SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Netzneutralität
Einführung und Update
1
Thomas Lohninger
socialhack.eu
Initiative für Netzfreiheit
netzfreiheit.org
2
Lawrence Lessig. 1999. Code: And Other Laws of Cyberspace. Basic
Books.
"Like a daydreaming postal worker, the
network simply moves the data and leaves
interpretation of the data to the applications at
either end. This minimalism in design is
intentional.
It reflects both a political decision about
disabling control and a technological decision
about the optimal network design.”
3
Begehrlichkeiten
• Netzwerk monetarisieren
• steigender Bandbreitenbedarf
• Optimierung für neue Dienste
4
Konsequenzen
• Kommerzialisierung des Netzes
• partizipative Demokratie
• Meinungs- & Pressefreiheit
• Innovation und Vielfalt
• Datenschutz
• KMUs / Markt-Eintritts-Barrieren
5
doppelter Markt
• 2 Wege:
• technisch!
• ökonomisch
6
technische Kontrolle
• Internet-Sperren:
• ökonomische & politische Gründe
• Produktgestaltung:
• bevorzugte Durchleitung
• Ausnahme von Volumen & Drosselung
7
Specialised Services
• Was Anderes als Internet
• klassisch: IPTV, VoiP
• Begehrlichkeit: bestehende Dienste
reklassifizieren
• Ziel: keine Dienste des regulären Internets
8
2.11.2011 1
The Evolution of Business Models in the Internet:

Sending Party Network Pays as the basis for quality of
service (QoS) support in the Internet.

SESERV Future Internet Workshop, Athens, January 31st, 2012.

Dr. Falk von Bornstaedt, Deutsche Telekom, International Carriers Sales and
Solutions (ICSS).
internal Max G. Röttgermann / The Sending Party Networks Pays Principle 10
Sending Party Network Pays Principle
Best EffortNSPNSP NSPNSP
Content-/
Application
Provider
Content-/ Application financed by the end
customer
Peering or Transit Interconnection
Best Effort
Flatrate
Best Effort
Transit
Best Effort
Transit
Eyeball
ISP
Eyeball
ISP
Content-/
Application
financed by the
Advertising
Industry
Provider
Client
IP Transport with
Best Effort
Current Situation Best Effort
Source: After Brenner, W. et al. (2008), p. 270; Zarnekow, R. et al. (2008), p. 1064.
internal Max G. Röttgermann / The Sending Party Networks Pays Principle 12
QoS Interconnection
Sending Party Network Pays Principle
Best Effort
NSPNSP NSPNSP
Content-/ Application financed by the end
customer
Peering or Transit Interconnection
Best Effort
Flatrate
Best Effort
Transit
Best Effort
Transit
Eyeball
ISP
Eyeball
ISP
Content-/
Application
financed by the
Advertising
Industry
Provider
Client
IP Transport with QoS
QoS
Transit
QoS
Transit
Content-/
Application
Provider
The Future with QoS
Source: After Brenner, W. et al. (2008), p. 270; Zarnekow, R. et al. (2008), p. 1064.
internal Max G. Röttgermann / The Sending Party Networks Pays Principle 12
QoS Interconnection
Sending Party Network Pays Principle
Best Effort
NSPNSP NSPNSP
Content-/ Application financed by the end
customer
Peering or Transit Interconnection
Best Effort
Flatrate
Best Effort
Transit
Best Effort
Transit
Eyeball
ISP
Eyeball
ISP
Content-/
Application
financed by the
Advertising
Industry
Provider
Client
IP Transport with QoS
QoS
Transit
QoS
Transit
Content-/
Application
Provider
The Future with QoS
Source: After Brenner, W. et al. (2008), p. 270; Zarnekow, R. et al. (2008), p. 1064.
specialised!
services
doppelter Markt
• 2 Wege:
• technisch
• ökonomisch
14
Zero-rated Services
15
16
–RTR GmbH, 

https://netzpolitik.org/2014/regulierungsbehoerde-antwortet-zum-spotify-
tarif-in-oesterreich/
“Die RTR-GmbH steht dem neuen von H3A
präsentierten Spotify Angebot kritisch gegenüber, da
es durch die Nicht-Anrechnung der anfallenden
Daten auf das vertraglich vereinbarte Datenvolumen
zu einer kommerziellen Bevorzugung eines
speziellen Dienstes kommt. […]
Sowohl die kommerzielle als auch die technische
Bevorzugung von Spotify widerspricht dem Prinzip
der Netzneutralität und steht daher nicht im
Einklang mit dem Positionspapier der RTR-GmbH.”
17
Gefragt sind…
• Regulierungsbehörde (RTR-gmbh)
• Konsument_innenschützer (AK)
• Kartellbehörde
• Wirtschaftsministerium (BMWFW)
• Infrastrukturministerium (BMVIT)
18
Das Internet wünscht
sich ein Gesetz?!
19
Vorgeschichte EU
20
Neelie Kroes
Jan 2010: “There is still some
confusion about net neutrality.
[…] The core issue is whether
internet access providers or
network operators should be
able to exercise control or limit
users’ access to any content.
For me, when that is done for
commercially motivated
reasons, that is absolutely a
no-go.”
21
Neelie Kroes
• sechs Konsultationen
• Niederlande & Slowenien
verabschieden nationale
Gesetze
• BEREC Studie: 50 % mobil
und 20% Festnetz Kunden
betroffen
22
Neelie Kroes
May 2012: “making sure you get
champagne service if that’s what
you’re paying for”
23
European Regulator
• 2012 “Summary of BEREC
positions on net neutrality”
• Nov 2012 “BEREC Guidelines
for quality of service in the
scope of net neutrality”
24
Telecom Single Market
REGULATION OF THE EUROPEAN PARLIAMENT AND OF THE COUNCIL
laying down measures concerning the European single market for electronic
communications and to achieve a Connected Continent
25
Gesetzespaket
• Frequenzvergabe
• single EU authorisation
• Sitzstaatsprinzip
• Marktkonsolidierung
• Ende von Roaming Kosten!
• Ende der Netzneutralität
26
Anti-Netzneutralität
• “freiwillige” Internetsperren
• Internet Überholspuren als…
• Specialised Services
• Verpflichtung für bezahlte QoS peerings (ASQ)
• Preisdiskriminierung & Volumenausnahmen
27
28
Plenumsabstimmung
• mit den Stimmen von
Sozialdemokraten, Liberalen,
Grünen und Linken
• echte Netzneutralität!
• Text ist nicht perfekt
• schwache Durchsetzung
29
Kampagne
30
31
.eu
32
33
Fakten
• 40.374 Faxe gesendet (21.794 zugestellt)
• Übersetzt in 9 Sprachen
• min. 50 Erwähnungen in Medien in 7 Sprachen
(vor Plenumsabstimmung)
• 266 git commits von 12 contributors
34
35
36
Wie haben wir gewonnen?
• Nachhaltige Politik braucht festangestellte Profis
• Mobilisierung braucht bottom-up Bewegung
• breite und diverse Bündnisse
37
Advocacy
38
Output
• Booklet über Netzneutralität
• frühe Policy Analysis
• Analyse von jeder Opinion, Report und Änderungsantrag
• 1 pager über den Effekt auf KMUs und die Wirtschaft
• Sammlung widersprüchlicher Aussagen von Kommission und ETNO
• unsere Version von Pilar del Castillo’s FAQs
• “subtitles” für Neelie Kroes’ Brief and die EU-Parlamentarier
• gemeinsamer Brief von Zivilgesellschaft, Internetfirmen und
Konsumentenschützern
39
building tools
to help people
help us
40
41
Verbündete
• EDRi Mitglieder Netzwerk
• BEUC und EBU
• StartUps for net neutrality, Netflix, VON, Open
Forum Europe, Kapper.net, Greenhost und
Austrian StartUp Association
42
Was passiert jetzt?
43
2.Lesung
3.Lesung
vera
bschiedetesGe
setz
1.Lesung
Vorschlag für Rechtsakt
gemeinsamer Standpunkt
geänderter gemeinsamer Standpunkt
Stellungnahme
gemeinsamer Entwurf
akzeptiert Rechtsakt oder ändert ab
billigt gem. Standpunkt
formuliert Stellungnahme
berät über Änderungswünsche des Parlaments
ändert Kommissions- oder Parlamentsentwurf
Rat der Europäischen Union
Vermittlungsausschuss
Europäische Kommission
Europäisches Parlament
Europäische Gesetzgebung
Am Beispiel des ordentlichen Gesetzgebungsverfahrens
Lizenz: Creative Commons by-nc-nd/3.0/deBundeszentrale für politische Bildung, 2010, www.bpb.de
45
USA: FCC Tom Wheeler
• neue Regeln vorgestellt
• bezahlte Überholspur
• massiver Protest:
• #occupyFCC
• +50.000 Kommentare
• Silicon Valley Firmen
46
Credits
47
@exile6e Daniel Lohninger

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

31c3 "Framing Data Retention"
31c3 "Framing Data Retention"31c3 "Framing Data Retention"
31c3 "Framing Data Retention"
Thomas Lohninger
 
Why Net Neutrality matters for Freedom of Speech
Why Net Neutrality matters for Freedom of SpeechWhy Net Neutrality matters for Freedom of Speech
Why Net Neutrality matters for Freedom of Speech
Thomas Lohninger
 
Netzneutralität - state of the debate
Netzneutralität - state of the debateNetzneutralität - state of the debate
Netzneutralität - state of the debate
Thomas Lohninger
 
SCHROEDINGER’S NET NEUTRALITY
SCHROEDINGER’S NET NEUTRALITYSCHROEDINGER’S NET NEUTRALITY
SCHROEDINGER’S NET NEUTRALITY
Thomas Lohninger
 
#33c3: Netzpolitik in Österreich Ein Jahresrückblick aus dem Land der Datenberge
#33c3: Netzpolitik in Österreich Ein Jahresrückblick aus dem Land der Datenberge#33c3: Netzpolitik in Österreich Ein Jahresrückblick aus dem Land der Datenberge
#33c3: Netzpolitik in Österreich Ein Jahresrückblick aus dem Land der Datenberge
Thomas Lohninger
 
#31c3 net neutrality: days of future past
#31c3 net neutrality: days of future past#31c3 net neutrality: days of future past
#31c3 net neutrality: days of future past
Thomas Lohninger
 
#33c3: Make the Internet Neutral Again Let's put the new EU Net Neutrality ru...
#33c3: Make the Internet Neutral Again Let's put the new EU Net Neutrality ru...#33c3: Make the Internet Neutral Again Let's put the new EU Net Neutrality ru...
#33c3: Make the Internet Neutral Again Let's put the new EU Net Neutrality ru...
Thomas Lohninger
 
1. Netzpolitischer Abend Wien Netzneutralität und Staatsschutzgesetz
1. Netzpolitischer Abend Wien Netzneutralität und Staatsschutzgesetz1. Netzpolitischer Abend Wien Netzneutralität und Staatsschutzgesetz
1. Netzpolitischer Abend Wien Netzneutralität und Staatsschutzgesetz
Thomas Lohninger
 
G’schichten aus Österreich: Über den Kampf gegen Massen-Überwachung
G’schichten aus Österreich: Über den Kampf gegen Massen-ÜberwachungG’schichten aus Österreich: Über den Kampf gegen Massen-Überwachung
G’schichten aus Österreich: Über den Kampf gegen Massen-Überwachung
Thomas Lohninger
 
Netzpolitik fh st-pölten
Netzpolitik fh st-pöltenNetzpolitik fh st-pölten
Netzpolitik fh st-pöltenThomas Lohninger
 
Netzpolitik - Die Machtfrage im Internet
Netzpolitik - Die Machtfrage im InternetNetzpolitik - Die Machtfrage im Internet
Netzpolitik - Die Machtfrage im Internet
Thomas Lohninger
 

Andere mochten auch (11)

31c3 "Framing Data Retention"
31c3 "Framing Data Retention"31c3 "Framing Data Retention"
31c3 "Framing Data Retention"
 
Why Net Neutrality matters for Freedom of Speech
Why Net Neutrality matters for Freedom of SpeechWhy Net Neutrality matters for Freedom of Speech
Why Net Neutrality matters for Freedom of Speech
 
Netzneutralität - state of the debate
Netzneutralität - state of the debateNetzneutralität - state of the debate
Netzneutralität - state of the debate
 
SCHROEDINGER’S NET NEUTRALITY
SCHROEDINGER’S NET NEUTRALITYSCHROEDINGER’S NET NEUTRALITY
SCHROEDINGER’S NET NEUTRALITY
 
#33c3: Netzpolitik in Österreich Ein Jahresrückblick aus dem Land der Datenberge
#33c3: Netzpolitik in Österreich Ein Jahresrückblick aus dem Land der Datenberge#33c3: Netzpolitik in Österreich Ein Jahresrückblick aus dem Land der Datenberge
#33c3: Netzpolitik in Österreich Ein Jahresrückblick aus dem Land der Datenberge
 
#31c3 net neutrality: days of future past
#31c3 net neutrality: days of future past#31c3 net neutrality: days of future past
#31c3 net neutrality: days of future past
 
#33c3: Make the Internet Neutral Again Let's put the new EU Net Neutrality ru...
#33c3: Make the Internet Neutral Again Let's put the new EU Net Neutrality ru...#33c3: Make the Internet Neutral Again Let's put the new EU Net Neutrality ru...
#33c3: Make the Internet Neutral Again Let's put the new EU Net Neutrality ru...
 
1. Netzpolitischer Abend Wien Netzneutralität und Staatsschutzgesetz
1. Netzpolitischer Abend Wien Netzneutralität und Staatsschutzgesetz1. Netzpolitischer Abend Wien Netzneutralität und Staatsschutzgesetz
1. Netzpolitischer Abend Wien Netzneutralität und Staatsschutzgesetz
 
G’schichten aus Österreich: Über den Kampf gegen Massen-Überwachung
G’schichten aus Österreich: Über den Kampf gegen Massen-ÜberwachungG’schichten aus Österreich: Über den Kampf gegen Massen-Überwachung
G’schichten aus Österreich: Über den Kampf gegen Massen-Überwachung
 
Netzpolitik fh st-pölten
Netzpolitik fh st-pöltenNetzpolitik fh st-pölten
Netzpolitik fh st-pölten
 
Netzpolitik - Die Machtfrage im Internet
Netzpolitik - Die Machtfrage im InternetNetzpolitik - Die Machtfrage im Internet
Netzpolitik - Die Machtfrage im Internet
 

Ähnlich wie Cccamp14 nn-post tsm

Förderung des Ausbaus von NGA Infrastrukturen
Förderung des Ausbaus von NGA InfrastrukturenFörderung des Ausbaus von NGA Infrastrukturen
Förderung des Ausbaus von NGA Infrastrukturen
Kurt Reichinger
 
Netzneutralität
NetzneutralitätNetzneutralität
Netzneutralitätsbeschke
 
5 Thesen für gute Smart Cities
5 Thesen für gute Smart Cities5 Thesen für gute Smart Cities
5 Thesen für gute Smart CitiesMichael Lobeck
 
Wien 2008 ÖVE Glasfasernetze im Anschlussbereich – internationale Erfahrungen
Wien 2008 ÖVE Glasfasernetze im Anschlussbereich – internationale ErfahrungenWien 2008 ÖVE Glasfasernetze im Anschlussbereich – internationale Erfahrungen
Wien 2008 ÖVE Glasfasernetze im Anschlussbereich – internationale ErfahrungenIgor Brusic
 
Praktische Umsetzung Netzübergänge
Praktische Umsetzung NetzübergängePraktische Umsetzung Netzübergänge
Praktische Umsetzung Netzübergänge
Torben Haagh
 
Netzneutralitaet
NetzneutralitaetNetzneutralitaet
Netzneutralitaet
Thomas Lohninger
 
2017 06-21 netzneutralität
2017 06-21 netzneutralität2017 06-21 netzneutralität
2017 06-21 netzneutralität
Irena Grbic
 
181022 cobility webinar
181022 cobility webinar181022 cobility webinar
181022 cobility webinar
BoFrank01
 
Josef Weissinger (Soroban), Mag. Markus Popolari (BM.I - Zentrales Melderegis...
Josef Weissinger (Soroban), Mag. Markus Popolari (BM.I - Zentrales Melderegis...Josef Weissinger (Soroban), Mag. Markus Popolari (BM.I - Zentrales Melderegis...
Josef Weissinger (Soroban), Mag. Markus Popolari (BM.I - Zentrales Melderegis...
Praxistage
 
Aktuelle NGA Regulierungsansätze in Österreich
Aktuelle NGA Regulierungsansätze in ÖsterreichAktuelle NGA Regulierungsansätze in Österreich
Aktuelle NGA Regulierungsansätze in Österreich
Kurt Reichinger
 
Netzneutralität - Eine Einführung in das Thema
Netzneutralität - Eine Einführung in das ThemaNetzneutralität - Eine Einführung in das Thema
Netzneutralität - Eine Einführung in das Thema
Daniel Haller
 
Open Government Data
Open Government DataOpen Government Data
Open Government Data
Peter Parycek
 
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
Praxistage
 
Jan Freese, Thomas Zergoi (FFG), Christoph Ferch (Preiser Records)
Jan Freese, Thomas Zergoi (FFG), Christoph Ferch (Preiser Records)Jan Freese, Thomas Zergoi (FFG), Christoph Ferch (Preiser Records)
Jan Freese, Thomas Zergoi (FFG), Christoph Ferch (Preiser Records)
Praxistage
 
Berlin 2008 ITG Aktive Gemeinden als Träger des Breitbandausbaus
Berlin 2008 ITG Aktive Gemeinden als Träger des BreitbandausbausBerlin 2008 ITG Aktive Gemeinden als Träger des Breitbandausbaus
Berlin 2008 ITG Aktive Gemeinden als Träger des BreitbandausbausIgor Brusic
 
Die IT-Trends der kommenden Jahre
Die IT-Trends der kommenden JahreDie IT-Trends der kommenden Jahre
Die IT-Trends der kommenden Jahre
Peter Welchering
 
Netzneutralität
NetzneutralitätNetzneutralität
Netzneutralität
Jack Toolman
 
2008-11-25 Open Access @ CMG-AE
2008-11-25 Open Access @ CMG-AE2008-11-25 Open Access @ CMG-AE
2008-11-25 Open Access @ CMG-AEKurt Reichinger
 
ENP_ONB_infday_GMuehlberger
ENP_ONB_infday_GMuehlbergerENP_ONB_infday_GMuehlberger
ENP_ONB_infday_GMuehlberger
Europeana Newspapers
 
Mag. Alois Schrems (Breitbandbüro des BMVIT)
Mag. Alois Schrems (Breitbandbüro des BMVIT)Mag. Alois Schrems (Breitbandbüro des BMVIT)
Mag. Alois Schrems (Breitbandbüro des BMVIT)
Praxistage
 

Ähnlich wie Cccamp14 nn-post tsm (20)

Förderung des Ausbaus von NGA Infrastrukturen
Förderung des Ausbaus von NGA InfrastrukturenFörderung des Ausbaus von NGA Infrastrukturen
Förderung des Ausbaus von NGA Infrastrukturen
 
Netzneutralität
NetzneutralitätNetzneutralität
Netzneutralität
 
5 Thesen für gute Smart Cities
5 Thesen für gute Smart Cities5 Thesen für gute Smart Cities
5 Thesen für gute Smart Cities
 
Wien 2008 ÖVE Glasfasernetze im Anschlussbereich – internationale Erfahrungen
Wien 2008 ÖVE Glasfasernetze im Anschlussbereich – internationale ErfahrungenWien 2008 ÖVE Glasfasernetze im Anschlussbereich – internationale Erfahrungen
Wien 2008 ÖVE Glasfasernetze im Anschlussbereich – internationale Erfahrungen
 
Praktische Umsetzung Netzübergänge
Praktische Umsetzung NetzübergängePraktische Umsetzung Netzübergänge
Praktische Umsetzung Netzübergänge
 
Netzneutralitaet
NetzneutralitaetNetzneutralitaet
Netzneutralitaet
 
2017 06-21 netzneutralität
2017 06-21 netzneutralität2017 06-21 netzneutralität
2017 06-21 netzneutralität
 
181022 cobility webinar
181022 cobility webinar181022 cobility webinar
181022 cobility webinar
 
Josef Weissinger (Soroban), Mag. Markus Popolari (BM.I - Zentrales Melderegis...
Josef Weissinger (Soroban), Mag. Markus Popolari (BM.I - Zentrales Melderegis...Josef Weissinger (Soroban), Mag. Markus Popolari (BM.I - Zentrales Melderegis...
Josef Weissinger (Soroban), Mag. Markus Popolari (BM.I - Zentrales Melderegis...
 
Aktuelle NGA Regulierungsansätze in Österreich
Aktuelle NGA Regulierungsansätze in ÖsterreichAktuelle NGA Regulierungsansätze in Österreich
Aktuelle NGA Regulierungsansätze in Österreich
 
Netzneutralität - Eine Einführung in das Thema
Netzneutralität - Eine Einführung in das ThemaNetzneutralität - Eine Einführung in das Thema
Netzneutralität - Eine Einführung in das Thema
 
Open Government Data
Open Government DataOpen Government Data
Open Government Data
 
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
 
Jan Freese, Thomas Zergoi (FFG), Christoph Ferch (Preiser Records)
Jan Freese, Thomas Zergoi (FFG), Christoph Ferch (Preiser Records)Jan Freese, Thomas Zergoi (FFG), Christoph Ferch (Preiser Records)
Jan Freese, Thomas Zergoi (FFG), Christoph Ferch (Preiser Records)
 
Berlin 2008 ITG Aktive Gemeinden als Träger des Breitbandausbaus
Berlin 2008 ITG Aktive Gemeinden als Träger des BreitbandausbausBerlin 2008 ITG Aktive Gemeinden als Träger des Breitbandausbaus
Berlin 2008 ITG Aktive Gemeinden als Träger des Breitbandausbaus
 
Die IT-Trends der kommenden Jahre
Die IT-Trends der kommenden JahreDie IT-Trends der kommenden Jahre
Die IT-Trends der kommenden Jahre
 
Netzneutralität
NetzneutralitätNetzneutralität
Netzneutralität
 
2008-11-25 Open Access @ CMG-AE
2008-11-25 Open Access @ CMG-AE2008-11-25 Open Access @ CMG-AE
2008-11-25 Open Access @ CMG-AE
 
ENP_ONB_infday_GMuehlberger
ENP_ONB_infday_GMuehlbergerENP_ONB_infday_GMuehlberger
ENP_ONB_infday_GMuehlberger
 
Mag. Alois Schrems (Breitbandbüro des BMVIT)
Mag. Alois Schrems (Breitbandbüro des BMVIT)Mag. Alois Schrems (Breitbandbüro des BMVIT)
Mag. Alois Schrems (Breitbandbüro des BMVIT)
 

Mehr von Thomas Lohninger

Austrian NetzDG / KoPlG / anti-hate speech law
Austrian NetzDG  / KoPlG / anti-hate speech law Austrian NetzDG  / KoPlG / anti-hate speech law
Austrian NetzDG / KoPlG / anti-hate speech law
Thomas Lohninger
 
Colombia Zero-Rating in the EU
Colombia Zero-Rating in the EUColombia Zero-Rating in the EU
Colombia Zero-Rating in the EU
Thomas Lohninger
 
[Open Source Lisbon] Innovation and Net Neutrality two sides of one coin
[Open Source Lisbon] Innovation and Net Neutrality two sides of one coin[Open Source Lisbon] Innovation and Net Neutrality two sides of one coin
[Open Source Lisbon] Innovation and Net Neutrality two sides of one coin
Thomas Lohninger
 
34c3: Die Sprache der Überwacher Wie in Österreich über Sicherheit und Überwa...
34c3: Die Sprache der Überwacher Wie in Österreich über Sicherheit und Überwa...34c3: Die Sprache der Überwacher Wie in Österreich über Sicherheit und Überwa...
34c3: Die Sprache der Überwacher Wie in Österreich über Sicherheit und Überwa...
Thomas Lohninger
 
np13 – Netzneutralität: Von StreamOn zu Trump
np13 – Netzneutralität: Von StreamOn zu Trump np13 – Netzneutralität: Von StreamOn zu Trump
np13 – Netzneutralität: Von StreamOn zu Trump
Thomas Lohninger
 
32c3: AKVorrat Österreich – Der Kampf gegen unkontrollierte Massenüberwachung
32c3: AKVorrat Österreich – Der Kampf gegen unkontrollierte Massenüberwachung32c3: AKVorrat Österreich – Der Kampf gegen unkontrollierte Massenüberwachung
32c3: AKVorrat Österreich – Der Kampf gegen unkontrollierte Massenüberwachung
Thomas Lohninger
 
Netzneutralität – Endspurt in Europa
Netzneutralität – Endspurt in EuropaNetzneutralität – Endspurt in Europa
Netzneutralität – Endspurt in Europa
Thomas Lohninger
 
VÖGB "Gläserner Mensch"
VÖGB "Gläserner Mensch"VÖGB "Gläserner Mensch"
VÖGB "Gläserner Mensch"
Thomas Lohninger
 
Netzpolitik in oesterreich
Netzpolitik in oesterreichNetzpolitik in oesterreich
Netzpolitik in oesterreich
Thomas Lohninger
 
net neutrality
net neutralitynet neutrality
net neutrality
Thomas Lohninger
 
Partizipativ Politisch - GGD
Partizipativ Politisch - GGDPartizipativ Politisch - GGD
Partizipativ Politisch - GGD
Thomas Lohninger
 

Mehr von Thomas Lohninger (11)

Austrian NetzDG / KoPlG / anti-hate speech law
Austrian NetzDG  / KoPlG / anti-hate speech law Austrian NetzDG  / KoPlG / anti-hate speech law
Austrian NetzDG / KoPlG / anti-hate speech law
 
Colombia Zero-Rating in the EU
Colombia Zero-Rating in the EUColombia Zero-Rating in the EU
Colombia Zero-Rating in the EU
 
[Open Source Lisbon] Innovation and Net Neutrality two sides of one coin
[Open Source Lisbon] Innovation and Net Neutrality two sides of one coin[Open Source Lisbon] Innovation and Net Neutrality two sides of one coin
[Open Source Lisbon] Innovation and Net Neutrality two sides of one coin
 
34c3: Die Sprache der Überwacher Wie in Österreich über Sicherheit und Überwa...
34c3: Die Sprache der Überwacher Wie in Österreich über Sicherheit und Überwa...34c3: Die Sprache der Überwacher Wie in Österreich über Sicherheit und Überwa...
34c3: Die Sprache der Überwacher Wie in Österreich über Sicherheit und Überwa...
 
np13 – Netzneutralität: Von StreamOn zu Trump
np13 – Netzneutralität: Von StreamOn zu Trump np13 – Netzneutralität: Von StreamOn zu Trump
np13 – Netzneutralität: Von StreamOn zu Trump
 
32c3: AKVorrat Österreich – Der Kampf gegen unkontrollierte Massenüberwachung
32c3: AKVorrat Österreich – Der Kampf gegen unkontrollierte Massenüberwachung32c3: AKVorrat Österreich – Der Kampf gegen unkontrollierte Massenüberwachung
32c3: AKVorrat Österreich – Der Kampf gegen unkontrollierte Massenüberwachung
 
Netzneutralität – Endspurt in Europa
Netzneutralität – Endspurt in EuropaNetzneutralität – Endspurt in Europa
Netzneutralität – Endspurt in Europa
 
VÖGB "Gläserner Mensch"
VÖGB "Gläserner Mensch"VÖGB "Gläserner Mensch"
VÖGB "Gläserner Mensch"
 
Netzpolitik in oesterreich
Netzpolitik in oesterreichNetzpolitik in oesterreich
Netzpolitik in oesterreich
 
net neutrality
net neutralitynet neutrality
net neutrality
 
Partizipativ Politisch - GGD
Partizipativ Politisch - GGDPartizipativ Politisch - GGD
Partizipativ Politisch - GGD
 

Cccamp14 nn-post tsm

  • 1. Netzneutralität Einführung und Update 1 Thomas Lohninger socialhack.eu Initiative für Netzfreiheit netzfreiheit.org
  • 2. 2
  • 3. Lawrence Lessig. 1999. Code: And Other Laws of Cyberspace. Basic Books. "Like a daydreaming postal worker, the network simply moves the data and leaves interpretation of the data to the applications at either end. This minimalism in design is intentional. It reflects both a political decision about disabling control and a technological decision about the optimal network design.” 3
  • 4. Begehrlichkeiten • Netzwerk monetarisieren • steigender Bandbreitenbedarf • Optimierung für neue Dienste 4
  • 5. Konsequenzen • Kommerzialisierung des Netzes • partizipative Demokratie • Meinungs- & Pressefreiheit • Innovation und Vielfalt • Datenschutz • KMUs / Markt-Eintritts-Barrieren 5
  • 6. doppelter Markt • 2 Wege: • technisch! • ökonomisch 6
  • 7. technische Kontrolle • Internet-Sperren: • ökonomische & politische Gründe • Produktgestaltung: • bevorzugte Durchleitung • Ausnahme von Volumen & Drosselung 7
  • 8. Specialised Services • Was Anderes als Internet • klassisch: IPTV, VoiP • Begehrlichkeit: bestehende Dienste reklassifizieren • Ziel: keine Dienste des regulären Internets 8
  • 9. 2.11.2011 1 The Evolution of Business Models in the Internet:
 Sending Party Network Pays as the basis for quality of service (QoS) support in the Internet.
 SESERV Future Internet Workshop, Athens, January 31st, 2012.
 Dr. Falk von Bornstaedt, Deutsche Telekom, International Carriers Sales and Solutions (ICSS).
  • 10. internal Max G. Röttgermann / The Sending Party Networks Pays Principle 10 Sending Party Network Pays Principle Best EffortNSPNSP NSPNSP Content-/ Application Provider Content-/ Application financed by the end customer Peering or Transit Interconnection Best Effort Flatrate Best Effort Transit Best Effort Transit Eyeball ISP Eyeball ISP Content-/ Application financed by the Advertising Industry Provider Client IP Transport with Best Effort Current Situation Best Effort Source: After Brenner, W. et al. (2008), p. 270; Zarnekow, R. et al. (2008), p. 1064.
  • 11. internal Max G. Röttgermann / The Sending Party Networks Pays Principle 12 QoS Interconnection Sending Party Network Pays Principle Best Effort NSPNSP NSPNSP Content-/ Application financed by the end customer Peering or Transit Interconnection Best Effort Flatrate Best Effort Transit Best Effort Transit Eyeball ISP Eyeball ISP Content-/ Application financed by the Advertising Industry Provider Client IP Transport with QoS QoS Transit QoS Transit Content-/ Application Provider The Future with QoS Source: After Brenner, W. et al. (2008), p. 270; Zarnekow, R. et al. (2008), p. 1064.
  • 12. internal Max G. Röttgermann / The Sending Party Networks Pays Principle 12 QoS Interconnection Sending Party Network Pays Principle Best Effort NSPNSP NSPNSP Content-/ Application financed by the end customer Peering or Transit Interconnection Best Effort Flatrate Best Effort Transit Best Effort Transit Eyeball ISP Eyeball ISP Content-/ Application financed by the Advertising Industry Provider Client IP Transport with QoS QoS Transit QoS Transit Content-/ Application Provider The Future with QoS Source: After Brenner, W. et al. (2008), p. 270; Zarnekow, R. et al. (2008), p. 1064. specialised! services
  • 13.
  • 14. doppelter Markt • 2 Wege: • technisch • ökonomisch 14
  • 16. 16
  • 17. –RTR GmbH, 
 https://netzpolitik.org/2014/regulierungsbehoerde-antwortet-zum-spotify- tarif-in-oesterreich/ “Die RTR-GmbH steht dem neuen von H3A präsentierten Spotify Angebot kritisch gegenüber, da es durch die Nicht-Anrechnung der anfallenden Daten auf das vertraglich vereinbarte Datenvolumen zu einer kommerziellen Bevorzugung eines speziellen Dienstes kommt. […] Sowohl die kommerzielle als auch die technische Bevorzugung von Spotify widerspricht dem Prinzip der Netzneutralität und steht daher nicht im Einklang mit dem Positionspapier der RTR-GmbH.” 17
  • 18. Gefragt sind… • Regulierungsbehörde (RTR-gmbh) • Konsument_innenschützer (AK) • Kartellbehörde • Wirtschaftsministerium (BMWFW) • Infrastrukturministerium (BMVIT) 18
  • 19. Das Internet wünscht sich ein Gesetz?! 19
  • 21. Neelie Kroes Jan 2010: “There is still some confusion about net neutrality. […] The core issue is whether internet access providers or network operators should be able to exercise control or limit users’ access to any content. For me, when that is done for commercially motivated reasons, that is absolutely a no-go.” 21
  • 22. Neelie Kroes • sechs Konsultationen • Niederlande & Slowenien verabschieden nationale Gesetze • BEREC Studie: 50 % mobil und 20% Festnetz Kunden betroffen 22
  • 23. Neelie Kroes May 2012: “making sure you get champagne service if that’s what you’re paying for” 23
  • 24. European Regulator • 2012 “Summary of BEREC positions on net neutrality” • Nov 2012 “BEREC Guidelines for quality of service in the scope of net neutrality” 24
  • 25. Telecom Single Market REGULATION OF THE EUROPEAN PARLIAMENT AND OF THE COUNCIL laying down measures concerning the European single market for electronic communications and to achieve a Connected Continent 25
  • 26. Gesetzespaket • Frequenzvergabe • single EU authorisation • Sitzstaatsprinzip • Marktkonsolidierung • Ende von Roaming Kosten! • Ende der Netzneutralität 26
  • 27. Anti-Netzneutralität • “freiwillige” Internetsperren • Internet Überholspuren als… • Specialised Services • Verpflichtung für bezahlte QoS peerings (ASQ) • Preisdiskriminierung & Volumenausnahmen 27
  • 28. 28
  • 29. Plenumsabstimmung • mit den Stimmen von Sozialdemokraten, Liberalen, Grünen und Linken • echte Netzneutralität! • Text ist nicht perfekt • schwache Durchsetzung 29
  • 32. 32
  • 33. 33
  • 34. Fakten • 40.374 Faxe gesendet (21.794 zugestellt) • Übersetzt in 9 Sprachen • min. 50 Erwähnungen in Medien in 7 Sprachen (vor Plenumsabstimmung) • 266 git commits von 12 contributors 34
  • 35. 35
  • 36. 36
  • 37. Wie haben wir gewonnen? • Nachhaltige Politik braucht festangestellte Profis • Mobilisierung braucht bottom-up Bewegung • breite und diverse Bündnisse 37
  • 39. Output • Booklet über Netzneutralität • frühe Policy Analysis • Analyse von jeder Opinion, Report und Änderungsantrag • 1 pager über den Effekt auf KMUs und die Wirtschaft • Sammlung widersprüchlicher Aussagen von Kommission und ETNO • unsere Version von Pilar del Castillo’s FAQs • “subtitles” für Neelie Kroes’ Brief and die EU-Parlamentarier • gemeinsamer Brief von Zivilgesellschaft, Internetfirmen und Konsumentenschützern 39
  • 40. building tools to help people help us 40
  • 41. 41
  • 42. Verbündete • EDRi Mitglieder Netzwerk • BEUC und EBU • StartUps for net neutrality, Netflix, VON, Open Forum Europe, Kapper.net, Greenhost und Austrian StartUp Association 42
  • 44. 2.Lesung 3.Lesung vera bschiedetesGe setz 1.Lesung Vorschlag für Rechtsakt gemeinsamer Standpunkt geänderter gemeinsamer Standpunkt Stellungnahme gemeinsamer Entwurf akzeptiert Rechtsakt oder ändert ab billigt gem. Standpunkt formuliert Stellungnahme berät über Änderungswünsche des Parlaments ändert Kommissions- oder Parlamentsentwurf Rat der Europäischen Union Vermittlungsausschuss Europäische Kommission Europäisches Parlament Europäische Gesetzgebung Am Beispiel des ordentlichen Gesetzgebungsverfahrens Lizenz: Creative Commons by-nc-nd/3.0/deBundeszentrale für politische Bildung, 2010, www.bpb.de
  • 45. 45
  • 46. USA: FCC Tom Wheeler • neue Regeln vorgestellt • bezahlte Überholspur • massiver Protest: • #occupyFCC • +50.000 Kommentare • Silicon Valley Firmen 46

Hinweis der Redaktion

  1. Ich kann… Alle Arten von Daten von A nach B, ohne zentrale Kontrolle oder Autorisation von jedem: Gerät / Dienst / Anbieter über jede Technologie
  2. Architekturprinzip des Internets: —> best effort & end2end —> innovation-without-permisseion —> dummes Netzwerk; Kluge Endknoten
  3. Infrastruktur-Investitionen finanzieren? wohl kaum… 1 —> 2: Kosten für ADSL Kosten 0,15€ Avg.Umsatz/User: €40,- Google/Comcast: 3,5% des Umsatzes pro User
  4. Monopolisierungstendenzen
  5. —> ISPs üben Kontrolle aus für ökonomischen und politischen Gründe
  6. SPNP ETNO Proposal WCIT (ITU Dubai Dez 12) -> Damals Komm dagegen!
  7. Situation heute
  8. the sender has to pay money to reach the customers of an ISP some companies can buy dedicated quality to a user they can subsidise or sponsor the data volume their services create for the customer —> exclude from monthly volume this shows backbone -> in top right corner —> specialised service as final piece
  9. the sender has to pay money to reach the customers of an ISP some companies can buy dedicated quality to a user they can subsidise or sponsor the data volume their services create for the customer —> exclude from monthly volume this shows backbone -> in top right corner —> specialised service as final piece
  10. “Deutsche Telecom will das Firmen ihr Geld bezahlen um in ihrem Monopol ihre Kunden erreichen zu können. “ from 1:n to “captive audience”
  11. thanks to BEREC for reification of the discussion regulators important for every net neutrality legislation
  12. vorgestellt September 2013
  13. Partizipation & Prozess öffnen Netzpolitik braucht mehr und größere Brücken.
  14. Brasilien: Marco Civil
  15. Jetzt in Begutachtung! Auswirkungen auf EU. —> Wettbewerbsvorteil wieder einmal Zivilgesellschaft & Wirtschaft gegen Interesse der Telcos