SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
©	
  adbalancer	
  ,	
  2014	
  
Display	
  &	
  Video	
  Reloaded	
  mit	
  HTML	
  5	
  
Prozesse	
  für	
  MarkeEngentscheider	
  und	
  Kampagnen	
  Manager	
  	
  
Damals
(2002)
Heute
(2014)
Was	
  hat	
  sich	
  geändert?	
  
•  Stark	
  wachsende	
  Mobile-­‐	
  und	
  Tabletnutzung	
  
•  Flash	
  als	
  Standard	
  nicht	
  unterstützt	
  
•  Sinkende	
  Reichweite	
  am	
  Desktop	
  
•  Schwer	
  Mediennutzung	
  der	
  Zielgruppen	
  abzubilden	
  
0	
  
5	
  
10	
  
15	
  
2011	
   2012	
   2013	
   2014	
   2015	
   2016	
  
1,45	
   2,61	
   4,31	
  
6,46	
  
8,66	
  
10,83	
  
Das Surfverhalten hat
sich geändert!
Lösung	
  
•  Werbung	
  auf	
  mobilen	
  Endgeräten	
  
o  AlternaEvbild	
  
o  Animiertes	
  Gif	
  in	
  256	
  Farben	
  
o  HTML5	
  Banner	
  
Warum	
  HTML5?	
  
•  gestalterische	
  Möglichkeiten	
  	
  
•  mehr	
  InformaEon	
  
•  mehr	
  Aufmerksamkeit	
  
•  InterakEvität	
  
•  Videowerbung	
  
•  höherer	
  Werbeerfolg	
  
•  Ein	
  Werbemiel	
  für	
  alle	
  Endgeräte	
  
Warum	
  Standardisierung?	
  
•  Kein	
  Selbstzweck	
  
•  Kampagnenprozess	
  erleichtern	
  
•  Schaltungsprozess	
  vereinfachen	
  
•  Ressourcen	
  schonen	
  
•  Werbeerfolg	
  opEmieren	
  
Standardisiert	
  wurden	
  im	
  ersten	
  Schri…	
  
•  Standard-­‐Displayformate	
  umgesetzt	
  in	
  HTML5	
  
•  mit	
  fixer	
  Größe	
  innerhalb	
  des	
  Contents	
  
•  Keine	
  Overlays	
  oder	
  expandierende	
  Werbemiel	
  
•  Keine	
  In-­‐App	
  Werbemiel	
  	
  
•  Kleinster	
  gemeinsamer	
  Nenner	
  	
  
	
  
Was	
  wurde	
  standardisiert?	
  
•  Filegröße	
  
•  Fileanzahl	
  und	
  Code-­‐	
  und	
  Grafikkomprimierung	
  
•  Clicktag	
  
•  Backupimage,	
  BrowserkompaEbilität	
  
•  Video	
  
•  AnimaEon	
  
•  Anlieferung	
  
•  Vorlaufzeit	
  
Was	
  wurde	
  standardisiert?	
  
•  Filegröße	
  
•  Fileanzahl	
  und	
  Code-­‐	
  und	
  Grafikkomprimierung	
  
•  Clicktag	
  
•  Backupimage,	
  BrowserkompaEbilität	
  
•  Video	
  
•  AnimaEon	
  
•  Anlieferung	
  
•  Vorlaufzeit	
  
Filegröße	
  
Filegröße	
  <	
  150	
  kb	
  
hat	
  Auswirkungen	
  auf	
  das	
  Sujet	
  
•  Gestaltung	
  
•  AnimaEon	
  
•  Qualität	
  
	
  
•  Ladezeit	
  
•  Visibility	
  
Gestalterischer	
  Spielraum	
  
o  Welche	
  Werbebotschag	
  müssen	
  vorrangig	
  transporEert	
  werden?	
  
-  Aussagekrägiges	
  Startbild/Preloadbild/Fallbackbild	
  
o  Gestaltung	
  
-  Bilder	
  vs.	
  Typo	
  
o  InterakEve	
  „On	
  Demand“-­‐	
  FunkEonen	
  
-  Videos	
  	
  
-  Aufwendige	
  AnimaEonen	
  und	
  Effekte	
  	
  
o  Streaming	
  
Warum	
  Streaming?	
  
•  Filegrößen	
  sind	
  limiEert	
  auf	
  60	
  kb	
  seitens	
  der	
  Publisher	
  
o  Verfügbarer	
  Bandbreite	
  
o  Hohe	
  Anzahl	
  von	
  Prozessen	
  
o  Hohe	
  Datenmenge	
  
•  Auslieferung	
  garanEeren	
  auch	
  bei	
  höchster	
  Last	
  
•  Anzeige	
  wird	
  nur	
  limiEert	
  durch	
  User-­‐Bandbreite	
  
•  Mehr	
  Flexibilität	
  vor	
  und	
  während	
  der	
  Kampagne	
  
Bandbreite	
  und	
  Prozesse	
  
Gegenüber	
  Flash	
  	
  
•  Keine	
  Komprimierung	
  von	
  Grafiken,	
  Text	
  und	
  AnimaEon	
  
•  HTML5	
  –Banner	
  bestehen	
  aus	
  zahlreichen,	
  einzelnen	
  Files	
  
Warum	
  sind	
  HTML5	
  Werbemiel	
  meist	
  teurer?	
  
•  Mehr	
  OpEmierungsaufwand	
  
•  Grafiken	
  
•  AnimaEon	
  erfolgt	
  meist	
  in	
  „Handarbeit“	
  ohne	
  Tools	
  
•  Aus	
  Tools	
  generierte	
  Banner	
  müssen	
  nachbearbeitet	
  werden	
  
•  TesEng	
  auf	
  Browsern	
  und	
  Endgeräten	
  
Anzeige	
  &	
  TesEng	
  
•  Unzählige	
  Endgeräte	
  
•  Unzählige	
  Browser	
  und	
  Versionen	
  
•  Betriebssysteme	
  und	
  Versionen	
  
•  …	
  und	
  KombinaEonen	
  davon	
  
à	
  aber	
  Lebenszyklen	
  werden	
  kürzer	
  
Vorlaufzeiten	
  
•  Sind	
  wichEg	
  für	
  den	
  opEmalen	
  Start	
  einer	
  Kampagne	
  
o  KreaEver	
  Hinsicht	
  
o  Technischer	
  Hinsicht	
  
o  Terminlicher	
  Hinsicht	
  
©	
  adbalancer	
  ,	
  2014	
  
Werber	
  
Mediaagentur	
  
Werbeagentur	
  
Onlineagentur	
  
Vermarkter	
  
Publisher,	
  Medium	
  
adserver	
  
Streaming	
  Anbieter	
  
©	
  adbalancer	
  ,	
  2014	
  
KreaEvprozess	
  	
  
Design	
  
Programmierung	
  
Streaming,	
  
HosEng	
  
Vermarkter,	
  
adserver	
  
Medium,	
  
Publisher	
  
Online	
  Media	
  
Mobile	
  Media	
  
Smart	
  TV	
  
Was	
  tun	
  bei	
  Zeitdruck?	
  
•  Früh	
  Briefen,	
  auch	
  wenn	
  noch	
  nicht	
  alle	
  Details	
  letztgülEg	
  
feststehen	
  
•  Werbe-­‐	
  und	
  Online-­‐	
  und	
  Mediaagentur	
  vernetzen	
  
o  OpEmale	
  Formate	
  für	
  Sujets	
  ermieln	
  
o  KreaEve	
  Ideen	
  entwickeln	
  
o  Sonderwerbeformen	
  
o  PretesEng	
  
Was	
  tun	
  bei	
  Zeitdruck	
  
•  Online	
  Kampagne	
  später	
  starten	
  lassen	
  
•  Bannererstellung	
  noch	
  vor	
  Endfreigabe	
  der	
  Werbesujets	
  
o  Warten	
  Sie	
  nicht	
  auf	
  die	
  Reinzeichnung	
  
o  Auoau,	
  Dramaturgie,	
  AnimaEonen	
  &	
  InterakEve	
  Elemente	
  
o  Vorabversion	
  bereits	
  einbinden	
  und	
  testen	
  lassen	
  
©	
  adbalancer	
  ,	
  2014	
  
Test	
  auf	
  den	
  Medien	
  
KreaEvprozess	
  
Werbemiel-­‐
erstellung	
  
Upload	
  am	
  
Streamingserver	
  
Einbindungslink	
  an	
  
Vermarkter,	
  Medien,	
  
Adserver	
  
Technisches	
  
Feedback	
  
Tausch	
  von	
  Preisen,	
  
Grafiken,	
  Inhalten,…	
  
Endfreigabe	
  durch	
  
Kunden	
  
Tausch	
  am	
  
Streamingserver	
  
	
  
AbsEmmung	
  
ONLINE	
  und	
  dann?	
  
YEAH!
Danke	
  für	
  Ihre	
  Aufmerksamkeit	
  
Zum	
  Schluss	
  	
  
•  noch	
  ein	
  paar	
  Best-­‐Of	
  Beispiele	
  was	
  HTML5	
  Werbung	
  alles	
  
kann.	
  
•  Im	
  Anschluss	
  stehe	
  ich	
  Ihnen	
  für	
  Fragen	
  gerne	
  zur	
  Verfügung	
  
Marcus	
  Hantschel	
  
Döblinger	
  Hauptstrasse	
  60/10	
  
1190	
  Wien	
  
+43	
  676	
  702	
  20	
  36	
  
office@adbalancer.com	
  

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

TK Infographik Webinare und eLearning mit Adobe Connect
TK Infographik Webinare und eLearning mit Adobe ConnectTK Infographik Webinare und eLearning mit Adobe Connect
TK Infographik Webinare und eLearning mit Adobe Connect
Viktoria_Gorlov
 
Webinar Coach / Lernbegleiter - Ausbildung
Webinar Coach / Lernbegleiter  - AusbildungWebinar Coach / Lernbegleiter  - Ausbildung
Webinar Coach / Lernbegleiter - Ausbildung
Torsten Fell
 
Pixum Webinar: Digitale Bildbearbeitung mit Nathan Ishar
Pixum Webinar: Digitale Bildbearbeitung mit Nathan IsharPixum Webinar: Digitale Bildbearbeitung mit Nathan Ishar
Pixum Webinar: Digitale Bildbearbeitung mit Nathan Ishar
Pixum.de
 
Neue Trends im E-Learning * Berlin Change Days 2010
Neue Trends im E-Learning * Berlin Change Days 2010Neue Trends im E-Learning * Berlin Change Days 2010
Neue Trends im E-Learning * Berlin Change Days 2010
Claudia Musekamp
 
Mit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeisternMit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeistern
Juergen Zirbik
 
Video 1: Webinare, die begeistern
Video 1: Webinare, die begeisternVideo 1: Webinare, die begeistern
Video 1: Webinare, die begeistern
Juergen Zirbik
 
Wunderwaffe Webinare?
Wunderwaffe Webinare?Wunderwaffe Webinare?
Wunderwaffe Webinare?
Matthias Rückel
 
Gute Gründe für Webinare
Gute Gründe für Webinare Gute Gründe für Webinare
Gute Gründe für Webinare
Meike Heidorn v. Koschitzky
 
Online Werbung: "i like ads"
Online Werbung: "i like ads"Online Werbung: "i like ads"
Online Werbung: "i like ads"
Wolfgang Weicht
 
Didaktik für Webinare - Klarheit in den Formaten und lernpsychologisch fundie...
Didaktik für Webinare - Klarheit in den Formaten und lernpsychologisch fundie...Didaktik für Webinare - Klarheit in den Formaten und lernpsychologisch fundie...
Didaktik für Webinare - Klarheit in den Formaten und lernpsychologisch fundie...
Katja Bett
 
Webinare - Vielfalt oder Einfalt - Learntec 2014 (Dr. Katja Bett und Inga Gei...
Webinare - Vielfalt oder Einfalt - Learntec 2014 (Dr. Katja Bett und Inga Gei...Webinare - Vielfalt oder Einfalt - Learntec 2014 (Dr. Katja Bett und Inga Gei...
Webinare - Vielfalt oder Einfalt - Learntec 2014 (Dr. Katja Bett und Inga Gei...
Katja Bett
 
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning DesignsCoaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
scil CH
 
Beispiele für innovative Konzepte
Beispiele für innovative KonzepteBeispiele für innovative Konzepte
Beispiele für innovative Konzepte
Matthias Rückel
 
Webinare durchführen: 5 Tipps für mehr Stabilität
Webinare durchführen: 5 Tipps für mehr StabilitätWebinare durchführen: 5 Tipps für mehr Stabilität
Webinare durchführen: 5 Tipps für mehr Stabilität
webinartrainer.eu
 
"Das virtuelle Klassenzimmer"
"Das virtuelle Klassenzimmer""Das virtuelle Klassenzimmer"
"Das virtuelle Klassenzimmer"
shailias
 
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
shailias
 
12 interaktive Content-Formate
12 interaktive Content-Formate12 interaktive Content-Formate
12 interaktive Content-Formate
Textbroker_DE
 
Webinare leicht gemacht
Webinare leicht gemachtWebinare leicht gemacht
Webinare leicht gemacht
Carlos G. Casares
 

Andere mochten auch (18)

TK Infographik Webinare und eLearning mit Adobe Connect
TK Infographik Webinare und eLearning mit Adobe ConnectTK Infographik Webinare und eLearning mit Adobe Connect
TK Infographik Webinare und eLearning mit Adobe Connect
 
Webinar Coach / Lernbegleiter - Ausbildung
Webinar Coach / Lernbegleiter  - AusbildungWebinar Coach / Lernbegleiter  - Ausbildung
Webinar Coach / Lernbegleiter - Ausbildung
 
Pixum Webinar: Digitale Bildbearbeitung mit Nathan Ishar
Pixum Webinar: Digitale Bildbearbeitung mit Nathan IsharPixum Webinar: Digitale Bildbearbeitung mit Nathan Ishar
Pixum Webinar: Digitale Bildbearbeitung mit Nathan Ishar
 
Neue Trends im E-Learning * Berlin Change Days 2010
Neue Trends im E-Learning * Berlin Change Days 2010Neue Trends im E-Learning * Berlin Change Days 2010
Neue Trends im E-Learning * Berlin Change Days 2010
 
Mit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeisternMit Webinaren begeistern
Mit Webinaren begeistern
 
Video 1: Webinare, die begeistern
Video 1: Webinare, die begeisternVideo 1: Webinare, die begeistern
Video 1: Webinare, die begeistern
 
Wunderwaffe Webinare?
Wunderwaffe Webinare?Wunderwaffe Webinare?
Wunderwaffe Webinare?
 
Gute Gründe für Webinare
Gute Gründe für Webinare Gute Gründe für Webinare
Gute Gründe für Webinare
 
Online Werbung: "i like ads"
Online Werbung: "i like ads"Online Werbung: "i like ads"
Online Werbung: "i like ads"
 
Didaktik für Webinare - Klarheit in den Formaten und lernpsychologisch fundie...
Didaktik für Webinare - Klarheit in den Formaten und lernpsychologisch fundie...Didaktik für Webinare - Klarheit in den Formaten und lernpsychologisch fundie...
Didaktik für Webinare - Klarheit in den Formaten und lernpsychologisch fundie...
 
Webinare - Vielfalt oder Einfalt - Learntec 2014 (Dr. Katja Bett und Inga Gei...
Webinare - Vielfalt oder Einfalt - Learntec 2014 (Dr. Katja Bett und Inga Gei...Webinare - Vielfalt oder Einfalt - Learntec 2014 (Dr. Katja Bett und Inga Gei...
Webinare - Vielfalt oder Einfalt - Learntec 2014 (Dr. Katja Bett und Inga Gei...
 
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning DesignsCoaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
 
Beispiele für innovative Konzepte
Beispiele für innovative KonzepteBeispiele für innovative Konzepte
Beispiele für innovative Konzepte
 
Webinare durchführen: 5 Tipps für mehr Stabilität
Webinare durchführen: 5 Tipps für mehr StabilitätWebinare durchführen: 5 Tipps für mehr Stabilität
Webinare durchführen: 5 Tipps für mehr Stabilität
 
"Das virtuelle Klassenzimmer"
"Das virtuelle Klassenzimmer""Das virtuelle Klassenzimmer"
"Das virtuelle Klassenzimmer"
 
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
Warum man Webinare lieben sollte? 5 reizvolle Gründe!
 
12 interaktive Content-Formate
12 interaktive Content-Formate12 interaktive Content-Formate
12 interaktive Content-Formate
 
Webinare leicht gemacht
Webinare leicht gemachtWebinare leicht gemacht
Webinare leicht gemacht
 

Ähnlich wie 20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel

Eine praktische Anleitung zur Auswahl eines CMS
Eine praktische Anleitung zur Auswahl eines CMSEine praktische Anleitung zur Auswahl eines CMS
Eine praktische Anleitung zur Auswahl eines CMSAcquia
 
QR/Webapp/Mobile Marketing
QR/Webapp/Mobile MarketingQR/Webapp/Mobile Marketing
QR/Webapp/Mobile Marketingqr-scan
 
2016 nexxtv pitch deck teravolt
2016 nexxtv pitch deck teravolt2016 nexxtv pitch deck teravolt
2016 nexxtv pitch deck teravolt
nexxtv
 
10 Dinge die ich an dir hasse - Stolpersteine in der Webentwicklung
10 Dinge die ich an dir hasse - Stolpersteine in der Webentwicklung10 Dinge die ich an dir hasse - Stolpersteine in der Webentwicklung
10 Dinge die ich an dir hasse - Stolpersteine in der WebentwicklungSebastian Springer
 
How-to Video heute: im Web, mobile und überhaupt
How-to Video heute: im Web, mobile und überhauptHow-to Video heute: im Web, mobile und überhaupt
How-to Video heute: im Web, mobile und überhaupt
Bokowsky + Laymann GmbH
 
Enterpriseintegration mit Drupal und SAP
Enterpriseintegration mit Drupal und SAPEnterpriseintegration mit Drupal und SAP
Enterpriseintegration mit Drupal und SAP
Manuel Pistner
 
Sevenval Company Presentation 2017 (DE)
Sevenval Company Presentation 2017 (DE)Sevenval Company Presentation 2017 (DE)
Sevenval Company Presentation 2017 (DE)
Avenga Germany GmbH
 
Second screen google ad words
Second screen google ad wordsSecond screen google ad words
Second screen google ad words
Steffen und Bach
 
Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Mobile Search – Mach mehr daraus – Felix Kohmaier
Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Mobile Search – Mach mehr daraus – Felix KohmaierWerbeplanung.at SUMMIT 15 – Mobile Search – Mach mehr daraus – Felix Kohmaier
Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Mobile Search – Mach mehr daraus – Felix Kohmaier
Werbeplanung.at Summit
 
Wo steht HTML5: Überblick, Möglichkeiten, Zukunft
Wo steht HTML5: Überblick, Möglichkeiten, ZukunftWo steht HTML5: Überblick, Möglichkeiten, Zukunft
Wo steht HTML5: Überblick, Möglichkeiten, Zukunft
Digicomp Academy AG
 
Herausforderung Relaunch. Migration Webshop und CMS am Beispiel von Gigaset
Herausforderung Relaunch. Migration Webshop und CMS am Beispiel von GigasetHerausforderung Relaunch. Migration Webshop und CMS am Beispiel von Gigaset
Herausforderung Relaunch. Migration Webshop und CMS am Beispiel von GigasetAlain Veuve
 
Osudio & CONTENTSERV Partner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybri...
Osudio & CONTENTSERV Partner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybri...Osudio & CONTENTSERV Partner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybri...
Osudio & CONTENTSERV Partner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybri...
Tabitha Tshitungu
 
Osudio & CONTENTSERVPartner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybris...
Osudio & CONTENTSERVPartner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybris...Osudio & CONTENTSERVPartner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybris...
Osudio & CONTENTSERVPartner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybris...
Tabitha Tshitungu
 
Osudio & CONTENTSERV Partner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybri...
Osudio & CONTENTSERV Partner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybri...Osudio & CONTENTSERV Partner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybri...
Osudio & CONTENTSERV Partner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybri...
Tabitha Tshitungu
 
Google Adwords - Von der Agenturauswahl über Setup bis zur Optimierung
Google Adwords - Von der Agenturauswahl über Setup bis zur OptimierungGoogle Adwords - Von der Agenturauswahl über Setup bis zur Optimierung
Google Adwords - Von der Agenturauswahl über Setup bis zur Optimierung
Connected-Blog
 
SEO Produktspezifikation für RWD
SEO Produktspezifikation für RWDSEO Produktspezifikation für RWD
SEO Produktspezifikation für RWD
Conny Stier
 
Digital Storytelling Slides - Mediencamp Wien November 2014
Digital Storytelling Slides - Mediencamp Wien November 2014Digital Storytelling Slides - Mediencamp Wien November 2014
Digital Storytelling Slides - Mediencamp Wien November 2014
Rolf Mistelbacher
 
Google Data Studio – Erklärung und Einführung
Google Data Studio – Erklärung und EinführungGoogle Data Studio – Erklärung und Einführung
Google Data Studio – Erklärung und Einführung
Simon Flück
 
Nefos: Nefos Mobile iPad App
Nefos: Nefos Mobile iPad AppNefos: Nefos Mobile iPad App
Nefos: Nefos Mobile iPad App
Salesforce Deutschland
 

Ähnlich wie 20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel (20)

Eine praktische Anleitung zur Auswahl eines CMS
Eine praktische Anleitung zur Auswahl eines CMSEine praktische Anleitung zur Auswahl eines CMS
Eine praktische Anleitung zur Auswahl eines CMS
 
QR/Webapp/Mobile Marketing
QR/Webapp/Mobile MarketingQR/Webapp/Mobile Marketing
QR/Webapp/Mobile Marketing
 
KFP Imagebroschüre
KFP ImagebroschüreKFP Imagebroschüre
KFP Imagebroschüre
 
2016 nexxtv pitch deck teravolt
2016 nexxtv pitch deck teravolt2016 nexxtv pitch deck teravolt
2016 nexxtv pitch deck teravolt
 
10 Dinge die ich an dir hasse - Stolpersteine in der Webentwicklung
10 Dinge die ich an dir hasse - Stolpersteine in der Webentwicklung10 Dinge die ich an dir hasse - Stolpersteine in der Webentwicklung
10 Dinge die ich an dir hasse - Stolpersteine in der Webentwicklung
 
How-to Video heute: im Web, mobile und überhaupt
How-to Video heute: im Web, mobile und überhauptHow-to Video heute: im Web, mobile und überhaupt
How-to Video heute: im Web, mobile und überhaupt
 
Enterpriseintegration mit Drupal und SAP
Enterpriseintegration mit Drupal und SAPEnterpriseintegration mit Drupal und SAP
Enterpriseintegration mit Drupal und SAP
 
Sevenval Company Presentation 2017 (DE)
Sevenval Company Presentation 2017 (DE)Sevenval Company Presentation 2017 (DE)
Sevenval Company Presentation 2017 (DE)
 
Second screen google ad words
Second screen google ad wordsSecond screen google ad words
Second screen google ad words
 
Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Mobile Search – Mach mehr daraus – Felix Kohmaier
Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Mobile Search – Mach mehr daraus – Felix KohmaierWerbeplanung.at SUMMIT 15 – Mobile Search – Mach mehr daraus – Felix Kohmaier
Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Mobile Search – Mach mehr daraus – Felix Kohmaier
 
Wo steht HTML5: Überblick, Möglichkeiten, Zukunft
Wo steht HTML5: Überblick, Möglichkeiten, ZukunftWo steht HTML5: Überblick, Möglichkeiten, Zukunft
Wo steht HTML5: Überblick, Möglichkeiten, Zukunft
 
Herausforderung Relaunch. Migration Webshop und CMS am Beispiel von Gigaset
Herausforderung Relaunch. Migration Webshop und CMS am Beispiel von GigasetHerausforderung Relaunch. Migration Webshop und CMS am Beispiel von Gigaset
Herausforderung Relaunch. Migration Webshop und CMS am Beispiel von Gigaset
 
Osudio & CONTENTSERV Partner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybri...
Osudio & CONTENTSERV Partner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybri...Osudio & CONTENTSERV Partner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybri...
Osudio & CONTENTSERV Partner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybri...
 
Osudio & CONTENTSERVPartner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybris...
Osudio & CONTENTSERVPartner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybris...Osudio & CONTENTSERVPartner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybris...
Osudio & CONTENTSERVPartner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybris...
 
Osudio & CONTENTSERV Partner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybri...
Osudio & CONTENTSERV Partner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybri...Osudio & CONTENTSERV Partner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybri...
Osudio & CONTENTSERV Partner Webinar | Software die verbindet - die SAP Hybri...
 
Google Adwords - Von der Agenturauswahl über Setup bis zur Optimierung
Google Adwords - Von der Agenturauswahl über Setup bis zur OptimierungGoogle Adwords - Von der Agenturauswahl über Setup bis zur Optimierung
Google Adwords - Von der Agenturauswahl über Setup bis zur Optimierung
 
SEO Produktspezifikation für RWD
SEO Produktspezifikation für RWDSEO Produktspezifikation für RWD
SEO Produktspezifikation für RWD
 
Digital Storytelling Slides - Mediencamp Wien November 2014
Digital Storytelling Slides - Mediencamp Wien November 2014Digital Storytelling Slides - Mediencamp Wien November 2014
Digital Storytelling Slides - Mediencamp Wien November 2014
 
Google Data Studio – Erklärung und Einführung
Google Data Studio – Erklärung und EinführungGoogle Data Studio – Erklärung und Einführung
Google Data Studio – Erklärung und Einführung
 
Nefos: Nefos Mobile iPad App
Nefos: Nefos Mobile iPad AppNefos: Nefos Mobile iPad App
Nefos: Nefos Mobile iPad App
 

Mehr von Werbeplanung.at Summit

PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...
PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...
PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...
Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – SEO-KPIs jenseits von Sichtbarkeitsindizes, Rankings un...
PERFORMIX.Wien 2016 – SEO-KPIs jenseits von Sichtbarkeitsindizes, Rankings un...PERFORMIX.Wien 2016 – SEO-KPIs jenseits von Sichtbarkeitsindizes, Rankings un...
PERFORMIX.Wien 2016 – SEO-KPIs jenseits von Sichtbarkeitsindizes, Rankings un...
Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Anhand welcher Kennzahlen messe ich meinen Erfolg bei I...
PERFORMIX.Wien 2016 – Anhand welcher Kennzahlen messe ich meinen Erfolg bei I...PERFORMIX.Wien 2016 – Anhand welcher Kennzahlen messe ich meinen Erfolg bei I...
PERFORMIX.Wien 2016 – Anhand welcher Kennzahlen messe ich meinen Erfolg bei I...
Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...
PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...
PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...
Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit der Kraft der Community – Nadja Pracher (Pulpmedia)
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit der Kraft der Community – Nadja Pracher (Pulpmedia)PERFORMIX.Wien 2016 – Mit der Kraft der Community – Nadja Pracher (Pulpmedia)
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit der Kraft der Community – Nadja Pracher (Pulpmedia)
Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit Offline Daten zum SEO Erfolg – Stephan Wild (SPAR) ...
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit Offline Daten zum SEO Erfolg – Stephan Wild (SPAR) ...PERFORMIX.Wien 2016 – Mit Offline Daten zum SEO Erfolg – Stephan Wild (SPAR) ...
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit Offline Daten zum SEO Erfolg – Stephan Wild (SPAR) ...
Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Are you prepared for Voice Search – Florian Retzer (Mic...
PERFORMIX.Wien 2016 – Are you prepared for Voice Search – Florian Retzer (Mic...PERFORMIX.Wien 2016 – Are you prepared for Voice Search – Florian Retzer (Mic...
PERFORMIX.Wien 2016 – Are you prepared for Voice Search – Florian Retzer (Mic...
Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Wachstumstreiber Google – Dominik Wöber (Google Germany)
PERFORMIX.Wien 2016 – Wachstumstreiber Google – Dominik Wöber (Google Germany)PERFORMIX.Wien 2016 – Wachstumstreiber Google – Dominik Wöber (Google Germany)
PERFORMIX.Wien 2016 – Wachstumstreiber Google – Dominik Wöber (Google Germany)
Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Startschuss für Start-ups – so startet man durch – Alex...
PERFORMIX.Wien 2016 – Startschuss für Start-ups – so startet man durch – Alex...PERFORMIX.Wien 2016 – Startschuss für Start-ups – so startet man durch – Alex...
PERFORMIX.Wien 2016 – Startschuss für Start-ups – so startet man durch – Alex...
Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – New Media Platforms & Influencer Marketing – Jasmin Fis...
PERFORMIX.Wien 2016 – New Media Platforms & Influencer Marketing – Jasmin Fis...PERFORMIX.Wien 2016 – New Media Platforms & Influencer Marketing – Jasmin Fis...
PERFORMIX.Wien 2016 – New Media Platforms & Influencer Marketing – Jasmin Fis...
Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Landingpages für AdWords – Boris Sudar (durchblicker.at)
PERFORMIX.Wien 2016 – Landingpages für AdWords – Boris Sudar (durchblicker.at)PERFORMIX.Wien 2016 – Landingpages für AdWords – Boris Sudar (durchblicker.at)
PERFORMIX.Wien 2016 – Landingpages für AdWords – Boris Sudar (durchblicker.at)
Werbeplanung.at Summit
 
PERFORMIX.Wien 2016 – App-Marketing - App Downloads generieren – Thomas Mühlb...
PERFORMIX.Wien 2016 – App-Marketing - App Downloads generieren – Thomas Mühlb...PERFORMIX.Wien 2016 – App-Marketing - App Downloads generieren – Thomas Mühlb...
PERFORMIX.Wien 2016 – App-Marketing - App Downloads generieren – Thomas Mühlb...
Werbeplanung.at Summit
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Case Study von M...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Case Study von M...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Case Study von M...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Case Study von M...
Werbeplanung.at Summit
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Content Marketing: Gerade erst der Anfang? – Stor...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Content Marketing: Gerade erst der Anfang? – Stor...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Content Marketing: Gerade erst der Anfang? – Stor...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Content Marketing: Gerade erst der Anfang? – Stor...
Werbeplanung.at Summit
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Advertising loves Data – Michael Jiresch (Österre...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Advertising loves Data – Michael Jiresch (Österre...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Advertising loves Data – Michael Jiresch (Österre...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Advertising loves Data – Michael Jiresch (Österre...
Werbeplanung.at Summit
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Keynote 3 Years @MetMuseum – Digital, Mobile, Soc...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Keynote 3 Years @MetMuseum – Digital, Mobile, Soc...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Keynote 3 Years @MetMuseum – Digital, Mobile, Soc...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Keynote 3 Years @MetMuseum – Digital, Mobile, Soc...
Werbeplanung.at Summit
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Influencer Marketing – Marion Payr (@ladyvenom)
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Influencer Marketing – Marion Payr (@ladyvenom)Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Influencer Marketing – Marion Payr (@ladyvenom)
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Influencer Marketing – Marion Payr (@ladyvenom)
Werbeplanung.at Summit
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Snapchat-Einführ...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Snapchat-Einführ...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Snapchat-Einführ...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Snapchat-Einführ...
Werbeplanung.at Summit
 

Mehr von Werbeplanung.at Summit (20)

PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...
PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...
PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – SEO-KPIs jenseits von Sichtbarkeitsindizes, Rankings un...
PERFORMIX.Wien 2016 – SEO-KPIs jenseits von Sichtbarkeitsindizes, Rankings un...PERFORMIX.Wien 2016 – SEO-KPIs jenseits von Sichtbarkeitsindizes, Rankings un...
PERFORMIX.Wien 2016 – SEO-KPIs jenseits von Sichtbarkeitsindizes, Rankings un...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Anhand welcher Kennzahlen messe ich meinen Erfolg bei I...
PERFORMIX.Wien 2016 – Anhand welcher Kennzahlen messe ich meinen Erfolg bei I...PERFORMIX.Wien 2016 – Anhand welcher Kennzahlen messe ich meinen Erfolg bei I...
PERFORMIX.Wien 2016 – Anhand welcher Kennzahlen messe ich meinen Erfolg bei I...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...
PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...
PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit der Kraft der Community – Nadja Pracher (Pulpmedia)
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit der Kraft der Community – Nadja Pracher (Pulpmedia)PERFORMIX.Wien 2016 – Mit der Kraft der Community – Nadja Pracher (Pulpmedia)
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit der Kraft der Community – Nadja Pracher (Pulpmedia)
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit Offline Daten zum SEO Erfolg – Stephan Wild (SPAR) ...
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit Offline Daten zum SEO Erfolg – Stephan Wild (SPAR) ...PERFORMIX.Wien 2016 – Mit Offline Daten zum SEO Erfolg – Stephan Wild (SPAR) ...
PERFORMIX.Wien 2016 – Mit Offline Daten zum SEO Erfolg – Stephan Wild (SPAR) ...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Are you prepared for Voice Search – Florian Retzer (Mic...
PERFORMIX.Wien 2016 – Are you prepared for Voice Search – Florian Retzer (Mic...PERFORMIX.Wien 2016 – Are you prepared for Voice Search – Florian Retzer (Mic...
PERFORMIX.Wien 2016 – Are you prepared for Voice Search – Florian Retzer (Mic...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Wachstumstreiber Google – Dominik Wöber (Google Germany)
PERFORMIX.Wien 2016 – Wachstumstreiber Google – Dominik Wöber (Google Germany)PERFORMIX.Wien 2016 – Wachstumstreiber Google – Dominik Wöber (Google Germany)
PERFORMIX.Wien 2016 – Wachstumstreiber Google – Dominik Wöber (Google Germany)
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Startschuss für Start-ups – so startet man durch – Alex...
PERFORMIX.Wien 2016 – Startschuss für Start-ups – so startet man durch – Alex...PERFORMIX.Wien 2016 – Startschuss für Start-ups – so startet man durch – Alex...
PERFORMIX.Wien 2016 – Startschuss für Start-ups – so startet man durch – Alex...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – New Media Platforms & Influencer Marketing – Jasmin Fis...
PERFORMIX.Wien 2016 – New Media Platforms & Influencer Marketing – Jasmin Fis...PERFORMIX.Wien 2016 – New Media Platforms & Influencer Marketing – Jasmin Fis...
PERFORMIX.Wien 2016 – New Media Platforms & Influencer Marketing – Jasmin Fis...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Landingpages für AdWords – Boris Sudar (durchblicker.at)
PERFORMIX.Wien 2016 – Landingpages für AdWords – Boris Sudar (durchblicker.at)PERFORMIX.Wien 2016 – Landingpages für AdWords – Boris Sudar (durchblicker.at)
PERFORMIX.Wien 2016 – Landingpages für AdWords – Boris Sudar (durchblicker.at)
 
PERFORMIX.Wien 2016 – App-Marketing - App Downloads generieren – Thomas Mühlb...
PERFORMIX.Wien 2016 – App-Marketing - App Downloads generieren – Thomas Mühlb...PERFORMIX.Wien 2016 – App-Marketing - App Downloads generieren – Thomas Mühlb...
PERFORMIX.Wien 2016 – App-Marketing - App Downloads generieren – Thomas Mühlb...
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Case Study von M...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Case Study von M...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Case Study von M...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Case Study von M...
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Content Marketing: Gerade erst der Anfang? – Stor...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Content Marketing: Gerade erst der Anfang? – Stor...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Content Marketing: Gerade erst der Anfang? – Stor...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Content Marketing: Gerade erst der Anfang? – Stor...
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Advertising loves Data – Michael Jiresch (Österre...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Advertising loves Data – Michael Jiresch (Österre...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Advertising loves Data – Michael Jiresch (Österre...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Advertising loves Data – Michael Jiresch (Österre...
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Keynote 3 Years @MetMuseum – Digital, Mobile, Soc...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Keynote 3 Years @MetMuseum – Digital, Mobile, Soc...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Keynote 3 Years @MetMuseum – Digital, Mobile, Soc...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Keynote 3 Years @MetMuseum – Digital, Mobile, Soc...
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Influencer Marketing – Marion Payr (@ladyvenom)
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Influencer Marketing – Marion Payr (@ladyvenom)Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Influencer Marketing – Marion Payr (@ladyvenom)
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – Influencer Marketing – Marion Payr (@ladyvenom)
 
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Snapchat-Einführ...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Snapchat-Einführ...Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Snapchat-Einführ...
Werbeplanung.at SUMMIT 16 – New Marketing on New Platforms – Snapchat-Einführ...
 

20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel

  • 1. ©  adbalancer  ,  2014   Display  &  Video  Reloaded  mit  HTML  5   Prozesse  für  MarkeEngentscheider  und  Kampagnen  Manager    
  • 3. Was  hat  sich  geändert?   •  Stark  wachsende  Mobile-­‐  und  Tabletnutzung   •  Flash  als  Standard  nicht  unterstützt   •  Sinkende  Reichweite  am  Desktop   •  Schwer  Mediennutzung  der  Zielgruppen  abzubilden   0   5   10   15   2011   2012   2013   2014   2015   2016   1,45   2,61   4,31   6,46   8,66   10,83  
  • 5. Lösung   •  Werbung  auf  mobilen  Endgeräten   o  AlternaEvbild   o  Animiertes  Gif  in  256  Farben   o  HTML5  Banner  
  • 6. Warum  HTML5?   •  gestalterische  Möglichkeiten     •  mehr  InformaEon   •  mehr  Aufmerksamkeit   •  InterakEvität   •  Videowerbung   •  höherer  Werbeerfolg   •  Ein  Werbemiel  für  alle  Endgeräte  
  • 7. Warum  Standardisierung?   •  Kein  Selbstzweck   •  Kampagnenprozess  erleichtern   •  Schaltungsprozess  vereinfachen   •  Ressourcen  schonen   •  Werbeerfolg  opEmieren  
  • 8. Standardisiert  wurden  im  ersten  Schri…   •  Standard-­‐Displayformate  umgesetzt  in  HTML5   •  mit  fixer  Größe  innerhalb  des  Contents   •  Keine  Overlays  oder  expandierende  Werbemiel   •  Keine  In-­‐App  Werbemiel     •  Kleinster  gemeinsamer  Nenner      
  • 9. Was  wurde  standardisiert?   •  Filegröße   •  Fileanzahl  und  Code-­‐  und  Grafikkomprimierung   •  Clicktag   •  Backupimage,  BrowserkompaEbilität   •  Video   •  AnimaEon   •  Anlieferung   •  Vorlaufzeit  
  • 10. Was  wurde  standardisiert?   •  Filegröße   •  Fileanzahl  und  Code-­‐  und  Grafikkomprimierung   •  Clicktag   •  Backupimage,  BrowserkompaEbilität   •  Video   •  AnimaEon   •  Anlieferung   •  Vorlaufzeit  
  • 12. Filegröße  <  150  kb   hat  Auswirkungen  auf  das  Sujet   •  Gestaltung   •  AnimaEon   •  Qualität     •  Ladezeit   •  Visibility  
  • 13.
  • 14.
  • 15. Gestalterischer  Spielraum   o  Welche  Werbebotschag  müssen  vorrangig  transporEert  werden?   -  Aussagekrägiges  Startbild/Preloadbild/Fallbackbild   o  Gestaltung   -  Bilder  vs.  Typo   o  InterakEve  „On  Demand“-­‐  FunkEonen   -  Videos     -  Aufwendige  AnimaEonen  und  Effekte     o  Streaming  
  • 16.
  • 17. Warum  Streaming?   •  Filegrößen  sind  limiEert  auf  60  kb  seitens  der  Publisher   o  Verfügbarer  Bandbreite   o  Hohe  Anzahl  von  Prozessen   o  Hohe  Datenmenge   •  Auslieferung  garanEeren  auch  bei  höchster  Last   •  Anzeige  wird  nur  limiEert  durch  User-­‐Bandbreite   •  Mehr  Flexibilität  vor  und  während  der  Kampagne  
  • 18. Bandbreite  und  Prozesse   Gegenüber  Flash     •  Keine  Komprimierung  von  Grafiken,  Text  und  AnimaEon   •  HTML5  –Banner  bestehen  aus  zahlreichen,  einzelnen  Files  
  • 19. Warum  sind  HTML5  Werbemiel  meist  teurer?   •  Mehr  OpEmierungsaufwand   •  Grafiken   •  AnimaEon  erfolgt  meist  in  „Handarbeit“  ohne  Tools   •  Aus  Tools  generierte  Banner  müssen  nachbearbeitet  werden   •  TesEng  auf  Browsern  und  Endgeräten  
  • 20. Anzeige  &  TesEng   •  Unzählige  Endgeräte   •  Unzählige  Browser  und  Versionen   •  Betriebssysteme  und  Versionen   •  …  und  KombinaEonen  davon   à  aber  Lebenszyklen  werden  kürzer  
  • 21. Vorlaufzeiten   •  Sind  wichEg  für  den  opEmalen  Start  einer  Kampagne   o  KreaEver  Hinsicht   o  Technischer  Hinsicht   o  Terminlicher  Hinsicht  
  • 22. ©  adbalancer  ,  2014   Werber   Mediaagentur   Werbeagentur   Onlineagentur   Vermarkter   Publisher,  Medium   adserver   Streaming  Anbieter  
  • 23. ©  adbalancer  ,  2014   KreaEvprozess     Design   Programmierung   Streaming,   HosEng   Vermarkter,   adserver   Medium,   Publisher   Online  Media   Mobile  Media   Smart  TV  
  • 24. Was  tun  bei  Zeitdruck?   •  Früh  Briefen,  auch  wenn  noch  nicht  alle  Details  letztgülEg   feststehen   •  Werbe-­‐  und  Online-­‐  und  Mediaagentur  vernetzen   o  OpEmale  Formate  für  Sujets  ermieln   o  KreaEve  Ideen  entwickeln   o  Sonderwerbeformen   o  PretesEng  
  • 25. Was  tun  bei  Zeitdruck   •  Online  Kampagne  später  starten  lassen   •  Bannererstellung  noch  vor  Endfreigabe  der  Werbesujets   o  Warten  Sie  nicht  auf  die  Reinzeichnung   o  Auoau,  Dramaturgie,  AnimaEonen  &  InterakEve  Elemente   o  Vorabversion  bereits  einbinden  und  testen  lassen  
  • 26. ©  adbalancer  ,  2014   Test  auf  den  Medien   KreaEvprozess   Werbemiel-­‐ erstellung   Upload  am   Streamingserver   Einbindungslink  an   Vermarkter,  Medien,   Adserver   Technisches   Feedback   Tausch  von  Preisen,   Grafiken,  Inhalten,…   Endfreigabe  durch   Kunden   Tausch  am   Streamingserver     AbsEmmung   ONLINE  und  dann?  
  • 27. YEAH!
  • 28.
  • 29. Danke  für  Ihre  Aufmerksamkeit   Zum  Schluss     •  noch  ein  paar  Best-­‐Of  Beispiele  was  HTML5  Werbung  alles   kann.   •  Im  Anschluss  stehe  ich  Ihnen  für  Fragen  gerne  zur  Verfügung  
  • 30.
  • 31. Marcus  Hantschel   Döblinger  Hauptstrasse  60/10   1190  Wien   +43  676  702  20  36   office@adbalancer.com