SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 1
Maria Grandl
Technische Universität Graz
Calliope mini
EduDays Krems
05.04.2018
…ein spielerischer Zugang zur digitalen Welt
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 2
Die Initiative
„Unsere Mission ist es, jedem Schulkind in Deutschland ab der 3. Klasse einen
spielerischen Zugang zur digitalen Welt zu ermöglichen.“ (Calliope GmbH, 2017)
langfristig mehr digitale Inhalte an den Schulen vermitteln
dauerhafte Verankerung in den Lehrplänen
besser „ausgebildete“ Schulabgänger/innen
kritische Benutzer/innen
Calliope GmbH (2017): http://calliope.cc/idee/mission (23.11.2017)
gemeinnützige GmbH, Unterstützung von Unternehmen/Stiftungen
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 3
„16.000 haben wir verteilt, 25.000 produziert.“ (Joost, 2017)
Joost (2017): http://www.zeit.de/digital/internet/2017-11/calliope-mini-platine-grundschule-bilanz-gesche-joost?xing_share=news
http://www.calliope.cc/schulen/pilotphase
Pilotphase
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Abbildung: https://calliope.cc/editor (letzter Aufruf:
28.09.2017), © 2017 Calliope gGmbH
CALLIOPE
MINI
LAGESENSOR
LAUTSPRECHER
RGB LED
KNOPF A
25 LEDs
RESET-KNOPF
TEMPERATURSENSOR
KNOPF B
LICHTSENSOR
MIKROPHON
Sternförmige Platine
mit Microprozessor
BLUETOOTH
Maria Grandl und Martin Ebner 4
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 5
Abbildung: Übersicht Editoren, Screenshot
http://calliope.cc/los-geht-s/editor (21.11.2017)
CALLIOPE MINI EDITOR
Entwicklungsumgebungen (Editoren)
PXT (Microsoft)
Open Roberta Lab
(Fraunhofer)
Programmiersprache NEPO
Open-Source
Volksschule
https://miniedit.calliope.cc/
Abbildung: Screenshot der Benutzeroberfläche,
https://miniedit.calliope.cc/ (22.11.2017)
JavaScriptblockbasierte Programmiersprache
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 6
Abbildung: Screenshot https://itunes.apple.com/de/app/calliope-mini/id1309545545?platform=ipad&preserveScrollPosition=true#platform/ipad (03.04.2018)
App für iOS
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 7
Lehr- und Lernmaterialien
Übersicht: http://calliope.cc/schulen/schulmaterial
Schülerheft
https://www.amazon.de/Das-Calliope-Buch-
Spannende-Bastelprojekte-Calliope-Mini-
Board/dp/3864904684/ref=sr_1_fkmr1_2?ie
=UTF8&qid=1511344127&sr=8-2-
fkmr1&keywords=Coding+mit+dem+calliope+
mini
PDF-Datei (kostenlos)
gedruckt
https://www.cornelsen.de/calliope/
Lehrerhandreichung
OER
https://appcamps.de/2017/09/01/
ueberblick-calliope-mini-
unterlagen/
weitere Übersicht
https://moodle.bildung-
lsa.de/liga/course/view.php?id=4
9#section-0
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 8
Vergleich
BBC Microbit Raspberry PiArduino
Abbildung: Arduino Uno, Screenshot
https://store.arduino.cc/arduino-uno-rev3
(22.11.2017)
Abbildung: Raspberry Pi 3, Screenshot
https://www.raspberrypi.org/products
/raspberry-pi-3-model-b/ (22.11.2017)
Abbildung: BBC Microbit,
Vorder- und Rückseite,
Screenshot
http://microbit.org/de/guide/
(22.11.2017)
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner
9
Bestellmöglichkeit
https://www.amazon.de/CALLIOPE-mini-dunkelblau/dp/B073QW74PP/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1511340627&sr=8-1&keywords=Calliope+mini
Amazon.de Preis (03.04.2018, 23 Uhr): 34,90 €
Im Vergleich: BBC Microbit GO, Preis (03.04.2018, 23 Uhr): 22,90€ (16€)
https://www.cornelsen.de/calliope/
Cornelsen
Einzelbestellung oder
Klassensatz (25 Stück)
conrad.de https://www.conrad.de/de/calliope-board-calliope-mini-1596050.html
https://www.amazon.de/BBC-BBC2546862-Micro-Bit-Go/dp/B01G8X7VM2/ref=sr_1_2?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1522787444&sr=1-2&keywords=bbc+micro+bit
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 10
Erfahrungswerte zum Calliope mini
mitgeliefertes USB-Kabel ist zu kurz
„aufwendige“ Übertragung eines Programms auf den Calliope mini
Sensoren liefern tlw. unterschiedliche Werte
Was ist das?
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 11
LIVE DEMO
Open Roberta
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
WEBBROWSER ÖFFNEN
Adresszeile: calliope.cc
Maria Grandl und Martin Ebner 12
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Erstellung des Programmes im Editor
ausführbares Programm
Quellcode
Compiler
Maria Grandl und Martin Ebner 13
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 14
Fächerintegrativer Einsatz
Calliope mini Website: http://calliope.cc/projekte
TU GRAZ: Werkstattbeispiele
Der Calliope mini im Sprachunterricht (Sprache + Informatik)
Der heiße Draht (Werken + Physik + Informatik)
Fang das Ei (Informatik)
Smarte Pflanzenbewässerung
(Informatik + Biologie + Physik + Mathematik)
Metronom (Musik + Mathematik)
https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/index.php/oer-schulbuch/calliope-mini/
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 15
Werkstattbericht 1
Buchstabenmixer
Deutsch (allg. Sprachunterricht) Informatik
https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/wp-
content/uploads/2018/04/werkstattbeispiel1_buchstabenmixer.pdf
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 16
Flussdiagramm
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 17
Arbeitsblätter
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 18
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 19
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 20
Ping-Pong-Geschichte
Echo-Text
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 21
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 22
- Sprach- und Textkompetenz der Schülerinnen und Schüler fördern
- algorithmisches Denken schulen
- grundlegende Konzepte der Programmierung vermitteln
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 23
Werkstattbericht 2
Der heiße Draht
Werken InformatikPhysik
https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/wp-
content/uploads/2018/04/werkstattbeispiel2_der_heisse_draht.pdf
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 24
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 25
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 26
Arbeitsblätter
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 27
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 28
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 29
- Aufbau eines Stromkreis erklären
- algorithmisches Denken schulen
- grundlegende Konzepte der Programmierung vermitteln
- Unterschied zwischen elektrischen Leiter und Isolator hervorheben
- Werkzeuge und Materialien zur Gestaltung eines Produkts
auswählen und gezielt einsetzen
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 30
Werkstattbericht 3
Fang das Ei
InformatikMathematik
https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/wp-
content/uploads/2018/04/werkstattbeispiel3_fang_das_ei.pdf
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 31
Arbeitsblätter
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 32
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 33
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 34
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 35
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 36
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 37
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 38
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 39
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 40
- algorithmisches Denken schulen
- grundlegende Konzepte der Programmierung vermitteln
- Darauf hinweisen, dass umfangreiche Problemstellungen oft
in mehrere kleine Teilprobleme und Arbeitspakete
aufgeteilt werden müssen
- Vorteil eines Simulators/Emulators erläutern
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 41
Werkstattbericht 4
Smarte Pflanzenbewässerung
Mathematik InformatikPhysik Biologie Werken
https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/wp-
content/uploads/2018/04/werkstattbeispiel4_smarte_pflanzenbewaesserung.pdf
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 42
Arbeitsblätter
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 43
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 44
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 45
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 46
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 47
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 48
- Unterschied zwischen analogen und binären Signalen hervorheben
- grundlegende Konzepte der Programmierung vermitteln
- Aufbau eines Stromkreis erklären
- Eigenschaften verschiedener Pflanzen besprechen
- Messungen nach einer Anleitung durchführen
- Funktionalen Zusammenhang zwischen Messwerten feststellen
- algorithmisches Denken schulen
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 49
Werkstattbericht 5
Metronom
InformatikMusik
https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/wp-
content/uploads/2018/04/werkstattbeispiel5_metronom.pdf
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 50
Arbeitsblätter
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 51
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 52
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 53
- Auseinandersetzung mit den Begriffen
Metronom, „beats per minute“ und elektronische Musik
- algorithmisches Denken schulen
- grundlegende Konzepte der Programmierung vermitteln
- Grenzen der Hardware erleben
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 54
zur Bastelanleitung:
https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/wp-content/uploads/2018/04/bastelanleitung_halterung_calliope.pdf
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 55
auch mit dem Calliope mini
möglichReaktionsspiel
Idee: https://makecode.microbit.org/projects/reaction-time
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 56
https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/
Website
Administration: Maria Grandl
Sammlung von Aktivitäten und Unterrichtsmaterialien
zur Förderung informatischer Bildung
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 57
Calliope mini - Werkstattbeispiele
Quelle:
https://www.calliope.cc/
https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/
index.php/oer-schulbuch/calliope-mini/
Informatische
Grundbildung
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung
4.0 International Lizenz.
Maria Grandl und Martin Ebner 58
CC BY-SA 4.0 by Peter Himsel
Visitenkarte Visitenkarte
Maria Grandl Martin Ebner
https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/
VIELEN DANK
FÜR IHRE
AUFMERKSAMKEIT!
Learning Apps
TU Graz
Informatische
Grundbildung
BESUCHEN SIE UNS:

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

YC^2 - You Can Code
YC^2 - You Can CodeYC^2 - You Can Code
YC^2 - You Can Code
Maria Grandl
 
Informatische Grundbildung
Informatische GrundbildungInformatische Grundbildung
Informatische Grundbildung
Educational Technology
 
E-Learning & Informatische Grundbildung
E-Learning & Informatische GrundbildungE-Learning & Informatische Grundbildung
E-Learning & Informatische Grundbildung
Educational Technology
 
MAKER DAYS for kids - Rückblicke und Ausblicke
MAKER DAYS for kids - Rückblicke und AusblickeMAKER DAYS for kids - Rückblicke und Ausblicke
MAKER DAYS for kids - Rückblicke und Ausblicke
Maria Grandl
 
Digitalisierung der Bildung: neue Anbieter, neue Modelle und neue Zielgruppen...
Digitalisierung der Bildung: neue Anbieter, neue Modelle und neue Zielgruppen...Digitalisierung der Bildung: neue Anbieter, neue Modelle und neue Zielgruppen...
Digitalisierung der Bildung: neue Anbieter, neue Modelle und neue Zielgruppen...
Jochen Robes
 
DIGITAL TOTAL? Wie weit kann die digitale Transformation der Hochschullehre g...
DIGITAL TOTAL? Wie weit kann die digitale Transformation der Hochschullehre g...DIGITAL TOTAL? Wie weit kann die digitale Transformation der Hochschullehre g...
DIGITAL TOTAL? Wie weit kann die digitale Transformation der Hochschullehre g...
Johannes Konert
 
Bildungs- und Demokratievermittlung zwischen „Hardware, Cloud, Internet & Co.“
Bildungs- und Demokratievermittlung zwischen „Hardware, Cloud, Internet & Co.“Bildungs- und Demokratievermittlung zwischen „Hardware, Cloud, Internet & Co.“
Bildungs- und Demokratievermittlung zwischen „Hardware, Cloud, Internet & Co.“
Jochen Robes
 
MOOCs sind keine Lösung, aber vielleicht die richtige Richtung?
MOOCs sind keine Lösung, aber vielleicht die richtige Richtung?MOOCs sind keine Lösung, aber vielleicht die richtige Richtung?
MOOCs sind keine Lösung, aber vielleicht die richtige Richtung?
Martin Ebner
 
Offene Lizenzen als Treiber für neuartige Kooperationen und Innovationen in ...
Offene Lizenzen als Treiber für neuartige Kooperationen und Innovationen in ...Offene Lizenzen als Treiber für neuartige Kooperationen und Innovationen in ...
Offene Lizenzen als Treiber für neuartige Kooperationen und Innovationen in ...
Martin Ebner
 
Digitalisierung/ Digitalisierungstrends in der beruflichen Erstausbildung
Digitalisierung/ Digitalisierungstrends in der beruflichen ErstausbildungDigitalisierung/ Digitalisierungstrends in der beruflichen Erstausbildung
Digitalisierung/ Digitalisierungstrends in der beruflichen Erstausbildung
Jochen Robes
 
MOOChub - der Weg zu neuen digitalen Standards in der Hochschulbildung
MOOChub - der Weg zu neuen digitalen Standards in der HochschulbildungMOOChub - der Weg zu neuen digitalen Standards in der Hochschulbildung
MOOChub - der Weg zu neuen digitalen Standards in der Hochschulbildung
Martin Ebner
 
Weiterbildung in Online-Kursen für Viele (MOOCs) - Was ist das? Wie geht das?...
Weiterbildung in Online-Kursen für Viele (MOOCs) - Was ist das? Wie geht das?...Weiterbildung in Online-Kursen für Viele (MOOCs) - Was ist das? Wie geht das?...
Weiterbildung in Online-Kursen für Viele (MOOCs) - Was ist das? Wie geht das?...
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Erwachsenenbildung in Zeiten der Digitalität. 4 Herausforderungen und ihre Ko...
Erwachsenenbildung in Zeiten der Digitalität. 4 Herausforderungen und ihre Ko...Erwachsenenbildung in Zeiten der Digitalität. 4 Herausforderungen und ihre Ko...
Erwachsenenbildung in Zeiten der Digitalität. 4 Herausforderungen und ihre Ko...
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Lernraum Makerspace: Chancen und Herausforderungen für Schulen
Lernraum Makerspace: Chancen und Herausforderungen für SchulenLernraum Makerspace: Chancen und Herausforderungen für Schulen
Lernraum Makerspace: Chancen und Herausforderungen für Schulen
Sandra Schön (aka Schoen)
 
OER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und Trends
OER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und TrendsOER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und Trends
OER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und Trends
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Digitales Lernen: Neuer Schub oder analoge Durststrecke?
Digitales Lernen: Neuer Schub oder analoge Durststrecke?Digitales Lernen: Neuer Schub oder analoge Durststrecke?
Digitales Lernen: Neuer Schub oder analoge Durststrecke?
Jochen Robes
 
OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Lehren und Lernen im Wandel
OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Lehren und Lernen im WandelOFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Lehren und Lernen im Wandel
OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Lehren und Lernen im Wandel
Jochen Robes
 
Workshop: Makerspaces - Kreativwerkstätten in Bibliotheken. Das Selbermachen ...
Workshop: Makerspaces - Kreativwerkstätten in Bibliotheken. Das Selbermachen ...Workshop: Makerspaces - Kreativwerkstätten in Bibliotheken. Das Selbermachen ...
Workshop: Makerspaces - Kreativwerkstätten in Bibliotheken. Das Selbermachen ...
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Weiterbildung 2030
Weiterbildung 2030Weiterbildung 2030
Weiterbildung 2030
Jochen Robes
 
Brell(2018)mit coding-und-gamification-die-welt-retten
Brell(2018)mit coding-und-gamification-die-welt-rettenBrell(2018)mit coding-und-gamification-die-welt-retten
Brell(2018)mit coding-und-gamification-die-welt-retten
Hochschule Niederrhein
 

Was ist angesagt? (20)

YC^2 - You Can Code
YC^2 - You Can CodeYC^2 - You Can Code
YC^2 - You Can Code
 
Informatische Grundbildung
Informatische GrundbildungInformatische Grundbildung
Informatische Grundbildung
 
E-Learning & Informatische Grundbildung
E-Learning & Informatische GrundbildungE-Learning & Informatische Grundbildung
E-Learning & Informatische Grundbildung
 
MAKER DAYS for kids - Rückblicke und Ausblicke
MAKER DAYS for kids - Rückblicke und AusblickeMAKER DAYS for kids - Rückblicke und Ausblicke
MAKER DAYS for kids - Rückblicke und Ausblicke
 
Digitalisierung der Bildung: neue Anbieter, neue Modelle und neue Zielgruppen...
Digitalisierung der Bildung: neue Anbieter, neue Modelle und neue Zielgruppen...Digitalisierung der Bildung: neue Anbieter, neue Modelle und neue Zielgruppen...
Digitalisierung der Bildung: neue Anbieter, neue Modelle und neue Zielgruppen...
 
DIGITAL TOTAL? Wie weit kann die digitale Transformation der Hochschullehre g...
DIGITAL TOTAL? Wie weit kann die digitale Transformation der Hochschullehre g...DIGITAL TOTAL? Wie weit kann die digitale Transformation der Hochschullehre g...
DIGITAL TOTAL? Wie weit kann die digitale Transformation der Hochschullehre g...
 
Bildungs- und Demokratievermittlung zwischen „Hardware, Cloud, Internet & Co.“
Bildungs- und Demokratievermittlung zwischen „Hardware, Cloud, Internet & Co.“Bildungs- und Demokratievermittlung zwischen „Hardware, Cloud, Internet & Co.“
Bildungs- und Demokratievermittlung zwischen „Hardware, Cloud, Internet & Co.“
 
MOOCs sind keine Lösung, aber vielleicht die richtige Richtung?
MOOCs sind keine Lösung, aber vielleicht die richtige Richtung?MOOCs sind keine Lösung, aber vielleicht die richtige Richtung?
MOOCs sind keine Lösung, aber vielleicht die richtige Richtung?
 
Offene Lizenzen als Treiber für neuartige Kooperationen und Innovationen in ...
Offene Lizenzen als Treiber für neuartige Kooperationen und Innovationen in ...Offene Lizenzen als Treiber für neuartige Kooperationen und Innovationen in ...
Offene Lizenzen als Treiber für neuartige Kooperationen und Innovationen in ...
 
Digitalisierung/ Digitalisierungstrends in der beruflichen Erstausbildung
Digitalisierung/ Digitalisierungstrends in der beruflichen ErstausbildungDigitalisierung/ Digitalisierungstrends in der beruflichen Erstausbildung
Digitalisierung/ Digitalisierungstrends in der beruflichen Erstausbildung
 
MOOChub - der Weg zu neuen digitalen Standards in der Hochschulbildung
MOOChub - der Weg zu neuen digitalen Standards in der HochschulbildungMOOChub - der Weg zu neuen digitalen Standards in der Hochschulbildung
MOOChub - der Weg zu neuen digitalen Standards in der Hochschulbildung
 
Weiterbildung in Online-Kursen für Viele (MOOCs) - Was ist das? Wie geht das?...
Weiterbildung in Online-Kursen für Viele (MOOCs) - Was ist das? Wie geht das?...Weiterbildung in Online-Kursen für Viele (MOOCs) - Was ist das? Wie geht das?...
Weiterbildung in Online-Kursen für Viele (MOOCs) - Was ist das? Wie geht das?...
 
Erwachsenenbildung in Zeiten der Digitalität. 4 Herausforderungen und ihre Ko...
Erwachsenenbildung in Zeiten der Digitalität. 4 Herausforderungen und ihre Ko...Erwachsenenbildung in Zeiten der Digitalität. 4 Herausforderungen und ihre Ko...
Erwachsenenbildung in Zeiten der Digitalität. 4 Herausforderungen und ihre Ko...
 
Lernraum Makerspace: Chancen und Herausforderungen für Schulen
Lernraum Makerspace: Chancen und Herausforderungen für SchulenLernraum Makerspace: Chancen und Herausforderungen für Schulen
Lernraum Makerspace: Chancen und Herausforderungen für Schulen
 
OER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und Trends
OER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und TrendsOER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und Trends
OER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und Trends
 
Digitales Lernen: Neuer Schub oder analoge Durststrecke?
Digitales Lernen: Neuer Schub oder analoge Durststrecke?Digitales Lernen: Neuer Schub oder analoge Durststrecke?
Digitales Lernen: Neuer Schub oder analoge Durststrecke?
 
OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Lehren und Lernen im Wandel
OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Lehren und Lernen im WandelOFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Lehren und Lernen im Wandel
OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Lehren und Lernen im Wandel
 
Workshop: Makerspaces - Kreativwerkstätten in Bibliotheken. Das Selbermachen ...
Workshop: Makerspaces - Kreativwerkstätten in Bibliotheken. Das Selbermachen ...Workshop: Makerspaces - Kreativwerkstätten in Bibliotheken. Das Selbermachen ...
Workshop: Makerspaces - Kreativwerkstätten in Bibliotheken. Das Selbermachen ...
 
Weiterbildung 2030
Weiterbildung 2030Weiterbildung 2030
Weiterbildung 2030
 
Brell(2018)mit coding-und-gamification-die-welt-retten
Brell(2018)mit coding-und-gamification-die-welt-rettenBrell(2018)mit coding-und-gamification-die-welt-retten
Brell(2018)mit coding-und-gamification-die-welt-retten
 

Ähnlich wie edu|days Krems - Coding mit dem Calliope mini

Digitale Kompetenzen an und für österreische Schulen
Digitale Kompetenzen an und für österreische SchulenDigitale Kompetenzen an und für österreische Schulen
Digitale Kompetenzen an und für österreische Schulen
Martin Ebner
 
It's in your pocket: A MOOC about programming for kids and the role of OER i...
 It's in your pocket: A MOOC about programming for kids and the role of OER i... It's in your pocket: A MOOC about programming for kids and the role of OER i...
It's in your pocket: A MOOC about programming for kids and the role of OER i...
Martin Ebner
 
Bildungsinformatik als Motor zur digitalen Mündigkeit?
Bildungsinformatik als Motor zur digitalen Mündigkeit?Bildungsinformatik als Motor zur digitalen Mündigkeit?
Bildungsinformatik als Motor zur digitalen Mündigkeit?
Martin Ebner
 
Lehrplan 21: Hope or Hydra?
Lehrplan 21: Hope or Hydra?Lehrplan 21: Hope or Hydra?
Lehrplan 21: Hope or Hydra?
Beat Döbeli Honegger
 
Kreatives digitales Schaffen - just MAKE it!
Kreatives digitales Schaffen - just MAKE it!Kreatives digitales Schaffen - just MAKE it!
Kreatives digitales Schaffen - just MAKE it!
Martin Ebner
 
E-Learning #NOH2016
E-Learning #NOH2016E-Learning #NOH2016
E-Learning #NOH2016
Christian Niemczik
 
Workshop Fetch-Execute
Workshop Fetch-ExecuteWorkshop Fetch-Execute
Workshop Fetch-Execute
Maria Grandl
 
Wie man vom Intranet aus die Welt verbessern kann
Wie man vom Intranet aus die Welt verbessern kannWie man vom Intranet aus die Welt verbessern kann
Wie man vom Intranet aus die Welt verbessern kann
Ralf Stockmann
 
Vorlesung Medienpädagogik I
Vorlesung Medienpädagogik IVorlesung Medienpädagogik I
Vorlesung Medienpädagogik I
Pädagogische Hochschule St.Gallen
 
Kinder programmieren republica 2015 alexandra quiring tegeder
Kinder programmieren republica 2015 alexandra quiring tegederKinder programmieren republica 2015 alexandra quiring tegeder
Kinder programmieren republica 2015 alexandra quiring tegeder
Agentur und Beratung für digitale Umbrüche
 
Programmieren als Kulturtechnik - 1st meetup on 2018-04-25
Programmieren als Kulturtechnik - 1st meetup on 2018-04-25Programmieren als Kulturtechnik - 1st meetup on 2018-04-25
Programmieren als Kulturtechnik - 1st meetup on 2018-04-25
Olav Schettler
 
OER Vortrag mit Schwerpunkt IDeRBLog
OER Vortrag mit Schwerpunkt IDeRBLogOER Vortrag mit Schwerpunkt IDeRBLog
OER Vortrag mit Schwerpunkt IDeRBLog
Michael Gros
 
Roadshow 2012
Roadshow 2012Roadshow 2012
Roadshow 2012
tuvcom_akademie
 
DigiMediaL - Kommunikation in sozialen Netzwerken
DigiMediaL - Kommunikation in sozialen NetzwerkenDigiMediaL - Kommunikation in sozialen Netzwerken
DigiMediaL - Kommunikation in sozialen Netzwerken
DigiMediaL_musik
 
Kommunikation in Sozialen Netzwerken
Kommunikation in Sozialen NetzwerkenKommunikation in Sozialen Netzwerken
Kommunikation in Sozialen Netzwerken
Matthias Krebs
 

Ähnlich wie edu|days Krems - Coding mit dem Calliope mini (15)

Digitale Kompetenzen an und für österreische Schulen
Digitale Kompetenzen an und für österreische SchulenDigitale Kompetenzen an und für österreische Schulen
Digitale Kompetenzen an und für österreische Schulen
 
It's in your pocket: A MOOC about programming for kids and the role of OER i...
 It's in your pocket: A MOOC about programming for kids and the role of OER i... It's in your pocket: A MOOC about programming for kids and the role of OER i...
It's in your pocket: A MOOC about programming for kids and the role of OER i...
 
Bildungsinformatik als Motor zur digitalen Mündigkeit?
Bildungsinformatik als Motor zur digitalen Mündigkeit?Bildungsinformatik als Motor zur digitalen Mündigkeit?
Bildungsinformatik als Motor zur digitalen Mündigkeit?
 
Lehrplan 21: Hope or Hydra?
Lehrplan 21: Hope or Hydra?Lehrplan 21: Hope or Hydra?
Lehrplan 21: Hope or Hydra?
 
Kreatives digitales Schaffen - just MAKE it!
Kreatives digitales Schaffen - just MAKE it!Kreatives digitales Schaffen - just MAKE it!
Kreatives digitales Schaffen - just MAKE it!
 
E-Learning #NOH2016
E-Learning #NOH2016E-Learning #NOH2016
E-Learning #NOH2016
 
Workshop Fetch-Execute
Workshop Fetch-ExecuteWorkshop Fetch-Execute
Workshop Fetch-Execute
 
Wie man vom Intranet aus die Welt verbessern kann
Wie man vom Intranet aus die Welt verbessern kannWie man vom Intranet aus die Welt verbessern kann
Wie man vom Intranet aus die Welt verbessern kann
 
Vorlesung Medienpädagogik I
Vorlesung Medienpädagogik IVorlesung Medienpädagogik I
Vorlesung Medienpädagogik I
 
Kinder programmieren republica 2015 alexandra quiring tegeder
Kinder programmieren republica 2015 alexandra quiring tegederKinder programmieren republica 2015 alexandra quiring tegeder
Kinder programmieren republica 2015 alexandra quiring tegeder
 
Programmieren als Kulturtechnik - 1st meetup on 2018-04-25
Programmieren als Kulturtechnik - 1st meetup on 2018-04-25Programmieren als Kulturtechnik - 1st meetup on 2018-04-25
Programmieren als Kulturtechnik - 1st meetup on 2018-04-25
 
OER Vortrag mit Schwerpunkt IDeRBLog
OER Vortrag mit Schwerpunkt IDeRBLogOER Vortrag mit Schwerpunkt IDeRBLog
OER Vortrag mit Schwerpunkt IDeRBLog
 
Roadshow 2012
Roadshow 2012Roadshow 2012
Roadshow 2012
 
DigiMediaL - Kommunikation in sozialen Netzwerken
DigiMediaL - Kommunikation in sozialen NetzwerkenDigiMediaL - Kommunikation in sozialen Netzwerken
DigiMediaL - Kommunikation in sozialen Netzwerken
 
Kommunikation in Sozialen Netzwerken
Kommunikation in Sozialen NetzwerkenKommunikation in Sozialen Netzwerken
Kommunikation in Sozialen Netzwerken
 

Kürzlich hochgeladen

Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Wolfgang Geiler
 
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
MIPLM
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
kylerkelson6767
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Miguel Delamontagne
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 

Kürzlich hochgeladen (9)

Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
 
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
 
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
 

edu|days Krems - Coding mit dem Calliope mini

  • 1. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 1 Maria Grandl Technische Universität Graz Calliope mini EduDays Krems 05.04.2018 …ein spielerischer Zugang zur digitalen Welt
  • 2. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 2 Die Initiative „Unsere Mission ist es, jedem Schulkind in Deutschland ab der 3. Klasse einen spielerischen Zugang zur digitalen Welt zu ermöglichen.“ (Calliope GmbH, 2017) langfristig mehr digitale Inhalte an den Schulen vermitteln dauerhafte Verankerung in den Lehrplänen besser „ausgebildete“ Schulabgänger/innen kritische Benutzer/innen Calliope GmbH (2017): http://calliope.cc/idee/mission (23.11.2017) gemeinnützige GmbH, Unterstützung von Unternehmen/Stiftungen
  • 3. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 3 „16.000 haben wir verteilt, 25.000 produziert.“ (Joost, 2017) Joost (2017): http://www.zeit.de/digital/internet/2017-11/calliope-mini-platine-grundschule-bilanz-gesche-joost?xing_share=news http://www.calliope.cc/schulen/pilotphase Pilotphase
  • 4. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Abbildung: https://calliope.cc/editor (letzter Aufruf: 28.09.2017), © 2017 Calliope gGmbH CALLIOPE MINI LAGESENSOR LAUTSPRECHER RGB LED KNOPF A 25 LEDs RESET-KNOPF TEMPERATURSENSOR KNOPF B LICHTSENSOR MIKROPHON Sternförmige Platine mit Microprozessor BLUETOOTH Maria Grandl und Martin Ebner 4
  • 5. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 5 Abbildung: Übersicht Editoren, Screenshot http://calliope.cc/los-geht-s/editor (21.11.2017) CALLIOPE MINI EDITOR Entwicklungsumgebungen (Editoren) PXT (Microsoft) Open Roberta Lab (Fraunhofer) Programmiersprache NEPO Open-Source Volksschule https://miniedit.calliope.cc/ Abbildung: Screenshot der Benutzeroberfläche, https://miniedit.calliope.cc/ (22.11.2017) JavaScriptblockbasierte Programmiersprache
  • 6. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 6 Abbildung: Screenshot https://itunes.apple.com/de/app/calliope-mini/id1309545545?platform=ipad&preserveScrollPosition=true#platform/ipad (03.04.2018) App für iOS
  • 7. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 7 Lehr- und Lernmaterialien Übersicht: http://calliope.cc/schulen/schulmaterial Schülerheft https://www.amazon.de/Das-Calliope-Buch- Spannende-Bastelprojekte-Calliope-Mini- Board/dp/3864904684/ref=sr_1_fkmr1_2?ie =UTF8&qid=1511344127&sr=8-2- fkmr1&keywords=Coding+mit+dem+calliope+ mini PDF-Datei (kostenlos) gedruckt https://www.cornelsen.de/calliope/ Lehrerhandreichung OER https://appcamps.de/2017/09/01/ ueberblick-calliope-mini- unterlagen/ weitere Übersicht https://moodle.bildung- lsa.de/liga/course/view.php?id=4 9#section-0
  • 8. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 8 Vergleich BBC Microbit Raspberry PiArduino Abbildung: Arduino Uno, Screenshot https://store.arduino.cc/arduino-uno-rev3 (22.11.2017) Abbildung: Raspberry Pi 3, Screenshot https://www.raspberrypi.org/products /raspberry-pi-3-model-b/ (22.11.2017) Abbildung: BBC Microbit, Vorder- und Rückseite, Screenshot http://microbit.org/de/guide/ (22.11.2017)
  • 9. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 9 Bestellmöglichkeit https://www.amazon.de/CALLIOPE-mini-dunkelblau/dp/B073QW74PP/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1511340627&sr=8-1&keywords=Calliope+mini Amazon.de Preis (03.04.2018, 23 Uhr): 34,90 € Im Vergleich: BBC Microbit GO, Preis (03.04.2018, 23 Uhr): 22,90€ (16€) https://www.cornelsen.de/calliope/ Cornelsen Einzelbestellung oder Klassensatz (25 Stück) conrad.de https://www.conrad.de/de/calliope-board-calliope-mini-1596050.html https://www.amazon.de/BBC-BBC2546862-Micro-Bit-Go/dp/B01G8X7VM2/ref=sr_1_2?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1522787444&sr=1-2&keywords=bbc+micro+bit
  • 10. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 10 Erfahrungswerte zum Calliope mini mitgeliefertes USB-Kabel ist zu kurz „aufwendige“ Übertragung eines Programms auf den Calliope mini Sensoren liefern tlw. unterschiedliche Werte Was ist das?
  • 11. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 11 LIVE DEMO Open Roberta
  • 12. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. WEBBROWSER ÖFFNEN Adresszeile: calliope.cc Maria Grandl und Martin Ebner 12
  • 13. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Erstellung des Programmes im Editor ausführbares Programm Quellcode Compiler Maria Grandl und Martin Ebner 13
  • 14. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 14 Fächerintegrativer Einsatz Calliope mini Website: http://calliope.cc/projekte TU GRAZ: Werkstattbeispiele Der Calliope mini im Sprachunterricht (Sprache + Informatik) Der heiße Draht (Werken + Physik + Informatik) Fang das Ei (Informatik) Smarte Pflanzenbewässerung (Informatik + Biologie + Physik + Mathematik) Metronom (Musik + Mathematik) https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/index.php/oer-schulbuch/calliope-mini/
  • 15. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 15 Werkstattbericht 1 Buchstabenmixer Deutsch (allg. Sprachunterricht) Informatik https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/wp- content/uploads/2018/04/werkstattbeispiel1_buchstabenmixer.pdf
  • 16. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 16 Flussdiagramm
  • 17. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 17 Arbeitsblätter
  • 18. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 18
  • 19. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 19
  • 20. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 20 Ping-Pong-Geschichte Echo-Text
  • 21. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 21
  • 22. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 22 - Sprach- und Textkompetenz der Schülerinnen und Schüler fördern - algorithmisches Denken schulen - grundlegende Konzepte der Programmierung vermitteln
  • 23. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 23 Werkstattbericht 2 Der heiße Draht Werken InformatikPhysik https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/wp- content/uploads/2018/04/werkstattbeispiel2_der_heisse_draht.pdf
  • 24. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 24
  • 25. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 25
  • 26. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 26 Arbeitsblätter
  • 27. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 27
  • 28. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 28
  • 29. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 29 - Aufbau eines Stromkreis erklären - algorithmisches Denken schulen - grundlegende Konzepte der Programmierung vermitteln - Unterschied zwischen elektrischen Leiter und Isolator hervorheben - Werkzeuge und Materialien zur Gestaltung eines Produkts auswählen und gezielt einsetzen
  • 30. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 30 Werkstattbericht 3 Fang das Ei InformatikMathematik https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/wp- content/uploads/2018/04/werkstattbeispiel3_fang_das_ei.pdf
  • 31. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 31 Arbeitsblätter
  • 32. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 32
  • 33. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 33
  • 34. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 34
  • 35. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 35
  • 36. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 36
  • 37. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 37
  • 38. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 38
  • 39. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 39
  • 40. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 40 - algorithmisches Denken schulen - grundlegende Konzepte der Programmierung vermitteln - Darauf hinweisen, dass umfangreiche Problemstellungen oft in mehrere kleine Teilprobleme und Arbeitspakete aufgeteilt werden müssen - Vorteil eines Simulators/Emulators erläutern
  • 41. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 41 Werkstattbericht 4 Smarte Pflanzenbewässerung Mathematik InformatikPhysik Biologie Werken https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/wp- content/uploads/2018/04/werkstattbeispiel4_smarte_pflanzenbewaesserung.pdf
  • 42. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 42 Arbeitsblätter
  • 43. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 43
  • 44. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 44
  • 45. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 45
  • 46. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 46
  • 47. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 47
  • 48. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 48 - Unterschied zwischen analogen und binären Signalen hervorheben - grundlegende Konzepte der Programmierung vermitteln - Aufbau eines Stromkreis erklären - Eigenschaften verschiedener Pflanzen besprechen - Messungen nach einer Anleitung durchführen - Funktionalen Zusammenhang zwischen Messwerten feststellen - algorithmisches Denken schulen
  • 49. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 49 Werkstattbericht 5 Metronom InformatikMusik https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/wp- content/uploads/2018/04/werkstattbeispiel5_metronom.pdf
  • 50. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 50 Arbeitsblätter
  • 51. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 51
  • 52. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 52
  • 53. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 53 - Auseinandersetzung mit den Begriffen Metronom, „beats per minute“ und elektronische Musik - algorithmisches Denken schulen - grundlegende Konzepte der Programmierung vermitteln - Grenzen der Hardware erleben
  • 54. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 54 zur Bastelanleitung: https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/wp-content/uploads/2018/04/bastelanleitung_halterung_calliope.pdf
  • 55. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 55 auch mit dem Calliope mini möglichReaktionsspiel Idee: https://makecode.microbit.org/projects/reaction-time
  • 56. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 56 https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/ Website Administration: Maria Grandl Sammlung von Aktivitäten und Unterrichtsmaterialien zur Förderung informatischer Bildung
  • 57. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 57 Calliope mini - Werkstattbeispiele Quelle: https://www.calliope.cc/ https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/ index.php/oer-schulbuch/calliope-mini/
  • 58. Informatische Grundbildung Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz. Maria Grandl und Martin Ebner 58 CC BY-SA 4.0 by Peter Himsel Visitenkarte Visitenkarte Maria Grandl Martin Ebner https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/ VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT! Learning Apps TU Graz Informatische Grundbildung BESUCHEN SIE UNS: