SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Presseinformation – 26. September 2011
Forum DistancE-Learning – Der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e. V.
Pressestelle c/o Laub & Partner GmbH • Lisa Häußler
Fon 040 / 656 972-30 • Fax 040 / 656 972-50 • presse@forum-distance-learning.de
Seite 1 von 3
Über 387.000 Deutsche sind DistancE-Learner
Die DistancE-Learning-Branche konnte im vergangenen Jahr erneut einen
Teilnehmerzuwachs verzeichnen. Boom-Sektor ist das akademische Fernstudi-
um. Auch die Zahl der Anbieter und Kurse legte deutlich zu, wie die heute vom
Fachverband Forum DistancE-Learning veröffentlichte Fernunterrichtsstatistik
2010 zeigt.
Über 387.000 Menschen bildeten sich im Jahr 2010 mit einem Fernlehrgang oder
Fernstudium fort. Das bedeutet ein Teilnehmerplus von 2 Prozent im Vergleich zum
Vorjahr; im Fünfjahresvergleich verzeichnet die DistancE-Learning-Branche sogar
einen Zuwachs um 25 Prozent (2005: 309.840). Dies ist das Ergebnis der vom Fach-
verband Forum DistancE-Learning durchgeführten Fernunterrichtsstatistik 2010.
Die Mehrheit der DistancE-Learner – fast 251.000 – belegte einen staatlich zugelas-
senen Fernlehrgang, über 18.000 Teilnehmer nutzten einen zulassungsfreien Lehr-
gang im Rahmen einer innerbetrieblichen Fortbildung. Zum Boom-Sektor innerhalb
der DistancE-Learning-Branche hat sich das akademische Fernstudium entwickelt:
Knapp 102.000 Fernstudierende waren im vergangenen Jahr an Fernhochschulen
eingeschrieben, über 16.000 weitere belegten einen Fernstudiengang an einer Prä-
senzhochschule mit Fernstudienangeboten. Für die Hochschulen bedeutet das ein
Plus von 15 Prozent innerhalb eines Jahres und die Fortsetzung eines mehrjährigen
Trends, denn die Fernstudierendenzahlen entwickeln sich seit langem überproportio-
nal zum Rest der Branche und haben sich seit 2003 nahezu verdoppelt
(2003: 69.279). „Die Hochschulen investieren kontinuierlich in die Entwicklung neuer
Fernstudiengänge“, erläutert Dr. Martin Kurz, Präsident des Forum DistancE-Learning.
„Dadurch nimmt die Themenvielfalt im Hochschulbereich stetig zu und immer mehr
Berufstätige nutzen die Möglichkeit, einen akademischen Abschluss zu erwerben,
ohne dafür ihren Job aufzugeben.“
So war das Angebot an staatlich zugelassenen Fernstudiengängen im vergangenen
Jahr um 15 Prozent gestiegen: 16 staatlich anerkannte Fernhochschulen und 86
Präsenzhochschulen boten insgesamt 328 staatlich zugelassene Fernstudiengänge
an. Auch unterhalb der Hochschulebene konnte die Branche ein deutliches Anbieter-
wachstum verzeichnen. Die Zahl der Fernlehrinstitute am Markt stieg um 5 Prozent
auf 333; sie boten 2.527 Fernlehrgänge an und damit 7 Prozent mehr als im Vorjahr.
„Grund für die Vergrößerung des Marktes ist die gesteigerte Akzeptanz der Lernme-
thode Fernunterricht sowie der stetig wachsende Bedarf nach flexiblen Weiterbil-
dungsmöglichkeiten in der Bevölkerung“, so Dr. Kurz. Das DistancE-Learning leistet
hierbei einen wichtigen Beitrag, wie internationale Studien – zum Beispiel durch die
OECD – regelmäßig belegen. Diese bestätigen, dass die Weiterbildungsbeteiligung in
Deutschland noch unterdurchschnittlich ausgeprägt ist und bei der Qualifikation von
Fachkräften großer Nachholbedarf besteht.
Forum DistancE-Learning – Der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e. V.
Pressestelle c/o Laub & Partner GmbH • Lisa Häußler
Fon 040 / 656 972-30 • Fax 040 / 656 972-50 • presse@forum-distance-learning.de
Seite 2 von 3
Ein Viertel aller Teilnehmer belegte Fernlehrgänge zu Wirtschaftsthemen. Ebenfalls
sehr beliebt waren Lehrgänge zur Schulbildung (16 Prozent), zu Freizeit und Gesund-
heit (14 Prozent) sowie zu staatlichen Abschlüssen wie Betriebswirt, Techniker oder
Übersetzer (12 Prozent). Große Zuwächse konnten Sprachlehrgänge verzeichnen, die
im Jahr 2010 von 10 Prozent der Fernlernenden belegt wurden.
Die Mehrheit der Fernstudierenden ist nach wie vor männlich, jedoch haben die
Frauen im vergangenen Jahr erneut aufgeholt: Sie stellen mittlerweile 43 Prozent der
Teilnehmenden im Fernstudium (plus 2 Prozent). Bei den staatlich zugelassenen
Fernlehrgängen sind bereits 53 Prozent der Teilnehmenden weiblich.
In der Altersstruktur der Fernlernenden lässt sich eindeutig der Trend hin zum lebens-
langen Lernen erkennen: 24 Prozent der Fernlernenden sind bereits über 40 Jahre alt.
„Die Angehörigen dieser Altersgruppe haben die politische Forderung nach lebens-
langem Lernen angenommen und setzen sie aktiv um“, betont Verbandspräsident Dr.
Kurz. „Sie haben erkannt, dass kontinuierliche Weiterbildung heutzutage unerlässlich
ist, um im Beruf konkurrenzfähig zu bleiben.“ Eine große Nachfrage bei den über 40-
Jährigen erleben derzeit unter anderem Fernlehrgänge im EDV-Bereich, da es sich
heute kaum noch ein Arbeitnehmer leisten kann, nicht über fundierte PC-Kenntnisse
zu verfügen. Die größte Gruppe der Fernlernenden stellen jedoch mit 53 Prozent nach
wie vor die 26- bis 40-Jährigen, die nach ersten Jahren im Beruf weiter vorankommen
wollen oder sich mithilfe eines Fernlehrgangs neu orientieren.
Die Fernunterrichtsstatistik 2010 kann auf der Website des Fachverbandes
Forum DistancE-Learning – www.forum-distance-learning.de – herunterge-
laden werden. Hier finden Interessierte darüber hinaus Informationen zu Dis-
tancE-Learning-Angeboten in Deutschland sowie Hilfestellungen für die Wahl
des richtigen Anbieters.
Über die Fernunterrichtsstatistik
Die Fernunterrichtsstatistik wird seit 2009 jährlich vom Fachverband Forum DistancE-
Learning erhoben, zuvor nahmen das Statistische Bundesamt (bis 2006) sowie das
Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) die freiwillige Befragung der Anbieter
von staatlich zugelassenen Fernlehrgängen vor. An der aktuellen Befragung für die
Fernunterrichtsstatistik 2010 haben sich 127 Anbieter beteiligt, die nach Experten-
Schätzungen des Fachverbandes insgesamt 80 Prozent der Teilnehmerinnen und
Teilnehmer in Deutschland betreuen. Wie auch in der bisherigen Erhebung seitens des
Statistischen Bundesamtes üblich, werden die Teilnehmerzahlen der restlichen Anbieter
geschätzt, um die Vergleichbarkeit mit den Vorjahren zu gewährleisten. Die Erhebung
wird ergänzt um Daten des Statistischen Bundesamtes aus dem Wintersemester
2010/11 zu Studierenden an staatlich anerkannten Fernhochschulen sowie einge-
schriebenen Fernstudierenden an Präsenzhochschulen.
Forum DistancE-Learning – Der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e. V.
Pressestelle c/o Laub & Partner GmbH • Lisa Häußler
Fon 040 / 656 972-30 • Fax 040 / 656 972-50 • presse@forum-distance-learning.de
Seite 3 von 3
Der Fachverband Forum DistancE-Learning
Das Forum DistancE-Learning – Der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e. V.
ist im November 2003 aus dem seit 1969 bestehenden Deutschen Fernschulverband
e. V. (DFV) hervorgegangen. Seine zurzeit über 100 Mitglieder sind Experten des
mediengestützten und tutoriell betreuten Lernens – seien es Unternehmen, Institutionen
oder Privatpersonen. Damit bietet der Verband eine gemeinsame Gesprächs- und
Aktionsplattform für die DistancE-Learning-Branche.
Insgesamt beträgt der Marktanteil der im Fachverband organisierten Fernlehrinstitute
über 80 Prozent, das heißt: Mehr als acht von zehn Fernlerner/-innen in Deutschland
profitieren vom verbandsinternen Informationsaustausch ihres Anbieters. Das Forum
DistancE-Learning versteht sich als erster Ansprechpartner für Politik, Forschung,
Wirtschaft und Öffentlichkeit. Durch wissenschaftliche und bildungspolitische Aktionen
sollen die öffentliche Diskussion angeregt und Impulse für Innovationen gesetzt werden.
Das hohe Engagement des Forum DistancE-Learning hat auch außerhalb der Bil-
dungsbranche für Aufmerksamkeit gesorgt: Der Fachverband für Fernlernen und
Lernmedien wurde aufgrund seiner exzellenten und innovativen Verbandsarbeit als
„Verband des Jahres“ ausgezeichnet. Auf dem 10. Deutschen Verbändekongress
wurde dem Forum DistancE-Learning der Innovationspreis der Deutschen Gesellschaft
für Verbandsmanagement (DGVM) verliehen.
Im Online-Pressezentrum unter www.forum-distance-learning.de können Sie sich bei Bedarf alle
Pressetexte und -fotos herunterladen.
Fernunterrichtsstatistik 2010 samt Pressemeldung
! " #
$ ! % & ' ( " # ) ' * + " #
, + - % . / !
0 1 23
" 4#! 2 $ 567 6 8 " 8 #
999
( 1 ! :/
© 1
9 ;9 / 1 + 9 1 < 1
+ 9 1 %= +9 / ; ( >
Inhaltsverzeichnis Seite
DistancE Learning 2010 Zusammenfassung ……………………………………………………………………………………………………………………………………………… 4
Tabellen
Tabelle 1: Antwortquote der Fernlehrinstitute 1991 2010 ……………………………………………………………………………………………………………………… 5
Tabelle 2: Teilnehmende 1991 2010 (Erhebung und Schätzung) …………………………………………………………………………………………………………… 6
Tabelle 3: Fernlehrinstitute nach der Gesamtzahl der Teilnehmenden 2000 bis 2010 ……………………………………………………………………………… 7
Tabelle 4: Teilnehmende an Fernlehrgängen 2006 bis 2010 nach Themenbereichen .……………………………………………………………………………… 8
Tabelle 5: Anzahl Kurse, Teilnehmende und Unterrichtsstunden im Zeitraum 01.01. bis 31.12.2010 ……………………………………………………… 9
Tabelle 6: Anzahl Teilnehmende an Fernlehrgängen in 2010 nach Themenbereich, Geschlecht und Alter ……………………………………………… 10
Tabelle 7: Teilnehmende an Fernlehrgängen im Zeitraum 01.01. bis 31.12.2010 nach Geschlecht und Alter (in %) ………………………………… 11
Tabelle 8: Teilnehmende an Fernlehrgängen im Zeitraum 01.01. bis 31.12.2010 nach Themenbereich (in %) ………………………………………… 12
Tabelle 9: Teilnehmende an zulassungsfreien Fernlehrgängen in 2010 nach Themenbereich und Geschlecht ………………………………………… 13
Tabelle 10: Teilnehmende an zulassungsfreien Fernlehrgängen in 2010 nach Themenbereich und Geschlecht (in %) ……………………………… 14
Tabelle 11: Fernstudierende nach Geschlecht, Studienfortschritt und Hochschulart im Zeitraum von 2004 bis 2010 ………………………………… 15
Abbildungen
Abb. 1: Teilnehmende im DistancE Learning im Zeitraum 2003 2010 ………………………………………………………………………………………………… 16
Abb. 2: Teilnehmende im Fernunterricht (ZFU) im Zeitraum 1983 2010 …………………………………………………………………………………………… 17
Abb. 3: Teilnehmende in 2010 nach Themenbereich …………………………………………………………………………………………………………………………… 18
Abb. 4: Teilnehmende in 2010 nach Themenbereich und Geschlecht ……………………………………………………………………………………………………19
Abb. 5: Teilnehmende in 2010 nach Themenbereich (in %) ………………………………………………………………………………………………………………… 20
Abb. 6: Teilnehmende in 2010 nach Altersgruppen (in %) …………………………………………………………………………………………………………………… 21
Abb. 7: Fernunterrichtsangebote in 2010 nach Themenbereich (in %) ………………………………………………………………………………………………… 22
Abb. 8: Fernunterrichtsangebote in 2010 nach Abschlussmöglichkeit (in %) …………………………………………………………………………………………23
Abb. 9: Personal der Fernunterrichtsanbieter in 2010 ………………………………………………………………………………………………………………………… 24
Abb. 10: Erlöse der Fernunterrichtsanbieter in 2010 ……………………………………………………………………………………………………………………………… 25
Abb. 11: Fernstudierende in 2010 nach Hochschulart …………………………………………………………………………………………………………………………… 26
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 3 von 26
!" # $ # %
# # & % '
( )% ( )
( * ( + %
( !" # $ ( & % )%
( ( ) !"
, % - () - . $
, () + ( ) ' ( ( ) / )% *
, 0 () 1 ) ! 2 '
, 3 & . , ! '' ' #
, & . 4 ! # # '
#
5 6 7 # 8 #
9 : ( )% $ ( ( ) / ; *
2 # '
# '#
#
#
8
( ( ) / < ) = *
2 ' $#
'
# #
# '
8 '
( ( ) / 3 ;>!* !"
2 #
#
#
" ( ) ) ( )% ? #
. ! - . 8
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 4 von 26
!" # $! % % !
& '
(
)
' & * '
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 5 von 26
Tabelle 2: Teilnehmende 1991 2010 (Erhebung und Schätzung)
erhoben geschätzt* Anteil
Anzahl Anzahl % Anzahl % Anzahl Anzahl %
Teilnehmende zum Stichtag 31.12.
1991 167.318 164.693 98,4 2.625 1,6 1.752 57 3,3
1992 174.374 171.198 98,2 3.176 1,8 1.821 56 3,1
1993 165.868 164.356 99,1 1.512 0,9 1.429 28 2,0
1994 155.300 152.626 98,3 2.674 1,7 1.440 46 3,2
1995 149.352 142.055 95,1 7.297 4,9 1.235 118 9,5
1996 136.534 131.434 96,3 5.100 3,7 1.011 86 8,5
1997 122.149 117.879 96,5 4.270 3,5 914 66 7,2
1998 113.845 105.775 92,9 8.070 7,1 826 122 14,8
1999 127.025 120.820 95,1 6.205 4,9 822 89 10,8
2000 150.878 141.478 93,8 9.400 6,2 976 115 11,7
2001 156.009 125.999 80,8 30.010 19,2 894 300 33,6
2002 136.718 122.337 89,5 14.381 10,5 874 127 14,6
2003 101.066 771
Teilnehmende vom 01.01. bis 31.12.
2003 188.972 178.350 94,4 10.622 5,6 1.361 76 5,6
2004 218.027 204.682 93,9 13.345 6,1 1.494 96 6,4
2005 217.608 196.253 90,2 21.355 9,8 1.476 140 9,5
2006 235.229 213.638 90,8 21.591 9,2 1.295 155 12,0
2007 254.846 218.850 85,9 35.996 14,1 1.697 179 10,6
2008 259.926 223.212 85,9 36.714 14,1 1.440 198 13,8
2009 253.129 207.489 82,0 45.640 18,0 1.789 228 12,8
2010 250.973 203.083 80,9 47.890 19,1 1.599 232 14,5
* Für Anbieter, die mind. einen staatlich zugelassenen Fernlehrgang angeboten, sich aber nicht an der Erhebung beteiligt haben, wurden deren Teilnehmerzahlen geschätzt.
Neben den langjährigen Branchenerfahrungen der Verfasser wurden hierzu alle verfügbaren Informationen zu den Anbietern berücksichtigt. Hierzu zählen Angaben wie Anzahl,
Dauer, Abschluss und Preisniveau der angebotenen Fernlehrgänge. Die auf dieser Basis ermittelten Schätzungen wurden jedem einzelnen Anbieter zur Prüfung vorgelegt.
Gemeldete Bestätigungen sowie Korrekturen dieser Schätzwerte wurden in der Statistik berücksichtigt, ansonsten wurden die ermittelten Werte als Schätzungen aufgenommen.
Die Schätzwerte sind sehr vorsichtig angesetzt, was daran zu erkennen ist, dass der Durchschnitt der geschätzten Anbieter mit 232 Teilnehmenden nur bei 15% des gemeldeten
Durchschnitts von 1.599 Teilnehmern liegt. Die geschätzte Zahl von 47.890 Teilnehmern ist daher als Untergrenze anzusehen; das tatsächliche Marktvolumen ist deutlich größer.
Jahr
Teilnehmende
insgesamt
davon TN pro Anbieter
erhoben geschätzt*
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 6 von 26
A A
- 0 0 - 0 0
B
C B
B
B
1 0 0 0 0 1 0 0 0 0
B
B
B
B
B
B
B
# " 0 $ 2 " 0 $ 0#"$ 0% % 0"%%
- 0 0 3 - 0 0 3
B
B
B
B
1 0 0 0 0 1 0 0 0 0
B
B
B
B
B
B
B
! !" ! %! !" !$ #! ! 2 ! !% "!$ "!% $ !
DDDDDDDDDD
C E! * ! $ , " ! % % ' + " , - ,
C % , , . * , F+ " +% 2 & , < *, $ ! * ' + "' 2+!
@ !
3
C
, $ G% G. * ! ,
& 4
@ !
3
C
, $ G% G. * ! ,
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 7 von 26
" '. ' % & &
% # $
% * % * % * % *
9 ! ! 5 * "
9 ! ! 6 ! !
%
# ' * F ! 0 $
0 $
5! * ?! .! * F *
8 * !
0# %
7 < " <
, & , , 4 " ,
0$#
0 "$
8 ! 2 , " 2 & ! 5 H 0""
< ! " / - ! 2 . ! " 0%"
7 $ 6 *
' " $ &
0#
6 ,! 6I "
7= ? ?2* 4 ! * 2+!
$0%
0# #
"0#
0 %
0% $ ! $0$ ! 0 !" 0 ! "0 % ! #0"$ ! 0# #! 0 $ ! "0" % !
J J J J J
9 K)% !
+% 0 !
9 K)% !
+% 0 !&
9 K)% !
+% 0 !
9 K)% !
+% 0 !
/ ! ! * !L
* ! ) % ' . * ! ' !*
# * ! ? +2 1 % - . ! " , M% '
! &
# ! * ! , ! & N' 1 4 ? ! *
% !* F * ! * % !* )% C
' 6 ,!
4 ! * 2+!
* '
#? !
6
- ! 2
' ! , # ! *2 5&, " 5 I ! *
6 ?? ,I "K ! * * * % *,
# ' *
- ! 2
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 8 von 26
!
"#$ %
& ' (
"#$ %
) * + *
, $ $ $ ,-. )$# /# , #
0 ! 1 2# 2 3 , )$ 2/- 00, #.$ # #
)$/ 0# 02 3 ). 2,) )3/ ) 02, # 2
2 ( 4 1
5
0. $ $ $ )$ /2. -#2 #./ # #
/ 6 7 + 7
8 +
20 ) 0 2 )# .$0 2$0 /3$ - 2
# !( 0$$ 2/ 00 / 3/ 3.0 20. / -0$ # 0
, 5 + 9 #0$ )-2 0) # 0)2 /0/ -2# )- 02. # 0
)/. -0 0$ ) -, -#. 0-/ 0 /$) # ,
. 6
: +
/2 $ $ $ ), 3#. --) -0 $ 0
)$ ; +
6 ( ( 8
0$/ ), 3 - 2# /)- 00, . ))) ). #
)/3 /3 -# , .$ .). /,/ 0 ..0 - -
23 2$ 3- - /. 2.3 ) 02$ 2 2,/ , /
0). 0 $ . 3, $// -.3 0 .00 - 2
! ! ! "!# # $ "! $ # "
)2 <&=
!
)0 ! ( > 4 + ?
- < ! + ;
(( ; +@= < :
3 7 + A 4 +
:
8
)) ! " > 8 (
1 %
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 9 von 26
! " # $ $! $" $# % %! " "!
&
! ' '
( $% ( ! ) ( * !#
+ , - )" )$$ " ! $ !( $ * "% !) !( % #)
)"# ) !" (## (* ! $% ! )$( !!% ! ( $ $ $"* ! $( !#
% . / -
0
! $)% $$ # !! $!) $*( "" ! $"( #$% $#"
" 1 2 2
3
! $ # "%( # "( %) #%! #% "% )$# "" !(
# %*# ! (# ! $ $ #! % "#$ $ %(! ** $ % $ ( * ! ($# !%
( 0 4 ! (%* ) #)( " $$" !$ #" $$" " )$" !! %!* ) #! # "!" ) () !) # "$%
* 2 5 / ) "$% ! # $ $* !!$ ! %$ %)( %$ ! *(( $!! %)$ #(%
) 1
6 ,
%$$ * *# # ! ! ! !( ! ### ! "% ! %#) (%" ! **% %
! 7
1 . . 3
% #)$ !% # !! %#* $$" #) $ " $ * " %#* % %"* ! "#* *$
!" %$) !( ** # # !* *%% " ") ! %! ( *($ $ *% ! # * ! #$% %(! !#*
! + . 8 / 9 , () % %"% $ # !* %#% !"! # %! * )! % ")# "$# *) $ %$
* ")* % % * %* $% ! % * #!# $#( ! )*% $ "% ! "* *"
!" # #" % " $ # ! "" $$ "! #" ## $ ! # #" #
& : : ;
+ ,
/
/
6 ,
3
&
$ < , + 7
.. 7 => < 6
!! + ?, 8 3 .
- & @
!% <A>
# +.
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 10 von 26
# ' ()
! " # $ $! $" $# % %! " "!
&
! ' '
%% $ "" ( $ $ !! " !) ( !% * !! " !$ ! #
+ , - % (# % % !% # ( ( !" " !$ * $ % " #
% ( (" $ # % ( ! $ !# !( ( !% * ! !! " ! %
% . /
- 0
$( % # # ! $ * # ! % !% * $# % !( ) *
" 1 2 2
3
$% #" * ! " ! ( !# # !# " !$ ) % !% $ %
$$ ( ## $ !# ) !$ $ !* !" ! !) % ) !! !
( 0 4 % $ "( ( # " ( !! " !* ( ! ( !( # $ ) ! (
* 2 5 / *! ) !* ! !) ! ! $ ! " !) $ !# ! !) ) % " *
) 1
6 ,
( (( $ ! ) ! ) !" " !% % !$ ( " # !( # %
! 7
1 . . 3
" ! (% ) " ! * !% % !* * !" ! !$ $ * * % % %
%( " * "( # !# ! $( ) % ! ! " " ! % "
! + . 8 / 9 , * !* (% ( # " ) $$ " !* # ! $ * % ) ! (
## $% ! ) ! * !! ! !* !" $ % * !
$ ! " " # # # " ! "&
# +.
!% <A>
6 ,
3
!! + ?, 8 3 .
- & @
& : : ;
+ ,
$ < , + 7
.. 7 => < 6
/
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 11 von 26
' ()
! " # $ $! $" $# % %! " "!
&
! ' '
!
+ , - $ ) ) " ( * * " $ #
$ ! * $ " ! ! $ ! ! $ % % $ # " ( ) # !! % ! %
% . /
- 0
! " $ ( ! $ $ ) " $ $ !
" 1 2 2
3
! % % ! * ! % ! % $ ( % # !
# * !! * ! " " # " ) ( ! ( * * * ) ( ! ( !% % !* $
( 0 4 * ( " " $ $ % ( !# " " # ) $ ( % # !# ( "" *
* 2 5 / ! " # $ * ! # % " # # * ( ) # # % ! " *
) 1
6 ,
# ( ( " * $ $ ( % ( # ( ) !" # %
! 7
1 . . 3
% ) !$ ! * % ( ( " ( ) * # ! % ! * !$ ( !
!# !# $ ($ ! $% % !( ( ! # * % ( $ ) ! %
! + . 8 / 9 , ! $ % ! $! # ! !( * !* # !% ! ( # ! ) $ (
) % ! $ % $ $ % " ) ( * $ * ( * * %
& : : ;
+ ,
# +.
$ < , + 7
.. 7 => < 6
/ =
!% <A>
!! + ?, 8 3 .
- & @
&
6 ,
3
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 12 von 26
> B
! ' '
+ , - * ! " # # #) !!! $
%( )## ! !)" #)! ! %(
% . /
- 0
$ % !! " ) ! $
" 1 2 2
3
" # *! # (* ) !! "
$ !#* !(( $" " !%
( 0 4 % ! %!) $ (!% $ !* "% % ! ! #
* 2 5 / !! !$ " % $ (! #% !
) 1
6 ,
! !*( !*( !
! 7
1 . . 3
% $(# % $(# !
# $ $ %
! + . 8 / 9 , $(* !# "$ % !
!(# % !%" $! " * !")
$ " $ " " " " %# #! % $
C . , D < E ,
! * +
& , > ,
> B
F
/
+ ,
$ < , + 7
.. 7 => < 6
&
6 ,
3
# +.
!% <A>
!! + ?, 8 3 .
- & @
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 13 von 26
! ' '
+ , - # ) * " #
!! # ( * !
% . /
- 0
( $
" 1 2 2
3
! ! % "
( ! % $ ! !
( 0 4 " ) *$ ) #" ) #
* 2 5 / ( ( ! ! %
) 1
6 ,
! 7
1 . . 3
! " !
! + . 8 / 9 , $ )
%$ " ! # # !
C . , D < E ,
$ < , + 7
.. 7 => < 6
* + ' ()
& ,
/
+ ,
&
6 ,
3
# +.
!% <A>
!! + ?, 8 3 .
- & @
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 14 von 26
, *- .- /- $
& , 8 2 $ " # ! , >; 0 *
% /
8 A D 0 3 * ( ( * % % " F !( % "F % ! F
8 + 3 3 !))* $ $ *() ! $$( ! *)# "!$ $ ! ) % % #(% !# *F ! ( * $( F $(" * F
3 6 !)(% ! !" " $$ $) $% *% $ # * $( %)% %% !!( " " # )"% ! F ) %# %# "F # % ) "F
0 3 3 !))# " " $ ! $" $(* $(! $# $)( % $ # "F ! $ ) !F #) !# $F
, $ $ "# " ## $ $ # $# " " $ ! #( $ $" #( $! ! "(
! * -
8 3 +. .. 63 $ $ ! % $"% " $ ") #") ("* *) )%( # %F )! $ (F ! %F
8 &. 3+ 63 " % $ ( !!% $!" "( #%% *)# $) !F "%$ # #F ! % !! #F
A 0 8 3 63 !))( ) % !$ %$) () $ (*" $ ! * $ *)* " *"( " $F %$) ( "F %)$ * %F
3 < . 6 63 $ % $ ( )#% ! %#) ! (#! % * $ ! $ ) ( % #*% !) $F ! )% %! "F # ( !$ %F
3 363 6 63 !))( * ! " !" " #) # !" # % # "*# ( "*" * "#" ! )F $ *$% %% *F ! *! ! #F
1 G>;2 3 63 ) $ ! % "% ! % ! ) #F (" # "F (" # "F
., &1&A 6 63 !)) * % ! )%% ! !(( ! $$( ! !)! ! ( ! ( ! % !% $F # ( %% (F )( # )F
5 A . 3 63 !))( * $ !! ! * # "!" *#) $ (" $ () $ %#) $ %!( ! "F !() #$ *F %(# !$ )F
&1&A 6 63 !)* * % ! ($ %% # ! %#" ! #!* ! * ! **" $ #F # $! )F !$ ( F
- +-3 6 63 !))# % $ ( $) %! %(! !" )## ! !#) ! %"% % %F * ) "( F (! %* *F
+ A 3 H 63 ! % # ! (#( ! ( %!* !$ (F ! $(* "( F ($ $ $F
+ &1&A 6 63 !))! * % ! ") %%! %%$ "" * !$# !)! #F *# $) $F %!$ !* *F
, # $ " ! " $ # ! " !$ $ !( "!! $ ( " " " (
!# - $ $" "! %* "% $ ! "" %# #! ! ( ( (#* *" $(* ! ! )$$ !) %F %% (!$ %$ )F !! #% !! %F
*# 1 - - "# !! #** !$ ! (*( !$ *$! !" $)" !( % * !# #*# % $F # $"( $* !F %#( *F
! ! # " # #$ ! ! " $( " # $ ( ! (
!* . 3 !*F $%F !* ) " ! !$* $ $$ % "(* ) ( " $% "#) % !%$ !# !F !" #)( $) !F " #"" !% !F
*% 3 * F ##F %% #$ %# $#$ %% " $ " $# "* %$* #* $( (* %(# !" F $" $($ %" !F # %"% * F
I+ 3 I + 8 6 !! - % ! 0 %= " ! = !!
I6 3 I & 6 ?& 6@ + A 06 > !!
I6 A I A 8 .J== =
!++ !
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 15 von 26
2 3%4 %
!( # *
"% *%# "$ ! ) " )($
( ##*
% ($!
# # " $" !* "#
"* *!
"% $ !
#! ! (
*" $(* ! ! )$$
! %#)
!$
!$ *$!
!( % * !# #*#
!** )(
"
"
"
"
$
5 " ! !
"
5 ! $
#
5 "" $
!
5 # 5 # $
' 6) 6 * - 1 -
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 16 von 26
' 6) /- ! %
*! )*
!"% %$
!!$ *%"
!" *(*
!** )(
$" )
" )($
"
!
!"
"
$
!)*$ !)) !))( $ # !
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 17 von 26
"! %%"
) %!*
$ ( (
!) %*
!$ #
!! #%
( "))
! *)
% ($$
!! )"*
!
$
%
"
#
/
0 4
6 , 3
+
?, 8 3 . - & @
+ . 8 /
9 ,
+.
<A>
< , + 7
> < 6
2 5 /
+ ,
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 18 von 26
$
! (%*
( ! #
!" %$)
()
# %*#
* ")*
)"#
) "$%
(
$
)
!( **
% %"%
! (#
% % *
)
! #
% *()
)#(
) #)(
"
!
!"
"
$
$"
0
4
6
,
3
+
8
/
9
,
+.
<A>
<
,
7
2
5
/
+
,
/5 /5
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 19 von 26
" ' ()
(
$(
(
(
!(
(
(
(
$(
(
0 4
6 , 3
+
?, 8 3 . - & @
+ . 8 /
9 ,
+.
<A>
< , + 7
> < 6
2 5 /
+ ,
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 20 von 26
77 ' ()
$(
!(
$(
#(
(
(
(
;
! " ;
# $ ;
$! $" ;
$# % ;
%! " ;
"! ;
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 21 von 26
# - ' ()
"(
#(
(
!(
#(
#(
"(
$(
(
( 0 4
6 , 3
<A>
+.
+
2 5 /
< , 7
+ ,
8 / 9 ,
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 22 von 26
- 8 9 ' ()
(
$ (
(
$(
(
1 . ,
& .
1 & '
&
1 4 &
?> @
1
?1 @
1
?+ @
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 23 von 26
! 1 - +
$( $(
!(
(
#"(
K !! 2
!! 2
! " 2
"! ! 2
L ! 2
C & , "$ 6
!(
$(
$ (
(
(
:
' , 7 - )
.- - 9 *
' , 7 - )
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 24 von 26
3 8 +
(
(
(
!((
K " 2 M
" K ! 2 M
! K " 2 M
" K ! 2 M
N ! 2 M
C & , "$ 6
"(
"(
(
!( (
! F
"! ))F
!! " F
! ! F
K !F
3 8 : - ; 3 8
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 25 von 26
.-
(
$(
6
,
(
$( 3
O
3
Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 26 von 26

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Fernunterrichtsstatistik 2010 samt Pressemeldung

Sonderausgabe Informationsbroschüre: Weiterbildung - Ihr Weg zum Erfolg!
Sonderausgabe Informationsbroschüre: Weiterbildung - Ihr Weg zum Erfolg!Sonderausgabe Informationsbroschüre: Weiterbildung - Ihr Weg zum Erfolg!
Sonderausgabe Informationsbroschüre: Weiterbildung - Ihr Weg zum Erfolg!
Forum DistancE-Learning
 
Jubiläumsbroschüre: 40 Jahre - 40 Schlaglichter
Jubiläumsbroschüre: 40 Jahre - 40 SchlaglichterJubiläumsbroschüre: 40 Jahre - 40 Schlaglichter
Jubiläumsbroschüre: 40 Jahre - 40 Schlaglichter
Forum DistancE-Learning
 
Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...
Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...
Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...
Bertelsmann Stiftung
 
PM_Neuer Ratgeber 2010.pdf
PM_Neuer Ratgeber 2010.pdfPM_Neuer Ratgeber 2010.pdf
PM_Neuer Ratgeber 2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Schlussbericht studie im-rahmen-der-25.-learntec
Schlussbericht studie im-rahmen-der-25.-learntecSchlussbericht studie im-rahmen-der-25.-learntec
Schlussbericht studie im-rahmen-der-25.-learntec
Maricla Kandzorra
 
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
e-teaching.org
 
Bericht des Zentrums 2 nationale und internationale Bildungskooperation sowie...
Bericht des Zentrums 2 nationale und internationale Bildungskooperation sowie...Bericht des Zentrums 2 nationale und internationale Bildungskooperation sowie...
Bericht des Zentrums 2 nationale und internationale Bildungskooperation sowie...
heiko.vogl
 
Flyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-Learning
Flyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-LearningFlyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-Learning
Flyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-Learning
Forum DistancE-Learning
 
Positionspapier sfem 2010
Positionspapier sfem 2010Positionspapier sfem 2010
Positionspapier sfem 2010
ff-ch
 
Online-Studium Crossmediale Marketingkommunikation (MA)
Online-Studium Crossmediale Marketingkommunikation (MA)Online-Studium Crossmediale Marketingkommunikation (MA)
Online-Studium Crossmediale Marketingkommunikation (MA)
DAPR Deutsche Akademie für Public Relations
 
Market Foresight Bildung Supplement II: Bildungswesen: Statistiken und Projek...
Market Foresight Bildung Supplement II: Bildungswesen: Statistiken und Projek...Market Foresight Bildung Supplement II: Bildungswesen: Statistiken und Projek...
Market Foresight Bildung Supplement II: Bildungswesen: Statistiken und Projek...
FutureManagementGroup AG
 
Social media-marketing-guide-hochschulen 2013
Social media-marketing-guide-hochschulen 2013Social media-marketing-guide-hochschulen 2013
Social media-marketing-guide-hochschulen 2013
Bildungswebmedia
 
Gfhf2020 - Welche Rolle spielt das Hochschul- und Wissenschaftsmanagement bei...
Gfhf2020 - Welche Rolle spielt das Hochschul- und Wissenschaftsmanagement bei...Gfhf2020 - Welche Rolle spielt das Hochschul- und Wissenschaftsmanagement bei...
Gfhf2020 - Welche Rolle spielt das Hochschul- und Wissenschaftsmanagement bei...
e-teaching.org
 
Machbarkeitsstudie "Monitor Digitale Bildung in Deutschland" in Planung
Machbarkeitsstudie "Monitor Digitale Bildung in Deutschland" in PlanungMachbarkeitsstudie "Monitor Digitale Bildung in Deutschland" in Planung
Machbarkeitsstudie "Monitor Digitale Bildung in Deutschland" in Planung
Bertelsmann Stiftung
 
Ergebnisse der größten Vergleichsstudie Verbände digital
Ergebnisse der größten Vergleichsstudie Verbände digitalErgebnisse der größten Vergleichsstudie Verbände digital
Ergebnisse der größten Vergleichsstudie Verbände digital
Thomas Klauss
 
Bedarfe und Erwartungen von Lehrkräften an online-gestützte Fortbildungsangebote
Bedarfe und Erwartungen von Lehrkräften an online-gestützte FortbildungsangeboteBedarfe und Erwartungen von Lehrkräften an online-gestützte Fortbildungsangebote
Bedarfe und Erwartungen von Lehrkräften an online-gestützte Fortbildungsangebote
Ole Wintermann
 
MOOC Production Fellowship: Was kann man aus dem ersten deutschen Förderprogr...
MOOC Production Fellowship: Was kann man aus dem ersten deutschen Förderprogr...MOOC Production Fellowship: Was kann man aus dem ersten deutschen Förderprogr...
MOOC Production Fellowship: Was kann man aus dem ersten deutschen Förderprogr...
oncampus
 
Auszeichnung für gute Lehre vom VDMA
Auszeichnung für gute Lehre vom VDMAAuszeichnung für gute Lehre vom VDMA
Auszeichnung für gute Lehre vom VDMA
Benita Rowe
 
PR PLUS Absolventenbefragung 2009
PR PLUS Absolventenbefragung 2009PR PLUS Absolventenbefragung 2009
PR PLUS Absolventenbefragung 2009
PR PLUS GmbH
 
E-Learning in Deutschland – der Weg zum heutigen Status Quo (Slides: Anne Thi...
E-Learning in Deutschland – der Weg zum heutigen Status Quo (Slides: Anne Thi...E-Learning in Deutschland – der Weg zum heutigen Status Quo (Slides: Anne Thi...
E-Learning in Deutschland – der Weg zum heutigen Status Quo (Slides: Anne Thi...
e-teaching.org
 

Ähnlich wie Fernunterrichtsstatistik 2010 samt Pressemeldung (20)

Sonderausgabe Informationsbroschüre: Weiterbildung - Ihr Weg zum Erfolg!
Sonderausgabe Informationsbroschüre: Weiterbildung - Ihr Weg zum Erfolg!Sonderausgabe Informationsbroschüre: Weiterbildung - Ihr Weg zum Erfolg!
Sonderausgabe Informationsbroschüre: Weiterbildung - Ihr Weg zum Erfolg!
 
Jubiläumsbroschüre: 40 Jahre - 40 Schlaglichter
Jubiläumsbroschüre: 40 Jahre - 40 SchlaglichterJubiläumsbroschüre: 40 Jahre - 40 Schlaglichter
Jubiläumsbroschüre: 40 Jahre - 40 Schlaglichter
 
Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...
Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...
Weiterbildungssituation in den östlichen Bundesländern und aktuelle Herausfor...
 
PM_Neuer Ratgeber 2010.pdf
PM_Neuer Ratgeber 2010.pdfPM_Neuer Ratgeber 2010.pdf
PM_Neuer Ratgeber 2010.pdf
 
Schlussbericht studie im-rahmen-der-25.-learntec
Schlussbericht studie im-rahmen-der-25.-learntecSchlussbericht studie im-rahmen-der-25.-learntec
Schlussbericht studie im-rahmen-der-25.-learntec
 
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
 
Bericht des Zentrums 2 nationale und internationale Bildungskooperation sowie...
Bericht des Zentrums 2 nationale und internationale Bildungskooperation sowie...Bericht des Zentrums 2 nationale und internationale Bildungskooperation sowie...
Bericht des Zentrums 2 nationale und internationale Bildungskooperation sowie...
 
Flyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-Learning
Flyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-LearningFlyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-Learning
Flyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-Learning
 
Positionspapier sfem 2010
Positionspapier sfem 2010Positionspapier sfem 2010
Positionspapier sfem 2010
 
Online-Studium Crossmediale Marketingkommunikation (MA)
Online-Studium Crossmediale Marketingkommunikation (MA)Online-Studium Crossmediale Marketingkommunikation (MA)
Online-Studium Crossmediale Marketingkommunikation (MA)
 
Market Foresight Bildung Supplement II: Bildungswesen: Statistiken und Projek...
Market Foresight Bildung Supplement II: Bildungswesen: Statistiken und Projek...Market Foresight Bildung Supplement II: Bildungswesen: Statistiken und Projek...
Market Foresight Bildung Supplement II: Bildungswesen: Statistiken und Projek...
 
Social media-marketing-guide-hochschulen 2013
Social media-marketing-guide-hochschulen 2013Social media-marketing-guide-hochschulen 2013
Social media-marketing-guide-hochschulen 2013
 
Gfhf2020 - Welche Rolle spielt das Hochschul- und Wissenschaftsmanagement bei...
Gfhf2020 - Welche Rolle spielt das Hochschul- und Wissenschaftsmanagement bei...Gfhf2020 - Welche Rolle spielt das Hochschul- und Wissenschaftsmanagement bei...
Gfhf2020 - Welche Rolle spielt das Hochschul- und Wissenschaftsmanagement bei...
 
Machbarkeitsstudie "Monitor Digitale Bildung in Deutschland" in Planung
Machbarkeitsstudie "Monitor Digitale Bildung in Deutschland" in PlanungMachbarkeitsstudie "Monitor Digitale Bildung in Deutschland" in Planung
Machbarkeitsstudie "Monitor Digitale Bildung in Deutschland" in Planung
 
Ergebnisse der größten Vergleichsstudie Verbände digital
Ergebnisse der größten Vergleichsstudie Verbände digitalErgebnisse der größten Vergleichsstudie Verbände digital
Ergebnisse der größten Vergleichsstudie Verbände digital
 
Bedarfe und Erwartungen von Lehrkräften an online-gestützte Fortbildungsangebote
Bedarfe und Erwartungen von Lehrkräften an online-gestützte FortbildungsangeboteBedarfe und Erwartungen von Lehrkräften an online-gestützte Fortbildungsangebote
Bedarfe und Erwartungen von Lehrkräften an online-gestützte Fortbildungsangebote
 
MOOC Production Fellowship: Was kann man aus dem ersten deutschen Förderprogr...
MOOC Production Fellowship: Was kann man aus dem ersten deutschen Förderprogr...MOOC Production Fellowship: Was kann man aus dem ersten deutschen Förderprogr...
MOOC Production Fellowship: Was kann man aus dem ersten deutschen Förderprogr...
 
Auszeichnung für gute Lehre vom VDMA
Auszeichnung für gute Lehre vom VDMAAuszeichnung für gute Lehre vom VDMA
Auszeichnung für gute Lehre vom VDMA
 
PR PLUS Absolventenbefragung 2009
PR PLUS Absolventenbefragung 2009PR PLUS Absolventenbefragung 2009
PR PLUS Absolventenbefragung 2009
 
E-Learning in Deutschland – der Weg zum heutigen Status Quo (Slides: Anne Thi...
E-Learning in Deutschland – der Weg zum heutigen Status Quo (Slides: Anne Thi...E-Learning in Deutschland – der Weg zum heutigen Status Quo (Slides: Anne Thi...
E-Learning in Deutschland – der Weg zum heutigen Status Quo (Slides: Anne Thi...
 

Mehr von Forum DistancE-Learning

FachForum DistancE-Learning 2016
FachForum DistancE-Learning 2016FachForum DistancE-Learning 2016
FachForum DistancE-Learning 2016
Forum DistancE-Learning
 
FachForum DistancE-Learning 2016
FachForum DistancE-Learning 2016FachForum DistancE-Learning 2016
FachForum DistancE-Learning 2016
Forum DistancE-Learning
 
Programm-Flyer FachForum DistancE-Learning 2015
Programm-Flyer FachForum DistancE-Learning 2015Programm-Flyer FachForum DistancE-Learning 2015
Programm-Flyer FachForum DistancE-Learning 2015
Forum DistancE-Learning
 
Anmeldeformular Diploma in Distance Education
Anmeldeformular Diploma in Distance EducationAnmeldeformular Diploma in Distance Education
Anmeldeformular Diploma in Distance Education
Forum DistancE-Learning
 
Imageflyer Forum DistancE-Learning 2013
Imageflyer Forum DistancE-Learning 2013Imageflyer Forum DistancE-Learning 2013
Imageflyer Forum DistancE-Learning 2013
Forum DistancE-Learning
 
Empfehlung für die Ausstellung von Zeugnissen
Empfehlung für die Ausstellung von Zeugnissen Empfehlung für die Ausstellung von Zeugnissen
Empfehlung für die Ausstellung von Zeugnissen
Forum DistancE-Learning
 
Programmheft der EADL Konferenz 2013
Programmheft der EADL Konferenz 2013Programmheft der EADL Konferenz 2013
Programmheft der EADL Konferenz 2013
Forum DistancE-Learning
 
Qualitätsstandards der Mitglieder des Forum DistancE-Learning
Qualitätsstandards der Mitglieder des Forum DistancE-LearningQualitätsstandards der Mitglieder des Forum DistancE-Learning
Qualitätsstandards der Mitglieder des Forum DistancE-Learning
Forum DistancE-Learning
 
Satzung des Forum DistancE-Learning (Stand Jan. 2013)
Satzung des Forum DistancE-Learning (Stand Jan. 2013)Satzung des Forum DistancE-Learning (Stand Jan. 2013)
Satzung des Forum DistancE-Learning (Stand Jan. 2013)
Forum DistancE-Learning
 

Mehr von Forum DistancE-Learning (9)

FachForum DistancE-Learning 2016
FachForum DistancE-Learning 2016FachForum DistancE-Learning 2016
FachForum DistancE-Learning 2016
 
FachForum DistancE-Learning 2016
FachForum DistancE-Learning 2016FachForum DistancE-Learning 2016
FachForum DistancE-Learning 2016
 
Programm-Flyer FachForum DistancE-Learning 2015
Programm-Flyer FachForum DistancE-Learning 2015Programm-Flyer FachForum DistancE-Learning 2015
Programm-Flyer FachForum DistancE-Learning 2015
 
Anmeldeformular Diploma in Distance Education
Anmeldeformular Diploma in Distance EducationAnmeldeformular Diploma in Distance Education
Anmeldeformular Diploma in Distance Education
 
Imageflyer Forum DistancE-Learning 2013
Imageflyer Forum DistancE-Learning 2013Imageflyer Forum DistancE-Learning 2013
Imageflyer Forum DistancE-Learning 2013
 
Empfehlung für die Ausstellung von Zeugnissen
Empfehlung für die Ausstellung von Zeugnissen Empfehlung für die Ausstellung von Zeugnissen
Empfehlung für die Ausstellung von Zeugnissen
 
Programmheft der EADL Konferenz 2013
Programmheft der EADL Konferenz 2013Programmheft der EADL Konferenz 2013
Programmheft der EADL Konferenz 2013
 
Qualitätsstandards der Mitglieder des Forum DistancE-Learning
Qualitätsstandards der Mitglieder des Forum DistancE-LearningQualitätsstandards der Mitglieder des Forum DistancE-Learning
Qualitätsstandards der Mitglieder des Forum DistancE-Learning
 
Satzung des Forum DistancE-Learning (Stand Jan. 2013)
Satzung des Forum DistancE-Learning (Stand Jan. 2013)Satzung des Forum DistancE-Learning (Stand Jan. 2013)
Satzung des Forum DistancE-Learning (Stand Jan. 2013)
 

Fernunterrichtsstatistik 2010 samt Pressemeldung

  • 1. Presseinformation – 26. September 2011 Forum DistancE-Learning – Der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e. V. Pressestelle c/o Laub & Partner GmbH • Lisa Häußler Fon 040 / 656 972-30 • Fax 040 / 656 972-50 • presse@forum-distance-learning.de Seite 1 von 3 Über 387.000 Deutsche sind DistancE-Learner Die DistancE-Learning-Branche konnte im vergangenen Jahr erneut einen Teilnehmerzuwachs verzeichnen. Boom-Sektor ist das akademische Fernstudi- um. Auch die Zahl der Anbieter und Kurse legte deutlich zu, wie die heute vom Fachverband Forum DistancE-Learning veröffentlichte Fernunterrichtsstatistik 2010 zeigt. Über 387.000 Menschen bildeten sich im Jahr 2010 mit einem Fernlehrgang oder Fernstudium fort. Das bedeutet ein Teilnehmerplus von 2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr; im Fünfjahresvergleich verzeichnet die DistancE-Learning-Branche sogar einen Zuwachs um 25 Prozent (2005: 309.840). Dies ist das Ergebnis der vom Fach- verband Forum DistancE-Learning durchgeführten Fernunterrichtsstatistik 2010. Die Mehrheit der DistancE-Learner – fast 251.000 – belegte einen staatlich zugelas- senen Fernlehrgang, über 18.000 Teilnehmer nutzten einen zulassungsfreien Lehr- gang im Rahmen einer innerbetrieblichen Fortbildung. Zum Boom-Sektor innerhalb der DistancE-Learning-Branche hat sich das akademische Fernstudium entwickelt: Knapp 102.000 Fernstudierende waren im vergangenen Jahr an Fernhochschulen eingeschrieben, über 16.000 weitere belegten einen Fernstudiengang an einer Prä- senzhochschule mit Fernstudienangeboten. Für die Hochschulen bedeutet das ein Plus von 15 Prozent innerhalb eines Jahres und die Fortsetzung eines mehrjährigen Trends, denn die Fernstudierendenzahlen entwickeln sich seit langem überproportio- nal zum Rest der Branche und haben sich seit 2003 nahezu verdoppelt (2003: 69.279). „Die Hochschulen investieren kontinuierlich in die Entwicklung neuer Fernstudiengänge“, erläutert Dr. Martin Kurz, Präsident des Forum DistancE-Learning. „Dadurch nimmt die Themenvielfalt im Hochschulbereich stetig zu und immer mehr Berufstätige nutzen die Möglichkeit, einen akademischen Abschluss zu erwerben, ohne dafür ihren Job aufzugeben.“ So war das Angebot an staatlich zugelassenen Fernstudiengängen im vergangenen Jahr um 15 Prozent gestiegen: 16 staatlich anerkannte Fernhochschulen und 86 Präsenzhochschulen boten insgesamt 328 staatlich zugelassene Fernstudiengänge an. Auch unterhalb der Hochschulebene konnte die Branche ein deutliches Anbieter- wachstum verzeichnen. Die Zahl der Fernlehrinstitute am Markt stieg um 5 Prozent auf 333; sie boten 2.527 Fernlehrgänge an und damit 7 Prozent mehr als im Vorjahr. „Grund für die Vergrößerung des Marktes ist die gesteigerte Akzeptanz der Lernme- thode Fernunterricht sowie der stetig wachsende Bedarf nach flexiblen Weiterbil- dungsmöglichkeiten in der Bevölkerung“, so Dr. Kurz. Das DistancE-Learning leistet hierbei einen wichtigen Beitrag, wie internationale Studien – zum Beispiel durch die OECD – regelmäßig belegen. Diese bestätigen, dass die Weiterbildungsbeteiligung in Deutschland noch unterdurchschnittlich ausgeprägt ist und bei der Qualifikation von Fachkräften großer Nachholbedarf besteht.
  • 2. Forum DistancE-Learning – Der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e. V. Pressestelle c/o Laub & Partner GmbH • Lisa Häußler Fon 040 / 656 972-30 • Fax 040 / 656 972-50 • presse@forum-distance-learning.de Seite 2 von 3 Ein Viertel aller Teilnehmer belegte Fernlehrgänge zu Wirtschaftsthemen. Ebenfalls sehr beliebt waren Lehrgänge zur Schulbildung (16 Prozent), zu Freizeit und Gesund- heit (14 Prozent) sowie zu staatlichen Abschlüssen wie Betriebswirt, Techniker oder Übersetzer (12 Prozent). Große Zuwächse konnten Sprachlehrgänge verzeichnen, die im Jahr 2010 von 10 Prozent der Fernlernenden belegt wurden. Die Mehrheit der Fernstudierenden ist nach wie vor männlich, jedoch haben die Frauen im vergangenen Jahr erneut aufgeholt: Sie stellen mittlerweile 43 Prozent der Teilnehmenden im Fernstudium (plus 2 Prozent). Bei den staatlich zugelassenen Fernlehrgängen sind bereits 53 Prozent der Teilnehmenden weiblich. In der Altersstruktur der Fernlernenden lässt sich eindeutig der Trend hin zum lebens- langen Lernen erkennen: 24 Prozent der Fernlernenden sind bereits über 40 Jahre alt. „Die Angehörigen dieser Altersgruppe haben die politische Forderung nach lebens- langem Lernen angenommen und setzen sie aktiv um“, betont Verbandspräsident Dr. Kurz. „Sie haben erkannt, dass kontinuierliche Weiterbildung heutzutage unerlässlich ist, um im Beruf konkurrenzfähig zu bleiben.“ Eine große Nachfrage bei den über 40- Jährigen erleben derzeit unter anderem Fernlehrgänge im EDV-Bereich, da es sich heute kaum noch ein Arbeitnehmer leisten kann, nicht über fundierte PC-Kenntnisse zu verfügen. Die größte Gruppe der Fernlernenden stellen jedoch mit 53 Prozent nach wie vor die 26- bis 40-Jährigen, die nach ersten Jahren im Beruf weiter vorankommen wollen oder sich mithilfe eines Fernlehrgangs neu orientieren. Die Fernunterrichtsstatistik 2010 kann auf der Website des Fachverbandes Forum DistancE-Learning – www.forum-distance-learning.de – herunterge- laden werden. Hier finden Interessierte darüber hinaus Informationen zu Dis- tancE-Learning-Angeboten in Deutschland sowie Hilfestellungen für die Wahl des richtigen Anbieters. Über die Fernunterrichtsstatistik Die Fernunterrichtsstatistik wird seit 2009 jährlich vom Fachverband Forum DistancE- Learning erhoben, zuvor nahmen das Statistische Bundesamt (bis 2006) sowie das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) die freiwillige Befragung der Anbieter von staatlich zugelassenen Fernlehrgängen vor. An der aktuellen Befragung für die Fernunterrichtsstatistik 2010 haben sich 127 Anbieter beteiligt, die nach Experten- Schätzungen des Fachverbandes insgesamt 80 Prozent der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Deutschland betreuen. Wie auch in der bisherigen Erhebung seitens des Statistischen Bundesamtes üblich, werden die Teilnehmerzahlen der restlichen Anbieter geschätzt, um die Vergleichbarkeit mit den Vorjahren zu gewährleisten. Die Erhebung wird ergänzt um Daten des Statistischen Bundesamtes aus dem Wintersemester 2010/11 zu Studierenden an staatlich anerkannten Fernhochschulen sowie einge- schriebenen Fernstudierenden an Präsenzhochschulen.
  • 3. Forum DistancE-Learning – Der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e. V. Pressestelle c/o Laub & Partner GmbH • Lisa Häußler Fon 040 / 656 972-30 • Fax 040 / 656 972-50 • presse@forum-distance-learning.de Seite 3 von 3 Der Fachverband Forum DistancE-Learning Das Forum DistancE-Learning – Der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e. V. ist im November 2003 aus dem seit 1969 bestehenden Deutschen Fernschulverband e. V. (DFV) hervorgegangen. Seine zurzeit über 100 Mitglieder sind Experten des mediengestützten und tutoriell betreuten Lernens – seien es Unternehmen, Institutionen oder Privatpersonen. Damit bietet der Verband eine gemeinsame Gesprächs- und Aktionsplattform für die DistancE-Learning-Branche. Insgesamt beträgt der Marktanteil der im Fachverband organisierten Fernlehrinstitute über 80 Prozent, das heißt: Mehr als acht von zehn Fernlerner/-innen in Deutschland profitieren vom verbandsinternen Informationsaustausch ihres Anbieters. Das Forum DistancE-Learning versteht sich als erster Ansprechpartner für Politik, Forschung, Wirtschaft und Öffentlichkeit. Durch wissenschaftliche und bildungspolitische Aktionen sollen die öffentliche Diskussion angeregt und Impulse für Innovationen gesetzt werden. Das hohe Engagement des Forum DistancE-Learning hat auch außerhalb der Bil- dungsbranche für Aufmerksamkeit gesorgt: Der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien wurde aufgrund seiner exzellenten und innovativen Verbandsarbeit als „Verband des Jahres“ ausgezeichnet. Auf dem 10. Deutschen Verbändekongress wurde dem Forum DistancE-Learning der Innovationspreis der Deutschen Gesellschaft für Verbandsmanagement (DGVM) verliehen. Im Online-Pressezentrum unter www.forum-distance-learning.de können Sie sich bei Bedarf alle Pressetexte und -fotos herunterladen.
  • 5. ! " # $ ! % & ' ( " # ) ' * + " # , + - % . / ! 0 1 23 " 4#! 2 $ 567 6 8 " 8 # 999 ( 1 ! :/ © 1 9 ;9 / 1 + 9 1 < 1 + 9 1 %= +9 / ; ( >
  • 6. Inhaltsverzeichnis Seite DistancE Learning 2010 Zusammenfassung ……………………………………………………………………………………………………………………………………………… 4 Tabellen Tabelle 1: Antwortquote der Fernlehrinstitute 1991 2010 ……………………………………………………………………………………………………………………… 5 Tabelle 2: Teilnehmende 1991 2010 (Erhebung und Schätzung) …………………………………………………………………………………………………………… 6 Tabelle 3: Fernlehrinstitute nach der Gesamtzahl der Teilnehmenden 2000 bis 2010 ……………………………………………………………………………… 7 Tabelle 4: Teilnehmende an Fernlehrgängen 2006 bis 2010 nach Themenbereichen .……………………………………………………………………………… 8 Tabelle 5: Anzahl Kurse, Teilnehmende und Unterrichtsstunden im Zeitraum 01.01. bis 31.12.2010 ……………………………………………………… 9 Tabelle 6: Anzahl Teilnehmende an Fernlehrgängen in 2010 nach Themenbereich, Geschlecht und Alter ……………………………………………… 10 Tabelle 7: Teilnehmende an Fernlehrgängen im Zeitraum 01.01. bis 31.12.2010 nach Geschlecht und Alter (in %) ………………………………… 11 Tabelle 8: Teilnehmende an Fernlehrgängen im Zeitraum 01.01. bis 31.12.2010 nach Themenbereich (in %) ………………………………………… 12 Tabelle 9: Teilnehmende an zulassungsfreien Fernlehrgängen in 2010 nach Themenbereich und Geschlecht ………………………………………… 13 Tabelle 10: Teilnehmende an zulassungsfreien Fernlehrgängen in 2010 nach Themenbereich und Geschlecht (in %) ……………………………… 14 Tabelle 11: Fernstudierende nach Geschlecht, Studienfortschritt und Hochschulart im Zeitraum von 2004 bis 2010 ………………………………… 15 Abbildungen Abb. 1: Teilnehmende im DistancE Learning im Zeitraum 2003 2010 ………………………………………………………………………………………………… 16 Abb. 2: Teilnehmende im Fernunterricht (ZFU) im Zeitraum 1983 2010 …………………………………………………………………………………………… 17 Abb. 3: Teilnehmende in 2010 nach Themenbereich …………………………………………………………………………………………………………………………… 18 Abb. 4: Teilnehmende in 2010 nach Themenbereich und Geschlecht ……………………………………………………………………………………………………19 Abb. 5: Teilnehmende in 2010 nach Themenbereich (in %) ………………………………………………………………………………………………………………… 20 Abb. 6: Teilnehmende in 2010 nach Altersgruppen (in %) …………………………………………………………………………………………………………………… 21 Abb. 7: Fernunterrichtsangebote in 2010 nach Themenbereich (in %) ………………………………………………………………………………………………… 22 Abb. 8: Fernunterrichtsangebote in 2010 nach Abschlussmöglichkeit (in %) …………………………………………………………………………………………23 Abb. 9: Personal der Fernunterrichtsanbieter in 2010 ………………………………………………………………………………………………………………………… 24 Abb. 10: Erlöse der Fernunterrichtsanbieter in 2010 ……………………………………………………………………………………………………………………………… 25 Abb. 11: Fernstudierende in 2010 nach Hochschulart …………………………………………………………………………………………………………………………… 26 Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 3 von 26
  • 7. !" # $ # % # # & % ' ( )% ( ) ( * ( + % ( !" # $ ( & % )% ( ( ) !" , % - () - . $ , () + ( ) ' ( ( ) / )% * , 0 () 1 ) ! 2 ' , 3 & . , ! '' ' # , & . 4 ! # # ' # 5 6 7 # 8 # 9 : ( )% $ ( ( ) / ; * 2 # ' # '# # # 8 ( ( ) / < ) = * 2 ' $# ' # # # ' 8 ' ( ( ) / 3 ;>!* !" 2 # # # " ( ) ) ( )% ? # . ! - . 8 Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 4 von 26
  • 8. !" # $! % % ! & ' ( ) ' & * ' Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 5 von 26
  • 9. Tabelle 2: Teilnehmende 1991 2010 (Erhebung und Schätzung) erhoben geschätzt* Anteil Anzahl Anzahl % Anzahl % Anzahl Anzahl % Teilnehmende zum Stichtag 31.12. 1991 167.318 164.693 98,4 2.625 1,6 1.752 57 3,3 1992 174.374 171.198 98,2 3.176 1,8 1.821 56 3,1 1993 165.868 164.356 99,1 1.512 0,9 1.429 28 2,0 1994 155.300 152.626 98,3 2.674 1,7 1.440 46 3,2 1995 149.352 142.055 95,1 7.297 4,9 1.235 118 9,5 1996 136.534 131.434 96,3 5.100 3,7 1.011 86 8,5 1997 122.149 117.879 96,5 4.270 3,5 914 66 7,2 1998 113.845 105.775 92,9 8.070 7,1 826 122 14,8 1999 127.025 120.820 95,1 6.205 4,9 822 89 10,8 2000 150.878 141.478 93,8 9.400 6,2 976 115 11,7 2001 156.009 125.999 80,8 30.010 19,2 894 300 33,6 2002 136.718 122.337 89,5 14.381 10,5 874 127 14,6 2003 101.066 771 Teilnehmende vom 01.01. bis 31.12. 2003 188.972 178.350 94,4 10.622 5,6 1.361 76 5,6 2004 218.027 204.682 93,9 13.345 6,1 1.494 96 6,4 2005 217.608 196.253 90,2 21.355 9,8 1.476 140 9,5 2006 235.229 213.638 90,8 21.591 9,2 1.295 155 12,0 2007 254.846 218.850 85,9 35.996 14,1 1.697 179 10,6 2008 259.926 223.212 85,9 36.714 14,1 1.440 198 13,8 2009 253.129 207.489 82,0 45.640 18,0 1.789 228 12,8 2010 250.973 203.083 80,9 47.890 19,1 1.599 232 14,5 * Für Anbieter, die mind. einen staatlich zugelassenen Fernlehrgang angeboten, sich aber nicht an der Erhebung beteiligt haben, wurden deren Teilnehmerzahlen geschätzt. Neben den langjährigen Branchenerfahrungen der Verfasser wurden hierzu alle verfügbaren Informationen zu den Anbietern berücksichtigt. Hierzu zählen Angaben wie Anzahl, Dauer, Abschluss und Preisniveau der angebotenen Fernlehrgänge. Die auf dieser Basis ermittelten Schätzungen wurden jedem einzelnen Anbieter zur Prüfung vorgelegt. Gemeldete Bestätigungen sowie Korrekturen dieser Schätzwerte wurden in der Statistik berücksichtigt, ansonsten wurden die ermittelten Werte als Schätzungen aufgenommen. Die Schätzwerte sind sehr vorsichtig angesetzt, was daran zu erkennen ist, dass der Durchschnitt der geschätzten Anbieter mit 232 Teilnehmenden nur bei 15% des gemeldeten Durchschnitts von 1.599 Teilnehmern liegt. Die geschätzte Zahl von 47.890 Teilnehmern ist daher als Untergrenze anzusehen; das tatsächliche Marktvolumen ist deutlich größer. Jahr Teilnehmende insgesamt davon TN pro Anbieter erhoben geschätzt* Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 6 von 26
  • 10. A A - 0 0 - 0 0 B C B B B 1 0 0 0 0 1 0 0 0 0 B B B B B B B # " 0 $ 2 " 0 $ 0#"$ 0% % 0"%% - 0 0 3 - 0 0 3 B B B B 1 0 0 0 0 1 0 0 0 0 B B B B B B B ! !" ! %! !" !$ #! ! 2 ! !% "!$ "!% $ ! DDDDDDDDDD C E! * ! $ , " ! % % ' + " , - , C % , , . * , F+ " +% 2 & , < *, $ ! * ' + "' 2+! @ ! 3 C , $ G% G. * ! , & 4 @ ! 3 C , $ G% G. * ! , Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 7 von 26
  • 11. " '. ' % & & % # $ % * % * % * % * 9 ! ! 5 * " 9 ! ! 6 ! ! % # ' * F ! 0 $ 0 $ 5! * ?! .! * F * 8 * ! 0# % 7 < " < , & , , 4 " , 0$# 0 "$ 8 ! 2 , " 2 & ! 5 H 0"" < ! " / - ! 2 . ! " 0%" 7 $ 6 * ' " $ & 0# 6 ,! 6I " 7= ? ?2* 4 ! * 2+! $0% 0# # "0# 0 % 0% $ ! $0$ ! 0 !" 0 ! "0 % ! #0"$ ! 0# #! 0 $ ! "0" % ! J J J J J 9 K)% ! +% 0 ! 9 K)% ! +% 0 !& 9 K)% ! +% 0 ! 9 K)% ! +% 0 ! / ! ! * !L * ! ) % ' . * ! ' !* # * ! ? +2 1 % - . ! " , M% ' ! & # ! * ! , ! & N' 1 4 ? ! * % !* F * ! * % !* )% C ' 6 ,! 4 ! * 2+! * ' #? ! 6 - ! 2 ' ! , # ! *2 5&, " 5 I ! * 6 ?? ,I "K ! * * * % *, # ' * - ! 2 Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 8 von 26
  • 12. ! "#$ % & ' ( "#$ % ) * + * , $ $ $ ,-. )$# /# , # 0 ! 1 2# 2 3 , )$ 2/- 00, #.$ # # )$/ 0# 02 3 ). 2,) )3/ ) 02, # 2 2 ( 4 1 5 0. $ $ $ )$ /2. -#2 #./ # # / 6 7 + 7 8 + 20 ) 0 2 )# .$0 2$0 /3$ - 2 # !( 0$$ 2/ 00 / 3/ 3.0 20. / -0$ # 0 , 5 + 9 #0$ )-2 0) # 0)2 /0/ -2# )- 02. # 0 )/. -0 0$ ) -, -#. 0-/ 0 /$) # , . 6 : + /2 $ $ $ ), 3#. --) -0 $ 0 )$ ; + 6 ( ( 8 0$/ ), 3 - 2# /)- 00, . ))) ). # )/3 /3 -# , .$ .). /,/ 0 ..0 - - 23 2$ 3- - /. 2.3 ) 02$ 2 2,/ , / 0). 0 $ . 3, $// -.3 0 .00 - 2 ! ! ! "!# # $ "! $ # " )2 <&= ! )0 ! ( > 4 + ? - < ! + ; (( ; +@= < : 3 7 + A 4 + : 8 )) ! " > 8 ( 1 % Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 9 von 26
  • 13. ! " # $ $! $" $# % %! " "! & ! ' ' ( $% ( ! ) ( * !# + , - )" )$$ " ! $ !( $ * "% !) !( % #) )"# ) !" (## (* ! $% ! )$( !!% ! ( $ $ $"* ! $( !# % . / - 0 ! $)% $$ # !! $!) $*( "" ! $"( #$% $#" " 1 2 2 3 ! $ # "%( # "( %) #%! #% "% )$# "" !( # %*# ! (# ! $ $ #! % "#$ $ %(! ** $ % $ ( * ! ($# !% ( 0 4 ! (%* ) #)( " $$" !$ #" $$" " )$" !! %!* ) #! # "!" ) () !) # "$% * 2 5 / ) "$% ! # $ $* !!$ ! %$ %)( %$ ! *(( $!! %)$ #(% ) 1 6 , %$$ * *# # ! ! ! !( ! ### ! "% ! %#) (%" ! **% % ! 7 1 . . 3 % #)$ !% # !! %#* $$" #) $ " $ * " %#* % %"* ! "#* *$ !" %$) !( ** # # !* *%% " ") ! %! ( *($ $ *% ! # * ! #$% %(! !#* ! + . 8 / 9 , () % %"% $ # !* %#% !"! # %! * )! % ")# "$# *) $ %$ * ")* % % * %* $% ! % * #!# $#( ! )*% $ "% ! "* *" !" # #" % " $ # ! "" $$ "! #" ## $ ! # #" # & : : ; + , / / 6 , 3 & $ < , + 7 .. 7 => < 6 !! + ?, 8 3 . - & @ !% <A> # +. Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 10 von 26
  • 14. # ' () ! " # $ $! $" $# % %! " "! & ! ' ' %% $ "" ( $ $ !! " !) ( !% * !! " !$ ! # + , - % (# % % !% # ( ( !" " !$ * $ % " # % ( (" $ # % ( ! $ !# !( ( !% * ! !! " ! % % . / - 0 $( % # # ! $ * # ! % !% * $# % !( ) * " 1 2 2 3 $% #" * ! " ! ( !# # !# " !$ ) % !% $ % $$ ( ## $ !# ) !$ $ !* !" ! !) % ) !! ! ( 0 4 % $ "( ( # " ( !! " !* ( ! ( !( # $ ) ! ( * 2 5 / *! ) !* ! !) ! ! $ ! " !) $ !# ! !) ) % " * ) 1 6 , ( (( $ ! ) ! ) !" " !% % !$ ( " # !( # % ! 7 1 . . 3 " ! (% ) " ! * !% % !* * !" ! !$ $ * * % % % %( " * "( # !# ! $( ) % ! ! " " ! % " ! + . 8 / 9 , * !* (% ( # " ) $$ " !* # ! $ * % ) ! ( ## $% ! ) ! * !! ! !* !" $ % * ! $ ! " " # # # " ! "& # +. !% <A> 6 , 3 !! + ?, 8 3 . - & @ & : : ; + , $ < , + 7 .. 7 => < 6 / Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 11 von 26
  • 15. ' () ! " # $ $! $" $# % %! " "! & ! ' ' ! + , - $ ) ) " ( * * " $ # $ ! * $ " ! ! $ ! ! $ % % $ # " ( ) # !! % ! % % . / - 0 ! " $ ( ! $ $ ) " $ $ ! " 1 2 2 3 ! % % ! * ! % ! % $ ( % # ! # * !! * ! " " # " ) ( ! ( * * * ) ( ! ( !% % !* $ ( 0 4 * ( " " $ $ % ( !# " " # ) $ ( % # !# ( "" * * 2 5 / ! " # $ * ! # % " # # * ( ) # # % ! " * ) 1 6 , # ( ( " * $ $ ( % ( # ( ) !" # % ! 7 1 . . 3 % ) !$ ! * % ( ( " ( ) * # ! % ! * !$ ( ! !# !# $ ($ ! $% % !( ( ! # * % ( $ ) ! % ! + . 8 / 9 , ! $ % ! $! # ! !( * !* # !% ! ( # ! ) $ ( ) % ! $ % $ $ % " ) ( * $ * ( * * % & : : ; + , # +. $ < , + 7 .. 7 => < 6 / = !% <A> !! + ?, 8 3 . - & @ & 6 , 3 Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 12 von 26
  • 16. > B ! ' ' + , - * ! " # # #) !!! $ %( )## ! !)" #)! ! %( % . / - 0 $ % !! " ) ! $ " 1 2 2 3 " # *! # (* ) !! " $ !#* !(( $" " !% ( 0 4 % ! %!) $ (!% $ !* "% % ! ! # * 2 5 / !! !$ " % $ (! #% ! ) 1 6 , ! !*( !*( ! ! 7 1 . . 3 % $(# % $(# ! # $ $ % ! + . 8 / 9 , $(* !# "$ % ! !(# % !%" $! " * !") $ " $ " " " " %# #! % $ C . , D < E , ! * + & , > , > B F / + , $ < , + 7 .. 7 => < 6 & 6 , 3 # +. !% <A> !! + ?, 8 3 . - & @ Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 13 von 26
  • 17. ! ' ' + , - # ) * " # !! # ( * ! % . / - 0 ( $ " 1 2 2 3 ! ! % " ( ! % $ ! ! ( 0 4 " ) *$ ) #" ) # * 2 5 / ( ( ! ! % ) 1 6 , ! 7 1 . . 3 ! " ! ! + . 8 / 9 , $ ) %$ " ! # # ! C . , D < E , $ < , + 7 .. 7 => < 6 * + ' () & , / + , & 6 , 3 # +. !% <A> !! + ?, 8 3 . - & @ Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 14 von 26
  • 18. , *- .- /- $ & , 8 2 $ " # ! , >; 0 * % / 8 A D 0 3 * ( ( * % % " F !( % "F % ! F 8 + 3 3 !))* $ $ *() ! $$( ! *)# "!$ $ ! ) % % #(% !# *F ! ( * $( F $(" * F 3 6 !)(% ! !" " $$ $) $% *% $ # * $( %)% %% !!( " " # )"% ! F ) %# %# "F # % ) "F 0 3 3 !))# " " $ ! $" $(* $(! $# $)( % $ # "F ! $ ) !F #) !# $F , $ $ "# " ## $ $ # $# " " $ ! #( $ $" #( $! ! "( ! * - 8 3 +. .. 63 $ $ ! % $"% " $ ") #") ("* *) )%( # %F )! $ (F ! %F 8 &. 3+ 63 " % $ ( !!% $!" "( #%% *)# $) !F "%$ # #F ! % !! #F A 0 8 3 63 !))( ) % !$ %$) () $ (*" $ ! * $ *)* " *"( " $F %$) ( "F %)$ * %F 3 < . 6 63 $ % $ ( )#% ! %#) ! (#! % * $ ! $ ) ( % #*% !) $F ! )% %! "F # ( !$ %F 3 363 6 63 !))( * ! " !" " #) # !" # % # "*# ( "*" * "#" ! )F $ *$% %% *F ! *! ! #F 1 G>;2 3 63 ) $ ! % "% ! % ! ) #F (" # "F (" # "F ., &1&A 6 63 !)) * % ! )%% ! !(( ! $$( ! !)! ! ( ! ( ! % !% $F # ( %% (F )( # )F 5 A . 3 63 !))( * $ !! ! * # "!" *#) $ (" $ () $ %#) $ %!( ! "F !() #$ *F %(# !$ )F &1&A 6 63 !)* * % ! ($ %% # ! %#" ! #!* ! * ! **" $ #F # $! )F !$ ( F - +-3 6 63 !))# % $ ( $) %! %(! !" )## ! !#) ! %"% % %F * ) "( F (! %* *F + A 3 H 63 ! % # ! (#( ! ( %!* !$ (F ! $(* "( F ($ $ $F + &1&A 6 63 !))! * % ! ") %%! %%$ "" * !$# !)! #F *# $) $F %!$ !* *F , # $ " ! " $ # ! " !$ $ !( "!! $ ( " " " ( !# - $ $" "! %* "% $ ! "" %# #! ! ( ( (#* *" $(* ! ! )$$ !) %F %% (!$ %$ )F !! #% !! %F *# 1 - - "# !! #** !$ ! (*( !$ *$! !" $)" !( % * !# #*# % $F # $"( $* !F %#( *F ! ! # " # #$ ! ! " $( " # $ ( ! ( !* . 3 !*F $%F !* ) " ! !$* $ $$ % "(* ) ( " $% "#) % !%$ !# !F !" #)( $) !F " #"" !% !F *% 3 * F ##F %% #$ %# $#$ %% " $ " $# "* %$* #* $( (* %(# !" F $" $($ %" !F # %"% * F I+ 3 I + 8 6 !! - % ! 0 %= " ! = !! I6 3 I & 6 ?& 6@ + A 06 > !! I6 A I A 8 .J== = !++ ! Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 15 von 26
  • 19. 2 3%4 % !( # * "% *%# "$ ! ) " )($ ( ##* % ($! # # " $" !* "# "* *! "% $ ! #! ! ( *" $(* ! ! )$$ ! %#) !$ !$ *$! !( % * !# #*# !** )( " " " " $ 5 " ! ! " 5 ! $ # 5 "" $ ! 5 # 5 # $ ' 6) 6 * - 1 - Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 16 von 26
  • 20. ' 6) /- ! % *! )* !"% %$ !!$ *%" !" *(* !** )( $" ) " )($ " ! !" " $ !)*$ !)) !))( $ # ! Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 17 von 26
  • 21. "! %%" ) %!* $ ( ( !) %* !$ # !! #% ( ")) ! *) % ($$ !! )"* ! $ % " # / 0 4 6 , 3 + ?, 8 3 . - & @ + . 8 / 9 , +. <A> < , + 7 > < 6 2 5 / + , Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 18 von 26
  • 22. $ ! (%* ( ! # !" %$) () # %*# * ")* )"# ) "$% ( $ ) !( ** % %"% ! (# % % * ) ! # % *() )#( ) #)( " ! !" " $ $" 0 4 6 , 3 + 8 / 9 , +. <A> < , 7 2 5 / + , /5 /5 Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 19 von 26
  • 23. " ' () ( $( ( ( !( ( ( ( $( ( 0 4 6 , 3 + ?, 8 3 . - & @ + . 8 / 9 , +. <A> < , + 7 > < 6 2 5 / + , Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 20 von 26
  • 24. 77 ' () $( !( $( #( ( ( ( ; ! " ; # $ ; $! $" ; $# % ; %! " ; "! ; Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 21 von 26
  • 25. # - ' () "( #( ( !( #( #( "( $( ( ( 0 4 6 , 3 <A> +. + 2 5 / < , 7 + , 8 / 9 , Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 22 von 26
  • 26. - 8 9 ' () ( $ ( ( $( ( 1 . , & . 1 & ' & 1 4 & ?> @ 1 ?1 @ 1 ?+ @ Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 23 von 26
  • 27. ! 1 - + $( $( !( ( #"( K !! 2 !! 2 ! " 2 "! ! 2 L ! 2 C & , "$ 6 !( $( $ ( ( ( : ' , 7 - ) .- - 9 * ' , 7 - ) Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 24 von 26
  • 28. 3 8 + ( ( ( !(( K " 2 M " K ! 2 M ! K " 2 M " K ! 2 M N ! 2 M C & , "$ 6 "( "( ( !( ( ! F "! ))F !! " F ! ! F K !F 3 8 : - ; 3 8 Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 25 von 26
  • 29. .- ( $( 6 , ( $( 3 O 3 Forum DistancE-Learning e.V. Fernunterrichtsstatistik 2010 Seite 26 von 26