SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 10
CeBIT 2013
                                    Social Media Analyse
                                    Highlights: 5.-7. März




Facebook.com/MarketingCloud
Facebook.com/SalesforceDE
@MarketingCloud     @SalesforceDE
Trend Lines März
            Trendlinie – 5. 7.


Allein an den ersten drei Messetagen fanden weltweit 59.985 Social Media
Konversationen zur CeBIT 2013 statt. Das Konversations-Aufkommen war an allen drei
Tagen um die Mittagszeit am größten.
Sprachen-Verteilung
Trend Lines


                      Der Großteil der Beiträge
                      zur CeBIT 2013 wurde auf
                      Deutsch (42,1%) und
                      Englisch verfasst (33.1%).
                      Mit weitem Abstand folgen
                      spanische (6,5%) und
                      russische CeBIT
                      Konversationen (5,5%).
Trend Typen
Medien Lines



               Die CeBIT Diskussionen
               fanden überwiegend auf
               Twitter (76,7%) statt.
               Facebook, Blogs und Online
               Medien hatten lediglich
               einen Anteil zwischen etwa
               5 und 7 Prozent.

               Die Nutzer diskutierten vor
               allem über Medienberichte
               zur Messe selbst und über
               die Aussteller und deren
               Angebote.
CeBIT Trendthemen
       Trend Lines

Share of Voice – Analyse der Top CeBIT Themen
                                  Bemerkenswert ist, dass
                                  das Dauerthema Cloud in
                                  den ersten drei
                                  Messetagen mit 1.940
                                  Nennungen geringfügig
                                  häufiger in sozialen Medien
                                  diskutiert wurde als das
                                  auserkorene Motto der
                                  diesjährigen CeBIT,
                                  Shareconomy (1.882
                                  Erwähnungen insgesamt).
Trend LinesHashtags
Meist genannte



                      Der dominierende Twitter
                      Hashtag der Messe war
                      erwartungsgemäß #cebit.

                      #SAP schaffte es als einziger
                      Aussteller in die Liste der
                      Top 10 Hashtags der CeBIT
                      2013. Der Hashtag des
                      Unternehmens wurde sogar
                      häufiger auf Twitter
                      erwähnt als das CeBIT
                      Motto #Shareconomy sowie
                      das Dauertrendthema
                      #Cloud.
Trend LinesTwitternamen
Meist genannte



                          Diese 10 Twitter
                          Nutzernamen wurden an
                          den ersten drei
                          Messetagen am
                          häufigsten im
                          Zusammenhang mit der
                          CeBIT genannt.

                          @YouTube an 4. Stelle
                          deutet darauf hin, dass die
                          Aussteller zunehmend das
                          Videoformat wählen, um
                          von der Messe zu
                          berichten.
Demografische Analyse
           Trend Lines


Die Online-Diskussionen
zur CeBIT 2013 wurden von
25 bis 44 Jährigen zumeist
männlichen Personen
bestimmt.
Trend Lines Cloud
CeBIT Conversation



                     Das Messe-Motto Shareconomy
                     bekam die meiste
                     Aufmerksamkeit im Rahmen
                     von Berichten über die
                     Eröffnung der CeBIT und dem
                     Rundgang von Kanzlerin Merkel
                     mit Polens Ministerpräsident
                     Donald Tusk.
CeBIT Top Sprecher
       Trend Lines

CeBIT Meistgenannte Sprecher – Share of Voice
                                    Im Vergleich zu den
                                    Industrievertretern, wur
                                    den die Politiker, die auf
                                    der CeBIT sprachen, am
                                    häufigsten genannt.

                                    Angela Merkel war die
                                    ungeschlagene Favoritin
                                    mit mehr als 1.500
                                    Beiträgen.

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Andere mochten auch (16)

Social Media Best Practices, Part 2
Social Media Best Practices, Part 2Social Media Best Practices, Part 2
Social Media Best Practices, Part 2
 
Erfahrungsschatz für interne Social Media Projekte: 
Mitarbeiterblogs bei der...
Erfahrungsschatz für interne Social Media Projekte: 
Mitarbeiterblogs bei der...Erfahrungsschatz für interne Social Media Projekte: 
Mitarbeiterblogs bei der...
Erfahrungsschatz für interne Social Media Projekte: 
Mitarbeiterblogs bei der...
 
Erfolg in Zahlen - CeBIT 2015 Facts & Figures
Erfolg in Zahlen - CeBIT 2015 Facts & FiguresErfolg in Zahlen - CeBIT 2015 Facts & Figures
Erfolg in Zahlen - CeBIT 2015 Facts & Figures
 
15 Social Media Job Search Tips from Recruiting & HR Experts
15 Social Media Job Search Tips from Recruiting & HR Experts 15 Social Media Job Search Tips from Recruiting & HR Experts
15 Social Media Job Search Tips from Recruiting & HR Experts
 
Lawyers and Social Media in 2016
Lawyers and Social Media in 2016Lawyers and Social Media in 2016
Lawyers and Social Media in 2016
 
Telekom Hilft (Social Media Excellence 12)
Telekom Hilft  (Social Media Excellence 12)Telekom Hilft  (Social Media Excellence 12)
Telekom Hilft (Social Media Excellence 12)
 
10 Ridiculous Hacks to 5X Click-Through Rates
10 Ridiculous Hacks to 5X Click-Through Rates 10 Ridiculous Hacks to 5X Click-Through Rates
10 Ridiculous Hacks to 5X Click-Through Rates
 
The Complete Starter Guide To Tumblr Marketing
The Complete Starter Guide To Tumblr MarketingThe Complete Starter Guide To Tumblr Marketing
The Complete Starter Guide To Tumblr Marketing
 
10 Ways Your Boss Kills Employee Motivation
10 Ways Your Boss Kills Employee Motivation10 Ways Your Boss Kills Employee Motivation
10 Ways Your Boss Kills Employee Motivation
 
GAME ON! Integrating Games and Simulations in the Classroom
GAME ON! Integrating Games and Simulations in the Classroom GAME ON! Integrating Games and Simulations in the Classroom
GAME ON! Integrating Games and Simulations in the Classroom
 
Shall we play a game?
Shall we play a game?Shall we play a game?
Shall we play a game?
 
32 Ways a Digital Marketing Consultant Can Help Grow Your Business
32 Ways a Digital Marketing Consultant Can Help Grow Your Business32 Ways a Digital Marketing Consultant Can Help Grow Your Business
32 Ways a Digital Marketing Consultant Can Help Grow Your Business
 
Bill Aulet GEC2016 keynote speech March 16 2016 Medellin Colombia
Bill Aulet GEC2016 keynote speech March 16 2016 Medellin ColombiaBill Aulet GEC2016 keynote speech March 16 2016 Medellin Colombia
Bill Aulet GEC2016 keynote speech March 16 2016 Medellin Colombia
 
The Future of Everything
The Future of EverythingThe Future of Everything
The Future of Everything
 
Mobile-First SEO - The Marketers Edition #3XEDigital
Mobile-First SEO - The Marketers Edition #3XEDigitalMobile-First SEO - The Marketers Edition #3XEDigital
Mobile-First SEO - The Marketers Edition #3XEDigital
 
Visual Design with Data
Visual Design with DataVisual Design with Data
Visual Design with Data
 

Ähnlich wie CeBIT 2013 Social Media Analyse - Highlights der ersten drei Messetage

C Bieber campaign summit 29.1.2012
C Bieber campaign summit 29.1.2012C Bieber campaign summit 29.1.2012
C Bieber campaign summit 29.1.2012
polak_1120
 
Haupt-Pressekonferenz CeBIT 2012
Haupt-Pressekonferenz CeBIT 2012Haupt-Pressekonferenz CeBIT 2012
Haupt-Pressekonferenz CeBIT 2012
CeBIT
 

Ähnlich wie CeBIT 2013 Social Media Analyse - Highlights der ersten drei Messetage (7)

dmexco 2013: Social Media Analysis Day 1
dmexco 2013: Social Media Analysis Day 1dmexco 2013: Social Media Analysis Day 1
dmexco 2013: Social Media Analysis Day 1
 
Referenzbericht Twitter-Begleitung auf Events - Rising Media
Referenzbericht Twitter-Begleitung auf Events - Rising MediaReferenzbericht Twitter-Begleitung auf Events - Rising Media
Referenzbericht Twitter-Begleitung auf Events - Rising Media
 
C Bieber campaign summit 29.1.2012
C Bieber campaign summit 29.1.2012C Bieber campaign summit 29.1.2012
C Bieber campaign summit 29.1.2012
 
Vortrag woll sm_20120611
Vortrag woll sm_20120611Vortrag woll sm_20120611
Vortrag woll sm_20120611
 
Haupt-Pressekonferenz CeBIT 2012
Haupt-Pressekonferenz CeBIT 2012Haupt-Pressekonferenz CeBIT 2012
Haupt-Pressekonferenz CeBIT 2012
 
Perlen vor die Säue
Perlen vor die SäuePerlen vor die Säue
Perlen vor die Säue
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
 

Mehr von Salesforce Deutschland

Mehr von Salesforce Deutschland (20)

Salesforce für den Kundenservice
Salesforce für den KundenserviceSalesforce für den Kundenservice
Salesforce für den Kundenservice
 
Salesforce für Financial Services
Salesforce für Financial ServicesSalesforce für Financial Services
Salesforce für Financial Services
 
Warum Salesforce? Eine Million gute Gründe
Warum Salesforce? Eine Million gute GründeWarum Salesforce? Eine Million gute Gründe
Warum Salesforce? Eine Million gute Gründe
 
Salesforce für den Vertrieb
Salesforce für den VertriebSalesforce für den Vertrieb
Salesforce für den Vertrieb
 
Salesforce for Retail - Basic
Salesforce for Retail - BasicSalesforce for Retail - Basic
Salesforce for Retail - Basic
 
Erfolgsgeschichten unserer Kunden
Erfolgsgeschichten unserer KundenErfolgsgeschichten unserer Kunden
Erfolgsgeschichten unserer Kunden
 
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der KonsumgüterindustrieEin Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
 
Comselect - Company Profile
Comselect - Company ProfileComselect - Company Profile
Comselect - Company Profile
 
On Commerce - Company Profile
On Commerce - Company ProfileOn Commerce - Company Profile
On Commerce - Company Profile
 
2015 on commerce_afterevent-page.pptx
2015 on commerce_afterevent-page.pptx2015 on commerce_afterevent-page.pptx
2015 on commerce_afterevent-page.pptx
 
Accenture - Company Profile
Accenture  - Company ProfileAccenture  - Company Profile
Accenture - Company Profile
 
EC4U - Company Profile
EC4U - Company ProfileEC4U - Company Profile
EC4U - Company Profile
 
Cornerstone - Company Profile
Cornerstone - Company ProfileCornerstone - Company Profile
Cornerstone - Company Profile
 
Cognizant - Company Profile
Cognizant - Company ProfileCognizant - Company Profile
Cognizant - Company Profile
 
PARX - Company Profile
PARX - Company ProfilePARX - Company Profile
PARX - Company Profile
 
SKUID - Company Profile
SKUID - Company ProfileSKUID - Company Profile
SKUID - Company Profile
 
NEXELL - Company Profile
NEXELL - Company ProfileNEXELL - Company Profile
NEXELL - Company Profile
 
Nagarro - Company Profile
Nagarro - Company ProfileNagarro - Company Profile
Nagarro - Company Profile
 
Wind Riverpost - Company Profile
Wind Riverpost - Company ProfileWind Riverpost - Company Profile
Wind Riverpost - Company Profile
 
Cipher Cloud - Company Profile
Cipher Cloud - Company ProfileCipher Cloud - Company Profile
Cipher Cloud - Company Profile
 

CeBIT 2013 Social Media Analyse - Highlights der ersten drei Messetage

  • 1. CeBIT 2013 Social Media Analyse Highlights: 5.-7. März Facebook.com/MarketingCloud Facebook.com/SalesforceDE @MarketingCloud @SalesforceDE
  • 2. Trend Lines März Trendlinie – 5. 7. Allein an den ersten drei Messetagen fanden weltweit 59.985 Social Media Konversationen zur CeBIT 2013 statt. Das Konversations-Aufkommen war an allen drei Tagen um die Mittagszeit am größten.
  • 3. Sprachen-Verteilung Trend Lines Der Großteil der Beiträge zur CeBIT 2013 wurde auf Deutsch (42,1%) und Englisch verfasst (33.1%). Mit weitem Abstand folgen spanische (6,5%) und russische CeBIT Konversationen (5,5%).
  • 4. Trend Typen Medien Lines Die CeBIT Diskussionen fanden überwiegend auf Twitter (76,7%) statt. Facebook, Blogs und Online Medien hatten lediglich einen Anteil zwischen etwa 5 und 7 Prozent. Die Nutzer diskutierten vor allem über Medienberichte zur Messe selbst und über die Aussteller und deren Angebote.
  • 5. CeBIT Trendthemen Trend Lines Share of Voice – Analyse der Top CeBIT Themen Bemerkenswert ist, dass das Dauerthema Cloud in den ersten drei Messetagen mit 1.940 Nennungen geringfügig häufiger in sozialen Medien diskutiert wurde als das auserkorene Motto der diesjährigen CeBIT, Shareconomy (1.882 Erwähnungen insgesamt).
  • 6. Trend LinesHashtags Meist genannte Der dominierende Twitter Hashtag der Messe war erwartungsgemäß #cebit. #SAP schaffte es als einziger Aussteller in die Liste der Top 10 Hashtags der CeBIT 2013. Der Hashtag des Unternehmens wurde sogar häufiger auf Twitter erwähnt als das CeBIT Motto #Shareconomy sowie das Dauertrendthema #Cloud.
  • 7. Trend LinesTwitternamen Meist genannte Diese 10 Twitter Nutzernamen wurden an den ersten drei Messetagen am häufigsten im Zusammenhang mit der CeBIT genannt. @YouTube an 4. Stelle deutet darauf hin, dass die Aussteller zunehmend das Videoformat wählen, um von der Messe zu berichten.
  • 8. Demografische Analyse Trend Lines Die Online-Diskussionen zur CeBIT 2013 wurden von 25 bis 44 Jährigen zumeist männlichen Personen bestimmt.
  • 9. Trend Lines Cloud CeBIT Conversation Das Messe-Motto Shareconomy bekam die meiste Aufmerksamkeit im Rahmen von Berichten über die Eröffnung der CeBIT und dem Rundgang von Kanzlerin Merkel mit Polens Ministerpräsident Donald Tusk.
  • 10. CeBIT Top Sprecher Trend Lines CeBIT Meistgenannte Sprecher – Share of Voice Im Vergleich zu den Industrievertretern, wur den die Politiker, die auf der CeBIT sprachen, am häufigsten genannt. Angela Merkel war die ungeschlagene Favoritin mit mehr als 1.500 Beiträgen.