SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Kundenpräsentation Navigation Zukunft
Was ist navigation-zukunft.de?
• regionale Video-Ausbildungsplattform für Ausbildungs- und
Studienangebote
• eigens für das Portal produzierte Videobeiträge
• „Brücke“ zwischen Unternehmen und (potentiellen) Auszubildenden in der
Region Neckar-Alb
• Produktion der Videobeiträge ab Juli 2016
• geplante Liveschaltung des Portals: Herbst 2016
• erfolgreiches Referenzmodell „startbahnsüd.de“ von Schwäbischen Media
in Ravensburg (Stand Juni 2016: 190 Videos, über 90 Firmen;
Gewinner Deutscher Preis für Onlinekommunikation, Kategorie „Portale“)
2
Abgrenzung der Videoarten
Ausbildungsberuf
Aktuelle Auszubildende stellen den
Ausbildungsberuf vor:
 persönlicher und informativer
Einblick
 auf Augenhöhe durch ähnliches
Alter
Unternehmensvorstellung
Geschäftsleitung/Ausbildungsleitung
kommt zu Wort:
 Argumente, warum genau Sie der
richtige Partner für diesen
Ausbildungsberuf sind
 Vorteile Ihres Ausbildungsbetriebs
3
Einsatzmöglichkeiten der Videos
4
Verkaufsräume
Social
Media
Unternehmens
-website
Messen
navigation-
zukunft.de
regioalbjobs.de
Weitere Funktionen bei navigation-zukunft.de
5
FilterfunktionTipps & Tricks
Videos bieten
Bewerbern Hilfe-
stellung, was im Zuge
des Bewerbungs-
prozesses zu
beachten ist
Kartenfunktion
Ermöglicht die Suche
nach Ausbildungs-
betrieben anhand
einer Karte
Filterfunktion
Ermöglicht das Filtern
der Ausbildungs-
stellen nach Ort
(drinnen/draußen)
und Art (mit
Menschen/mit
Maschinen/ im
Sitzen/im Stehen)
der Tätigkeit
Merkliste
Unentschlossene
können über die
Merkliste sukzessive
den Kreis der
angebotenen
Ausbildungsstellen
eingrenzen
Wie machen wir navigation-zukunft.de bekannt?
6
Social Media
Kampagnen
Kooperation mit
Schulen
Präsenz in
unseren Medien
(Print und Online)
Messen
Warum suchen Jugendliche auf navigation-
zukunft.de ihren Ausbildungsplatz?
• Jugendliche informieren sich über Kanäle wie Youtube
• navigation-zukunft.de greift dieses Konzept auf
• zielgruppengerechte Aufarbeitung der Inhalte in Form von Videos
– authentisch
– unterhaltsam
– schnelle Informationsvermittlung
• kompatibel für alle Endgeräte
7
Ablauf einer Videoproduktion
Vorproduktion
Produktion
Postproduktion
8
• Terminabsprache und
Festlegen des Drehtermins
• Vorgespräch
• Ermittlung der Stellen-
beschreibung
• Erstellen des Filmkonzepts
• ggf. Überarbeitung des
Filmkonzepts
• Erstellung eines Dreh-
zeitplans
• Ankunft und Besichtigung
der Drehorte
• Briefing der Beteiligten
• Dreharbeiten
• Schnitt nach Filmkonzept
• Colorgrading
• Vertonung
• Bereitstellung einer Erst-
version
• ggf. Korrekturschleife
• Bereitstellung der finalen
Version
Videopakete im Überblick I
9
Paket1
• Produktion eines Unternehmens-
vorstellungsvideos
• Produktion von vier Ausbildungsvideos
• 12 Monate Laufzeit der Videos auf
navigation-zukunft.de
 2 aus 3 (frei wählbar)
• Azubi-Offensive
(1/1-Seite PR + 3 Monate Flat
+ 3 Monate Premium-Profil)
• Printanzeige 3 sp (=136 mm) x 200 mm
in GEA-Sonderbeilage "Ausbildung und
Beruf" (Frühjahr)
• Printanzeige 3 sp (=136 mm) x 200 mm
in GEA-Sonderbeilage "Ausbildung und
Beruf" (Herbst)
Paket2
• Produktion eines Unternehmens-
vorstellungsvideos
• Produktion von drei Ausbildungsvideos
• 12 Monate Laufzeit der Videos auf
navigation-zukunft.de
 1 aus 2 (frei wählbar)
• Azubi-Offensive
(1/1-Seite PR + 3 Monate Flat + 3
Monate Premium-Profil)
• Printanzeige 3 sp (=136 mm) x 200 mm
in GEA-Sonderbeilage "Ausbildung und
Beruf" (Frühjahr oder Herbst)
Videopakete im Überblick II
10
Paket3
• Produktion eines Unternehmens-
vorstellungsvideos
• Produktion von zwei Ausbildungsvideos
• 12 Monate Laufzeit der Videos auf
navigation-zukunft.de
Paket4
• Produktion eines Unternehmens-
vorstellungsvideos
• Produktion eines Ausbildungsvideos
• 12 Monate Laufzeit beider Videos auf
navigation-zukunft.de
11
Paketgröße Preis netto*
inkl. Nutzungsrechte für
eigene Image-/Werbezwecke
Paket 1 13.590,- Euro
Paket 2 10.590,- Euro
Paket 3 6.990,- Euro
Paket 4 4.990,- Euro
*Nicht AE-provisionsfähig; bei Einschaltung einer Agentur gilt der um 15% höhere Grundpreis.
Preisübersicht Videopakete
Optionale Zusatzleistung Ausbildungsvideos :
Im Rahmen des Drehs wird der Azubi zusätzlich einen halben Tag im privaten Umfeld
(Freizeit/Hobby) begleitet um einen (noch) persönlicheren Bezug zu schaffen.
Die Mehrkosten belaufen sich auf 800,- Euro zzgl. MwSt. je Video.
Noch Fragen?
Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!
Sabrina Glück
Projektmanagerin
Tel.: 07121/302-539
Fax: 07121/302-537
sabrina.glueck@geapublishing.de
Benjamin Senft
Projektmanager Online
Tel.: 07121/302-527
Fax: 07121/302-537
benjamin.senft@geapublishing.de
12

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

KBF Präsentation 2005
KBF Präsentation 2005KBF Präsentation 2005
KBF Präsentation 2005
PTLF
 
Marktplatz 2.0 | Leistungskatalog | lokal-radar
Marktplatz 2.0 | Leistungskatalog | lokal-radarMarktplatz 2.0 | Leistungskatalog | lokal-radar
Marktplatz 2.0 | Leistungskatalog | lokal-radar
topQ1 GmbH
 
Rock the Canvas #AFBMC
Rock the Canvas #AFBMCRock the Canvas #AFBMC
Rock the Canvas #AFBMC
AllFacebook.de
 
20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel
20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel
20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel
Werbeplanung.at Summit
 
Livejobs.ch
Livejobs.chLivejobs.ch
Livejobs.ch
livejobs
 
Die Leistungen des lokal-radar im Überblick
Die Leistungen des lokal-radar im ÜberblickDie Leistungen des lokal-radar im Überblick
Die Leistungen des lokal-radar im Überblick
topQ1 GmbH
 

Was ist angesagt? (6)

KBF Präsentation 2005
KBF Präsentation 2005KBF Präsentation 2005
KBF Präsentation 2005
 
Marktplatz 2.0 | Leistungskatalog | lokal-radar
Marktplatz 2.0 | Leistungskatalog | lokal-radarMarktplatz 2.0 | Leistungskatalog | lokal-radar
Marktplatz 2.0 | Leistungskatalog | lokal-radar
 
Rock the Canvas #AFBMC
Rock the Canvas #AFBMCRock the Canvas #AFBMC
Rock the Canvas #AFBMC
 
20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel
20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel
20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel
 
Livejobs.ch
Livejobs.chLivejobs.ch
Livejobs.ch
 
Die Leistungen des lokal-radar im Überblick
Die Leistungen des lokal-radar im ÜberblickDie Leistungen des lokal-radar im Überblick
Die Leistungen des lokal-radar im Überblick
 

Andere mochten auch

Algoritmo de dekker
Algoritmo de dekkerAlgoritmo de dekker
Algoritmo de dekker
JuanFrank13
 
Ada 10
Ada 10Ada 10
Ada 10
11111214
 
Trenza espiga
Trenza espigaTrenza espiga
Trenza espiga
julispinella
 
guía 1
guía 1guía 1
guía 1
salomebg14
 
Digital Medien und ihre Dynamik
Digital Medien und ihre DynamikDigital Medien und ihre Dynamik
Digital Medien und ihre Dynamik
Jan Schmidt
 
Morning linedealfonsorodriguezveralar29nov14
Morning linedealfonsorodriguezveralar29nov14Morning linedealfonsorodriguezveralar29nov14
Morning linedealfonsorodriguezveralar29nov14
Winston1968
 
Medio ambiente como sujeto de derecho
Medio ambiente como sujeto de derechoMedio ambiente como sujeto de derecho
Medio ambiente como sujeto de derecho
Gabriela León
 
Presentacion electiva 6
Presentacion electiva 6Presentacion electiva 6
Presentacion electiva 6
Vidal Caldera
 
Como aplicar las tic en el aprendizaje de las 55114
Como aplicar las tic en el aprendizaje de las 55114Como aplicar las tic en el aprendizaje de las 55114
Como aplicar las tic en el aprendizaje de las 55114
proyecto2013cpe
 
Récord general en venezuela del entrenador rodríguez, juan a www.hipicomput...
Récord general en venezuela del entrenador rodríguez, juan a   www.hipicomput...Récord general en venezuela del entrenador rodríguez, juan a   www.hipicomput...
Récord general en venezuela del entrenador rodríguez, juan a www.hipicomput...
Winston1968
 
TORNILLO Y TORNILLO SIN FIN.
TORNILLO Y TORNILLO SIN FIN. TORNILLO Y TORNILLO SIN FIN.
TORNILLO Y TORNILLO SIN FIN.
ValSerrano1030
 
Redes locales basico
Redes locales basicoRedes locales basico
Redes locales basico
flodelfa
 
Imagen estigalindo.pdfth
Imagen estigalindo.pdfthImagen estigalindo.pdfth
Imagen estigalindo.pdfth
estigalindo
 
Die Organisationsstruktur von seniorwe.ch
Die Organisationsstruktur von seniorwe.chDie Organisationsstruktur von seniorwe.ch
Die Organisationsstruktur von seniorwe.ch
alfons buehlmann
 
Lectura prospectiva tecnologica
Lectura prospectiva tecnologicaLectura prospectiva tecnologica
Lectura prospectiva tecnologica
hernanmottac
 
PROGRAMA UNO DE NETBEANS
PROGRAMA UNO DE NETBEANSPROGRAMA UNO DE NETBEANS
PROGRAMA UNO DE NETBEANS
Alfa Mercado
 
DIPLOMA AUDITOR INTERNO ESP & ENG
DIPLOMA AUDITOR INTERNO ESP & ENGDIPLOMA AUDITOR INTERNO ESP & ENG
DIPLOMA AUDITOR INTERNO ESP & ENG
DIEGO ROMERO
 

Andere mochten auch (20)

Algoritmo de dekker
Algoritmo de dekkerAlgoritmo de dekker
Algoritmo de dekker
 
Ada 10
Ada 10Ada 10
Ada 10
 
Trenza espiga
Trenza espigaTrenza espiga
Trenza espiga
 
guía 1
guía 1guía 1
guía 1
 
Digital Medien und ihre Dynamik
Digital Medien und ihre DynamikDigital Medien und ihre Dynamik
Digital Medien und ihre Dynamik
 
Morning linedealfonsorodriguezveralar29nov14
Morning linedealfonsorodriguezveralar29nov14Morning linedealfonsorodriguezveralar29nov14
Morning linedealfonsorodriguezveralar29nov14
 
Medio ambiente como sujeto de derecho
Medio ambiente como sujeto de derechoMedio ambiente como sujeto de derecho
Medio ambiente como sujeto de derecho
 
Presentacion electiva 6
Presentacion electiva 6Presentacion electiva 6
Presentacion electiva 6
 
Como aplicar las tic en el aprendizaje de las 55114
Como aplicar las tic en el aprendizaje de las 55114Como aplicar las tic en el aprendizaje de las 55114
Como aplicar las tic en el aprendizaje de las 55114
 
Récord general en venezuela del entrenador rodríguez, juan a www.hipicomput...
Récord general en venezuela del entrenador rodríguez, juan a   www.hipicomput...Récord general en venezuela del entrenador rodríguez, juan a   www.hipicomput...
Récord general en venezuela del entrenador rodríguez, juan a www.hipicomput...
 
TORNILLO Y TORNILLO SIN FIN.
TORNILLO Y TORNILLO SIN FIN. TORNILLO Y TORNILLO SIN FIN.
TORNILLO Y TORNILLO SIN FIN.
 
Practicas excel
Practicas excelPracticas excel
Practicas excel
 
Redes locales basico
Redes locales basicoRedes locales basico
Redes locales basico
 
Imagen estigalindo.pdfth
Imagen estigalindo.pdfthImagen estigalindo.pdfth
Imagen estigalindo.pdfth
 
SAKHILE DOX
SAKHILE DOXSAKHILE DOX
SAKHILE DOX
 
Die Organisationsstruktur von seniorwe.ch
Die Organisationsstruktur von seniorwe.chDie Organisationsstruktur von seniorwe.ch
Die Organisationsstruktur von seniorwe.ch
 
Lectura prospectiva tecnologica
Lectura prospectiva tecnologicaLectura prospectiva tecnologica
Lectura prospectiva tecnologica
 
PROGRAMA UNO DE NETBEANS
PROGRAMA UNO DE NETBEANSPROGRAMA UNO DE NETBEANS
PROGRAMA UNO DE NETBEANS
 
Oktoberfest
OktoberfestOktoberfest
Oktoberfest
 
DIPLOMA AUDITOR INTERNO ESP & ENG
DIPLOMA AUDITOR INTERNO ESP & ENGDIPLOMA AUDITOR INTERNO ESP & ENG
DIPLOMA AUDITOR INTERNO ESP & ENG
 

Ähnlich wie Kundenpräsentation Navigation Zukunft

Kurzvideo (Short Video) Marketing in China auf Tmall &Douyin.pdf
Kurzvideo  (Short Video) Marketing in China auf Tmall &Douyin.pdfKurzvideo  (Short Video) Marketing in China auf Tmall &Douyin.pdf
Kurzvideo (Short Video) Marketing in China auf Tmall &Douyin.pdf
HAMKAI GmbH
 
Screencasts erstellen - Wie, Warum und Wozu?
Screencasts erstellen - Wie, Warum und Wozu?Screencasts erstellen - Wie, Warum und Wozu?
Screencasts erstellen - Wie, Warum und Wozu?
Wolfgang Wagner
 
2016 nexxtv pitch deck teravolt
2016 nexxtv pitch deck teravolt2016 nexxtv pitch deck teravolt
2016 nexxtv pitch deck teravolt
nexxtv
 
Trivid Unternehmenspräsentation
Trivid UnternehmenspräsentationTrivid Unternehmenspräsentation
Trivid Unternehmenspräsentation
Trivid GmbH
 
Tätigkeits- und Beraterprofil Klaus Einecke
Tätigkeits-  und Beraterprofil Klaus EineckeTätigkeits-  und Beraterprofil Klaus Einecke
Tätigkeits- und Beraterprofil Klaus Einecke
Klaus Einecke
 
Social Media Marketing mit YouTube
Social Media Marketing mit YouTubeSocial Media Marketing mit YouTube
Social Media Marketing mit YouTube
Deutsches Institut für Marketing
 
SPP DE
SPP DESPP DE
SPP DE
Conteo
 
Workshop Corporate Webcast Niche09
Workshop Corporate Webcast Niche09Workshop Corporate Webcast Niche09
Workshop Corporate Webcast Niche09
Workshop Corporate Webcast Niche09Workshop Corporate Webcast Niche09
Workshop Corporate Webcast Niche09
Sebastian Voss
 
Video Analytics in Web Analytics
Video Analytics in Web AnalyticsVideo Analytics in Web Analytics
Video Analytics in Web Analytics
Ralf Haberich
 
Ads und Landing Pages mit CRO ideal verbinden
Ads und Landing Pages mit CRO ideal verbindenAds und Landing Pages mit CRO ideal verbinden
Ads und Landing Pages mit CRO ideal verbinden
Marcel Prothmann
 
Mediadaten WeDoWebSphere.de
Mediadaten WeDoWebSphere.deMediadaten WeDoWebSphere.de
Mediadaten WeDoWebSphere.de
Christoph Goertz
 
Taetigkeitsschwerpunkte__JKijek
Taetigkeitsschwerpunkte__JKijekTaetigkeitsschwerpunkte__JKijek
Taetigkeitsschwerpunkte__JKijek
Juergen Kijek
 
Clipgenerator Media Facts 2010 (German)
Clipgenerator Media Facts 2010 (German)Clipgenerator Media Facts 2010 (German)
Clipgenerator Media Facts 2010 (German)
Trivid GmbH
 
Film als Vertriebsinstrument
Film als VertriebsinstrumentFilm als Vertriebsinstrument
Film als Vertriebsinstrument
Matthias Steffen
 
Online Video interviews powered by livejobs.ch
Online Video interviews powered by livejobs.chOnline Video interviews powered by livejobs.ch
Online Video interviews powered by livejobs.ch
livejobs
 
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-LoesungenBCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
BCC_Group
 
Facebook-Advertising mit dem Facebook-Pixel
Facebook-Advertising mit dem Facebook-PixelFacebook-Advertising mit dem Facebook-Pixel
Facebook-Advertising mit dem Facebook-Pixel
Lars Budde
 

Ähnlich wie Kundenpräsentation Navigation Zukunft (20)

Kurzvideo (Short Video) Marketing in China auf Tmall &Douyin.pdf
Kurzvideo  (Short Video) Marketing in China auf Tmall &Douyin.pdfKurzvideo  (Short Video) Marketing in China auf Tmall &Douyin.pdf
Kurzvideo (Short Video) Marketing in China auf Tmall &Douyin.pdf
 
Screencasts erstellen - Wie, Warum und Wozu?
Screencasts erstellen - Wie, Warum und Wozu?Screencasts erstellen - Wie, Warum und Wozu?
Screencasts erstellen - Wie, Warum und Wozu?
 
2016 nexxtv pitch deck teravolt
2016 nexxtv pitch deck teravolt2016 nexxtv pitch deck teravolt
2016 nexxtv pitch deck teravolt
 
Trivid Unternehmenspräsentation
Trivid UnternehmenspräsentationTrivid Unternehmenspräsentation
Trivid Unternehmenspräsentation
 
Tätigkeits- und Beraterprofil Klaus Einecke
Tätigkeits-  und Beraterprofil Klaus EineckeTätigkeits-  und Beraterprofil Klaus Einecke
Tätigkeits- und Beraterprofil Klaus Einecke
 
Das Studio 2010
Das Studio 2010Das Studio 2010
Das Studio 2010
 
Social Media Marketing mit YouTube
Social Media Marketing mit YouTubeSocial Media Marketing mit YouTube
Social Media Marketing mit YouTube
 
SPP DE
SPP DESPP DE
SPP DE
 
Workshop Corporate Webcast Niche09
Workshop Corporate Webcast Niche09Workshop Corporate Webcast Niche09
Workshop Corporate Webcast Niche09
 
Workshop Corporate Webcast Niche09
Workshop Corporate Webcast Niche09Workshop Corporate Webcast Niche09
Workshop Corporate Webcast Niche09
 
Video Analytics in Web Analytics
Video Analytics in Web AnalyticsVideo Analytics in Web Analytics
Video Analytics in Web Analytics
 
Ads und Landing Pages mit CRO ideal verbinden
Ads und Landing Pages mit CRO ideal verbindenAds und Landing Pages mit CRO ideal verbinden
Ads und Landing Pages mit CRO ideal verbinden
 
Mediadaten WeDoWebSphere.de
Mediadaten WeDoWebSphere.deMediadaten WeDoWebSphere.de
Mediadaten WeDoWebSphere.de
 
Taetigkeitsschwerpunkte__JKijek
Taetigkeitsschwerpunkte__JKijekTaetigkeitsschwerpunkte__JKijek
Taetigkeitsschwerpunkte__JKijek
 
Clipgenerator Media Facts 2010 (German)
Clipgenerator Media Facts 2010 (German)Clipgenerator Media Facts 2010 (German)
Clipgenerator Media Facts 2010 (German)
 
Ankündigung I. Deutscher Publisher WebKongress
Ankündigung I. Deutscher Publisher WebKongressAnkündigung I. Deutscher Publisher WebKongress
Ankündigung I. Deutscher Publisher WebKongress
 
Film als Vertriebsinstrument
Film als VertriebsinstrumentFilm als Vertriebsinstrument
Film als Vertriebsinstrument
 
Online Video interviews powered by livejobs.ch
Online Video interviews powered by livejobs.chOnline Video interviews powered by livejobs.ch
Online Video interviews powered by livejobs.ch
 
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-LoesungenBCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
 
Facebook-Advertising mit dem Facebook-Pixel
Facebook-Advertising mit dem Facebook-PixelFacebook-Advertising mit dem Facebook-Pixel
Facebook-Advertising mit dem Facebook-Pixel
 

Kundenpräsentation Navigation Zukunft

  • 2. Was ist navigation-zukunft.de? • regionale Video-Ausbildungsplattform für Ausbildungs- und Studienangebote • eigens für das Portal produzierte Videobeiträge • „Brücke“ zwischen Unternehmen und (potentiellen) Auszubildenden in der Region Neckar-Alb • Produktion der Videobeiträge ab Juli 2016 • geplante Liveschaltung des Portals: Herbst 2016 • erfolgreiches Referenzmodell „startbahnsüd.de“ von Schwäbischen Media in Ravensburg (Stand Juni 2016: 190 Videos, über 90 Firmen; Gewinner Deutscher Preis für Onlinekommunikation, Kategorie „Portale“) 2
  • 3. Abgrenzung der Videoarten Ausbildungsberuf Aktuelle Auszubildende stellen den Ausbildungsberuf vor:  persönlicher und informativer Einblick  auf Augenhöhe durch ähnliches Alter Unternehmensvorstellung Geschäftsleitung/Ausbildungsleitung kommt zu Wort:  Argumente, warum genau Sie der richtige Partner für diesen Ausbildungsberuf sind  Vorteile Ihres Ausbildungsbetriebs 3
  • 5. Weitere Funktionen bei navigation-zukunft.de 5 FilterfunktionTipps & Tricks Videos bieten Bewerbern Hilfe- stellung, was im Zuge des Bewerbungs- prozesses zu beachten ist Kartenfunktion Ermöglicht die Suche nach Ausbildungs- betrieben anhand einer Karte Filterfunktion Ermöglicht das Filtern der Ausbildungs- stellen nach Ort (drinnen/draußen) und Art (mit Menschen/mit Maschinen/ im Sitzen/im Stehen) der Tätigkeit Merkliste Unentschlossene können über die Merkliste sukzessive den Kreis der angebotenen Ausbildungsstellen eingrenzen
  • 6. Wie machen wir navigation-zukunft.de bekannt? 6 Social Media Kampagnen Kooperation mit Schulen Präsenz in unseren Medien (Print und Online) Messen
  • 7. Warum suchen Jugendliche auf navigation- zukunft.de ihren Ausbildungsplatz? • Jugendliche informieren sich über Kanäle wie Youtube • navigation-zukunft.de greift dieses Konzept auf • zielgruppengerechte Aufarbeitung der Inhalte in Form von Videos – authentisch – unterhaltsam – schnelle Informationsvermittlung • kompatibel für alle Endgeräte 7
  • 8. Ablauf einer Videoproduktion Vorproduktion Produktion Postproduktion 8 • Terminabsprache und Festlegen des Drehtermins • Vorgespräch • Ermittlung der Stellen- beschreibung • Erstellen des Filmkonzepts • ggf. Überarbeitung des Filmkonzepts • Erstellung eines Dreh- zeitplans • Ankunft und Besichtigung der Drehorte • Briefing der Beteiligten • Dreharbeiten • Schnitt nach Filmkonzept • Colorgrading • Vertonung • Bereitstellung einer Erst- version • ggf. Korrekturschleife • Bereitstellung der finalen Version
  • 9. Videopakete im Überblick I 9 Paket1 • Produktion eines Unternehmens- vorstellungsvideos • Produktion von vier Ausbildungsvideos • 12 Monate Laufzeit der Videos auf navigation-zukunft.de  2 aus 3 (frei wählbar) • Azubi-Offensive (1/1-Seite PR + 3 Monate Flat + 3 Monate Premium-Profil) • Printanzeige 3 sp (=136 mm) x 200 mm in GEA-Sonderbeilage "Ausbildung und Beruf" (Frühjahr) • Printanzeige 3 sp (=136 mm) x 200 mm in GEA-Sonderbeilage "Ausbildung und Beruf" (Herbst) Paket2 • Produktion eines Unternehmens- vorstellungsvideos • Produktion von drei Ausbildungsvideos • 12 Monate Laufzeit der Videos auf navigation-zukunft.de  1 aus 2 (frei wählbar) • Azubi-Offensive (1/1-Seite PR + 3 Monate Flat + 3 Monate Premium-Profil) • Printanzeige 3 sp (=136 mm) x 200 mm in GEA-Sonderbeilage "Ausbildung und Beruf" (Frühjahr oder Herbst)
  • 10. Videopakete im Überblick II 10 Paket3 • Produktion eines Unternehmens- vorstellungsvideos • Produktion von zwei Ausbildungsvideos • 12 Monate Laufzeit der Videos auf navigation-zukunft.de Paket4 • Produktion eines Unternehmens- vorstellungsvideos • Produktion eines Ausbildungsvideos • 12 Monate Laufzeit beider Videos auf navigation-zukunft.de
  • 11. 11 Paketgröße Preis netto* inkl. Nutzungsrechte für eigene Image-/Werbezwecke Paket 1 13.590,- Euro Paket 2 10.590,- Euro Paket 3 6.990,- Euro Paket 4 4.990,- Euro *Nicht AE-provisionsfähig; bei Einschaltung einer Agentur gilt der um 15% höhere Grundpreis. Preisübersicht Videopakete Optionale Zusatzleistung Ausbildungsvideos : Im Rahmen des Drehs wird der Azubi zusätzlich einen halben Tag im privaten Umfeld (Freizeit/Hobby) begleitet um einen (noch) persönlicheren Bezug zu schaffen. Die Mehrkosten belaufen sich auf 800,- Euro zzgl. MwSt. je Video.
  • 12. Noch Fragen? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung! Sabrina Glück Projektmanagerin Tel.: 07121/302-539 Fax: 07121/302-537 sabrina.glueck@geapublishing.de Benjamin Senft Projektmanager Online Tel.: 07121/302-527 Fax: 07121/302-537 benjamin.senft@geapublishing.de 12