SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Auskunft und Anmeldung
Direkt beim Internationalen Controller Verein eV
Münchner Str. 8, D-82237 Wörthsee
Tel. 	 +49 8153 88 974-20, Fax: +49 8153 88 974-31
eMail: 	 verein@controllerverein.de
Internet: www.c-i-b.de
Fragen zur Veranstaltung beantworten die
Leiter der veranstaltenden Arbeitskreise:
Berlin-Brandenburg
Bärbel Kuhn
Tel. +49 30 351 82 277
eMail: icv-bbg.kuhn@web.de
Berlin
Dr. Jürgen Zeplin
Tel. +49 30 806 88 70
eMail: info@drzeplin.de
Sachsen
Prof. Dr. Katja Glaser
Tel.: +49 341 4 27 43 - 5 90
eMail: katja.glaser@ba-leipzig.de
Thüringen
Thomas Gross
Tel. +49 5651 99 2 2699
eMail: icv@gross.or.at
Weser-Harz
Wolfgang Schneider
Tel. +49 5371 93 14 15
eMail: schneider.gifhorn@gmx.de
Die veranstaltenden ICV-Arbeitskreise
Termin
Sonnabend, 15.November 2014, 10:30 – 17:30
Ort
WISTA Management, Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin
Tel. +49 30 63 92 22 07
Teilnahmegebühr
ICV-Mitglieder: 200,- €
Nichtmitglieder: 250,- €
Studenten sowie arbeitslose Controller: 50,- €
Studentenermäßigung bei Vorlage Studienausweis
Unterkunft
Direkt neben dem Veranstaltungsort liegen:
Dorint-Hotel, Tel. +49 30 678 22-0 und
Airport-Hotel Adlershof, Tel. +49 30 720 22 22-000
Anreise
PKW: Anfahrt über BAB 113 Ausfahrt Adlershof und weiter über
Wegedornstraße – oder über
B 96 (Adlergestell), Querstraße Rudower Chaussee, Parkplätze
sind vorhanden.
S-Bahn: S8, S9, S45, S46, S85 bis S-Bahnhof Adlershof, dann
Tram 61 oder ca. 400 Meter zu Fuß
Zur Beachtung
Beschränkte Teilnehmerzahl, Reihenfolge nach Eingang. In der
Teilnahmegebühr sind Pausengetränke und ein Mittagsimbiss
enthalten.
Die Teilnahmegebühr ist zahlbar nach Erhalt der Rechnung. Eine
kostenfreie Stornierung ist bis 31.10.2014 möglich, danach sind
30% der Teilnahmegebühr zu entrichten. Ein Nicht-Erscheinen
ohne Stornierung zieht 100% der Teilnahmegebühr nach sich.
Die Teilnahmegebühr ist umsatzsteuerfrei nach
§4 Ziff. 22 UStG.
Wichtig für Ihre Teilnahme
Führen Daten
zu Entscheidungen?
Controlling
Innovation
Berlin
Sonnabend, 15.November 2014
Berlin-Adlershof
Controlling – Zukunft gestalten
14.
10:30 	 Begrüßung
	 Dr. Walter Schmidt
	 Internationaler Controller Verein eV,
	 Mitglied des Vorstands
	 Keynote
10:40 	 Finanzagenda 2020 der Deutsche Bahn 			
	 AG am Beispiel des Bereichs Controlling
▪▪ Rollenverständnis und Leitbild
▪▪ Finance Excellence in Planung und Berichtswesen
▪▪ Mitarbeiterentwicklung und Zusammenarbeit
	 Ralf Schweisel
	 Leiter Konzerncontrolling, DB Mobility Logistics AG
11:15 	 Wie wir Controlling und Führung weiterentwickeln
	 werden - für Höchstleistung in einer
	 komplexen Welt
▪▪ Warum viele Controllinginstrumente ins Leere
laufen
▪▪ Warum Methoden wie Planung, Budgetierung und
Plan-Ist-Abweichungen längst Geschichte sind
▪▪ Wie Controlling der Zukunft aussieht
	 Niels Pfläging
	 Autor, Berater, Management-Exorzist
11:50 	 Kaffeepause - Ausstellungsbesuch - Netzwerken
12:15 	 Verleihung des Controlling Nachwuchspreises
	 Jury:
	 Prof. Dr. Ute Vanini, Fachhochschule Kiel,
	 Gerhard Radinger, Controller Akademie AG,
	 Dr. Hendrik Vater, Chief Financial Officer,
	 DHL Supply Chain Southern Europe
	 Ulrich Wilke, Berlin
	 Laudatio:
	 Prof. Dr. Ute Vanini
14. Controlling Innovation Berlin
Führen Daten zu Entscheidungen?
12:30 	 Präsentation der Arbeit des ersten Preisträgers:
	 Windkraft Wirtschaftlichkeitsrechnung -
	 eine systemdynamische Perspektive
	 Simon Redlinger, Hochschule Aalen
13:00	 Mittagsimbiss - Ausstellungsbesuch - Netzwerken
	 2 Fachbeiträge der Aussteller:
14:00 	 Effiziente Entscheidungsunterstützung auf Basis einer 	
	 konsistenten Unternehmensplanung
▪▪ Durchgängig planen, analysieren und berichten
▪▪ Vom operativen Controlling über die integrierte
Finanzplanung bis zu Konsolidierung
	 Thorsten Riechers	
	 Sales Consultant, CP Corporate Planning AG
14:20 	 Microsoft Excel als innovativer Self Service BI-Hub
▪▪ Wie wird sich das Controlling von heute mit dieser
modernen Strategie verändern?
	 Markus Begerow und Sebastian Müller, pmOne AG
14:40 	 Status macht handlungsfähig -
	 Sie haben es in der Hand
▪▪ souverän den eigenen Standpunkt vertreten, ohne
Beziehungen zu riskieren
▪▪ Sichtbarkeit und Wertschätzung erreichen, ohne sich
in Machtkämpfe zu verstricken
▪▪ wirksam führen, ohne sich aufzureiben
	 Astrid Posner
	 Management-Trainerin, Autorin
15:15 	 Mut zur Einfachheit 	
▪▪ reichlich Daten, doch was wollen mir diese sagen
▪▪ Kennzahlen Optimierung ohne wirtschaftlich nachhal-
tige Erfolge gilt es zu vermeiden
▪▪ Controlling und Praxis in Einklang bringen
	 Sven Flore
	 Inhaber, Floreconsult GmbH
14. Controlling Innovation Berlin
15:50 	 Kaffeepause - Ausstellungsbesuch - Netzwerken
16:15 	 Arbeitsplätze effizient gestalten
▪▪ Arbeitsplatz als Kombination von Prozess und
	 Struktur
▪▪ Relevante Qualität der Arbeitsplatz-Leistung:
Typen von Prozessleistung
▪▪ Aufgaben-Struktur-Analyse als Instrument zur
Gestaltung effizienter Arbeitsplätze
	 Frank Ahlrichs	
	 Geschäftsführer,
	 konsequent. Management Services GmbH
16:50 	 Erfolgreiche Entscheidungen, mit den Menschen!
▪▪ Voraussetzungen für richtige Entscheidungen
▪▪ Typische Fehler bei Entscheidungen
▪▪ Das Menschliche beim Entscheiden
	 Dr. Markus Kottbauer	
	 Trainer und Partner der CA controller akademie,
	 Leiter der CA management akademie
17:25 	 Verabschiedung
	 Die Veranstaltung moderiert Jörn Ney,
	 ICV-Arbeitskreis Berlin-Brandenburg
Dank den Sponsoren des Controlling Nachwuchspreises
Dank auch den Sponsoren der CIB
Sonnabend, 15.November 2014, 10:30 – 17:30
WISTA Technologie-Park Adlershof
Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Controlling flyer 14 cib_internetversion

Eröffnungspräsentation vom #LATC2017
Eröffnungspräsentation vom #LATC2017Eröffnungspräsentation vom #LATC2017
Eröffnungspräsentation vom #LATC2017
Learning Factory
 
Cib flyer2011 a4-finneu
Cib flyer2011 a4-finneuCib flyer2011 a4-finneu
Cib flyer2011 a4-finneu
ICV_eV
 
Cc2014 programm final
Cc2014 programm finalCc2014 programm final
Cc2014 programm final
ICV_eV
 
Cib 2010 programm_a4
Cib 2010 programm_a4Cib 2010 programm_a4
Cib 2010 programm_a4
aloahe2
 
Cib 2010 programm_a4
Cib 2010 programm_a4Cib 2010 programm_a4
Cib 2010 programm_a4
aloahe2
 
All about Process Management
All about Process ManagementAll about Process Management
All about Process Management
UiPathCommunity
 
Prospekt 2013 definitiv
Prospekt 2013 definitivProspekt 2013 definitiv
Prospekt 2013 definitiv
ICV_eV
 
Cab programm 2013(1)
Cab programm 2013(1)Cab programm 2013(1)
Cab programm 2013(1)
ICV_eV
 
Kongress Bildung im Turm - Köln 21.01.2015 Weiterbildung für Weiterbildner
Kongress   Bildung im Turm - Köln 21.01.2015 Weiterbildung für WeiterbildnerKongress   Bildung im Turm - Köln 21.01.2015 Weiterbildung für Weiterbildner
Kongress Bildung im Turm - Köln 21.01.2015 Weiterbildung für Weiterbildner
DIM Marketing
 
PEX D-A-CH:Nach dem großen Erfolg von 2013 gehen wir jetzt in die zweite Runde!
PEX D-A-CH:Nach dem großen Erfolg von 2013 gehen wir jetzt in die zweite Runde!PEX D-A-CH:Nach dem großen Erfolg von 2013 gehen wir jetzt in die zweite Runde!
PEX D-A-CH:Nach dem großen Erfolg von 2013 gehen wir jetzt in die zweite Runde!
Torben Haagh
 
Wettbewerbsfaktor produktbegleitende Dienstleistungen, 05. März 2015, RKW-Hes...
Wettbewerbsfaktor produktbegleitende Dienstleistungen, 05. März 2015, RKW-Hes...Wettbewerbsfaktor produktbegleitende Dienstleistungen, 05. März 2015, RKW-Hes...
Wettbewerbsfaktor produktbegleitende Dienstleistungen, 05. März 2015, RKW-Hes...
AFSMI German Chapter
 
Wolfgang Keck (Research Institute)
Wolfgang Keck (Research Institute)Wolfgang Keck (Research Institute)
Wolfgang Keck (Research Institute)
Agenda Europe 2035
 
innosabi master class 08: Agile Innovation - ein Ansatz, viele Methoden
innosabi master class 08: Agile Innovation - ein Ansatz, viele Methodeninnosabi master class 08: Agile Innovation - ein Ansatz, viele Methoden
innosabi master class 08: Agile Innovation - ein Ansatz, viele Methoden
innosabi GmbH
 
Einbindung von Mitarbeitern beim Skalieren von agilen Teams – Ein Praxisberic...
Einbindung von Mitarbeitern beim Skalieren von agilen Teams – Ein Praxisberic...Einbindung von Mitarbeitern beim Skalieren von agilen Teams – Ein Praxisberic...
Einbindung von Mitarbeitern beim Skalieren von agilen Teams – Ein Praxisberic...
Carsten Rasche
 
Forum gesundheitswesen 2015 programm
Forum gesundheitswesen 2015 programmForum gesundheitswesen 2015 programm
Forum gesundheitswesen 2015 programm
ICV_eV
 
Flyer icv region süd 2011
Flyer icv region süd 2011Flyer icv region süd 2011
Flyer icv region süd 2011
ICV_eV
 
Predictive Analytics World for Business Deutschland 2018
Predictive Analytics World for Business Deutschland 2018Predictive Analytics World for Business Deutschland 2018
Predictive Analytics World for Business Deutschland 2018
Rising Media Ltd.
 
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
Tanja Böttcher
 
Webinar Digitale Unternehmensführung mit ELIZA und Tresio.pdf
Webinar Digitale Unternehmensführung mit ELIZA und Tresio.pdfWebinar Digitale Unternehmensführung mit ELIZA und Tresio.pdf
Webinar Digitale Unternehmensführung mit ELIZA und Tresio.pdf
Bernhard Bühlmann
 

Ähnlich wie Controlling flyer 14 cib_internetversion (20)

Eröffnungspräsentation vom #LATC2017
Eröffnungspräsentation vom #LATC2017Eröffnungspräsentation vom #LATC2017
Eröffnungspräsentation vom #LATC2017
 
Cib flyer2011 a4-finneu
Cib flyer2011 a4-finneuCib flyer2011 a4-finneu
Cib flyer2011 a4-finneu
 
Cc2014 programm final
Cc2014 programm finalCc2014 programm final
Cc2014 programm final
 
Cib 2010 programm_a4
Cib 2010 programm_a4Cib 2010 programm_a4
Cib 2010 programm_a4
 
Cib 2010 programm_a4
Cib 2010 programm_a4Cib 2010 programm_a4
Cib 2010 programm_a4
 
All about Process Management
All about Process ManagementAll about Process Management
All about Process Management
 
Prospekt 2013 definitiv
Prospekt 2013 definitivProspekt 2013 definitiv
Prospekt 2013 definitiv
 
Cab programm 2013(1)
Cab programm 2013(1)Cab programm 2013(1)
Cab programm 2013(1)
 
Kongress Bildung im Turm - Köln 21.01.2015 Weiterbildung für Weiterbildner
Kongress   Bildung im Turm - Köln 21.01.2015 Weiterbildung für WeiterbildnerKongress   Bildung im Turm - Köln 21.01.2015 Weiterbildung für Weiterbildner
Kongress Bildung im Turm - Köln 21.01.2015 Weiterbildung für Weiterbildner
 
PEX D-A-CH:Nach dem großen Erfolg von 2013 gehen wir jetzt in die zweite Runde!
PEX D-A-CH:Nach dem großen Erfolg von 2013 gehen wir jetzt in die zweite Runde!PEX D-A-CH:Nach dem großen Erfolg von 2013 gehen wir jetzt in die zweite Runde!
PEX D-A-CH:Nach dem großen Erfolg von 2013 gehen wir jetzt in die zweite Runde!
 
Wettbewerbsfaktor produktbegleitende Dienstleistungen, 05. März 2015, RKW-Hes...
Wettbewerbsfaktor produktbegleitende Dienstleistungen, 05. März 2015, RKW-Hes...Wettbewerbsfaktor produktbegleitende Dienstleistungen, 05. März 2015, RKW-Hes...
Wettbewerbsfaktor produktbegleitende Dienstleistungen, 05. März 2015, RKW-Hes...
 
Wolfgang Keck (Research Institute)
Wolfgang Keck (Research Institute)Wolfgang Keck (Research Institute)
Wolfgang Keck (Research Institute)
 
Office 365 im Arbeitsalltag
Office 365 im ArbeitsalltagOffice 365 im Arbeitsalltag
Office 365 im Arbeitsalltag
 
innosabi master class 08: Agile Innovation - ein Ansatz, viele Methoden
innosabi master class 08: Agile Innovation - ein Ansatz, viele Methodeninnosabi master class 08: Agile Innovation - ein Ansatz, viele Methoden
innosabi master class 08: Agile Innovation - ein Ansatz, viele Methoden
 
Einbindung von Mitarbeitern beim Skalieren von agilen Teams – Ein Praxisberic...
Einbindung von Mitarbeitern beim Skalieren von agilen Teams – Ein Praxisberic...Einbindung von Mitarbeitern beim Skalieren von agilen Teams – Ein Praxisberic...
Einbindung von Mitarbeitern beim Skalieren von agilen Teams – Ein Praxisberic...
 
Forum gesundheitswesen 2015 programm
Forum gesundheitswesen 2015 programmForum gesundheitswesen 2015 programm
Forum gesundheitswesen 2015 programm
 
Flyer icv region süd 2011
Flyer icv region süd 2011Flyer icv region süd 2011
Flyer icv region süd 2011
 
Predictive Analytics World for Business Deutschland 2018
Predictive Analytics World for Business Deutschland 2018Predictive Analytics World for Business Deutschland 2018
Predictive Analytics World for Business Deutschland 2018
 
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
 
Webinar Digitale Unternehmensführung mit ELIZA und Tresio.pdf
Webinar Digitale Unternehmensführung mit ELIZA und Tresio.pdfWebinar Digitale Unternehmensführung mit ELIZA und Tresio.pdf
Webinar Digitale Unternehmensführung mit ELIZA und Tresio.pdf
 

Mehr von ICV_eV

Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die TeilnehmerDie ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
ICV_eV
 
2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer
ICV_eV
 
2016 12. cab
2016  12. cab2016  12. cab
2016 12. cab
ICV_eV
 
2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer
ICV_eV
 
Forum gesundheitswesen 2016 programm
Forum gesundheitswesen 2016 programmForum gesundheitswesen 2016 programm
Forum gesundheitswesen 2016 programm
ICV_eV
 
Big data-konferenz 2015
Big data-konferenz 2015Big data-konferenz 2015
Big data-konferenz 2015
ICV_eV
 
Präsentation entwicklung der ccs])
Präsentation entwicklung der ccs])Präsentation entwicklung der ccs])
Präsentation entwicklung der ccs])
ICV_eV
 
2015 nordtagung programmflyer
2015 nordtagung programmflyer2015 nordtagung programmflyer
2015 nordtagung programmflyer
ICV_eV
 
Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1
ICV_eV
 
Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1
ICV_eV
 
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short
ICV_eV
 
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014
2014 12 31_icv_bulletin_december_20142014 12 31_icv_bulletin_december_2014
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014
ICV_eV
 
2014 11 29_munich_ppt_poland
2014 11 29_munich_ppt_poland2014 11 29_munich_ppt_poland
2014 11 29_munich_ppt_poland
ICV_eV
 
Icv big data dream car en final
Icv big data dream car en finalIcv big data dream car en final
Icv big data dream car en final
ICV_eV
 
2014 07 31_icv_bulletin_july_2014
2014 07 31_icv_bulletin_july_20142014 07 31_icv_bulletin_july_2014
2014 07 31_icv_bulletin_july_2014
ICV_eV
 
Icv imagebroschüre englisch_2014_einseitig
Icv imagebroschüre englisch_2014_einseitigIcv imagebroschüre englisch_2014_einseitig
Icv imagebroschüre englisch_2014_einseitig
ICV_eV
 
Icv folder int_gesundheitstagung_forum_gesundheitswesen_2014
Icv folder int_gesundheitstagung_forum_gesundheitswesen_2014Icv folder int_gesundheitstagung_forum_gesundheitswesen_2014
Icv folder int_gesundheitstagung_forum_gesundheitswesen_2014
ICV_eV
 
Icv igc valuepaper_slo_2
Icv igc valuepaper_slo_2Icv igc valuepaper_slo_2
Icv igc valuepaper_slo_2
ICV_eV
 
Menschen im icv_2014_1
Menschen im icv_2014_1Menschen im icv_2014_1
Menschen im icv_2014_1
ICV_eV
 
Ideenwerkstatt quarterly 2014_13_eng
Ideenwerkstatt quarterly 2014_13_engIdeenwerkstatt quarterly 2014_13_eng
Ideenwerkstatt quarterly 2014_13_eng
ICV_eV
 

Mehr von ICV_eV (20)

Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die TeilnehmerDie ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
 
2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer
 
2016 12. cab
2016  12. cab2016  12. cab
2016 12. cab
 
2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer2016 ccs stuttgart flyer
2016 ccs stuttgart flyer
 
Forum gesundheitswesen 2016 programm
Forum gesundheitswesen 2016 programmForum gesundheitswesen 2016 programm
Forum gesundheitswesen 2016 programm
 
Big data-konferenz 2015
Big data-konferenz 2015Big data-konferenz 2015
Big data-konferenz 2015
 
Präsentation entwicklung der ccs])
Präsentation entwicklung der ccs])Präsentation entwicklung der ccs])
Präsentation entwicklung der ccs])
 
2015 nordtagung programmflyer
2015 nordtagung programmflyer2015 nordtagung programmflyer
2015 nordtagung programmflyer
 
Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1
 
Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1Ccs 2015 flyer v1
Ccs 2015 flyer v1
 
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014_short
 
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014
2014 12 31_icv_bulletin_december_20142014 12 31_icv_bulletin_december_2014
2014 12 31_icv_bulletin_december_2014
 
2014 11 29_munich_ppt_poland
2014 11 29_munich_ppt_poland2014 11 29_munich_ppt_poland
2014 11 29_munich_ppt_poland
 
Icv big data dream car en final
Icv big data dream car en finalIcv big data dream car en final
Icv big data dream car en final
 
2014 07 31_icv_bulletin_july_2014
2014 07 31_icv_bulletin_july_20142014 07 31_icv_bulletin_july_2014
2014 07 31_icv_bulletin_july_2014
 
Icv imagebroschüre englisch_2014_einseitig
Icv imagebroschüre englisch_2014_einseitigIcv imagebroschüre englisch_2014_einseitig
Icv imagebroschüre englisch_2014_einseitig
 
Icv folder int_gesundheitstagung_forum_gesundheitswesen_2014
Icv folder int_gesundheitstagung_forum_gesundheitswesen_2014Icv folder int_gesundheitstagung_forum_gesundheitswesen_2014
Icv folder int_gesundheitstagung_forum_gesundheitswesen_2014
 
Icv igc valuepaper_slo_2
Icv igc valuepaper_slo_2Icv igc valuepaper_slo_2
Icv igc valuepaper_slo_2
 
Menschen im icv_2014_1
Menschen im icv_2014_1Menschen im icv_2014_1
Menschen im icv_2014_1
 
Ideenwerkstatt quarterly 2014_13_eng
Ideenwerkstatt quarterly 2014_13_engIdeenwerkstatt quarterly 2014_13_eng
Ideenwerkstatt quarterly 2014_13_eng
 

Controlling flyer 14 cib_internetversion

  • 1. Auskunft und Anmeldung Direkt beim Internationalen Controller Verein eV Münchner Str. 8, D-82237 Wörthsee Tel. +49 8153 88 974-20, Fax: +49 8153 88 974-31 eMail: verein@controllerverein.de Internet: www.c-i-b.de Fragen zur Veranstaltung beantworten die Leiter der veranstaltenden Arbeitskreise: Berlin-Brandenburg Bärbel Kuhn Tel. +49 30 351 82 277 eMail: icv-bbg.kuhn@web.de Berlin Dr. Jürgen Zeplin Tel. +49 30 806 88 70 eMail: info@drzeplin.de Sachsen Prof. Dr. Katja Glaser Tel.: +49 341 4 27 43 - 5 90 eMail: katja.glaser@ba-leipzig.de Thüringen Thomas Gross Tel. +49 5651 99 2 2699 eMail: icv@gross.or.at Weser-Harz Wolfgang Schneider Tel. +49 5371 93 14 15 eMail: schneider.gifhorn@gmx.de Die veranstaltenden ICV-Arbeitskreise Termin Sonnabend, 15.November 2014, 10:30 – 17:30 Ort WISTA Management, Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin Tel. +49 30 63 92 22 07 Teilnahmegebühr ICV-Mitglieder: 200,- € Nichtmitglieder: 250,- € Studenten sowie arbeitslose Controller: 50,- € Studentenermäßigung bei Vorlage Studienausweis Unterkunft Direkt neben dem Veranstaltungsort liegen: Dorint-Hotel, Tel. +49 30 678 22-0 und Airport-Hotel Adlershof, Tel. +49 30 720 22 22-000 Anreise PKW: Anfahrt über BAB 113 Ausfahrt Adlershof und weiter über Wegedornstraße – oder über B 96 (Adlergestell), Querstraße Rudower Chaussee, Parkplätze sind vorhanden. S-Bahn: S8, S9, S45, S46, S85 bis S-Bahnhof Adlershof, dann Tram 61 oder ca. 400 Meter zu Fuß Zur Beachtung Beschränkte Teilnehmerzahl, Reihenfolge nach Eingang. In der Teilnahmegebühr sind Pausengetränke und ein Mittagsimbiss enthalten. Die Teilnahmegebühr ist zahlbar nach Erhalt der Rechnung. Eine kostenfreie Stornierung ist bis 31.10.2014 möglich, danach sind 30% der Teilnahmegebühr zu entrichten. Ein Nicht-Erscheinen ohne Stornierung zieht 100% der Teilnahmegebühr nach sich. Die Teilnahmegebühr ist umsatzsteuerfrei nach §4 Ziff. 22 UStG. Wichtig für Ihre Teilnahme Führen Daten zu Entscheidungen? Controlling Innovation Berlin Sonnabend, 15.November 2014 Berlin-Adlershof Controlling – Zukunft gestalten 14.
  • 2. 10:30 Begrüßung Dr. Walter Schmidt Internationaler Controller Verein eV, Mitglied des Vorstands Keynote 10:40 Finanzagenda 2020 der Deutsche Bahn AG am Beispiel des Bereichs Controlling ▪▪ Rollenverständnis und Leitbild ▪▪ Finance Excellence in Planung und Berichtswesen ▪▪ Mitarbeiterentwicklung und Zusammenarbeit Ralf Schweisel Leiter Konzerncontrolling, DB Mobility Logistics AG 11:15 Wie wir Controlling und Führung weiterentwickeln werden - für Höchstleistung in einer komplexen Welt ▪▪ Warum viele Controllinginstrumente ins Leere laufen ▪▪ Warum Methoden wie Planung, Budgetierung und Plan-Ist-Abweichungen längst Geschichte sind ▪▪ Wie Controlling der Zukunft aussieht Niels Pfläging Autor, Berater, Management-Exorzist 11:50 Kaffeepause - Ausstellungsbesuch - Netzwerken 12:15 Verleihung des Controlling Nachwuchspreises Jury: Prof. Dr. Ute Vanini, Fachhochschule Kiel, Gerhard Radinger, Controller Akademie AG, Dr. Hendrik Vater, Chief Financial Officer, DHL Supply Chain Southern Europe Ulrich Wilke, Berlin Laudatio: Prof. Dr. Ute Vanini 14. Controlling Innovation Berlin Führen Daten zu Entscheidungen? 12:30 Präsentation der Arbeit des ersten Preisträgers: Windkraft Wirtschaftlichkeitsrechnung - eine systemdynamische Perspektive Simon Redlinger, Hochschule Aalen 13:00 Mittagsimbiss - Ausstellungsbesuch - Netzwerken 2 Fachbeiträge der Aussteller: 14:00 Effiziente Entscheidungsunterstützung auf Basis einer konsistenten Unternehmensplanung ▪▪ Durchgängig planen, analysieren und berichten ▪▪ Vom operativen Controlling über die integrierte Finanzplanung bis zu Konsolidierung Thorsten Riechers Sales Consultant, CP Corporate Planning AG 14:20 Microsoft Excel als innovativer Self Service BI-Hub ▪▪ Wie wird sich das Controlling von heute mit dieser modernen Strategie verändern? Markus Begerow und Sebastian Müller, pmOne AG 14:40 Status macht handlungsfähig - Sie haben es in der Hand ▪▪ souverän den eigenen Standpunkt vertreten, ohne Beziehungen zu riskieren ▪▪ Sichtbarkeit und Wertschätzung erreichen, ohne sich in Machtkämpfe zu verstricken ▪▪ wirksam führen, ohne sich aufzureiben Astrid Posner Management-Trainerin, Autorin 15:15 Mut zur Einfachheit ▪▪ reichlich Daten, doch was wollen mir diese sagen ▪▪ Kennzahlen Optimierung ohne wirtschaftlich nachhal- tige Erfolge gilt es zu vermeiden ▪▪ Controlling und Praxis in Einklang bringen Sven Flore Inhaber, Floreconsult GmbH 14. Controlling Innovation Berlin 15:50 Kaffeepause - Ausstellungsbesuch - Netzwerken 16:15 Arbeitsplätze effizient gestalten ▪▪ Arbeitsplatz als Kombination von Prozess und Struktur ▪▪ Relevante Qualität der Arbeitsplatz-Leistung: Typen von Prozessleistung ▪▪ Aufgaben-Struktur-Analyse als Instrument zur Gestaltung effizienter Arbeitsplätze Frank Ahlrichs Geschäftsführer, konsequent. Management Services GmbH 16:50 Erfolgreiche Entscheidungen, mit den Menschen! ▪▪ Voraussetzungen für richtige Entscheidungen ▪▪ Typische Fehler bei Entscheidungen ▪▪ Das Menschliche beim Entscheiden Dr. Markus Kottbauer Trainer und Partner der CA controller akademie, Leiter der CA management akademie 17:25 Verabschiedung Die Veranstaltung moderiert Jörn Ney, ICV-Arbeitskreis Berlin-Brandenburg Dank den Sponsoren des Controlling Nachwuchspreises Dank auch den Sponsoren der CIB Sonnabend, 15.November 2014, 10:30 – 17:30 WISTA Technologie-Park Adlershof Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin