SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 37
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Christian Westphalen




Photoshop Elements 8
Schritt für Schritt zum perfekten Foto
Inhalt


                Vorwort         ..............................................................................................   12



                1 Schnelle Bildkorrekturen
                Schatten retten ....................................................................................             26
                  Zeichnung in die Schattenbereiche bringen

                Hauttöne anpassen ..............................................................................                 28
                 Hautfarben und Umgebungslicht mit einem Klick abstimmen

                Effizient mit Farbvariationen                 ...............................................................    30
                  Farbstiche schnell entfernen

                Farbstich entfernen ..............................................................................               32
                  Farben auf einen Neutralpunkt einstellen

                Unterbelichtung aufhellen                 ...................................................................    34
                 Zu dunkle Bilder retten

                Intelligente Auto-Korrektur .................................................................                    36
                  Schwierige Aufnahmen automatisch verbessern

                Vignettierung beseitigen .....................................................................                   38
                  Abdunklungen am Bildrand ausgleichen

                Landschaft auffrischen .........................................................................                 40
                  Das Smartpinsel-Werkzeug verwenden

                Die Schnellkorrektur ............................................................................                42
                  Der Einsteigermodus von Photoshop Elements

                Tonwert und Farbe korrigieren ............................................................                       46
                  Automatische Korrekturen richtig nutzen

                Tonwerte anpassen ..............................................................................                 49
                  Flaue Bilder verbessern




                2 Porträt
                Blitzfotos verbessern ...........................................................................                62
                  Reflexionen entfernen

                Rote Augen entfernen ..........................................................................                  64
                 Automatische Korrektur von Blitzfehlern


 Inhalt
Porträt in Schwarzweiß ........................................................................       66
  Kontrastanpassung und Tonung

Kontrast optimieren ............................................................................      68
 Gradation über Ebene steuern

Verschmutzte Porträts säubern ...........................................................             70
  Das Vollprogramm gegen Flecken, Kratzer und Schmutz

Photomerge®-Gesichter .......................................................................         74
  Porträts zusammenfügen
Automatik ausgleichen ........................................................................        78
 Belichtung und Farbe für Hauttöne anpassen

Analoge Effekte nutzen ........................................................................        81
 Ein neues Porträt »alt« aussehen lassen

Konzentration auf das Motiv ..............................................................            84
 Aus einem Schnappschuss ein Porträt machen

Den Kontrast austricksen ....................................................................         88
 Besser als ein Weichzeichner

Beauty-Retusche ..................................................................................    90
  Model-Look aus Bildbearbeiter-Sicht



3 Landschaft und Natur
Horizont begradigen ............................................................................      100
 Bilder gerade ausrichten

Motivteile betonen ..............................................................................     102
 Den Kontrast einzelner Bildteile erhöhen
Korrektur mit drei Pipetten .................................................................         104
 Gezielt Kontrast und Farbe einstellen

Richtig reparieren ................................................................................   106
  Drähte wegretuschieren

Himmel abdunkeln ...............................................................................      108
  Eine Ebenenmaske für die Nachbelichtung nutzen

Perspektive verdichten ........................................................................       110
  Motivteile zusammenschieben

Kontrastumfang erweitern ..................................................................           112
 Mehrere Belichtungsvarianten zu einem Bild vereinigen

Korrekturen im Lab-Modus .................................................................            114
 Kontraste ändern und dabei die Farbe erhalten




                                                                                                            Inhalt
Dramatische Kontraste .......................................................................                117
             Schwarzweiß zur Helligkeitssteuerung nutzen

           Panorama aus Einzelbildern .................................................................                 120
             Mit Photomerge® Bilder zusammenfügen




           4 Stadt und Architektur
           Überbelichtung ausgleichen                ................................................................   128
            Bilder abdunkeln

           Dunkle Schatten aufhellen ...................................................................                130
            Die Zeichnung in den Tiefen verbessern

           Großflächiges Retuschieren .................................................................                 132
             Reparatur ausgedehnter Bereiche

           Einfache Perspektivanpassung ............................................................                    134
             Frei transformieren verwenden

           Korrektur in der Perspektive ...............................................................                 136
            Zu tiefe Aufnahmepunkte und stürzende Linien ausgleichen

           Partielle Farbstiche entfernen .............................................................                 139
             Eine ausgewählte Lichtquelle herausfiltern

           Verzeichnung ausgleichen ....................................................................                142
             Fehler des Objektivs nachkorrigieren

           Schwierige Panoramabilder     ................................................................               144
             Für Fortgeschrittene: Photomerge® mit Nachbearbeitung

           Selektive Korrekturen ..........................................................................             148
             Das Smartpinsel-Werkzeug nutzen

           Störende Elemente entfernen ..............................................................                   151
             Wenn etwas zu viel ist in einem Bild ...

           Touristen entfernen ..............................................................................           154
             Aus mehreren Bildern ein leeres Bild zusammensetzen



           5 Schwarzweiß
           Landschaft in Schwarzweiß .................................................................                  162
             Farbunterschiede in Helligkeitsunterschiede umwandeln

           Tonwerte steuern .................................................................................           164
             Helligkeiten gekonnt kontrollieren

           Digitaler Schwarzweißabzug ...............................................................                   168
             Tonwertkorrektur in Auswahlen


 Inhalt
Flexibel mit Ebenen .............................................................................      172
  Verlustfreie Bearbeitung durch Einstellungsebenen

Fotokopie simulieren ...........................................................................       176
  Unscharf maskieren übertreiben

Tonung erzeugen ..................................................................................     178
  Fotos nach Belieben einfärben

Strichzeichnungen aus Fotos ...............................................................            180
  Perfekte schwarzweiße Bitmaps
Schwarzweißbilder kolorieren .............................................................             183
  Farbe in das Bild hineinmalen

Alte Fotos restaurieren ........................................................................       188
  Alterserscheinungen von Bildern ausgleichen

Zeichnung in Schwarzweiß ..................................................................            192
  Fotos wie Zeichnungen wirken lassen



6 Scharf- und Weichzeichnung
Nachträglich schärfen ..........................................................................       200
 Den Schärfeeindruck im Bild erhöhen

Schärfe justieren ..................................................................................   202
  Schärfungsmethoden im Vergleich

Verwacklungen ausgleichen .................................................................            204
  Streulicht und Verwacklung nachträglich herausrechnen

Selektives Nachschärfen ......................................................................         206
  Scharfzeichnen innerhalb von Auswahlen

Selektive Schärfe ..................................................................................   208
  Einen Modell-Effekt nachahmen

Bewegungsunschärfe einbauen ...........................................................                210
  Mehr Dynamik durch Verwischen des Hintergrunds

Geschwindigkeit simulieren ................................................................            214
 Mehr Dynamik ins Motiv mit den Weichzeichnern



7 Fotomontage
Aufnahmen addieren ............................................................................        226
 Verschiedene Belichtungen in einem Bild

Belichtungen kombinieren ...................................................................           228
  Blitz und Langzeitbelichtung nachträglich zusammenführen



                                                                                                             Inhalt
Auto modifizieren ................................................................................     230
            Mit Frei transformieren umbauen

           Text in Foto einbauen ..........................................................................       233
             Schrifteffekte mit Ebenengruppierungen einsetzen

           Text in Bewegung     ...............................................................................   236
             Typodesign für ausgefallene Titelbilder

           Himmel austauschen ............................................................................        239
             Mehr Stimmung durch dramatisches Wolkenspiel
           Montage unter Wasser ........................................................................          244
            Farbe und Licht anpassen

           Sofortmontage .....................................................................................    248
             Ein Objekt in den Mittelgrund eines Bildes montieren

           Eine klassische Fotomontage ..............................................................             252
             Ein Objekt in eine Szenerie einpassen

           Licht und Schatten regulieren ..............................................................           258
             Eine Glaskugel aus dem Nichts erzeugen

           Montage und Retusche ........................................................................          264
            Neue Bildwirkungen hervorrufen



           8 Tricks und Effekte
           Foto auf »alt« trimmen ........................................................................        274
             Mitgelieferte Effekte nutzen

           Motiv in der Wunderkugel ..................................................................            276
            Polarkoordinaten kreativ einsetzen

           Foto in Comic-Bild umwandeln ...........................................................               278
             Grafische Bilder ohne Illustrationswerkzeuge erstellen

           Fotos wie gemalt .................................................................................     280
             Mit Filtern ein Ölgemälde erstellen

           Porträtbilder stark verändern ..............................................................           282
             Mit Verflüssigen Formen frei verändern

           Mood-Shots .........................................................................................   286
            Bilder radikal verändern, um Atmosphäre zu erzeugen

           Ein Relief im Licht ................................................................................   288
             Plastische Effekte erzeugen

           Polarpanorama .....................................................................................    294
             Kleine Planeten erschaffen




8 Inhalt
Lichtreflexionen malen .........................................................................      298
  Glanz und Tiefe erzeugen

Unbemerkt Farben wechseln ...............................................................             301
 So färben Sie Objekte ganz einfach um

Wasserspiegelung ...............................................................................      304
 Mit Spiegelungen Dramatik erzeugen




9 RAW-Konvertierung
Farbe verstärken ..................................................................................   318
  Sättigung natürlich erhöhen

Lichtstimmung ändern .........................................................................        320
  TIFF und JPEG mit dem Raw-Konverter

Unterbelichtung ausgleichen ...............................................................           322
 Zu dunkle Aufnahmen retten

Schärfe optimieren ...............................................................................    324
  Maximale Auflösung herausholen

Bildrauschen verringern .......................................................................       326
  Fotos mit hoher ISO-Zahl optimieren

Ausschnitt bestimmen .........................................................................        328
 Den Horizont schon im RAW-Bild geraderücken

Vergleich RAW und JPEG .....................................................................          330
  Die Vorteile des RAW-Formats in der Praxis

Brillanz erzeugen .................................................................................   334
  Farben wie auf einer Postkarte

Stapelverarbeitung mit RAW ..............................................................             337
  Viele RAW-Bilder in einem Zug konvertieren




10 Organizer
Schnelle Massenkorrekturen ...............................................................            348
  Mehrere Bilder mit einem Klick verbessern

Import von der Digitalkamera .............................................................            350
  Automatisches Einsortieren in den Organizer

Nach Metadaten suchen ......................................................................          354
 Bilder finden, die keine Schlagworte haben




                                                                                                            Inhalt
Mit Stichwort-Tags arbeiten                ................................................................   356
             Bilder suchbar machen

            Bilder auswählen .................................................................................            360
              Nach Bewertungen filtern

            Fotos stapeln .......................................................................................         362
              Zusammengehörende Bilder zusammenfassen

            Backup durchführen .............................................................................              364
              Den Bilderkatalog mit Photoshop Elements sichern



            11 Freistellen und Drucken
            Bilder skalieren ...................................................................................          376
             Für die richtige Ausgabegröße optimieren

            Bilder positionieren .............................................................................            378
              Arbeitsfläche als Passepartout-Rahmen einsetzen

            Gezielt beschneiden .............................................................................             380
             Bilder durch Anschnitt optimieren

            Motive schnell freistellen ....................................................................               382
             Schnelle Anwendung der Magischen Extrahierung

            Foto-Visitenkarten drucken .................................................................                  384
              Attraktive Karten mit eigenem Bildmaterial gestalten

            Negative umwandeln ...........................................................................                390
             Volle Kontrolle über Farbe und Kontrast

            Schwierige Motive freistellen ..............................................................                  394
              Die Feinheiten der Magischen Extrahierung

            Freisteller mit Transparenz ..................................................................                398
              Durchsichtige Bilder für Layouts



            12 Präsentation
            Für das Web speichern ........................................................................                408
              Optimales Maß für JPEG-Qualität und Dateigröße

            Bildermengen verarbeiten ....................................................................                 410
              Fotobeschriftungen automatisch einfügen

            Bildschutz mit Wasserzeichen .............................................................                    413
              Halbtransparentes Copyright auf die Bilder stempeln

            Ein Daumenkino erstellen ....................................................................                 416
              Ein animiertes GIF erzeugen



10 Inhalt
Webgalerie im Handumdrehen ............................................................                           420
 Veröffentlichen Sie Ihre Bilder im Internet

Nach IPTC verschlagworten .................................................................                       424
 Der IPTC-Standard in den Dateiinformationen

Diashow aus Fotos erstellen ................................................................                      426
  Attraktive Präsentationen in Photoshop Elements




Grundlagenexkurse
Die Bedienoberfläche ..........................................................................                    18
 Der Editor von Photoshop Elements

Voreinstellungen ..................................................................................                52
  Effektiver arbeiten mit den richtigen Einstellungen

Arbeiten mit dem Mac .........................................................................                     54
  Unterschiede in der Bedienung

Ebenen .................................................................................................          222
  Die Ebenen-Palette erklärt

RAW – das digitale Negativ .................................................................                      314
 Mit den Rohdaten Ihrer Kamera arbeiten

Der Organizer .......................................................................................             344
 Bildverwaltung in der Windows-Version

Dateiformate ........................................................................................             368
 Welches Format für welchen Zweck?

Auflösung .............................................................................................           402
 Wieviele Pixel braucht man?

Farbeinstellungen ................................................................................                431
  Adobe RGB oder sRGB?




Anhang
Bildnachweis  Dank                 ...........................................................................   432

Die DVD zum Buch                 ..............................................................................   434

Index ......................................................................................................      436




                                                                                                                        Inhalt   11
Grundlagenexkurs


                 Die Bedienoberfläche
                                  Der Editor von Photoshop Elements
                                                                               1




                 Der Startbildschirm                              den geöffneten Bildern umschalten, wie Sie
                 Wenn Sie Photoshop Elements starten, er-         es vielleicht auch von Ihrem Webbrowser
                 scheint ein Startbildschirm, und anders als in   gewohnt sind.
                 den meisten anderen Programmen passiert             Fast alle Paletten und Menüs lassen sich
                 nichts weiter. Sie müssen auf der linken Seite   verschieben, in schwebende Fenster verän-
                 auswählen, ob Sie mit Organisieren den Or-       dern, zu Miniaturen umwandeln oder mit der
                 ganizer starten wollen oder mit Bearbeiten       rechten Maustaste anpassen oder ausblenden.
                 den Editor. Über ein unscheinbares Menü-         Hier sollten Sie spielerisch herumprobieren,
                 symbol 1 können Sie ein kleines Fenster          um wirklich alle Möglichkeiten der Ober-
                 aufrufen, in dem Sie konfigurieren können,       fläche kennenzulernen. Mit einem Klick auf
                 welcher Programmteil sofort automatisch          Bedienfelder zurücksetzen 3 kommen Sie
                 gestartet wird, wenn der Startbildschirm er-     im Notfall immer wieder zurück auf den Aus-
                 scheint. Klicken Sie jetzt auf Bearbeiten.       gangszustand. Mit der (ÿ)-Taste können Sie
                                                                  alle Paletten aus- und einblenden, so haben
                 Der Editor                                       Sie mehr Platz für die Bilder auf einem kleinen
                 Wie im großen Photoshop können Sie die           Bildschirm. Mit einem Klick auf Organizer 5
                 Bildansicht auf Tabulatoren umstellen 4 .        rufen Sie selbigen auf, im Organizer selbst gibt
                 Über Anordnen 2 können Sie dann ange-            es leider keinen Button für den Editor, son-
                 ben, wie der Bildschirm geteilt wird, da-        dern nur für den ansonsten sinnlosen Start-
                 mit Sie wieder mehrere Bilder sehen. Mit         bildschirm, das hätte Adobe besser machen
                 (Strg) + (ÿ) können Sie schnell zwischen         können.


18  Grundlagenexkurs | Die Bedienoberfläche
2                                          3          4                             5




6
7                                                                                                                       
                                                                                                                        
8




                                                                                                                        




9




    Die Menüzeile 6 rückt mit in die obere Zeile,    gaben wie das Erstellen von Diashows oder
    wenn das Fenster breiter wird, hier finden Sie   E-Mails wechseln können.
    die meisten Funktionen von Photoshop Ele-           Eine der am häufigsten verwendeten Palet-
    ments. In der Werkzeug-Optionen 7 können         ten ist die Ebenen-Palette , auch sie lässt
    Sie Einstellungen zu den Werkzeugen aus der      sich mit einem Klick auf den Doppelpfeil
    Werkzeug-Palette 8 (nächste Seite) festlegen.    oben  zum Symbol verkleinern oder einfach
    Falls hier Änderungen vorzunehmen sind,          ins Fenster ziehen, um sie zu einer schwe-
    finden Sie im Buch immer einen Screenshot        benden Palette zu machen, die Sie beliebig
    davon über dem Bild.                             auf dem Bildschirm anordnen können. Über
       Im Projektbereich 9 sehen Sie eine Über-      den Menüpunkt Fenster in der Menüleiste
    sicht aller geöffneten Bilder, ein Doppelklick   bekommen Sie eine Übersicht über alle ein-
    auf die Miniatur zeigt das Bild im aktiven       blendbaren Paletten.
    Fenster an. Rechts oben finden Sie drei Reiter
    , über die Sie die Ansicht für weitere Auf-



                                                                         Grundlagenexkurs | Die Bedienoberfläche   1
Blitzfotos verbessern
                 Reflexionen entfernen


                                         Direktes Blitzlicht erzeugt
                                         häufig Spiegelungen auf der
                                         Haut und manchmal einen
                                         kühlen Bildton. Wenn man
                                         diese Fehler in der Bildbear-
                                         beitung entfernt, eignet sich
                                         Blitzlicht erstaunlich gut für
                                         Porträts. Die Füllmethode
                                         Abdunkeln verbunden mit
                                         hellen Farbtönen sorgt dafür,
                                         dass man einfach arbeiten
                                         kann und das Ergebnis nicht
                                         übertrieben erscheint.




                                                                          Foto: Christian Westphalen, Model: Tikey

                                         Zielsetzung:
                                          Spiegelung entfernen
                                          Hautton verbessern
                                         [Blitz.tif]




2 Kapitel 2 | Porträt
1     Hautton verbessern
Öffnen Sie »Blitz.tif«. Wählen Sie Überar-
beiten  Farbe anpassen  Farbe für Hautton
anpassen und klicken Sie auf einen gut be-
leuchteten, aber nicht überstrahlten Hautbe-
reich. Die rechte Gesichtshälfte eignet sich
dafür gut. Sie können mehrfach klicken, bis
Ihnen das Ergebnis gefällt. Falls sich nichts
verändert, stellen Sie sicher, dass das Häkchen
vor Vorschau gesetzt ist.




2     Reflexion entfernen
Drücken Sie (I) für die Pipette      und neh-
men Sie einen hellen Hauton auf 1. Wählen
Sie den Pinsel    , stellen Sie die Größe auf
50 Pixel, den Modus auf Abdunkeln und die
Deckkraft auf 50 %. Malen Sie jetzt über
die hellen Reflexionen, falls Sie noch Kanten
sehen, auch zweimal. Wenn größere Bereiche
ohne Struktur zu ergänzen sind, eignet sich
das Stempelwerkzeug besser als der Pinsel,
der in diesem Beispiel ausreicht.



                                                  1


3     Hautton perfektionieren
Ein Trick, der nicht nur Porträtbilder noch et-
was leuchtender und angenehmer macht, ist,
den Lichtern etwas Gelb hinzuzufügen. Wäh-
len Sie dafür berarbeiten  Farbe anpassen 
Farbvariationen und stellen Sie den Bildbe-
reich auf Lichter. Klicken Sie dann einmal auf
Blau reduzieren und bestätigen Sie mit Ok.




                                                  Kapitel 2 | Porträt   3
Automatik ausgleichen
                 Belichtung und Farbe für Hauttöne anpassen




                                                                                                            Foto: Christian Westphalen
                           Das viele Weiß und Rot-Orange im Bild hat die Automatik
                           der Kamera dazu veranlasst, das Bild zu dunkel und zu blau
                           aufzunehmen. Die Haut wirkt so vergraut. Korrekte Hauttöne,
                           bessere Schärfe und ein wenig Retusche verändern die Wirkung
                           des Bildes stark.                                              Zielsetzungen:
                                                                                           Gute Hauttöne
                                                                                           Augenring entfernen
                                                                                          [Hotel.tif]




8 Kapitel 2 | Porträt
1     Farbe verbessern
Öffnen Sie das Bild »Hotel.tif«. Wählen Sie
Überarbeiten  Beleuchtung anpassen  Hel-
ligkeit/Kontrast. Stellen Sie die Helligkeit
auf 50 und den Kontrast auf 20. Die Haut-
töne werden etwas frischer, sind aber immer
noch zu kühl.




2     Weichere Haut
Rufen Sie Überarbeiten  Farbe anpassen 
Farbe für Hautton anpassen auf. Klicken Sie
solange an verschiedene Stellen im Gesicht,
bis Sie den Hautton als optimal empfinden.
So müssen Sie die Regler zur Feineinstellung
gar nicht verwenden.




3     Gesicht auswählen
Die nachfolgende Scharfzeichnung soll sich
nur auf das Gesicht beziehen, um den Hinter-
grund nicht zu verschlechtern.
  Wählen Sie deshalb das Polygon-Lasso
und ziehen Sie mit ein paar Linien eine Aus-
wahl, die etwas größer ist als der Kopf.
  Drücken Sie dann (Strg)+(Alt)+(D) für die
Weiche Auswahlkante, geben Sie einen Ra-
dius von 40 Pixeln an und bestätigen Sie mit
OK.




                                               Kapitel 2 | Porträt
4     Schärfe verbessern
                             Wählen Sie Überarbeiten  Unscharf maskie-
                             ren aus dem Menü. Stellen Sie eine Stärke
                             von 150 % ein, einen Radius von 1,5 Pixeln
                             und setzen Sie den Schwellenwert auf 6 Stu-
                             fen. Der Schwellenwert sorgt dafür, dass nur
                             Bereiche mit einem etwas höheren Kontrast
                             scharfgezeichnet und die weichen Bereiche
                             der Haut nicht verändert werden.




                             5    Stirn retuschieren
                             Wählen Sie den Bereichsreparatur-Pinsel
                             aus der Werkzeugpalette und stellen Sie die
                             Größe auf 25 Pixel. Klicken Sie auf die leichte
                             Abdunklung an der Stirn 1.
1




                             6      Augenringe retuschieren
                             In diesem Beispiel kann man das nicht ernst-
                             haft »Augenringe« nennen, aber da die Me-
                             thode auch bei echten Augenringen greift,
                             soll sie hier gezeigt werden. Malen Sie mit
                             unveränderten Werkzeugeinstellungen über
                             den Helligkeitsunterschied unter dem rechten
                             Auge 2.
2




    80 Kapitel 2 | Porträt
Analoge Effekte nutzen
                                                       Ein neues Porträt »alt« aussehen lassen


                                      Aus der analogen Fotografie
                                      sind wir viele Präsentations-
                                      formen gewohnt, die ihren
                                      Ursprung in der alten Foto-
                                      technik haben. Es gibt z. B.
                                      Filmperforation, Handabzüge
                                      mit schwarzem Negativrand
                                      oder Polaroidbilder. Sie
                                      können Ihre Digitalbilder mit
                                      den alten Bildhintergründen
                                      einfach zusammenmontieren.
                                      In diesem Beispiel ergibt sich
                                      ein schöner Kontrast zwischen
                                      dem ca. hundert Jahre alten
                                      Hintergrund und der jungen
                                      Frau mit dem Mobiltelefon.
Fotos: Christian Westphalen, Archiv




                                                             Zielsetzung:
                                                    Altmodische Vignette
                                                                 erzeugen
                                                    [wien.tif, telefon.tif]



                                                                                                 Kapitel 2 | Porträt   81
1     Bild löschen
                                 Öffnen Sie das Bild »wien.tif«. Wählen Sie das
                                 Auswahlrechteck      aus und ziehen Sie einen
                                 Rahmen um das Foto. Drücken Sie (I) für die
                                 Pipette     , und nehmen Sie die Farbe des
                                 Kartons auf 1.
                                   Drücken Sie (Alt)+(æ), um die Auswahl
                                 mit dem aufgenommenen Farbton zu füllen.




                             1


                                 2     Papierstruktur erzeugen
                                 Die glatte Farbfläche passt schlecht zum Kar-
                                 ton. Öffnen Sie Filter  Rauschfilter  Rau-
                                 schen hinzufügen und stellen Sie eine Stärke
                                 von 5 % ein. Das Häkchen vor Monochrom
                                 2 sollte nicht gesetzt sein, um das Rauschen
                                 farbig zu lassen.



2




                                 3     Leicht weichzeichen
                                 Stellen Sie unter Filter  Weichzeichnungsfil-
                                 ter  Gaußscher Weichzeichner einen Radius
                                 von 1,0 ein und bestätigen Sie mit OK.
                                    Der Hintergrund bekommt so eine weiche,
                                 leicht unruhige Struktur, die gut zur Pappe
                                 passt.




    82 Kapitel 2 | Porträt
4     Porträt kopieren
Öffnen Sie das Bild »telefon.tif«, wählen Sie
die Auswahl-Ellipse      aus und ziehen Sie
ein Oval auf, das einen großen Teil des Bildes
umfasst.
  Drücken Sie dann (Strg)+(Alt)+(D) für
Weiche Auswahlkante, geben Sie einen Ra-
dius von 120 Pixeln an und bestätigen Sie mit
OK.




5     Vignette einfügen
Drücken Sie einfach (Strg)+(C), um die Aus-
wahl zu kopieren, (Strg)+(W), um das Fenster
zu schließen und (Strg)+(V), um die Auswahl
in das Hintergrundbild einzufügen.
  Mit gedrückter (Strg)-Taste und Maustaste
können Sie das Porträt etwas verschieben, da-
mit es gut im Format sitzt.




6      Porträt einfärben                                                    3
Drücken Sie (Strg)+(U), um Farbton/Sätti-
gung aufzurufen. Setzen Sie das Häkchen vor
Färben 4 und stellen Sie den Farbton auf
50 und die Sättigung auf 25. Die Farbe passt
jetzt gut zum Karton.
   Ändern Sie dann die Füllmethode 3 in der
Ebenen-Palette auf Abdunkeln, damit das
Porträt nirgendwo heller als das Fotopapier
ist.

                                                                            4




                                                 Kapitel 2 | Porträt   83
Konzentration auf das Motiv 
                 Aus einem Schnappschuss ein Porträt machen


                                                         Häufig schießt man ein Foto
                                                         sehr schnell, um einen gewis-
                                                         sen Ausdruck einzufangen,
                                                         bevor er vorbei ist. Zeit für
                                                         eine genaue Bildgestaltung
                                                         bleibt nicht, und so findet
                                                         man später im Bild einige De-
                                                         tails, die vom Motiv ablenken
                                                         und seine Wirkung stark ver-
                                                         ringern. Hier wird an einem
                                                         Beispiel aus dem wahren
                                                         Leben gezeigt, wie man die
                                                         störenden Elemente so in den
                                                         Hintergrund drängen kann,
                                                         dass das Hauptmotiv voll zur
                                                         Geltung kommen kann.




                                                         Zielsetzungen:
                                                          Gesicht hervorheben
                                                          Hintergrund abschwächen
                                                         [Kind.tif]
                                                                                         Foto: Christian Westphalen




8 Kapitel 2 | Porträt
1     Bild drehen
Öffnen Sie »kind.tif« und wählen Sie Bild 
Drehen  90° nach links.
   Das automatische Drehen ins Hochformat
können Sie bei vielen Kameras im Kamera-
menü konfigurieren. Diese Kameras haben
einen Lagesensor, der erkennt, wie herum die
Kamera bei der Aufnahme gehalten wird, und
sie drehen die Bilder dann selbstständig.




2    Bild beschneiden
Drücken Sie (C) für das Freistellungswerkzeug
   und ziehen Sie einen Rahmen auf, der den
Ärmel links oben, die Kopfstütze oben und
etwas von dem unruhigen Vordergrund unten
abschneidet. Das Bild wird so sehr viel ruhiger
und konzentriert sich mehr auf das Mädchen.




3     Gesicht auswählen
Wählen Sie die Auswahl-Ellipse       und
ziehen Sie ein Oval auf, das ein gutes Stück
größer ist als das Gesicht. Drücken Sie
(Strg)+(Alt)+(D) für Weiche Auswahlkante
und geben Sie einen Radius von 80 Pixeln an.
   Das Gesicht ist durch die Gegenlichtsitua-
tion etwas zu dunkel und soll deshalb im
nächsten Schritt innerhalb dieser Auswahl
aufgehellt werden.




                                                  Kapitel 2 | Porträt   8
4     Gesicht aufhellen
                         Wählen Sie Überarbeiten  Beleuchtung an-
                         passen  Helligkeit/Kontrast. Stellen Sie die
                         Helligkeit auf 50 und den Kontrast auf –30,
                         um das Gesicht zusätzlich weicher zu machen.
                         Um den Effekt besser zu beurteilen, hilft es,
                         mit (Strg)+(H) die Auswahl auszublenden.
                         Bestätigen Sie mit OK und heben Sie dann die
                         Auswahl mit (Strg)+(D) auf.




                         5    Farbstich abmildern
                         Rufen Sie Filter  Anpassungsfilter  Fotofil-
                         ter auf. Stellen Sie Filter auf Kaltfilter (82),
                         Dichte auf 25 % und setzen Sie das Häkchen
                         vor Luminanz erhalten, um das Bild nicht
                         abzudunkeln.
                           Das Bild wird jetzt etwas kühler, hat aber
                         immer noch eine warme Kunstlicht-Stim-
                         mung, ist dabei aber nicht mehr so gelb.




                         6     Hintergrund auswählen
                         Verkleinern Sie mit (Strg)+(-) die Ansicht so,
                         dass Sie den grauen Hintergrund um das Bild
                         sehen können. Klicken Sie auf das Polygon-
                         Lasso     und erzeugen Sie eine Auswahl um
                         den Hintergrund, die außen um das Foto her-
                         umläuft. Das Mädchen und der Tisch im Vor-
                         dergrund bleiben draußen und haben noch
                         Luft zur Auswahlkante. Drücken Sie erneut
                         (Strg)+(Alt)+(D) für Weiche Auswahlkante
                         und geben Sie einen Radius von 80 Pixeln an.




8 Kapitel 2 | Porträt
7     Hintergrund weichzeichnen
Wählen Sie Filter  Weichzeichnungsfilter
 Gaußscher Weichzeichner und setzen Sie
den Radius auf 20 Pixel. Die klaren Linien des
Stuhls verschwimmen jetzt und lenken weni-
ger ab als vorher.
   Heben Sie die Auswahl dann mit (Strg)+(D)
auf.




8     Kissen abdunkeln
Wählen Sie den Nachbelichter      und ma-
len Sie mit einer Größe von 300 Pixeln im
Bereich Lichter und einer Belichtung von
10 % mehrfach über das helle Kissen im Hin-
tergrund. Helle Bereiche ziehen das Auge be-
sonders an und würden hier das Hauptmotiv
etwas stören.




9      Bildrauschen verringern
Durch das Weichzeichnen des Hintergrundes
fällt das Bildrauschen im Vordergrund stärker
auf. Rufen Sie deswegen Filter  Rauschfilter
 Rauschen reduzieren auf. Setzen Sie die
Stärke auf das Maximum von 10, Details er-
halten auf 50 % und Farbrauschen reduzie-
ren auf 100 %. Die Störungen, die durch die
hohe ISO-Zahl bei der Aufnahme verursacht
wurden, verschwinden so fast ganz.




                                                 Kapitel 2 | Porträt   8
Himmel abdunkeln
                 Eine Ebenenmaske für die Nachbelichtung nutzen


                                   Manchmal kann der Himmel in Naturaufnahmen etwas zu hell
                                   erscheinen. Das Bild wirkt dadurch nach oben offen, während
                                   man den Blick des Betrachters eher auf das Hauptmotiv in der
                                   Mitte lenken möchte. Um diesen Effekt zu erreichen, sollten




                                                                                                                        Foto: Christian Westphalen
                                   Sie den Himmel in Photoshop Elements leicht abdunkeln. Eine
                                   besonders elegante Methode dazu stellen die Einstellungs-
                                   ebenen in Verbindung mit Ebenenmasken dar. Damit können
                                   Sie Teile des Bildes verändern, ohne das darunterliegende Foto
                                   anzurühren.

                                                                                                    Zielsetzung:
                                                                                                     Tonwertkorrektur
                                                                                                     des Himmels
                                                                                                    [etretat.tif]




108 Kapitel 3 | Landschaft und Natur
1


1     Einstellungsebene anlegen
Öffnen Sie »etretat.tif«, klicken Sie auf den
schwarzweißen Kreis 1 in der Ebenen-Palette
und wählen Sie Tonwertkorrektur. Photo-
shop Elements legt jetzt die Tonwertkorrektur
in einer Ebene über das Bild, die Sie jederzeit
ausblenden oder anpassen können, ohne da-
bei die Originaldaten zu verschlechtern. Diese
Möglichkeit sollten Sie vor allem für aufwen-
digere Bildbearbeitungen nutzen, bei denen
Sie im Verlauf der Arbeit viel ändern.




2      Bild abdunkeln
Der Dialog Tonwertkorrektur erscheint in
der Korrekturen-Palette, die Sie anfangs stan-
dardmäßig unten rechts finden. Konzentrieren
Sie sich bei der Tonwertkorrektur zunächst
nur auf den Himmel. Sie dunkeln gleichzeitig
zwar auch den Vordergrund des Bildes ab,
werden das aber im nächsten Schritt gleich
wieder beheben.
  Schieben Sie den mittleren Anfasser 2 ein
ganzes Stück nach rechts, bis der Wert in der
Tonwertspreizung bei 0,4 steht. Sie können                                                         2
den Wert auch nummerisch eingeben.

                                                      4

3      Verlauf anlegen
Klicken Sie in der Ebenen-Palette auf das
weiße Rechteck 3 der oberen Ebene. Dieses
repräsentiert die Maske, auf der Sie jetzt ei-
nen Verlauf anlegen werden, um damit den
                                                                                              3
Vordergrund von der Tonwertänderung auszu-
nehmen.
  Wählen Sie das Verlaufswerkzeug        und
setzen Sie die Vordergrundfarbe auf Schwarz
5, die Hintergrundfarbe auf Weiß. Ziehen Sie
jetzt im Bild eine Linie 4 von kurz unter dem
Horizont bis kurz über den Horizont, am bes-
ten mit gedrückter (ª)-Taste.

                                                  5
                                                          Kapitel 3 | Landschaft und Natur   10
Kontrastumfang erweitern
                 Mehrere Belichtungsvarianten zu einem Bild vereinigen


                                       Der Kontrastumfang des Auges ist unerreicht von Filmmaterialien
                                       oder Digitalkameras. Wenn Sie aber Photoshop Elements und
                                       eine Kamera mit der Möglichkeit für Belichtungskorrekturen
                                       haben, können Sie Bilder erzielen, die einen Kontrastumfang
                                       bewältigen, der den einer Einzelaufnahme weit übersteigt.




                                                                                                                           Fotos: Christian Westphalen
                                                                                         Zielsetzung:
                                                                                          Über- und unterbelichtete
                                                                                          Aufnahmen zu einem korrekt
                                                                                          belichteten Bild zusammenfügen
                                                                                         [hell.jpg, dunkel.jpg]




112 Kapitel 3 | Landschaft und Natur
1     Belichtungsreihe erstellen
Wenn Sie diese Technik anwenden möchten,
müssen Sie bereits bei der Aufnahme des
Bildes daran denken. Stellen Sie Ihre Kamera
möglichst auf ein Stativ, damit der Bildaus-
schnitt exakt gleich bleibt, und lösen Sie
zweimal aus, einmal mit einer Belichtungskor-
rektur von –2 Blenden, einmal mit +2 Blen-
den. Die dunkle Aufnahme hat in den Schat-
ten keine Zeichnung, sie »läuft zu«, die helle
hat keine in den Lichtern, sie »frisst aus«.




2     Photomerge®-Belichtung
Öffnen Sie »hell.jpg« und »dunkel.jpg«.
Klicken Sie auf das Fenster mit dem Bild
»hell.tif«, und wählen Sie Datei  neu  Photo-
merge®-Belichtung aus dem Menü. Das Er-
gebnis im Modus Einfaches Überblenden ist
schon brauchbar, die Schatten sind allerdings
noch sehr dunkel.




3      Selektives Überblenden
Klicken Sie auf Selektives Überblenden, und
ziehen Sie den Regler für Tiefen hoch auf
75, um die Schatten aufzuhellen. Den Regler
Markierungsdetails, mit dem Sie die Hellig-
keit der Lichter bestimmen, ziehen Sie zurück
auf 0, damit auch die Lichter wieder etwas
heller erscheinen und das Bild nicht überkor-
rigiert wird. Klicken Sie auf Fertig.
   Drücken Sie (Strg)+(E), um die obere Ebe-
ne mit der darunterliegenden auf eine einzige
Ebene zu reduzieren.




                                                  Kapitel 3 | Landschaft und Natur   113
Digitaler Schwarzweißabzug




                                                                                                                   Foto: Christian Westphalen
                Tonwertkorrektur in Auswahlen


                              Alle Techniken, die Sie vielleicht noch aus dem Schwarzweiß-
                              labor kennen, lassen sich auch digital nachempfinden. Bereiche
                              nachzubelichten oder aufzuhellen, ist überhaupt kein Problem,
                              es ist sogar einfacher geworden, die Tonwerte exakt zu steuern.

                                                                                                Zielsetzung:
                                                                                                 Kontraste optimieren
                                                                                                [Wrack_HDR.tif]




18 Kapitel  | Schwarzweiß
1     In Schwarzweiß umwandeln
Öffnen Sie die Datei »Wrack_HDR.tif«, und
rufen Sie Überarbeiten  In Schwarzweiß
konvertieren auf. Klicken Sie auf Lebhafte
Landschaften 1.




                                                  1




2     Umwandlung anpassen
Schieben Sie den Regler für Rot etwas nach
rechts 2 und den für Blau etwas nach links
3. Dadurch werden die Ankerketten aufge-
hellt und das Schiff ein wenig kontrastreicher.
   Bestätigen Sie die Umwandlung mit OK.
Verkleinern Sie anschließend die Ansicht,
indem Sie mit gedrückter (Alt)-Taste das
Scrollrad der Maus nach unten drehen. So
haben Sie im nächsten Schritt Platz, um eine
Auswahl außen um das Bild herumzulegen.                                               2

                                                                                      3




3     Himmel auswählen
Wählen Sie das Polygon-Lasso      aus der
Werkzeug-Palette und fahren Sie mit einigen
Klicks um den Himmel herum. Lassen Sie da-
bei etwas Abstand zum Schiff. Sind Sie wieder
am Ausgangspunkt angekommen, schließen
Sie die Auswahl mit einem Doppelklick.
  Drücken Sie (Strg)+(Alt)+(D), um der Aus-
wahl eine weiche Kante zu geben. Tragen Sie
einen Radius von 60 Pixeln ein und bestäti-
gen Sie mit OK.




                                                      Kapitel  | Schwarzweiß   1
4    Himmel abdunkeln
                              Öffnen Sie mit (Strg)+(L) das Dialogfenster
                              Tonwertkorrektur. Ziehen Sie den schwar-
                              zen Anfasser 4 auf ca. 75, damit der Himmel
                              dramatischer wird. Schieben Sie den grauen
                              Anfasser für die Mitteltöne 5 zum weiteren
                              Abdunkeln nach rechts, bis der Wert der Ton-
                              wertspreizung bei ca. 0,90 liegt.

                              Tipp: Wenn Sie die Auswahl bei der Betrach-
                              tung des Ergebnisses irritiert, können Sie sie
                              mit (Strg)+(H) aus- und anschließend wieder
                              einblenden.
       4       5


                              5     Vordergrund aufhellen
                              Drücken Sie (ª)+(Strg)+(I), um die Auswahl
                              umzukehren, denn nun kommt der Rest an
                              die Reihe. Öffnen Sie erneut mit (Strg)+(L)
                              das Dialogfenster Tonwertkorrektur. Schie-
                              ben Sie den weißen Anfasser 7 für die Lichter
                              zum Aufhellen nach rechts, bis der Wert 190
                              erreicht ist.
                                Schieben Sie den grauen Regler 6 der Ton-
                              wertspreizung auf 0,90.




           6    7


                              6     Dunkle Bereiche wählen
                              Wählen Sie das wieder das Polygon-Lasso
                                  und wählen Sie die Ankerketten und das
                              Schiff aus. Falls Sie das lieber in mehreren
                              Auswahlschritten machen, können Sie mit
                              gedrückter (ª)-Taste neu ansetzen und der
                              Auswahl einen weiteren Bereich hinzufügen.
                              Drücken Sie (Strg)+(Alt)+(D) und geben Sie
                              einen Radius von 30 Pixeln für die Weiche
                              Auswahlkante an.




10 Kapitel  | Schwarzweiß
7     Kontrast verbessern
Wählen Sie Überarbeiten  Beleuchtung an-
passen  Helligkeit/Kontrast und stellen Sie
die Helligkeit und den Kontrast auf jeweils
50. Das Bild wird nun innerhalb der Auswahl
deutlich kontrastreicher.




8    Vordergrund auswählen
Wählen Sie mit dem Polygon-Lasso       den
Vordergrund unter dem Wrack aus, und er-
zeugen Sie mit (Strg)+(Alt)+(D) wieder eine
weiche Auswahlkante von 40 Pixeln.
  Rufen Sie erneut Überarbeiten  Beleuch-
tung anpassen  Helligkeit/Kontrast auf und
setzen Sie nun die Helligkeit auf –30 und
den Kontrast auf +30. Durch den dunklen
Vordergrund wird der Betrachter besser zum
Hauptmotiv geleitet.




9     Details bearbeiten
Heben Sie die Auswahl mit (Strg)+(D) auf.
Klicken Sie auf den Nachbelichter        und
stellen Sie eine weiche Werkzeugspitze von
100 Pixeln ein. Wählen Sie unter Bereich die
Lichter und eine Belichtung von 15 %.
  Malen Sie nun über die Bereiche über dem
Schiff, die zu hell sind, wie z. B. am Heck. Zum
Schluss rufen Sie Überarbeiten  Unscharf
maskieren auf und geben eine Stärke von
200 % und einen Radius von 0,5 Pixeln an,
um die Details feiner herauszuarbeiten.




                                                   Kapitel  | Schwarzweiß   11
Index
                                       augensymbol 222                      Belichtungen
                                       ausbleichung 188                       kombinieren 228
                                       ausgabe 55                             montieren 101, 123
                                       ausgabegröße 376, 377                Belichtungsautomatik 34
8 Bit 190                              ausgangspunkt 72                     Belichtungskorrektur 113
12 Bit 315                             ausgewählte Elemente auch von der    Belichtungsreihe 113
16 Bit 190                                Festplatte löschen 349            Belichtungszeit 210, 214
                                       aus Katalog löschen 349              Bereichsreparatur-Pinsel 71, 80, 91,
                                       ausrichten an Hilfslinien 25             106, 107, 133, 147
A                                      ausrichtungswerkzeug 76              Beschneiden 380
                                       auswahl                              Beschriftungen 55
abdunkeln 224, 246, 290
                                        aufheben 86                         Bewegungsunschärfe 205, 210, 212,
  Füllmethode 62
                                        ausblenden 86, 170                      214, 238, 290, 305
abgeflachte Kanten 290
                                        ausschneiden 24                     Bewertung 360, 361
abgeflachte Kante und Relief 235
                                        einfügen 24                         Bikubisch schärfer 377, 403
abwedler 191, 252, 255
                                        erweitern 400                       Bild
abzugsart auswählen 388
                                        füllen 82                             drehen 277, 296
adobe Bridge 54
                                        kopieren 24                           duplizieren 245
adobe Camera Raw 315
                                        mehrere Bilder 345                    skalieren 412
adobe Help Center 22
                                        schließen 265                       Bildansicht 18
adobe RGB 409, 431
                                        umkehren 170, 195                   Bildausschnitt 23
alben 359
                                        vergrößern 400                      Bildauswahl 360
album 359
                                       auswahlellipse 83, 216, 259          Bildautor 352
alien 284
                                       auswahlkante                         Bilderklau 413
alle Gruppen stapeln 353
                                        ausblenden 103, 207                 Bildgröße 377, 411
als geschützt markieren 111
                                        weiche 169                          Bildpaket 388
altes Papier 275
                                       auswahlpinsel 93, 209, 254, 400      Bildrauschen 135, 206, 326
aND 345
                                       auswahlrechteck 82, 238, 305, 309      verringern 87, 326
anschnitt 380
                                       auswahlverkleinerungs-Werkzeug 397   Bildtitel 412
ansicht
                                       auto-Farbkorrektur 48, 189           Bitmap 180
  100 % 43
                                       auto-Kontrast 27, 48                 Blauer Himmel
  an Fenstergröße anpassen 23
                                       auto-Tonwertkorrektur 47, 50           Smartpinsel 150
  vergrößern 23, 57, 347
                                       automatisch alle Medien im Katalog   Blende 38, 355
  verkleinern 23, 347
                                          analysieren 346                   Blitzlicht 62
ansicht filtern 55
                                       automatische analyse ausführen 346   BMP 368
apple 54
                                                                            Brauntonung 67
arbeitsfläche 95, 265, 378
                                                                            Brennweite 355
  erweitern 95
                                                                            Bridge 54, 341
arbeitsspeicher 52
                                       B                                    Brillanz 27
arbeitsvolumes 52
architekturfotografie 151              Backup 364
archivierung 56                          inkrementelles 366
aufblasen-Werkzeug 283                   komplettes 366                     C
aufhellen 35, 224, 227                 Barytpapier 274
auf Hintergrundebene reduzieren 122,   Bearbeitungsschritte 25              Cache-Größe 56
   146                                 Beauty-Fotografie 88, 90             Cache-Stufen 52
auflösung 377, 402                     Bedienfelder zurücksetzen 18         Camera Raw-Bild 55
aufnahmebereich 53                     Bedienoberfläche 18                  Canon-Kompaktkamera 325
aufnahmebereich der Pipette 53         Beleuchtungseffekte 269, 288, 292,   CHDK 325
augenringe 80                              293                              Chipfläche 326
augenschatten 91, 133                  Belichtung 34                        CMYK 370
  entfernen 91                                                              Comic 278


3 Index
Copyright 410
                                       E                                      Farbnegativfilm 390
Copyright-Hinweis 353                                                         Farbneutral 331
Copyright-Zeichen 413                  E-Mail 345                             Farbprofil konvertieren 409
CR2 317, 332                           Ebene                                  Farbraster 179
Cyan 31                                  ausblenden 193                       Farbraum 314, 431
                                         gruppieren 174                       Farbrauschen reduzieren 87
                                         kopieren 89, 260                     Farbsättigung 48
D                                        löschen 223                          Farbsaum 114
                                         vereinfachen 223, 237                Farbstich 30, 32, 139
Dateien konvertieren 339
                                         verschieben 266                        entfernen 32, 331
Dateiformate 368
                                       Ebenen-Palette 19, 222                   partieller 139
Dateigröße 408
                                       Ebeneneffekte 288, 290                 Farbstimmung 46, 252
Dateiinformationen 425
                                       Ebenenmaske 108, 222, 250              Farbtemperatur 318, 321, 327, 329
Datei speichern 23
                                       Ebenenmodus 194                        Farbtiefe 190
Datenbank 344, 366
                                       Ebenenstil 235                         Farbton 302
Datensicherung 364
                                         auswählen 235                          Füllmethode 224, 293
Datumsbereich setzen 347
                                       Ebenen verknüpfen 223                  Farbton/Sättigung 35, 48, 67, 83, 140,
Daumenkino 416
                                       Effekte 225                                285, 302
Deckkraft 22, 23, 63, 222, 223, 238,
                                       Effekte-Palette 225                    Farbvariante 303
   247
                                       Effektebene 281                        Farbvariationen 30, 63, 263
 einstellen 23
                                       Effizienz 53                           Fehlende Person hinzufügen 346
Demoversion 434
                                       Eigene-Form-Werkzeug 223               Fenster 19
Detail 325
                                       Einfaches Überblenden 113                neues 25
Detailauflösung 200
                                       Einstellungsebene 67, 87, 109, 149,      schließen 23
Details
                                           222, 307                           Fenster-ansicht 24
 einblenden 361
                                         anlegen 167                          Fensterhintergrundfarbe 22
 erhalten 87
                                         erstellen 306                        Festplatte 52, 53, 364
Details (Metadaten) 355
                                       Empfindlichkeit 326                    Filmdatei 430
Diashow 344, 426
                                       Entfärben 195                          Filmkorn 135
Differenz
                                       EPS 369                                Filtergalerie 278, 281, 287
 Füllmethode 224
                                       Erweitertes Überblenden 122            Filter wiederholen 24, 259
Digipix 434
                                       EXIF 354                               Fixieren 259, 263
Digitales Negativ 315
                                       Exlibris 180                           Flash 423
DIN a4 403
                                                                              Flecken 70, 72
DNG 316, 337
                                                                              Flickr 345
Dokumente, schwebende 24
                                       F                                      Fluchtpunkt-setzen-Werkzeug 146
Dokumentgröße 377
                                                                              Fokusebene 69
Download 315                           Falten 91, 133                         Folie hinzufügen 429
dpi 402                                  retuschieren 91                      Format-Konvertierung 339
Drehen 85, 245, 260, 296               Farbe                                  Foto-Downloader 350, 351
 in der Kamera 85                        Füllmethode 224                      Fotobeschriftung 410
Druckauflösung 381, 403                  wechseln 301                         Fotofilter 86, 242, 257, 287
Druckauftrag 388                       Farbe-ersetzen-Pinsel 166, 174, 184,   Fotogalerie 421
Drucken 23, 57, 403                       186                                 Fotokopie 176
 mehrere Fotos 388                     Farbe für Hautton anpassen 28, 29,     Fotolabor 431
Druckereinstellungen 389                  63, 79                              Fotomontage 218, 252
Dunst 102, 318                         Farbeinstellungen 431                  Fotos
Duplizieren 118, 387                   Färben 83, 191                           ausrichten 76
DVD 56, 364                            Farbig nachbelichten 247                 laden 351
Dynamik 210, 319                       Farbkurven anpassen 68, 115
                                       Farbmanagement 431




                                                                                                        Index   3
Fotostapel                             HDR 112, 113
                                                                                 K
  automatisch vorschlagen 352, 363     Helligkeit/Kontrast 79, 86, 171
  vorschlagen 352                      Helligkeitsstufen 315                     Kalt-Warm-Kontrast 339
Fotos und Videos laden 347             Hilfslinien 25                            Kameraelektronik 314
Freisteller 245, 382, 398                ausrichten an 25                        Kameramodell 355
Freistellungswerkzeug 85, 111, 123,    Himmel                                    Kameraverzerrung korrigieren 39, 137,
   138, 147, 245, 297, 381               abdunkeln 108                               143, 146
Frei transformieren 134, 230, 245,       austauschen 239                         Kantenerweiterung 138
   249, 256                              blauer 149                              Kantenkontrast 200
FTP-Server 421                         Hintergrundebene 223                      Kartenleser 351
Fülllicht 327, 329, 333                Hintergrund zuschneiden 101               Katalog 344
Füllmethode 89, 115, 222               Histogramm 25, 33, 50                       sichern 365
Füllwerkzeug 123, 147                  Hochrechnen 403                           Katalogmanager öffnen 347
Für Web speichern 408, 409             Hoher Kontrast 41                         Kissenförmige Verzeichnung 142
                                         Smartpinsel 150                         Klarheit 321
                                       Horizont 100, 136                         Kolorieren 183
G                                        begradigen 100                          Komplementärfarbe 31
                                         begradigen (RAW) 328                    Kompression 315, 369
Gaußsche Normalverteilung 414
                                       Horizontalen Bildlauf und Zoom            Kontextmenü 22
Gaußscher Weichzeichner 82, 87, 89,
                                           aktivieren 430                        Kontrast 68, 104, 115, 260, 319
   193, 259, 263, 414
                                       Horizontale Perspektive 146               Kontrastumfang 105, 112
  entfernen 207
                                       HTML 420                                  Kontrastverstärkung 116
Gegenlichtsituation 85
                                                                                 Kontur 225
GeoSetter 432
                                                                                 Kopieren 256
Gerade-ausrichten-Werkzeug 100, 101    I                                         Kopierstempel 72, 212, 297
Gesamtkontrast 88
                                                                                 Korn 286
Gesichtserkennung 346                  ICC-Profil 409, 431
                                                                                 Korrektur 349
GIF 368                                Import 350
                                                                                 Korrekturbereich auswählen 69, 113
GIF-animation 417                        von der Digitalkamera 350
                                                                                 Kratzer 70
Gigabyte 53                            Ineinanderkopieren 89, 299
                                                                                 Kugel 258
Glaskugel 276                          Infraroteffekt 118
                                                                                 Kunstfilter 281
Gradation 116                          In Schwarzweiß konvertieren 118
                                                                                 Kunstlicht 86
Gradationskurven 68                    Intel-Prozessor 54
Grafiktablett 22                       Intelligente auto-Korrektur 33, 36, 43,
Grafische Umsetzung 278                    47, 349
                                                                                 L
Grobe Malstriche 281                   Intelligente Korrektur 43
Größe                                    anpassen 37                             Lab-Helligkeit 35, 303
  feste 381                            Interpolation 403                         Lab-Modus 114
Größe der arbeitsfläche anpassen 101   IPTC 424                                  Landschaft 97
Großplakat 403                         ISO 87, 315, 327                          Langzeitbelichtung 229
Grundrauschen 326                                                                Laserdrucke 180
Grüne Landschaft 41                                                              Lasso 190
                                       J                                         Leinwand 280
                                                                                 Leinwandstruktur 281
H                                      JPEG 330, 339, 369
                                                                                 Leistung 52
                                       JPEG-artefakte 331, 369
                                                                                 Lichteffekt 89
Halbtransparentes Wasserzeichen 415    JPEG-Qualität 412
                                                                                 Lichteffekte 260
Hand-Werkzeug 20, 209                  JPEG 2000 369
                                                                                 Lichterzeichnung 332, 336
Handbuch 22
                                                                                 Lichtfarbe 330
Hartes Licht 415
                                                                                 Lichtkante 247, 255
Hautton 62
                                                                                 Lichtreflexionen 291, 298
Hauttöne anpassen 28
                                                                                 Lichtrichtung 252


38 Index
Lichtwinkel 225
                                       N                                       Panorama 120, 430
Lichtwirkung 252                                                                 zylindrisch 122
Lineale 25                             Nachbelichten 87, 108, 191, 247, 251,   Papierstruktur 82
Linear abwedeln 194                       252, 254, 255, 256                   Passepartout 378
Löschen                                Nach Personen suchen 347                PCX 369
  aus Katalog 365                      Nachschärfen                            PDF 369
Luminanz 116, 119                       selektives 206                         Personenerkennung starten 346
  erhalten 86, 242, 287                Nachtaufnahme 355                       Perspektivausgleich 138
LZW-Kompression 371                    Nachzeichnen 278                        Perspektive 136, 152
                                       Näherungswert 91, 133, 147                anpassen 95, 134, 157
                                       Navigator 23, 347                         horizontale 146
M                                      NEF 332                                   Panorama 145
                                       Negativ 24                                vertikale 137
Macintosh 54
                                        erzeugen 194, 390                      Perspektivisch verzerren 238
Magische Extrahierung 382, 395
                                       Negativfilm 391                         Pfad-anzeige 347
Makroaufnahme 314
                                       Negativ multiplizieren 227              Photomerge 120, 144
Maltechniken 280
                                       Neu-zusammensetzen-Werkzeug 110         Photomerge®-Belichtung 113, 229
Markierungsdetails 113
                                       Neue Datei anlegen 23, 385              Photomerge®-Gesichter 74, 75
Maskieren 92, 209, 400
                                       Neue Ebene erstellen 115, 193, 256,     Photomerge®-Panorama 56, 122, 145
Maskierungsmodus 209
                                          260, 261, 262, 263, 287              Photomerge®-Szenenbereiniger 154
Massenkonvertierung 337
                                       Neue Füll- oder Einstellungsebene       Photoshop RaW 370
Massenkorrekturen 348
                                          erstellen 222                        PICT 370
Matter machen 92
                                       Neue Größe 409                          Pinsel 22, 63
Maustaste
                                       Neues Fenster 25                          definieren 415
 rechte 22
                                       Neutrales Grau 105                      Pinselkontur 152
Megapixel 326, 402
                                       Neutralpunkt 32, 331                    Pinselwerkzeug 224, 299
Mehrere Dateien verarbeiten 339, 411
                                       Nicht verwaltete Dateien zu Katalog     Pipette 53, 63, 104, 105, 123, 133,
Mehrere Fotos drucken 388
                                          hinzufügen 347                          147, 237, 302
Mehrfeldmessung 34
                                       NOT 345                                   graue 105
Mengenverarbeitung 410, 411
                                       Nullpunkt 25                              schwarze 105
Menüzeile 19
                                                                               Pixar 370
Metadaten 55, 424
                                                                               Pixel 223, 314
 anwenden 352
                                       O                                       PNG 371, 419
 suchen 354
                                                                               Polarkoordinaten 276, 297
Metadaten-Palette 55                   Öffnen als 321                          Polarpanorama 294
Metadaten anwenden 352                 Ölgemälde 280                           Polygon-Lasso 72, 79, 103, 133, 169,
Miniaturansicht 344                    Online-album 421                           215, 231
Miniaturen 19, 56                      Online-Hilfe 22, 57, 347                Porträt 91
Miniaturgröße einstellen 361           OR 345                                  Präsentation 57, 426
Mit Struktur versehen 281              Ordner 352                              Projektbereich 19, 75, 155
Mittelgrund 248                        Ordneransicht 345                       Projekt speichern 430
Mittelton 104                          Ordnerstruktur 367                      Protokoll 25
Mitteltöne 51, 88, 247, 254, 263       Organizer 18, 344, 350, 353             Protokollobjekte 52
 anpassen 51
                                                                               PSD 53, 368
Mitzieher 210, 217
                                                                               PSE 371
Model 90                               P
Monochrom 82
Muttermale retuschieren 91             Palette
                                         aufklappen 21
                                         schwebende 19
                                       Paletten 18




                                                                                                        Index   3
R                                Schärfe                                Spiegelung 252, 253, 256, 305
                                   einstellen 163, 203, 205             sRGB 314, 409, 431
Radialer Weichzeichner 212,        erhöhen (RAW) 325                    sRGB-Profil anwenden 409, 411
   215, 217, 246                   selektive 208                        Standpunkt 136
Radialverlauf 260                Schärfeebene 208                       Stapel 349, 362, 363
Radiergummi 232, 243             Schärfe einstellen 207                   vorschlagen 363
RaM 52, 53                       Scharfzeichnen 45                      Stapeln
Rand auf der Ebene entfernen       Auswahl 207                            alle Gruppen 353, 363
   242                           Schatten 26, 37, 254, 258, 268, 309    Stapelverarbeitung 337, 411
Raster 25                          erzeugen 251, 258, 261, 401          Startbildschirm 18
  einblenden 137                   weichzeichnen 261                    Statische Dauer 427
Rauschen                         Schatten-Tonwertumfang 69              Stativ 113, 204, 226, 327
  hinzufügen 73, 82, 307, 414    Schattenbereiche 26                    Staub und Kratzer 72
  reduzieren 87, 135, 327        Schattenverstärkung 67                 Stempel 212
  verringern 119                 Schattieren 254                        Stichwort-Tag 345, 356
Rauschunterdrückung 333          Schein 225                             Stichwort-Tags 356
RaW 330                          Schlagschatten 225, 235, 290           Stileinstellungen 235
  im Organizer 339               Schlagworte 356                        Störungen
RaW-Einstellungen festlegen      Schnellauswahl-Werkzeug 69, 93, 165,     retuschieren 73
   338                               211, 240, 245, 254, 285            Störungen hinzufügen 414
RaW-Format 311                   Schnellkorrektur 42                    Strahlenförmig 212
Raw-Konverter 317, 330           Schnell neu ordnen 428                 Streulicht 309
Reflexionen 63, 93, 262, 299     Schrift 288                            Strichzeichnung 180
Relief 288                         setzen 384                           Struktur 71, 281
Relief-Kanal 292                 Schriftart 237                         Stürzende Linien 136, 143, 146, 296
Reliefhöhe 281                   Schrifteffekt 231, 233, 237            Sucheinstellungen 344
Reparatur-Pinsel 71, 91, 123,    Schriftgröße 234, 411                  Suchen 345
   147                           Schriftoptionen 237                    Suchfeld 345
Restaurieren 70, 188             Schwamm 92                             Suchkriterien
Retuschieren 24, 91              Schwarzpunkt 50, 105, 391                ändern 355
  Haut 90                          festlegen 50                           Kameramodell 355
RGB 114, 116                     Schwarzweiß 66, 117, 118, 158, 177,    Symbol bearbeiten 358
RGB-Farbraum 303                     192, 348                           Szenenbereinigung 156
Rohdaten 314                     Schwarzweißabzug 168
Rohscan 188                      Schwarzweißfoto 190
Rote augen                       Schwebende Dokumente 24                T
  automatisch korrigieren 349,   Schwellenwert 69, 92, 103, 182, 190,
                                                                        Tabulatoren 18
        352                          415
                                                                        Tag 356
  entfernen 64, 348              SCT 371
                                                                        Targa 371
Rückgängig-Protokoll             Selektives Überblenden 113
                                                                        Tastaturkürzel 21
  einblenden 25                  Sepia 191
                                                                        Telefonnummer 385
                                   tonen 167
                                                                        Temperatur 44
                                 Shift-Objektiv 136
S                                Silhouette 103
                                                                        Text 230, 233, 236
                                                                          rechts ausrichten 388
                                 Skalieren 138, 249, 253, 376
Sammlung 359                                                              verschieben 289, 387
                                 Smart-album 355
Sättigung 35, 44                                                        Textebene 223
                                 Smartpinsel-Werkzeug 40, 79, 148
  verringern 92, 140                                                    Textoptionen 387
                                 Sortiereinstellungen 344
Säubern 70                                                              Textwerkzeug 234, 237, 289, 385
                                 Speicherbelegung 52
Scannen 180                                                             TFT-Bildschirm 314
                                 Speicherkarte 351
Scanner 390, 402                                                        Tiefe konvertieren 190
                                 Spiegel 304



0 Index
Tiefen 332, 336
                                          V                                      Weitwinkel 144, 355
  aufhellen 44                                                                   Wellen 257
Tiefen/Lichter 27, 109                    Vektor 223                              erzeugen 309
TIFF 371, 412                             Vektorgrafik 370                       Werkzeuge
  Optionen 371                            Vektorschrift 237                       aufklapppen 21
Tintenstrahldrucker 123, 167, 376, 384,   Verflüssigen 282, 283                  Werkzeugoptionen 19, 22
   403                                    Vergleichsansicht 345                  Werkzeugpalette 20
Tonen 191                                 Vergrößerung 25                        Werkzeugspitze 72
Tonnenförmige Verzeichnung 142            Verkrümmen-Werkzeug 283                 harte 107
Tontrennung und Kantenbetonung 278,       Verlauf 307                            Werkzeugspitzengröße 22
   279                                    Verlaufsumsetzung 275                  Windows 344
Tonwerte                                  Verlaufswerkzeug 109, 260, 262, 306,   Wischeffekt 214
  steuern 164                                 308                                Wischfinger 216
Tonwertkorrektur 33, 50, 67, 89, 105,     Verschieben-Werkzeug 238, 249, 253,    WMV 430
   109                                        305                                Wölben 259
  Einstellungsebene 109                   Verschiebungseffekt 295
Tonwertspreizung 51, 94, 109, 189,        Verschlagwortung 345, 424
   194, 306                               Verschlussgeschwindigkeit 355          X
Tonwertumfang 49, 51, 67, 89, 190,        Versetzen 309
                                                                                 XMP-Datei 55
   246, 309                               Verwacklung 204
  vergrößern 35                           Verwischen 210
Transformation 267                        Verzeichnung 142
Transparente Pixel fixieren 223           Verzerrung entfernen 143
                                                                                 Z
Transparenz 269, 398                      Verzerrungsfilter 257, 283, 309        Zauberstab 195
  entfernen 275                           Video-CD 430                           Zeichnung 192
Typografie 236                            Video-Training 435                     Zeilenabstand 386
                                          Vignette 81                            Zeitautomatik 121
                                          Vignettierung 38                       Zeitleiste 347
U                                         Visitenkarten 384                      Zum Löschen markieren 111
                                          Vollbildmodus 345                      Zusammenziehen-Werkzeug 283
Überblenden 428
                                          Vordergrundpinsel 395                  Zwischenablage 386
Übergang 427
                                          Voreinstellungen 24, 52
Überprüfungsmodus 56
                                          Vorschau 33
Überschieben 429
Überschrift 236
Überstrahlen 287
                                          W
Umkehren 194
Unicode 56                                Warmfilter 287
Unscharf maskieren 27, 69, 80, 116,       Wasseroberfläche 307
  166, 177, 201, 203                      Wasserspiegelung 304
Unterbelichtung 34                        Wasserzeichen 413
Unterkategorie 357                        WBMP 371
Unterordner erstellen 352                 Webbrowser 419, 423
USB-Kabel 351                             Webgalerie 410, 420
                                          Weiche auswahlkante 73, 79, 103,
                                            170, 207, 216, 217, 238, 249
                                          Weiches Licht 67
                                           Filter 287
                                           Füllmethode 67, 224, 261
                                          Weichzeichnen 88, 414
                                          Weißabgleich 29, 31, 314
                                          Weißpunkt 51, 105


                                                                                                           Index   1

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Creation ii v0.93 vorläufig
Creation ii v0.93 vorläufigCreation ii v0.93 vorläufig
Creation ii v0.93 vorläufigmarkktoo
 
Horsch pronto 7, 8, 9 DC parts catalog
Horsch pronto 7, 8, 9 DC parts catalogHorsch pronto 7, 8, 9 DC parts catalog
Horsch pronto 7, 8, 9 DC parts catalogPartCatalogs Net
 
Visualisierung von Algorithmen und Datenstrukturen
Visualisierung von Algorithmen und DatenstrukturenVisualisierung von Algorithmen und Datenstrukturen
Visualisierung von Algorithmen und DatenstrukturenRoland Bruggmann
 
Sn Ikey Tft A 2 Operating Manual English
Sn Ikey Tft A 2 Operating Manual EnglishSn Ikey Tft A 2 Operating Manual English
Sn Ikey Tft A 2 Operating Manual Englishguest16d235f
 
Ursprungskunst von Erhard Dinhobl
Ursprungskunst von Erhard DinhoblUrsprungskunst von Erhard Dinhobl
Ursprungskunst von Erhard DinhoblErhard Dinhobl
 
Aila
AilaAila
Ailaf3_
 

Was ist angesagt? (15)

Creation ii v0.93 vorläufig
Creation ii v0.93 vorläufigCreation ii v0.93 vorläufig
Creation ii v0.93 vorläufig
 
Homematic
HomematicHomematic
Homematic
 
Homematic
HomematicHomematic
Homematic
 
Handbuch
HandbuchHandbuch
Handbuch
 
Horsch pronto 7, 8, 9 DC parts catalog
Horsch pronto 7, 8, 9 DC parts catalogHorsch pronto 7, 8, 9 DC parts catalog
Horsch pronto 7, 8, 9 DC parts catalog
 
Visualisierung von Algorithmen und Datenstrukturen
Visualisierung von Algorithmen und DatenstrukturenVisualisierung von Algorithmen und Datenstrukturen
Visualisierung von Algorithmen und Datenstrukturen
 
Handbuch
HandbuchHandbuch
Handbuch
 
Sn Ikey Tft A 2 Operating Manual English
Sn Ikey Tft A 2 Operating Manual EnglishSn Ikey Tft A 2 Operating Manual English
Sn Ikey Tft A 2 Operating Manual English
 
mabio
mabiomabio
mabio
 
Komplexe Zahlen
Komplexe ZahlenKomplexe Zahlen
Komplexe Zahlen
 
Ursprungskunst von Erhard Dinhobl
Ursprungskunst von Erhard DinhoblUrsprungskunst von Erhard Dinhobl
Ursprungskunst von Erhard Dinhobl
 
B8 Handbuch
B8 HandbuchB8 Handbuch
B8 Handbuch
 
Verändere die Wirklichkeit
Verändere die WirklichkeitVerändere die Wirklichkeit
Verändere die Wirklichkeit
 
Aila
AilaAila
Aila
 
Dsvdoc
DsvdocDsvdoc
Dsvdoc
 

Andere mochten auch

La culture française à new york
La culture française à new yorkLa culture française à new york
La culture française à new yorkGui Bueno
 
Web Wireframes Collection
Web Wireframes CollectionWeb Wireframes Collection
Web Wireframes CollectionJoshua Loveday
 
Christoph Tschohl - Open Government Data aus Menschenrechtsperspektive
Christoph Tschohl - Open Government Data aus MenschenrechtsperspektiveChristoph Tschohl - Open Government Data aus Menschenrechtsperspektive
Christoph Tschohl - Open Government Data aus MenschenrechtsperspektiveSemantic Web Company
 
Sexy für Österreich
Sexy für Österreich Sexy für Österreich
Sexy für Österreich deflo
 
Cómo hacer un plan de marketing online
Cómo hacer un plan de marketing online Cómo hacer un plan de marketing online
Cómo hacer un plan de marketing online Deusto Formación
 
La ville de Lyon et ses évènements
La ville de Lyon et ses évènementsLa ville de Lyon et ses évènements
La ville de Lyon et ses évènementsMarion Gauthier
 
Best of mensuel - bowers & wilkins - decembre 2011
Best of mensuel - bowers & wilkins - decembre 2011Best of mensuel - bowers & wilkins - decembre 2011
Best of mensuel - bowers & wilkins - decembre 2011B&W Group France
 
„Nutzungsmöglichkeiten und Planungsgrundlagen oberflächennaher Erdwärmesystem...
„Nutzungsmöglichkeiten und Planungsgrundlagen oberflächennaher Erdwärmesystem...„Nutzungsmöglichkeiten und Planungsgrundlagen oberflächennaher Erdwärmesystem...
„Nutzungsmöglichkeiten und Planungsgrundlagen oberflächennaher Erdwärmesystem...Erdwärme Gemeinschaft Bayern e.V.
 
Saisonrückblick Social Media Recht re-publica 2012
Saisonrückblick Social Media Recht re-publica 2012Saisonrückblick Social Media Recht re-publica 2012
Saisonrückblick Social Media Recht re-publica 2012Henning Krieg
 
International Project Management
International Project ManagementInternational Project Management
International Project ManagementPeter Birnstingl
 
Tools4BPEL Abschlusspräsentation
Tools4BPEL AbschlusspräsentationTools4BPEL Abschlusspräsentation
Tools4BPEL AbschlusspräsentationOliver Kopp
 
Internet galactique -- Cafe Numerique
Internet galactique -- Cafe NumeriqueInternet galactique -- Cafe Numerique
Internet galactique -- Cafe NumeriqueCarlos González
 
Présentation Buzzness Mobile 2012
Présentation Buzzness Mobile 2012Présentation Buzzness Mobile 2012
Présentation Buzzness Mobile 2012Marie Devillez
 
Promotionsvorhaben "Liquid Democracy"
Promotionsvorhaben "Liquid Democracy"Promotionsvorhaben "Liquid Democracy"
Promotionsvorhaben "Liquid Democracy"Anja Adler
 

Andere mochten auch (20)

La culture française à new york
La culture française à new yorkLa culture française à new york
La culture française à new york
 
Fotosinvernalespreciosas
FotosinvernalespreciosasFotosinvernalespreciosas
Fotosinvernalespreciosas
 
Info Trojanisches Marketing
Info Trojanisches MarketingInfo Trojanisches Marketing
Info Trojanisches Marketing
 
Web Wireframes Collection
Web Wireframes CollectionWeb Wireframes Collection
Web Wireframes Collection
 
La géopolitique à l'ESC Grenoble
La géopolitique à l'ESC GrenobleLa géopolitique à l'ESC Grenoble
La géopolitique à l'ESC Grenoble
 
Danses
DansesDanses
Danses
 
Christoph Tschohl - Open Government Data aus Menschenrechtsperspektive
Christoph Tschohl - Open Government Data aus MenschenrechtsperspektiveChristoph Tschohl - Open Government Data aus Menschenrechtsperspektive
Christoph Tschohl - Open Government Data aus Menschenrechtsperspektive
 
Sexy für Österreich
Sexy für Österreich Sexy für Österreich
Sexy für Österreich
 
Cómo hacer un plan de marketing online
Cómo hacer un plan de marketing online Cómo hacer un plan de marketing online
Cómo hacer un plan de marketing online
 
La ville de Lyon et ses évènements
La ville de Lyon et ses évènementsLa ville de Lyon et ses évènements
La ville de Lyon et ses évènements
 
Best of mensuel - bowers & wilkins - decembre 2011
Best of mensuel - bowers & wilkins - decembre 2011Best of mensuel - bowers & wilkins - decembre 2011
Best of mensuel - bowers & wilkins - decembre 2011
 
„Nutzungsmöglichkeiten und Planungsgrundlagen oberflächennaher Erdwärmesystem...
„Nutzungsmöglichkeiten und Planungsgrundlagen oberflächennaher Erdwärmesystem...„Nutzungsmöglichkeiten und Planungsgrundlagen oberflächennaher Erdwärmesystem...
„Nutzungsmöglichkeiten und Planungsgrundlagen oberflächennaher Erdwärmesystem...
 
Napoléon
NapoléonNapoléon
Napoléon
 
Saisonrückblick Social Media Recht re-publica 2012
Saisonrückblick Social Media Recht re-publica 2012Saisonrückblick Social Media Recht re-publica 2012
Saisonrückblick Social Media Recht re-publica 2012
 
International Project Management
International Project ManagementInternational Project Management
International Project Management
 
Tools4BPEL Abschlusspräsentation
Tools4BPEL AbschlusspräsentationTools4BPEL Abschlusspräsentation
Tools4BPEL Abschlusspräsentation
 
Internet galactique -- Cafe Numerique
Internet galactique -- Cafe NumeriqueInternet galactique -- Cafe Numerique
Internet galactique -- Cafe Numerique
 
Présentation Buzzness Mobile 2012
Présentation Buzzness Mobile 2012Présentation Buzzness Mobile 2012
Présentation Buzzness Mobile 2012
 
Promotionsvorhaben "Liquid Democracy"
Promotionsvorhaben "Liquid Democracy"Promotionsvorhaben "Liquid Democracy"
Promotionsvorhaben "Liquid Democracy"
 
Minimundus Teil2
Minimundus Teil2Minimundus Teil2
Minimundus Teil2
 

Ähnlich wie Galileodesign elements 8_westphalen

grundwissen mathematik - sehr hilfreich.
grundwissen mathematik - sehr hilfreich.grundwissen mathematik - sehr hilfreich.
grundwissen mathematik - sehr hilfreich.nistydieck
 
Leseprobe: Deutsches Redmine Buch zur Anwendung und Administration
Leseprobe: Deutsches Redmine Buch zur Anwendung und AdministrationLeseprobe: Deutsches Redmine Buch zur Anwendung und Administration
Leseprobe: Deutsches Redmine Buch zur Anwendung und AdministrationClaudia Meindl
 
Manual atevio av 7500_hd_pvr_v10111_ger_
Manual atevio av 7500_hd_pvr_v10111_ger_Manual atevio av 7500_hd_pvr_v10111_ger_
Manual atevio av 7500_hd_pvr_v10111_ger_bodrog1953
 
C++ Standard Template Library
C++ Standard Template LibraryC++ Standard Template Library
C++ Standard Template Libraryguestfc11c0c
 
SPSS: Praxis-Leitfaden
SPSS: Praxis-LeitfadenSPSS: Praxis-Leitfaden
SPSS: Praxis-LeitfadenRené Reineke
 
InDesign CS6 Seminar
InDesign CS6 SeminarInDesign CS6 Seminar
InDesign CS6 SeminarSven Brencher
 
Algorithmen und Applikationen zur interaktiven Visualisierung und Analyse ch...
Algorithmen und Applikationen zur interaktiven  Visualisierung und Analyse ch...Algorithmen und Applikationen zur interaktiven  Visualisierung und Analyse ch...
Algorithmen und Applikationen zur interaktiven Visualisierung und Analyse ch...Frank Oellien
 
The book I wrote: You can order it:http://www.amazon.de/Teile-Lagermanagement...
The book I wrote: You can order it:http://www.amazon.de/Teile-Lagermanagement...The book I wrote: You can order it:http://www.amazon.de/Teile-Lagermanagement...
The book I wrote: You can order it:http://www.amazon.de/Teile-Lagermanagement...Bernhard Seilz
 
HTML5 und CSS3 Übersicht
HTML5 und CSS3 ÜbersichtHTML5 und CSS3 Übersicht
HTML5 und CSS3 ÜbersichtSven Brencher
 
Handbuch CONSIDEO Modeler V 5.0
Handbuch CONSIDEO Modeler V 5.0Handbuch CONSIDEO Modeler V 5.0
Handbuch CONSIDEO Modeler V 5.0Detlef Kahrs
 
The holy bible_in_german_luther_translation
The holy bible_in_german_luther_translationThe holy bible_in_german_luther_translation
The holy bible_in_german_luther_translationWorldBibles
 
Machbarkeitsanalyse und prototypische Entwicklung eines eMagazines für das A...
Machbarkeitsanalyse und prototypische Entwicklung eines eMagazines für das A...Machbarkeitsanalyse und prototypische Entwicklung eines eMagazines für das A...
Machbarkeitsanalyse und prototypische Entwicklung eines eMagazines für das A...Jonathan Keller
 
Aion Assasine Guide No Restriction
Aion Assasine Guide No RestrictionAion Assasine Guide No Restriction
Aion Assasine Guide No Restrictionguesta87cc1
 
Sappress Sap Controlling2
Sappress Sap Controlling2Sappress Sap Controlling2
Sappress Sap Controlling2caradha
 

Ähnlich wie Galileodesign elements 8_westphalen (20)

grundwissen mathematik - sehr hilfreich.
grundwissen mathematik - sehr hilfreich.grundwissen mathematik - sehr hilfreich.
grundwissen mathematik - sehr hilfreich.
 
Leseprobe: Deutsches Redmine Buch zur Anwendung und Administration
Leseprobe: Deutsches Redmine Buch zur Anwendung und AdministrationLeseprobe: Deutsches Redmine Buch zur Anwendung und Administration
Leseprobe: Deutsches Redmine Buch zur Anwendung und Administration
 
Manual atevio av 7500_hd_pvr_v10111_ger_
Manual atevio av 7500_hd_pvr_v10111_ger_Manual atevio av 7500_hd_pvr_v10111_ger_
Manual atevio av 7500_hd_pvr_v10111_ger_
 
C++ Standard Template Library
C++ Standard Template LibraryC++ Standard Template Library
C++ Standard Template Library
 
SPSS: Praxis-Leitfaden
SPSS: Praxis-LeitfadenSPSS: Praxis-Leitfaden
SPSS: Praxis-Leitfaden
 
Erfolgsgedaechtnis 1
Erfolgsgedaechtnis 1Erfolgsgedaechtnis 1
Erfolgsgedaechtnis 1
 
Design Thinking für Dummies
Design Thinking für DummiesDesign Thinking für Dummies
Design Thinking für Dummies
 
InDesign CS6 Seminar
InDesign CS6 SeminarInDesign CS6 Seminar
InDesign CS6 Seminar
 
Algorithmen und Applikationen zur interaktiven Visualisierung und Analyse ch...
Algorithmen und Applikationen zur interaktiven  Visualisierung und Analyse ch...Algorithmen und Applikationen zur interaktiven  Visualisierung und Analyse ch...
Algorithmen und Applikationen zur interaktiven Visualisierung und Analyse ch...
 
07168030 05
07168030 0507168030 05
07168030 05
 
The book I wrote: You can order it:http://www.amazon.de/Teile-Lagermanagement...
The book I wrote: You can order it:http://www.amazon.de/Teile-Lagermanagement...The book I wrote: You can order it:http://www.amazon.de/Teile-Lagermanagement...
The book I wrote: You can order it:http://www.amazon.de/Teile-Lagermanagement...
 
HTML5 und CSS3 Übersicht
HTML5 und CSS3 ÜbersichtHTML5 und CSS3 Übersicht
HTML5 und CSS3 Übersicht
 
Laz Infos Svn0082
Laz Infos Svn0082Laz Infos Svn0082
Laz Infos Svn0082
 
Handbuch CONSIDEO Modeler V 5.0
Handbuch CONSIDEO Modeler V 5.0Handbuch CONSIDEO Modeler V 5.0
Handbuch CONSIDEO Modeler V 5.0
 
The holy bible_in_german_luther_translation
The holy bible_in_german_luther_translationThe holy bible_in_german_luther_translation
The holy bible_in_german_luther_translation
 
Praxishandbuch Berufsorientierung im multikulturellen Kontext
Praxishandbuch Berufsorientierung im multikulturellen KontextPraxishandbuch Berufsorientierung im multikulturellen Kontext
Praxishandbuch Berufsorientierung im multikulturellen Kontext
 
Machbarkeitsanalyse und prototypische Entwicklung eines eMagazines für das A...
Machbarkeitsanalyse und prototypische Entwicklung eines eMagazines für das A...Machbarkeitsanalyse und prototypische Entwicklung eines eMagazines für das A...
Machbarkeitsanalyse und prototypische Entwicklung eines eMagazines für das A...
 
Aion Assasine Guide No Restriction
Aion Assasine Guide No RestrictionAion Assasine Guide No Restriction
Aion Assasine Guide No Restriction
 
Das Buch der Medien
Das Buch der MedienDas Buch der Medien
Das Buch der Medien
 
Sappress Sap Controlling2
Sappress Sap Controlling2Sappress Sap Controlling2
Sappress Sap Controlling2
 

Galileodesign elements 8_westphalen

  • 1. Christian Westphalen Photoshop Elements 8 Schritt für Schritt zum perfekten Foto
  • 2. Inhalt Vorwort .............................................................................................. 12 1 Schnelle Bildkorrekturen Schatten retten .................................................................................... 26 Zeichnung in die Schattenbereiche bringen Hauttöne anpassen .............................................................................. 28 Hautfarben und Umgebungslicht mit einem Klick abstimmen Effizient mit Farbvariationen ............................................................... 30 Farbstiche schnell entfernen Farbstich entfernen .............................................................................. 32 Farben auf einen Neutralpunkt einstellen Unterbelichtung aufhellen ................................................................... 34 Zu dunkle Bilder retten Intelligente Auto-Korrektur ................................................................. 36 Schwierige Aufnahmen automatisch verbessern Vignettierung beseitigen ..................................................................... 38 Abdunklungen am Bildrand ausgleichen Landschaft auffrischen ......................................................................... 40 Das Smartpinsel-Werkzeug verwenden Die Schnellkorrektur ............................................................................ 42 Der Einsteigermodus von Photoshop Elements Tonwert und Farbe korrigieren ............................................................ 46 Automatische Korrekturen richtig nutzen Tonwerte anpassen .............................................................................. 49 Flaue Bilder verbessern 2 Porträt Blitzfotos verbessern ........................................................................... 62 Reflexionen entfernen Rote Augen entfernen .......................................................................... 64 Automatische Korrektur von Blitzfehlern Inhalt
  • 3. Porträt in Schwarzweiß ........................................................................ 66 Kontrastanpassung und Tonung Kontrast optimieren ............................................................................ 68 Gradation über Ebene steuern Verschmutzte Porträts säubern ........................................................... 70 Das Vollprogramm gegen Flecken, Kratzer und Schmutz Photomerge®-Gesichter ....................................................................... 74 Porträts zusammenfügen Automatik ausgleichen ........................................................................ 78 Belichtung und Farbe für Hauttöne anpassen Analoge Effekte nutzen ........................................................................ 81 Ein neues Porträt »alt« aussehen lassen Konzentration auf das Motiv .............................................................. 84 Aus einem Schnappschuss ein Porträt machen Den Kontrast austricksen .................................................................... 88 Besser als ein Weichzeichner Beauty-Retusche .................................................................................. 90 Model-Look aus Bildbearbeiter-Sicht 3 Landschaft und Natur Horizont begradigen ............................................................................ 100 Bilder gerade ausrichten Motivteile betonen .............................................................................. 102 Den Kontrast einzelner Bildteile erhöhen Korrektur mit drei Pipetten ................................................................. 104 Gezielt Kontrast und Farbe einstellen Richtig reparieren ................................................................................ 106 Drähte wegretuschieren Himmel abdunkeln ............................................................................... 108 Eine Ebenenmaske für die Nachbelichtung nutzen Perspektive verdichten ........................................................................ 110 Motivteile zusammenschieben Kontrastumfang erweitern .................................................................. 112 Mehrere Belichtungsvarianten zu einem Bild vereinigen Korrekturen im Lab-Modus ................................................................. 114 Kontraste ändern und dabei die Farbe erhalten Inhalt
  • 4. Dramatische Kontraste ....................................................................... 117 Schwarzweiß zur Helligkeitssteuerung nutzen Panorama aus Einzelbildern ................................................................. 120 Mit Photomerge® Bilder zusammenfügen 4 Stadt und Architektur Überbelichtung ausgleichen ................................................................ 128 Bilder abdunkeln Dunkle Schatten aufhellen ................................................................... 130 Die Zeichnung in den Tiefen verbessern Großflächiges Retuschieren ................................................................. 132 Reparatur ausgedehnter Bereiche Einfache Perspektivanpassung ............................................................ 134 Frei transformieren verwenden Korrektur in der Perspektive ............................................................... 136 Zu tiefe Aufnahmepunkte und stürzende Linien ausgleichen Partielle Farbstiche entfernen ............................................................. 139 Eine ausgewählte Lichtquelle herausfiltern Verzeichnung ausgleichen .................................................................... 142 Fehler des Objektivs nachkorrigieren Schwierige Panoramabilder ................................................................ 144 Für Fortgeschrittene: Photomerge® mit Nachbearbeitung Selektive Korrekturen .......................................................................... 148 Das Smartpinsel-Werkzeug nutzen Störende Elemente entfernen .............................................................. 151 Wenn etwas zu viel ist in einem Bild ... Touristen entfernen .............................................................................. 154 Aus mehreren Bildern ein leeres Bild zusammensetzen 5 Schwarzweiß Landschaft in Schwarzweiß ................................................................. 162 Farbunterschiede in Helligkeitsunterschiede umwandeln Tonwerte steuern ................................................................................. 164 Helligkeiten gekonnt kontrollieren Digitaler Schwarzweißabzug ............................................................... 168 Tonwertkorrektur in Auswahlen Inhalt
  • 5. Flexibel mit Ebenen ............................................................................. 172 Verlustfreie Bearbeitung durch Einstellungsebenen Fotokopie simulieren ........................................................................... 176 Unscharf maskieren übertreiben Tonung erzeugen .................................................................................. 178 Fotos nach Belieben einfärben Strichzeichnungen aus Fotos ............................................................... 180 Perfekte schwarzweiße Bitmaps Schwarzweißbilder kolorieren ............................................................. 183 Farbe in das Bild hineinmalen Alte Fotos restaurieren ........................................................................ 188 Alterserscheinungen von Bildern ausgleichen Zeichnung in Schwarzweiß .................................................................. 192 Fotos wie Zeichnungen wirken lassen 6 Scharf- und Weichzeichnung Nachträglich schärfen .......................................................................... 200 Den Schärfeeindruck im Bild erhöhen Schärfe justieren .................................................................................. 202 Schärfungsmethoden im Vergleich Verwacklungen ausgleichen ................................................................. 204 Streulicht und Verwacklung nachträglich herausrechnen Selektives Nachschärfen ...................................................................... 206 Scharfzeichnen innerhalb von Auswahlen Selektive Schärfe .................................................................................. 208 Einen Modell-Effekt nachahmen Bewegungsunschärfe einbauen ........................................................... 210 Mehr Dynamik durch Verwischen des Hintergrunds Geschwindigkeit simulieren ................................................................ 214 Mehr Dynamik ins Motiv mit den Weichzeichnern 7 Fotomontage Aufnahmen addieren ............................................................................ 226 Verschiedene Belichtungen in einem Bild Belichtungen kombinieren ................................................................... 228 Blitz und Langzeitbelichtung nachträglich zusammenführen Inhalt
  • 6. Auto modifizieren ................................................................................ 230 Mit Frei transformieren umbauen Text in Foto einbauen .......................................................................... 233 Schrifteffekte mit Ebenengruppierungen einsetzen Text in Bewegung ............................................................................... 236 Typodesign für ausgefallene Titelbilder Himmel austauschen ............................................................................ 239 Mehr Stimmung durch dramatisches Wolkenspiel Montage unter Wasser ........................................................................ 244 Farbe und Licht anpassen Sofortmontage ..................................................................................... 248 Ein Objekt in den Mittelgrund eines Bildes montieren Eine klassische Fotomontage .............................................................. 252 Ein Objekt in eine Szenerie einpassen Licht und Schatten regulieren .............................................................. 258 Eine Glaskugel aus dem Nichts erzeugen Montage und Retusche ........................................................................ 264 Neue Bildwirkungen hervorrufen 8 Tricks und Effekte Foto auf »alt« trimmen ........................................................................ 274 Mitgelieferte Effekte nutzen Motiv in der Wunderkugel .................................................................. 276 Polarkoordinaten kreativ einsetzen Foto in Comic-Bild umwandeln ........................................................... 278 Grafische Bilder ohne Illustrationswerkzeuge erstellen Fotos wie gemalt ................................................................................. 280 Mit Filtern ein Ölgemälde erstellen Porträtbilder stark verändern .............................................................. 282 Mit Verflüssigen Formen frei verändern Mood-Shots ......................................................................................... 286 Bilder radikal verändern, um Atmosphäre zu erzeugen Ein Relief im Licht ................................................................................ 288 Plastische Effekte erzeugen Polarpanorama ..................................................................................... 294 Kleine Planeten erschaffen 8 Inhalt
  • 7. Lichtreflexionen malen ......................................................................... 298 Glanz und Tiefe erzeugen Unbemerkt Farben wechseln ............................................................... 301 So färben Sie Objekte ganz einfach um Wasserspiegelung ............................................................................... 304 Mit Spiegelungen Dramatik erzeugen 9 RAW-Konvertierung Farbe verstärken .................................................................................. 318 Sättigung natürlich erhöhen Lichtstimmung ändern ......................................................................... 320 TIFF und JPEG mit dem Raw-Konverter Unterbelichtung ausgleichen ............................................................... 322 Zu dunkle Aufnahmen retten Schärfe optimieren ............................................................................... 324 Maximale Auflösung herausholen Bildrauschen verringern ....................................................................... 326 Fotos mit hoher ISO-Zahl optimieren Ausschnitt bestimmen ......................................................................... 328 Den Horizont schon im RAW-Bild geraderücken Vergleich RAW und JPEG ..................................................................... 330 Die Vorteile des RAW-Formats in der Praxis Brillanz erzeugen ................................................................................. 334 Farben wie auf einer Postkarte Stapelverarbeitung mit RAW .............................................................. 337 Viele RAW-Bilder in einem Zug konvertieren 10 Organizer Schnelle Massenkorrekturen ............................................................... 348 Mehrere Bilder mit einem Klick verbessern Import von der Digitalkamera ............................................................. 350 Automatisches Einsortieren in den Organizer Nach Metadaten suchen ...................................................................... 354 Bilder finden, die keine Schlagworte haben Inhalt
  • 8. Mit Stichwort-Tags arbeiten ................................................................ 356 Bilder suchbar machen Bilder auswählen ................................................................................. 360 Nach Bewertungen filtern Fotos stapeln ....................................................................................... 362 Zusammengehörende Bilder zusammenfassen Backup durchführen ............................................................................. 364 Den Bilderkatalog mit Photoshop Elements sichern 11 Freistellen und Drucken Bilder skalieren ................................................................................... 376 Für die richtige Ausgabegröße optimieren Bilder positionieren ............................................................................. 378 Arbeitsfläche als Passepartout-Rahmen einsetzen Gezielt beschneiden ............................................................................. 380 Bilder durch Anschnitt optimieren Motive schnell freistellen .................................................................... 382 Schnelle Anwendung der Magischen Extrahierung Foto-Visitenkarten drucken ................................................................. 384 Attraktive Karten mit eigenem Bildmaterial gestalten Negative umwandeln ........................................................................... 390 Volle Kontrolle über Farbe und Kontrast Schwierige Motive freistellen .............................................................. 394 Die Feinheiten der Magischen Extrahierung Freisteller mit Transparenz .................................................................. 398 Durchsichtige Bilder für Layouts 12 Präsentation Für das Web speichern ........................................................................ 408 Optimales Maß für JPEG-Qualität und Dateigröße Bildermengen verarbeiten .................................................................... 410 Fotobeschriftungen automatisch einfügen Bildschutz mit Wasserzeichen ............................................................. 413 Halbtransparentes Copyright auf die Bilder stempeln Ein Daumenkino erstellen .................................................................... 416 Ein animiertes GIF erzeugen 10 Inhalt
  • 9. Webgalerie im Handumdrehen ............................................................ 420 Veröffentlichen Sie Ihre Bilder im Internet Nach IPTC verschlagworten ................................................................. 424 Der IPTC-Standard in den Dateiinformationen Diashow aus Fotos erstellen ................................................................ 426 Attraktive Präsentationen in Photoshop Elements Grundlagenexkurse Die Bedienoberfläche .......................................................................... 18 Der Editor von Photoshop Elements Voreinstellungen .................................................................................. 52 Effektiver arbeiten mit den richtigen Einstellungen Arbeiten mit dem Mac ......................................................................... 54 Unterschiede in der Bedienung Ebenen ................................................................................................. 222 Die Ebenen-Palette erklärt RAW – das digitale Negativ ................................................................. 314 Mit den Rohdaten Ihrer Kamera arbeiten Der Organizer ....................................................................................... 344 Bildverwaltung in der Windows-Version Dateiformate ........................................................................................ 368 Welches Format für welchen Zweck? Auflösung ............................................................................................. 402 Wieviele Pixel braucht man? Farbeinstellungen ................................................................................ 431 Adobe RGB oder sRGB? Anhang Bildnachweis Dank ........................................................................... 432 Die DVD zum Buch .............................................................................. 434 Index ...................................................................................................... 436 Inhalt 11
  • 10. Grundlagenexkurs Die Bedienoberfläche Der Editor von Photoshop Elements 1 Der Startbildschirm den geöffneten Bildern umschalten, wie Sie Wenn Sie Photoshop Elements starten, er- es vielleicht auch von Ihrem Webbrowser scheint ein Startbildschirm, und anders als in gewohnt sind. den meisten anderen Programmen passiert Fast alle Paletten und Menüs lassen sich nichts weiter. Sie müssen auf der linken Seite verschieben, in schwebende Fenster verän- auswählen, ob Sie mit Organisieren den Or- dern, zu Miniaturen umwandeln oder mit der ganizer starten wollen oder mit Bearbeiten rechten Maustaste anpassen oder ausblenden. den Editor. Über ein unscheinbares Menü- Hier sollten Sie spielerisch herumprobieren, symbol 1 können Sie ein kleines Fenster um wirklich alle Möglichkeiten der Ober- aufrufen, in dem Sie konfigurieren können, fläche kennenzulernen. Mit einem Klick auf welcher Programmteil sofort automatisch Bedienfelder zurücksetzen 3 kommen Sie gestartet wird, wenn der Startbildschirm er- im Notfall immer wieder zurück auf den Aus- scheint. Klicken Sie jetzt auf Bearbeiten. gangszustand. Mit der (ÿ)-Taste können Sie alle Paletten aus- und einblenden, so haben Der Editor Sie mehr Platz für die Bilder auf einem kleinen Wie im großen Photoshop können Sie die Bildschirm. Mit einem Klick auf Organizer 5 Bildansicht auf Tabulatoren umstellen 4 . rufen Sie selbigen auf, im Organizer selbst gibt Über Anordnen 2 können Sie dann ange- es leider keinen Button für den Editor, son- ben, wie der Bildschirm geteilt wird, da- dern nur für den ansonsten sinnlosen Start- mit Sie wieder mehrere Bilder sehen. Mit bildschirm, das hätte Adobe besser machen (Strg) + (ÿ) können Sie schnell zwischen können. 18  Grundlagenexkurs | Die Bedienoberfläche
  • 11. 2 3 4 5 6 7   8  9 Die Menüzeile 6 rückt mit in die obere Zeile, gaben wie das Erstellen von Diashows oder wenn das Fenster breiter wird, hier finden Sie E-Mails wechseln können. die meisten Funktionen von Photoshop Ele- Eine der am häufigsten verwendeten Palet- ments. In der Werkzeug-Optionen 7 können ten ist die Ebenen-Palette , auch sie lässt Sie Einstellungen zu den Werkzeugen aus der sich mit einem Klick auf den Doppelpfeil Werkzeug-Palette 8 (nächste Seite) festlegen. oben  zum Symbol verkleinern oder einfach Falls hier Änderungen vorzunehmen sind, ins Fenster ziehen, um sie zu einer schwe- finden Sie im Buch immer einen Screenshot benden Palette zu machen, die Sie beliebig davon über dem Bild. auf dem Bildschirm anordnen können. Über Im Projektbereich 9 sehen Sie eine Über- den Menüpunkt Fenster in der Menüleiste sicht aller geöffneten Bilder, ein Doppelklick bekommen Sie eine Übersicht über alle ein- auf die Miniatur zeigt das Bild im aktiven blendbaren Paletten. Fenster an. Rechts oben finden Sie drei Reiter , über die Sie die Ansicht für weitere Auf- Grundlagenexkurs | Die Bedienoberfläche 1
  • 12. Blitzfotos verbessern Reflexionen entfernen Direktes Blitzlicht erzeugt häufig Spiegelungen auf der Haut und manchmal einen kühlen Bildton. Wenn man diese Fehler in der Bildbear- beitung entfernt, eignet sich Blitzlicht erstaunlich gut für Porträts. Die Füllmethode Abdunkeln verbunden mit hellen Farbtönen sorgt dafür, dass man einfach arbeiten kann und das Ergebnis nicht übertrieben erscheint. Foto: Christian Westphalen, Model: Tikey Zielsetzung: Spiegelung entfernen Hautton verbessern [Blitz.tif] 2 Kapitel 2 | Porträt
  • 13. 1 Hautton verbessern Öffnen Sie »Blitz.tif«. Wählen Sie Überar- beiten  Farbe anpassen  Farbe für Hautton anpassen und klicken Sie auf einen gut be- leuchteten, aber nicht überstrahlten Hautbe- reich. Die rechte Gesichtshälfte eignet sich dafür gut. Sie können mehrfach klicken, bis Ihnen das Ergebnis gefällt. Falls sich nichts verändert, stellen Sie sicher, dass das Häkchen vor Vorschau gesetzt ist. 2 Reflexion entfernen Drücken Sie (I) für die Pipette und neh- men Sie einen hellen Hauton auf 1. Wählen Sie den Pinsel , stellen Sie die Größe auf 50 Pixel, den Modus auf Abdunkeln und die Deckkraft auf 50 %. Malen Sie jetzt über die hellen Reflexionen, falls Sie noch Kanten sehen, auch zweimal. Wenn größere Bereiche ohne Struktur zu ergänzen sind, eignet sich das Stempelwerkzeug besser als der Pinsel, der in diesem Beispiel ausreicht. 1 3 Hautton perfektionieren Ein Trick, der nicht nur Porträtbilder noch et- was leuchtender und angenehmer macht, ist, den Lichtern etwas Gelb hinzuzufügen. Wäh- len Sie dafür berarbeiten  Farbe anpassen  Farbvariationen und stellen Sie den Bildbe- reich auf Lichter. Klicken Sie dann einmal auf Blau reduzieren und bestätigen Sie mit Ok. Kapitel 2 | Porträt 3
  • 14. Automatik ausgleichen Belichtung und Farbe für Hauttöne anpassen Foto: Christian Westphalen Das viele Weiß und Rot-Orange im Bild hat die Automatik der Kamera dazu veranlasst, das Bild zu dunkel und zu blau aufzunehmen. Die Haut wirkt so vergraut. Korrekte Hauttöne, bessere Schärfe und ein wenig Retusche verändern die Wirkung des Bildes stark. Zielsetzungen: Gute Hauttöne Augenring entfernen [Hotel.tif] 8 Kapitel 2 | Porträt
  • 15. 1 Farbe verbessern Öffnen Sie das Bild »Hotel.tif«. Wählen Sie Überarbeiten  Beleuchtung anpassen  Hel- ligkeit/Kontrast. Stellen Sie die Helligkeit auf 50 und den Kontrast auf 20. Die Haut- töne werden etwas frischer, sind aber immer noch zu kühl. 2 Weichere Haut Rufen Sie Überarbeiten  Farbe anpassen  Farbe für Hautton anpassen auf. Klicken Sie solange an verschiedene Stellen im Gesicht, bis Sie den Hautton als optimal empfinden. So müssen Sie die Regler zur Feineinstellung gar nicht verwenden. 3 Gesicht auswählen Die nachfolgende Scharfzeichnung soll sich nur auf das Gesicht beziehen, um den Hinter- grund nicht zu verschlechtern. Wählen Sie deshalb das Polygon-Lasso und ziehen Sie mit ein paar Linien eine Aus- wahl, die etwas größer ist als der Kopf. Drücken Sie dann (Strg)+(Alt)+(D) für die Weiche Auswahlkante, geben Sie einen Ra- dius von 40 Pixeln an und bestätigen Sie mit OK. Kapitel 2 | Porträt
  • 16. 4 Schärfe verbessern Wählen Sie Überarbeiten  Unscharf maskie- ren aus dem Menü. Stellen Sie eine Stärke von 150 % ein, einen Radius von 1,5 Pixeln und setzen Sie den Schwellenwert auf 6 Stu- fen. Der Schwellenwert sorgt dafür, dass nur Bereiche mit einem etwas höheren Kontrast scharfgezeichnet und die weichen Bereiche der Haut nicht verändert werden. 5 Stirn retuschieren Wählen Sie den Bereichsreparatur-Pinsel aus der Werkzeugpalette und stellen Sie die Größe auf 25 Pixel. Klicken Sie auf die leichte Abdunklung an der Stirn 1. 1 6 Augenringe retuschieren In diesem Beispiel kann man das nicht ernst- haft »Augenringe« nennen, aber da die Me- thode auch bei echten Augenringen greift, soll sie hier gezeigt werden. Malen Sie mit unveränderten Werkzeugeinstellungen über den Helligkeitsunterschied unter dem rechten Auge 2. 2 80 Kapitel 2 | Porträt
  • 17. Analoge Effekte nutzen Ein neues Porträt »alt« aussehen lassen Aus der analogen Fotografie sind wir viele Präsentations- formen gewohnt, die ihren Ursprung in der alten Foto- technik haben. Es gibt z. B. Filmperforation, Handabzüge mit schwarzem Negativrand oder Polaroidbilder. Sie können Ihre Digitalbilder mit den alten Bildhintergründen einfach zusammenmontieren. In diesem Beispiel ergibt sich ein schöner Kontrast zwischen dem ca. hundert Jahre alten Hintergrund und der jungen Frau mit dem Mobiltelefon. Fotos: Christian Westphalen, Archiv Zielsetzung: Altmodische Vignette erzeugen [wien.tif, telefon.tif] Kapitel 2 | Porträt 81
  • 18. 1 Bild löschen Öffnen Sie das Bild »wien.tif«. Wählen Sie das Auswahlrechteck aus und ziehen Sie einen Rahmen um das Foto. Drücken Sie (I) für die Pipette , und nehmen Sie die Farbe des Kartons auf 1. Drücken Sie (Alt)+(æ), um die Auswahl mit dem aufgenommenen Farbton zu füllen. 1 2 Papierstruktur erzeugen Die glatte Farbfläche passt schlecht zum Kar- ton. Öffnen Sie Filter  Rauschfilter  Rau- schen hinzufügen und stellen Sie eine Stärke von 5 % ein. Das Häkchen vor Monochrom 2 sollte nicht gesetzt sein, um das Rauschen farbig zu lassen. 2 3 Leicht weichzeichen Stellen Sie unter Filter  Weichzeichnungsfil- ter  Gaußscher Weichzeichner einen Radius von 1,0 ein und bestätigen Sie mit OK. Der Hintergrund bekommt so eine weiche, leicht unruhige Struktur, die gut zur Pappe passt. 82 Kapitel 2 | Porträt
  • 19. 4 Porträt kopieren Öffnen Sie das Bild »telefon.tif«, wählen Sie die Auswahl-Ellipse aus und ziehen Sie ein Oval auf, das einen großen Teil des Bildes umfasst. Drücken Sie dann (Strg)+(Alt)+(D) für Weiche Auswahlkante, geben Sie einen Ra- dius von 120 Pixeln an und bestätigen Sie mit OK. 5 Vignette einfügen Drücken Sie einfach (Strg)+(C), um die Aus- wahl zu kopieren, (Strg)+(W), um das Fenster zu schließen und (Strg)+(V), um die Auswahl in das Hintergrundbild einzufügen. Mit gedrückter (Strg)-Taste und Maustaste können Sie das Porträt etwas verschieben, da- mit es gut im Format sitzt. 6 Porträt einfärben 3 Drücken Sie (Strg)+(U), um Farbton/Sätti- gung aufzurufen. Setzen Sie das Häkchen vor Färben 4 und stellen Sie den Farbton auf 50 und die Sättigung auf 25. Die Farbe passt jetzt gut zum Karton. Ändern Sie dann die Füllmethode 3 in der Ebenen-Palette auf Abdunkeln, damit das Porträt nirgendwo heller als das Fotopapier ist. 4 Kapitel 2 | Porträt 83
  • 20. Konzentration auf das Motiv  Aus einem Schnappschuss ein Porträt machen Häufig schießt man ein Foto sehr schnell, um einen gewis- sen Ausdruck einzufangen, bevor er vorbei ist. Zeit für eine genaue Bildgestaltung bleibt nicht, und so findet man später im Bild einige De- tails, die vom Motiv ablenken und seine Wirkung stark ver- ringern. Hier wird an einem Beispiel aus dem wahren Leben gezeigt, wie man die störenden Elemente so in den Hintergrund drängen kann, dass das Hauptmotiv voll zur Geltung kommen kann. Zielsetzungen: Gesicht hervorheben Hintergrund abschwächen [Kind.tif] Foto: Christian Westphalen 8 Kapitel 2 | Porträt
  • 21. 1 Bild drehen Öffnen Sie »kind.tif« und wählen Sie Bild  Drehen  90° nach links. Das automatische Drehen ins Hochformat können Sie bei vielen Kameras im Kamera- menü konfigurieren. Diese Kameras haben einen Lagesensor, der erkennt, wie herum die Kamera bei der Aufnahme gehalten wird, und sie drehen die Bilder dann selbstständig. 2 Bild beschneiden Drücken Sie (C) für das Freistellungswerkzeug und ziehen Sie einen Rahmen auf, der den Ärmel links oben, die Kopfstütze oben und etwas von dem unruhigen Vordergrund unten abschneidet. Das Bild wird so sehr viel ruhiger und konzentriert sich mehr auf das Mädchen. 3 Gesicht auswählen Wählen Sie die Auswahl-Ellipse und ziehen Sie ein Oval auf, das ein gutes Stück größer ist als das Gesicht. Drücken Sie (Strg)+(Alt)+(D) für Weiche Auswahlkante und geben Sie einen Radius von 80 Pixeln an. Das Gesicht ist durch die Gegenlichtsitua- tion etwas zu dunkel und soll deshalb im nächsten Schritt innerhalb dieser Auswahl aufgehellt werden. Kapitel 2 | Porträt 8
  • 22. 4 Gesicht aufhellen Wählen Sie Überarbeiten  Beleuchtung an- passen  Helligkeit/Kontrast. Stellen Sie die Helligkeit auf 50 und den Kontrast auf –30, um das Gesicht zusätzlich weicher zu machen. Um den Effekt besser zu beurteilen, hilft es, mit (Strg)+(H) die Auswahl auszublenden. Bestätigen Sie mit OK und heben Sie dann die Auswahl mit (Strg)+(D) auf. 5 Farbstich abmildern Rufen Sie Filter  Anpassungsfilter  Fotofil- ter auf. Stellen Sie Filter auf Kaltfilter (82), Dichte auf 25 % und setzen Sie das Häkchen vor Luminanz erhalten, um das Bild nicht abzudunkeln. Das Bild wird jetzt etwas kühler, hat aber immer noch eine warme Kunstlicht-Stim- mung, ist dabei aber nicht mehr so gelb. 6 Hintergrund auswählen Verkleinern Sie mit (Strg)+(-) die Ansicht so, dass Sie den grauen Hintergrund um das Bild sehen können. Klicken Sie auf das Polygon- Lasso und erzeugen Sie eine Auswahl um den Hintergrund, die außen um das Foto her- umläuft. Das Mädchen und der Tisch im Vor- dergrund bleiben draußen und haben noch Luft zur Auswahlkante. Drücken Sie erneut (Strg)+(Alt)+(D) für Weiche Auswahlkante und geben Sie einen Radius von 80 Pixeln an. 8 Kapitel 2 | Porträt
  • 23. 7 Hintergrund weichzeichnen Wählen Sie Filter  Weichzeichnungsfilter  Gaußscher Weichzeichner und setzen Sie den Radius auf 20 Pixel. Die klaren Linien des Stuhls verschwimmen jetzt und lenken weni- ger ab als vorher. Heben Sie die Auswahl dann mit (Strg)+(D) auf. 8 Kissen abdunkeln Wählen Sie den Nachbelichter und ma- len Sie mit einer Größe von 300 Pixeln im Bereich Lichter und einer Belichtung von 10 % mehrfach über das helle Kissen im Hin- tergrund. Helle Bereiche ziehen das Auge be- sonders an und würden hier das Hauptmotiv etwas stören. 9 Bildrauschen verringern Durch das Weichzeichnen des Hintergrundes fällt das Bildrauschen im Vordergrund stärker auf. Rufen Sie deswegen Filter  Rauschfilter  Rauschen reduzieren auf. Setzen Sie die Stärke auf das Maximum von 10, Details er- halten auf 50 % und Farbrauschen reduzie- ren auf 100 %. Die Störungen, die durch die hohe ISO-Zahl bei der Aufnahme verursacht wurden, verschwinden so fast ganz. Kapitel 2 | Porträt 8
  • 24. Himmel abdunkeln Eine Ebenenmaske für die Nachbelichtung nutzen Manchmal kann der Himmel in Naturaufnahmen etwas zu hell erscheinen. Das Bild wirkt dadurch nach oben offen, während man den Blick des Betrachters eher auf das Hauptmotiv in der Mitte lenken möchte. Um diesen Effekt zu erreichen, sollten Foto: Christian Westphalen Sie den Himmel in Photoshop Elements leicht abdunkeln. Eine besonders elegante Methode dazu stellen die Einstellungs- ebenen in Verbindung mit Ebenenmasken dar. Damit können Sie Teile des Bildes verändern, ohne das darunterliegende Foto anzurühren. Zielsetzung: Tonwertkorrektur des Himmels [etretat.tif] 108 Kapitel 3 | Landschaft und Natur
  • 25. 1 1 Einstellungsebene anlegen Öffnen Sie »etretat.tif«, klicken Sie auf den schwarzweißen Kreis 1 in der Ebenen-Palette und wählen Sie Tonwertkorrektur. Photo- shop Elements legt jetzt die Tonwertkorrektur in einer Ebene über das Bild, die Sie jederzeit ausblenden oder anpassen können, ohne da- bei die Originaldaten zu verschlechtern. Diese Möglichkeit sollten Sie vor allem für aufwen- digere Bildbearbeitungen nutzen, bei denen Sie im Verlauf der Arbeit viel ändern. 2 Bild abdunkeln Der Dialog Tonwertkorrektur erscheint in der Korrekturen-Palette, die Sie anfangs stan- dardmäßig unten rechts finden. Konzentrieren Sie sich bei der Tonwertkorrektur zunächst nur auf den Himmel. Sie dunkeln gleichzeitig zwar auch den Vordergrund des Bildes ab, werden das aber im nächsten Schritt gleich wieder beheben. Schieben Sie den mittleren Anfasser 2 ein ganzes Stück nach rechts, bis der Wert in der Tonwertspreizung bei 0,4 steht. Sie können 2 den Wert auch nummerisch eingeben. 4 3 Verlauf anlegen Klicken Sie in der Ebenen-Palette auf das weiße Rechteck 3 der oberen Ebene. Dieses repräsentiert die Maske, auf der Sie jetzt ei- nen Verlauf anlegen werden, um damit den 3 Vordergrund von der Tonwertänderung auszu- nehmen. Wählen Sie das Verlaufswerkzeug und setzen Sie die Vordergrundfarbe auf Schwarz 5, die Hintergrundfarbe auf Weiß. Ziehen Sie jetzt im Bild eine Linie 4 von kurz unter dem Horizont bis kurz über den Horizont, am bes- ten mit gedrückter (ª)-Taste. 5 Kapitel 3 | Landschaft und Natur 10
  • 26. Kontrastumfang erweitern Mehrere Belichtungsvarianten zu einem Bild vereinigen Der Kontrastumfang des Auges ist unerreicht von Filmmaterialien oder Digitalkameras. Wenn Sie aber Photoshop Elements und eine Kamera mit der Möglichkeit für Belichtungskorrekturen haben, können Sie Bilder erzielen, die einen Kontrastumfang bewältigen, der den einer Einzelaufnahme weit übersteigt. Fotos: Christian Westphalen Zielsetzung: Über- und unterbelichtete Aufnahmen zu einem korrekt belichteten Bild zusammenfügen [hell.jpg, dunkel.jpg] 112 Kapitel 3 | Landschaft und Natur
  • 27. 1 Belichtungsreihe erstellen Wenn Sie diese Technik anwenden möchten, müssen Sie bereits bei der Aufnahme des Bildes daran denken. Stellen Sie Ihre Kamera möglichst auf ein Stativ, damit der Bildaus- schnitt exakt gleich bleibt, und lösen Sie zweimal aus, einmal mit einer Belichtungskor- rektur von –2 Blenden, einmal mit +2 Blen- den. Die dunkle Aufnahme hat in den Schat- ten keine Zeichnung, sie »läuft zu«, die helle hat keine in den Lichtern, sie »frisst aus«. 2 Photomerge®-Belichtung Öffnen Sie »hell.jpg« und »dunkel.jpg«. Klicken Sie auf das Fenster mit dem Bild »hell.tif«, und wählen Sie Datei  neu  Photo- merge®-Belichtung aus dem Menü. Das Er- gebnis im Modus Einfaches Überblenden ist schon brauchbar, die Schatten sind allerdings noch sehr dunkel. 3 Selektives Überblenden Klicken Sie auf Selektives Überblenden, und ziehen Sie den Regler für Tiefen hoch auf 75, um die Schatten aufzuhellen. Den Regler Markierungsdetails, mit dem Sie die Hellig- keit der Lichter bestimmen, ziehen Sie zurück auf 0, damit auch die Lichter wieder etwas heller erscheinen und das Bild nicht überkor- rigiert wird. Klicken Sie auf Fertig. Drücken Sie (Strg)+(E), um die obere Ebe- ne mit der darunterliegenden auf eine einzige Ebene zu reduzieren. Kapitel 3 | Landschaft und Natur 113
  • 28. Digitaler Schwarzweißabzug Foto: Christian Westphalen Tonwertkorrektur in Auswahlen Alle Techniken, die Sie vielleicht noch aus dem Schwarzweiß- labor kennen, lassen sich auch digital nachempfinden. Bereiche nachzubelichten oder aufzuhellen, ist überhaupt kein Problem, es ist sogar einfacher geworden, die Tonwerte exakt zu steuern. Zielsetzung: Kontraste optimieren [Wrack_HDR.tif] 18 Kapitel | Schwarzweiß
  • 29. 1 In Schwarzweiß umwandeln Öffnen Sie die Datei »Wrack_HDR.tif«, und rufen Sie Überarbeiten  In Schwarzweiß konvertieren auf. Klicken Sie auf Lebhafte Landschaften 1. 1 2 Umwandlung anpassen Schieben Sie den Regler für Rot etwas nach rechts 2 und den für Blau etwas nach links 3. Dadurch werden die Ankerketten aufge- hellt und das Schiff ein wenig kontrastreicher. Bestätigen Sie die Umwandlung mit OK. Verkleinern Sie anschließend die Ansicht, indem Sie mit gedrückter (Alt)-Taste das Scrollrad der Maus nach unten drehen. So haben Sie im nächsten Schritt Platz, um eine Auswahl außen um das Bild herumzulegen. 2 3 3 Himmel auswählen Wählen Sie das Polygon-Lasso aus der Werkzeug-Palette und fahren Sie mit einigen Klicks um den Himmel herum. Lassen Sie da- bei etwas Abstand zum Schiff. Sind Sie wieder am Ausgangspunkt angekommen, schließen Sie die Auswahl mit einem Doppelklick. Drücken Sie (Strg)+(Alt)+(D), um der Aus- wahl eine weiche Kante zu geben. Tragen Sie einen Radius von 60 Pixeln ein und bestäti- gen Sie mit OK. Kapitel | Schwarzweiß 1
  • 30. 4 Himmel abdunkeln Öffnen Sie mit (Strg)+(L) das Dialogfenster Tonwertkorrektur. Ziehen Sie den schwar- zen Anfasser 4 auf ca. 75, damit der Himmel dramatischer wird. Schieben Sie den grauen Anfasser für die Mitteltöne 5 zum weiteren Abdunkeln nach rechts, bis der Wert der Ton- wertspreizung bei ca. 0,90 liegt. Tipp: Wenn Sie die Auswahl bei der Betrach- tung des Ergebnisses irritiert, können Sie sie mit (Strg)+(H) aus- und anschließend wieder einblenden. 4 5 5 Vordergrund aufhellen Drücken Sie (ª)+(Strg)+(I), um die Auswahl umzukehren, denn nun kommt der Rest an die Reihe. Öffnen Sie erneut mit (Strg)+(L) das Dialogfenster Tonwertkorrektur. Schie- ben Sie den weißen Anfasser 7 für die Lichter zum Aufhellen nach rechts, bis der Wert 190 erreicht ist. Schieben Sie den grauen Regler 6 der Ton- wertspreizung auf 0,90. 6 7 6 Dunkle Bereiche wählen Wählen Sie das wieder das Polygon-Lasso und wählen Sie die Ankerketten und das Schiff aus. Falls Sie das lieber in mehreren Auswahlschritten machen, können Sie mit gedrückter (ª)-Taste neu ansetzen und der Auswahl einen weiteren Bereich hinzufügen. Drücken Sie (Strg)+(Alt)+(D) und geben Sie einen Radius von 30 Pixeln für die Weiche Auswahlkante an. 10 Kapitel | Schwarzweiß
  • 31. 7 Kontrast verbessern Wählen Sie Überarbeiten  Beleuchtung an- passen  Helligkeit/Kontrast und stellen Sie die Helligkeit und den Kontrast auf jeweils 50. Das Bild wird nun innerhalb der Auswahl deutlich kontrastreicher. 8 Vordergrund auswählen Wählen Sie mit dem Polygon-Lasso den Vordergrund unter dem Wrack aus, und er- zeugen Sie mit (Strg)+(Alt)+(D) wieder eine weiche Auswahlkante von 40 Pixeln. Rufen Sie erneut Überarbeiten  Beleuch- tung anpassen  Helligkeit/Kontrast auf und setzen Sie nun die Helligkeit auf –30 und den Kontrast auf +30. Durch den dunklen Vordergrund wird der Betrachter besser zum Hauptmotiv geleitet. 9 Details bearbeiten Heben Sie die Auswahl mit (Strg)+(D) auf. Klicken Sie auf den Nachbelichter und stellen Sie eine weiche Werkzeugspitze von 100 Pixeln ein. Wählen Sie unter Bereich die Lichter und eine Belichtung von 15 %. Malen Sie nun über die Bereiche über dem Schiff, die zu hell sind, wie z. B. am Heck. Zum Schluss rufen Sie Überarbeiten  Unscharf maskieren auf und geben eine Stärke von 200 % und einen Radius von 0,5 Pixeln an, um die Details feiner herauszuarbeiten. Kapitel | Schwarzweiß 11
  • 32. Index augensymbol 222 Belichtungen ausbleichung 188 kombinieren 228 ausgabe 55 montieren 101, 123 ausgabegröße 376, 377 Belichtungsautomatik 34 8 Bit 190 ausgangspunkt 72 Belichtungskorrektur 113 12 Bit 315 ausgewählte Elemente auch von der Belichtungsreihe 113 16 Bit 190 Festplatte löschen 349 Belichtungszeit 210, 214 aus Katalog löschen 349 Bereichsreparatur-Pinsel 71, 80, 91, ausrichten an Hilfslinien 25 106, 107, 133, 147 A ausrichtungswerkzeug 76 Beschneiden 380 auswahl Beschriftungen 55 abdunkeln 224, 246, 290 aufheben 86 Bewegungsunschärfe 205, 210, 212, Füllmethode 62 ausblenden 86, 170 214, 238, 290, 305 abgeflachte Kanten 290 ausschneiden 24 Bewertung 360, 361 abgeflachte Kante und Relief 235 einfügen 24 Bikubisch schärfer 377, 403 abwedler 191, 252, 255 erweitern 400 Bild abzugsart auswählen 388 füllen 82 drehen 277, 296 adobe Bridge 54 kopieren 24 duplizieren 245 adobe Camera Raw 315 mehrere Bilder 345 skalieren 412 adobe Help Center 22 schließen 265 Bildansicht 18 adobe RGB 409, 431 umkehren 170, 195 Bildausschnitt 23 alben 359 vergrößern 400 Bildauswahl 360 album 359 auswahlellipse 83, 216, 259 Bildautor 352 alien 284 auswahlkante Bilderklau 413 alle Gruppen stapeln 353 ausblenden 103, 207 Bildgröße 377, 411 als geschützt markieren 111 weiche 169 Bildpaket 388 altes Papier 275 auswahlpinsel 93, 209, 254, 400 Bildrauschen 135, 206, 326 aND 345 auswahlrechteck 82, 238, 305, 309 verringern 87, 326 anschnitt 380 auswahlverkleinerungs-Werkzeug 397 Bildtitel 412 ansicht auto-Farbkorrektur 48, 189 Bitmap 180 100 % 43 auto-Kontrast 27, 48 Blauer Himmel an Fenstergröße anpassen 23 auto-Tonwertkorrektur 47, 50 Smartpinsel 150 vergrößern 23, 57, 347 automatisch alle Medien im Katalog Blende 38, 355 verkleinern 23, 347 analysieren 346 Blitzlicht 62 ansicht filtern 55 automatische analyse ausführen 346 BMP 368 apple 54 Brauntonung 67 arbeitsfläche 95, 265, 378 Brennweite 355 erweitern 95 Bridge 54, 341 arbeitsspeicher 52 B Brillanz 27 arbeitsvolumes 52 architekturfotografie 151 Backup 364 archivierung 56 inkrementelles 366 aufblasen-Werkzeug 283 komplettes 366 C aufhellen 35, 224, 227 Barytpapier 274 auf Hintergrundebene reduzieren 122, Bearbeitungsschritte 25 Cache-Größe 56 146 Beauty-Fotografie 88, 90 Cache-Stufen 52 auflösung 377, 402 Bedienfelder zurücksetzen 18 Camera Raw-Bild 55 aufnahmebereich 53 Bedienoberfläche 18 Canon-Kompaktkamera 325 aufnahmebereich der Pipette 53 Beleuchtungseffekte 269, 288, 292, CHDK 325 augenringe 80 293 Chipfläche 326 augenschatten 91, 133 Belichtung 34 CMYK 370 entfernen 91 Comic 278 3 Index
  • 33. Copyright 410 E Farbnegativfilm 390 Copyright-Hinweis 353 Farbneutral 331 Copyright-Zeichen 413 E-Mail 345 Farbprofil konvertieren 409 CR2 317, 332 Ebene Farbraster 179 Cyan 31 ausblenden 193 Farbraum 314, 431 gruppieren 174 Farbrauschen reduzieren 87 kopieren 89, 260 Farbsättigung 48 D löschen 223 Farbsaum 114 vereinfachen 223, 237 Farbstich 30, 32, 139 Dateien konvertieren 339 verschieben 266 entfernen 32, 331 Dateiformate 368 Ebenen-Palette 19, 222 partieller 139 Dateigröße 408 Ebeneneffekte 288, 290 Farbstimmung 46, 252 Dateiinformationen 425 Ebenenmaske 108, 222, 250 Farbtemperatur 318, 321, 327, 329 Datei speichern 23 Ebenenmodus 194 Farbtiefe 190 Datenbank 344, 366 Ebenenstil 235 Farbton 302 Datensicherung 364 auswählen 235 Füllmethode 224, 293 Datumsbereich setzen 347 Ebenen verknüpfen 223 Farbton/Sättigung 35, 48, 67, 83, 140, Daumenkino 416 Effekte 225 285, 302 Deckkraft 22, 23, 63, 222, 223, 238, Effekte-Palette 225 Farbvariante 303 247 Effektebene 281 Farbvariationen 30, 63, 263 einstellen 23 Effizienz 53 Fehlende Person hinzufügen 346 Demoversion 434 Eigene-Form-Werkzeug 223 Fenster 19 Detail 325 Einfaches Überblenden 113 neues 25 Detailauflösung 200 Einstellungsebene 67, 87, 109, 149, schließen 23 Details 222, 307 Fenster-ansicht 24 einblenden 361 anlegen 167 Fensterhintergrundfarbe 22 erhalten 87 erstellen 306 Festplatte 52, 53, 364 Details (Metadaten) 355 Empfindlichkeit 326 Filmdatei 430 Diashow 344, 426 Entfärben 195 Filmkorn 135 Differenz EPS 369 Filtergalerie 278, 281, 287 Füllmethode 224 Erweitertes Überblenden 122 Filter wiederholen 24, 259 Digipix 434 EXIF 354 Fixieren 259, 263 Digitales Negativ 315 Exlibris 180 Flash 423 DIN a4 403 Flecken 70, 72 DNG 316, 337 Flickr 345 Dokumente, schwebende 24 F Fluchtpunkt-setzen-Werkzeug 146 Dokumentgröße 377 Fokusebene 69 Download 315 Falten 91, 133 Folie hinzufügen 429 dpi 402 retuschieren 91 Format-Konvertierung 339 Drehen 85, 245, 260, 296 Farbe Foto-Downloader 350, 351 in der Kamera 85 Füllmethode 224 Fotobeschriftung 410 Druckauflösung 381, 403 wechseln 301 Fotofilter 86, 242, 257, 287 Druckauftrag 388 Farbe-ersetzen-Pinsel 166, 174, 184, Fotogalerie 421 Drucken 23, 57, 403 186 Fotokopie 176 mehrere Fotos 388 Farbe für Hautton anpassen 28, 29, Fotolabor 431 Druckereinstellungen 389 63, 79 Fotomontage 218, 252 Dunst 102, 318 Farbeinstellungen 431 Fotos Duplizieren 118, 387 Färben 83, 191 ausrichten 76 DVD 56, 364 Farbig nachbelichten 247 laden 351 Dynamik 210, 319 Farbkurven anpassen 68, 115 Farbmanagement 431 Index 3
  • 34. Fotostapel HDR 112, 113 K automatisch vorschlagen 352, 363 Helligkeit/Kontrast 79, 86, 171 vorschlagen 352 Helligkeitsstufen 315 Kalt-Warm-Kontrast 339 Fotos und Videos laden 347 Hilfslinien 25 Kameraelektronik 314 Freisteller 245, 382, 398 ausrichten an 25 Kameramodell 355 Freistellungswerkzeug 85, 111, 123, Himmel Kameraverzerrung korrigieren 39, 137, 138, 147, 245, 297, 381 abdunkeln 108 143, 146 Frei transformieren 134, 230, 245, austauschen 239 Kantenerweiterung 138 249, 256 blauer 149 Kantenkontrast 200 FTP-Server 421 Hintergrundebene 223 Kartenleser 351 Fülllicht 327, 329, 333 Hintergrund zuschneiden 101 Katalog 344 Füllmethode 89, 115, 222 Histogramm 25, 33, 50 sichern 365 Füllwerkzeug 123, 147 Hochrechnen 403 Katalogmanager öffnen 347 Für Web speichern 408, 409 Hoher Kontrast 41 Kissenförmige Verzeichnung 142 Smartpinsel 150 Klarheit 321 Horizont 100, 136 Kolorieren 183 G begradigen 100 Komplementärfarbe 31 begradigen (RAW) 328 Kompression 315, 369 Gaußsche Normalverteilung 414 Horizontalen Bildlauf und Zoom Kontextmenü 22 Gaußscher Weichzeichner 82, 87, 89, aktivieren 430 Kontrast 68, 104, 115, 260, 319 193, 259, 263, 414 Horizontale Perspektive 146 Kontrastumfang 105, 112 entfernen 207 HTML 420 Kontrastverstärkung 116 Gegenlichtsituation 85 Kontur 225 GeoSetter 432 Kopieren 256 Gerade-ausrichten-Werkzeug 100, 101 I Kopierstempel 72, 212, 297 Gesamtkontrast 88 Korn 286 Gesichtserkennung 346 ICC-Profil 409, 431 Korrektur 349 GIF 368 Import 350 Korrekturbereich auswählen 69, 113 GIF-animation 417 von der Digitalkamera 350 Kratzer 70 Gigabyte 53 Ineinanderkopieren 89, 299 Kugel 258 Glaskugel 276 Infraroteffekt 118 Kunstfilter 281 Gradation 116 In Schwarzweiß konvertieren 118 Kunstlicht 86 Gradationskurven 68 Intel-Prozessor 54 Grafiktablett 22 Intelligente auto-Korrektur 33, 36, 43, Grafische Umsetzung 278 47, 349 L Grobe Malstriche 281 Intelligente Korrektur 43 Größe anpassen 37 Lab-Helligkeit 35, 303 feste 381 Interpolation 403 Lab-Modus 114 Größe der arbeitsfläche anpassen 101 IPTC 424 Landschaft 97 Großplakat 403 ISO 87, 315, 327 Langzeitbelichtung 229 Grundrauschen 326 Laserdrucke 180 Grüne Landschaft 41 Lasso 190 J Leinwand 280 Leinwandstruktur 281 H JPEG 330, 339, 369 Leistung 52 JPEG-artefakte 331, 369 Lichteffekt 89 Halbtransparentes Wasserzeichen 415 JPEG-Qualität 412 Lichteffekte 260 Hand-Werkzeug 20, 209 JPEG 2000 369 Lichterzeichnung 332, 336 Handbuch 22 Lichtfarbe 330 Hartes Licht 415 Lichtkante 247, 255 Hautton 62 Lichtreflexionen 291, 298 Hauttöne anpassen 28 Lichtrichtung 252 38 Index
  • 35. Lichtwinkel 225 N Panorama 120, 430 Lichtwirkung 252 zylindrisch 122 Lineale 25 Nachbelichten 87, 108, 191, 247, 251, Papierstruktur 82 Linear abwedeln 194 252, 254, 255, 256 Passepartout 378 Löschen Nach Personen suchen 347 PCX 369 aus Katalog 365 Nachschärfen PDF 369 Luminanz 116, 119 selektives 206 Personenerkennung starten 346 erhalten 86, 242, 287 Nachtaufnahme 355 Perspektivausgleich 138 LZW-Kompression 371 Nachzeichnen 278 Perspektive 136, 152 Näherungswert 91, 133, 147 anpassen 95, 134, 157 Navigator 23, 347 horizontale 146 M NEF 332 Panorama 145 Negativ 24 vertikale 137 Macintosh 54 erzeugen 194, 390 Perspektivisch verzerren 238 Magische Extrahierung 382, 395 Negativfilm 391 Pfad-anzeige 347 Makroaufnahme 314 Negativ multiplizieren 227 Photomerge 120, 144 Maltechniken 280 Neu-zusammensetzen-Werkzeug 110 Photomerge®-Belichtung 113, 229 Markierungsdetails 113 Neue Datei anlegen 23, 385 Photomerge®-Gesichter 74, 75 Maskieren 92, 209, 400 Neue Ebene erstellen 115, 193, 256, Photomerge®-Panorama 56, 122, 145 Maskierungsmodus 209 260, 261, 262, 263, 287 Photomerge®-Szenenbereiniger 154 Massenkonvertierung 337 Neue Füll- oder Einstellungsebene Photoshop RaW 370 Massenkorrekturen 348 erstellen 222 PICT 370 Matter machen 92 Neue Größe 409 Pinsel 22, 63 Maustaste Neues Fenster 25 definieren 415 rechte 22 Neutrales Grau 105 Pinselkontur 152 Megapixel 326, 402 Neutralpunkt 32, 331 Pinselwerkzeug 224, 299 Mehrere Dateien verarbeiten 339, 411 Nicht verwaltete Dateien zu Katalog Pipette 53, 63, 104, 105, 123, 133, Mehrere Fotos drucken 388 hinzufügen 347 147, 237, 302 Mehrfeldmessung 34 NOT 345 graue 105 Mengenverarbeitung 410, 411 Nullpunkt 25 schwarze 105 Menüzeile 19 Pixar 370 Metadaten 55, 424 Pixel 223, 314 anwenden 352 O PNG 371, 419 suchen 354 Polarkoordinaten 276, 297 Metadaten-Palette 55 Öffnen als 321 Polarpanorama 294 Metadaten anwenden 352 Ölgemälde 280 Polygon-Lasso 72, 79, 103, 133, 169, Miniaturansicht 344 Online-album 421 215, 231 Miniaturen 19, 56 Online-Hilfe 22, 57, 347 Porträt 91 Miniaturgröße einstellen 361 OR 345 Präsentation 57, 426 Mit Struktur versehen 281 Ordner 352 Projektbereich 19, 75, 155 Mittelgrund 248 Ordneransicht 345 Projekt speichern 430 Mittelton 104 Ordnerstruktur 367 Protokoll 25 Mitteltöne 51, 88, 247, 254, 263 Organizer 18, 344, 350, 353 Protokollobjekte 52 anpassen 51 PSD 53, 368 Mitzieher 210, 217 PSE 371 Model 90 P Monochrom 82 Muttermale retuschieren 91 Palette aufklappen 21 schwebende 19 Paletten 18 Index 3
  • 36. R Schärfe Spiegelung 252, 253, 256, 305 einstellen 163, 203, 205 sRGB 314, 409, 431 Radialer Weichzeichner 212, erhöhen (RAW) 325 sRGB-Profil anwenden 409, 411 215, 217, 246 selektive 208 Standpunkt 136 Radialverlauf 260 Schärfeebene 208 Stapel 349, 362, 363 Radiergummi 232, 243 Schärfe einstellen 207 vorschlagen 363 RaM 52, 53 Scharfzeichnen 45 Stapeln Rand auf der Ebene entfernen Auswahl 207 alle Gruppen 353, 363 242 Schatten 26, 37, 254, 258, 268, 309 Stapelverarbeitung 337, 411 Raster 25 erzeugen 251, 258, 261, 401 Startbildschirm 18 einblenden 137 weichzeichnen 261 Statische Dauer 427 Rauschen Schatten-Tonwertumfang 69 Stativ 113, 204, 226, 327 hinzufügen 73, 82, 307, 414 Schattenbereiche 26 Staub und Kratzer 72 reduzieren 87, 135, 327 Schattenverstärkung 67 Stempel 212 verringern 119 Schattieren 254 Stichwort-Tag 345, 356 Rauschunterdrückung 333 Schein 225 Stichwort-Tags 356 RaW 330 Schlagschatten 225, 235, 290 Stileinstellungen 235 im Organizer 339 Schlagworte 356 Störungen RaW-Einstellungen festlegen Schnellauswahl-Werkzeug 69, 93, 165, retuschieren 73 338 211, 240, 245, 254, 285 Störungen hinzufügen 414 RaW-Format 311 Schnellkorrektur 42 Strahlenförmig 212 Raw-Konverter 317, 330 Schnell neu ordnen 428 Streulicht 309 Reflexionen 63, 93, 262, 299 Schrift 288 Strichzeichnung 180 Relief 288 setzen 384 Struktur 71, 281 Relief-Kanal 292 Schriftart 237 Stürzende Linien 136, 143, 146, 296 Reliefhöhe 281 Schrifteffekt 231, 233, 237 Sucheinstellungen 344 Reparatur-Pinsel 71, 91, 123, Schriftgröße 234, 411 Suchen 345 147 Schriftoptionen 237 Suchfeld 345 Restaurieren 70, 188 Schwamm 92 Suchkriterien Retuschieren 24, 91 Schwarzpunkt 50, 105, 391 ändern 355 Haut 90 festlegen 50 Kameramodell 355 RGB 114, 116 Schwarzweiß 66, 117, 118, 158, 177, Symbol bearbeiten 358 RGB-Farbraum 303 192, 348 Szenenbereinigung 156 Rohdaten 314 Schwarzweißabzug 168 Rohscan 188 Schwarzweißfoto 190 Rote augen Schwebende Dokumente 24 T automatisch korrigieren 349, Schwellenwert 69, 92, 103, 182, 190, Tabulatoren 18 352 415 Tag 356 entfernen 64, 348 SCT 371 Targa 371 Rückgängig-Protokoll Selektives Überblenden 113 Tastaturkürzel 21 einblenden 25 Sepia 191 Telefonnummer 385 tonen 167 Temperatur 44 Shift-Objektiv 136 S Silhouette 103 Text 230, 233, 236 rechts ausrichten 388 Skalieren 138, 249, 253, 376 Sammlung 359 verschieben 289, 387 Smart-album 355 Sättigung 35, 44 Textebene 223 Smartpinsel-Werkzeug 40, 79, 148 verringern 92, 140 Textoptionen 387 Sortiereinstellungen 344 Säubern 70 Textwerkzeug 234, 237, 289, 385 Speicherbelegung 52 Scannen 180 TFT-Bildschirm 314 Speicherkarte 351 Scanner 390, 402 Tiefe konvertieren 190 Spiegel 304 0 Index
  • 37. Tiefen 332, 336 V Weitwinkel 144, 355 aufhellen 44 Wellen 257 Tiefen/Lichter 27, 109 Vektor 223 erzeugen 309 TIFF 371, 412 Vektorgrafik 370 Werkzeuge Optionen 371 Vektorschrift 237 aufklapppen 21 Tintenstrahldrucker 123, 167, 376, 384, Verflüssigen 282, 283 Werkzeugoptionen 19, 22 403 Vergleichsansicht 345 Werkzeugpalette 20 Tonen 191 Vergrößerung 25 Werkzeugspitze 72 Tonnenförmige Verzeichnung 142 Verkrümmen-Werkzeug 283 harte 107 Tontrennung und Kantenbetonung 278, Verlauf 307 Werkzeugspitzengröße 22 279 Verlaufsumsetzung 275 Windows 344 Tonwerte Verlaufswerkzeug 109, 260, 262, 306, Wischeffekt 214 steuern 164 308 Wischfinger 216 Tonwertkorrektur 33, 50, 67, 89, 105, Verschieben-Werkzeug 238, 249, 253, WMV 430 109 305 Wölben 259 Einstellungsebene 109 Verschiebungseffekt 295 Tonwertspreizung 51, 94, 109, 189, Verschlagwortung 345, 424 194, 306 Verschlussgeschwindigkeit 355 X Tonwertumfang 49, 51, 67, 89, 190, Versetzen 309 XMP-Datei 55 246, 309 Verwacklung 204 vergrößern 35 Verwischen 210 Transformation 267 Verzeichnung 142 Transparente Pixel fixieren 223 Verzerrung entfernen 143 Z Transparenz 269, 398 Verzerrungsfilter 257, 283, 309 Zauberstab 195 entfernen 275 Video-CD 430 Zeichnung 192 Typografie 236 Video-Training 435 Zeilenabstand 386 Vignette 81 Zeitautomatik 121 Vignettierung 38 Zeitleiste 347 U Visitenkarten 384 Zum Löschen markieren 111 Vollbildmodus 345 Zusammenziehen-Werkzeug 283 Überblenden 428 Vordergrundpinsel 395 Zwischenablage 386 Übergang 427 Voreinstellungen 24, 52 Überprüfungsmodus 56 Vorschau 33 Überschieben 429 Überschrift 236 Überstrahlen 287 W Umkehren 194 Unicode 56 Warmfilter 287 Unscharf maskieren 27, 69, 80, 116, Wasseroberfläche 307 166, 177, 201, 203 Wasserspiegelung 304 Unterbelichtung 34 Wasserzeichen 413 Unterkategorie 357 WBMP 371 Unterordner erstellen 352 Webbrowser 419, 423 USB-Kabel 351 Webgalerie 410, 420 Weiche auswahlkante 73, 79, 103, 170, 207, 216, 217, 238, 249 Weiches Licht 67 Filter 287 Füllmethode 67, 224, 261 Weichzeichnen 88, 414 Weißabgleich 29, 31, 314 Weißpunkt 51, 105 Index 1