bei Reisebüros 18 Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
  • 20. Michael Faber Touristik Consulting  Beratung Online-Marketing, Social Media, IT & Reisevertrieb  Kunden: Reisebüros, Reisebüro-Organisationen, Reiseveranstalter, Verbände, Airlines, Destinationen, Ferienparks, Hotels & Hotelketten  Gesellschafter MyPassion-Tours – Gruppenreisen für Alleinreisende  Gelernter Reiseverkehrskaufmann & Master of Arts cand. in Tourism and Travelmanagement  Bisherige Stationen bei FIRST Reisebüro, Reisebüro Faber, FTI, BigXtra, Holiday & Co, Deutsches Reisebüro & TUI Juni 2011 Social Media bei Reisebüros 20 Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
  • 21. Unsere Leistungen Online-Marketing Reisevertrieb & Marketing IT Online-Marketing : Websites, Online: Suchmaschinenoptimierung, Direkt & Indirekt Suchmaschinenmarketing, Offline: Projekte Online-Werbung, Social Media B2B (z.B. KOOPS, Reisebüros, Handel), Marketing, Webcontrolling B2C (z.B. Events, Direktmarketing) Social Media Marketing Social Media Analyse, Social Media Optimierung, Social Media Marketing, Social Media Monitoring Kanalauswahl - Kanalaufbau - Kanalbetrieb Beratung - Schulung - Konzeption - Betrieb/Support/Pflege Wissens- Consumer- File Sharing Social Networks Communities Communities Communities Blogs, Reisecommunities, Video, Facebook, XING, Wikis, Bewertungsportale, Foto, VZ-Netzwerke, Foren, Online-Reiseführer, Präsentationen, Wer-kennt-wen, Bookmarking Shopping-Portale Geo-Tagging Lokalisten,Twitter Juni 2011 Social Media bei Reisebüros 21 Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
  • 22. Unser Ansatz in Social Media Marketing Juni 2011 Social Media bei Reisebüros 22 Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
  • 23. Gefällt Ihnen? KLICK „facebook.com/TouristikConsulting“ Michael Faber Touristik Consulting 56288 Kastellaun | Johann-Sebastian-Bach-Straße 9 60322 Frankfurt | Wolfsgangstrasse 90 Mobil: 0171 / 57 34 007 |Telefon: 069 / 24 75 38 55 faber@touristikconsulting.de | www.TouristikConsulting.de Juni 2011 Social Media bei Reisebüros 23 Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche
  • 24. Copyright Die in dieser Präsentation erarbeiteten Daten, Gedanken und Vorschläge sind geistiges Eigentum von Michael Faber Touristik Consulting und unterliegen den geltenden Urhebergesetzen. Die ganze oder teilweise Vervielfältigung und Verwertung sowie jede Weitergabe an Dritte sind ohne Genehmigung der Agentur nicht gestattet. © Michael Faber Touristik Consulting 2011 Juni 2011 Social Media bei Reisebüros 24 Vorabuntersuchung zur TOUROM-Studie 2011: Social Media in der Reisebranche