SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Über die dapr.
Die 1991 gegründete Deutsche Akademie für Public
Relations (dapr) ist einer der führenden Aus- und Weiter-
bildungsanbieter der Kommunikationsbranche. Fach-
und Führungskräfte, Volontäre, Trainees und Querein-
steiger bilden sich hier in den Bereichen PR, Kommuni-
kation und Marketing weiter. Neben grundlegenden
Themen wie strategische und digitale Kommunikation,
Schreibtrainings und Konzeptionswerkstätten sowie
Marketingworkshops zählen Social Media, Digitalstra-
tegien, Employer Branding und HR-Kommunikation,
interne sowie Change-Kommunikation zum Angebot.
Renommierte Dozenten aus der Praxis vermitteln diese
Themen in ebenso praxisorientierten Weiterbildungen,
Intensivausbildungen und Masterlehrgängen.
Qualitativ hochwertige
Weiterbildung mit
renommierter Prüfung.
Die Weiterbildung zum/zur Social Media Manager/in der
dapr ist das ideale Seminar für alle, die ihre Kenntnisse
zu aktuellen Social Media-Plattformen vertiefen und
anschließend eine individuelle und passgenaue Social
Media-Strategie entwickeln möchten.
Das viertägige Präsenzseminar bietet eine kompakte
und zugleich fundierte Anleitung zu einer strategischen
Kommunikation über die sozialen Medien.
Die Weiterbildung bereitet Sie optimal auf die optio-
nale Prüfung zum/zur Social Media Manager/in (dapr)
vor. Die dapr bietet eine hochwertige und unabhängige
Prüfung an, an deren Ende ein Zeugnis mit Noten steht.
Teilnehmerinnen und Teilnehmer dokumentieren so
nachweislich, dass Sie sich intensiv mit relevanten
Social Media-Kanälen und deren zielführendem, strate-
gischen Einsatz, auseinandergesetzt haben.
www.dapr.de/social-media-manager
SOCIAL
MEDIA
MANAGER
Weiterbildung
Prüfung
www.dapr.de/social-media-manager
Deutsche Akademie
für Public Relations
Deutsche Akademie
für Public Relations
Ritterstraße 9
40213 Düsseldorf
fon 0211 17607060
fax 0211 17607069
kontakt@dapr.de www.dapr.de
Der Dozent.
Unser Dozent ist ausgewiesener Experte für digitale
strategische Kommunikation. Lernen Sie von einem
erfahrenen Praktiker.
Weiterbildung zum
Social Media Manager.
Kommunikation über soziale Medien ist aus
dem beruflichen Kontext nicht mehr weg-
zudenken. Unternehmen, Organisationen
und Agenturen stehen vor der Herausforde-
rung, erfolgreiche digitale Kommunikations-
strategien zu entwickeln und umzusetzen.
Social Media-Plattformen kommt dabei eine
besondere Bedeutung zu.
Als modernes Weiterbildungsformat bietet
die Weiterbildung zum/zur Social Media
Manager/in fundiertes theoretisches Wissen
in Kombination mit praxisorientierten Übun-
gen und Best Practice Beispielen.
•Konkrete Fallbeispiele aus den
verschiedensten Branchen
•Kompaktes, praxisrelevantes
Know-how in kurzer Zeit
•Erstklassiger Dozent aus der Praxis
•Hohe Qualitätsstandards
•Aktive Mitarbeit der Teilnehmerinnen
und Teilnehmer in Übungen und Fach-
diskussionen
•Fundierte Unterlagen
www.dapr.de/social-media-manager
4 Tage mit Prüfungsoption.
Kompakt. Aktuell. Praxisnah.
Die Weiterbildung im Überblick.
Die Weiterbildung zum Social Media Manager ist
ein viertägiges Präsenzseminar, das aus zwei direkt
aufeinander folgenden Modulen besteht.
MODUL 1: DIE GRUNDLAGEN
• Daten, Fakten und Studien zur Internet-
und Social Media-Nutzung
• Corporate Blogs
• Social Media-Plattformen Twitter, Facebook,
Instagram, Pinterest, Snapchat
• Business Networks: Xing vs. LinkedIn
MODUL 2: STRATEGIE
• Entwicklung einer Social Media Strategie:
Von der Analyse bis zur Evaluation
• Social Media Budgetierung
• Social Media Monitoring
Dauer: 4 Tage
Ort: Düsseldorf oder Frankfurt
Format: Theorie und Praxis
bestmöglich kombiniert
Gebühr: 1.990,- Euro zzgl. MwSt.
Option: Prüfung zum/zur Social Media Manager/in
Termine. Infos. Anmeldung.
Telefon 0211 17607060,
E-Mail: kontakt@dapr.de
www.dapr.de/social-media-manager
Dominik Ruisinger
ist Diplom-Politologe, gelernter Journalist und ausge-
bildeter PR-Berater. Seit den 90er Jahren beschäftigt
er sich mit den Veränderungen in der Medien- und
Kommunikationsbranche mit Fokus auf Digitale Kom-
munikation, Online Marketing, Online-Journalismus
und Medienarbeit.
Heute coacht er Unternehmen und Institutionen in
Fragen digitaler strategischer Kommunikation. Parallel
gibt er sein Wissen in Form von Trainings, Workshops
und Fachbüchern weiter. Seine Kernthemen lehrt er an
Universitäten sowie privaten Ausbildungseinrichtungen
im deutschsprachigen Raum.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Infoabend der DAPR am 19. März 2014 in Düsseldorf
Infoabend der DAPR am 19. März 2014 in DüsseldorfInfoabend der DAPR am 19. März 2014 in Düsseldorf
Infoabend der DAPR am 19. März 2014 in Düsseldorf
Deutsche Akademie für Public Relations (DAPR)
 
SCM-Gesamtprogram 2015-2016
SCM-Gesamtprogram 2015-2016SCM-Gesamtprogram 2015-2016
dapr-Grundausbildung
dapr-Grundausbildungdapr-Grundausbildung
Broschüre CAS Digital Marketing ZHAW
Broschüre CAS Digital Marketing ZHAWBroschüre CAS Digital Marketing ZHAW
Broschüre CAS Digital Marketing ZHAW
Dr. Michael Klaas
 
SCM-Gesamtprogramm 2015
SCM-Gesamtprogramm 2015SCM-Gesamtprogramm 2015
Master-Booklet der DAPR
Master-Booklet der DAPRMaster-Booklet der DAPR
Change Communications Architect - Zertifikatslehrgang/Weiterbildung Change Ma...
Change Communications Architect - Zertifikatslehrgang/Weiterbildung Change Ma...Change Communications Architect - Zertifikatslehrgang/Weiterbildung Change Ma...
Change Communications Architect - Zertifikatslehrgang/Weiterbildung Change Ma...
Hannes Maier
 
Intensivausbildung Interne Kommunikation und Change
Intensivausbildung Interne Kommunikation und ChangeIntensivausbildung Interne Kommunikation und Change
Intensivausbildung Interne Kommunikation und Change
DAPR Deutsche Akademie für Public Relations
 
scm Gesamtprogramm 2011
scm Gesamtprogramm 2011scm Gesamtprogramm 2011
Studieninformation Medienentwicklung
Studieninformation MedienentwicklungStudieninformation Medienentwicklung
"Kommunikation und Management": Interview mit Christina Fischbach
"Kommunikation und Management": Interview mit Christina Fischbach"Kommunikation und Management": Interview mit Christina Fischbach
"Kommunikation und Management": Interview mit Christina Fischbach
PR PLUS GmbH
 

Was ist angesagt? (11)

Infoabend der DAPR am 19. März 2014 in Düsseldorf
Infoabend der DAPR am 19. März 2014 in DüsseldorfInfoabend der DAPR am 19. März 2014 in Düsseldorf
Infoabend der DAPR am 19. März 2014 in Düsseldorf
 
SCM-Gesamtprogram 2015-2016
SCM-Gesamtprogram 2015-2016SCM-Gesamtprogram 2015-2016
SCM-Gesamtprogram 2015-2016
 
dapr-Grundausbildung
dapr-Grundausbildungdapr-Grundausbildung
dapr-Grundausbildung
 
Broschüre CAS Digital Marketing ZHAW
Broschüre CAS Digital Marketing ZHAWBroschüre CAS Digital Marketing ZHAW
Broschüre CAS Digital Marketing ZHAW
 
SCM-Gesamtprogramm 2015
SCM-Gesamtprogramm 2015SCM-Gesamtprogramm 2015
SCM-Gesamtprogramm 2015
 
Master-Booklet der DAPR
Master-Booklet der DAPRMaster-Booklet der DAPR
Master-Booklet der DAPR
 
Change Communications Architect - Zertifikatslehrgang/Weiterbildung Change Ma...
Change Communications Architect - Zertifikatslehrgang/Weiterbildung Change Ma...Change Communications Architect - Zertifikatslehrgang/Weiterbildung Change Ma...
Change Communications Architect - Zertifikatslehrgang/Weiterbildung Change Ma...
 
Intensivausbildung Interne Kommunikation und Change
Intensivausbildung Interne Kommunikation und ChangeIntensivausbildung Interne Kommunikation und Change
Intensivausbildung Interne Kommunikation und Change
 
scm Gesamtprogramm 2011
scm Gesamtprogramm 2011scm Gesamtprogramm 2011
scm Gesamtprogramm 2011
 
Studieninformation Medienentwicklung
Studieninformation MedienentwicklungStudieninformation Medienentwicklung
Studieninformation Medienentwicklung
 
"Kommunikation und Management": Interview mit Christina Fischbach
"Kommunikation und Management": Interview mit Christina Fischbach"Kommunikation und Management": Interview mit Christina Fischbach
"Kommunikation und Management": Interview mit Christina Fischbach
 

Ähnlich wie dapr-Seminar "Social Media Manager"

dapr-Seminar "Digital Strategist"
dapr-Seminar "Digital Strategist"dapr-Seminar "Digital Strategist"
dapr-Seminar "Digital Strategist"
DAPR Deutsche Akademie für Public Relations
 
SCM Gesamtprogramm 2016/2017
SCM Gesamtprogramm 2016/2017SCM Gesamtprogramm 2016/2017
scm-Gesamtprogramm 2012/ 2013
scm-Gesamtprogramm 2012/ 2013scm-Gesamtprogramm 2012/ 2013
scm Gesamtprogramm 2012
scm Gesamtprogramm 2012scm Gesamtprogramm 2012
Intensivkurs Social Media und Onlinekommunikation 2016
Intensivkurs Social Media und Onlinekommunikation 2016Intensivkurs Social Media und Onlinekommunikation 2016
Intensivkurs Social Media und Onlinekommunikation 2016
SCM – School for Communication and Management
 
Jenewein sap der-personalkongress_2012_final
Jenewein sap der-personalkongress_2012_finalJenewein sap der-personalkongress_2012_final
Jenewein sap der-personalkongress_2012_final
Thomas Jenewein
 
scm Gesamtprogramm 2013/2014
scm Gesamtprogramm 2013/2014scm Gesamtprogramm 2013/2014
KKundK Produktbroschüre Social Media Relations
KKundK Produktbroschüre Social Media RelationsKKundK Produktbroschüre Social Media Relations
KKundK Produktbroschüre Social Media Relations
Kuhn, Kammann & Kuhn GmbH
 
dapr programm: Themen und Termine 2017
dapr programm: Themen und Termine 2017dapr programm: Themen und Termine 2017
dapr programm: Themen und Termine 2017
DAPR Deutsche Akademie für Public Relations
 
Pressesprecher*in 4.0
Pressesprecher*in 4.0Pressesprecher*in 4.0
Berufsbegleitendes Masterstudium in strategischer oder digitaler Kommunikation
Berufsbegleitendes Masterstudium in strategischer oder digitaler KommunikationBerufsbegleitendes Masterstudium in strategischer oder digitaler Kommunikation
Berufsbegleitendes Masterstudium in strategischer oder digitaler Kommunikation
DAPR Deutsche Akademie für Public Relations
 
Social-Media-Manager im Sport
Social-Media-Manager im SportSocial-Media-Manager im Sport
Social-Media-Manager im Sport
Herberth20082015
 
dapr.programm 2020/2021
dapr.programm 2020/2021dapr.programm 2020/2021
PR PLUS Interessenten-Newsletter Juli 2011
PR PLUS Interessenten-Newsletter Juli 2011PR PLUS Interessenten-Newsletter Juli 2011
PR PLUS Interessenten-Newsletter Juli 2011
PR PLUS GmbH
 
Internal & Behavioural Branding Praxisforum bei BMW - Nachbericht
Internal & Behavioural Branding Praxisforum bei BMW - NachberichtInternal & Behavioural Branding Praxisforum bei BMW - Nachbericht
Internal & Behavioural Branding Praxisforum bei BMW - Nachbericht
Hannes Maier
 
Employer Branding
Employer Branding Employer Branding
Employer Branding
Hannes Maier
 
Intensivkurs Interne Kommunikation 2016
Intensivkurs Interne Kommunikation 2016Intensivkurs Interne Kommunikation 2016
Intensivkurs Interne Kommunikation 2016
SCM – School for Communication and Management
 
dapr magazin - Ausgabe 1, 11/2016
dapr magazin - Ausgabe 1, 11/2016dapr magazin - Ausgabe 1, 11/2016
dapr magazin - Ausgabe 1, 11/2016
DAPR Deutsche Akademie für Public Relations
 
Storytelling
StorytellingStorytelling

Ähnlich wie dapr-Seminar "Social Media Manager" (20)

dapr-Seminar "Digital Strategist"
dapr-Seminar "Digital Strategist"dapr-Seminar "Digital Strategist"
dapr-Seminar "Digital Strategist"
 
SCM Gesamtprogramm 2016/2017
SCM Gesamtprogramm 2016/2017SCM Gesamtprogramm 2016/2017
SCM Gesamtprogramm 2016/2017
 
scm-Gesamtprogramm 2012/ 2013
scm-Gesamtprogramm 2012/ 2013scm-Gesamtprogramm 2012/ 2013
scm-Gesamtprogramm 2012/ 2013
 
scm Gesamtprogramm 2012
scm Gesamtprogramm 2012scm Gesamtprogramm 2012
scm Gesamtprogramm 2012
 
scm-Gesamtprogramm 2011/2012
scm-Gesamtprogramm 2011/2012scm-Gesamtprogramm 2011/2012
scm-Gesamtprogramm 2011/2012
 
Intensivkurs Social Media und Onlinekommunikation 2016
Intensivkurs Social Media und Onlinekommunikation 2016Intensivkurs Social Media und Onlinekommunikation 2016
Intensivkurs Social Media und Onlinekommunikation 2016
 
Jenewein sap der-personalkongress_2012_final
Jenewein sap der-personalkongress_2012_finalJenewein sap der-personalkongress_2012_final
Jenewein sap der-personalkongress_2012_final
 
scm Gesamtprogramm 2013/2014
scm Gesamtprogramm 2013/2014scm Gesamtprogramm 2013/2014
scm Gesamtprogramm 2013/2014
 
KKundK Produktbroschüre Social Media Relations
KKundK Produktbroschüre Social Media RelationsKKundK Produktbroschüre Social Media Relations
KKundK Produktbroschüre Social Media Relations
 
dapr programm: Themen und Termine 2017
dapr programm: Themen und Termine 2017dapr programm: Themen und Termine 2017
dapr programm: Themen und Termine 2017
 
Pressesprecher*in 4.0
Pressesprecher*in 4.0Pressesprecher*in 4.0
Pressesprecher*in 4.0
 
Berufsbegleitendes Masterstudium in strategischer oder digitaler Kommunikation
Berufsbegleitendes Masterstudium in strategischer oder digitaler KommunikationBerufsbegleitendes Masterstudium in strategischer oder digitaler Kommunikation
Berufsbegleitendes Masterstudium in strategischer oder digitaler Kommunikation
 
Social-Media-Manager im Sport
Social-Media-Manager im SportSocial-Media-Manager im Sport
Social-Media-Manager im Sport
 
dapr.programm 2020/2021
dapr.programm 2020/2021dapr.programm 2020/2021
dapr.programm 2020/2021
 
PR PLUS Interessenten-Newsletter Juli 2011
PR PLUS Interessenten-Newsletter Juli 2011PR PLUS Interessenten-Newsletter Juli 2011
PR PLUS Interessenten-Newsletter Juli 2011
 
Internal & Behavioural Branding Praxisforum bei BMW - Nachbericht
Internal & Behavioural Branding Praxisforum bei BMW - NachberichtInternal & Behavioural Branding Praxisforum bei BMW - Nachbericht
Internal & Behavioural Branding Praxisforum bei BMW - Nachbericht
 
Employer Branding
Employer Branding Employer Branding
Employer Branding
 
Intensivkurs Interne Kommunikation 2016
Intensivkurs Interne Kommunikation 2016Intensivkurs Interne Kommunikation 2016
Intensivkurs Interne Kommunikation 2016
 
dapr magazin - Ausgabe 1, 11/2016
dapr magazin - Ausgabe 1, 11/2016dapr magazin - Ausgabe 1, 11/2016
dapr magazin - Ausgabe 1, 11/2016
 
Storytelling
StorytellingStorytelling
Storytelling
 

dapr-Seminar "Social Media Manager"

  • 1. Über die dapr. Die 1991 gegründete Deutsche Akademie für Public Relations (dapr) ist einer der führenden Aus- und Weiter- bildungsanbieter der Kommunikationsbranche. Fach- und Führungskräfte, Volontäre, Trainees und Querein- steiger bilden sich hier in den Bereichen PR, Kommuni- kation und Marketing weiter. Neben grundlegenden Themen wie strategische und digitale Kommunikation, Schreibtrainings und Konzeptionswerkstätten sowie Marketingworkshops zählen Social Media, Digitalstra- tegien, Employer Branding und HR-Kommunikation, interne sowie Change-Kommunikation zum Angebot. Renommierte Dozenten aus der Praxis vermitteln diese Themen in ebenso praxisorientierten Weiterbildungen, Intensivausbildungen und Masterlehrgängen. Qualitativ hochwertige Weiterbildung mit renommierter Prüfung. Die Weiterbildung zum/zur Social Media Manager/in der dapr ist das ideale Seminar für alle, die ihre Kenntnisse zu aktuellen Social Media-Plattformen vertiefen und anschließend eine individuelle und passgenaue Social Media-Strategie entwickeln möchten. Das viertägige Präsenzseminar bietet eine kompakte und zugleich fundierte Anleitung zu einer strategischen Kommunikation über die sozialen Medien. Die Weiterbildung bereitet Sie optimal auf die optio- nale Prüfung zum/zur Social Media Manager/in (dapr) vor. Die dapr bietet eine hochwertige und unabhängige Prüfung an, an deren Ende ein Zeugnis mit Noten steht. Teilnehmerinnen und Teilnehmer dokumentieren so nachweislich, dass Sie sich intensiv mit relevanten Social Media-Kanälen und deren zielführendem, strate- gischen Einsatz, auseinandergesetzt haben. www.dapr.de/social-media-manager SOCIAL MEDIA MANAGER Weiterbildung Prüfung www.dapr.de/social-media-manager Deutsche Akademie für Public Relations Deutsche Akademie für Public Relations Ritterstraße 9 40213 Düsseldorf fon 0211 17607060 fax 0211 17607069 kontakt@dapr.de www.dapr.de
  • 2. Der Dozent. Unser Dozent ist ausgewiesener Experte für digitale strategische Kommunikation. Lernen Sie von einem erfahrenen Praktiker. Weiterbildung zum Social Media Manager. Kommunikation über soziale Medien ist aus dem beruflichen Kontext nicht mehr weg- zudenken. Unternehmen, Organisationen und Agenturen stehen vor der Herausforde- rung, erfolgreiche digitale Kommunikations- strategien zu entwickeln und umzusetzen. Social Media-Plattformen kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Als modernes Weiterbildungsformat bietet die Weiterbildung zum/zur Social Media Manager/in fundiertes theoretisches Wissen in Kombination mit praxisorientierten Übun- gen und Best Practice Beispielen. •Konkrete Fallbeispiele aus den verschiedensten Branchen •Kompaktes, praxisrelevantes Know-how in kurzer Zeit •Erstklassiger Dozent aus der Praxis •Hohe Qualitätsstandards •Aktive Mitarbeit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Übungen und Fach- diskussionen •Fundierte Unterlagen www.dapr.de/social-media-manager 4 Tage mit Prüfungsoption. Kompakt. Aktuell. Praxisnah. Die Weiterbildung im Überblick. Die Weiterbildung zum Social Media Manager ist ein viertägiges Präsenzseminar, das aus zwei direkt aufeinander folgenden Modulen besteht. MODUL 1: DIE GRUNDLAGEN • Daten, Fakten und Studien zur Internet- und Social Media-Nutzung • Corporate Blogs • Social Media-Plattformen Twitter, Facebook, Instagram, Pinterest, Snapchat • Business Networks: Xing vs. LinkedIn MODUL 2: STRATEGIE • Entwicklung einer Social Media Strategie: Von der Analyse bis zur Evaluation • Social Media Budgetierung • Social Media Monitoring Dauer: 4 Tage Ort: Düsseldorf oder Frankfurt Format: Theorie und Praxis bestmöglich kombiniert Gebühr: 1.990,- Euro zzgl. MwSt. Option: Prüfung zum/zur Social Media Manager/in Termine. Infos. Anmeldung. Telefon 0211 17607060, E-Mail: kontakt@dapr.de www.dapr.de/social-media-manager Dominik Ruisinger ist Diplom-Politologe, gelernter Journalist und ausge- bildeter PR-Berater. Seit den 90er Jahren beschäftigt er sich mit den Veränderungen in der Medien- und Kommunikationsbranche mit Fokus auf Digitale Kom- munikation, Online Marketing, Online-Journalismus und Medienarbeit. Heute coacht er Unternehmen und Institutionen in Fragen digitaler strategischer Kommunikation. Parallel gibt er sein Wissen in Form von Trainings, Workshops und Fachbüchern weiter. Seine Kernthemen lehrt er an Universitäten sowie privaten Ausbildungseinrichtungen im deutschsprachigen Raum.