SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
JAHRESTAGUNG
FOKUSTHEMEN
 Smart Maintenance – Digitalisierung bis wohin?
 Veränderungen der betrieblichen Prozesse und Kultur
 Ersatzteilmanagement – Hilft mir Künstliche Intelligenz beim Auflösen des Chaos?
 Predictive Maintenance – Wo stehen wir?
 Einsatz von Drohnen und künstlicher Intelligenz
REFERENTEN
Prof. Dr.-Ing. Lennart Brumby Studiengangsleiter Service Engineering, DHBW Mannheim  Dominik Buss 
Projektleiter, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik  Dr. Patrick Huber Senior wissenschaftlicher
Mitarbeiter, Hochschule Luzern  Uwe Pithan Executive Director, Fichtner IT Consulting GmbH, Prokurist und
Leiter des Geschäftsbereiches P&S  Andreas Rosemann Head of Sales, GIS - Gesellschaft für integrierte
Systemplanung mbh  Patrick Steiger Leiter Gas Wasser Fernwärme, SWL Energie AG  Franz Stieber Senior
Sales Engineer Systems and IoT, ifm electronic gmbh  Thomas Zapp Sales Engineer, GreenGate AG
TERMIN UND ORT
21. November 2019  Zürich
VERANSTALTERPARTNER
www.instandhaltungsforum.ch
DIGITALISIERUNG  KÜNSTLICHE INTELLIGENZ  PREDICTIVE MAINTENANCE  CYBERSECURITY
08:10	 Empfang mit Kaffee, Tee und Gipfeli
	08:55	 Eröffnung des ersten Tages durch die Vorsitzenden
Uwe Pithan Executive Director, Fichtner IT Consulting GmbH, Prokurist und Leiter des Geschäftsbereiches P&S
DIGITALISIERUNG DER INSTANDHALTUNG UND UNTERNEHMENSPROZESSE
	09:00	 Digitalisierung in der Instandhaltung – Chancen, Risiken, Grenzen
Prof. Dr.-Ing. Lennart Brumby Studiengangsleiter Service Engineering, DHBW Mannheim
 Instandhaltung im Wandel zur Smart Maintenance
 Technologien der Smart Maintenance
 Asset Management als organisatorische Grundlage
 Der Mensch im Mittelpunkt der Smart Maintenance
	09:45	 Ersatzteilmanagement – Hilft mir Künstliche Intelligenz beim Auflösen des Chaos?
Dominik Buss Projektleiter, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik
 Wieso sind Ersatzeile immer noch ein Problem?
 Woher kommen meine Stammdaten?
 Welchen Bestand brauche ich und wie hilft mir (m)ein Netzwerk?
 Wird Künstliche Intelligenz demnächst für mich aufräumen?
	10:30	 Networking Kaffeepause
	11:00	 Wie kommen die wesentlichen Informationen vom Shop Floor in den Top Floor?
Franz Stieber Senior Sales Engineer Systems and IoT, ifm electronic gmbh Deutschland
 Standard bei Sensoren – Von der Hardware direkt in die Software
 Die Standardschnittstelle? Lösungen!
 Bestandsanlagen: Daten effizient erfassen
 Livedemo: Sensor Informationen (live) ins SAP übergeben!
	11:45	 Wie die Digitalisierung der Instandhaltung die Arbeitsabläufe und Arbeitskultur verändert
Patrick Steiger Leiter Gas Wasser Fernwärme, SWL Energie AG
 Ausgangslage SWL, Regulatorische Vorgaben und Nachweispflicht
 Systemlandschaft, Stammdatendefinition und führende Software
 Praxisbeispiele und neue Arbeitsabläufe
 Transparenz intern und für Kunden
	12:30	 Gemeinsames Mittagessen
AUF DEM WEG ZUR INSTANDHALTUNG 4.0
	14:00	 Massnahmenpriorisierung mit einem Softwareassistenten
Thomas Zapp Sales Engineer, GreenGate AG
 Instandhaltung heisst handeln
 Organisation der Betriebs- und Instandhaltungsprozesse
 Qualifikationen der Mitarbeiter verwalten und Sicherheitsanforderungen einhalten
 Automatisierte Auftragssteuerung
	14:30	 Predictive Maintenance - Wo stehen wir?
Dr. Patrick Huber Senior Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Hochschule Luzern, Technik & Architektur
 Was ist Predictive Maintenance und was braucht es dazu?
 IoT als Wegbereiter für Predictive Maintenance
 Anwendungsbeispiele und Lösungsansätze
Instandhaltungsforum Schweiz am 21. November 2019
15:00	 Visual Inspections – Inspektion von Rotorblättern mit Drohnen und künstlicher Intelligenz
Andreas Rosemann Head of Sales, GIS – Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbh
 Inspektion und Instandhaltung von Rotorblättern von Windenergieanalgen
 Dokumentation von Schäden mithilfe von Drohnen
 Automatische Schadensanalyse durch künstliche Intelligenz
 Prozessoptimierung durch automatische Identifikation und Analyse
	15:30	 Networking Kaffeepause
	16:00	 Round Table «Instandhaltung im Wandel»
Antworten auf Fragen, die im Laufe des Tages von den Teilnehmenden an die Fragewand geschrieben wurden und Diskussion
Dr. Patrick Huber Senior wissenschaftlicher Mitarbeiter, Hochschule Luzern
Andreas Rosemann Head of Sales, GIS mbH
Patrick Steiger Leiter Gas Wasser Fernwärme, SWL Energie AG
Thomas Zapp Sales Engineer, GreenGate AG
Moderator Uwe Pithan Executive Director, Fichtner IT Consulting GmbH, Prokurist und Leiter des Geschäftsbereiches P&S
	17:00	 Ende des Instandhaltungsforums
Apéro riche
Im Anschluss an das offizielle Programm lädt die LHI AG alle Teilnehmenden und Referenten zu einem Apéro riche ein. Nutzen Sie diese Gelegen-
heit, sich in ungezwungener Atmosphäre auszutauschen und wertvolle Kontakte zu vertiefen.
		 Workshop am 22. November 2019 von 09:00 bis 13:000:00	Seminar
INSTANDHALTUNGSPORTALE – MOBIL UND AM DESKTOP
Die Weiterentwicklung klassischer Instandhaltungslösungen
Im Rahmen dieses Workshops wird gemeinsam ein Grundgerüst für ein Instandhaltungsportal erarbeitet, welches alle für die Instandhaltung relevan-
ten Informationen in einer Benutzeroberfläche zusammenführt. Wesentliche Fragestellungen im Workshop sind:
 Welche Informationen können in der Instandhaltung unterstützen?
 Woher stammen die einzelnen Informationen?
 Wie werden diese zusäzlichen Informationen mit den Daten aus dem Instandhaltungssystem kombiniert?
 Wie lassen sich diese kombinierten Informationen mobil und auf dem Desktop darstellen?
 Welche Vorteile ergeben sich aus der Nutzung der kombinierten Daten?
Programmablauf
 Erarbeitung digitaler Anwendungsfälle
 Ableitung der benötigten Informationen
 Ermittlung der Quellsysteme
 Erarbeitung einer kombinierten Darstellung der Informationen
 Bewertung von Instandhaltungsportalen
Zielsetzung
Die Teilnehmer sind nach dem Workshop in der Lage, die für die Instandhaltung hilfreichen Daten aus unterschiedlichen Quellsystemen zu identifi-
zieren und je Anwendungsfall eine kombinierte Darstellung dieser Daten und deren Bearbeitungsmöglichkeiten für den Desktop oder das Mobilge-
rät zu definieren.
Leitung Andreas Rosemann, Head of Sales, GIS – Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbh
WER SOLLTE TEILNEHMEN?
Am Instandhaltungsforum treffen sich Mitglieder der Geschäftsleitung sowie Kader und leitende Mitarbeitende der Fachbereiche
Instandhaltung  Asset Management  Produktion  Technik  Arbeitsvorbereitung  Controlling  Engineering  Organisation  Ersatzteilwesen
aus Industrie- und Energieversorgungsunternehmen
Neue Technologien für Instandhalter aus Industrie und Energiewirtschaft
Anmeldung – Instandhaltungsforum Schweiz am 21. November 2019
GARANTIE
Sie können jederzeit einen
Ersatzteilnehmer entsenden
oder auf einen anderen
Termin umbuchen!
Ja, hiermit melde ich mich verbindlich an für:
☐☐ Tagung und Workshop CHF 1’895
☐☐ Tagung CHF 1’495
☐☐ Workshop CHF 495
Spezialpreis für produzierende Unternehmen (Industrie) und EVU
☐☐ Tagung und Workshop CHF 1’395
☐☐ Tagung CHF 995
Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme für eine Person. Sie
versteht sich inklusive digitaler Unterlagen, Mittagessen und Tagungs-
getränken zzgl. MwSt.
1. TEILNEHMER
Anrede, Titel 	
Name, Vorname 	
Position, Abteilung 	
E-Mail 	
Firma 	
Strasse, Nr. 	
Postfach 	
PLZ, Ort 	
Land 	
2. TEILNEHMER
Anrede, Titel 	
Name, Vorname 	
Position, Abteilung 	
E-Mail  	
RECHNUNGSDETAILS
Bestellreferenz 	
MwSt.-Nr. 	
Firma 	
Abteilung 	
Strasse, Nr. 	
PLZ, Ort 	
Datum, Unterschrift 	
KONTAKTIEREN SIE UNS
www.lhi-ag.ch
anmeldung@lhi-ag.ch
+41 71 677 8700
LHI Lighthouse Institute AG
Postfach 2232
8280 Kreuzlingen 1
Schweiz
VERANSTALTUNGSORT
Holiday Inn Zürich Messel
Wallisellenstrasse 48
8050 Zürich
+41 44 316 11 00
www.holidayinn.com/zurichmesse
Übernachtung und Anreise sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten.
Bitte nehmen Sie Ihre entsprechenden Buchungen eigenständig vor.
Für die Buchung der Übernachtung empfehlen wir nebst einer Anfrage
im Veranstaltungshotel auch die Konsultation der gängigen Hotelbu-
chungsportale.
TEILNAHMEBEDINGUNGEN
Geltungsbereich
Diese Teilnahmebedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Veranstalter und
dem Teilnehmer. Der Teilnehmer erkennt mit seiner Anmeldung diese Teilnahmebedingungen
an. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Teilnehmers haben keine Gültigkeit.
Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme für eine Person. Sie versteht sich inklusive
schriftlicher Unterlagen, Mittagessen und Tagungsgetränke zzgl. MwSt. Nach Eingang Ihrer
Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Diese ist direkt nach
Erhalt, in jedem Fall vor Eintritt in die Veranstaltung, fällig.
Anmeldung
Die Anmeldung kann schriftlich via Internet, E-Mail, Fax oder per Post oder mündlich per Telefon
erfolgen. Sie ist, vorbehaltlich gesetzlicher Widerrufsrechte, verbindlich. Jede Anmeldung
erlangt erst durch schriftliche Bestätigung seitens des Veranstalters Gültigkeit. Die Veranstal-
tungsteilnahme setzt die vollständige Bezahlung der Teilnahmegebühr voraus.
Urheberrecht
Alle im Rahmen der Veranstaltungen ausgegebenen Unterlagen sind urheberrechtlich
geschützt. Vervielfältigungen und anderweitige Nutzung sind schriftlich durch die LHI AG zu
genehmigen. Sie dürfen Aufnahmegeräte ausschliesslich für private Zwecke nutzen. Professi-
onelle Fotografier- und sonstige Aufnahmetechnik sind nicht gestattet. Durch Ihre Teilnahme
stimmen Sie zu, dass Sie fotografiert, gefilmt und aufgenommen werden können. Falls nicht
anderweitig mit LHI AG vereinbart, stimmen Sie zu, dass LHI AG und Dritte Bild- und weitere Auf-
nahmen von Ihnen zur weiteren Verwendung und Veröffentlichung ohne Vergütung verwenden
dürfen.
Rücktritt des Teilnehmers
Sollte der Teilnehmer an der Teilnahme verhindert sein, so ist er berechtigt jederzeit ohne
zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Darüber hinaus ist eine vollständige
Stornierung bis 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung kostenlos möglich. Die Stornierung
bedarf der Schriftform. Bei späterem Rücktritt oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnah-
megebühr fällig.
Programmänderungen und Absagen
Der Veranstalter behält sich vor, Änderungen am Inhalt des Programms sowie Ersatz und
Weglassen der angekündigten Referenten vorzunehmen, wenn der Gesamtcharakter der
Veranstaltung gewahrt bleibt. Muss eine Veranstaltung aus wichtigem Grund oder aufgrund
höherer Gewalt (kriegerische Auseinandersetzungen, Unruhen, terroristische Bedrohungen,
Naturkatastrophen, politische Beschränkungen, erhebliche Beeinflussung des Transportwesens
usw.) abgesagt oder verschoben werden, so wird der Veranstalter die zu diesem Zeitpunkt
angemeldeten Teilnehmer umgehend schriftlich oder mündlich benachrichtigen. Bereits
eingegangene Zahlungen werden für eine zukünftige Veranstaltung gutgeschrieben oder bei
einer Terminverschiebung auf den neuen Termin ausgestellt. Kosten seitens des Teilnehmers,
die mit der Absage einer Veranstaltung verbunden sind (z.B. Reise- und Übernachtungskosten),
werden nicht erstattet.
Haftung
Alle Veranstaltungen werden sorgfältig recherchiert, aufbereitet und durchgeführt. Sollte es
dennoch zu Schadensfällen kommen, so übernimmt der Veranstalter keine Haftung für die
Vollständigkeit und inhaltliche Richtigkeit in Bezug auf die Vortragsinhalte und die ausgegebe-
nen Unterlagen.
Datenschutz
Überlassene persönliche Daten behandelt der Veranstalter in Übereinstimmung mit den gelten-
den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Sie werden zum Zwecke der Leistungserbringung
elektronisch gespeichert. Einblick und Löschung der gespeicherten Daten kann jederzeit
gefordert werden. Anfragen bitte per E-Mail an: office@lhi-ag.ch.
Schlussbestimmungen
Der Vertrag unterliegt dem schweizerischen Recht. Gerichtsstand ist CH-Kreuzlingen.
Jetzt anmelden www.instandhaltungsforum.ch

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Instandhaltungsforum Schweiz 2019

Instandhaltungsportale – Mobil und am Desktop
Instandhaltungsportale – Mobil und am DesktopInstandhaltungsportale – Mobil und am Desktop
Instandhaltungsportale – Mobil und am Desktop
RODIAS GmbH
 
Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion - TA01-19-A
Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion - TA01-19-AMobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion - TA01-19-A
Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion - TA01-19-A
MCP Deutschland GmbH
 
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
Tanja Böttcher
 
22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt
22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt
22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt
argvis GmbH
 
INDUSTRIE 4.0 - INSTANDHALTUNG 4.0
INDUSTRIE 4.0 - INSTANDHALTUNG 4.0INDUSTRIE 4.0 - INSTANDHALTUNG 4.0
INDUSTRIE 4.0 - INSTANDHALTUNG 4.0
dankl+partner consulting gmbh
 
Forum Mobile Instandhaltung in Köln
Forum Mobile Instandhaltung in KölnForum Mobile Instandhaltung in Köln
Forum Mobile Instandhaltung in Köln
argvis GmbH
 
Der digitale Zwilling als Reisebegleiter in die agile Hardware Entwicklung
Der digitale Zwilling als Reisebegleiter in die agile Hardware EntwicklungDer digitale Zwilling als Reisebegleiter in die agile Hardware Entwicklung
Der digitale Zwilling als Reisebegleiter in die agile Hardware Entwicklung
Agile Austria Conference
 
Fujitsu World Tour 2017 - Start-up Award 2017
Fujitsu World Tour 2017 - Start-up Award 2017Fujitsu World Tour 2017 - Start-up Award 2017
Fujitsu World Tour 2017 - Start-up Award 2017
Fujitsu Central Europe
 
Seminar: Industrie 4.0: Grundlagen CPS-basierter Automatisierungssysteme
Seminar: Industrie 4.0: Grundlagen CPS-basierter AutomatisierungssystemeSeminar: Industrie 4.0: Grundlagen CPS-basierter Automatisierungssysteme
Seminar: Industrie 4.0: Grundlagen CPS-basierter Automatisierungssysteme
stzepm
 
Kongress mobile Instandhaltung 2018
Kongress mobile Instandhaltung 2018Kongress mobile Instandhaltung 2018
Kongress mobile Instandhaltung 2018
RODIAS GmbH
 
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & ServiceEinsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
T.A. Cook
 
Smart Maintenance by Fraunhofer Institut
Smart Maintenance by Fraunhofer InstitutSmart Maintenance by Fraunhofer Institut
Smart Maintenance by Fraunhofer Institut
Branding Maintenance
 
Kongress Instandhaltung mit SAP PM 2018
Kongress Instandhaltung mit SAP PM 2018Kongress Instandhaltung mit SAP PM 2018
Kongress Instandhaltung mit SAP PM 2018
RODIAS GmbH
 
SAP PM Seminare Schweiz 2019
SAP PM Seminare Schweiz 2019SAP PM Seminare Schweiz 2019
SAP PM Seminare Schweiz 2019
RODIAS GmbH
 
Learntec Januar09 D
Learntec Januar09 DLearntec Januar09 D
Learntec Januar09 D
pnyx
 
Mehrwert durch Konnektivität und Interoperabilität - Interview technik report...
Mehrwert durch Konnektivität und Interoperabilität - Interview technik report...Mehrwert durch Konnektivität und Interoperabilität - Interview technik report...
Mehrwert durch Konnektivität und Interoperabilität - Interview technik report...
Thomas Schulz
 
InES Development Day
InES Development DayInES Development Day
InES Development Day
Prof. Dr. Alexander Maedche
 
graphical reference 8
graphical reference 8graphical reference 8
graphical reference 8
Sonja_Kollmeder
 
SAP PM Seminar November 2018 Oberhausen
SAP PM Seminar November 2018 OberhausenSAP PM Seminar November 2018 Oberhausen
SAP PM Seminar November 2018 Oberhausen
RODIAS GmbH
 
SAP EAM Kongress 2019
SAP EAM Kongress 2019SAP EAM Kongress 2019
SAP EAM Kongress 2019
RODIAS GmbH
 

Ähnlich wie Instandhaltungsforum Schweiz 2019 (20)

Instandhaltungsportale – Mobil und am Desktop
Instandhaltungsportale – Mobil und am DesktopInstandhaltungsportale – Mobil und am Desktop
Instandhaltungsportale – Mobil und am Desktop
 
Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion - TA01-19-A
Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion - TA01-19-AMobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion - TA01-19-A
Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion - TA01-19-A
 
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
 
22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt
22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt
22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt
 
INDUSTRIE 4.0 - INSTANDHALTUNG 4.0
INDUSTRIE 4.0 - INSTANDHALTUNG 4.0INDUSTRIE 4.0 - INSTANDHALTUNG 4.0
INDUSTRIE 4.0 - INSTANDHALTUNG 4.0
 
Forum Mobile Instandhaltung in Köln
Forum Mobile Instandhaltung in KölnForum Mobile Instandhaltung in Köln
Forum Mobile Instandhaltung in Köln
 
Der digitale Zwilling als Reisebegleiter in die agile Hardware Entwicklung
Der digitale Zwilling als Reisebegleiter in die agile Hardware EntwicklungDer digitale Zwilling als Reisebegleiter in die agile Hardware Entwicklung
Der digitale Zwilling als Reisebegleiter in die agile Hardware Entwicklung
 
Fujitsu World Tour 2017 - Start-up Award 2017
Fujitsu World Tour 2017 - Start-up Award 2017Fujitsu World Tour 2017 - Start-up Award 2017
Fujitsu World Tour 2017 - Start-up Award 2017
 
Seminar: Industrie 4.0: Grundlagen CPS-basierter Automatisierungssysteme
Seminar: Industrie 4.0: Grundlagen CPS-basierter AutomatisierungssystemeSeminar: Industrie 4.0: Grundlagen CPS-basierter Automatisierungssysteme
Seminar: Industrie 4.0: Grundlagen CPS-basierter Automatisierungssysteme
 
Kongress mobile Instandhaltung 2018
Kongress mobile Instandhaltung 2018Kongress mobile Instandhaltung 2018
Kongress mobile Instandhaltung 2018
 
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & ServiceEinsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
 
Smart Maintenance by Fraunhofer Institut
Smart Maintenance by Fraunhofer InstitutSmart Maintenance by Fraunhofer Institut
Smart Maintenance by Fraunhofer Institut
 
Kongress Instandhaltung mit SAP PM 2018
Kongress Instandhaltung mit SAP PM 2018Kongress Instandhaltung mit SAP PM 2018
Kongress Instandhaltung mit SAP PM 2018
 
SAP PM Seminare Schweiz 2019
SAP PM Seminare Schweiz 2019SAP PM Seminare Schweiz 2019
SAP PM Seminare Schweiz 2019
 
Learntec Januar09 D
Learntec Januar09 DLearntec Januar09 D
Learntec Januar09 D
 
Mehrwert durch Konnektivität und Interoperabilität - Interview technik report...
Mehrwert durch Konnektivität und Interoperabilität - Interview technik report...Mehrwert durch Konnektivität und Interoperabilität - Interview technik report...
Mehrwert durch Konnektivität und Interoperabilität - Interview technik report...
 
InES Development Day
InES Development DayInES Development Day
InES Development Day
 
graphical reference 8
graphical reference 8graphical reference 8
graphical reference 8
 
SAP PM Seminar November 2018 Oberhausen
SAP PM Seminar November 2018 OberhausenSAP PM Seminar November 2018 Oberhausen
SAP PM Seminar November 2018 Oberhausen
 
SAP EAM Kongress 2019
SAP EAM Kongress 2019SAP EAM Kongress 2019
SAP EAM Kongress 2019
 

Mehr von RODIAS GmbH

Mobile Instandhaltung im Ex-Bereich
Mobile Instandhaltung im Ex-BereichMobile Instandhaltung im Ex-Bereich
Mobile Instandhaltung im Ex-Bereich
RODIAS GmbH
 
Mobile Maintenance App Insight Mobile SAP PM
Mobile Maintenance App Insight Mobile SAP PMMobile Maintenance App Insight Mobile SAP PM
Mobile Maintenance App Insight Mobile SAP PM
RODIAS GmbH
 
Ressourcenplanung mit Insight Planning
Ressourcenplanung mit Insight PlanningRessourcenplanung mit Insight Planning
Ressourcenplanung mit Insight Planning
RODIAS GmbH
 
Mobile Days Kongress mobile Instandhaltung 2019
Mobile Days Kongress mobile Instandhaltung 2019Mobile Days Kongress mobile Instandhaltung 2019
Mobile Days Kongress mobile Instandhaltung 2019
RODIAS GmbH
 
Infor EAM Darstellung
Infor EAM DarstellungInfor EAM Darstellung
Infor EAM Darstellung
RODIAS GmbH
 
Maintenance Portal for SAP PM, IBM Maximo and Infor EAM
Maintenance Portal for SAP PM, IBM Maximo and Infor EAMMaintenance Portal for SAP PM, IBM Maximo and Infor EAM
Maintenance Portal for SAP PM, IBM Maximo and Infor EAM
RODIAS GmbH
 
Instandhaltungsforum 2019
Instandhaltungsforum 2019Instandhaltungsforum 2019
Instandhaltungsforum 2019
RODIAS GmbH
 
Robur Firmenpräsentation
Robur FirmenpräsentationRobur Firmenpräsentation
Robur Firmenpräsentation
RODIAS GmbH
 
Mobile Instandhaltung für SAP PM, IBM Maximo und Infor EAM mit GIS Insight Mo...
Mobile Instandhaltung für SAP PM, IBM Maximo und Infor EAM mit GIS Insight Mo...Mobile Instandhaltung für SAP PM, IBM Maximo und Infor EAM mit GIS Insight Mo...
Mobile Instandhaltung für SAP PM, IBM Maximo und Infor EAM mit GIS Insight Mo...
RODIAS GmbH
 
Instandhaltungsportal GIS Insight Control Panel
Instandhaltungsportal GIS Insight Control PanelInstandhaltungsportal GIS Insight Control Panel
Instandhaltungsportal GIS Insight Control Panel
RODIAS GmbH
 
Workshop Mobiles Instandhaltungsportal
Workshop  Mobiles InstandhaltungsportalWorkshop  Mobiles Instandhaltungsportal
Workshop Mobiles Instandhaltungsportal
RODIAS GmbH
 
Mobile Instandhaltung Workshop
Mobile  Instandhaltung WorkshopMobile  Instandhaltung Workshop
Mobile Instandhaltung Workshop
RODIAS GmbH
 
Instandhaltung Digitalisierung Vision und erste Schritte
Instandhaltung Digitalisierung Vision und erste SchritteInstandhaltung Digitalisierung Vision und erste Schritte
Instandhaltung Digitalisierung Vision und erste Schritte
RODIAS GmbH
 
Mobile Instandhaltung mit SAP
Mobile Instandhaltung mit SAPMobile Instandhaltung mit SAP
Mobile Instandhaltung mit SAP
RODIAS GmbH
 
IBM Maximo EAM Darstellung
IBM Maximo EAM DarstellungIBM Maximo EAM Darstellung
IBM Maximo EAM Darstellung
RODIAS GmbH
 
Mobile Rückmeldung in SAP PM mit Insight Mobile
Mobile Rückmeldung in SAP PM mit Insight MobileMobile Rückmeldung in SAP PM mit Insight Mobile
Mobile Rückmeldung in SAP PM mit Insight Mobile
RODIAS GmbH
 
Mobile Instandhaltungsmeldung mit Insight Mobile
Mobile Instandhaltungsmeldung mit Insight MobileMobile Instandhaltungsmeldung mit Insight Mobile
Mobile Instandhaltungsmeldung mit Insight Mobile
RODIAS GmbH
 
Optimizer+ GiS Asset Performance Management
Optimizer+ GiS Asset Performance ManagementOptimizer+ GiS Asset Performance Management
Optimizer+ GiS Asset Performance Management
RODIAS GmbH
 
Optimizer+ GiS for Asset Management
Optimizer+ GiS for Asset ManagementOptimizer+ GiS for Asset Management
Optimizer+ GiS for Asset Management
RODIAS GmbH
 
Forum Vision Instandhaltung FVI
Forum Vision Instandhaltung FVIForum Vision Instandhaltung FVI
Forum Vision Instandhaltung FVI
RODIAS GmbH
 

Mehr von RODIAS GmbH (20)

Mobile Instandhaltung im Ex-Bereich
Mobile Instandhaltung im Ex-BereichMobile Instandhaltung im Ex-Bereich
Mobile Instandhaltung im Ex-Bereich
 
Mobile Maintenance App Insight Mobile SAP PM
Mobile Maintenance App Insight Mobile SAP PMMobile Maintenance App Insight Mobile SAP PM
Mobile Maintenance App Insight Mobile SAP PM
 
Ressourcenplanung mit Insight Planning
Ressourcenplanung mit Insight PlanningRessourcenplanung mit Insight Planning
Ressourcenplanung mit Insight Planning
 
Mobile Days Kongress mobile Instandhaltung 2019
Mobile Days Kongress mobile Instandhaltung 2019Mobile Days Kongress mobile Instandhaltung 2019
Mobile Days Kongress mobile Instandhaltung 2019
 
Infor EAM Darstellung
Infor EAM DarstellungInfor EAM Darstellung
Infor EAM Darstellung
 
Maintenance Portal for SAP PM, IBM Maximo and Infor EAM
Maintenance Portal for SAP PM, IBM Maximo and Infor EAMMaintenance Portal for SAP PM, IBM Maximo and Infor EAM
Maintenance Portal for SAP PM, IBM Maximo and Infor EAM
 
Instandhaltungsforum 2019
Instandhaltungsforum 2019Instandhaltungsforum 2019
Instandhaltungsforum 2019
 
Robur Firmenpräsentation
Robur FirmenpräsentationRobur Firmenpräsentation
Robur Firmenpräsentation
 
Mobile Instandhaltung für SAP PM, IBM Maximo und Infor EAM mit GIS Insight Mo...
Mobile Instandhaltung für SAP PM, IBM Maximo und Infor EAM mit GIS Insight Mo...Mobile Instandhaltung für SAP PM, IBM Maximo und Infor EAM mit GIS Insight Mo...
Mobile Instandhaltung für SAP PM, IBM Maximo und Infor EAM mit GIS Insight Mo...
 
Instandhaltungsportal GIS Insight Control Panel
Instandhaltungsportal GIS Insight Control PanelInstandhaltungsportal GIS Insight Control Panel
Instandhaltungsportal GIS Insight Control Panel
 
Workshop Mobiles Instandhaltungsportal
Workshop  Mobiles InstandhaltungsportalWorkshop  Mobiles Instandhaltungsportal
Workshop Mobiles Instandhaltungsportal
 
Mobile Instandhaltung Workshop
Mobile  Instandhaltung WorkshopMobile  Instandhaltung Workshop
Mobile Instandhaltung Workshop
 
Instandhaltung Digitalisierung Vision und erste Schritte
Instandhaltung Digitalisierung Vision und erste SchritteInstandhaltung Digitalisierung Vision und erste Schritte
Instandhaltung Digitalisierung Vision und erste Schritte
 
Mobile Instandhaltung mit SAP
Mobile Instandhaltung mit SAPMobile Instandhaltung mit SAP
Mobile Instandhaltung mit SAP
 
IBM Maximo EAM Darstellung
IBM Maximo EAM DarstellungIBM Maximo EAM Darstellung
IBM Maximo EAM Darstellung
 
Mobile Rückmeldung in SAP PM mit Insight Mobile
Mobile Rückmeldung in SAP PM mit Insight MobileMobile Rückmeldung in SAP PM mit Insight Mobile
Mobile Rückmeldung in SAP PM mit Insight Mobile
 
Mobile Instandhaltungsmeldung mit Insight Mobile
Mobile Instandhaltungsmeldung mit Insight MobileMobile Instandhaltungsmeldung mit Insight Mobile
Mobile Instandhaltungsmeldung mit Insight Mobile
 
Optimizer+ GiS Asset Performance Management
Optimizer+ GiS Asset Performance ManagementOptimizer+ GiS Asset Performance Management
Optimizer+ GiS Asset Performance Management
 
Optimizer+ GiS for Asset Management
Optimizer+ GiS for Asset ManagementOptimizer+ GiS for Asset Management
Optimizer+ GiS for Asset Management
 
Forum Vision Instandhaltung FVI
Forum Vision Instandhaltung FVIForum Vision Instandhaltung FVI
Forum Vision Instandhaltung FVI
 

Instandhaltungsforum Schweiz 2019

  • 1. JAHRESTAGUNG FOKUSTHEMEN Smart Maintenance – Digitalisierung bis wohin? Veränderungen der betrieblichen Prozesse und Kultur Ersatzteilmanagement – Hilft mir Künstliche Intelligenz beim Auflösen des Chaos? Predictive Maintenance – Wo stehen wir? Einsatz von Drohnen und künstlicher Intelligenz REFERENTEN Prof. Dr.-Ing. Lennart Brumby Studiengangsleiter Service Engineering, DHBW Mannheim  Dominik Buss  Projektleiter, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik  Dr. Patrick Huber Senior wissenschaftlicher Mitarbeiter, Hochschule Luzern  Uwe Pithan Executive Director, Fichtner IT Consulting GmbH, Prokurist und Leiter des Geschäftsbereiches P&S  Andreas Rosemann Head of Sales, GIS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbh  Patrick Steiger Leiter Gas Wasser Fernwärme, SWL Energie AG  Franz Stieber Senior Sales Engineer Systems and IoT, ifm electronic gmbh  Thomas Zapp Sales Engineer, GreenGate AG TERMIN UND ORT 21. November 2019  Zürich VERANSTALTERPARTNER www.instandhaltungsforum.ch DIGITALISIERUNG  KÜNSTLICHE INTELLIGENZ  PREDICTIVE MAINTENANCE  CYBERSECURITY
  • 2. 08:10 Empfang mit Kaffee, Tee und Gipfeli 08:55 Eröffnung des ersten Tages durch die Vorsitzenden Uwe Pithan Executive Director, Fichtner IT Consulting GmbH, Prokurist und Leiter des Geschäftsbereiches P&S DIGITALISIERUNG DER INSTANDHALTUNG UND UNTERNEHMENSPROZESSE 09:00 Digitalisierung in der Instandhaltung – Chancen, Risiken, Grenzen Prof. Dr.-Ing. Lennart Brumby Studiengangsleiter Service Engineering, DHBW Mannheim Instandhaltung im Wandel zur Smart Maintenance Technologien der Smart Maintenance Asset Management als organisatorische Grundlage Der Mensch im Mittelpunkt der Smart Maintenance 09:45 Ersatzteilmanagement – Hilft mir Künstliche Intelligenz beim Auflösen des Chaos? Dominik Buss Projektleiter, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik Wieso sind Ersatzeile immer noch ein Problem? Woher kommen meine Stammdaten? Welchen Bestand brauche ich und wie hilft mir (m)ein Netzwerk? Wird Künstliche Intelligenz demnächst für mich aufräumen? 10:30 Networking Kaffeepause 11:00 Wie kommen die wesentlichen Informationen vom Shop Floor in den Top Floor? Franz Stieber Senior Sales Engineer Systems and IoT, ifm electronic gmbh Deutschland Standard bei Sensoren – Von der Hardware direkt in die Software Die Standardschnittstelle? Lösungen! Bestandsanlagen: Daten effizient erfassen Livedemo: Sensor Informationen (live) ins SAP übergeben! 11:45 Wie die Digitalisierung der Instandhaltung die Arbeitsabläufe und Arbeitskultur verändert Patrick Steiger Leiter Gas Wasser Fernwärme, SWL Energie AG Ausgangslage SWL, Regulatorische Vorgaben und Nachweispflicht Systemlandschaft, Stammdatendefinition und führende Software Praxisbeispiele und neue Arbeitsabläufe Transparenz intern und für Kunden 12:30 Gemeinsames Mittagessen AUF DEM WEG ZUR INSTANDHALTUNG 4.0 14:00 Massnahmenpriorisierung mit einem Softwareassistenten Thomas Zapp Sales Engineer, GreenGate AG Instandhaltung heisst handeln Organisation der Betriebs- und Instandhaltungsprozesse Qualifikationen der Mitarbeiter verwalten und Sicherheitsanforderungen einhalten Automatisierte Auftragssteuerung 14:30 Predictive Maintenance - Wo stehen wir? Dr. Patrick Huber Senior Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Hochschule Luzern, Technik & Architektur Was ist Predictive Maintenance und was braucht es dazu? IoT als Wegbereiter für Predictive Maintenance Anwendungsbeispiele und Lösungsansätze Instandhaltungsforum Schweiz am 21. November 2019
  • 3. 15:00 Visual Inspections – Inspektion von Rotorblättern mit Drohnen und künstlicher Intelligenz Andreas Rosemann Head of Sales, GIS – Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbh Inspektion und Instandhaltung von Rotorblättern von Windenergieanalgen Dokumentation von Schäden mithilfe von Drohnen Automatische Schadensanalyse durch künstliche Intelligenz Prozessoptimierung durch automatische Identifikation und Analyse 15:30 Networking Kaffeepause 16:00 Round Table «Instandhaltung im Wandel» Antworten auf Fragen, die im Laufe des Tages von den Teilnehmenden an die Fragewand geschrieben wurden und Diskussion Dr. Patrick Huber Senior wissenschaftlicher Mitarbeiter, Hochschule Luzern Andreas Rosemann Head of Sales, GIS mbH Patrick Steiger Leiter Gas Wasser Fernwärme, SWL Energie AG Thomas Zapp Sales Engineer, GreenGate AG Moderator Uwe Pithan Executive Director, Fichtner IT Consulting GmbH, Prokurist und Leiter des Geschäftsbereiches P&S 17:00 Ende des Instandhaltungsforums Apéro riche Im Anschluss an das offizielle Programm lädt die LHI AG alle Teilnehmenden und Referenten zu einem Apéro riche ein. Nutzen Sie diese Gelegen- heit, sich in ungezwungener Atmosphäre auszutauschen und wertvolle Kontakte zu vertiefen. Workshop am 22. November 2019 von 09:00 bis 13:000:00 Seminar INSTANDHALTUNGSPORTALE – MOBIL UND AM DESKTOP Die Weiterentwicklung klassischer Instandhaltungslösungen Im Rahmen dieses Workshops wird gemeinsam ein Grundgerüst für ein Instandhaltungsportal erarbeitet, welches alle für die Instandhaltung relevan- ten Informationen in einer Benutzeroberfläche zusammenführt. Wesentliche Fragestellungen im Workshop sind: Welche Informationen können in der Instandhaltung unterstützen? Woher stammen die einzelnen Informationen? Wie werden diese zusäzlichen Informationen mit den Daten aus dem Instandhaltungssystem kombiniert? Wie lassen sich diese kombinierten Informationen mobil und auf dem Desktop darstellen? Welche Vorteile ergeben sich aus der Nutzung der kombinierten Daten? Programmablauf Erarbeitung digitaler Anwendungsfälle Ableitung der benötigten Informationen Ermittlung der Quellsysteme Erarbeitung einer kombinierten Darstellung der Informationen Bewertung von Instandhaltungsportalen Zielsetzung Die Teilnehmer sind nach dem Workshop in der Lage, die für die Instandhaltung hilfreichen Daten aus unterschiedlichen Quellsystemen zu identifi- zieren und je Anwendungsfall eine kombinierte Darstellung dieser Daten und deren Bearbeitungsmöglichkeiten für den Desktop oder das Mobilge- rät zu definieren. Leitung Andreas Rosemann, Head of Sales, GIS – Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbh WER SOLLTE TEILNEHMEN? Am Instandhaltungsforum treffen sich Mitglieder der Geschäftsleitung sowie Kader und leitende Mitarbeitende der Fachbereiche Instandhaltung  Asset Management  Produktion  Technik  Arbeitsvorbereitung  Controlling  Engineering  Organisation  Ersatzteilwesen aus Industrie- und Energieversorgungsunternehmen Neue Technologien für Instandhalter aus Industrie und Energiewirtschaft
  • 4. Anmeldung – Instandhaltungsforum Schweiz am 21. November 2019 GARANTIE Sie können jederzeit einen Ersatzteilnehmer entsenden oder auf einen anderen Termin umbuchen! Ja, hiermit melde ich mich verbindlich an für: ☐☐ Tagung und Workshop CHF 1’895 ☐☐ Tagung CHF 1’495 ☐☐ Workshop CHF 495 Spezialpreis für produzierende Unternehmen (Industrie) und EVU ☐☐ Tagung und Workshop CHF 1’395 ☐☐ Tagung CHF 995 Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme für eine Person. Sie versteht sich inklusive digitaler Unterlagen, Mittagessen und Tagungs- getränken zzgl. MwSt. 1. TEILNEHMER Anrede, Titel  Name, Vorname  Position, Abteilung  E-Mail  Firma  Strasse, Nr.  Postfach  PLZ, Ort  Land  2. TEILNEHMER Anrede, Titel  Name, Vorname  Position, Abteilung  E-Mail   RECHNUNGSDETAILS Bestellreferenz  MwSt.-Nr.  Firma  Abteilung  Strasse, Nr.  PLZ, Ort  Datum, Unterschrift  KONTAKTIEREN SIE UNS www.lhi-ag.ch anmeldung@lhi-ag.ch +41 71 677 8700 LHI Lighthouse Institute AG Postfach 2232 8280 Kreuzlingen 1 Schweiz VERANSTALTUNGSORT Holiday Inn Zürich Messel Wallisellenstrasse 48 8050 Zürich +41 44 316 11 00 www.holidayinn.com/zurichmesse Übernachtung und Anreise sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Bitte nehmen Sie Ihre entsprechenden Buchungen eigenständig vor. Für die Buchung der Übernachtung empfehlen wir nebst einer Anfrage im Veranstaltungshotel auch die Konsultation der gängigen Hotelbu- chungsportale. TEILNAHMEBEDINGUNGEN Geltungsbereich Diese Teilnahmebedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Veranstalter und dem Teilnehmer. Der Teilnehmer erkennt mit seiner Anmeldung diese Teilnahmebedingungen an. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Teilnehmers haben keine Gültigkeit. Teilnahmegebühr Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme für eine Person. Sie versteht sich inklusive schriftlicher Unterlagen, Mittagessen und Tagungsgetränke zzgl. MwSt. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Diese ist direkt nach Erhalt, in jedem Fall vor Eintritt in die Veranstaltung, fällig. Anmeldung Die Anmeldung kann schriftlich via Internet, E-Mail, Fax oder per Post oder mündlich per Telefon erfolgen. Sie ist, vorbehaltlich gesetzlicher Widerrufsrechte, verbindlich. Jede Anmeldung erlangt erst durch schriftliche Bestätigung seitens des Veranstalters Gültigkeit. Die Veranstal- tungsteilnahme setzt die vollständige Bezahlung der Teilnahmegebühr voraus. Urheberrecht Alle im Rahmen der Veranstaltungen ausgegebenen Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigungen und anderweitige Nutzung sind schriftlich durch die LHI AG zu genehmigen. Sie dürfen Aufnahmegeräte ausschliesslich für private Zwecke nutzen. Professi- onelle Fotografier- und sonstige Aufnahmetechnik sind nicht gestattet. Durch Ihre Teilnahme stimmen Sie zu, dass Sie fotografiert, gefilmt und aufgenommen werden können. Falls nicht anderweitig mit LHI AG vereinbart, stimmen Sie zu, dass LHI AG und Dritte Bild- und weitere Auf- nahmen von Ihnen zur weiteren Verwendung und Veröffentlichung ohne Vergütung verwenden dürfen. Rücktritt des Teilnehmers Sollte der Teilnehmer an der Teilnahme verhindert sein, so ist er berechtigt jederzeit ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Darüber hinaus ist eine vollständige Stornierung bis 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung kostenlos möglich. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Bei späterem Rücktritt oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnah- megebühr fällig. Programmänderungen und Absagen Der Veranstalter behält sich vor, Änderungen am Inhalt des Programms sowie Ersatz und Weglassen der angekündigten Referenten vorzunehmen, wenn der Gesamtcharakter der Veranstaltung gewahrt bleibt. Muss eine Veranstaltung aus wichtigem Grund oder aufgrund höherer Gewalt (kriegerische Auseinandersetzungen, Unruhen, terroristische Bedrohungen, Naturkatastrophen, politische Beschränkungen, erhebliche Beeinflussung des Transportwesens usw.) abgesagt oder verschoben werden, so wird der Veranstalter die zu diesem Zeitpunkt angemeldeten Teilnehmer umgehend schriftlich oder mündlich benachrichtigen. Bereits eingegangene Zahlungen werden für eine zukünftige Veranstaltung gutgeschrieben oder bei einer Terminverschiebung auf den neuen Termin ausgestellt. Kosten seitens des Teilnehmers, die mit der Absage einer Veranstaltung verbunden sind (z.B. Reise- und Übernachtungskosten), werden nicht erstattet. Haftung Alle Veranstaltungen werden sorgfältig recherchiert, aufbereitet und durchgeführt. Sollte es dennoch zu Schadensfällen kommen, so übernimmt der Veranstalter keine Haftung für die Vollständigkeit und inhaltliche Richtigkeit in Bezug auf die Vortragsinhalte und die ausgegebe- nen Unterlagen. Datenschutz Überlassene persönliche Daten behandelt der Veranstalter in Übereinstimmung mit den gelten- den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Sie werden zum Zwecke der Leistungserbringung elektronisch gespeichert. Einblick und Löschung der gespeicherten Daten kann jederzeit gefordert werden. Anfragen bitte per E-Mail an: office@lhi-ag.ch. Schlussbestimmungen Der Vertrag unterliegt dem schweizerischen Recht. Gerichtsstand ist CH-Kreuzlingen. Jetzt anmelden www.instandhaltungsforum.ch