SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de
Lokalisierung (via Social Media) als
Erfolgsfaktor für Community Building
und Customer Engagement
IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de
IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de
Seid's freindlich – jawoi!
Seid's freindlich hob I gsagt – jawoi!
Seid's freindlich hob I gsagt no amoi –jawoi
Bayern, des samma mir!
Bayern jawoi des samma mir!
Bayern, des samma mir!
Mir samma mir des samma mir!
Bayern, des samma mir,
Bayern und des bayerische Bier!
Bayern und des Reinheitsgebot,
des is unser flüssiges Brot!
IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de
Da hocka de, de ollawai da hocka …
Das Gemeinsame …
verbindet!
Hm, Du schaust aber guat aus heit, ha?
Ja, geh weg do.. I?... Hm, na!... Jawoi!... Wieso?...
Woasst!.. Aha!...
Ja, geh weida!... Ah, ja... Du, Du, wart amoi!...
IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de
Johannes F. Woll
• Verheiratet, 2 Kinder
• Lebe am Starnberger See, arbeite in
München
• Studium der Phil., Psychologie und
Polit. Wissenschaften an der LMU
• Stationen in Verlagen, Agenturen,
seit 2007 Strategie- und
Kommunikationsberater
• Seit 2009 GF Social Event GmbH
• XING seit 2004
• Blog seit 2006
• Facebook seit 2008
• Twitter seit 2009
• G+ seit 2011
• Isarcamp seit 2013
Auf der Suche …
nach dem Gemeinsamen!
Weitere Gemeinsamkeiten?
• Habe als Bestatter gejobbt
• Verehre Heinrich Heine und
Eichendorff
• Spiele Klavier
• Fahre Cabrio und Motorrad
• Ernähre mich low-carb
• Kenne Franz Haslbeck über
Rolf-Peter Käter
• Wurde von Ratzinger gefirmt
• Mein Lieblingsgin ist Hendricks
• Bin ein Partytiger
The web is
interaction between
people
Tim Berners-Lee,
Erfinder der Hypertext Markup Language (HTML) und Begründer des Webs 1989
IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de
Interaction?
Conversations!
IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de
Tribalismus vs.
Kommunitarismus!
Aller Individualisierung zum Trotz haben wir ein Bedürfnis
nach Sicherheit, nach Heimat. Dem Gemeinsamen.
• Familie, Schule, Verband, Verein, Arbeitskollegen …
– »strong ties« statt »weak ties«
– »Relations« statt »Audience«
• Begriff des Lokalen bitte als »common« verstehen:
– Region
– Thema
– Branche
– Brand
– Etc.
social
is
normal!
[Claus Fesel, Ltg. Zentrales Marketing DATEV eG, Vorsitz AK Social Media Bitkom]
IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de
Separation of six degress …
it‘s a small world
Kleine-Welt-Experiment von Stanley Milgram
(Harvard University, 1967)
• Informationspaket, das 60 zufällig ausgewählte Teilnehmer an jeweils
eine vorher festgelegte Person in Boston zu senden hatten.
• Startpunkte aus sozial und geografisch weit von der Zielstadt
entfernten Städten Omaha und Wichita.
• Aufgabe: Sende das Paket nicht direkt, sondern an eine Person, die
Du persönlich kennst und bei der die Wahrscheinlichkeit hoch ist,
dass sie die Zielperson kennt.
• Ergebnis: Insgesamt erreichten die Pakete die Zielpersonen mit einer
durchschnittlichen Pfadlänge von 5,5 oder aufgerundet sechs.
IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de
Separation of six degress …
it‘s a small world
Wie werden Verbindungen sichtbar?
Worin liegt das Gemeinsame?
IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de
Social Networks visualisieren
das small world phenomen
XING: Kontakte meiner Kontakte
IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de
Märkte sind …
Gespräche
• Dialog braucht Kontaktanlässe
• Dialog braucht Kontext
• Dialog braucht Relevanz
• Dialog braucht Augenhöhe
• Dialog braucht »Übersetzer«, Influenzer
 Was bedeutet das für Unternehmen?
• Community Building
• Lead Generation
• Customer Engagement
IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de
XING Events
Marken inszenieren. Leads generieren. Professionals rekrutieren.
IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de
XING Events
Marken inszenieren. Leads generieren. Professionals rekrutieren.
IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de
XING Events
Marken inszenieren. Leads generieren. Professionals rekrutieren.
IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de
Märkte sind Gespräche
Information creates relations
IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de
Märkte sind Gespräche
Information creates relations
IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de
Märkte sind Gespräche
Information creates relations
IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de
Märkte sind Gespräche
Information creates relations
IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de
Märkte sind Gespräche
Information creates relations
IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de
Customer Engagement
Cases
IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de
Customer Engagement
Cases
Johannes F. Woll
Schweizer Degen. Media & Publishing Consulting
Bayerstraße 1, 80335 München
089 / 201 86 18-15
jwoll@schweizer-degen.com
© 2014 I Johannes F. Woll I Schweizer Degen. Media & Publishing Consulting

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

ISARCAMP: ekaabo / Marco Ripanti - die kraft des social sharing und die macht...
ISARCAMP: ekaabo / Marco Ripanti - die kraft des social sharing und die macht...ISARCAMP: ekaabo / Marco Ripanti - die kraft des social sharing und die macht...
ISARCAMP: ekaabo / Marco Ripanti - die kraft des social sharing und die macht...
ISARNETZ
 
DSS. Nov 20 2013. Jerry Spiegel
DSS. Nov 20 2013. Jerry SpiegelDSS. Nov 20 2013. Jerry Spiegel
MAC-MAPS 2
MAC-MAPS 2MAC-MAPS 2
MAC-MAPS 2
Sigurda Rosso
 
Erapa lenzen va_wickelstretchanlagen
Erapa lenzen va_wickelstretchanlagenErapa lenzen va_wickelstretchanlagen
Erapa lenzen va_wickelstretchanlagenAnirudh Chaiworaporn
 
Briefing Studieninfotag April 2013
Briefing Studieninfotag April 2013Briefing Studieninfotag April 2013
Briefing Studieninfotag April 2013mephisto_PR
 
Spruchverfahren aktuell (SpruchZ) Nr. 1/2013
Spruchverfahren aktuell (SpruchZ) Nr. 1/2013Spruchverfahren aktuell (SpruchZ) Nr. 1/2013
Spruchverfahren aktuell (SpruchZ) Nr. 1/2013SpruchZ
 
Spruchverfahren aktuell (SpruchZ) Nr. 6/2015
Spruchverfahren aktuell (SpruchZ) Nr. 6/2015Spruchverfahren aktuell (SpruchZ) Nr. 6/2015
Spruchverfahren aktuell (SpruchZ) Nr. 6/2015
SpruchZ
 
Business-orientierte Webseiten, speziell für Kleinunternehmen, mit dem Worlds...
Business-orientierte Webseiten, speziell für Kleinunternehmen, mit dem Worlds...Business-orientierte Webseiten, speziell für Kleinunternehmen, mit dem Worlds...
Business-orientierte Webseiten, speziell für Kleinunternehmen, mit dem Worlds...
Internetagentur Guter-Kundenservice.de
 
Ensayo visión crítica y actitud ética en la selección de la información
Ensayo visión crítica y actitud ética en la selección de la informaciónEnsayo visión crítica y actitud ética en la selección de la información
Ensayo visión crítica y actitud ética en la selección de la información
Hermel Moreno
 
Poker slideshare okt2012
Poker slideshare okt2012Poker slideshare okt2012
Poker slideshare okt2012
Brigitte Witzer
 
Trabajowebquest brais-seijo-110622020715-phpapp01
Trabajowebquest brais-seijo-110622020715-phpapp01Trabajowebquest brais-seijo-110622020715-phpapp01
Trabajowebquest brais-seijo-110622020715-phpapp01
Jordi Garrigosa Ayuso
 
Procesos Legales (Fundacion Familiar Infantil)
Procesos Legales (Fundacion Familiar Infantil)Procesos Legales (Fundacion Familiar Infantil)
Procesos Legales (Fundacion Familiar Infantil)
RedesCemefi
 
DSS. Nov 21 2013. Eduardo Espinoza
DSS. Nov 21 2013. Eduardo EspinozaDSS. Nov 21 2013. Eduardo Espinoza
World vision
World visionWorld vision
World vision
RedesCemefi
 
Apoyo Solidario por la Equidad
Apoyo Solidario por la EquidadApoyo Solidario por la Equidad
Apoyo Solidario por la Equidad
RedesCemefi
 
Hegelsche Dialektik Grundlagen Teil II mit Notizen
Hegelsche Dialektik Grundlagen Teil II mit NotizenHegelsche Dialektik Grundlagen Teil II mit Notizen
Hegelsche Dialektik Grundlagen Teil II mit Notizen
philosophenstuebchen
 
Brasileirinho (joão pernambuco)
Brasileirinho (joão pernambuco)Brasileirinho (joão pernambuco)
Brasileirinho (joão pernambuco)luiz antonio
 
Cambio de actitud
Cambio de actitudCambio de actitud
Cambio de actitud
tonymachaca
 
Best Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooX
Best Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooXBest Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooX
Best Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooX
Andreas Wittke
 

Andere mochten auch (20)

ISARCAMP: ekaabo / Marco Ripanti - die kraft des social sharing und die macht...
ISARCAMP: ekaabo / Marco Ripanti - die kraft des social sharing und die macht...ISARCAMP: ekaabo / Marco Ripanti - die kraft des social sharing und die macht...
ISARCAMP: ekaabo / Marco Ripanti - die kraft des social sharing und die macht...
 
Arquitectura romànica
Arquitectura romànicaArquitectura romànica
Arquitectura romànica
 
DSS. Nov 20 2013. Jerry Spiegel
DSS. Nov 20 2013. Jerry SpiegelDSS. Nov 20 2013. Jerry Spiegel
DSS. Nov 20 2013. Jerry Spiegel
 
MAC-MAPS 2
MAC-MAPS 2MAC-MAPS 2
MAC-MAPS 2
 
Erapa lenzen va_wickelstretchanlagen
Erapa lenzen va_wickelstretchanlagenErapa lenzen va_wickelstretchanlagen
Erapa lenzen va_wickelstretchanlagen
 
Briefing Studieninfotag April 2013
Briefing Studieninfotag April 2013Briefing Studieninfotag April 2013
Briefing Studieninfotag April 2013
 
Spruchverfahren aktuell (SpruchZ) Nr. 1/2013
Spruchverfahren aktuell (SpruchZ) Nr. 1/2013Spruchverfahren aktuell (SpruchZ) Nr. 1/2013
Spruchverfahren aktuell (SpruchZ) Nr. 1/2013
 
Spruchverfahren aktuell (SpruchZ) Nr. 6/2015
Spruchverfahren aktuell (SpruchZ) Nr. 6/2015Spruchverfahren aktuell (SpruchZ) Nr. 6/2015
Spruchverfahren aktuell (SpruchZ) Nr. 6/2015
 
Business-orientierte Webseiten, speziell für Kleinunternehmen, mit dem Worlds...
Business-orientierte Webseiten, speziell für Kleinunternehmen, mit dem Worlds...Business-orientierte Webseiten, speziell für Kleinunternehmen, mit dem Worlds...
Business-orientierte Webseiten, speziell für Kleinunternehmen, mit dem Worlds...
 
Ensayo visión crítica y actitud ética en la selección de la información
Ensayo visión crítica y actitud ética en la selección de la informaciónEnsayo visión crítica y actitud ética en la selección de la información
Ensayo visión crítica y actitud ética en la selección de la información
 
Poker slideshare okt2012
Poker slideshare okt2012Poker slideshare okt2012
Poker slideshare okt2012
 
Trabajowebquest brais-seijo-110622020715-phpapp01
Trabajowebquest brais-seijo-110622020715-phpapp01Trabajowebquest brais-seijo-110622020715-phpapp01
Trabajowebquest brais-seijo-110622020715-phpapp01
 
Procesos Legales (Fundacion Familiar Infantil)
Procesos Legales (Fundacion Familiar Infantil)Procesos Legales (Fundacion Familiar Infantil)
Procesos Legales (Fundacion Familiar Infantil)
 
DSS. Nov 21 2013. Eduardo Espinoza
DSS. Nov 21 2013. Eduardo EspinozaDSS. Nov 21 2013. Eduardo Espinoza
DSS. Nov 21 2013. Eduardo Espinoza
 
World vision
World visionWorld vision
World vision
 
Apoyo Solidario por la Equidad
Apoyo Solidario por la EquidadApoyo Solidario por la Equidad
Apoyo Solidario por la Equidad
 
Hegelsche Dialektik Grundlagen Teil II mit Notizen
Hegelsche Dialektik Grundlagen Teil II mit NotizenHegelsche Dialektik Grundlagen Teil II mit Notizen
Hegelsche Dialektik Grundlagen Teil II mit Notizen
 
Brasileirinho (joão pernambuco)
Brasileirinho (joão pernambuco)Brasileirinho (joão pernambuco)
Brasileirinho (joão pernambuco)
 
Cambio de actitud
Cambio de actitudCambio de actitud
Cambio de actitud
 
Best Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooX
Best Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooXBest Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooX
Best Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooX
 

Ähnlich wie ISARCAMP 2014: Johannes Woll - Mia san mia

Social Media - Social Leads
Social Media - Social LeadsSocial Media - Social Leads
Social Media - Social Leads
INM AG
 
Social Media für Unternehmen /-r
Social Media für Unternehmen /-rSocial Media für Unternehmen /-r
Social Media für Unternehmen /-r
talk social
 
Präsentation didacta 2012
Präsentation didacta 2012Präsentation didacta 2012
Präsentation didacta 2012
talk social
 
Keynote „Die Macht des Contents“
Keynote „Die Macht des Contents“ Keynote „Die Macht des Contents“
Keynote „Die Macht des Contents“
Citrix
 
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichern
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichernMit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichern
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichern
Karin Schmollgruber
 
Die wahrheit über soziale netzwerke vortrag10092010
Die wahrheit über soziale netzwerke vortrag10092010Die wahrheit über soziale netzwerke vortrag10092010
Die wahrheit über soziale netzwerke vortrag10092010
atTransfer Kreativagentur Web & Print
 
Texten fürs Social Web
Texten fürs Social WebTexten fürs Social Web
Texten fürs Social Web
BusinessVillage GmbH
 
Felix Beilharz - Speakerprofil
Felix Beilharz - SpeakerprofilFelix Beilharz - Speakerprofil
Felix Beilharz - Speakerprofil
Felix Beilharz ✓
 
Content ist... nicht mehr King - Inhaltsstrategien im Online-Marketing
Content ist... nicht mehr King - Inhaltsstrategien im Online-MarketingContent ist... nicht mehr King - Inhaltsstrategien im Online-Marketing
Content ist... nicht mehr King - Inhaltsstrategien im Online-Marketing
Kay Schönewerk
 
Storytelling in PR und social Media Marketing. Strategien, Instrumente und Be...
Storytelling in PR und social Media Marketing. Strategien, Instrumente und Be...Storytelling in PR und social Media Marketing. Strategien, Instrumente und Be...
Storytelling in PR und social Media Marketing. Strategien, Instrumente und Be...
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
HR 2.0 Content is king - HRBC-Workshop 2011
HR 2.0 Content is king - HRBC-Workshop 2011HR 2.0 Content is king - HRBC-Workshop 2011
HR 2.0 Content is king - HRBC-Workshop 2011
Walchelf
 
Andere haben es auch nicht leicht
Andere haben es auch nicht leichtAndere haben es auch nicht leicht
Andere haben es auch nicht leicht
Marcus Fischer
 
ESSILOR IMPULSE 2012
ESSILOR IMPULSE 2012ESSILOR IMPULSE 2012
ESSILOR IMPULSE 2012talk social
 
Social Customer Experience @ AllFacebook Marketing Conference
Social Customer Experience @ AllFacebook Marketing ConferenceSocial Customer Experience @ AllFacebook Marketing Conference
Social Customer Experience @ AllFacebook Marketing Conference
AllFacebook.de
 
"Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts...
"Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts..."Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts...
"Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts...
WOHOFSKY | Digitale Kommunikation
 
Social media für Trainer Didacta 2011
Social media für Trainer Didacta 2011Social media für Trainer Didacta 2011
Social media für Trainer Didacta 2011
talk social
 
Social Media Marketing für Kongresse, Events, Veranstalter MICE
Social Media Marketing für Kongresse, Events, Veranstalter MICESocial Media Marketing für Kongresse, Events, Veranstalter MICE
Social Media Marketing für Kongresse, Events, Veranstalter MICE
Karin Schmollgruber
 
Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)
Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)
Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)
Hubert Pflumm
 
Virales Marketing - Praxis- und Lehrbeispiele & Trojanische Hub-Kommunikation...
Virales Marketing - Praxis- und Lehrbeispiele & Trojanische Hub-Kommunikation...Virales Marketing - Praxis- und Lehrbeispiele & Trojanische Hub-Kommunikation...
Virales Marketing - Praxis- und Lehrbeispiele & Trojanische Hub-Kommunikation...
Trojanisches Marketing
 

Ähnlich wie ISARCAMP 2014: Johannes Woll - Mia san mia (20)

Social Media - Social Leads
Social Media - Social LeadsSocial Media - Social Leads
Social Media - Social Leads
 
Social Media für Unternehmen /-r
Social Media für Unternehmen /-rSocial Media für Unternehmen /-r
Social Media für Unternehmen /-r
 
Präsentation didacta 2012
Präsentation didacta 2012Präsentation didacta 2012
Präsentation didacta 2012
 
Keynote „Die Macht des Contents“
Keynote „Die Macht des Contents“ Keynote „Die Macht des Contents“
Keynote „Die Macht des Contents“
 
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichern
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichernMit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichern
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichern
 
Die Wahrheit über soziale Netzwerke Vortrag10092010
Die Wahrheit über soziale Netzwerke Vortrag10092010Die Wahrheit über soziale Netzwerke Vortrag10092010
Die Wahrheit über soziale Netzwerke Vortrag10092010
 
Die wahrheit über soziale netzwerke vortrag10092010
Die wahrheit über soziale netzwerke vortrag10092010Die wahrheit über soziale netzwerke vortrag10092010
Die wahrheit über soziale netzwerke vortrag10092010
 
Texten fürs Social Web
Texten fürs Social WebTexten fürs Social Web
Texten fürs Social Web
 
Felix Beilharz - Speakerprofil
Felix Beilharz - SpeakerprofilFelix Beilharz - Speakerprofil
Felix Beilharz - Speakerprofil
 
Content ist... nicht mehr King - Inhaltsstrategien im Online-Marketing
Content ist... nicht mehr King - Inhaltsstrategien im Online-MarketingContent ist... nicht mehr King - Inhaltsstrategien im Online-Marketing
Content ist... nicht mehr King - Inhaltsstrategien im Online-Marketing
 
Storytelling in PR und social Media Marketing. Strategien, Instrumente und Be...
Storytelling in PR und social Media Marketing. Strategien, Instrumente und Be...Storytelling in PR und social Media Marketing. Strategien, Instrumente und Be...
Storytelling in PR und social Media Marketing. Strategien, Instrumente und Be...
 
HR 2.0 Content is king - HRBC-Workshop 2011
HR 2.0 Content is king - HRBC-Workshop 2011HR 2.0 Content is king - HRBC-Workshop 2011
HR 2.0 Content is king - HRBC-Workshop 2011
 
Andere haben es auch nicht leicht
Andere haben es auch nicht leichtAndere haben es auch nicht leicht
Andere haben es auch nicht leicht
 
ESSILOR IMPULSE 2012
ESSILOR IMPULSE 2012ESSILOR IMPULSE 2012
ESSILOR IMPULSE 2012
 
Social Customer Experience @ AllFacebook Marketing Conference
Social Customer Experience @ AllFacebook Marketing ConferenceSocial Customer Experience @ AllFacebook Marketing Conference
Social Customer Experience @ AllFacebook Marketing Conference
 
"Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts...
"Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts..."Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts...
"Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts...
 
Social media für Trainer Didacta 2011
Social media für Trainer Didacta 2011Social media für Trainer Didacta 2011
Social media für Trainer Didacta 2011
 
Social Media Marketing für Kongresse, Events, Veranstalter MICE
Social Media Marketing für Kongresse, Events, Veranstalter MICESocial Media Marketing für Kongresse, Events, Veranstalter MICE
Social Media Marketing für Kongresse, Events, Veranstalter MICE
 
Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)
Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)
Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)
 
Virales Marketing - Praxis- und Lehrbeispiele & Trojanische Hub-Kommunikation...
Virales Marketing - Praxis- und Lehrbeispiele & Trojanische Hub-Kommunikation...Virales Marketing - Praxis- und Lehrbeispiele & Trojanische Hub-Kommunikation...
Virales Marketing - Praxis- und Lehrbeispiele & Trojanische Hub-Kommunikation...
 

Mehr von ISARNETZ

ISARCAMP 2014: Vivi d‘Angelo - Invasioni Digitali
ISARCAMP 2014: Vivi d‘Angelo - Invasioni DigitaliISARCAMP 2014: Vivi d‘Angelo - Invasioni Digitali
ISARCAMP 2014: Vivi d‘Angelo - Invasioni Digitali
ISARNETZ
 
ISARCAMP 2014: Werner Degenhardt + e20muc Team - Enterprise 2.0 - back to the...
ISARCAMP 2014: Werner Degenhardt + e20muc Team - Enterprise 2.0 - back to the...ISARCAMP 2014: Werner Degenhardt + e20muc Team - Enterprise 2.0 - back to the...
ISARCAMP 2014: Werner Degenhardt + e20muc Team - Enterprise 2.0 - back to the...
ISARNETZ
 
ISARCAMP: Die WissensAgentur / Alexandra Graßler - gendermarketing
ISARCAMP: Die WissensAgentur / Alexandra Graßler - gendermarketingISARCAMP: Die WissensAgentur / Alexandra Graßler - gendermarketing
ISARCAMP: Die WissensAgentur / Alexandra Graßler - gendermarketing
ISARNETZ
 
ISARCAMP: metaio / Sascha Kiener - always on augmented reality und die augmen...
ISARCAMP: metaio / Sascha Kiener - always on augmented reality und die augmen...ISARCAMP: metaio / Sascha Kiener - always on augmented reality und die augmen...
ISARCAMP: metaio / Sascha Kiener - always on augmented reality und die augmen...
ISARNETZ
 
ISARCAMP: zebramobil / Michael Ohr - carsharing heute
ISARCAMP: zebramobil / Michael Ohr - carsharing heuteISARCAMP: zebramobil / Michael Ohr - carsharing heute
ISARCAMP: zebramobil / Michael Ohr - carsharing heute
ISARNETZ
 
ISARCAMP: UnserParkplatz.de / Denise Schuster - collaborative consumption, de...
ISARCAMP: UnserParkplatz.de / Denise Schuster - collaborative consumption, de...ISARCAMP: UnserParkplatz.de / Denise Schuster - collaborative consumption, de...
ISARCAMP: UnserParkplatz.de / Denise Schuster - collaborative consumption, de...
ISARNETZ
 
ISARCAMP: Telefonica / Thorsten Habermann + Thomas Hirschmann - teilen um tei...
ISARCAMP: Telefonica / Thorsten Habermann + Thomas Hirschmann - teilen um tei...ISARCAMP: Telefonica / Thorsten Habermann + Thomas Hirschmann - teilen um tei...
ISARCAMP: Telefonica / Thorsten Habermann + Thomas Hirschmann - teilen um tei...
ISARNETZ
 
ISARCAMP: Krusche & Company / Michael Krusche: death of email
ISARCAMP: Krusche & Company / Michael Krusche: death of emailISARCAMP: Krusche & Company / Michael Krusche: death of email
ISARCAMP: Krusche & Company / Michael Krusche: death of email
ISARNETZ
 
ISARCAMP: IBM / Stefan Pfeiffer - social-business deutschland
ISARCAMP: IBM / Stefan Pfeiffer - social-business deutschlandISARCAMP: IBM / Stefan Pfeiffer - social-business deutschland
ISARCAMP: IBM / Stefan Pfeiffer - social-business deutschland
ISARNETZ
 
ISARCAMP: Hallo Welt / Dr. Richard Heigl - freies wissen
ISARCAMP: Hallo Welt / Dr. Richard Heigl - freies wissenISARCAMP: Hallo Welt / Dr. Richard Heigl - freies wissen
ISARCAMP: Hallo Welt / Dr. Richard Heigl - freies wissen
ISARNETZ
 
ISARCAMP: elance / Katrin Hippler - shareconomy in der arbeitswelt
ISARCAMP: elance / Katrin Hippler - shareconomy in der arbeitsweltISARCAMP: elance / Katrin Hippler - shareconomy in der arbeitswelt
ISARCAMP: elance / Katrin Hippler - shareconomy in der arbeitswelt
ISARNETZ
 
ISARCAMP: Cassini / Christoph Baumeister - die vision, der rote faden für ihr...
ISARCAMP: Cassini / Christoph Baumeister - die vision, der rote faden für ihr...ISARCAMP: Cassini / Christoph Baumeister - die vision, der rote faden für ihr...
ISARCAMP: Cassini / Christoph Baumeister - die vision, der rote faden für ihr...
ISARNETZ
 
ISARCAMP: Carpooling / Tobias Helbing - we are the third wave of the revolution
ISARCAMP: Carpooling / Tobias Helbing - we are the third wave of the revolutionISARCAMP: Carpooling / Tobias Helbing - we are the third wave of the revolution
ISARCAMP: Carpooling / Tobias Helbing - we are the third wave of the revolution
ISARNETZ
 

Mehr von ISARNETZ (13)

ISARCAMP 2014: Vivi d‘Angelo - Invasioni Digitali
ISARCAMP 2014: Vivi d‘Angelo - Invasioni DigitaliISARCAMP 2014: Vivi d‘Angelo - Invasioni Digitali
ISARCAMP 2014: Vivi d‘Angelo - Invasioni Digitali
 
ISARCAMP 2014: Werner Degenhardt + e20muc Team - Enterprise 2.0 - back to the...
ISARCAMP 2014: Werner Degenhardt + e20muc Team - Enterprise 2.0 - back to the...ISARCAMP 2014: Werner Degenhardt + e20muc Team - Enterprise 2.0 - back to the...
ISARCAMP 2014: Werner Degenhardt + e20muc Team - Enterprise 2.0 - back to the...
 
ISARCAMP: Die WissensAgentur / Alexandra Graßler - gendermarketing
ISARCAMP: Die WissensAgentur / Alexandra Graßler - gendermarketingISARCAMP: Die WissensAgentur / Alexandra Graßler - gendermarketing
ISARCAMP: Die WissensAgentur / Alexandra Graßler - gendermarketing
 
ISARCAMP: metaio / Sascha Kiener - always on augmented reality und die augmen...
ISARCAMP: metaio / Sascha Kiener - always on augmented reality und die augmen...ISARCAMP: metaio / Sascha Kiener - always on augmented reality und die augmen...
ISARCAMP: metaio / Sascha Kiener - always on augmented reality und die augmen...
 
ISARCAMP: zebramobil / Michael Ohr - carsharing heute
ISARCAMP: zebramobil / Michael Ohr - carsharing heuteISARCAMP: zebramobil / Michael Ohr - carsharing heute
ISARCAMP: zebramobil / Michael Ohr - carsharing heute
 
ISARCAMP: UnserParkplatz.de / Denise Schuster - collaborative consumption, de...
ISARCAMP: UnserParkplatz.de / Denise Schuster - collaborative consumption, de...ISARCAMP: UnserParkplatz.de / Denise Schuster - collaborative consumption, de...
ISARCAMP: UnserParkplatz.de / Denise Schuster - collaborative consumption, de...
 
ISARCAMP: Telefonica / Thorsten Habermann + Thomas Hirschmann - teilen um tei...
ISARCAMP: Telefonica / Thorsten Habermann + Thomas Hirschmann - teilen um tei...ISARCAMP: Telefonica / Thorsten Habermann + Thomas Hirschmann - teilen um tei...
ISARCAMP: Telefonica / Thorsten Habermann + Thomas Hirschmann - teilen um tei...
 
ISARCAMP: Krusche & Company / Michael Krusche: death of email
ISARCAMP: Krusche & Company / Michael Krusche: death of emailISARCAMP: Krusche & Company / Michael Krusche: death of email
ISARCAMP: Krusche & Company / Michael Krusche: death of email
 
ISARCAMP: IBM / Stefan Pfeiffer - social-business deutschland
ISARCAMP: IBM / Stefan Pfeiffer - social-business deutschlandISARCAMP: IBM / Stefan Pfeiffer - social-business deutschland
ISARCAMP: IBM / Stefan Pfeiffer - social-business deutschland
 
ISARCAMP: Hallo Welt / Dr. Richard Heigl - freies wissen
ISARCAMP: Hallo Welt / Dr. Richard Heigl - freies wissenISARCAMP: Hallo Welt / Dr. Richard Heigl - freies wissen
ISARCAMP: Hallo Welt / Dr. Richard Heigl - freies wissen
 
ISARCAMP: elance / Katrin Hippler - shareconomy in der arbeitswelt
ISARCAMP: elance / Katrin Hippler - shareconomy in der arbeitsweltISARCAMP: elance / Katrin Hippler - shareconomy in der arbeitswelt
ISARCAMP: elance / Katrin Hippler - shareconomy in der arbeitswelt
 
ISARCAMP: Cassini / Christoph Baumeister - die vision, der rote faden für ihr...
ISARCAMP: Cassini / Christoph Baumeister - die vision, der rote faden für ihr...ISARCAMP: Cassini / Christoph Baumeister - die vision, der rote faden für ihr...
ISARCAMP: Cassini / Christoph Baumeister - die vision, der rote faden für ihr...
 
ISARCAMP: Carpooling / Tobias Helbing - we are the third wave of the revolution
ISARCAMP: Carpooling / Tobias Helbing - we are the third wave of the revolutionISARCAMP: Carpooling / Tobias Helbing - we are the third wave of the revolution
ISARCAMP: Carpooling / Tobias Helbing - we are the third wave of the revolution
 

ISARCAMP 2014: Johannes Woll - Mia san mia

  • 1. IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de Lokalisierung (via Social Media) als Erfolgsfaktor für Community Building und Customer Engagement IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de
  • 2. IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de Seid's freindlich – jawoi! Seid's freindlich hob I gsagt – jawoi! Seid's freindlich hob I gsagt no amoi –jawoi Bayern, des samma mir! Bayern jawoi des samma mir! Bayern, des samma mir! Mir samma mir des samma mir! Bayern, des samma mir, Bayern und des bayerische Bier! Bayern und des Reinheitsgebot, des is unser flüssiges Brot!
  • 3. IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de Da hocka de, de ollawai da hocka … Das Gemeinsame … verbindet! Hm, Du schaust aber guat aus heit, ha? Ja, geh weg do.. I?... Hm, na!... Jawoi!... Wieso?... Woasst!.. Aha!... Ja, geh weida!... Ah, ja... Du, Du, wart amoi!...
  • 4. IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de Johannes F. Woll • Verheiratet, 2 Kinder • Lebe am Starnberger See, arbeite in München • Studium der Phil., Psychologie und Polit. Wissenschaften an der LMU • Stationen in Verlagen, Agenturen, seit 2007 Strategie- und Kommunikationsberater • Seit 2009 GF Social Event GmbH • XING seit 2004 • Blog seit 2006 • Facebook seit 2008 • Twitter seit 2009 • G+ seit 2011 • Isarcamp seit 2013 Auf der Suche … nach dem Gemeinsamen! Weitere Gemeinsamkeiten? • Habe als Bestatter gejobbt • Verehre Heinrich Heine und Eichendorff • Spiele Klavier • Fahre Cabrio und Motorrad • Ernähre mich low-carb • Kenne Franz Haslbeck über Rolf-Peter Käter • Wurde von Ratzinger gefirmt • Mein Lieblingsgin ist Hendricks • Bin ein Partytiger
  • 5.
  • 6. The web is interaction between people Tim Berners-Lee, Erfinder der Hypertext Markup Language (HTML) und Begründer des Webs 1989
  • 7. IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de Interaction? Conversations!
  • 8. IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de Tribalismus vs. Kommunitarismus! Aller Individualisierung zum Trotz haben wir ein Bedürfnis nach Sicherheit, nach Heimat. Dem Gemeinsamen. • Familie, Schule, Verband, Verein, Arbeitskollegen … – »strong ties« statt »weak ties« – »Relations« statt »Audience« • Begriff des Lokalen bitte als »common« verstehen: – Region – Thema – Branche – Brand – Etc.
  • 9. social is normal! [Claus Fesel, Ltg. Zentrales Marketing DATEV eG, Vorsitz AK Social Media Bitkom]
  • 10. IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de Separation of six degress … it‘s a small world Kleine-Welt-Experiment von Stanley Milgram (Harvard University, 1967) • Informationspaket, das 60 zufällig ausgewählte Teilnehmer an jeweils eine vorher festgelegte Person in Boston zu senden hatten. • Startpunkte aus sozial und geografisch weit von der Zielstadt entfernten Städten Omaha und Wichita. • Aufgabe: Sende das Paket nicht direkt, sondern an eine Person, die Du persönlich kennst und bei der die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass sie die Zielperson kennt. • Ergebnis: Insgesamt erreichten die Pakete die Zielpersonen mit einer durchschnittlichen Pfadlänge von 5,5 oder aufgerundet sechs.
  • 11. IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de Separation of six degress … it‘s a small world Wie werden Verbindungen sichtbar? Worin liegt das Gemeinsame?
  • 12. IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de Social Networks visualisieren das small world phenomen XING: Kontakte meiner Kontakte
  • 13. IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de Märkte sind … Gespräche • Dialog braucht Kontaktanlässe • Dialog braucht Kontext • Dialog braucht Relevanz • Dialog braucht Augenhöhe • Dialog braucht »Übersetzer«, Influenzer  Was bedeutet das für Unternehmen? • Community Building • Lead Generation • Customer Engagement
  • 14. IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de XING Events Marken inszenieren. Leads generieren. Professionals rekrutieren.
  • 15. IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de XING Events Marken inszenieren. Leads generieren. Professionals rekrutieren.
  • 16. IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de XING Events Marken inszenieren. Leads generieren. Professionals rekrutieren.
  • 17. IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de Märkte sind Gespräche Information creates relations
  • 18. IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de Märkte sind Gespräche Information creates relations
  • 19. IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de Märkte sind Gespräche Information creates relations
  • 20. IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de Märkte sind Gespräche Information creates relations
  • 21. IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de Märkte sind Gespräche Information creates relations
  • 22. IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de Customer Engagement Cases
  • 23. IsarCamp I 23.05.2015 I Johannes F. Woll I www.schweizer-degen.com I www.socialevent.de Customer Engagement Cases
  • 24.
  • 25. Johannes F. Woll Schweizer Degen. Media & Publishing Consulting Bayerstraße 1, 80335 München 089 / 201 86 18-15 jwoll@schweizer-degen.com © 2014 I Johannes F. Woll I Schweizer Degen. Media & Publishing Consulting