SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
The NEW Power of Search

 Samuel Zürcher, Sen. Consultant
     Experts Inside GmbH
Speaker
Samuel Zürcher
Senior Consultant / Evangelist
SharePoint und SQL Server
MCTS, MCITP, MCT, MVP

Kontakt und Webauftritte
szu@expertsinside.com
Samuel.Zuercher@sharepointcommunity.ch
Blog: http://sharepointszu.com
Community: http://www.sharepointcommunity.ch
Konferenz: http://www.collaborationdays.ch
XING: https://www.xing.com/profile/Samuel_Zuercher3
Facebook: http://www.facebook.com/sharepointszu
Twitter: @sharepointszu

Samuel Zürcher [MVP] hat Langjährige Erfahrung mit SharePoint seit der Version 2.0, breites Technologie
Know-how und ist seit 15 Jahren in der IT tätig. Er ist im Projektmanagement in verschiedenen
Projektgrössen und Komplexitätsstufen daheim, kennt sich aber auch mit dem innersten Kern von SharePoint
aus. Verschiedene Zertifizierungen für SharePoint und der Microsoft Certified Trainer runden sein Profil ab
(MCT, MCTS, MCIPT). Er ist der Initiant und zusammen mit Stefan Heinz Begründer der
www.sharepointcommunity.ch und Co-Organisator der Collaboration Days.
Next Events

   SharePoint 2013 Roadshow (Datum folgt)
   SharePoint Solutions Road Show (Zürich) 25.
    Oktober 2012
   SharePoint Day 20. und 21. November 2012
    http://www.sharepoint-day.de
   Digicomp SharePoint Day 29. November 2012
    www.digicomp.ch
   European SharePoint Konferenz 4.-7. Februar
    2013 www.sharepointeurope.com
   Collaboration Days 5. -7. März 2013 im World
    Trade Center Zürich
Agenda

   Die neue Search Architektur
   Crawling Deep Dive
   Query Deep Dive
   Search Result Deep Dive
   Q&A
Die neue Architektur
Crawling

   Die Crawl Rolle ist
    lediglich zum Crawlen
   Sie speichert Crawled
    Items und Metadaten
   Benutzt Konektoren
    oder Protokoll
    Handler um Daten
    von den Content
    Sources zu erhalten
Content Processing

        Erstellt Artefakte, die
         in den Index integriert
         werden können
        Verarbeitet die
         Crawled Items für den
         Index
        Erstellt phonetische
         Namen
        Schreibt URLs in die
         Link Datenbank
Analytics Processing

        Analysiert, wie die
         User mit dem
         Suchresultat
         umgehen
        Analysiert die
         Crawled Items
        Schreibt die Resultate
         über das Content
         Processing zurück in
         den Index
Index

 Die Index Komponente schreibt Daten in
  den Index und erhält Daten aus dem
  Index
 Weiter verschiebt die Index Komponente
  die physischen Daten, wenn die Index
  Architektur verändert wird
Index Partitionen
                                Aktiv            Passiv
                               (Write)           (Read)
  Servers       Partition #1      Partition #2      Partition #3


Index Servers                      Secondary         Secondary
   1, 2 & 3                         Replica 1         Replica 1


Index Servers    Secondary                           Secondary
4, 5 & 6          Replica 1                           Replica 2


Index Servers    Secondary          Secondary
                  Replica 2          Replica 2
7, 8 & 9

Index Servers    Secondary          Secondary        Secondary
10, 11 & 12       Replica 3          Replica 3        Replica 3
Query Processing

 Macht Word breaking, stemming, query
  spellchecking, Thesaurus während der
  Query
 Der Index liefert ein Ergebnis anhand der
  verarbeiteten Query
Search Administration

         Betreibt die
          notwendigen
          Systemprozesse
         Beinhaltet
              Topologie
              Cralw rules
              Query rules
              Content sources
              Crawl Zeitplan
         Die ACL wird nicht
          mehr hier gespeichert,
          ist nun im Index selbst
Crawling Deep Dive

 Connectors sind immer noch die selben
  wie in SharePoint 2010 (SharePoint,
  HTTP, File Share, BCS, People Profile)
 Neu wird der BCS Documentum
  Connector OOB mit SharePoint 2013
  ausgeliefert
 Neu ist auch der Anomymous Access für
  Webseiten
Crawling Verbesserungen

 Neu werden auch Webparts gecrawlt, die
  asynchronen Content (z.B. über Java
  Script) rendern
 Crawling Continuously wird als neue
  Crawl Form eingeführt (Crawl alle 15min.)
 Die neue Art der Indexerstellung lässt ein
  Item schon nach wenigen Sekunden im
  Index erscheinen und ist suchbar
Result Sources

 Search Scopes und Fedeerated Search
  wird duch Result Sources abgelöst
 Zugriff auf den Index einer remote Farm
  (über Farm Trust und claims oAuth)
 Site Collection Administratoren können
  Result Sources selbstständig definieren
 Exchange ist für Result Sources
  verfügbar
Document Parsing

 Das Fileformat wird neu automatisch
  erkannt, ohne Angabe der Fileextension
 Deep Link Extraction aus Word und
  PowerPoint Formaten
 Format Handler für HTML, DOCX, PPTX,
  TXT, Bild, XML und PDF
 Die iFilter Technologie wird nach wie vor
  unterstützt
Give it to the Folks

 Administratoren von Site Collections
  können mehr selbst kontrollieren
 Neu können über die Site Collection
  Managed Properties generiert werden
 Dies benötigt immer noch einen Full
  Crawl, doch lediglich dieser Site
  Collection und nicht mehr der gesamte
  Inhalt
Query Deep Dive

 Rankingmodelle beinhalten Kriterien,
  welche Einfluss auf den Suchrang haben
 Die Rankingmodelle bei der Abfrage von
  Content werden über PowerShell und
  XML Files bearbeitet
 Eventuell wird bei RTM ein GUI basiertes
  Bearbeitungstool für Ranking Models auf
  CodePlex bereit gestellt
Spellchecker im Griff

 Neu kann der Spellchecker modifiziert
  werden
 Selbstverständlich erarbeitet SharePoint
  auch einen OOB Dictionary
Query Rules

 Query Rules helfen, eine Query nach
  belieben durch den Administrator
  anzupassen
 Wir unterscheiden Query Conditions und
  Query Actions
 Momentan entstehen die Rules in der
  Site Collection, ggf. bei RTM auch in der
  Search Service Application
Query Rule Conditions

 Query Rules haben verschiedene Trigger:
  Die Query beinhaltet…
   … Bestimmte Wörter
   … Ein Wort aus einem Wörterbuch
   … Wörter, die in einer anderen Source
    vorkommen
   … Das Resultat beinhaltet einen bestimmten
    Resultat-Typ
   … Advanced…
Query Rule Actions

 Wenn eine Condition zutrifft, kann ich
  wieder mehrere Actions ausführen
   Ein Promoted Result für diese Query
    anzeigen (früher Best Bet genannt)
   Erstellen und anzeigen eines Resultatblocks
    mit eigener Query und Logik
   Die Query ändern, so dass sie ein neues Set
    and Resultaten liefert
Search Result Deep Dive

 Im UI hat sich sehr viel geändert
 Durch die Definition von Result Types
  können verschiedene Resultate
  unterschiedlich angezeigt werden (HTML)
 Die komplexen XSLT Konstrukte sind
  nicht mehr notwendig
Die Anzeige

 Einem Result Type wird ein Display
  Template (HTML) File angehängt,
  welches die Anzeige steuert
Refinement / Faceted Navigation

 Das Refinement funktioiniert wie in
  SharePoint 2010
 Neu ist die Faceted Navigation. Duch
  Term Store Eigenschaften, können
  Managed Properties angesteuert werden
 Wird z.B. Kamera als Term angegeben,
  erscheint danach als zusätzlicher Refiner
  «Megapixel» und «Marke»
Query Suggestion

 Die Query Suggestion wurde komplett
  angepasst (und ist in der CA verwaltbar)
 Sie beinhaltet Resultate aus der Suche
  anderer Personen, oder Seiten, die ich
  selbst besucht habe
Thumbnail Preview

 Hier wurde ein grosser Schritt nach vorne
  gemacht
 Die Preview basiert auf der Basis des
  Web App Servers (keine SA mehr)
 Im Thumbnail kann nun das gesamte
  Dokument betrachtet werden
 Nicht mehr nur für FAST Installationen
Questions & Answers
….noch Fragen?!




Kontakt:
szu@expertsinside.com

Mehr zum Thema:
http://sharepointszu.com/category/die-serie-sharepoint-governance/

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Твоя роль в бизнесе
Твоя роль в бизнесеТвоя роль в бизнесе
Твоя роль в бизнесе
Константин Баранников
 
St & soc media
St & soc mediaSt & soc media
St & soc media
Mike Parker
 
Examen
ExamenExamen
Examen
mied0sa
 
InVenture Investment Digest (March 2013) (www.inventure.com.ua)
InVenture Investment Digest (March 2013) (www.inventure.com.ua)InVenture Investment Digest (March 2013) (www.inventure.com.ua)
InVenture Investment Digest (March 2013) (www.inventure.com.ua)
InVenture / Alexey Oleynikov
 
Manual instructiuni-samsung-e2550-monte-slide-black
Manual instructiuni-samsung-e2550-monte-slide-blackManual instructiuni-samsung-e2550-monte-slide-black
Manual instructiuni-samsung-e2550-monte-slide-blackQuickmobile
 
Cashflow sync - portal-solution for re - asset-management & npl - screenshots
Cashflow sync  - portal-solution for re - asset-management & npl - screenshotsCashflow sync  - portal-solution for re - asset-management & npl - screenshots
Cashflow sync - portal-solution for re - asset-management & npl - screenshots
CONact Market Entry Management GmbH
 
inSync Administrator's Guide Enterprise 5.1
inSync Administrator's Guide Enterprise 5.1inSync Administrator's Guide Enterprise 5.1
inSync Administrator's Guide Enterprise 5.1
druva_slideshare
 
Elena Casolari, OPES Impact Fund
Elena Casolari,  OPES Impact FundElena Casolari,  OPES Impact Fund
Elena Casolari, OPES Impact Fund
WAME
 
Smart Cities und Privatheit
Smart Cities und PrivatheitSmart Cities und Privatheit
Smart Cities und Privatheit
Hans-Dieter Zimmermann
 
Artemis Attribution Weighting - Havas Digital Insights
Artemis Attribution Weighting - Havas Digital InsightsArtemis Attribution Weighting - Havas Digital Insights
Artemis Attribution Weighting - Havas Digital Insights
Havas Media
 
Unit 12 assignment 1 – job market research
 Unit 12  assignment 1 – job market research Unit 12  assignment 1 – job market research
Unit 12 assignment 1 – job market research
Bluecare
 
2013.09.10 Giraph at London Hadoop Users Group
2013.09.10 Giraph at London Hadoop Users Group2013.09.10 Giraph at London Hadoop Users Group
2013.09.10 Giraph at London Hadoop Users Group
Nitay Joffe
 
Best Practices in der Kollaboration
Best Practices in der KollaborationBest Practices in der Kollaboration
Best Practices in der KollaborationSamuel Zürcher
 
Paid Owned Earned - the book [sample editorial] by Nick Burcher
Paid Owned Earned - the book [sample editorial] by Nick BurcherPaid Owned Earned - the book [sample editorial] by Nick Burcher
Paid Owned Earned - the book [sample editorial] by Nick Burcher
Paid Owned Earned
 
Appendicular skeleton
Appendicular skeletonAppendicular skeleton
Appendicular skeleton
aLLensoriano08
 
Livro historia-do-xadrez
Livro   historia-do-xadrezLivro   historia-do-xadrez
Livro historia-do-xadrez
SesaruKosuto
 
League of Legends Marketing Strategy for Russia
League of Legends Marketing Strategy for RussiaLeague of Legends Marketing Strategy for Russia
League of Legends Marketing Strategy for Russia
danushkin
 
030810 high performing sales professionals in 2010
030810   high performing sales professionals in 2010030810   high performing sales professionals in 2010
030810 high performing sales professionals in 2010
Michaela Herzberg
 

Andere mochten auch (20)

my first upload
my first uploadmy first upload
my first upload
 
Твоя роль в бизнесе
Твоя роль в бизнесеТвоя роль в бизнесе
Твоя роль в бизнесе
 
St & soc media
St & soc mediaSt & soc media
St & soc media
 
Examen
ExamenExamen
Examen
 
InVenture Investment Digest (March 2013) (www.inventure.com.ua)
InVenture Investment Digest (March 2013) (www.inventure.com.ua)InVenture Investment Digest (March 2013) (www.inventure.com.ua)
InVenture Investment Digest (March 2013) (www.inventure.com.ua)
 
Manual instructiuni-samsung-e2550-monte-slide-black
Manual instructiuni-samsung-e2550-monte-slide-blackManual instructiuni-samsung-e2550-monte-slide-black
Manual instructiuni-samsung-e2550-monte-slide-black
 
Cashflow sync - portal-solution for re - asset-management & npl - screenshots
Cashflow sync  - portal-solution for re - asset-management & npl - screenshotsCashflow sync  - portal-solution for re - asset-management & npl - screenshots
Cashflow sync - portal-solution for re - asset-management & npl - screenshots
 
inSync Administrator's Guide Enterprise 5.1
inSync Administrator's Guide Enterprise 5.1inSync Administrator's Guide Enterprise 5.1
inSync Administrator's Guide Enterprise 5.1
 
Elena Casolari, OPES Impact Fund
Elena Casolari,  OPES Impact FundElena Casolari,  OPES Impact Fund
Elena Casolari, OPES Impact Fund
 
Smart Cities und Privatheit
Smart Cities und PrivatheitSmart Cities und Privatheit
Smart Cities und Privatheit
 
Artemis Attribution Weighting - Havas Digital Insights
Artemis Attribution Weighting - Havas Digital InsightsArtemis Attribution Weighting - Havas Digital Insights
Artemis Attribution Weighting - Havas Digital Insights
 
Unit 12 assignment 1 – job market research
 Unit 12  assignment 1 – job market research Unit 12  assignment 1 – job market research
Unit 12 assignment 1 – job market research
 
2013.09.10 Giraph at London Hadoop Users Group
2013.09.10 Giraph at London Hadoop Users Group2013.09.10 Giraph at London Hadoop Users Group
2013.09.10 Giraph at London Hadoop Users Group
 
Best Practices in der Kollaboration
Best Practices in der KollaborationBest Practices in der Kollaboration
Best Practices in der Kollaboration
 
Absolventen.at (Drupal Summit - Dominik Maisriemel)
Absolventen.at (Drupal Summit - Dominik Maisriemel)Absolventen.at (Drupal Summit - Dominik Maisriemel)
Absolventen.at (Drupal Summit - Dominik Maisriemel)
 
Paid Owned Earned - the book [sample editorial] by Nick Burcher
Paid Owned Earned - the book [sample editorial] by Nick BurcherPaid Owned Earned - the book [sample editorial] by Nick Burcher
Paid Owned Earned - the book [sample editorial] by Nick Burcher
 
Appendicular skeleton
Appendicular skeletonAppendicular skeleton
Appendicular skeleton
 
Livro historia-do-xadrez
Livro   historia-do-xadrezLivro   historia-do-xadrez
Livro historia-do-xadrez
 
League of Legends Marketing Strategy for Russia
League of Legends Marketing Strategy for RussiaLeague of Legends Marketing Strategy for Russia
League of Legends Marketing Strategy for Russia
 
030810 high performing sales professionals in 2010
030810   high performing sales professionals in 2010030810   high performing sales professionals in 2010
030810 high performing sales professionals in 2010
 

Ähnlich wie Samuel Zürcher new power of search

Ec2009 Templates
Ec2009 TemplatesEc2009 Templates
Ec2009 Templates
Ulrich Krause
 
Developer Best Practices (Robotic Enterprise Framework REF) – Anwendung und d...
Developer Best Practices (Robotic Enterprise Framework REF) – Anwendung und d...Developer Best Practices (Robotic Enterprise Framework REF) – Anwendung und d...
Developer Best Practices (Robotic Enterprise Framework REF) – Anwendung und d...
Cristina Vidu
 
Ecm 5 13_djaafar_jas_forge
Ecm 5 13_djaafar_jas_forgeEcm 5 13_djaafar_jas_forge
Ecm 5 13_djaafar_jas_forge
Jasmine Conseil
 
chapter zürich rpa best practices
chapter zürich rpa best practiceschapter zürich rpa best practices
chapter zürich rpa best practices
Cristina Vidu
 
SharePoint Gotcha - 10 Besonderheiten, die man als SharePoint Anwender kennen...
SharePoint Gotcha - 10 Besonderheiten, die man als SharePoint Anwender kennen...SharePoint Gotcha - 10 Besonderheiten, die man als SharePoint Anwender kennen...
SharePoint Gotcha - 10 Besonderheiten, die man als SharePoint Anwender kennen...
busitec GmbH
 
Nutzen und Anwendungspotentiale von Enterprise Wikis
Nutzen und Anwendungspotentiale von Enterprise WikisNutzen und Anwendungspotentiale von Enterprise Wikis
Nutzen und Anwendungspotentiale von Enterprise Wikis
punkt. netServices
 
Dnug35 ak-dev.071111-beyond
Dnug35 ak-dev.071111-beyondDnug35 ak-dev.071111-beyond
Dnug35 ak-dev.071111-beyond
Ulrich Krause
 
Icinga 2009 at Nagios Workshop
Icinga 2009 at Nagios WorkshopIcinga 2009 at Nagios Workshop
Icinga 2009 at Nagios Workshop
Icinga
 
Keynote CCD 2011
Keynote CCD 2011Keynote CCD 2011
Keynote CCD 2011
Sven Peters
 
GWAVACon 2015: Microsoft MVP - Exchange 2016, was ist neu?
GWAVACon 2015: Microsoft MVP - Exchange 2016, was ist neu?GWAVACon 2015: Microsoft MVP - Exchange 2016, was ist neu?
GWAVACon 2015: Microsoft MVP - Exchange 2016, was ist neu?
GWAVA
 
Office 365 Akademie News – Dezember 2020
Office 365 Akademie News – Dezember 2020Office 365 Akademie News – Dezember 2020
Office 365 Akademie News – Dezember 2020
Thomas Maier
 
Migration auf die OBIEE - OPITZ CONSULTING - Till Sander
Migration auf die OBIEE - OPITZ CONSULTING - Till SanderMigration auf die OBIEE - OPITZ CONSULTING - Till Sander
Migration auf die OBIEE - OPITZ CONSULTING - Till Sander
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
SharePoint 8 Tipps um besser zu Finden
SharePoint 8 Tipps um besser zu FindenSharePoint 8 Tipps um besser zu Finden
SharePoint 8 Tipps um besser zu Finden
David Schneider
 
ECM für-SharePoint-mit-ecspand-technosummit-2012
ECM für-SharePoint-mit-ecspand-technosummit-2012ECM für-SharePoint-mit-ecspand-technosummit-2012
ECM für-SharePoint-mit-ecspand-technosummit-2012FLorian Laumer
 
100% ECM für SharePoint mit ecspand
100% ECM für SharePoint mit ecspand100% ECM für SharePoint mit ecspand
100% ECM für SharePoint mit ecspand
Christian Kiesewetter
 
Kollaborative Projekte mit Watson Explorer
Kollaborative Projekte mit Watson ExplorerKollaborative Projekte mit Watson Explorer
Kollaborative Projekte mit Watson Explorer
Paradigma Consulting
 
SharePoint Cloud Hybrid Search Pitfalls
SharePoint Cloud Hybrid Search PitfallsSharePoint Cloud Hybrid Search Pitfalls
SharePoint Cloud Hybrid Search Pitfalls
Kai Boschung
 
OSDC 2013 | Configuration Management with Verbosy by Eric Lippmann
OSDC 2013 | Configuration Management with Verbosy by Eric LippmannOSDC 2013 | Configuration Management with Verbosy by Eric Lippmann
OSDC 2013 | Configuration Management with Verbosy by Eric Lippmann
NETWAYS
 
SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013
SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013
SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013Patrick Maeschli
 
Domain Driven Design in Rails
Domain Driven Design in RailsDomain Driven Design in Rails
Domain Driven Design in Rails
Angelo Maron
 

Ähnlich wie Samuel Zürcher new power of search (20)

Ec2009 Templates
Ec2009 TemplatesEc2009 Templates
Ec2009 Templates
 
Developer Best Practices (Robotic Enterprise Framework REF) – Anwendung und d...
Developer Best Practices (Robotic Enterprise Framework REF) – Anwendung und d...Developer Best Practices (Robotic Enterprise Framework REF) – Anwendung und d...
Developer Best Practices (Robotic Enterprise Framework REF) – Anwendung und d...
 
Ecm 5 13_djaafar_jas_forge
Ecm 5 13_djaafar_jas_forgeEcm 5 13_djaafar_jas_forge
Ecm 5 13_djaafar_jas_forge
 
chapter zürich rpa best practices
chapter zürich rpa best practiceschapter zürich rpa best practices
chapter zürich rpa best practices
 
SharePoint Gotcha - 10 Besonderheiten, die man als SharePoint Anwender kennen...
SharePoint Gotcha - 10 Besonderheiten, die man als SharePoint Anwender kennen...SharePoint Gotcha - 10 Besonderheiten, die man als SharePoint Anwender kennen...
SharePoint Gotcha - 10 Besonderheiten, die man als SharePoint Anwender kennen...
 
Nutzen und Anwendungspotentiale von Enterprise Wikis
Nutzen und Anwendungspotentiale von Enterprise WikisNutzen und Anwendungspotentiale von Enterprise Wikis
Nutzen und Anwendungspotentiale von Enterprise Wikis
 
Dnug35 ak-dev.071111-beyond
Dnug35 ak-dev.071111-beyondDnug35 ak-dev.071111-beyond
Dnug35 ak-dev.071111-beyond
 
Icinga 2009 at Nagios Workshop
Icinga 2009 at Nagios WorkshopIcinga 2009 at Nagios Workshop
Icinga 2009 at Nagios Workshop
 
Keynote CCD 2011
Keynote CCD 2011Keynote CCD 2011
Keynote CCD 2011
 
GWAVACon 2015: Microsoft MVP - Exchange 2016, was ist neu?
GWAVACon 2015: Microsoft MVP - Exchange 2016, was ist neu?GWAVACon 2015: Microsoft MVP - Exchange 2016, was ist neu?
GWAVACon 2015: Microsoft MVP - Exchange 2016, was ist neu?
 
Office 365 Akademie News – Dezember 2020
Office 365 Akademie News – Dezember 2020Office 365 Akademie News – Dezember 2020
Office 365 Akademie News – Dezember 2020
 
Migration auf die OBIEE - OPITZ CONSULTING - Till Sander
Migration auf die OBIEE - OPITZ CONSULTING - Till SanderMigration auf die OBIEE - OPITZ CONSULTING - Till Sander
Migration auf die OBIEE - OPITZ CONSULTING - Till Sander
 
SharePoint 8 Tipps um besser zu Finden
SharePoint 8 Tipps um besser zu FindenSharePoint 8 Tipps um besser zu Finden
SharePoint 8 Tipps um besser zu Finden
 
ECM für-SharePoint-mit-ecspand-technosummit-2012
ECM für-SharePoint-mit-ecspand-technosummit-2012ECM für-SharePoint-mit-ecspand-technosummit-2012
ECM für-SharePoint-mit-ecspand-technosummit-2012
 
100% ECM für SharePoint mit ecspand
100% ECM für SharePoint mit ecspand100% ECM für SharePoint mit ecspand
100% ECM für SharePoint mit ecspand
 
Kollaborative Projekte mit Watson Explorer
Kollaborative Projekte mit Watson ExplorerKollaborative Projekte mit Watson Explorer
Kollaborative Projekte mit Watson Explorer
 
SharePoint Cloud Hybrid Search Pitfalls
SharePoint Cloud Hybrid Search PitfallsSharePoint Cloud Hybrid Search Pitfalls
SharePoint Cloud Hybrid Search Pitfalls
 
OSDC 2013 | Configuration Management with Verbosy by Eric Lippmann
OSDC 2013 | Configuration Management with Verbosy by Eric LippmannOSDC 2013 | Configuration Management with Verbosy by Eric Lippmann
OSDC 2013 | Configuration Management with Verbosy by Eric Lippmann
 
SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013
SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013
SharePoint Community Mittelland - GARAIO : Work Management mit SharePoint 2013
 
Domain Driven Design in Rails
Domain Driven Design in RailsDomain Driven Design in Rails
Domain Driven Design in Rails
 

Mehr von Digicomp Academy AG

Becoming Agile von Christian Botta – Personal Swiss Vortrag 2019
Becoming Agile von Christian Botta – Personal Swiss Vortrag 2019Becoming Agile von Christian Botta – Personal Swiss Vortrag 2019
Becoming Agile von Christian Botta – Personal Swiss Vortrag 2019
Digicomp Academy AG
 
Swiss IPv6 Council – Case Study - Deployment von IPv6 in einer Container Plat...
Swiss IPv6 Council – Case Study - Deployment von IPv6 in einer Container Plat...Swiss IPv6 Council – Case Study - Deployment von IPv6 in einer Container Plat...
Swiss IPv6 Council – Case Study - Deployment von IPv6 in einer Container Plat...
Digicomp Academy AG
 
Innovation durch kollaboration gennex 2018
Innovation durch kollaboration gennex 2018Innovation durch kollaboration gennex 2018
Innovation durch kollaboration gennex 2018
Digicomp Academy AG
 
Roger basler meetup_digitale-geschaeftsmodelle-entwickeln_handout
Roger basler meetup_digitale-geschaeftsmodelle-entwickeln_handoutRoger basler meetup_digitale-geschaeftsmodelle-entwickeln_handout
Roger basler meetup_digitale-geschaeftsmodelle-entwickeln_handout
Digicomp Academy AG
 
Roger basler meetup_21082018_work-smarter-not-harder_handout
Roger basler meetup_21082018_work-smarter-not-harder_handoutRoger basler meetup_21082018_work-smarter-not-harder_handout
Roger basler meetup_21082018_work-smarter-not-harder_handout
Digicomp Academy AG
 
Xing expertendialog zu nudge unit x
Xing expertendialog zu nudge unit xXing expertendialog zu nudge unit x
Xing expertendialog zu nudge unit x
Digicomp Academy AG
 
Responsive Organisation auf Basis der Holacracy – nur ein Hype oder die Zukunft?
Responsive Organisation auf Basis der Holacracy – nur ein Hype oder die Zukunft?Responsive Organisation auf Basis der Holacracy – nur ein Hype oder die Zukunft?
Responsive Organisation auf Basis der Holacracy – nur ein Hype oder die Zukunft?
Digicomp Academy AG
 
IPv6 Security Talk mit Joe Klein
IPv6 Security Talk mit Joe KleinIPv6 Security Talk mit Joe Klein
IPv6 Security Talk mit Joe Klein
Digicomp Academy AG
 
Agiles Management - Wie geht das?
Agiles Management - Wie geht das?Agiles Management - Wie geht das?
Agiles Management - Wie geht das?
Digicomp Academy AG
 
Gewinnen Sie Menschen und Ziele - Referat von Andi Odermatt
Gewinnen Sie Menschen und Ziele - Referat von Andi OdermattGewinnen Sie Menschen und Ziele - Referat von Andi Odermatt
Gewinnen Sie Menschen und Ziele - Referat von Andi Odermatt
Digicomp Academy AG
 
Querdenken mit Kreativitätsmethoden – XING Expertendialog
Querdenken mit Kreativitätsmethoden – XING ExpertendialogQuerdenken mit Kreativitätsmethoden – XING Expertendialog
Querdenken mit Kreativitätsmethoden – XING Expertendialog
Digicomp Academy AG
 
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickelnXing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Digicomp Academy AG
 
Swiss IPv6 Council: The Cisco-Journey to an IPv6-only Building
Swiss IPv6 Council: The Cisco-Journey to an IPv6-only BuildingSwiss IPv6 Council: The Cisco-Journey to an IPv6-only Building
Swiss IPv6 Council: The Cisco-Journey to an IPv6-only Building
Digicomp Academy AG
 
UX – Schlüssel zum Erfolg im Digital Business
UX – Schlüssel zum Erfolg im Digital BusinessUX – Schlüssel zum Erfolg im Digital Business
UX – Schlüssel zum Erfolg im Digital Business
Digicomp Academy AG
 
Minenfeld IPv6
Minenfeld IPv6Minenfeld IPv6
Minenfeld IPv6
Digicomp Academy AG
 
Was ist design thinking
Was ist design thinkingWas ist design thinking
Was ist design thinking
Digicomp Academy AG
 
Die IPv6 Journey der ETH Zürich
Die IPv6 Journey der ETH Zürich Die IPv6 Journey der ETH Zürich
Die IPv6 Journey der ETH Zürich
Digicomp Academy AG
 
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)CommerceXing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Digicomp Academy AG
 
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloudZahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Digicomp Academy AG
 
General data protection regulation-slides
General data protection regulation-slidesGeneral data protection regulation-slides
General data protection regulation-slides
Digicomp Academy AG
 

Mehr von Digicomp Academy AG (20)

Becoming Agile von Christian Botta – Personal Swiss Vortrag 2019
Becoming Agile von Christian Botta – Personal Swiss Vortrag 2019Becoming Agile von Christian Botta – Personal Swiss Vortrag 2019
Becoming Agile von Christian Botta – Personal Swiss Vortrag 2019
 
Swiss IPv6 Council – Case Study - Deployment von IPv6 in einer Container Plat...
Swiss IPv6 Council – Case Study - Deployment von IPv6 in einer Container Plat...Swiss IPv6 Council – Case Study - Deployment von IPv6 in einer Container Plat...
Swiss IPv6 Council – Case Study - Deployment von IPv6 in einer Container Plat...
 
Innovation durch kollaboration gennex 2018
Innovation durch kollaboration gennex 2018Innovation durch kollaboration gennex 2018
Innovation durch kollaboration gennex 2018
 
Roger basler meetup_digitale-geschaeftsmodelle-entwickeln_handout
Roger basler meetup_digitale-geschaeftsmodelle-entwickeln_handoutRoger basler meetup_digitale-geschaeftsmodelle-entwickeln_handout
Roger basler meetup_digitale-geschaeftsmodelle-entwickeln_handout
 
Roger basler meetup_21082018_work-smarter-not-harder_handout
Roger basler meetup_21082018_work-smarter-not-harder_handoutRoger basler meetup_21082018_work-smarter-not-harder_handout
Roger basler meetup_21082018_work-smarter-not-harder_handout
 
Xing expertendialog zu nudge unit x
Xing expertendialog zu nudge unit xXing expertendialog zu nudge unit x
Xing expertendialog zu nudge unit x
 
Responsive Organisation auf Basis der Holacracy – nur ein Hype oder die Zukunft?
Responsive Organisation auf Basis der Holacracy – nur ein Hype oder die Zukunft?Responsive Organisation auf Basis der Holacracy – nur ein Hype oder die Zukunft?
Responsive Organisation auf Basis der Holacracy – nur ein Hype oder die Zukunft?
 
IPv6 Security Talk mit Joe Klein
IPv6 Security Talk mit Joe KleinIPv6 Security Talk mit Joe Klein
IPv6 Security Talk mit Joe Klein
 
Agiles Management - Wie geht das?
Agiles Management - Wie geht das?Agiles Management - Wie geht das?
Agiles Management - Wie geht das?
 
Gewinnen Sie Menschen und Ziele - Referat von Andi Odermatt
Gewinnen Sie Menschen und Ziele - Referat von Andi OdermattGewinnen Sie Menschen und Ziele - Referat von Andi Odermatt
Gewinnen Sie Menschen und Ziele - Referat von Andi Odermatt
 
Querdenken mit Kreativitätsmethoden – XING Expertendialog
Querdenken mit Kreativitätsmethoden – XING ExpertendialogQuerdenken mit Kreativitätsmethoden – XING Expertendialog
Querdenken mit Kreativitätsmethoden – XING Expertendialog
 
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickelnXing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
 
Swiss IPv6 Council: The Cisco-Journey to an IPv6-only Building
Swiss IPv6 Council: The Cisco-Journey to an IPv6-only BuildingSwiss IPv6 Council: The Cisco-Journey to an IPv6-only Building
Swiss IPv6 Council: The Cisco-Journey to an IPv6-only Building
 
UX – Schlüssel zum Erfolg im Digital Business
UX – Schlüssel zum Erfolg im Digital BusinessUX – Schlüssel zum Erfolg im Digital Business
UX – Schlüssel zum Erfolg im Digital Business
 
Minenfeld IPv6
Minenfeld IPv6Minenfeld IPv6
Minenfeld IPv6
 
Was ist design thinking
Was ist design thinkingWas ist design thinking
Was ist design thinking
 
Die IPv6 Journey der ETH Zürich
Die IPv6 Journey der ETH Zürich Die IPv6 Journey der ETH Zürich
Die IPv6 Journey der ETH Zürich
 
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)CommerceXing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
 
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloudZahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
 
General data protection regulation-slides
General data protection regulation-slidesGeneral data protection regulation-slides
General data protection regulation-slides
 

Samuel Zürcher new power of search

  • 1. The NEW Power of Search Samuel Zürcher, Sen. Consultant Experts Inside GmbH
  • 2. Speaker Samuel Zürcher Senior Consultant / Evangelist SharePoint und SQL Server MCTS, MCITP, MCT, MVP Kontakt und Webauftritte szu@expertsinside.com Samuel.Zuercher@sharepointcommunity.ch Blog: http://sharepointszu.com Community: http://www.sharepointcommunity.ch Konferenz: http://www.collaborationdays.ch XING: https://www.xing.com/profile/Samuel_Zuercher3 Facebook: http://www.facebook.com/sharepointszu Twitter: @sharepointszu Samuel Zürcher [MVP] hat Langjährige Erfahrung mit SharePoint seit der Version 2.0, breites Technologie Know-how und ist seit 15 Jahren in der IT tätig. Er ist im Projektmanagement in verschiedenen Projektgrössen und Komplexitätsstufen daheim, kennt sich aber auch mit dem innersten Kern von SharePoint aus. Verschiedene Zertifizierungen für SharePoint und der Microsoft Certified Trainer runden sein Profil ab (MCT, MCTS, MCIPT). Er ist der Initiant und zusammen mit Stefan Heinz Begründer der www.sharepointcommunity.ch und Co-Organisator der Collaboration Days.
  • 3. Next Events  SharePoint 2013 Roadshow (Datum folgt)  SharePoint Solutions Road Show (Zürich) 25. Oktober 2012  SharePoint Day 20. und 21. November 2012 http://www.sharepoint-day.de  Digicomp SharePoint Day 29. November 2012 www.digicomp.ch  European SharePoint Konferenz 4.-7. Februar 2013 www.sharepointeurope.com  Collaboration Days 5. -7. März 2013 im World Trade Center Zürich
  • 4. Agenda  Die neue Search Architektur  Crawling Deep Dive  Query Deep Dive  Search Result Deep Dive  Q&A
  • 6. Crawling  Die Crawl Rolle ist lediglich zum Crawlen  Sie speichert Crawled Items und Metadaten  Benutzt Konektoren oder Protokoll Handler um Daten von den Content Sources zu erhalten
  • 7. Content Processing  Erstellt Artefakte, die in den Index integriert werden können  Verarbeitet die Crawled Items für den Index  Erstellt phonetische Namen  Schreibt URLs in die Link Datenbank
  • 8. Analytics Processing  Analysiert, wie die User mit dem Suchresultat umgehen  Analysiert die Crawled Items  Schreibt die Resultate über das Content Processing zurück in den Index
  • 9. Index  Die Index Komponente schreibt Daten in den Index und erhält Daten aus dem Index  Weiter verschiebt die Index Komponente die physischen Daten, wenn die Index Architektur verändert wird
  • 10. Index Partitionen Aktiv Passiv (Write) (Read) Servers Partition #1 Partition #2 Partition #3 Index Servers Secondary Secondary 1, 2 & 3 Replica 1 Replica 1 Index Servers Secondary Secondary 4, 5 & 6 Replica 1 Replica 2 Index Servers Secondary Secondary Replica 2 Replica 2 7, 8 & 9 Index Servers Secondary Secondary Secondary 10, 11 & 12 Replica 3 Replica 3 Replica 3
  • 11. Query Processing  Macht Word breaking, stemming, query spellchecking, Thesaurus während der Query  Der Index liefert ein Ergebnis anhand der verarbeiteten Query
  • 12. Search Administration  Betreibt die notwendigen Systemprozesse  Beinhaltet  Topologie  Cralw rules  Query rules  Content sources  Crawl Zeitplan  Die ACL wird nicht mehr hier gespeichert, ist nun im Index selbst
  • 13. Crawling Deep Dive  Connectors sind immer noch die selben wie in SharePoint 2010 (SharePoint, HTTP, File Share, BCS, People Profile)  Neu wird der BCS Documentum Connector OOB mit SharePoint 2013 ausgeliefert  Neu ist auch der Anomymous Access für Webseiten
  • 14. Crawling Verbesserungen  Neu werden auch Webparts gecrawlt, die asynchronen Content (z.B. über Java Script) rendern  Crawling Continuously wird als neue Crawl Form eingeführt (Crawl alle 15min.)  Die neue Art der Indexerstellung lässt ein Item schon nach wenigen Sekunden im Index erscheinen und ist suchbar
  • 15. Result Sources  Search Scopes und Fedeerated Search wird duch Result Sources abgelöst  Zugriff auf den Index einer remote Farm (über Farm Trust und claims oAuth)  Site Collection Administratoren können Result Sources selbstständig definieren  Exchange ist für Result Sources verfügbar
  • 16. Document Parsing  Das Fileformat wird neu automatisch erkannt, ohne Angabe der Fileextension  Deep Link Extraction aus Word und PowerPoint Formaten  Format Handler für HTML, DOCX, PPTX, TXT, Bild, XML und PDF  Die iFilter Technologie wird nach wie vor unterstützt
  • 17. Give it to the Folks  Administratoren von Site Collections können mehr selbst kontrollieren  Neu können über die Site Collection Managed Properties generiert werden  Dies benötigt immer noch einen Full Crawl, doch lediglich dieser Site Collection und nicht mehr der gesamte Inhalt
  • 18. Query Deep Dive  Rankingmodelle beinhalten Kriterien, welche Einfluss auf den Suchrang haben  Die Rankingmodelle bei der Abfrage von Content werden über PowerShell und XML Files bearbeitet  Eventuell wird bei RTM ein GUI basiertes Bearbeitungstool für Ranking Models auf CodePlex bereit gestellt
  • 19. Spellchecker im Griff  Neu kann der Spellchecker modifiziert werden  Selbstverständlich erarbeitet SharePoint auch einen OOB Dictionary
  • 20. Query Rules  Query Rules helfen, eine Query nach belieben durch den Administrator anzupassen  Wir unterscheiden Query Conditions und Query Actions  Momentan entstehen die Rules in der Site Collection, ggf. bei RTM auch in der Search Service Application
  • 21. Query Rule Conditions  Query Rules haben verschiedene Trigger: Die Query beinhaltet…  … Bestimmte Wörter  … Ein Wort aus einem Wörterbuch  … Wörter, die in einer anderen Source vorkommen  … Das Resultat beinhaltet einen bestimmten Resultat-Typ  … Advanced…
  • 22. Query Rule Actions  Wenn eine Condition zutrifft, kann ich wieder mehrere Actions ausführen  Ein Promoted Result für diese Query anzeigen (früher Best Bet genannt)  Erstellen und anzeigen eines Resultatblocks mit eigener Query und Logik  Die Query ändern, so dass sie ein neues Set and Resultaten liefert
  • 23. Search Result Deep Dive  Im UI hat sich sehr viel geändert  Durch die Definition von Result Types können verschiedene Resultate unterschiedlich angezeigt werden (HTML)  Die komplexen XSLT Konstrukte sind nicht mehr notwendig
  • 24. Die Anzeige  Einem Result Type wird ein Display Template (HTML) File angehängt, welches die Anzeige steuert
  • 25. Refinement / Faceted Navigation  Das Refinement funktioiniert wie in SharePoint 2010  Neu ist die Faceted Navigation. Duch Term Store Eigenschaften, können Managed Properties angesteuert werden  Wird z.B. Kamera als Term angegeben, erscheint danach als zusätzlicher Refiner «Megapixel» und «Marke»
  • 26. Query Suggestion  Die Query Suggestion wurde komplett angepasst (und ist in der CA verwaltbar)  Sie beinhaltet Resultate aus der Suche anderer Personen, oder Seiten, die ich selbst besucht habe
  • 27. Thumbnail Preview  Hier wurde ein grosser Schritt nach vorne gemacht  Die Preview basiert auf der Basis des Web App Servers (keine SA mehr)  Im Thumbnail kann nun das gesamte Dokument betrachtet werden  Nicht mehr nur für FAST Installationen
  • 28.
  • 29. Questions & Answers ….noch Fragen?! Kontakt: szu@expertsinside.com Mehr zum Thema: http://sharepointszu.com/category/die-serie-sharepoint-governance/