SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
INHALTSVERZEICHNIS


  Rainer Maria Rilke – 1875 bis 1926


             Hauptwerke


   Briefe An Einen Jungen Dichter
RAINER MARIA   Briefe An Einen Jungen

       RILKE   Dichter
WHO
THE
F**CK IS
RAINER MARIA
RILKE?
Geb. 4. Dezember 1875 † 29. Dezember 1926
… RENÉ KARL WILHELM JOHANN JOSEF MARIA RILKE
LYRIK
ÜBERSETZUNG
                                    AUFSÄTZE
    EN
                       ERZÄHLUNGE
                            N
                                                ER
              ROMANE
LEBEN
• Bis zum 6. Lebensjahr als Mädchen erzogen, bedingt
  durch den Tod seiner Schwester.
OH NO!
• 1885
  Besuch einer Militärschule (Druck durch Eltern)
  Folgen:Trauma durch die schlechten Erfahrungen beim Militär
(Drills usw.)

• 1891
  Abbruch der Militärschule aufgrund von Krankheit
•   1895
  Abitur, anschließend Studium der Literatur, Kunstgeschichte
und
  Philosophie in Prag.
  Studium der Rechtswissenschaften im Folgejahr in München.
• 1897-1900
 Verliebt sich in die Literatin Lou Andreas-Salomé.1900 endet die
 Beziehung – Lou bleibt Rainers beste Freundin.



• 1901
 Heiratet Clara Westhoff (Bildhauer-und Malerin)
 Gemeinsame Tochter
 Verlässt Familie, um nach Paris zu gehen
 Bleibt sein Leben lang mit ihr verheiratet, lebt aber nicht
 bürgerlich mit ihr zusammen
„Liebhaben von Mensch zu Mensch: das ist vielleicht das Schwerste, was uns
 aufgegeben ist, das Äußerste,die letzte Probe und Prüfung, die Arbeit, für die
        alle andere Arbeit nur Vorbereitung ist.“ – Rainer Maria Rilke.
HAUPTWOHNSI
TZ
• 1.Weltkrieg (1914-1918)
 Zwingt ihn in Deutschland zu bleiben – Verbringt Kriegszeit in
München.


• 1916
  Militärische Grundausbildung in Wien
  Frühzeitige Entlassung (Militärdienst & Erinnerungen an die
  Militärschule traumatisieren ihn zu tiefst).


• Schaffenskrise bis 1922
  Beendet durch die Fertigstellung seines Werkes „Duineser
Elegien“, die
  1912 begonnen wurde.


• 1923- 1926
29. Dezember 1926
„Rose, oh reiner Widerspruch, Lust, Niemandes Schlaf zu sein unter soviel Lidern“.
HAUPTWERK
E
Gedichte:
1902: Der Panther
1906: Das Karussell
1907: Die Flamingos
-
1912-1922: Sammlung von
Gedichten „Duineser Elegien“
(Elegien: Traurige/Klagende
Themen)


Roman:
1910: „Die Aufzeichnungen des
Malte Laurids Brigge“
BRIEFE AN EINEN   RAINER MARIA RILKE
JUNGEN DICHTER
• 1902-1908 in verschiedenen Orten Europas
• Rilke war zu dieser Zeit noch sehr jung (27 Jahre alt) und am
  Anfang seiner Dichtkunst.




                                               ZUSAMMENSTELL
                                               UNG
                                               VON
                                               10 BRIEFEN
BriefGeschrieben in   Datum
   1.Paris            Februar 1903
   2.Viareggio        April 1903
   3.Viareggio        April 1903
   4.Worpswede        Juli 1903
   5.Rom              Oktober 1903
   6.Rom              Dezember 1903
   7.Rom              Mai 1904
     Flädie,
  8.                  August 1904
     Schweden
     Jonsered,
  9.                  November 1904
     Schweden
 10. Paris            Dezember 1908
• Briefe als Antworten an den damals 19 Jährigen Militärschüler
  Franz Xaver Kappus
 Hilfesuchend bezüglich seiner ersten Literarischen Werke



• Rilke sieht davon ab, Kappus‘ Werke zu kritisieren, gibt ihm
  persönliche Ratschläge, zeigt ihm welche Brandbreite an
  Themen das Leben bereithält
 Kunst und Schreiben
 Einsamkeit
 Arbeit an dem eigenen Selbst
 Liebe
 Rolle der Geschlechter zueinander
 …
RAINER MARIA   FRANZ XAVER
    RILKE        KAPPUS
WEISHEITEN
Die Briefe bieten eine Menge an Weisheiten. Die
wichtigsten, sowie Fragen, die einem jungen Künstler der
Schreibkunst aufkommen könnten, werden durch die
Briefe Rainer Maria Rilkes wie folgt beantwortet.
Bin Ich Gut Genug, Um Dichterin Zu
             Werden?
„(…)Prüfen Sie, ob er in der tiefsten Stelle Ihres Herzens seine
   Wurzeln ausstreckt, gestehen Sie sich ein, ob Sie sterben
müßten, wenn es Ihnen versagt würde zu schreiben. Dieses vor
allem: Fragen Sie sich in der stillsten Stunde Ihrer Nacht: Muss
                     ich schreiben?(…)“ S.6
Worüber Soll Ich
 Schreiben?
„(…) schildern Sie Ihre Traurigkeiten und Wünsche, die vorübergehenden
Gedanken und den Glauben an irgendeine Schönheit – schildern Sie das alles
    mit inniger, stiller, demütiger Aufrichtigkeit und gebrauchen Sie, um sich
   auszudrücken, die Dinge Ihrer Umgebung, die Bilder Ihrer Träume und die
 Gegenstände Ihrer Erinnerung. Wenn Ihr Alltag Ihnen arm scheint, klagen Sie
ihn nicht an; klagen Sie sich an, sagen Sie sich, dass Sie nicht Dichter genung
sind, seine Reichtümer zu rufen; denn für den Schaffenden gibt es keine Armut
und keinen armen, gleichgülltigen Ort. Und wenn Sie selbst in einem Gefängnis
 wären, dessen Wände keines von den Geräuschen der Welt zu Ihren Sinnen
   kommen ließen – hätten Sie dann nicht immer noch Ihre Kindheit, diesen
… Und Die Liebe?
„(…) Liebhaben von Mensch zu Mensch: das ist villeicht das
   Schwerste, was uns aufgegeben ist, das Äußerste, die letzte
    Probe und Prüfung, die Arbeit, für die alle andere Arbeit nur
Vorbereitung ist. Darum können junge Menschen, die Anfänger in
 allem sind, die Liebe noch nicht: sie müssen sie lernen. (…)“ S. 47
Quellenangaben


Rainer Maria Rilke – 1875 – 1926
www.rilke.de
www.udel.edu
www.wikipedia.de

Hauptwerke
www.udel.edu
www.wikipedia.de

Briefe An Einen Jungen Dichter
www.austinkleon.com
www.wondersinthedark.wordpress.com
www.oocities.org

Bilder
Folie 4/17/20/23/25/27 www.austinkleon.com
Folie 5. LIFE Magazine – Race Track Fashion
1958
Folie 7. Marilyn Monroe 1954 (Privatfoto)
Folie 22/24/26. Coco Chanel – Horst P. Horst 1927

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Heinrich heine
Heinrich heineHeinrich heine
Heinrich heineCBeuster
 
Heinrich heine
Heinrich heineHeinrich heine
Heinrich heine
felix karl
 
Karikaturen9
Karikaturen9Karikaturen9
Karikaturen9gak
 
Koller Photographie Auktion Samstag 1. Juli 2017
Koller Photographie Auktion Samstag 1. Juli 2017Koller Photographie Auktion Samstag 1. Juli 2017
Koller Photographie Auktion Samstag 1. Juli 2017
Koller Auctions
 
Koller Post War & Contemporary Art Auction
Koller Post War & Contemporary Art AuctionKoller Post War & Contemporary Art Auction
Koller Post War & Contemporary Art Auction
Koller Auctions
 
Giuseppe Verdi
Giuseppe VerdiGiuseppe Verdi
Giuseppe Verdi
transit2013
 
Koller Impressionismus & Klassische Moderne Auktion
Koller Impressionismus & Klassische Moderne AuktionKoller Impressionismus & Klassische Moderne Auktion
Koller Impressionismus & Klassische Moderne Auktion
Koller Auctions
 
Giuseppe verdi
Giuseppe verdiGiuseppe verdi
Giuseppe verdiregios99
 
Wer ist das?
Wer ist das?Wer ist das?
Wer ist das?
official school
 
Gazmend Freitag Portfolio
Gazmend Freitag PortfolioGazmend Freitag Portfolio
Gazmend Freitag Portfolio
Gazmend Freitag
 
Paye-"Mit_einem_Maulwerk_seltener_Art_in_beiden_Sprachen_ausgerüstet"?_Franzö...
Paye-"Mit_einem_Maulwerk_seltener_Art_in_beiden_Sprachen_ausgerüstet"?_Franzö...Paye-"Mit_einem_Maulwerk_seltener_Art_in_beiden_Sprachen_ausgerüstet"?_Franzö...
Paye-"Mit_einem_Maulwerk_seltener_Art_in_beiden_Sprachen_ausgerüstet"?_Franzö...
Universität zu Köln
 
Gustav A. Zeitzschel, Opernsänger (*1868 – †1951)
Gustav A. Zeitzschel, Opernsänger (*1868 – †1951)Gustav A. Zeitzschel, Opernsänger (*1868 – †1951)
Gustav A. Zeitzschel, Opernsänger (*1868 – †1951)
Hugo E Martin
 

Was ist angesagt? (14)

Heinrich heine
Heinrich heineHeinrich heine
Heinrich heine
 
Neo rauch
Neo rauchNeo rauch
Neo rauch
 
Heinrich heine
Heinrich heineHeinrich heine
Heinrich heine
 
Karikaturen9
Karikaturen9Karikaturen9
Karikaturen9
 
Koller Photographie Auktion Samstag 1. Juli 2017
Koller Photographie Auktion Samstag 1. Juli 2017Koller Photographie Auktion Samstag 1. Juli 2017
Koller Photographie Auktion Samstag 1. Juli 2017
 
Koller Post War & Contemporary Art Auction
Koller Post War & Contemporary Art AuctionKoller Post War & Contemporary Art Auction
Koller Post War & Contemporary Art Auction
 
Giuseppe Verdi
Giuseppe VerdiGiuseppe Verdi
Giuseppe Verdi
 
Koller Impressionismus & Klassische Moderne Auktion
Koller Impressionismus & Klassische Moderne AuktionKoller Impressionismus & Klassische Moderne Auktion
Koller Impressionismus & Klassische Moderne Auktion
 
Giuseppe verdi
Giuseppe verdiGiuseppe verdi
Giuseppe verdi
 
Wer ist das?
Wer ist das?Wer ist das?
Wer ist das?
 
Eveline Hasler
Eveline HaslerEveline Hasler
Eveline Hasler
 
Gazmend Freitag Portfolio
Gazmend Freitag PortfolioGazmend Freitag Portfolio
Gazmend Freitag Portfolio
 
Paye-"Mit_einem_Maulwerk_seltener_Art_in_beiden_Sprachen_ausgerüstet"?_Franzö...
Paye-"Mit_einem_Maulwerk_seltener_Art_in_beiden_Sprachen_ausgerüstet"?_Franzö...Paye-"Mit_einem_Maulwerk_seltener_Art_in_beiden_Sprachen_ausgerüstet"?_Franzö...
Paye-"Mit_einem_Maulwerk_seltener_Art_in_beiden_Sprachen_ausgerüstet"?_Franzö...
 
Gustav A. Zeitzschel, Opernsänger (*1868 – †1951)
Gustav A. Zeitzschel, Opernsänger (*1868 – †1951)Gustav A. Zeitzschel, Opernsänger (*1868 – †1951)
Gustav A. Zeitzschel, Opernsänger (*1868 – †1951)
 

Andere mochten auch

Tema10 Cultura Audiovisual
Tema10 Cultura AudiovisualTema10 Cultura Audiovisual
Tema10 Cultura Audiovisual
Joaquim Carreño
 
Historische Dokumentation und Archivierung - Einführung in die Archivwissensc...
Historische Dokumentation und Archivierung - Einführung in die Archivwissensc...Historische Dokumentation und Archivierung - Einführung in die Archivwissensc...
Historische Dokumentation und Archivierung - Einführung in die Archivwissensc...
Karsten Kühnel
 
Obserrvacion maetsra Imelda
Obserrvacion maetsra ImeldaObserrvacion maetsra Imelda
Obserrvacion maetsra Imelda
Berenice C. Ruelas
 
Help Desk
Help DeskHelp Desk
Help Desk
jhonmarroquin133
 
Manuelcordova (1)
Manuelcordova (1)Manuelcordova (1)
Manuelcordova (1)
manue_L
 
Introduccion a las_lineas_de_comunicacion
Introduccion a las_lineas_de_comunicacionIntroduccion a las_lineas_de_comunicacion
Introduccion a las_lineas_de_comunicacion
ruthmarylopez
 
Informacion n la nube
Informacion n la nubeInformacion n la nube
Informacion n la nube
yeseniatapiagarca
 
La navidad
La navidadLa navidad
La navidad
Vanessa Ponce
 
Microsoft word
Microsoft wordMicrosoft word
Microsoft word
Katty Barre
 
Rublica pares 2
Rublica pares 2Rublica pares 2
Rublica pares 2
Carlos Holguin Mallarino
 
Mobile Applikation zur Förderung der Lesekompetenz bei Kindern
Mobile Applikation zur Förderung der Lesekompetenz bei KindernMobile Applikation zur Förderung der Lesekompetenz bei Kindern
Mobile Applikation zur Förderung der Lesekompetenz bei Kindern
Educational Technology
 
Lehr- und Lernunterlagen als E-Books - Übersicht über weltweite Initiativen
Lehr- und Lernunterlagen als E-Books - Übersicht über weltweite InitiativenLehr- und Lernunterlagen als E-Books - Übersicht über weltweite Initiativen
Lehr- und Lernunterlagen als E-Books - Übersicht über weltweite Initiativen
Educational Technology
 
DIAPOSITIVAS
DIAPOSITIVASDIAPOSITIVAS
DIAPOSITIVAS
KARITOR
 
Cartas
Cartas Cartas
Unidad 1. desarrollo sustentable
Unidad 1.  desarrollo sustentableUnidad 1.  desarrollo sustentable
Unidad 1. desarrollo sustentable
NidiaArroyoA
 
Resumen matem tica 20holiwiii14 ingenioso cr sbs
Resumen matem tica 20holiwiii14 ingenioso cr sbsResumen matem tica 20holiwiii14 ingenioso cr sbs
Resumen matem tica 20holiwiii14 ingenioso cr sbs
Jank Monge
 
E-Books im Spannungsfeld von Learning Analytics
E-Books im Spannungsfeld von Learning AnalyticsE-Books im Spannungsfeld von Learning Analytics
E-Books im Spannungsfeld von Learning Analytics
Educational Technology
 
coreldraw formas
 coreldraw formas coreldraw formas
coreldraw formas
santiagoflorez26
 

Andere mochten auch (20)

Tema10 Cultura Audiovisual
Tema10 Cultura AudiovisualTema10 Cultura Audiovisual
Tema10 Cultura Audiovisual
 
Historische Dokumentation und Archivierung - Einführung in die Archivwissensc...
Historische Dokumentation und Archivierung - Einführung in die Archivwissensc...Historische Dokumentation und Archivierung - Einführung in die Archivwissensc...
Historische Dokumentation und Archivierung - Einführung in die Archivwissensc...
 
Obserrvacion maetsra Imelda
Obserrvacion maetsra ImeldaObserrvacion maetsra Imelda
Obserrvacion maetsra Imelda
 
Help Desk
Help DeskHelp Desk
Help Desk
 
Manuelcordova (1)
Manuelcordova (1)Manuelcordova (1)
Manuelcordova (1)
 
Introduccion a las_lineas_de_comunicacion
Introduccion a las_lineas_de_comunicacionIntroduccion a las_lineas_de_comunicacion
Introduccion a las_lineas_de_comunicacion
 
Informacion n la nube
Informacion n la nubeInformacion n la nube
Informacion n la nube
 
La navidad
La navidadLa navidad
La navidad
 
Microsoft word
Microsoft wordMicrosoft word
Microsoft word
 
Rublica pares 2
Rublica pares 2Rublica pares 2
Rublica pares 2
 
Mobile Applikation zur Förderung der Lesekompetenz bei Kindern
Mobile Applikation zur Förderung der Lesekompetenz bei KindernMobile Applikation zur Förderung der Lesekompetenz bei Kindern
Mobile Applikation zur Förderung der Lesekompetenz bei Kindern
 
Lehr- und Lernunterlagen als E-Books - Übersicht über weltweite Initiativen
Lehr- und Lernunterlagen als E-Books - Übersicht über weltweite InitiativenLehr- und Lernunterlagen als E-Books - Übersicht über weltweite Initiativen
Lehr- und Lernunterlagen als E-Books - Übersicht über weltweite Initiativen
 
Ich - der Container
Ich - der ContainerIch - der Container
Ich - der Container
 
DIAPOSITIVAS
DIAPOSITIVASDIAPOSITIVAS
DIAPOSITIVAS
 
Cartas
Cartas Cartas
Cartas
 
Saint paul
Saint paulSaint paul
Saint paul
 
Unidad 1. desarrollo sustentable
Unidad 1.  desarrollo sustentableUnidad 1.  desarrollo sustentable
Unidad 1. desarrollo sustentable
 
Resumen matem tica 20holiwiii14 ingenioso cr sbs
Resumen matem tica 20holiwiii14 ingenioso cr sbsResumen matem tica 20holiwiii14 ingenioso cr sbs
Resumen matem tica 20holiwiii14 ingenioso cr sbs
 
E-Books im Spannungsfeld von Learning Analytics
E-Books im Spannungsfeld von Learning AnalyticsE-Books im Spannungsfeld von Learning Analytics
E-Books im Spannungsfeld von Learning Analytics
 
coreldraw formas
 coreldraw formas coreldraw formas
coreldraw formas
 

Ähnlich wie Rainer Maria Rilke - Briefe An Einen Jungen Dichter

Konstantinos P. Kavafis
Konstantinos P. KavafisKonstantinos P. Kavafis
Konstantinos P. Kavafisnek1985
 
Das Werk des Thomas Mann
Das Werk des Thomas MannDas Werk des Thomas Mann
Das Werk des Thomas Mann
J0ukaa
 
Tag der Provenienzforschung 2022
Tag der Provenienzforschung 2022Tag der Provenienzforschung 2022
Tag der Provenienzforschung 2022
stabihh
 
приложение 6 adolph von menzel biografie und schaffen
приложение 6   adolph von menzel   biografie und schaffenприложение 6   adolph von menzel   biografie und schaffen
приложение 6 adolph von menzel biografie und schaffenTwelveee
 
Bekanntschaft mit Erich Kästner
Bekanntschaft mit Erich KästnerBekanntschaft mit Erich Kästner
Bekanntschaft mit Erich Kästner
Ларисаа Дворжецкая
 
Lion Feuchtwanger revised 2
Lion Feuchtwanger revised 2Lion Feuchtwanger revised 2
Lion Feuchtwanger revised 2spaceba11one
 
Koller Photography Wednesday 06 December 2017 02.00 pm
Koller Photography  Wednesday 06 December 2017 02.00 pmKoller Photography  Wednesday 06 December 2017 02.00 pm
Koller Photography Wednesday 06 December 2017 02.00 pm
Koller Auctions
 
презентація до відкритого урока
презентація до відкритого урокапрезентація до відкритого урока
презентація до відкритого урока
Julia Birhova
 
Lebenslauf von wolfgang amadeus mozart
Lebenslauf von wolfgang amadeus mozartLebenslauf von wolfgang amadeus mozart
Lebenslauf von wolfgang amadeus mozart
MertKoluk
 
The authors and their manuscripts
The authors and their manuscriptsThe authors and their manuscripts
The authors and their manuscriptsAlexander Lototski
 
Deutsche Persönlichkeiten - Ivana Dolčić
Deutsche Persönlichkeiten - Ivana DolčićDeutsche Persönlichkeiten - Ivana Dolčić
Deutsche Persönlichkeiten - Ivana Dolčić
Bznzgc
 
Referat erich kaestner
Referat erich kaestnerReferat erich kaestner
Referat erich kaestnerhmxcarol
 
Koller Autographen & Manuskripte Auktion September 2018
Koller Autographen & Manuskripte Auktion September 2018Koller Autographen & Manuskripte Auktion September 2018
Koller Autographen & Manuskripte Auktion September 2018
Koller Auctions
 
friedrich schiller friedrich schiller.ppt
friedrich schiller friedrich schiller.pptfriedrich schiller friedrich schiller.ppt
friedrich schiller friedrich schiller.ppt
marziarahimi
 
Dr. Rauber aus der chronik von Freeman Eales
Dr. Rauber aus der chronik von Freeman EalesDr. Rauber aus der chronik von Freeman Eales
Dr. Rauber aus der chronik von Freeman Eales
Uma Luz além do Mundo
 

Ähnlich wie Rainer Maria Rilke - Briefe An Einen Jungen Dichter (20)

Konstantinos P. Kavafis
Konstantinos P. KavafisKonstantinos P. Kavafis
Konstantinos P. Kavafis
 
Hugo von hofmannsthal
Hugo von hofmannsthalHugo von hofmannsthal
Hugo von hofmannsthal
 
Rainer maria rilke
Rainer maria rilkeRainer maria rilke
Rainer maria rilke
 
Das Werk des Thomas Mann
Das Werk des Thomas MannDas Werk des Thomas Mann
Das Werk des Thomas Mann
 
Tag der Provenienzforschung 2022
Tag der Provenienzforschung 2022Tag der Provenienzforschung 2022
Tag der Provenienzforschung 2022
 
Popart
PopartPopart
Popart
 
приложение 6 adolph von menzel biografie und schaffen
приложение 6   adolph von menzel   biografie und schaffenприложение 6   adolph von menzel   biografie und schaffen
приложение 6 adolph von menzel biografie und schaffen
 
Bekanntschaft mit Erich Kästner
Bekanntschaft mit Erich KästnerBekanntschaft mit Erich Kästner
Bekanntschaft mit Erich Kästner
 
Lion Feuchtwanger revised 2
Lion Feuchtwanger revised 2Lion Feuchtwanger revised 2
Lion Feuchtwanger revised 2
 
Koller Photography Wednesday 06 December 2017 02.00 pm
Koller Photography  Wednesday 06 December 2017 02.00 pmKoller Photography  Wednesday 06 December 2017 02.00 pm
Koller Photography Wednesday 06 December 2017 02.00 pm
 
презентація до відкритого урока
презентація до відкритого урокапрезентація до відкритого урока
презентація до відкритого урока
 
Lebenslauf von wolfgang amadeus mozart
Lebenslauf von wolfgang amadeus mozartLebenslauf von wolfgang amadeus mozart
Lebenslauf von wolfgang amadeus mozart
 
The authors and their manuscripts
The authors and their manuscriptsThe authors and their manuscripts
The authors and their manuscripts
 
Lion Feuchtwanger
Lion FeuchtwangerLion Feuchtwanger
Lion Feuchtwanger
 
Deutsche Persönlichkeiten - Ivana Dolčić
Deutsche Persönlichkeiten - Ivana DolčićDeutsche Persönlichkeiten - Ivana Dolčić
Deutsche Persönlichkeiten - Ivana Dolčić
 
Referat erich kaestner
Referat erich kaestnerReferat erich kaestner
Referat erich kaestner
 
Paul thomas mann
Paul thomas mannPaul thomas mann
Paul thomas mann
 
Koller Autographen & Manuskripte Auktion September 2018
Koller Autographen & Manuskripte Auktion September 2018Koller Autographen & Manuskripte Auktion September 2018
Koller Autographen & Manuskripte Auktion September 2018
 
friedrich schiller friedrich schiller.ppt
friedrich schiller friedrich schiller.pptfriedrich schiller friedrich schiller.ppt
friedrich schiller friedrich schiller.ppt
 
Dr. Rauber aus der chronik von Freeman Eales
Dr. Rauber aus der chronik von Freeman EalesDr. Rauber aus der chronik von Freeman Eales
Dr. Rauber aus der chronik von Freeman Eales
 

Mehr von Esref Sarikaya O

Handsticken für Anfänger
Handsticken für AnfängerHandsticken für Anfänger
Handsticken für AnfängerEsref Sarikaya O
 
GLÜCKSEELIGKEIT DES EPIKUR
GLÜCKSEELIGKEIT DES EPIKURGLÜCKSEELIGKEIT DES EPIKUR
GLÜCKSEELIGKEIT DES EPIKUREsref Sarikaya O
 
Sakralbauten - Kunst - Basilica of Sant'Andrea Mantua
Sakralbauten - Kunst - Basilica of Sant'Andrea Mantua Sakralbauten - Kunst - Basilica of Sant'Andrea Mantua
Sakralbauten - Kunst - Basilica of Sant'Andrea Mantua
Esref Sarikaya O
 
Society 2.0 & Social Media
Society 2.0 & Social MediaSociety 2.0 & Social Media
Society 2.0 & Social Media
Esref Sarikaya O
 
Jovanotti - Tutto L'Amore Che Ho
Jovanotti - Tutto L'Amore Che HoJovanotti - Tutto L'Amore Che Ho
Jovanotti - Tutto L'Amore Che Ho
Esref Sarikaya O
 
Chemistry: Chemische Stoffe Der Chemie
Chemistry: Chemische Stoffe Der ChemieChemistry: Chemische Stoffe Der Chemie
Chemistry: Chemische Stoffe Der Chemie
Esref Sarikaya O
 
Platons Höhlengleichnis
Platons HöhlengleichnisPlatons Höhlengleichnis
Platons Höhlengleichnis
Esref Sarikaya O
 
10 Tipps Für Eine Gute Präsentation
10 Tipps Für Eine Gute Präsentation10 Tipps Für Eine Gute Präsentation
10 Tipps Für Eine Gute PräsentationEsref Sarikaya O
 

Mehr von Esref Sarikaya O (8)

Handsticken für Anfänger
Handsticken für AnfängerHandsticken für Anfänger
Handsticken für Anfänger
 
GLÜCKSEELIGKEIT DES EPIKUR
GLÜCKSEELIGKEIT DES EPIKURGLÜCKSEELIGKEIT DES EPIKUR
GLÜCKSEELIGKEIT DES EPIKUR
 
Sakralbauten - Kunst - Basilica of Sant'Andrea Mantua
Sakralbauten - Kunst - Basilica of Sant'Andrea Mantua Sakralbauten - Kunst - Basilica of Sant'Andrea Mantua
Sakralbauten - Kunst - Basilica of Sant'Andrea Mantua
 
Society 2.0 & Social Media
Society 2.0 & Social MediaSociety 2.0 & Social Media
Society 2.0 & Social Media
 
Jovanotti - Tutto L'Amore Che Ho
Jovanotti - Tutto L'Amore Che HoJovanotti - Tutto L'Amore Che Ho
Jovanotti - Tutto L'Amore Che Ho
 
Chemistry: Chemische Stoffe Der Chemie
Chemistry: Chemische Stoffe Der ChemieChemistry: Chemische Stoffe Der Chemie
Chemistry: Chemische Stoffe Der Chemie
 
Platons Höhlengleichnis
Platons HöhlengleichnisPlatons Höhlengleichnis
Platons Höhlengleichnis
 
10 Tipps Für Eine Gute Präsentation
10 Tipps Für Eine Gute Präsentation10 Tipps Für Eine Gute Präsentation
10 Tipps Für Eine Gute Präsentation
 

Rainer Maria Rilke - Briefe An Einen Jungen Dichter

  • 1. INHALTSVERZEICHNIS Rainer Maria Rilke – 1875 bis 1926 Hauptwerke Briefe An Einen Jungen Dichter
  • 2. RAINER MARIA Briefe An Einen Jungen RILKE Dichter
  • 4. Geb. 4. Dezember 1875 † 29. Dezember 1926 … RENÉ KARL WILHELM JOHANN JOSEF MARIA RILKE
  • 5. LYRIK ÜBERSETZUNG AUFSÄTZE EN ERZÄHLUNGE N ER ROMANE
  • 6. LEBEN • Bis zum 6. Lebensjahr als Mädchen erzogen, bedingt durch den Tod seiner Schwester.
  • 8. • 1885 Besuch einer Militärschule (Druck durch Eltern) Folgen:Trauma durch die schlechten Erfahrungen beim Militär (Drills usw.) • 1891 Abbruch der Militärschule aufgrund von Krankheit
  • 9. 1895 Abitur, anschließend Studium der Literatur, Kunstgeschichte und Philosophie in Prag. Studium der Rechtswissenschaften im Folgejahr in München.
  • 10. • 1897-1900 Verliebt sich in die Literatin Lou Andreas-Salomé.1900 endet die Beziehung – Lou bleibt Rainers beste Freundin. • 1901 Heiratet Clara Westhoff (Bildhauer-und Malerin) Gemeinsame Tochter Verlässt Familie, um nach Paris zu gehen Bleibt sein Leben lang mit ihr verheiratet, lebt aber nicht bürgerlich mit ihr zusammen
  • 11. „Liebhaben von Mensch zu Mensch: das ist vielleicht das Schwerste, was uns aufgegeben ist, das Äußerste,die letzte Probe und Prüfung, die Arbeit, für die alle andere Arbeit nur Vorbereitung ist.“ – Rainer Maria Rilke.
  • 13. • 1.Weltkrieg (1914-1918) Zwingt ihn in Deutschland zu bleiben – Verbringt Kriegszeit in München. • 1916 Militärische Grundausbildung in Wien Frühzeitige Entlassung (Militärdienst & Erinnerungen an die Militärschule traumatisieren ihn zu tiefst). • Schaffenskrise bis 1922 Beendet durch die Fertigstellung seines Werkes „Duineser Elegien“, die 1912 begonnen wurde. • 1923- 1926
  • 14. 29. Dezember 1926 „Rose, oh reiner Widerspruch, Lust, Niemandes Schlaf zu sein unter soviel Lidern“.
  • 15. HAUPTWERK E Gedichte: 1902: Der Panther 1906: Das Karussell 1907: Die Flamingos - 1912-1922: Sammlung von Gedichten „Duineser Elegien“ (Elegien: Traurige/Klagende Themen) Roman: 1910: „Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge“
  • 16. BRIEFE AN EINEN RAINER MARIA RILKE JUNGEN DICHTER
  • 17. • 1902-1908 in verschiedenen Orten Europas • Rilke war zu dieser Zeit noch sehr jung (27 Jahre alt) und am Anfang seiner Dichtkunst. ZUSAMMENSTELL UNG VON 10 BRIEFEN
  • 18. BriefGeschrieben in Datum 1.Paris Februar 1903 2.Viareggio April 1903 3.Viareggio April 1903 4.Worpswede Juli 1903 5.Rom Oktober 1903 6.Rom Dezember 1903 7.Rom Mai 1904 Flädie, 8. August 1904 Schweden Jonsered, 9. November 1904 Schweden 10. Paris Dezember 1908
  • 19. • Briefe als Antworten an den damals 19 Jährigen Militärschüler Franz Xaver Kappus Hilfesuchend bezüglich seiner ersten Literarischen Werke • Rilke sieht davon ab, Kappus‘ Werke zu kritisieren, gibt ihm persönliche Ratschläge, zeigt ihm welche Brandbreite an Themen das Leben bereithält Kunst und Schreiben Einsamkeit Arbeit an dem eigenen Selbst Liebe Rolle der Geschlechter zueinander …
  • 20. RAINER MARIA FRANZ XAVER RILKE KAPPUS
  • 21. WEISHEITEN Die Briefe bieten eine Menge an Weisheiten. Die wichtigsten, sowie Fragen, die einem jungen Künstler der Schreibkunst aufkommen könnten, werden durch die Briefe Rainer Maria Rilkes wie folgt beantwortet.
  • 22. Bin Ich Gut Genug, Um Dichterin Zu Werden?
  • 23. „(…)Prüfen Sie, ob er in der tiefsten Stelle Ihres Herzens seine Wurzeln ausstreckt, gestehen Sie sich ein, ob Sie sterben müßten, wenn es Ihnen versagt würde zu schreiben. Dieses vor allem: Fragen Sie sich in der stillsten Stunde Ihrer Nacht: Muss ich schreiben?(…)“ S.6
  • 24. Worüber Soll Ich Schreiben?
  • 25. „(…) schildern Sie Ihre Traurigkeiten und Wünsche, die vorübergehenden Gedanken und den Glauben an irgendeine Schönheit – schildern Sie das alles mit inniger, stiller, demütiger Aufrichtigkeit und gebrauchen Sie, um sich auszudrücken, die Dinge Ihrer Umgebung, die Bilder Ihrer Träume und die Gegenstände Ihrer Erinnerung. Wenn Ihr Alltag Ihnen arm scheint, klagen Sie ihn nicht an; klagen Sie sich an, sagen Sie sich, dass Sie nicht Dichter genung sind, seine Reichtümer zu rufen; denn für den Schaffenden gibt es keine Armut und keinen armen, gleichgülltigen Ort. Und wenn Sie selbst in einem Gefängnis wären, dessen Wände keines von den Geräuschen der Welt zu Ihren Sinnen kommen ließen – hätten Sie dann nicht immer noch Ihre Kindheit, diesen
  • 26. … Und Die Liebe?
  • 27. „(…) Liebhaben von Mensch zu Mensch: das ist villeicht das Schwerste, was uns aufgegeben ist, das Äußerste, die letzte Probe und Prüfung, die Arbeit, für die alle andere Arbeit nur Vorbereitung ist. Darum können junge Menschen, die Anfänger in allem sind, die Liebe noch nicht: sie müssen sie lernen. (…)“ S. 47
  • 28. Quellenangaben Rainer Maria Rilke – 1875 – 1926 www.rilke.de www.udel.edu www.wikipedia.de Hauptwerke www.udel.edu www.wikipedia.de Briefe An Einen Jungen Dichter www.austinkleon.com www.wondersinthedark.wordpress.com www.oocities.org Bilder Folie 4/17/20/23/25/27 www.austinkleon.com Folie 5. LIFE Magazine – Race Track Fashion 1958 Folie 7. Marilyn Monroe 1954 (Privatfoto) Folie 22/24/26. Coco Chanel – Horst P. Horst 1927