SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
P2P Kleinkreditmärkte Ein Zukunftsmodell? Semesterarbeit im Fach EBUS Dozent: Prof. Dr. Hans-Dieter Zimmermann Student: Rolf Marugg, IW 06 VZ
Quelle:  http://blog.zopa.com/wp-content/uploads/2008/10/marketing-week.png
Agenda / Ziele des Vortrages ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Begriffe ,[object Object],[object Object],[object Object],Quelle Abb.:  Smith, Markus. In: Blackenterprise, September 2008, www.blackenterprise.com ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Wie funkionieren P2P Kleinkreditmärkte? ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Markt- Platz
Kreditnehmer ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Investoren ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Quelle: Hulme, Michael K.; Wright, Collette (2006:10)
Investoren ,[object Object],http://www.smava.de/Startseite+430+Das-aelteste-Finanzierungs-Modell-der-Welt.html   Quelle: Smava.de (2008)
Prozesse beim P2P Lending Quelle: in Anlehnung an Kollmann (2007:414) sowie Picot/Reichwald/Wigand (2003:238) ,[object Object],[object Object],[object Object],Akquisition Information Vereinbarung Betreuung Abwicklung Community Angebote Transaktion Rückzahlung Matching
Erlösmodell Finanzinstitute P2P Lending Sparheft-Zins Kleinkredit-Zins P2P Lender-Zins P2P Borrower-Zins Marge/ Provision Zinsen Quelle: in Anlehnung an Arbeitsgruppe Kleinkredit-Marktplatz Schweiz (2006)
Kundennutzen ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Vertrauensbildung und Ausgleich Informations-Asymetrie ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Risk Management Quelle: Heng et al. (2007) aus Deutsche Bank Research (2006) „ Crowdsourcing“
Konkrete Beispiele: Zopa ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],http://uk.zopa.com/ZopaWeb /
Konkrete Beispiele: Zopa Quelle: Zopa.com (2008) Zinsraten bei Zopa.com UK Anteil faule Kredite bei Zopa: 0.16%
Konkrete Beispiele: Prosper http://www.prosper.com / Quelle: Meyer (2007) Zinsbildung durch Versteigerung Möglichkeit von Gruppen
Konkrete Beispiele: LendingClub, LendingCircle ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Konkrete Beispiele: Smava.de ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],http://www.smava.de
Konkrete Beispiele: Smava http://www.smava.de   Quelle:  Smava.de (2008)
Konkrete Beispiele: Smava Quelle:  Lehmann (2008) Kumulatives Kreditvolumen bei Smava.de, Stand 13.11.2008
Konkrete Beispiele: Smava Quelle:  Lehmann (2008) Volumen neuer Kredite nach Bonitätsklassen bei Smava.de, Stand 13.11.2008
Rahmenbedingungen: Finanzsystem Quelle:  Allen, Franklin; Chui, Michael K. F.; Maddaloni, Angela (2008:32) ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],P2P Kleinkreditmarkt
Rahmenbedingungen: Gesetze, Regulierungen ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Quelle:  http://www.admin.ch/ch/d/sr/95.html#956 Fragestellung: Bank oder nicht?
Zukunftsmodell oder Nische? ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
[object Object]
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.
Quellen ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Barcamp hohenlohe
Barcamp hohenloheBarcamp hohenlohe
Barcamp hohenloheUwe Hauck
 
Spa 1.64
Spa 1.64Spa 1.64
Spa 1.64
tonyfricano
 
Investissements d'avenir axe numérisation
Investissements d'avenir axe numérisationInvestissements d'avenir axe numérisation
Investissements d'avenir axe numérisationcapdigital
 
Excel
ExcelExcel
Et le français dans tout ça #49
Et le français dans tout ça #49Et le français dans tout ça #49
Et le français dans tout ça #49
Florence Augustine
 
Mission Spie L-R Version Courte
Mission Spie L-R Version CourteMission Spie L-R Version Courte
Mission Spie L-R Version Courte
Laurent Tixier
 
Plan de professionnalisation 2017 crijtoulouse
Plan de professionnalisation 2017 crijtoulousePlan de professionnalisation 2017 crijtoulouse
Plan de professionnalisation 2017 crijtoulouse
CRIJ Occitanie - site Toulouse
 
Culture de l'appropriation
Culture de l'appropriationCulture de l'appropriation
Culture de l'appropriation
Andre Gunthert
 
X-PRIME Groupe - EBG - What's Hot Mars 2011
X-PRIME Groupe - EBG - What's Hot Mars 2011X-PRIME Groupe - EBG - What's Hot Mars 2011
X-PRIME Groupe - EBG - What's Hot Mars 2011
X-PRIME GROUPE
 
La pologne[1]
La pologne[1]La pologne[1]
La pologne[1]
pacitina
 
Maquette site web bibliothèques de l'ups(v10-)
Maquette site web bibliothèques de l'ups(v10-)Maquette site web bibliothèques de l'ups(v10-)
Maquette site web bibliothèques de l'ups(v10-)
Pierre Naegelen
 
2325 Wasser Bergung
2325 Wasser Bergung2325 Wasser Bergung
2325 Wasser Bergungurmel801
 
Jeunes filles tableaux de pati bannister
Jeunes filles   tableaux de pati bannisterJeunes filles   tableaux de pati bannister
Jeunes filles tableaux de pati bannistertricky80
 
meiblich, wännlich, other! Zweigeschlechtlichkeit als Irritation.
meiblich, wännlich, other! Zweigeschlechtlichkeit als Irritation.meiblich, wännlich, other! Zweigeschlechtlichkeit als Irritation.
meiblich, wännlich, other! Zweigeschlechtlichkeit als Irritation.
sAn cArlchen
 
S2 verbosoperativosparalosproyectosdeinnovación
S2 verbosoperativosparalosproyectosdeinnovaciónS2 verbosoperativosparalosproyectosdeinnovación
S2 verbosoperativosparalosproyectosdeinnovación
USET
 
Publicité et psychologie
Publicité et psychologiePublicité et psychologie
Publicité et psychologiePinuts
 
Ejercicio para controlar el estrés
Ejercicio para controlar el estrésEjercicio para controlar el estrés
Ejercicio para controlar el estrés
USET
 

Andere mochten auch (20)

BTEC
BTECBTEC
BTEC
 
Barcamp hohenlohe
Barcamp hohenloheBarcamp hohenlohe
Barcamp hohenlohe
 
Spa 1.64
Spa 1.64Spa 1.64
Spa 1.64
 
Investissements d'avenir axe numérisation
Investissements d'avenir axe numérisationInvestissements d'avenir axe numérisation
Investissements d'avenir axe numérisation
 
Excel
ExcelExcel
Excel
 
Et le français dans tout ça #49
Et le français dans tout ça #49Et le français dans tout ça #49
Et le français dans tout ça #49
 
monica01chartsAT
monica01chartsATmonica01chartsAT
monica01chartsAT
 
Citron11
Citron11Citron11
Citron11
 
Mission Spie L-R Version Courte
Mission Spie L-R Version CourteMission Spie L-R Version Courte
Mission Spie L-R Version Courte
 
Plan de professionnalisation 2017 crijtoulouse
Plan de professionnalisation 2017 crijtoulousePlan de professionnalisation 2017 crijtoulouse
Plan de professionnalisation 2017 crijtoulouse
 
Culture de l'appropriation
Culture de l'appropriationCulture de l'appropriation
Culture de l'appropriation
 
X-PRIME Groupe - EBG - What's Hot Mars 2011
X-PRIME Groupe - EBG - What's Hot Mars 2011X-PRIME Groupe - EBG - What's Hot Mars 2011
X-PRIME Groupe - EBG - What's Hot Mars 2011
 
La pologne[1]
La pologne[1]La pologne[1]
La pologne[1]
 
Maquette site web bibliothèques de l'ups(v10-)
Maquette site web bibliothèques de l'ups(v10-)Maquette site web bibliothèques de l'ups(v10-)
Maquette site web bibliothèques de l'ups(v10-)
 
2325 Wasser Bergung
2325 Wasser Bergung2325 Wasser Bergung
2325 Wasser Bergung
 
Jeunes filles tableaux de pati bannister
Jeunes filles   tableaux de pati bannisterJeunes filles   tableaux de pati bannister
Jeunes filles tableaux de pati bannister
 
meiblich, wännlich, other! Zweigeschlechtlichkeit als Irritation.
meiblich, wännlich, other! Zweigeschlechtlichkeit als Irritation.meiblich, wännlich, other! Zweigeschlechtlichkeit als Irritation.
meiblich, wännlich, other! Zweigeschlechtlichkeit als Irritation.
 
S2 verbosoperativosparalosproyectosdeinnovación
S2 verbosoperativosparalosproyectosdeinnovaciónS2 verbosoperativosparalosproyectosdeinnovación
S2 verbosoperativosparalosproyectosdeinnovación
 
Publicité et psychologie
Publicité et psychologiePublicité et psychologie
Publicité et psychologie
 
Ejercicio para controlar el estrés
Ejercicio para controlar el estrésEjercicio para controlar el estrés
Ejercicio para controlar el estrés
 

Ähnlich wie Marugg Rolf P2 P Lending

Verändertes Kundenverhalten im Finanzbereich - smava auf dem FiTech Gipfel 2011
Verändertes Kundenverhalten im Finanzbereich - smava auf dem FiTech Gipfel 2011Verändertes Kundenverhalten im Finanzbereich - smava auf dem FiTech Gipfel 2011
Verändertes Kundenverhalten im Finanzbereich - smava auf dem FiTech Gipfel 2011smava GmbH
 
Digital Finance - Die nächste Runde im Rennen um die Kunden ist eingeläutet
Digital Finance - Die nächste Runde im Rennen um die Kunden ist eingeläutetDigital Finance - Die nächste Runde im Rennen um die Kunden ist eingeläutet
Digital Finance - Die nächste Runde im Rennen um die Kunden ist eingeläutet
die firma . experience design GmbH
 
DMX-Austria: Vortrag von Roman Anlanger - Medialer Overflow - Kunde 3.0 - Trends
DMX-Austria: Vortrag von Roman Anlanger - Medialer Overflow - Kunde 3.0 - TrendsDMX-Austria: Vortrag von Roman Anlanger - Medialer Overflow - Kunde 3.0 - Trends
DMX-Austria: Vortrag von Roman Anlanger - Medialer Overflow - Kunde 3.0 - Trends
Trojanisches Marketing
 
Crowdfinancing- Option für die internationale Projektfinanzierung in der deut...
Crowdfinancing- Option für die internationale Projektfinanzierung in der deut...Crowdfinancing- Option für die internationale Projektfinanzierung in der deut...
Crowdfinancing- Option für die internationale Projektfinanzierung in der deut...
Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung
 
figo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenz
figo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenzfigo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenz
figo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenz
figo GmbH
 
Social networks woll_sms2012
Social networks woll_sms2012Social networks woll_sms2012
Social networks woll_sms2012
Social Event GmbH
 
Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)
Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)
Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)
figo GmbH
 
Web 2.0 - Vom virtuellen Schaufenster zum Kundendialog
Web 2.0 - Vom virtuellen Schaufenster zum KundendialogWeb 2.0 - Vom virtuellen Schaufenster zum Kundendialog
Web 2.0 - Vom virtuellen Schaufenster zum Kundendialog
comisch - Agentur für Marktgespräche
 
Die Bank als Plattform oder was von Banken über bleibt
Die Bank als Plattform oder was von Banken über bleibtDie Bank als Plattform oder was von Banken über bleibt
Die Bank als Plattform oder was von Banken über bleibt
figo GmbH
 
Business Plan - SinglesUnterSich
Business Plan - SinglesUnterSichBusiness Plan - SinglesUnterSich
Business Plan - SinglesUnterSichOpen Entrepreneur
 
Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...
Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...
Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...
Michael Gebert
 
Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.
Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.
Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.
Landeshauptstadt Stuttgart
 
13 THESEN ZUM STATUS UND PERSPEKTIVEN DER FINTECH-ENTWICKLUNG IN DEUTSCHLAND
13 THESEN ZUM STATUS UND PERSPEKTIVEN DER   FINTECH-ENTWICKLUNG IN DEUTSCHLAND13 THESEN ZUM STATUS UND PERSPEKTIVEN DER   FINTECH-ENTWICKLUNG IN DEUTSCHLAND
13 THESEN ZUM STATUS UND PERSPEKTIVEN DER FINTECH-ENTWICKLUNG IN DEUTSCHLAND
figo GmbH
 
Dialog - Matthias Kröner (Fidor Bank AG) at #CSMM
Dialog - Matthias Kröner (Fidor Bank AG) at #CSMMDialog - Matthias Kröner (Fidor Bank AG) at #CSMM
Dialog - Matthias Kröner (Fidor Bank AG) at #CSMM
Arjen Strijker
 
Studienauszug social banking[1]
Studienauszug social banking[1]Studienauszug social banking[1]
Studienauszug social banking[1]
DoktorSpar
 
Geschäftsmodelle Im Internet
Geschäftsmodelle Im InternetGeschäftsmodelle Im Internet
Geschäftsmodelle Im Internet
ADTELLIGENCE GmbH
 
David Kauer: Die digitale Revolution
David Kauer: Die digitale RevolutionDavid Kauer: Die digitale Revolution
David Kauer: Die digitale Revolution
Digicomp Academy AG
 
Different Banking
Different BankingDifferent Banking
Different BankingBoris Janek
 
Open Banking History in Germany
Open Banking History in GermanyOpen Banking History in Germany
Open Banking History in Germany
figo GmbH
 
Crowdfunding Einführung
Crowdfunding EinführungCrowdfunding Einführung
Crowdfunding Einführung
Dennis Schenkel
 

Ähnlich wie Marugg Rolf P2 P Lending (20)

Verändertes Kundenverhalten im Finanzbereich - smava auf dem FiTech Gipfel 2011
Verändertes Kundenverhalten im Finanzbereich - smava auf dem FiTech Gipfel 2011Verändertes Kundenverhalten im Finanzbereich - smava auf dem FiTech Gipfel 2011
Verändertes Kundenverhalten im Finanzbereich - smava auf dem FiTech Gipfel 2011
 
Digital Finance - Die nächste Runde im Rennen um die Kunden ist eingeläutet
Digital Finance - Die nächste Runde im Rennen um die Kunden ist eingeläutetDigital Finance - Die nächste Runde im Rennen um die Kunden ist eingeläutet
Digital Finance - Die nächste Runde im Rennen um die Kunden ist eingeläutet
 
DMX-Austria: Vortrag von Roman Anlanger - Medialer Overflow - Kunde 3.0 - Trends
DMX-Austria: Vortrag von Roman Anlanger - Medialer Overflow - Kunde 3.0 - TrendsDMX-Austria: Vortrag von Roman Anlanger - Medialer Overflow - Kunde 3.0 - Trends
DMX-Austria: Vortrag von Roman Anlanger - Medialer Overflow - Kunde 3.0 - Trends
 
Crowdfinancing- Option für die internationale Projektfinanzierung in der deut...
Crowdfinancing- Option für die internationale Projektfinanzierung in der deut...Crowdfinancing- Option für die internationale Projektfinanzierung in der deut...
Crowdfinancing- Option für die internationale Projektfinanzierung in der deut...
 
figo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenz
figo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenzfigo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenz
figo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenz
 
Social networks woll_sms2012
Social networks woll_sms2012Social networks woll_sms2012
Social networks woll_sms2012
 
Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)
Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)
Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)
 
Web 2.0 - Vom virtuellen Schaufenster zum Kundendialog
Web 2.0 - Vom virtuellen Schaufenster zum KundendialogWeb 2.0 - Vom virtuellen Schaufenster zum Kundendialog
Web 2.0 - Vom virtuellen Schaufenster zum Kundendialog
 
Die Bank als Plattform oder was von Banken über bleibt
Die Bank als Plattform oder was von Banken über bleibtDie Bank als Plattform oder was von Banken über bleibt
Die Bank als Plattform oder was von Banken über bleibt
 
Business Plan - SinglesUnterSich
Business Plan - SinglesUnterSichBusiness Plan - SinglesUnterSich
Business Plan - SinglesUnterSich
 
Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...
Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...
Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...
 
Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.
Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.
Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.
 
13 THESEN ZUM STATUS UND PERSPEKTIVEN DER FINTECH-ENTWICKLUNG IN DEUTSCHLAND
13 THESEN ZUM STATUS UND PERSPEKTIVEN DER   FINTECH-ENTWICKLUNG IN DEUTSCHLAND13 THESEN ZUM STATUS UND PERSPEKTIVEN DER   FINTECH-ENTWICKLUNG IN DEUTSCHLAND
13 THESEN ZUM STATUS UND PERSPEKTIVEN DER FINTECH-ENTWICKLUNG IN DEUTSCHLAND
 
Dialog - Matthias Kröner (Fidor Bank AG) at #CSMM
Dialog - Matthias Kröner (Fidor Bank AG) at #CSMMDialog - Matthias Kröner (Fidor Bank AG) at #CSMM
Dialog - Matthias Kröner (Fidor Bank AG) at #CSMM
 
Studienauszug social banking[1]
Studienauszug social banking[1]Studienauszug social banking[1]
Studienauszug social banking[1]
 
Geschäftsmodelle Im Internet
Geschäftsmodelle Im InternetGeschäftsmodelle Im Internet
Geschäftsmodelle Im Internet
 
David Kauer: Die digitale Revolution
David Kauer: Die digitale RevolutionDavid Kauer: Die digitale Revolution
David Kauer: Die digitale Revolution
 
Different Banking
Different BankingDifferent Banking
Different Banking
 
Open Banking History in Germany
Open Banking History in GermanyOpen Banking History in Germany
Open Banking History in Germany
 
Crowdfunding Einführung
Crowdfunding EinführungCrowdfunding Einführung
Crowdfunding Einführung
 

Marugg Rolf P2 P Lending