SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 24
Downloaden Sie, um offline zu lesen
BUSİNESS
PLAN
LA PUERTA MEDİEN - EDİRLİK
IT & DİGİTAL DEVELOPMENT
Gründer Emre Dirlik
Telefon +49 157 5755 55 15
www.lapuertamedien.de
Hello@lapuertamedien.de
Hobrechtstraße 83 12043 Berlin
02
03
04
Selbstständigkeitsmotivation,
Kaufmännische Qualifikationen, Branchenerfahrungen,
Erfahrungen als Selbstständige
1 - Geschäftsidee
2- Gründerprofil
01
Geschäftsidee , Zielgruppe, USP= Unique Selling
Proposition, Alleinstellungsmerkmal,
Qualitätsziele, Serviceziele, Wachstumsziele
3- Markteinschätzung
Beschreibung der Branche / des Marktes,
Zielgruppe, Marktvolumen, Entwicklungen und
Trends, Kundenkontakte und Feedback
4- Wettbewerbssituation
Marketing und Vertrieb, Lieferanten und
Vorleistungen, Standort, Unternehmensorganisations-
und Personalmanagement, Finanzwirtschaftliche
Planungen
INHALTSVERZEİCHNİS
Geschäftsidee , Gründerprofil, Markteinschätzung, Wettbewerbssituation
Finanzwirtschaftliche Planungen
hello@lapuertamedien.de
0157 57 55 55 15
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 02
1- EINLEITUNG
Dieser Geschäftsplan wurde von La Puerta Medien E.Dirlik für die Gründung eines
Unternehmens im Bereich Unternehmensberatung und IT-Dienstleistungen erstellt. La
Puerta Medien E.Dirlik strebt danach, den Kunden innovative Lösungen anzubieten, um
Geschäftsprozesse zu optimieren und im Technologiebereich nachhaltige
Wettbewerbsvorteile zu schaffen.
1.1 - Geschäftsidee
Unsere Geschäftsidee fokussiert sich auf die Bereitstellung hochgradig individualisierter
Lösungen für die digitale Transformation von Unternehmen und umfassender
Unternehmensberatungsdienste. Angesichts der sich rasant entwickelnden Technologie und
der ständigen Veränderungen in der Geschäftswelt ist es von entscheidender Bedeutung, dass
Unternehmen die Digitalisierung als Werkzeug nutzen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu
stärken. Unsere Vision besteht darin, Unternehmen zu begleiten, indem wir unser Fachwissen
sowohl im IT-Bereich als auch in der Geschäftsberatung nutzen, um ihre Reise durch die
digitale Transformation zu lenken, zu optimieren und zu einer Erfolgsgeschichte zu machen.
12. - Zielgruppe
Unsere Dienstleistungen sprechen eine breite Zielgruppe an, von kleinen und
mittelständischen Unternehmen bis hin zu großen Konzernen. Unabhängig von der Branche
sind Unternehmen, die sich Wettbewerbsvorteile sichern, ihre Betriebsabläufe optimieren und
ihre Effizienz steigern möchten, unsere Zielgruppe.
1.3 - USP= Unique Selling Proposition, Alleinstellungsmerkmal
Unsere einzigartige Stärke liegt in unserer Fähigkeit, ein tiefes Verständnis sowohl für
komplexe IT-Systeme als auch für die Geschäftsstrategien und -prozesse der Unternehmen zu
haben. Dies ermöglicht es uns, maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln, die nicht nur
technisch versiert sind, sondern auch nahtlos in die Geschäftsziele und -bedürfnisse unserer
Kunden integriert sind. Unsere Alleinstellung liegt darin, dass wir die technologischen und
geschäftlichen Aspekte harmonisch verbinden und dadurch transformative Lösungen bieten,
die den Kunden einen echten Mehrwert bieten.
1.4 - Dienstleistung für den Kunden
Die heutige Geschäftswelt steht vor Herausforderungen durch die rasante technologische
Entwicklung und die Notwendigkeit der digitalen Transformation. Unternehmen stehen vor
der Aufgabe, Technologien zu verstehen, in ihre Geschäftsmodelle zu integrieren und in
messbare Werte zu verwandeln. Unsere Geschäftsidee zielt darauf ab, diese Hürden zu
überwinden, indem wir Unternehmen befähigen, die digitale Transformation erfolgreich zu
gestalten und Wettbewerbsvorteile zu erzielen.
Geschäftsidee , Gründerprofil, Markteinschätzung, Wettbewerbssituation
Finanzwirtschaftliche Planungen
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 03
1.5 - Qualitätsziele, Serviceziele, Wachstumsziele
Unsere langfristigen Ziele umfassen die Etablierung eines erstklassigen Rufs in der Branche,
das Schaffen nachhaltiger Kundenzufriedenheit und die Positionierung als führender Akteur
im Bereich der digitalen Transformation und Unternehmensberatung. Wir werden unsere
Ziele erreichen, indem wir kontinuierlich hochwertige Dienstleistungen liefern, individuell
angepasste Lösungen bieten, Kundenzufriedenheit priorisieren und strategische Marketing-
und Netzwerkstrategien nutzen, um unser Wachstum zu fördern. Unser Ansatz wird es uns
ermöglichen, unseren Kundenstamm zu erweitern, unsere Marktpräsenz zu stärken und
nachhaltigen geschäftlichen Erfolg zu erzielen.
1.6 - Firmenbeschreibung
La Puerta Medien E.Dirlik ist ein spezialisiertes Unternehmen, das sich auf umfassende
Unternehmensberatung und maßgeschneiderte IT-Dienstleistungen konzentriert. Unser
Unternehmen kombiniert langjährige Erfahrung in beiden Bereichen, um unseren Kunden
hochwertige Lösungen anzubieten, die sowohl ihre geschäftlichen als auch technologischen
Anforderungen erfüllen.
Unser Team besteht aus erfahrenen Beratern und IT-Experten, die über ein tiefes Verständnis
für Geschäftsstrategien, Prozesse und Technologien verfügen. Diese breite Expertise
ermöglicht es uns, ganzheitliche Ansätze zu entwickeln, die unseren Kunden helfen, ihre
betriebliche Effizienz zu steigern, Wachstumschancen zu identifizieren und innovative
Lösungen umzusetzen.
Wir sind bestrebt, unseren Kunden nicht nur zu helfen, aktuelle Herausforderungen zu
bewältigen, sondern auch langfristige Strategien zu entwickeln, um zukünftiges Wachstum
und Erfolg sicherzustellen. Unsere Beratungsdienstleistungen reichen von
Geschäftsprozessoptimierung über Organisationsentwicklung bis hin zur Implementierung
neuer Technologien.
Gleichzeitig unterstützen wir unsere Kunden dabei, die neuesten Technologien effektiv
einzusetzen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Unsere maßgeschneiderten IT-
Lösungen reichen von Softwareentwicklung und Systemintegration bis hin zu Datenanalyse
und Cybersecurity.
Unsere Vision ist es, für unsere Kunden ein vertrauenswürdiger Partner zu sein, der ihnen
dabei hilft, ihre Geschäftsziele zu erreichen und den maximalen Nutzen aus ihren
Technologieinvestitionen zu ziehen. Wir setzen auf langfristige Beziehungen und
kontinuierliche Zusammenarbeit, um unsere Kunden in jeder Phase ihres Wachstums zu
begleiten und ihnen den Weg zu einer nachhaltigen Zukunft zu ebnen.
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 04
Maßgeschneiderte Beratungsdienste anbieten, um den Kunden Effizienz und Effektivität
in Geschäftsprozessen zu bieten.
Durch die Verfolgung aktueller Entwicklungen im Technologiebereich den Kunden die
neuesten IT-Lösungen anbieten und Wettbewerbsvorteile schaffen.
Durch Förderung innovativen Denkens die nachhaltige Expansion unserer Kunden
unterstützen.
Langfristige Geschäftsbeziehungen aufbauen, indem wir die Kundenzufriedenheit
maximieren.
1.7 - Ziele
2 - GRÜNDERPROFIL
Meine Motivation, mein eigenes Unternehmen, La Puerta Medien E.Dirlik, zu gründen, ist
tief in meinem Verlangen verankert, Unternehmen im Bereich der Technologie und
Digitalisierung nachhaltige Mehrwerte zu bieten. Mein Bildungshintergrund umfasst sowohl
einen Bachelor- als auch einen Master-Abschluss in Informatik und Digitalisierung, was mir
eine solide Grundlage für meine Tätigkeit als Unternehmensberater in diesem komplexen und
dynamischen Umfeld bietet.
Durch meine langjährige berufliche Laufbahn in der Technologiebranche habe ich nicht nur
einen reichen Erfahrungsschatz aufgebaut, sondern war auch maßgeblich an der
erfolgreichen Umsetzung verschiedener großer Projekte beteiligt. Die Gründung und Leitung
meines eigenen IT-Beratungsunternehmens in der Vergangenheit hat meine unternehmerische
Denkweise geschärft und mir wertvolle Einblicke in die Bedürfnisse und Herausforderungen
von Unternehmen verschafft.
Mein breitgefächertes berufliches Netzwerk in der IT-Branche ermöglicht es mir, stets auf
dem neuesten Stand der Technologieentwicklungen und Innovationen zu bleiben. Diese
aktuelle Wissensbasis versetzt mich in die Lage, unseren Kunden stets die fortschrittlichsten
und wirkungsvollsten Lösungen anzubieten.
In meiner aktuellen Position bei La Puerta Medien E.Dirlik übernehme ich die strategische
Ausrichtung des Unternehmens und entwerfe maßgeschneiderte IT-Lösungen, die den
individuellen Anforderungen unserer Kunden gerecht werden. Meine tägliche Hingabe und
die Investition von rund 50 Stunden pro Woche in meine Aufgaben unterstreichen meinen
Anspruch, höchste Qualität zu liefern und die Kundenzufriedenheit als oberste Priorität zu
betrachten.
Durch meine Expertise und Erfahrung habe ich es mir zur Mission gemacht, La Puerta
Medien E.Dirlik zu einer vertrauenswürdigen Anlaufstelle für Unternehmen zu machen, die
einen Partner suchen, der sie durch den Prozess der digitalen Transformation begleitet. Ich
strebe danach, nicht nur technische Herausforderungen zu bewältigen, sondern auch dazu
beizutragen, dass Unternehmen ihre strategischen Ziele erreichen und ihr volles Potenzial in
einer zunehmend digitalisierten Welt entfalten können.
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 05
2.1 - Selbstständigkeitsmotivation
Meine Motivation, mein eigenes Unternehmen, La Puerta Medien E.Dirlik, zu gründen, ist
tief in meinem Verlangen verankert, Unternehmen im Bereich der Technologie und
Digitalisierung nachhaltige Mehrwerte zu bieten. Mein Bildungshintergrund umfasst sowohl
einen Bachelor- als auch einen Master-Abschluss in Informatik und Digitalisierung, was mir
eine solide Grundlage für meine Tätigkeit als Unternehmensberater in diesem komplexen und
dynamischen Umfeld bietet.
2.2 - Kaufmännische Qualifikationen
Durch meine langjährige berufliche Laufbahn in der Technologiebranche habe ich nicht nur
einen reichen Erfahrungsschatz aufgebaut, sondern war auch maßgeblich an der
erfolgreichen Umsetzung verschiedener großer Projekte beteiligt. Die Gründung und Leitung
meines eigenen IT-Beratungsunternehmens in der Vergangenheit hat meine unternehmerische
Denkweise geschärft und mir wertvolle Einblicke in die Bedürfnisse und Herausforderungen
von Unternehmen verschafft.
2.3 - Branchenerfahrungen
Mein breitgefächertes berufliches Netzwerk in der IT-Branche ermöglicht es mir, stets auf
dem neuesten Stand der Technologieentwicklungen und Innovationen zu bleiben. Diese
aktuelle Wissensbasis versetzt mich in die Lage, unseren Kunden stets die fortschrittlichsten
und wirkungsvollsten Lösungen anzubieten.
2.4 - Erfahrungen als Selbstständige
In meiner aktuellen Position bei La Puerta Medien E.Dirlik übernehme ich die strategische
Ausrichtung des Unternehmens und entwerfe maßgeschneiderte IT-Lösungen, die den
individuellen Anforderungen unserer Kunden gerecht werden. Meine tägliche Hingabe und
die Investition von rund 50 Stunden pro Woche in meine Aufgaben unterstreichen meinen
Anspruch, höchste Qualität zu liefern und die Kundenzufriedenheit als oberste Priorität zu
betrachten.
2.5 - Aufgaben im Unternehmen und Verfügbarkeit
Unsere Rolle bei La Puerta EDirlik ist von zentraler Bedeutung für die reibungslose
Funktion und den Erfolg des Unternehmens. Als IT-Experten und erfahrene
Unternehmensberater übernehmen wir vielfältige Aufgaben, um unseren Kunden erstklassige
Dienstleistungen anzubieten und das Unternehmen voranzubringen. Im Folgenden sind
einige unserer Hauptaufgaben aufgeführt:
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 06
Strategische Ausrichtung: Wir sind maßgeblich daran beteiligt, die langfristige Strategie von
La Puerta E.Dirlik zu entwickeln und umzusetzen. Dabei berücksichtigen wir sowohl
technologische Trends als auch geschäftliche Anforderungen, um sicherzustellen, dass das
Unternehmen wettbewerbsfähig bleibt.
2.6 - Kundenberatung
Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um ihre individuellen Bedürfnisse zu
verstehen und maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. Dies umfasst sowohl IT-Beratung
als auch die Gestaltung von Geschäftsprozessen.
2.7 - IT-Lösungsdesign
Wir entwerfen innovative IT-Lösungen, die den technologischen Anforderungen unserer
Kunden gerecht werden und gleichzeitig ihre geschäftlichen Ziele unterstützen. Dies
beinhaltet die Auswahl geeigneter Technologien, Systeme und Architekturen.
2.8 - Projektmanagement
Bei der Umsetzung von Projekten übernehmen wir die Verantwortung für das
Projektmanagement, die Ressourcenplanung und die Kontrolle des Fortschritts, um
sicherzustellen, dass Projekte termingerecht und innerhalb des Budgets abgeschlossen
werden.
2.9 - Netzwerken und Beziehungen
Wir bauen und pflegen Beziehungen zu Kunden, Partnern und anderen Akteuren in der
Branche, um unser Netzwerk zu erweitern und potenzielle Geschäftsmöglichkeiten zu
identifizieren.
2.9.1 - Qualitätskontrolle
Wir stellen sicher, dass unsere Dienstleistungen höchsten Qualitätsstandards entsprechen,
indem wir bewährte Methoden und Best Practices anwenden und kontinuierlich die Leistung
überwachen.
Unsere Verfügbarkeit für La Puerta E.Dirlik ist hoch. Wir investieren rund 50 Stunden pro
Woche in unser Unternehmen, um sicherzustellen, dass wir unseren Kunden bestmögliche
Dienstleistungen bieten können. Unsere Flexibilität ermöglicht es uns, auf
Kundenbedürfnisse einzugehen und sicherzustellen, dass unsere Projekte erfolgreich und
termingerecht abgeschlossen werden. Unsere Hingabe an unser Unternehmen und unsere
Kunden steht im Mittelpunkt unseres Handelns.
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 07
3. MARKTEINSCHÄTZUNG
3.1 - Beschreibung der Branche / des Marktes
Die Branche der Unternehmensberatung und IT-Dienstleistungen erlebt derzeit einen
dynamischen und stetigen Wandel, der durch den unaufhaltsamen Fortschritt der
Technologie und die sich kontinuierlich wandelnden Geschäftsanforderungen angetrieben
wird. In einer Ära, die von der raschen Digitalisierung und globalen Vernetzung geprägt ist,
eröffnen sich Unternehmen neue Chancen und Herausforderungen. Dies spiegelt sich in
aktuellen Statistiken und umfassenden Studien wider, die eine auffällige Zunahme der
Nachfrage nach maßgeschneiderten Lösungen verdeutlichen. Diese Lösungen sind von
entscheidender Bedeutung, da sie Unternehmen dabei unterstützen, sich erfolgreich in die
digitale Ära einzufügen und sich an die rasanten Veränderungen anzupassen.
Die fortschreitende Digitalisierung und die vernetzte Welt erfordern von Unternehmen, ihre
Technologieinfrastruktur zu überdenken, zu optimieren und neu zu gestalten, um
wettbewerbsfähig zu bleiben. Die Anpassungsfähigkeit der Geschäftsprozesse, die Nutzung
neuer Technologien und die effiziente Integration digitaler Lösungen sind keine bloßen
Optionen mehr, sondern entscheidende Faktoren für den Erfolg. Unternehmen stehen vor
der Herausforderung, ihre betrieblichen Abläufe zu rationalisieren, um effizienter und agiler
zu agieren, und gleichzeitig innovative Ansätze zu finden, um den Bedürfnissen der Kunden
in einer immer komplexer werdenden Geschäftswelt gerecht zu werden.
In dieser dynamischen Branche sind Unternehmensberater und IT-Dienstleister wie La
Puerta E.Dirlik wichtige Akteure. Unsere Mission besteht darin, Unternehmen bei ihrer
digitalen Transformation zu begleiten und ihnen maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die
genau auf ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten sind. Durch die enge
Zusammenarbeit mit unseren Kunden helfen wir ihnen, ihre technologische Infrastruktur zu
optimieren, Geschäftsprozesse zu modernisieren und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.
Unser Fokus liegt darauf, Unternehmen dabei zu unterstützen, die Vorteile der digitalen Ära
zu nutzen und erfolgreich in die Zukunft zu navigieren.
3.2 - Zielgruppe
Unsere Dienstleistungen richten sich an ein breites Spektrum von Unternehmen, darunter
Kleinunternehmen, Mittelständische Unternehmen (KMU) sowie größere Unternehmen und
Konzerne. Unsere Zielgruppe umfasst Führungskräfte und Entscheidungsträger in
verschiedenen Branchen, die den Wert der Technologie für ihr Geschäft erkennen und nach
maßgeschneiderten Lösungen suchen.
3.3 - Marktvolumen
Das Marktvolumen für unsere Dienstleistungen ist beträchtlich, da die meisten Unternehmen
heute auf Technologie angewiesen sind, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Die steigende
Nachfrage nach IT-Beratung und maßgeschneiderten Lösungen hat zu einem wachsenden
Markt für unsere Dienstleistungen geführt.
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 08
3.4 - Entwicklungen und Trends
Die Branche entwickelt sich rapide weiter, insbesondere im Bereich der künstlichen
Intelligenz, des maschinellen Lernens, der Cloud-Computing und der Cybersecurity.
Unternehmen suchen vermehrt nach Lösungen, die ihnen helfen, Daten besser zu nutzen,
Prozesse zu automatisieren und sich gegen zunehmende digitale Bedrohungen zu schützen.
3.5 - Trendprognose
Wir erwarten, dass der Bedarf an unseren Dienstleistungen in Zukunft weiter steigen wird, da
Unternehmen verstärkt in Technologie investieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Die
fortschreitende Automatisierung, der Fokus auf Datenanalyse und die Notwendigkeit,
sichere IT-Infrastrukturen aufzubauen, werden die Nachfrage nach unseren Dienstleistungen
antreiben.
3.6 - Kundennutzen und Bedürfnisse
Wir gehen auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden ein, indem wir eine umfassende
Analyse ihrer Geschäftsprozesse durchführen und maßgeschneiderte Lösungen anbieten, die
ihren spezifischen Anforderungen entsprechen. Wir unterstützen sie bei der Optimierung von
Geschäftsabläufen, der Steigerung der Effizienz und der Nutzung neuer Technologien.
3.7 - Kundenkontakte und Feedback
Durch unser weitreichendes berufliches Netzwerk und unsere vorherige Selbstständigkeit
haben wir bereits bestehende Kundenkontakte, die wir nutzen können. Wir haben von
potenziellen Kunden positiven Zuspruch für unsere Dienstleistungen erhalten und arbeiten
aktiv daran, Feedback zu sammeln, um unser Angebot kontinuierlich zu verbessern und den
Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden.
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 09
4 - WETTBEWERBSSITUATION
Der Bereich Unternehmensberatung und IT-Dienstleistungen ist ein schnell wachsender und
sich ständig ändernder Sektor. Unternehmen zeigen eine steigende Nachfrage nach
Expertenberatung und Technologiedienstleistungen, um Wettbewerbsvorteile zu erhalten und
Geschäftsprozesse zu optimieren. Insbesondere die Notwendigkeit von spezialisierten
Dienstleistungen im Bereich der digitalen Transformation, Datenanalyse und Cybersicherheit
nimmt zu.
4.1.1- Mitbewerber
Unsere Branche ist äußerst vielfältig, und es existieren sowohl direkte als auch indirekte
Mitbewerber. Direkte Wettbewerber sind etablierte IT-Beratungsunternehmen und
Unternehmensberatungen, die ähnliche Dienstleistungen wie wir anbieten. Diese können
sowohl global agierende Großunternehmen als auch spezialisierte kleine Firmen sein.
Indirekte Wettbewerber könnten Softwareunternehmen sein, die branchenspezifische
Lösungen entwickeln, sowie die internen IT-Abteilungen von Unternehmen, die eigene
Lösungen in-house kreieren.
Schwächen der Mitbewerber aus Kundensicht: Einige unserer Mitbewerber könnten in der
individuellen Anpassungsfähigkeit ihrer Lösungen Schwächen zeigen. Größere Unternehmen
könnten aufgrund ihrer Größe und Struktur möglicherweise weniger flexibel sein, wenn es
darum geht, maßgeschneiderte Lösungen für die spezifischen Bedürfnisse unserer Kunden zu
entwickeln. Kleinere Unternehmen könnten hingegen möglicherweise begrenzte Ressourcen
haben, um große und komplexe Projekte erfolgreich umzusetzen.
Stärken unseres Unternehmens und Alleinstellungsmerkmale: Unsere Stärken liegen in der
Kombination von tiefgreifendem technischem Know-how und fundierter Geschäftsberatung.
Durch unsere Expertise in beiden Bereichen sind wir in der Lage, ganzheitliche Lösungen
anzubieten, die sowohl technologische als auch geschäftliche Aspekte abdecken.
Mitbewerber
Art der
Dienstleistunge
n
Stärken Schwächen
Unternehmen A
IT-Beratung,
Unternehmens
beratung
Internationale
Präsenz, Expertise
in bestimmten
Branchen
Begrenzte
Anpassungsfähigkeit, Hohe
Preise
Unternehmen B
IT-Beratung,
Unternehmens
beratung
Agilität,
Anpassungsfähigk
eit
Begrenzte Größe,
Begrenzte Ressourcen
Unternehmen C
IT-Beratung,
Unternehmens
beratung
Breites
Dienstleistungsspe
ktrum, Reputation
Langsamer Kundenservice,
Weniger Flexibilität
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 10
Ein entscheidendes Alleinstellungsmerkmal ist unsere Fähigkeit, maßgeschneiderte Ansätze
zu entwickeln, die spezifisch auf die individuellen Anforderungen unserer Kunden
zugeschnitten sind. Unsere agile Unternehmensstruktur ermöglicht es uns, flexibel auf
Veränderungen zu reagieren und innovative Lösungen zu entwickeln.
Wettbewerbssituation: Mitbewerber: Unsere Branche ist äußerst vielfältig, und es existieren
sowohl direkte als auch indirekte Mitbewerber. Direkte Wettbewerber sind etablierte IT-
Beratungsunternehmen und Unternehmensberatungen, die ähnliche Dienstleistungen wie wir
anbieten. Diese können sowohl global agierende Großunternehmen als auch spezialisierte
kleine Firmen sein. Indirekte Wettbewerber könnten Softwareunternehmen sein, die
branchenspezifische Lösungen entwickeln, sowie die internen IT-Abteilungen von
Unternehmen, die eigene Lösungen in-house kreieren. Schwächen der Mitbewerber aus
Kundensicht: Einige unserer Mitbewerber könnten in der individuellen Anpassungsfähigkeit
ihrer Lösungen Schwächen zeigen. Größere Unternehmen könnten aufgrund ihrer Größe
und Struktur möglicherweise weniger flexibel sein, wenn es darum geht, maßgeschneiderte
Lösungen für die spezifischen Bedürfnisse unserer Kunden zu entwickeln. Kleinere
Unternehmen könnten hingegen möglicherweise begrenzte Ressourcen haben, um große und
komplexe Projekte erfolgreich umzusetzen. Stärken unseres Unternehmens und
Alleinstellungsmerkmale: Unsere Stärken liegen in der Kombination von tiefgreifendem
technischem Know-how und fundierter Geschäftsberatung. Durch unsere Expertise in beiden
Bereichen sind wir in der Lage, ganzheitliche Lösungen anzubieten, die sowohl
technologische als auch geschäftliche Aspekte abdecken. Ein entscheidendes
Alleinstellungsmerkmal ist unsere Fähigkeit, maßgeschneiderte Ansätze zu entwickeln, die
spezifisch auf die individuellen Anforderungen unserer Kunden zugeschnitten sind. Unsere
agile Unternehmensstruktur ermöglicht es uns, flexibel auf Veränderungen zu reagieren und
innovative Lösungen zu entwickeln.
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 11
Marketingaktivität
Kosten
(Jährlich)
Begründung
Webseite-Aufbau
2000 €
(Einmalig)
Erstellung einer ansprechenden Webseite,
die unsere Dienstleistungen präsentiert und
Vertrauen bei potenziellen Kunden
aufbaut.
Social Media Marketing 1200 €
Investition in Social Media Werbung und
regelmäßige Posts, um unsere Reichweite
zu erhöhen und mit Kunden in Kontakt zu
bleiben.
Content-Marketing 1800 €
Erstellung von hochwertigen Inhalten wie
Blog-Artikeln und Leitfäden, um unsere
Fachkompetenz zu demonstrieren und
wertvolle Ressourcen anzubieten.
Networking-
Veranstaltungen
1500 €
(Ereignis) +
2000 € (Jahr)
Teilnahme an branchenrelevanten
Veranstaltungen zur Netzwerkerweiterung
und Pflege von Geschäftskontakten.
Empfehlungsprogramm
Abhängig von
Prämien
Implementierung eines
Empfehlungsprogramms, bei dem
zufriedene Kunden für jede erfolgreiche
Empfehlung belohnt werden.
4.2 - Marketing und Vertrieb: Strategie
Unsere Marketing- und Vertriebsstrategie basiert auf einer starken Serviceorientierung. Wir
legen großen Wert darauf, den Mehrwert unserer Dienstleistungen hervorzuheben und
unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die ihre individuellen Bedürfnisse
und Herausforderungen optimal adressieren.
4.2.1 - Marketingaktivitäten und Kosten
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 12
Direkte Kundenbeziehungen: Persönliche Beratung und individuelle Anpassung unserer
Lösungen, um die genauen Anforderungen und Ziele unserer Kunden zu erfüllen.
Online-Shop: Schaffung eines benutzerfreundlichen Online-Shops auf unserer Webseite,
über den Kunden direkt unsere Dienstleistungen erwerben können.
Networking-Veranstaltungen: Aktive Teilnahme an relevanten Branchenveranstaltungen,
um unser Netzwerk zu erweitern, Geschäftskontakte zu knüpfen und potenzielle Kunden
zu treffen.
4.2.2 - Marketingkanäle
4.2.2.1 - Eigene Webseite
Aufbau einer ansprechenden und informativen Webseite, auf der potenzielle Kunden unsere
Dienstleistungen erkunden können.
4.2.2.2 - Social Media
Nutzung von Plattformen wie Facebook, Twitter, LinkedIn und Instagram, um unsere
Botschaft zu verbreiten, Engagement zu fördern und Interaktion mit der Zielgruppe zu
ermöglichen.
4.2.2.3 - E-Mail-Marketing:
Regelmäßiger Versand von personalisierten Newslettern und Updates, um bestehende
Kunden über Neuigkeiten und Angebote auf dem Laufenden zu halten.
4.2.2.4 - Vertriebskanäle
4.2.2.5 - Zielgebiete
Wir beginnen mit einem klaren Fokus auf unser lokales Umfeld, nämlich die Stadt Berlin
und ihre Umgebung. Nachdem wir uns dort etabliert haben, planen wir, unsere Reichweite
schrittweise auf nationale und internationale Märkte auszudehnen.
4.2.2.6 - Marketing und Vertrieb: Zielgebiete
Unsere Marketing- und Vertriebsstrategie beinhaltet eine schrittweise Expansion unserer
Geschäftstätigkeiten. Wir haben einen klaren Fokus auf unser lokales Umfeld, die Stadt
Berlin, und ihre angrenzenden Regionen. Hierbei möchten wir uns zunächst als
vertrauenswürdiger Partner für Unternehmen in dieser Region etablieren. Dies ermöglicht es
uns, eine starke Präsenz aufzubauen, auf Kundenbedürfnisse besser einzugehen und wertvolle
Geschäftskontakte zu knüpfen.
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 13
Phase Fokus Aktivitäten Ziel
Lokale
Expansion
Stadt XYZ &
Umgebung
Lokale Veranstaltungen,
direkte
Kundenbeziehungen,
lokale Werbung
Etablierung als
vertrauenswürdiger
Partner
Nationales
Wachstum
Nationale
Märkte
Bewährte
Marketingstrategien,
Ausbau unserer Online-
Präsenz
Erweiterung unserer
Reichweite auf nationale
Märkte
Internationale
s Wachstum
Internationale
Märkte
Marktanalyse,
strategische
Partnerschaften,
gezieltes Marketing
Globale Präsenz und
internationale
Kundenbasis
Wir werden unsere Marketingbemühungen auf lokale Veranstaltungen,
Netzwerkveranstaltungen und gezielte Werbung in der Stadt Berlin und den umliegenden
Gebieten konzentrieren.
Durch direkte Kundenbeziehungen und persönliche Beratung werden wir einen engen
Kontakt zu unseren lokalen Kunden aufbauen, um ihre Bedürfnisse zu verstehen und
maßgeschneiderte Lösungen anzubieten.
Unsere Webseite und Social-Media-Präsenz werden darauf ausgerichtet sein, unsere
lokalen Dienstleistungen und unseren Fachexpertenstatus in der Region hervorzuheben.
Nachdem wir eine starke Präsenz in unserem lokalen Markt aufgebaut haben, werden wir
schrittweise auf nationale Märkte expandieren. Hierbei werden wir auf bewährte
Marketingstrategien setzen, die wir in unserem lokalen Umfeld erfolgreich eingesetzt
haben.
Unsere internationalen Expansionspläne werden auf einer gründlichen Marktanalyse und
strategischer Partnerschaften basieren. Wir werden spezifische Märkte identifizieren, in
denen unser Fachwissen gefragt ist, und gezielt unsere Dienstleistungen dort anbieten.
4.2.2.7 - Lokale Expansion: Stadt Berlin und Umgebung
4.2.2.8 - Nationales und internationales Wachstum: Zukunftsvision
4.2.2.9 - Visuelle Darstellung
Die unten stehende Tabelle zeigt die geplanten Phasen unserer Expansion:
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 14
4.3 - Lieferanten und Vorleistungen
Unsere Lieferanten und Vorleistungen spielen eine entscheidende Rolle in unserem
Geschäftsbetrieb. Sie ermöglichen es uns, qualitativ hochwertige Dienstleistungen anzubieten
und den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden.
4.3.1 - Zusammensetzung der Lieferanten und Vorleistungen:
Unsere Lieferanten setzen sich aus verschiedenen Partnern zusammen, die uns mit den
notwendigen Ressourcen und Technologien versorgen, um unsere Dienstleistungen zu
erbringen. Dies umfasst:
4.3.2 - Software- und Hardware-Anbieter
Wir beziehen Softwarelizenzen, Hardwarekomponenten und Infrastrukturdienste von
verschiedenen Anbietern, um maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln
und zu implementieren.
4.3.3 - Schulungs- und Zertifizierungsdienstleister
Um sicherzustellen, dass unser Team stets auf dem neuesten Stand der Technologie ist,
arbeiten wir mit Schulungsanbietern und Zertifizierungsdienstleistern zusammen.
Partnerunternehmen: In einigen Fällen kooperieren wir mit Partnerunternehmen, um
spezialisierte Dienstleistungen anzubieten, die unser Angebot ergänzen.
4.3.4 - Abhängigkeiten von Lieferanten/Vorleistungen
Wir streben danach, unsere Abhängigkeit von einzelnen Lieferanten zu minimieren, um
sicherzustellen, dass wir bei Veränderungen auf dem Markt flexibel bleiben. Dies bedeutet,
dass wir alternative Quellen für Ressourcen und Technologien identifizieren und nutzen, um
Ausfallrisiken zu minimieren.
4.3.5 -Wettbewerbssituation der Lieferanten
Die Wettbewerbssituation unserer Lieferanten ist vielfältig. Für einige Ressourcen und
Dienstleistungen gibt es mehrere Anbieter mit austauschbaren Angeboten am Markt. In
anderen Fällen könnten wir es mit monopolistischen Anbietern für spezifische Technologien
oder Dienstleistungen zu tun haben. Diese Vielfalt ermöglicht es uns, die besten Optionen
auszuwählen, die unseren Kunden am meisten Nutzen bieten.
Die Auswahl und Zusammenarbeit mit Lieferanten erfolgt aufgrund einer gründlichen
Bewertung ihrer Leistungsfähigkeit, Qualität und Zuverlässigkeit. Durch eine breite Palette
von Lieferanten können wir sicherstellen, dass wir unseren Kunden stets innovative und
hochwertige Lösungen bieten können.
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 15
Kundennähe: Ein zentraler Aspekt ist die Nähe zu unseren Kunden. Ein Standort in
einer Region mit vielen Unternehmen, die unsere Dienstleistungen benötigen, ist von
Vorteil.
Lieferantennähe: Die Erreichbarkeit unserer Lieferanten und Partner ist ebenfalls
wichtig, um einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen.
Verkehrsanbindung: Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und
Hauptverkehrsstraßen erleichtert nicht nur die Erreichbarkeit für unsere Kunden,
sondern auch für unsere Mitarbeiter.
Mietpreisniveau: Das Mietpreisniveau sollte angemessen sein und in Einklang mit
unserem Budget stehen.
Objektgröße und -zustand: Die Größe des Objekts sollte unseren Anforderungen
entsprechen, sowohl für Büros als auch für technische Ausrüstung. Der Zustand des
Gebäudes und der Räumlichkeiten ist wichtig, um ein angenehmes Arbeitsumfeld zu
gewährleisten.
Umfeld: Ein positives Umfeld, in dem sich andere Unternehmen ansiedeln, kann
Synergien schaffen und den Ruf unseres Unternehmens stärken.
4.4 - Standort
Die Wahl des richtigen Standorts ist für unser Unternehmen von großer Bedeutung, da er
direkten Einfluss auf unsere Effizienz, Kundenbindung und Wettbewerbsfähigkeit hat.
Ideale Standortvoraussetzungen:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
4.4.1 - Geplante Standortwahl
Wir planen, unseren ersten Standort in der Stadt Berlin zu eröffnen, da diese Stadt ein
florierendes Geschäftsumfeld bietet und eine Vielzahl von Unternehmen aus verschiedenen
Branchen beherbergt. Die Verkehrsanbindung ist hervorragend, mit gutem Zugang zu
öffentlichen Verkehrsmitteln und Autobahnen. Wir haben bereits einige potenzielle Objekte
in Aussicht, die unseren Anforderungen entsprechen und über ausreichend Platz für unsere
Büros und technische Ausrüstung verfügen.
4.4.2 - Anbindung und Erreichbarkeit
Unsere geplanten Standorte befinden sich in der Nähe belebter Geschäftsviertel und
frequentierter Orte. Sie sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, und
Parkmöglichkeiten stehen für unsere Kunden und Mitarbeiter zur Verfügung.
Um einen visuellen Eindruck zu vermitteln, legen wir gerne Pläne und Bilder der
ausgewählten Standorte bei, um die Anbindung und Erreichbarkeit zu verdeutlichen. Dies
ermöglicht es unseren Kunden und Partnern, sich ein besseres Bild von unseren Standorten
zu machen.
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 16
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 17
Kundenakquise und Vertrieb: Ich selbst übernehme die Kundenakquise und den
Vertrieb, da dies zentrale Aufgaben sind, um Kundenbeziehungen aufzubauen.
Einkauf und Warenwirtschaft: Der Einkauf von Ressourcen und die Verwaltung der
Warenwirtschaft werden von einem dedizierten Team innerhalb des Unternehmens
durchgeführt.
Marketing: Das Marketing wird von einem spezialisierten Team geleitet, das sich um
Kampagnen, Online-Präsenz und Markenentwicklung kümmert.
Buchhaltung und Steuern: Die finanziellen Aspekte des Unternehmens, einschließlich
Buchhaltung und Steuern, werden von unserer internen Buchhaltungsabteilung betreut.
Festangestellte: Wir planen, hochqualifizierte Fachkräfte fest anzustellen, darunter IT-
Experten, Unternehmensberater und Vertriebsmitarbeiter.
Freie Mitarbeiter: In Zeiten erhöhten Bedarfs oder für spezielle Projekte können wir freie
Mitarbeiter hinzuziehen, die Expertise in bestimmten Bereichen bieten.
Aushilfen: Bei kurzfristigem Bedarf oder administrativen Aufgaben können Aushilfen
eingesetzt werden.
4.5 - Unternehmensorganisations- und Personalmanagement
4.5.1 - Rechtsform und Genehmigungen
Unser Unternehmen wird als Einzelunternehmen geführt. Als Einzelunternehmer übernehme
ich persönlich die volle Verantwortung für die Geschäfte und Aktivitäten des Unternehmens.
Es sind keine speziellen Genehmigungen erforderlich, da wir Dienstleistungen im Bereich der
Unternehmensberatung und IT anbieten.
4.5.2 - Geschäftsleitung und Vertretungsregelung
Ich, Emre Dirlik, bin der Inhaber und Geschäftsführer des Unternehmens. Als
Einzelunternehmer habe ich die alleinige Befugnis zur Geschäftsführung und Vertretung des
Unternehmens.
4.5.3 - Aufgabenverteilung
Die Aufgabenverteilung im Unternehmen erfolgt wie folgt:
4.5.4 - Organisation des Produktions- bzw. Dienstleistungsprozesses
Unser Dienstleistungsprozess umfasst verschiedene Schritte, darunter Kundenberatung,
Bedarfsanalyse, Lösungsdesign, Implementierung und Unterstützung. Jeder Schritt wird von
qualifizierten Teams durchgeführt, um sicherzustellen, dass wir unseren Kunden
maßgeschneiderte Lösungen bieten können.
4.5.5 - Personalbedarfsplan
Unsere Personalstruktur wird vielseitig sein, um verschiedene Aspekte unseres
Geschäftsbetriebs abzudecken:
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 18
Kunden bleiben aus:
Problem: Ein plötzlicher Kundenrückgang könnte auf saisonale Schwankungen oder
Veränderungen im Marktumfeld zurückzuführen sein.
Lösung: Wir werden Marktforschung betreiben, um die Kundenbedürfnisse besser zu
verstehen und unsere Dienstleistungen anzupassen. Diversifizierung unserer
Dienstleistungsangebote und das Erweitern unserer Zielgruppen werden uns
widerstandsfähiger gegenüber Marktschwankungen machen.
Auftreten von Nachahmern:
Problem: Konkurrenten könnten ähnliche Dienstleistungen anbieten und versuchen,
unseren Marktanteil zu übernehmen.
Lösung: Wir werden ständig in Forschung und Entwicklung investieren, um
innovative Lösungen anzubieten, die schwer zu reproduzieren sind. Unsere
Kundenbindung und der Aufbau einer starken Marke werden es schwieriger machen,
von Nachahmern verdrängt zu werden.
Erstarkung der Mitbewerber:
Problem: Wettbewerber könnten aggressive Marketingstrategien einsetzen, um
unsere Kunden abzuwerben.
Lösung: Wir werden unsere Kundenbeziehungen pflegen und personalisierte
Dienstleistungen anbieten, die eine starke Kundenloyalität fördern. Unser Ruf für
exzellenten Service wird dazu beitragen, den Wettbewerb in Schach zu halten.
Mangel an qualifiziertem Personal:
Problem: Der IT-Sektor ist wettbewerbsintensiv und qualifizierte Fachkräfte könnten
knapp sein.
Lösung: Wir werden Kooperationen mit Universitäten und Fachhochschulen
aufbauen, um frisches Talent zu gewinnen. Zusätzlich werden wir
Weiterbildungsprogramme anbieten, um unser Team ständig auf dem neuesten Stand
zu halten.
Zu schnelles Unternehmenswachstum:
Problem: Ungesteuertes Wachstum kann zu Ressourcenmangel und
Qualitätsproblemen führen.
Lösung: Wir werden ein stufenweises Wachstum verfolgen und in Technologien
investieren, um Prozesse zu optimieren. Das Implementieren von klaren internen
Richtlinien und Strukturen wird uns helfen, das Wachstum effizient zu bewältigen.
4.5.5 - Funktionen und Gehälter
Die genaue Anzahl und Art der Mitarbeiter sowie die detaillierte Aufteilung der Funktionen
werden im Rahmen unserer Geschäftsstrategie festgelegt. Die Gehälter richten sich nach
Qualifikationen, Erfahrung und den jeweiligen Aufgabenbereichen, wobei wettbewerbsfähige
Gehaltsstrukturen gewährleistet werden.
4.5.6 - Risikoanalyse
Eine gründliche Risikoanalyse ist entscheidend, um potenzielle Herausforderungen und
Schwachstellen zu identifizieren, die den Geschäftsbetrieb beeinträchtigen könnten. Hier sind
detailliertere Einsichten in die gravierenden Probleme und die vorgeschlagenen Lösungen:
1.
2.
3.
4.
5.
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 19
Risiko
nummer
Risiko Lösung
1 Ausbleiben von Kunden
Sammeln von Kundenfeedback zur
Verbesserung der Dienstleistungen
2 Auftreten von Nachahmern
Kontinuierliche Forschung und
Entwicklung für einzigartige Lösungen
3 Stärkung der Mitbewerber
Stärkung der Kundenbeziehungen und
Angebot differenzierter
Dienstleistungen
4 Mangel an qualifiziertem Personal
Zusammenarbeit mit Universitäten zur
Anziehung neuer Talente
5
Zu schnelles
Unternehmenswachstum
Annahme ausgewogener
Wachstumsstrategien
6 Ausfall von Forderungen
Bewertung der Kundenkreditgeschichte
und Abschluss von
Zahlungsvereinbarungen
4.5.7 - Forderungsausfälle
Problem: Kunden könnten in finanzielle Schwierigkeiten geraten und Zahlungen verzögern.
Lösung: Wir werden strenge Kreditprüfungen durchführen und angemessene
Zahlungsvereinbarungen treffen. Eine diversifizierte Kundenbasis wird das Risiko von
Forderungsausfällen verringern.
Die umfassende Risikoanalyse ermöglicht es uns, präventive Maßnahmen zu entwickeln, um
potenziellen Herausforderungen entgegenzuwirken und eine robuste Geschäftsstrategie zu
etablieren. Durch die Identifizierung und Bewältigung von Risiken können wir die
langfristige Stabilität und den Erfolg unseres Unternehmens sicherstellen.
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 20
Position Betrag (EUR)
Büromiete 1.500
Ausrüstungskosten 5.000
Personalkosten 8.000
Marketingausgaben 2.000
Sonstige Ausgaben 1.500
Gesamt 18.000
Position Betrag (EUR)
Büroeinrichtung 50.000
Ausrüstungskauf 20.000
Andere Investitionen 10.000
Gesamt 80.000
5 - FINANZWIRTSCHAFTLICHE PLANUNGEN
5.1 - Kapitalbedarfsplanung
5.2 - Investitionsbedarf
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 21
Position Betrag (EUR)
Lieferkette 15.000
Lagerverwaltung 5.000
Marketingaktivitäten 7.000
Sonstige Ausgaben 3.000
Gesamt 30.000
5.3 - Betriebsmittelbedarf
5.4 - Umsatz- und Rentabilitätsplan
Dieser Plan gibt eine Übersicht über Ihre erwarteten Umsätze und Gewinnmargen für jeden Monat.
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 22
Annahmen und Faktoren Einfluss auf Umsatzentwicklung
Marktanteilssteigerung
Erwarteter Anstieg der Kundenbasis und
erhöhte Umsätze durch gezielte
Marktanteilsgewinne.
Einführung neuer Produkte
Erhöhte Produktvielfalt kann zu
verstärkten Verkäufen führen, da
bestehende Kunden mehr Optionen haben
und neue Kunden angelockt werden.
Saisonale Nachfrageveränderungen
Berücksichtigung saisonaler Muster bei
der Umsatzprognose, um in Spitzenzeiten
maximale Einnahmen zu erzielen.
Werbe- und Marketingaktivitäten
Investitionen in Marketing können die
Sichtbarkeit erhöhen und zu höherem
Kundeninteresse sowie erhöhten
Verkäufen führen.
Kundenbindung
Programme zur Kundenbindung können
Wiederholungskäufe und
Weiterempfehlungen fördern, was
langfristig zu höheren Umsätzen führt.
5.5 -Umsatiz- und Rentabilitätslan
Diese Annahmen bilden die Grundlage für unsere Umsatzprognose. Dennoch sollten externe
Faktoren wie Marktschwankungen oder unerwartete Ereignisse berücksichtigt werden, die
die tatsächlichen Umsätze beeinflussen könnten. Wir werden unsere Verkaufsziele regelmäßig
überprüfen und anpassen, um auf veränderte Bedingungen reagieren zu können.
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 23
Monat
Eingehende Zahlungen
(EUR)
Ausgehende
Zahlungen (EUR)
Liquidität (EUR)
Monat 1 20.000 15.000 5.000
Monat 2 22.000 16.500 10.500
Monat 3 24.000 18.000 16.500
Monat 4 23.000 17.000 22.500
Monat 5 21.000 16.500 27.000
Monat 6 22.000 18.000 31.000
Monat 7 25.000 19.000 37.000
Monat 8 24.000 20.000 41.000
Monat 9 26.000 21.000 46.000
Monat 10 27.000 22.000 51.000
Monat 11 28.000 23.000 56.000
Monat 12 30.000 24.000 62.000
Monat 13 32.000 25.000 69.000
Monat 14 33.000 26.000 76.000
Monat 15 35.000 27.000 84.000
Monat 16 36.000 28.000 92.000
Monat 17 38.000 29.000 101.000
Monat 18 40.000 30.000 111.000
Monat 19 42.000 31.000 122.000
Monat 20 44.000 32.000 134.000
Monat 21 46.000 33.000 147.000
Monat 22 48.000 34.000 161.000
Monat 23 50.000 35.000 176.000
Monat 24 52.000 36.000 192.000
5.6 -Liquiditätsplan für 12-24 Monate:
Dieser Liquiditätsplan zeigt die erwarteten Eingänge, Ausgänge und den Liquiditätsstand
über einen Zeitraum von 24 Monaten. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass ausreichend
Liquidität vorhanden ist, um laufende Geschäftstätigkeiten zu finanzieren und unerwartete
Kosten abzudecken. Der Plan wird regelmäßig aktualisiert, um die finanzielle Stabilität des
Unternehmens zu gewährleisten.
La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 24

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie La Puerta IT & Digital Development Business Plan

Clever&smart flyer2013
Clever&smart flyer2013Clever&smart flyer2013
Clever&smart flyer2013
Claudia Vlach
 

Ähnlich wie La Puerta IT & Digital Development Business Plan (20)

Digitale Transformation: Worauf muss der CEO achten?
Digitale Transformation: Worauf muss der CEO achten?Digitale Transformation: Worauf muss der CEO achten?
Digitale Transformation: Worauf muss der CEO achten?
 
Clever&smart flyer2013
Clever&smart flyer2013Clever&smart flyer2013
Clever&smart flyer2013
 
grandega Unternehmenspräsentation
grandega Unternehmenspräsentationgrandega Unternehmenspräsentation
grandega Unternehmenspräsentation
 
Mittelstand goes digital! Digitale Strategie für den Mittelstand
Mittelstand goes digital! Digitale Strategie für den MittelstandMittelstand goes digital! Digitale Strategie für den Mittelstand
Mittelstand goes digital! Digitale Strategie für den Mittelstand
 
The Main - Unternehmensvorstellung
The Main - UnternehmensvorstellungThe Main - Unternehmensvorstellung
The Main - Unternehmensvorstellung
 
Digital Transformation und Digital Maturity
Digital Transformation und Digital MaturityDigital Transformation und Digital Maturity
Digital Transformation und Digital Maturity
 
Digitale Transformation: Mehr Revolution als Evolution in 11 Thesen
Digitale Transformation: Mehr Revolution als Evolution in 11 ThesenDigitale Transformation: Mehr Revolution als Evolution in 11 Thesen
Digitale Transformation: Mehr Revolution als Evolution in 11 Thesen
 
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für Innovation
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für InnovationDigitale Transformation von 40 Grad Labor für Innovation
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für Innovation
 
Communardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution GuideCommunardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution Guide
 
Csi Net Firmenpräsentation
Csi Net FirmenpräsentationCsi Net Firmenpräsentation
Csi Net Firmenpräsentation
 
20140218 stp präsentation ccw
20140218 stp präsentation ccw20140218 stp präsentation ccw
20140218 stp präsentation ccw
 
Marketing Strategy – business case by bsa Marketing
Marketing Strategy – business case by bsa MarketingMarketing Strategy – business case by bsa Marketing
Marketing Strategy – business case by bsa Marketing
 
Digitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia HilkerDigitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
 
Digitalisierung braucht Führung und Kommunikation
Digitalisierung braucht Führung und KommunikationDigitalisierung braucht Führung und Kommunikation
Digitalisierung braucht Führung und Kommunikation
 
Vorstellung von Datentreiber
Vorstellung von DatentreiberVorstellung von Datentreiber
Vorstellung von Datentreiber
 
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und KulturWie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
 
2017 07 etcom-portfolio slideshare
2017 07 etcom-portfolio slideshare2017 07 etcom-portfolio slideshare
2017 07 etcom-portfolio slideshare
 
Kommunikationsspezialisten für die Enterprise IT
Kommunikationsspezialisten für die Enterprise ITKommunikationsspezialisten für die Enterprise IT
Kommunikationsspezialisten für die Enterprise IT
 
Infront Instant Lab
Infront Instant Lab Infront Instant Lab
Infront Instant Lab
 
Infront Instant-Lab
Infront Instant-LabInfront Instant-Lab
Infront Instant-Lab
 

Mehr von Emre Dirlik

Pegasus Marka Değeri Ve İmajı
Pegasus Marka Değeri Ve İmajıPegasus Marka Değeri Ve İmajı
Pegasus Marka Değeri Ve İmajı
Emre Dirlik
 
Avrupa Birliği Hibe Programı Kapsamında Sivil Toplum Kuruluşlarına Sağlanan D...
Avrupa Birliği Hibe Programı Kapsamında Sivil Toplum Kuruluşlarına Sağlanan D...Avrupa Birliği Hibe Programı Kapsamında Sivil Toplum Kuruluşlarına Sağlanan D...
Avrupa Birliği Hibe Programı Kapsamında Sivil Toplum Kuruluşlarına Sağlanan D...
Emre Dirlik
 

Mehr von Emre Dirlik (19)

Digital transformation in the Tourism Sector - University Of Salford Manchester
Digital transformation in the Tourism Sector - University Of Salford ManchesterDigital transformation in the Tourism Sector - University Of Salford Manchester
Digital transformation in the Tourism Sector - University Of Salford Manchester
 
MSc Digital Business : Digital Portfolio | dijitalbusiness.emredirlik.de ( Wi...
MSc Digital Business : Digital Portfolio | dijitalbusiness.emredirlik.de ( Wi...MSc Digital Business : Digital Portfolio | dijitalbusiness.emredirlik.de ( Wi...
MSc Digital Business : Digital Portfolio | dijitalbusiness.emredirlik.de ( Wi...
 
Project Management Leadership, And Skills : Planning And Control | Assignment...
Project Management Leadership, And Skills : Planning And Control | Assignment...Project Management Leadership, And Skills : Planning And Control | Assignment...
Project Management Leadership, And Skills : Planning And Control | Assignment...
 
Assignment 2 : People in Projects
Assignment 2 : People in Projects Assignment 2 : People in Projects
Assignment 2 : People in Projects
 
Assessment Information/Brief 2019/20 | Yang Sing Hotel
Assessment Information/Brief 2019/20 | Yang Sing HotelAssessment Information/Brief 2019/20 | Yang Sing Hotel
Assessment Information/Brief 2019/20 | Yang Sing Hotel
 
PROJECT MANAGEMENT, LEADERSHIP, AND SKILLS: PLANNING AND CONTROL | Yang Sing...
PROJECT MANAGEMENT, LEADERSHIP, AND SKILLS: PLANNING AND CONTROL  | Yang Sing...PROJECT MANAGEMENT, LEADERSHIP, AND SKILLS: PLANNING AND CONTROL  | Yang Sing...
PROJECT MANAGEMENT, LEADERSHIP, AND SKILLS: PLANNING AND CONTROL | Yang Sing...
 
KOSGEB - Gramafon Müzik Yapım
KOSGEB - Gramafon Müzik YapımKOSGEB - Gramafon Müzik Yapım
KOSGEB - Gramafon Müzik Yapım
 
KOSGEB - Gramafon Müzik Yapım
KOSGEB - Gramafon Müzik YapımKOSGEB - Gramafon Müzik Yapım
KOSGEB - Gramafon Müzik Yapım
 
Oslo kılavuzu tr
Oslo kılavuzu trOslo kılavuzu tr
Oslo kılavuzu tr
 
Pegasus Marka Değeri Ve İmajı
Pegasus Marka Değeri Ve İmajıPegasus Marka Değeri Ve İmajı
Pegasus Marka Değeri Ve İmajı
 
Trendyol.Com
Trendyol.ComTrendyol.Com
Trendyol.Com
 
Leadership Theories Definition
Leadership Theories DefinitionLeadership Theories Definition
Leadership Theories Definition
 
İnsan Kaynakları Yönetimi - Seçme Ve Yerleştirme
İnsan Kaynakları Yönetimi - Seçme Ve Yerleştirmeİnsan Kaynakları Yönetimi - Seçme Ve Yerleştirme
İnsan Kaynakları Yönetimi - Seçme Ve Yerleştirme
 
Marka sadakati
Marka sadakatiMarka sadakati
Marka sadakati
 
İzmir İli Sahilleri Ve Plajları
İzmir İli Sahilleri Ve Plajlarıİzmir İli Sahilleri Ve Plajları
İzmir İli Sahilleri Ve Plajları
 
Boeing Stratejik Planlama Araştırma Raporu
Boeing Stratejik Planlama Araştırma RaporuBoeing Stratejik Planlama Araştırma Raporu
Boeing Stratejik Planlama Araştırma Raporu
 
E-İşletmelerde Yasal Ve Düzenleyici Konular
E-İşletmelerde Yasal Ve Düzenleyici Konular E-İşletmelerde Yasal Ve Düzenleyici Konular
E-İşletmelerde Yasal Ve Düzenleyici Konular
 
Avrupa Birliği Hibe Programı Kapsamında Sivil Toplum Kuruluşlarına Sağlanan D...
Avrupa Birliği Hibe Programı Kapsamında Sivil Toplum Kuruluşlarına Sağlanan D...Avrupa Birliği Hibe Programı Kapsamında Sivil Toplum Kuruluşlarına Sağlanan D...
Avrupa Birliği Hibe Programı Kapsamında Sivil Toplum Kuruluşlarına Sağlanan D...
 
Boeing Stratejik Planlama
Boeing Stratejik PlanlamaBoeing Stratejik Planlama
Boeing Stratejik Planlama
 

La Puerta IT & Digital Development Business Plan

  • 1. BUSİNESS PLAN LA PUERTA MEDİEN - EDİRLİK IT & DİGİTAL DEVELOPMENT Gründer Emre Dirlik Telefon +49 157 5755 55 15 www.lapuertamedien.de Hello@lapuertamedien.de Hobrechtstraße 83 12043 Berlin
  • 2. 02 03 04 Selbstständigkeitsmotivation, Kaufmännische Qualifikationen, Branchenerfahrungen, Erfahrungen als Selbstständige 1 - Geschäftsidee 2- Gründerprofil 01 Geschäftsidee , Zielgruppe, USP= Unique Selling Proposition, Alleinstellungsmerkmal, Qualitätsziele, Serviceziele, Wachstumsziele 3- Markteinschätzung Beschreibung der Branche / des Marktes, Zielgruppe, Marktvolumen, Entwicklungen und Trends, Kundenkontakte und Feedback 4- Wettbewerbssituation Marketing und Vertrieb, Lieferanten und Vorleistungen, Standort, Unternehmensorganisations- und Personalmanagement, Finanzwirtschaftliche Planungen INHALTSVERZEİCHNİS Geschäftsidee , Gründerprofil, Markteinschätzung, Wettbewerbssituation Finanzwirtschaftliche Planungen hello@lapuertamedien.de 0157 57 55 55 15 La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 02
  • 3. 1- EINLEITUNG Dieser Geschäftsplan wurde von La Puerta Medien E.Dirlik für die Gründung eines Unternehmens im Bereich Unternehmensberatung und IT-Dienstleistungen erstellt. La Puerta Medien E.Dirlik strebt danach, den Kunden innovative Lösungen anzubieten, um Geschäftsprozesse zu optimieren und im Technologiebereich nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu schaffen. 1.1 - Geschäftsidee Unsere Geschäftsidee fokussiert sich auf die Bereitstellung hochgradig individualisierter Lösungen für die digitale Transformation von Unternehmen und umfassender Unternehmensberatungsdienste. Angesichts der sich rasant entwickelnden Technologie und der ständigen Veränderungen in der Geschäftswelt ist es von entscheidender Bedeutung, dass Unternehmen die Digitalisierung als Werkzeug nutzen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Unsere Vision besteht darin, Unternehmen zu begleiten, indem wir unser Fachwissen sowohl im IT-Bereich als auch in der Geschäftsberatung nutzen, um ihre Reise durch die digitale Transformation zu lenken, zu optimieren und zu einer Erfolgsgeschichte zu machen. 12. - Zielgruppe Unsere Dienstleistungen sprechen eine breite Zielgruppe an, von kleinen und mittelständischen Unternehmen bis hin zu großen Konzernen. Unabhängig von der Branche sind Unternehmen, die sich Wettbewerbsvorteile sichern, ihre Betriebsabläufe optimieren und ihre Effizienz steigern möchten, unsere Zielgruppe. 1.3 - USP= Unique Selling Proposition, Alleinstellungsmerkmal Unsere einzigartige Stärke liegt in unserer Fähigkeit, ein tiefes Verständnis sowohl für komplexe IT-Systeme als auch für die Geschäftsstrategien und -prozesse der Unternehmen zu haben. Dies ermöglicht es uns, maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln, die nicht nur technisch versiert sind, sondern auch nahtlos in die Geschäftsziele und -bedürfnisse unserer Kunden integriert sind. Unsere Alleinstellung liegt darin, dass wir die technologischen und geschäftlichen Aspekte harmonisch verbinden und dadurch transformative Lösungen bieten, die den Kunden einen echten Mehrwert bieten. 1.4 - Dienstleistung für den Kunden Die heutige Geschäftswelt steht vor Herausforderungen durch die rasante technologische Entwicklung und die Notwendigkeit der digitalen Transformation. Unternehmen stehen vor der Aufgabe, Technologien zu verstehen, in ihre Geschäftsmodelle zu integrieren und in messbare Werte zu verwandeln. Unsere Geschäftsidee zielt darauf ab, diese Hürden zu überwinden, indem wir Unternehmen befähigen, die digitale Transformation erfolgreich zu gestalten und Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Geschäftsidee , Gründerprofil, Markteinschätzung, Wettbewerbssituation Finanzwirtschaftliche Planungen La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 03
  • 4. 1.5 - Qualitätsziele, Serviceziele, Wachstumsziele Unsere langfristigen Ziele umfassen die Etablierung eines erstklassigen Rufs in der Branche, das Schaffen nachhaltiger Kundenzufriedenheit und die Positionierung als führender Akteur im Bereich der digitalen Transformation und Unternehmensberatung. Wir werden unsere Ziele erreichen, indem wir kontinuierlich hochwertige Dienstleistungen liefern, individuell angepasste Lösungen bieten, Kundenzufriedenheit priorisieren und strategische Marketing- und Netzwerkstrategien nutzen, um unser Wachstum zu fördern. Unser Ansatz wird es uns ermöglichen, unseren Kundenstamm zu erweitern, unsere Marktpräsenz zu stärken und nachhaltigen geschäftlichen Erfolg zu erzielen. 1.6 - Firmenbeschreibung La Puerta Medien E.Dirlik ist ein spezialisiertes Unternehmen, das sich auf umfassende Unternehmensberatung und maßgeschneiderte IT-Dienstleistungen konzentriert. Unser Unternehmen kombiniert langjährige Erfahrung in beiden Bereichen, um unseren Kunden hochwertige Lösungen anzubieten, die sowohl ihre geschäftlichen als auch technologischen Anforderungen erfüllen. Unser Team besteht aus erfahrenen Beratern und IT-Experten, die über ein tiefes Verständnis für Geschäftsstrategien, Prozesse und Technologien verfügen. Diese breite Expertise ermöglicht es uns, ganzheitliche Ansätze zu entwickeln, die unseren Kunden helfen, ihre betriebliche Effizienz zu steigern, Wachstumschancen zu identifizieren und innovative Lösungen umzusetzen. Wir sind bestrebt, unseren Kunden nicht nur zu helfen, aktuelle Herausforderungen zu bewältigen, sondern auch langfristige Strategien zu entwickeln, um zukünftiges Wachstum und Erfolg sicherzustellen. Unsere Beratungsdienstleistungen reichen von Geschäftsprozessoptimierung über Organisationsentwicklung bis hin zur Implementierung neuer Technologien. Gleichzeitig unterstützen wir unsere Kunden dabei, die neuesten Technologien effektiv einzusetzen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Unsere maßgeschneiderten IT- Lösungen reichen von Softwareentwicklung und Systemintegration bis hin zu Datenanalyse und Cybersecurity. Unsere Vision ist es, für unsere Kunden ein vertrauenswürdiger Partner zu sein, der ihnen dabei hilft, ihre Geschäftsziele zu erreichen und den maximalen Nutzen aus ihren Technologieinvestitionen zu ziehen. Wir setzen auf langfristige Beziehungen und kontinuierliche Zusammenarbeit, um unsere Kunden in jeder Phase ihres Wachstums zu begleiten und ihnen den Weg zu einer nachhaltigen Zukunft zu ebnen. La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 04
  • 5. Maßgeschneiderte Beratungsdienste anbieten, um den Kunden Effizienz und Effektivität in Geschäftsprozessen zu bieten. Durch die Verfolgung aktueller Entwicklungen im Technologiebereich den Kunden die neuesten IT-Lösungen anbieten und Wettbewerbsvorteile schaffen. Durch Förderung innovativen Denkens die nachhaltige Expansion unserer Kunden unterstützen. Langfristige Geschäftsbeziehungen aufbauen, indem wir die Kundenzufriedenheit maximieren. 1.7 - Ziele 2 - GRÜNDERPROFIL Meine Motivation, mein eigenes Unternehmen, La Puerta Medien E.Dirlik, zu gründen, ist tief in meinem Verlangen verankert, Unternehmen im Bereich der Technologie und Digitalisierung nachhaltige Mehrwerte zu bieten. Mein Bildungshintergrund umfasst sowohl einen Bachelor- als auch einen Master-Abschluss in Informatik und Digitalisierung, was mir eine solide Grundlage für meine Tätigkeit als Unternehmensberater in diesem komplexen und dynamischen Umfeld bietet. Durch meine langjährige berufliche Laufbahn in der Technologiebranche habe ich nicht nur einen reichen Erfahrungsschatz aufgebaut, sondern war auch maßgeblich an der erfolgreichen Umsetzung verschiedener großer Projekte beteiligt. Die Gründung und Leitung meines eigenen IT-Beratungsunternehmens in der Vergangenheit hat meine unternehmerische Denkweise geschärft und mir wertvolle Einblicke in die Bedürfnisse und Herausforderungen von Unternehmen verschafft. Mein breitgefächertes berufliches Netzwerk in der IT-Branche ermöglicht es mir, stets auf dem neuesten Stand der Technologieentwicklungen und Innovationen zu bleiben. Diese aktuelle Wissensbasis versetzt mich in die Lage, unseren Kunden stets die fortschrittlichsten und wirkungsvollsten Lösungen anzubieten. In meiner aktuellen Position bei La Puerta Medien E.Dirlik übernehme ich die strategische Ausrichtung des Unternehmens und entwerfe maßgeschneiderte IT-Lösungen, die den individuellen Anforderungen unserer Kunden gerecht werden. Meine tägliche Hingabe und die Investition von rund 50 Stunden pro Woche in meine Aufgaben unterstreichen meinen Anspruch, höchste Qualität zu liefern und die Kundenzufriedenheit als oberste Priorität zu betrachten. Durch meine Expertise und Erfahrung habe ich es mir zur Mission gemacht, La Puerta Medien E.Dirlik zu einer vertrauenswürdigen Anlaufstelle für Unternehmen zu machen, die einen Partner suchen, der sie durch den Prozess der digitalen Transformation begleitet. Ich strebe danach, nicht nur technische Herausforderungen zu bewältigen, sondern auch dazu beizutragen, dass Unternehmen ihre strategischen Ziele erreichen und ihr volles Potenzial in einer zunehmend digitalisierten Welt entfalten können. La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 05
  • 6. 2.1 - Selbstständigkeitsmotivation Meine Motivation, mein eigenes Unternehmen, La Puerta Medien E.Dirlik, zu gründen, ist tief in meinem Verlangen verankert, Unternehmen im Bereich der Technologie und Digitalisierung nachhaltige Mehrwerte zu bieten. Mein Bildungshintergrund umfasst sowohl einen Bachelor- als auch einen Master-Abschluss in Informatik und Digitalisierung, was mir eine solide Grundlage für meine Tätigkeit als Unternehmensberater in diesem komplexen und dynamischen Umfeld bietet. 2.2 - Kaufmännische Qualifikationen Durch meine langjährige berufliche Laufbahn in der Technologiebranche habe ich nicht nur einen reichen Erfahrungsschatz aufgebaut, sondern war auch maßgeblich an der erfolgreichen Umsetzung verschiedener großer Projekte beteiligt. Die Gründung und Leitung meines eigenen IT-Beratungsunternehmens in der Vergangenheit hat meine unternehmerische Denkweise geschärft und mir wertvolle Einblicke in die Bedürfnisse und Herausforderungen von Unternehmen verschafft. 2.3 - Branchenerfahrungen Mein breitgefächertes berufliches Netzwerk in der IT-Branche ermöglicht es mir, stets auf dem neuesten Stand der Technologieentwicklungen und Innovationen zu bleiben. Diese aktuelle Wissensbasis versetzt mich in die Lage, unseren Kunden stets die fortschrittlichsten und wirkungsvollsten Lösungen anzubieten. 2.4 - Erfahrungen als Selbstständige In meiner aktuellen Position bei La Puerta Medien E.Dirlik übernehme ich die strategische Ausrichtung des Unternehmens und entwerfe maßgeschneiderte IT-Lösungen, die den individuellen Anforderungen unserer Kunden gerecht werden. Meine tägliche Hingabe und die Investition von rund 50 Stunden pro Woche in meine Aufgaben unterstreichen meinen Anspruch, höchste Qualität zu liefern und die Kundenzufriedenheit als oberste Priorität zu betrachten. 2.5 - Aufgaben im Unternehmen und Verfügbarkeit Unsere Rolle bei La Puerta EDirlik ist von zentraler Bedeutung für die reibungslose Funktion und den Erfolg des Unternehmens. Als IT-Experten und erfahrene Unternehmensberater übernehmen wir vielfältige Aufgaben, um unseren Kunden erstklassige Dienstleistungen anzubieten und das Unternehmen voranzubringen. Im Folgenden sind einige unserer Hauptaufgaben aufgeführt: La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 06
  • 7. Strategische Ausrichtung: Wir sind maßgeblich daran beteiligt, die langfristige Strategie von La Puerta E.Dirlik zu entwickeln und umzusetzen. Dabei berücksichtigen wir sowohl technologische Trends als auch geschäftliche Anforderungen, um sicherzustellen, dass das Unternehmen wettbewerbsfähig bleibt. 2.6 - Kundenberatung Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um ihre individuellen Bedürfnisse zu verstehen und maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. Dies umfasst sowohl IT-Beratung als auch die Gestaltung von Geschäftsprozessen. 2.7 - IT-Lösungsdesign Wir entwerfen innovative IT-Lösungen, die den technologischen Anforderungen unserer Kunden gerecht werden und gleichzeitig ihre geschäftlichen Ziele unterstützen. Dies beinhaltet die Auswahl geeigneter Technologien, Systeme und Architekturen. 2.8 - Projektmanagement Bei der Umsetzung von Projekten übernehmen wir die Verantwortung für das Projektmanagement, die Ressourcenplanung und die Kontrolle des Fortschritts, um sicherzustellen, dass Projekte termingerecht und innerhalb des Budgets abgeschlossen werden. 2.9 - Netzwerken und Beziehungen Wir bauen und pflegen Beziehungen zu Kunden, Partnern und anderen Akteuren in der Branche, um unser Netzwerk zu erweitern und potenzielle Geschäftsmöglichkeiten zu identifizieren. 2.9.1 - Qualitätskontrolle Wir stellen sicher, dass unsere Dienstleistungen höchsten Qualitätsstandards entsprechen, indem wir bewährte Methoden und Best Practices anwenden und kontinuierlich die Leistung überwachen. Unsere Verfügbarkeit für La Puerta E.Dirlik ist hoch. Wir investieren rund 50 Stunden pro Woche in unser Unternehmen, um sicherzustellen, dass wir unseren Kunden bestmögliche Dienstleistungen bieten können. Unsere Flexibilität ermöglicht es uns, auf Kundenbedürfnisse einzugehen und sicherzustellen, dass unsere Projekte erfolgreich und termingerecht abgeschlossen werden. Unsere Hingabe an unser Unternehmen und unsere Kunden steht im Mittelpunkt unseres Handelns. La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 07
  • 8. 3. MARKTEINSCHÄTZUNG 3.1 - Beschreibung der Branche / des Marktes Die Branche der Unternehmensberatung und IT-Dienstleistungen erlebt derzeit einen dynamischen und stetigen Wandel, der durch den unaufhaltsamen Fortschritt der Technologie und die sich kontinuierlich wandelnden Geschäftsanforderungen angetrieben wird. In einer Ära, die von der raschen Digitalisierung und globalen Vernetzung geprägt ist, eröffnen sich Unternehmen neue Chancen und Herausforderungen. Dies spiegelt sich in aktuellen Statistiken und umfassenden Studien wider, die eine auffällige Zunahme der Nachfrage nach maßgeschneiderten Lösungen verdeutlichen. Diese Lösungen sind von entscheidender Bedeutung, da sie Unternehmen dabei unterstützen, sich erfolgreich in die digitale Ära einzufügen und sich an die rasanten Veränderungen anzupassen. Die fortschreitende Digitalisierung und die vernetzte Welt erfordern von Unternehmen, ihre Technologieinfrastruktur zu überdenken, zu optimieren und neu zu gestalten, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Die Anpassungsfähigkeit der Geschäftsprozesse, die Nutzung neuer Technologien und die effiziente Integration digitaler Lösungen sind keine bloßen Optionen mehr, sondern entscheidende Faktoren für den Erfolg. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, ihre betrieblichen Abläufe zu rationalisieren, um effizienter und agiler zu agieren, und gleichzeitig innovative Ansätze zu finden, um den Bedürfnissen der Kunden in einer immer komplexer werdenden Geschäftswelt gerecht zu werden. In dieser dynamischen Branche sind Unternehmensberater und IT-Dienstleister wie La Puerta E.Dirlik wichtige Akteure. Unsere Mission besteht darin, Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation zu begleiten und ihnen maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die genau auf ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten sind. Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden helfen wir ihnen, ihre technologische Infrastruktur zu optimieren, Geschäftsprozesse zu modernisieren und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Unser Fokus liegt darauf, Unternehmen dabei zu unterstützen, die Vorteile der digitalen Ära zu nutzen und erfolgreich in die Zukunft zu navigieren. 3.2 - Zielgruppe Unsere Dienstleistungen richten sich an ein breites Spektrum von Unternehmen, darunter Kleinunternehmen, Mittelständische Unternehmen (KMU) sowie größere Unternehmen und Konzerne. Unsere Zielgruppe umfasst Führungskräfte und Entscheidungsträger in verschiedenen Branchen, die den Wert der Technologie für ihr Geschäft erkennen und nach maßgeschneiderten Lösungen suchen. 3.3 - Marktvolumen Das Marktvolumen für unsere Dienstleistungen ist beträchtlich, da die meisten Unternehmen heute auf Technologie angewiesen sind, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Die steigende Nachfrage nach IT-Beratung und maßgeschneiderten Lösungen hat zu einem wachsenden Markt für unsere Dienstleistungen geführt. La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 08
  • 9. 3.4 - Entwicklungen und Trends Die Branche entwickelt sich rapide weiter, insbesondere im Bereich der künstlichen Intelligenz, des maschinellen Lernens, der Cloud-Computing und der Cybersecurity. Unternehmen suchen vermehrt nach Lösungen, die ihnen helfen, Daten besser zu nutzen, Prozesse zu automatisieren und sich gegen zunehmende digitale Bedrohungen zu schützen. 3.5 - Trendprognose Wir erwarten, dass der Bedarf an unseren Dienstleistungen in Zukunft weiter steigen wird, da Unternehmen verstärkt in Technologie investieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Die fortschreitende Automatisierung, der Fokus auf Datenanalyse und die Notwendigkeit, sichere IT-Infrastrukturen aufzubauen, werden die Nachfrage nach unseren Dienstleistungen antreiben. 3.6 - Kundennutzen und Bedürfnisse Wir gehen auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden ein, indem wir eine umfassende Analyse ihrer Geschäftsprozesse durchführen und maßgeschneiderte Lösungen anbieten, die ihren spezifischen Anforderungen entsprechen. Wir unterstützen sie bei der Optimierung von Geschäftsabläufen, der Steigerung der Effizienz und der Nutzung neuer Technologien. 3.7 - Kundenkontakte und Feedback Durch unser weitreichendes berufliches Netzwerk und unsere vorherige Selbstständigkeit haben wir bereits bestehende Kundenkontakte, die wir nutzen können. Wir haben von potenziellen Kunden positiven Zuspruch für unsere Dienstleistungen erhalten und arbeiten aktiv daran, Feedback zu sammeln, um unser Angebot kontinuierlich zu verbessern und den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden. La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 09
  • 10. 4 - WETTBEWERBSSITUATION Der Bereich Unternehmensberatung und IT-Dienstleistungen ist ein schnell wachsender und sich ständig ändernder Sektor. Unternehmen zeigen eine steigende Nachfrage nach Expertenberatung und Technologiedienstleistungen, um Wettbewerbsvorteile zu erhalten und Geschäftsprozesse zu optimieren. Insbesondere die Notwendigkeit von spezialisierten Dienstleistungen im Bereich der digitalen Transformation, Datenanalyse und Cybersicherheit nimmt zu. 4.1.1- Mitbewerber Unsere Branche ist äußerst vielfältig, und es existieren sowohl direkte als auch indirekte Mitbewerber. Direkte Wettbewerber sind etablierte IT-Beratungsunternehmen und Unternehmensberatungen, die ähnliche Dienstleistungen wie wir anbieten. Diese können sowohl global agierende Großunternehmen als auch spezialisierte kleine Firmen sein. Indirekte Wettbewerber könnten Softwareunternehmen sein, die branchenspezifische Lösungen entwickeln, sowie die internen IT-Abteilungen von Unternehmen, die eigene Lösungen in-house kreieren. Schwächen der Mitbewerber aus Kundensicht: Einige unserer Mitbewerber könnten in der individuellen Anpassungsfähigkeit ihrer Lösungen Schwächen zeigen. Größere Unternehmen könnten aufgrund ihrer Größe und Struktur möglicherweise weniger flexibel sein, wenn es darum geht, maßgeschneiderte Lösungen für die spezifischen Bedürfnisse unserer Kunden zu entwickeln. Kleinere Unternehmen könnten hingegen möglicherweise begrenzte Ressourcen haben, um große und komplexe Projekte erfolgreich umzusetzen. Stärken unseres Unternehmens und Alleinstellungsmerkmale: Unsere Stärken liegen in der Kombination von tiefgreifendem technischem Know-how und fundierter Geschäftsberatung. Durch unsere Expertise in beiden Bereichen sind wir in der Lage, ganzheitliche Lösungen anzubieten, die sowohl technologische als auch geschäftliche Aspekte abdecken. Mitbewerber Art der Dienstleistunge n Stärken Schwächen Unternehmen A IT-Beratung, Unternehmens beratung Internationale Präsenz, Expertise in bestimmten Branchen Begrenzte Anpassungsfähigkeit, Hohe Preise Unternehmen B IT-Beratung, Unternehmens beratung Agilität, Anpassungsfähigk eit Begrenzte Größe, Begrenzte Ressourcen Unternehmen C IT-Beratung, Unternehmens beratung Breites Dienstleistungsspe ktrum, Reputation Langsamer Kundenservice, Weniger Flexibilität La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 10
  • 11. Ein entscheidendes Alleinstellungsmerkmal ist unsere Fähigkeit, maßgeschneiderte Ansätze zu entwickeln, die spezifisch auf die individuellen Anforderungen unserer Kunden zugeschnitten sind. Unsere agile Unternehmensstruktur ermöglicht es uns, flexibel auf Veränderungen zu reagieren und innovative Lösungen zu entwickeln. Wettbewerbssituation: Mitbewerber: Unsere Branche ist äußerst vielfältig, und es existieren sowohl direkte als auch indirekte Mitbewerber. Direkte Wettbewerber sind etablierte IT- Beratungsunternehmen und Unternehmensberatungen, die ähnliche Dienstleistungen wie wir anbieten. Diese können sowohl global agierende Großunternehmen als auch spezialisierte kleine Firmen sein. Indirekte Wettbewerber könnten Softwareunternehmen sein, die branchenspezifische Lösungen entwickeln, sowie die internen IT-Abteilungen von Unternehmen, die eigene Lösungen in-house kreieren. Schwächen der Mitbewerber aus Kundensicht: Einige unserer Mitbewerber könnten in der individuellen Anpassungsfähigkeit ihrer Lösungen Schwächen zeigen. Größere Unternehmen könnten aufgrund ihrer Größe und Struktur möglicherweise weniger flexibel sein, wenn es darum geht, maßgeschneiderte Lösungen für die spezifischen Bedürfnisse unserer Kunden zu entwickeln. Kleinere Unternehmen könnten hingegen möglicherweise begrenzte Ressourcen haben, um große und komplexe Projekte erfolgreich umzusetzen. Stärken unseres Unternehmens und Alleinstellungsmerkmale: Unsere Stärken liegen in der Kombination von tiefgreifendem technischem Know-how und fundierter Geschäftsberatung. Durch unsere Expertise in beiden Bereichen sind wir in der Lage, ganzheitliche Lösungen anzubieten, die sowohl technologische als auch geschäftliche Aspekte abdecken. Ein entscheidendes Alleinstellungsmerkmal ist unsere Fähigkeit, maßgeschneiderte Ansätze zu entwickeln, die spezifisch auf die individuellen Anforderungen unserer Kunden zugeschnitten sind. Unsere agile Unternehmensstruktur ermöglicht es uns, flexibel auf Veränderungen zu reagieren und innovative Lösungen zu entwickeln. La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 11
  • 12. Marketingaktivität Kosten (Jährlich) Begründung Webseite-Aufbau 2000 € (Einmalig) Erstellung einer ansprechenden Webseite, die unsere Dienstleistungen präsentiert und Vertrauen bei potenziellen Kunden aufbaut. Social Media Marketing 1200 € Investition in Social Media Werbung und regelmäßige Posts, um unsere Reichweite zu erhöhen und mit Kunden in Kontakt zu bleiben. Content-Marketing 1800 € Erstellung von hochwertigen Inhalten wie Blog-Artikeln und Leitfäden, um unsere Fachkompetenz zu demonstrieren und wertvolle Ressourcen anzubieten. Networking- Veranstaltungen 1500 € (Ereignis) + 2000 € (Jahr) Teilnahme an branchenrelevanten Veranstaltungen zur Netzwerkerweiterung und Pflege von Geschäftskontakten. Empfehlungsprogramm Abhängig von Prämien Implementierung eines Empfehlungsprogramms, bei dem zufriedene Kunden für jede erfolgreiche Empfehlung belohnt werden. 4.2 - Marketing und Vertrieb: Strategie Unsere Marketing- und Vertriebsstrategie basiert auf einer starken Serviceorientierung. Wir legen großen Wert darauf, den Mehrwert unserer Dienstleistungen hervorzuheben und unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die ihre individuellen Bedürfnisse und Herausforderungen optimal adressieren. 4.2.1 - Marketingaktivitäten und Kosten La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 12
  • 13. Direkte Kundenbeziehungen: Persönliche Beratung und individuelle Anpassung unserer Lösungen, um die genauen Anforderungen und Ziele unserer Kunden zu erfüllen. Online-Shop: Schaffung eines benutzerfreundlichen Online-Shops auf unserer Webseite, über den Kunden direkt unsere Dienstleistungen erwerben können. Networking-Veranstaltungen: Aktive Teilnahme an relevanten Branchenveranstaltungen, um unser Netzwerk zu erweitern, Geschäftskontakte zu knüpfen und potenzielle Kunden zu treffen. 4.2.2 - Marketingkanäle 4.2.2.1 - Eigene Webseite Aufbau einer ansprechenden und informativen Webseite, auf der potenzielle Kunden unsere Dienstleistungen erkunden können. 4.2.2.2 - Social Media Nutzung von Plattformen wie Facebook, Twitter, LinkedIn und Instagram, um unsere Botschaft zu verbreiten, Engagement zu fördern und Interaktion mit der Zielgruppe zu ermöglichen. 4.2.2.3 - E-Mail-Marketing: Regelmäßiger Versand von personalisierten Newslettern und Updates, um bestehende Kunden über Neuigkeiten und Angebote auf dem Laufenden zu halten. 4.2.2.4 - Vertriebskanäle 4.2.2.5 - Zielgebiete Wir beginnen mit einem klaren Fokus auf unser lokales Umfeld, nämlich die Stadt Berlin und ihre Umgebung. Nachdem wir uns dort etabliert haben, planen wir, unsere Reichweite schrittweise auf nationale und internationale Märkte auszudehnen. 4.2.2.6 - Marketing und Vertrieb: Zielgebiete Unsere Marketing- und Vertriebsstrategie beinhaltet eine schrittweise Expansion unserer Geschäftstätigkeiten. Wir haben einen klaren Fokus auf unser lokales Umfeld, die Stadt Berlin, und ihre angrenzenden Regionen. Hierbei möchten wir uns zunächst als vertrauenswürdiger Partner für Unternehmen in dieser Region etablieren. Dies ermöglicht es uns, eine starke Präsenz aufzubauen, auf Kundenbedürfnisse besser einzugehen und wertvolle Geschäftskontakte zu knüpfen. La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 13
  • 14. Phase Fokus Aktivitäten Ziel Lokale Expansion Stadt XYZ & Umgebung Lokale Veranstaltungen, direkte Kundenbeziehungen, lokale Werbung Etablierung als vertrauenswürdiger Partner Nationales Wachstum Nationale Märkte Bewährte Marketingstrategien, Ausbau unserer Online- Präsenz Erweiterung unserer Reichweite auf nationale Märkte Internationale s Wachstum Internationale Märkte Marktanalyse, strategische Partnerschaften, gezieltes Marketing Globale Präsenz und internationale Kundenbasis Wir werden unsere Marketingbemühungen auf lokale Veranstaltungen, Netzwerkveranstaltungen und gezielte Werbung in der Stadt Berlin und den umliegenden Gebieten konzentrieren. Durch direkte Kundenbeziehungen und persönliche Beratung werden wir einen engen Kontakt zu unseren lokalen Kunden aufbauen, um ihre Bedürfnisse zu verstehen und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten. Unsere Webseite und Social-Media-Präsenz werden darauf ausgerichtet sein, unsere lokalen Dienstleistungen und unseren Fachexpertenstatus in der Region hervorzuheben. Nachdem wir eine starke Präsenz in unserem lokalen Markt aufgebaut haben, werden wir schrittweise auf nationale Märkte expandieren. Hierbei werden wir auf bewährte Marketingstrategien setzen, die wir in unserem lokalen Umfeld erfolgreich eingesetzt haben. Unsere internationalen Expansionspläne werden auf einer gründlichen Marktanalyse und strategischer Partnerschaften basieren. Wir werden spezifische Märkte identifizieren, in denen unser Fachwissen gefragt ist, und gezielt unsere Dienstleistungen dort anbieten. 4.2.2.7 - Lokale Expansion: Stadt Berlin und Umgebung 4.2.2.8 - Nationales und internationales Wachstum: Zukunftsvision 4.2.2.9 - Visuelle Darstellung Die unten stehende Tabelle zeigt die geplanten Phasen unserer Expansion: La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 14
  • 15. 4.3 - Lieferanten und Vorleistungen Unsere Lieferanten und Vorleistungen spielen eine entscheidende Rolle in unserem Geschäftsbetrieb. Sie ermöglichen es uns, qualitativ hochwertige Dienstleistungen anzubieten und den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden. 4.3.1 - Zusammensetzung der Lieferanten und Vorleistungen: Unsere Lieferanten setzen sich aus verschiedenen Partnern zusammen, die uns mit den notwendigen Ressourcen und Technologien versorgen, um unsere Dienstleistungen zu erbringen. Dies umfasst: 4.3.2 - Software- und Hardware-Anbieter Wir beziehen Softwarelizenzen, Hardwarekomponenten und Infrastrukturdienste von verschiedenen Anbietern, um maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln und zu implementieren. 4.3.3 - Schulungs- und Zertifizierungsdienstleister Um sicherzustellen, dass unser Team stets auf dem neuesten Stand der Technologie ist, arbeiten wir mit Schulungsanbietern und Zertifizierungsdienstleistern zusammen. Partnerunternehmen: In einigen Fällen kooperieren wir mit Partnerunternehmen, um spezialisierte Dienstleistungen anzubieten, die unser Angebot ergänzen. 4.3.4 - Abhängigkeiten von Lieferanten/Vorleistungen Wir streben danach, unsere Abhängigkeit von einzelnen Lieferanten zu minimieren, um sicherzustellen, dass wir bei Veränderungen auf dem Markt flexibel bleiben. Dies bedeutet, dass wir alternative Quellen für Ressourcen und Technologien identifizieren und nutzen, um Ausfallrisiken zu minimieren. 4.3.5 -Wettbewerbssituation der Lieferanten Die Wettbewerbssituation unserer Lieferanten ist vielfältig. Für einige Ressourcen und Dienstleistungen gibt es mehrere Anbieter mit austauschbaren Angeboten am Markt. In anderen Fällen könnten wir es mit monopolistischen Anbietern für spezifische Technologien oder Dienstleistungen zu tun haben. Diese Vielfalt ermöglicht es uns, die besten Optionen auszuwählen, die unseren Kunden am meisten Nutzen bieten. Die Auswahl und Zusammenarbeit mit Lieferanten erfolgt aufgrund einer gründlichen Bewertung ihrer Leistungsfähigkeit, Qualität und Zuverlässigkeit. Durch eine breite Palette von Lieferanten können wir sicherstellen, dass wir unseren Kunden stets innovative und hochwertige Lösungen bieten können. La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 15
  • 16. Kundennähe: Ein zentraler Aspekt ist die Nähe zu unseren Kunden. Ein Standort in einer Region mit vielen Unternehmen, die unsere Dienstleistungen benötigen, ist von Vorteil. Lieferantennähe: Die Erreichbarkeit unserer Lieferanten und Partner ist ebenfalls wichtig, um einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen. Verkehrsanbindung: Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und Hauptverkehrsstraßen erleichtert nicht nur die Erreichbarkeit für unsere Kunden, sondern auch für unsere Mitarbeiter. Mietpreisniveau: Das Mietpreisniveau sollte angemessen sein und in Einklang mit unserem Budget stehen. Objektgröße und -zustand: Die Größe des Objekts sollte unseren Anforderungen entsprechen, sowohl für Büros als auch für technische Ausrüstung. Der Zustand des Gebäudes und der Räumlichkeiten ist wichtig, um ein angenehmes Arbeitsumfeld zu gewährleisten. Umfeld: Ein positives Umfeld, in dem sich andere Unternehmen ansiedeln, kann Synergien schaffen und den Ruf unseres Unternehmens stärken. 4.4 - Standort Die Wahl des richtigen Standorts ist für unser Unternehmen von großer Bedeutung, da er direkten Einfluss auf unsere Effizienz, Kundenbindung und Wettbewerbsfähigkeit hat. Ideale Standortvoraussetzungen: 1. 2. 3. 4. 5. 6. 4.4.1 - Geplante Standortwahl Wir planen, unseren ersten Standort in der Stadt Berlin zu eröffnen, da diese Stadt ein florierendes Geschäftsumfeld bietet und eine Vielzahl von Unternehmen aus verschiedenen Branchen beherbergt. Die Verkehrsanbindung ist hervorragend, mit gutem Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln und Autobahnen. Wir haben bereits einige potenzielle Objekte in Aussicht, die unseren Anforderungen entsprechen und über ausreichend Platz für unsere Büros und technische Ausrüstung verfügen. 4.4.2 - Anbindung und Erreichbarkeit Unsere geplanten Standorte befinden sich in der Nähe belebter Geschäftsviertel und frequentierter Orte. Sie sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, und Parkmöglichkeiten stehen für unsere Kunden und Mitarbeiter zur Verfügung. Um einen visuellen Eindruck zu vermitteln, legen wir gerne Pläne und Bilder der ausgewählten Standorte bei, um die Anbindung und Erreichbarkeit zu verdeutlichen. Dies ermöglicht es unseren Kunden und Partnern, sich ein besseres Bild von unseren Standorten zu machen. La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 16
  • 17. La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 17
  • 18. Kundenakquise und Vertrieb: Ich selbst übernehme die Kundenakquise und den Vertrieb, da dies zentrale Aufgaben sind, um Kundenbeziehungen aufzubauen. Einkauf und Warenwirtschaft: Der Einkauf von Ressourcen und die Verwaltung der Warenwirtschaft werden von einem dedizierten Team innerhalb des Unternehmens durchgeführt. Marketing: Das Marketing wird von einem spezialisierten Team geleitet, das sich um Kampagnen, Online-Präsenz und Markenentwicklung kümmert. Buchhaltung und Steuern: Die finanziellen Aspekte des Unternehmens, einschließlich Buchhaltung und Steuern, werden von unserer internen Buchhaltungsabteilung betreut. Festangestellte: Wir planen, hochqualifizierte Fachkräfte fest anzustellen, darunter IT- Experten, Unternehmensberater und Vertriebsmitarbeiter. Freie Mitarbeiter: In Zeiten erhöhten Bedarfs oder für spezielle Projekte können wir freie Mitarbeiter hinzuziehen, die Expertise in bestimmten Bereichen bieten. Aushilfen: Bei kurzfristigem Bedarf oder administrativen Aufgaben können Aushilfen eingesetzt werden. 4.5 - Unternehmensorganisations- und Personalmanagement 4.5.1 - Rechtsform und Genehmigungen Unser Unternehmen wird als Einzelunternehmen geführt. Als Einzelunternehmer übernehme ich persönlich die volle Verantwortung für die Geschäfte und Aktivitäten des Unternehmens. Es sind keine speziellen Genehmigungen erforderlich, da wir Dienstleistungen im Bereich der Unternehmensberatung und IT anbieten. 4.5.2 - Geschäftsleitung und Vertretungsregelung Ich, Emre Dirlik, bin der Inhaber und Geschäftsführer des Unternehmens. Als Einzelunternehmer habe ich die alleinige Befugnis zur Geschäftsführung und Vertretung des Unternehmens. 4.5.3 - Aufgabenverteilung Die Aufgabenverteilung im Unternehmen erfolgt wie folgt: 4.5.4 - Organisation des Produktions- bzw. Dienstleistungsprozesses Unser Dienstleistungsprozess umfasst verschiedene Schritte, darunter Kundenberatung, Bedarfsanalyse, Lösungsdesign, Implementierung und Unterstützung. Jeder Schritt wird von qualifizierten Teams durchgeführt, um sicherzustellen, dass wir unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen bieten können. 4.5.5 - Personalbedarfsplan Unsere Personalstruktur wird vielseitig sein, um verschiedene Aspekte unseres Geschäftsbetriebs abzudecken: La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 18
  • 19. Kunden bleiben aus: Problem: Ein plötzlicher Kundenrückgang könnte auf saisonale Schwankungen oder Veränderungen im Marktumfeld zurückzuführen sein. Lösung: Wir werden Marktforschung betreiben, um die Kundenbedürfnisse besser zu verstehen und unsere Dienstleistungen anzupassen. Diversifizierung unserer Dienstleistungsangebote und das Erweitern unserer Zielgruppen werden uns widerstandsfähiger gegenüber Marktschwankungen machen. Auftreten von Nachahmern: Problem: Konkurrenten könnten ähnliche Dienstleistungen anbieten und versuchen, unseren Marktanteil zu übernehmen. Lösung: Wir werden ständig in Forschung und Entwicklung investieren, um innovative Lösungen anzubieten, die schwer zu reproduzieren sind. Unsere Kundenbindung und der Aufbau einer starken Marke werden es schwieriger machen, von Nachahmern verdrängt zu werden. Erstarkung der Mitbewerber: Problem: Wettbewerber könnten aggressive Marketingstrategien einsetzen, um unsere Kunden abzuwerben. Lösung: Wir werden unsere Kundenbeziehungen pflegen und personalisierte Dienstleistungen anbieten, die eine starke Kundenloyalität fördern. Unser Ruf für exzellenten Service wird dazu beitragen, den Wettbewerb in Schach zu halten. Mangel an qualifiziertem Personal: Problem: Der IT-Sektor ist wettbewerbsintensiv und qualifizierte Fachkräfte könnten knapp sein. Lösung: Wir werden Kooperationen mit Universitäten und Fachhochschulen aufbauen, um frisches Talent zu gewinnen. Zusätzlich werden wir Weiterbildungsprogramme anbieten, um unser Team ständig auf dem neuesten Stand zu halten. Zu schnelles Unternehmenswachstum: Problem: Ungesteuertes Wachstum kann zu Ressourcenmangel und Qualitätsproblemen führen. Lösung: Wir werden ein stufenweises Wachstum verfolgen und in Technologien investieren, um Prozesse zu optimieren. Das Implementieren von klaren internen Richtlinien und Strukturen wird uns helfen, das Wachstum effizient zu bewältigen. 4.5.5 - Funktionen und Gehälter Die genaue Anzahl und Art der Mitarbeiter sowie die detaillierte Aufteilung der Funktionen werden im Rahmen unserer Geschäftsstrategie festgelegt. Die Gehälter richten sich nach Qualifikationen, Erfahrung und den jeweiligen Aufgabenbereichen, wobei wettbewerbsfähige Gehaltsstrukturen gewährleistet werden. 4.5.6 - Risikoanalyse Eine gründliche Risikoanalyse ist entscheidend, um potenzielle Herausforderungen und Schwachstellen zu identifizieren, die den Geschäftsbetrieb beeinträchtigen könnten. Hier sind detailliertere Einsichten in die gravierenden Probleme und die vorgeschlagenen Lösungen: 1. 2. 3. 4. 5. La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 19
  • 20. Risiko nummer Risiko Lösung 1 Ausbleiben von Kunden Sammeln von Kundenfeedback zur Verbesserung der Dienstleistungen 2 Auftreten von Nachahmern Kontinuierliche Forschung und Entwicklung für einzigartige Lösungen 3 Stärkung der Mitbewerber Stärkung der Kundenbeziehungen und Angebot differenzierter Dienstleistungen 4 Mangel an qualifiziertem Personal Zusammenarbeit mit Universitäten zur Anziehung neuer Talente 5 Zu schnelles Unternehmenswachstum Annahme ausgewogener Wachstumsstrategien 6 Ausfall von Forderungen Bewertung der Kundenkreditgeschichte und Abschluss von Zahlungsvereinbarungen 4.5.7 - Forderungsausfälle Problem: Kunden könnten in finanzielle Schwierigkeiten geraten und Zahlungen verzögern. Lösung: Wir werden strenge Kreditprüfungen durchführen und angemessene Zahlungsvereinbarungen treffen. Eine diversifizierte Kundenbasis wird das Risiko von Forderungsausfällen verringern. Die umfassende Risikoanalyse ermöglicht es uns, präventive Maßnahmen zu entwickeln, um potenziellen Herausforderungen entgegenzuwirken und eine robuste Geschäftsstrategie zu etablieren. Durch die Identifizierung und Bewältigung von Risiken können wir die langfristige Stabilität und den Erfolg unseres Unternehmens sicherstellen. La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 20
  • 21. Position Betrag (EUR) Büromiete 1.500 Ausrüstungskosten 5.000 Personalkosten 8.000 Marketingausgaben 2.000 Sonstige Ausgaben 1.500 Gesamt 18.000 Position Betrag (EUR) Büroeinrichtung 50.000 Ausrüstungskauf 20.000 Andere Investitionen 10.000 Gesamt 80.000 5 - FINANZWIRTSCHAFTLICHE PLANUNGEN 5.1 - Kapitalbedarfsplanung 5.2 - Investitionsbedarf La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 21
  • 22. Position Betrag (EUR) Lieferkette 15.000 Lagerverwaltung 5.000 Marketingaktivitäten 7.000 Sonstige Ausgaben 3.000 Gesamt 30.000 5.3 - Betriebsmittelbedarf 5.4 - Umsatz- und Rentabilitätsplan Dieser Plan gibt eine Übersicht über Ihre erwarteten Umsätze und Gewinnmargen für jeden Monat. La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 22
  • 23. Annahmen und Faktoren Einfluss auf Umsatzentwicklung Marktanteilssteigerung Erwarteter Anstieg der Kundenbasis und erhöhte Umsätze durch gezielte Marktanteilsgewinne. Einführung neuer Produkte Erhöhte Produktvielfalt kann zu verstärkten Verkäufen führen, da bestehende Kunden mehr Optionen haben und neue Kunden angelockt werden. Saisonale Nachfrageveränderungen Berücksichtigung saisonaler Muster bei der Umsatzprognose, um in Spitzenzeiten maximale Einnahmen zu erzielen. Werbe- und Marketingaktivitäten Investitionen in Marketing können die Sichtbarkeit erhöhen und zu höherem Kundeninteresse sowie erhöhten Verkäufen führen. Kundenbindung Programme zur Kundenbindung können Wiederholungskäufe und Weiterempfehlungen fördern, was langfristig zu höheren Umsätzen führt. 5.5 -Umsatiz- und Rentabilitätslan Diese Annahmen bilden die Grundlage für unsere Umsatzprognose. Dennoch sollten externe Faktoren wie Marktschwankungen oder unerwartete Ereignisse berücksichtigt werden, die die tatsächlichen Umsätze beeinflussen könnten. Wir werden unsere Verkaufsziele regelmäßig überprüfen und anpassen, um auf veränderte Bedingungen reagieren zu können. La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 23
  • 24. Monat Eingehende Zahlungen (EUR) Ausgehende Zahlungen (EUR) Liquidität (EUR) Monat 1 20.000 15.000 5.000 Monat 2 22.000 16.500 10.500 Monat 3 24.000 18.000 16.500 Monat 4 23.000 17.000 22.500 Monat 5 21.000 16.500 27.000 Monat 6 22.000 18.000 31.000 Monat 7 25.000 19.000 37.000 Monat 8 24.000 20.000 41.000 Monat 9 26.000 21.000 46.000 Monat 10 27.000 22.000 51.000 Monat 11 28.000 23.000 56.000 Monat 12 30.000 24.000 62.000 Monat 13 32.000 25.000 69.000 Monat 14 33.000 26.000 76.000 Monat 15 35.000 27.000 84.000 Monat 16 36.000 28.000 92.000 Monat 17 38.000 29.000 101.000 Monat 18 40.000 30.000 111.000 Monat 19 42.000 31.000 122.000 Monat 20 44.000 32.000 134.000 Monat 21 46.000 33.000 147.000 Monat 22 48.000 34.000 161.000 Monat 23 50.000 35.000 176.000 Monat 24 52.000 36.000 192.000 5.6 -Liquiditätsplan für 12-24 Monate: Dieser Liquiditätsplan zeigt die erwarteten Eingänge, Ausgänge und den Liquiditätsstand über einen Zeitraum von 24 Monaten. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass ausreichend Liquidität vorhanden ist, um laufende Geschäftstätigkeiten zu finanzieren und unerwartete Kosten abzudecken. Der Plan wird regelmäßig aktualisiert, um die finanzielle Stabilität des Unternehmens zu gewährleisten. La Puerta IT & Digital Development - Business Plan Seite - 24