SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Die richtige
Contentstrategie
für
Versicherungen auf Facebook
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
„Was man nicht
messen kann, kann
man nicht lenken.“
Peter Drucker
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Informationscluster
Ein Messinstrument für
Social Media Inhalte
Tagesschaubild
• Wenn wir also nicht nach der Form werten
können, müssen wir uns auf den Inhalt besinnen, aber
wie geht das?
• Schonmal überlegt wie die Tagesschau oder jede andere
Nachrichtenmedium beschließt was eine Nachricht ist?
• Als Beispielnachricht Unglücke passiern tagtäglich
überall auf der Welt, wann kommt eines in die
Nachrichten?
Wann? Was? Wo?
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Wann?
Wann?
Was?
Wann?
Was?
Woher? / Wohin?
Wann?
Was?
Woher? / Wohin?
Was ist der Inhalt?

Wohin verlinkt der Inhalt?
Was ist der Inhalt?

Wohin verlinkt der Inhalt?
Bitte beachten!
Sämtliche Kategorien sind nicht als
Bewertung, sondern als reine
Beschreibung der Inhalte zu verstehen!
Versicherungsprodukte
Versicherungsprodukte
Versicherungsprodukte
Versicherungsprodukte
Versicherungsprodukte
Was ist der Inhalt?

Wohin verlinkt der Inhalt?
Was ist der Inhalt?

Wohin verlinkt der Inhalt?
Versicherungsgesellschaft
Versicherungsgesellschaft
Versicherungsgesellschaft
Versicherungsgesellschaft
Versicherungsgesellschaft
Versicherungsgesellschaft
Versicherungsgesellschaft
Was ist der Inhalt?

Wohin verlinkt der Inhalt?
Was ist der Inhalt?

Wohin verlinkt der Inhalt?
Ratgeber- und Servicethemen
Ratgeber- und Servicethemen
Ratgeber- und Servicethemen
Ratgeber- und Servicethemen
Ratgeber- und Servicethemen
Ratgeber- und Servicethemen
Was ist der Inhalt?

Wohin verlinkt der Inhalt?
Was ist der Inhalt?

Wohin verlinkt der Inhalt?
Gewinnspiele
Gewinnspiele
Gewinnspiele
Gewinnspiele
Gewinnspiele
Was ist der Inhalt?

Wohin verlinkt der Inhalt?
Was ist der Inhalt?

Wohin verlinkt der Inhalt?
Infotainment
Infotainment
Infotainment
Infotainment
Infotainment
Was ist der Inhalt?

Wohin verlinkt der Inhalt?
Was ist der Inhalt?

Wohin verlinkt der Inhalt?
Unterhaltung
Unterhaltung
Unterhaltung
Unterhaltung
Unterhaltung
Unterhaltung
Unterhaltung
Was ist der Inhalt?

Wohin verlinkt der Inhalt?
Wohin verlinkt der Inhalt?
eigene
Homepage

Was ist der Inhalt?
Wohin verlinkt der Inhalt?

eigenes Blog
/ Microsite
eigene
Homepage

Was ist der Inhalt?
Wohin verlinkt der Inhalt?

eigene
Web 2.0
Profile
eigenes Blog
/ Microsite
eigene
Homepage

Was ist der Inhalt?
Wohin verlinkt der Inhalt?

bleibt auf
Facebook

eigene
Web 2.0
Profile
eigenes Blog
/ Microsite
eigene
Homepage

Was ist der Inhalt?
Wohin verlinkt der Inhalt?

fremde
Webseiten

bleibt auf
Facebook

eigene
Web 2.0
Profile
eigenes Blog
/ Microsite
eigene
Homepage

Was ist der Inhalt?
Wohin verlinkt der Inhalt?

fremde
Webseiten

bleibt auf
Facebook

eigene
Web 2.0
Profile
eigenes Blog
/ Microsite
eigene
Homepage

Was ist der Inhalt?
Wohin verlinkt der Inhalt?

fremde
Webseiten

bleibt auf
Facebook

eigene
Web 2.0
Profile
eigenes Blog
/ Microsite
eigene
Homepage

Was ist der Inhalt?
Wohin verlinkt der Inhalt?

fremde
Webseiten

bleibt auf
Facebook

eigene
Web 2.0
Profile
eigenes Blog
/ Microsite
eigene
Homepage

Was ist der Inhalt?
Wohin verlinkt der Inhalt?

fremde
Webseiten

bleibt auf
Facebook

eigene
Web 2.0
Profile
eigenes Blog
/ Microsite
eigene
Homepage

Was ist der Inhalt?
Wohin verlinkt der Inhalt?

fremde
Webseiten

bleibt auf
Facebook

eigene
Web 2.0
Profile
eigenes Blog
/ Microsite
eigene
Homepage

Was ist der Inhalt?
Was machen Versicherungen
auf Facebook?
Von
März 2012 bis Februar 2013
wurden
109 Versicherungen auf Facebook
untersucht.
Rahmendaten

95 aktive Versicherungen
952.976 Fans
13.764 Postings
520.753 Like
83.071 Kommentare
98.352 geteilte Inhalte
Wohin verlinkt der Inhalt?

1.983

fremde
Webseiten
1.083

2.311

bleibt auf
Facebook

eigene
Web 2.0
Profile
eigenes Blog
/ Microsite
1.699

eigene
Homepage

13.764
Was ist der Inhalt?

1.163
Wohin verlinkt der Inhalt?

1.983

fremde
Webseiten

bleibt auf
Facebook

1.083
52.151

2.311
86.307

eigene
Web 2.0
Profile
eigenes Blog
/ Microsite
eigene
Homepage

1.699
82.717

520.764
Was ist der Inhalt?

50.927

1.163
117.174
Wohin verlinkt der Inhalt?

1.983

fremde
Webseiten

bleibt auf
Facebook

1.083
52.151
7.137

2.311
86.307
8.825

eigene
Web 2.0
Profile
eigenes Blog
/ Microsite
eigene
Homepage

1.699
82.717
15.535

83.071
Was ist der Inhalt?

50.927
19.325

1.163
117.174
13.393
Wohin verlinkt der Inhalt?

1.983

fremde
Webseiten

bleibt auf
Facebook

2.311
86.307
8.825

6.935

1.083
52.151
7.137
10.415

eigene
Web 2.0
Profile
eigenes Blog
/ Microsite
eigene
Homepage

1.699
82.717
15.535
26.393

98.352
Was ist der Inhalt?

50.927
19.325
8.871

1.163
117.174
13.393
14.529
Die 6 Facebookkanäle
der Assekuranz
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Der Facebook-Präsenz-Kanal
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Der PR-Kanal
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Der klassische Facebook-Marketingkanal
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Das Unterhaltungsportal
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Der Ratgeberkanal
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
+Sponsored-by-Produktkanal
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Welche Kanäle sind am
erfolgreichsten?
Top 10 nach Fanzahl
Top 10 nach Fanzahl
1. Klassischer Facebook-Marketingkanal
2. Klassischer Facebook-Marketingkanal
3. Facebook-Präsenz-Kanal
4. Klassischer Facebook-Marketingkanal
5. Unterhaltungsportal
6. Facebook-Präsenz-Kanal
7. Klassischer Facebook-Marketingkanal
8. Facebook-Präsenz-Kanal
9. Facebook-Präsenz-Kanal
10. +Sponsored-by-Produktkanal
Top 10 nach Reaktionen pro Posting
Top 10 nach Reaktionen pro Posting
1. Klassischer Facebook-Marketingkanal
2. Unterhaltungsportal
3. Klassischer Facebook-Marketingkanal
4. +Sponsored-by-Produktkanal
5. Ratgeberkanal
6. +Sponsored-by-Produktkanal
7. PR-Kanal
8. Facebook-Präsenz-Kanal
9. Klassischer Facebook-Marketingkanal
10. PR-Kanal
Top 10 nach Interaktionswerten
Top 10 nach Interaktionswerten
1. Klassischer Facebook-Marketingkanal
2. Facebook-Präsenz-Kanal
3. Unterhaltungsportal
4. Facebook-Präsenz-Kanal
5. Ratgeberkanal
6. PR-Kanal
7. PR-Kanal
8. Ratgeberkanal
9. Facebook-Präsenz-Kanal
10. +Sponsored-by-Produktkanal
?
!
1. Jede Art von Facebook-Kanal ist auf ihre Art
erfolgreich.
2. Jeder Art von Inhalt (auch Produktbeiträge!)
können eine große Reichweite und viele
Interaktionen erzielen.
!
1. Jede Art von Facebook-Kanal ist auf ihre Art
erfolgreich.
2. Jeder Art von Inhalt (auch Produktbeiträge!)
können eine große Reichweite und viele
Interaktionen erzielen.
3. Die inhaltliche Ausrichtung hat Einfluss auf
die Reaktionen!
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Wie lässt sich das erklären?
Marketing in Massenmedien
(ab 1704)

(ab 1941)

(ab 1997)

Zeitungen
(seit 1605)

TV
(seit 1926)

Social Media
(seit 1997)

Radio
(seit 1906)

(ab 1922)

World Wide Web
(seit 1990)

(ab 1993)
Marketing in Massenmedien
(ab 1704)

(ab 1941)

(ab 1997)

Zeitungen
(seit 1605)

TV
(seit 1926)

Social Media
(seit 1997)

Radio
(seit 1906)

(ab 1922)

World Wide Web
(seit 1990)

(ab 1993)
Marketingroutine in Massenmedien
Marke
Marketingroutine in Massenmedien
Marke

Medienkanal /
Medieninhalt
Marketingroutine in Massenmedien

Marke

Medienkanal /
Medieninhalt
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Marketingroutine in Massenmedien
Marke

Medienkanal /
Medieninhalt
Marketingroutine in Massenmedien
Marke

Medienkanal /
Medieninhalt

Social Media Marketing
Marke
Marketingroutine in Massenmedien
Marke

Medienkanal /
Medieninhalt

Social Media Marketing

Marke
Marken sind Sender

Marke
Wie Fernsehsender
Sie können jeden erreichen,

Marke

ob sie wollen oder nicht.
Der Content entscheidet über Fans,

Marke

nicht die Unternehmenslogos.
Fans von Inhalten

Marke

nicht von Marken.
Marke
Die richtige
Contentstrategie
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Wohin verlinkt der Inhalt?

fremde
Webseiten

bleibt auf
Facebook

eigene
Web 2.0
Profile
eigenes Blog
/ Microsite
eigene
Homepage

Was ist der Inhalt?
Wohin verlinkt der Inhalt?

fremde
Webseiten

bleibt auf
Facebook

eigene
Web 2.0
Profile
eigenes Blog
/ Microsite
eigene
Homepage

Was ist der Inhalt?
Die richtige Contentstrategie
1. Eine eigene Contentstrategie entwickeln ist
zwingend notwendig. Wie und wo will man sich
inhaltlich positionieren?
2. Die eigene Strategie kontinuierlich überwachen
und wenn nötig anpassen („falsche“ Signale auf
ein Minimum reduzieren).
3. Über alle Marketingkanäle hinweg ein
möglichst homogenes erwartungskonformes
Unternehmensbild erzeugen.
Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit.
Wissensdienstleister und Berater
für deutschsprachige Versicherer im Web 2.0
Kontakt
MarKo Petersohn
0179 / 734 70 39
marKo.petersohn@as-im-aermel.de
www.as-im-aermel.de

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook

Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf FacebookDie richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
As im Ärmel
 
Strategische Nutzung von Social Media
Strategische Nutzung von Social MediaStrategische Nutzung von Social Media
Strategische Nutzung von Social Media
blueintelligence
 
Gratis Social Media-Webinar, Eduvision
Gratis Social Media-Webinar, EduvisionGratis Social Media-Webinar, Eduvision
Gratis Social Media-Webinar, Eduvision
Eduvision Ausbildungen
 
Allzweckwaffe für Kommunikation und Marketing - Social Media bei Scout24
Allzweckwaffe für Kommunikation und Marketing  - Social Media bei Scout24Allzweckwaffe für Kommunikation und Marketing  - Social Media bei Scout24
Allzweckwaffe für Kommunikation und Marketing - Social Media bei Scout24
Scout24
 
Twitter im Tourismus - Hotel Vitalis Twittag 2010
Twitter im Tourismus - Hotel Vitalis Twittag 2010Twitter im Tourismus - Hotel Vitalis Twittag 2010
Twitter im Tourismus - Hotel Vitalis Twittag 2010
Realizing Progress
 
Social Media im Gesundheitsbereich
Social Media im GesundheitsbereichSocial Media im Gesundheitsbereich
Social Media im Gesundheitsbereich
davidroethler
 
Was wozu nutzen? Web 2.0 für Kommunalpolitiker
Was wozu nutzen? Web 2.0 für KommunalpolitikerWas wozu nutzen? Web 2.0 für Kommunalpolitiker
Was wozu nutzen? Web 2.0 für Kommunalpolitiker
webfischerei
 
Web 2.0 für Kommunalpolitiker, Teil 3
Web 2.0 für Kommunalpolitiker, Teil 3Web 2.0 für Kommunalpolitiker, Teil 3
Web 2.0 für Kommunalpolitiker, Teil 3
andreasblau
 
So oft sollte in den Social Media gepostet werden
So oft sollte in den Social Media gepostet werdenSo oft sollte in den Social Media gepostet werden
So oft sollte in den Social Media gepostet werden
ADENION GmbH
 
Twitter Einmaleins
Twitter EinmaleinsTwitter Einmaleins
Twitter Einmaleins
betterplace lab
 
Chancen und Nutzen von Social Media für mittelständische Unternehmen
Chancen und Nutzen von Social Media für mittelständische UnternehmenChancen und Nutzen von Social Media für mittelständische Unternehmen
Chancen und Nutzen von Social Media für mittelständische Unternehmen
IHK Wiesbaden
 
Social Media Marketing 01 Einführung in Social Media Marketing
Social Media Marketing 01 Einführung in Social Media MarketingSocial Media Marketing 01 Einführung in Social Media Marketing
Social Media Marketing 01 Einführung in Social Media Marketing
Leidig Information Services
 
Bloggen und die journalistische Selbstvermarktung im Netz
Bloggen und die journalistische Selbstvermarktung im NetzBloggen und die journalistische Selbstvermarktung im Netz
Bloggen und die journalistische Selbstvermarktung im Netz
Ulrike Langer
 
Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...
Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...
Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...
Andrea Mayer-Grenu
 
Online-Helden: Folien zum Lehrfilm über Social Media
Online-Helden: Folien zum Lehrfilm über Social MediaOnline-Helden: Folien zum Lehrfilm über Social Media
Online-Helden: Folien zum Lehrfilm über Social Media
betterplace.org
 
#Neulandreport 09/17 - Content- und Influencer Marketing in der Assekuranz (1...
#Neulandreport 09/17 - Content- und Influencer Marketing in der Assekuranz (1...#Neulandreport 09/17 - Content- und Influencer Marketing in der Assekuranz (1...
#Neulandreport 09/17 - Content- und Influencer Marketing in der Assekuranz (1...
As im Ärmel
 
Fortbildung gemeindereferenten
Fortbildung gemeindereferentenFortbildung gemeindereferenten
Fortbildung gemeindereferenten
Jens Albers
 
2010 WMERZ01 Soziale Netzwerke
2010 WMERZ01 Soziale Netzwerke2010 WMERZ01 Soziale Netzwerke
2010 WMERZ01 Soziale Netzwerke
annaberger-internet
 

Ähnlich wie Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook (20)

Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf FacebookDie richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook
 
Strategische Nutzung von Social Media
Strategische Nutzung von Social MediaStrategische Nutzung von Social Media
Strategische Nutzung von Social Media
 
Gratis Social Media-Webinar, Eduvision
Gratis Social Media-Webinar, EduvisionGratis Social Media-Webinar, Eduvision
Gratis Social Media-Webinar, Eduvision
 
Allzweckwaffe für Kommunikation und Marketing - Social Media bei Scout24
Allzweckwaffe für Kommunikation und Marketing  - Social Media bei Scout24Allzweckwaffe für Kommunikation und Marketing  - Social Media bei Scout24
Allzweckwaffe für Kommunikation und Marketing - Social Media bei Scout24
 
Twitter im Tourismus - Hotel Vitalis Twittag 2010
Twitter im Tourismus - Hotel Vitalis Twittag 2010Twitter im Tourismus - Hotel Vitalis Twittag 2010
Twitter im Tourismus - Hotel Vitalis Twittag 2010
 
Social Media im Gesundheitsbereich
Social Media im GesundheitsbereichSocial Media im Gesundheitsbereich
Social Media im Gesundheitsbereich
 
Autorenmarketing & Social media
Autorenmarketing  & Social mediaAutorenmarketing  & Social media
Autorenmarketing & Social media
 
Was wozu nutzen? Web 2.0 für Kommunalpolitiker
Was wozu nutzen? Web 2.0 für KommunalpolitikerWas wozu nutzen? Web 2.0 für Kommunalpolitiker
Was wozu nutzen? Web 2.0 für Kommunalpolitiker
 
Web 2.0 für Kommunalpolitiker, Teil 3
Web 2.0 für Kommunalpolitiker, Teil 3Web 2.0 für Kommunalpolitiker, Teil 3
Web 2.0 für Kommunalpolitiker, Teil 3
 
So oft sollte in den Social Media gepostet werden
So oft sollte in den Social Media gepostet werdenSo oft sollte in den Social Media gepostet werden
So oft sollte in den Social Media gepostet werden
 
Twitter Einmaleins
Twitter EinmaleinsTwitter Einmaleins
Twitter Einmaleins
 
Chancen und Nutzen von Social Media für mittelständische Unternehmen
Chancen und Nutzen von Social Media für mittelständische UnternehmenChancen und Nutzen von Social Media für mittelständische Unternehmen
Chancen und Nutzen von Social Media für mittelständische Unternehmen
 
Social Media Marketing 01 Einführung in Social Media Marketing
Social Media Marketing 01 Einführung in Social Media MarketingSocial Media Marketing 01 Einführung in Social Media Marketing
Social Media Marketing 01 Einführung in Social Media Marketing
 
Bloggen und die journalistische Selbstvermarktung im Netz
Bloggen und die journalistische Selbstvermarktung im NetzBloggen und die journalistische Selbstvermarktung im Netz
Bloggen und die journalistische Selbstvermarktung im Netz
 
Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...
Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...
Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...
 
Online-Helden: Folien zum Lehrfilm über Social Media
Online-Helden: Folien zum Lehrfilm über Social MediaOnline-Helden: Folien zum Lehrfilm über Social Media
Online-Helden: Folien zum Lehrfilm über Social Media
 
Social media xing milk frauenstammtisch08102010
Social media xing milk frauenstammtisch08102010Social media xing milk frauenstammtisch08102010
Social media xing milk frauenstammtisch08102010
 
#Neulandreport 09/17 - Content- und Influencer Marketing in der Assekuranz (1...
#Neulandreport 09/17 - Content- und Influencer Marketing in der Assekuranz (1...#Neulandreport 09/17 - Content- und Influencer Marketing in der Assekuranz (1...
#Neulandreport 09/17 - Content- und Influencer Marketing in der Assekuranz (1...
 
Fortbildung gemeindereferenten
Fortbildung gemeindereferentenFortbildung gemeindereferenten
Fortbildung gemeindereferenten
 
2010 WMERZ01 Soziale Netzwerke
2010 WMERZ01 Soziale Netzwerke2010 WMERZ01 Soziale Netzwerke
2010 WMERZ01 Soziale Netzwerke
 

Die richtige Contentstrategie für Versicherungen auf Facebook