SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences
AWKI Tagung 2016
Sebastian Kreideweiß
Prof. Dr. Vera G. Meister
Konzeption und Implementierung einer CMS-
Komponente für TYPO3 zur Erzeugung von
strukturiertem Wissen auf Websites
deutscher Hochschulen
2Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences
Agenda
Konzeption und Implementierung einer CMS-Komponente am Beispiel TYPO3 zur Erzeugung von strukturiertem Wissen auf den Websites deutscher Hochschulen
Ausgangslage EduGraph1
Nutzen und Möglichkeiten2
Fragen und Diskussion3
3Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences
• > 420 Hochschulen in D sind im WWW mit min. einer Website vertreten
• Wissen z.B. über Studiengänge in HTML ausgegeben, z.T. für mobile Endgeräte
optimiert
• Auslesen von Suchmaschinenanbietern; Suche fällt am Ende auf lexikalischen
Vergleich zurück
• Keine Anreicherung => keine exakten, gezielten Suchen möglich 
• „Finde alle Hochschulen mit Studiengänge der BWL in Berlin und Brandenburg“
• „Finde alle Forschenden mit Publikationen aus 2015 zum Thema XY“
Wo stehen wir?
Strukturiertes Wissen an Hochschule
5Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences
Wissensrepräsentation mit Schema.org
Strukturiertes Wissen an Hochschule
6Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences
• Wissen ist maschinen-lesbar, wiederverwertbar, gezielt auffindbar
• Plattformen können automatisch auf Wissen zugreifen, z. B. Zeit-Studienführer (HRK)
• Doppelpflege entfällt, HS-Ressourcen können anderweitig verwendet werden
• Dienstanbieter können dieses Wissen für eigene Lösungen verwerten
• Google‘s Knowledge Graph
• EduGraph, dezentraler Studienführer (Ergebnis studentischer Forschungsprojekte)
• EduHub, Drehscheibe für Daten im Bildungsbereich – Vision
Siehe https://bmake.th-brandenburg.de/edugraph/
Nutzen und Möglichkeiten
Strukturiertes Wissen an Hochschule
7Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences
KONZEPT > PRAXIS
Strukturiertes Wissen an Hochschule
8Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences
Standard-CMS von Hochschulen
sollen befähigt werden,
strukturiertes Wissen ohne
redaktionellen Zusatzaufwand
bereitzustellen.
Strukturiertes Wissen an Hochschule
Ziel: Hohe Abdeckung erreichen
9Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences
Untersucht wurden
460 Hauptseiten staatlicher und privater
Hochschulen in Deutschland
Staatlich => 60%
Privat => 40%
Stand: 01. Juli 2016
Quelle: Eigene Erhebung auf Basis des Meta-Tag “Generator”
Basis: Liste der HS von Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
Strukturiertes Wissen an Hochschule
10Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences
Strukturiertes Wissen an Hochschule
CMS-Verteilung von HS-Websites in D, 2016
11Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences
Daher: Entwicklung und
Distribution einer…
TYPO3-Extension
Strukturiertes Wissen an Hochschule
12Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences
- Liefert vorgefertigte Eingabeformulare für
Studiengänge, Fachbereiche, Professoren,
Publikationen
- Gibt Daten semantisch angereichert um
strukturierte Informationen aus
- Ist universell in allen neueren TYPO3-
Installationen einsetzbar
Strukturiertes Wissen an Hochschule
Ergebnis: TYPO3 Extension “CampusManager”
13Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences
Event-Template - Beispiel
Strukturiertes Wissen an Hochschule
Mock-up Eingabefelder mit Visualisierung der Variablen JSON-LD
14Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences
Nächste Schritte
Strukturiertes Wissen an Hochschule
Initiale Entwicklung von „CampusManager“ im Rahmen von MSc-Thesis
Bildung eines Interessen-Netzwerks (TYPO3 Community, HS-Treffen)
Finanzierungsmodelle zur Weiterentwicklung (TYPO3 Mitgliedschaften, EAP)
15Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences
Lässt sich ein einheitliches
Datenmodell auf alle
Hochschulen anwenden?
Verallgemeinerbar?
Strukturiertes Wissen an Hochschule
Fragen
16Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences
(Wie) Gelingt die Verteilung und
Betrieb einer TYPO3-Erweiterung
in 60% der deut. Hochschulen?
Anreizsysteme…
Strukturiertes Wissen an Hochschule
Fragen
17Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
Vera G. Meister
vera.meister@th-brandenburg.de
Research Group Business Modeling and Knowledge Engineering
https://bmake.th-brandenburg.de/
Sebastian Kreideweiß
kreidewe@th-brandenburg.de

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Akwi thb-20160913

In-House-Beratung zum IT-Sourcing an Hochschulen
In-House-Beratung zum IT-Sourcing an HochschulenIn-House-Beratung zum IT-Sourcing an Hochschulen
In-House-Beratung zum IT-Sourcing an Hochschulen
Vera G. Meister
 
Entwurf eines Wissensgraphen für die kollaborative Arbeit in Forschungsgruppe...
Entwurf eines Wissensgraphen für die kollaborative Arbeit in Forschungsgruppe...Entwurf eines Wissensgraphen für die kollaborative Arbeit in Forschungsgruppe...
Entwurf eines Wissensgraphen für die kollaborative Arbeit in Forschungsgruppe...
Vera G. Meister
 
Konzept zur Entwicklung eines Studienführers für Wirtschaftsinformatik an F...
Konzept zur Entwicklung eines Studienführers für Wirtschaftsinformatik an F...Konzept zur Entwicklung eines Studienführers für Wirtschaftsinformatik an F...
Konzept zur Entwicklung eines Studienführers für Wirtschaftsinformatik an F...
bmake
 
Konzept und vergleichende Analyse eines Wissensgraph-basierten Modulkatalogs
Konzept und vergleichende Analyse eines Wissensgraph-basierten ModulkatalogsKonzept und vergleichende Analyse eines Wissensgraph-basierten Modulkatalogs
Konzept und vergleichende Analyse eines Wissensgraph-basierten Modulkatalogs
Vera G. Meister
 
Landeslehrpreis 2016 - Vera Meister
Landeslehrpreis 2016 - Vera MeisterLandeslehrpreis 2016 - Vera Meister
Landeslehrpreis 2016 - Vera Meister
Vera G. Meister
 
Content Syndication zwischen Hessen und e-teaching.org
Content Syndication zwischen Hessen und e-teaching.orgContent Syndication zwischen Hessen und e-teaching.org
Content Syndication zwischen Hessen und e-teaching.org
Christoph Rensing
 
Wegleitung Bachelor Thesis 2010
Wegleitung Bachelor Thesis 2010Wegleitung Bachelor Thesis 2010
Wegleitung Bachelor Thesis 2010
Ramona Gloor
 
Digitale Kuratierungstechnologien – Beispiele aus ausgewählten Branchen
Digitale Kuratierungstechnologien – Beispiele aus ausgewählten BranchenDigitale Kuratierungstechnologien – Beispiele aus ausgewählten Branchen
Digitale Kuratierungstechnologien – Beispiele aus ausgewählten Branchen
Georg Rehm
 
Bildungsatlas Virtual Engineering Baden-Württemberg 2013
Bildungsatlas Virtual Engineering Baden-Württemberg 2013Bildungsatlas Virtual Engineering Baden-Württemberg 2013
Bildungsatlas Virtual Engineering Baden-Württemberg 2013
Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 
Unternehmertreff am Mediencampus
Unternehmertreff am MediencampusUnternehmertreff am Mediencampus
PBF Online - Überlegungen zur Digitalisierung eines archäologischen Langzeitv...
PBF Online - Überlegungen zur Digitalisierung eines archäologischen Langzeitv...PBF Online - Überlegungen zur Digitalisierung eines archäologischen Langzeitv...
PBF Online - Überlegungen zur Digitalisierung eines archäologischen Langzeitv...
AlineDeicke
 
Generische Kuratierungstechnologien für spezifische Anwendungsfälle: Hintergr...
Generische Kuratierungstechnologien für spezifische Anwendungsfälle: Hintergr...Generische Kuratierungstechnologien für spezifische Anwendungsfälle: Hintergr...
Generische Kuratierungstechnologien für spezifische Anwendungsfälle: Hintergr...
Georg Rehm
 
E Learning Konzept26 Okt07v02
E Learning Konzept26 Okt07v02E Learning Konzept26 Okt07v02
E Learning Konzept26 Okt07v02
subsecond
 
StatistischeVerteilungCMS.pdf
StatistischeVerteilungCMS.pdfStatistischeVerteilungCMS.pdf
StatistischeVerteilungCMS.pdf
JudithKlbel
 
2014 05-15 netz-ag-linked_data
2014 05-15 netz-ag-linked_data2014 05-15 netz-ag-linked_data
2014 05-15 netz-ag-linked_data
Becker Hans-Georg
 
E-teaching Präsenation
E-teaching PräsenationE-teaching Präsenation
E-teaching Präsenation
e-teaching.org
 
Studienführer für Wirtschaftsinformatik an Fachhochschulen in der Region DACH
Studienführer für Wirtschaftsinformatik an Fachhochschulen in der Region DACHStudienführer für Wirtschaftsinformatik an Fachhochschulen in der Region DACH
Studienführer für Wirtschaftsinformatik an Fachhochschulen in der Region DACH
bmake
 
Responsive Webdesign im Multichannel Publishing
Responsive Webdesign im Multichannel PublishingResponsive Webdesign im Multichannel Publishing
Responsive Webdesign im Multichannel Publishing
Stella LeMasson
 
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
Volkmar Langer
 

Ähnlich wie Akwi thb-20160913 (20)

In-House-Beratung zum IT-Sourcing an Hochschulen
In-House-Beratung zum IT-Sourcing an HochschulenIn-House-Beratung zum IT-Sourcing an Hochschulen
In-House-Beratung zum IT-Sourcing an Hochschulen
 
Entwurf eines Wissensgraphen für die kollaborative Arbeit in Forschungsgruppe...
Entwurf eines Wissensgraphen für die kollaborative Arbeit in Forschungsgruppe...Entwurf eines Wissensgraphen für die kollaborative Arbeit in Forschungsgruppe...
Entwurf eines Wissensgraphen für die kollaborative Arbeit in Forschungsgruppe...
 
Konzept zur Entwicklung eines Studienführers für Wirtschaftsinformatik an F...
Konzept zur Entwicklung eines Studienführers für Wirtschaftsinformatik an F...Konzept zur Entwicklung eines Studienführers für Wirtschaftsinformatik an F...
Konzept zur Entwicklung eines Studienführers für Wirtschaftsinformatik an F...
 
Konzept und vergleichende Analyse eines Wissensgraph-basierten Modulkatalogs
Konzept und vergleichende Analyse eines Wissensgraph-basierten ModulkatalogsKonzept und vergleichende Analyse eines Wissensgraph-basierten Modulkatalogs
Konzept und vergleichende Analyse eines Wissensgraph-basierten Modulkatalogs
 
Landeslehrpreis 2016 - Vera Meister
Landeslehrpreis 2016 - Vera MeisterLandeslehrpreis 2016 - Vera Meister
Landeslehrpreis 2016 - Vera Meister
 
Content Syndication zwischen Hessen und e-teaching.org
Content Syndication zwischen Hessen und e-teaching.orgContent Syndication zwischen Hessen und e-teaching.org
Content Syndication zwischen Hessen und e-teaching.org
 
Wegleitung Bachelor Thesis 2010
Wegleitung Bachelor Thesis 2010Wegleitung Bachelor Thesis 2010
Wegleitung Bachelor Thesis 2010
 
Digitale Kuratierungstechnologien – Beispiele aus ausgewählten Branchen
Digitale Kuratierungstechnologien – Beispiele aus ausgewählten BranchenDigitale Kuratierungstechnologien – Beispiele aus ausgewählten Branchen
Digitale Kuratierungstechnologien – Beispiele aus ausgewählten Branchen
 
Absolventen.at (Drupal Summit - Dominik Maisriemel)
Absolventen.at (Drupal Summit - Dominik Maisriemel)Absolventen.at (Drupal Summit - Dominik Maisriemel)
Absolventen.at (Drupal Summit - Dominik Maisriemel)
 
Bildungsatlas Virtual Engineering Baden-Württemberg 2013
Bildungsatlas Virtual Engineering Baden-Württemberg 2013Bildungsatlas Virtual Engineering Baden-Württemberg 2013
Bildungsatlas Virtual Engineering Baden-Württemberg 2013
 
Unternehmertreff am Mediencampus
Unternehmertreff am MediencampusUnternehmertreff am Mediencampus
Unternehmertreff am Mediencampus
 
PBF Online - Überlegungen zur Digitalisierung eines archäologischen Langzeitv...
PBF Online - Überlegungen zur Digitalisierung eines archäologischen Langzeitv...PBF Online - Überlegungen zur Digitalisierung eines archäologischen Langzeitv...
PBF Online - Überlegungen zur Digitalisierung eines archäologischen Langzeitv...
 
Generische Kuratierungstechnologien für spezifische Anwendungsfälle: Hintergr...
Generische Kuratierungstechnologien für spezifische Anwendungsfälle: Hintergr...Generische Kuratierungstechnologien für spezifische Anwendungsfälle: Hintergr...
Generische Kuratierungstechnologien für spezifische Anwendungsfälle: Hintergr...
 
E Learning Konzept26 Okt07v02
E Learning Konzept26 Okt07v02E Learning Konzept26 Okt07v02
E Learning Konzept26 Okt07v02
 
StatistischeVerteilungCMS.pdf
StatistischeVerteilungCMS.pdfStatistischeVerteilungCMS.pdf
StatistischeVerteilungCMS.pdf
 
2014 05-15 netz-ag-linked_data
2014 05-15 netz-ag-linked_data2014 05-15 netz-ag-linked_data
2014 05-15 netz-ag-linked_data
 
E-teaching Präsenation
E-teaching PräsenationE-teaching Präsenation
E-teaching Präsenation
 
Studienführer für Wirtschaftsinformatik an Fachhochschulen in der Region DACH
Studienführer für Wirtschaftsinformatik an Fachhochschulen in der Region DACHStudienführer für Wirtschaftsinformatik an Fachhochschulen in der Region DACH
Studienführer für Wirtschaftsinformatik an Fachhochschulen in der Region DACH
 
Responsive Webdesign im Multichannel Publishing
Responsive Webdesign im Multichannel PublishingResponsive Webdesign im Multichannel Publishing
Responsive Webdesign im Multichannel Publishing
 
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
 

Kürzlich hochgeladen

Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
MIPLM
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Miguel Delamontagne
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
kylerkelson6767
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Wolfgang Geiler
 

Kürzlich hochgeladen (8)

Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
 
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
 
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
 

Akwi thb-20160913

  • 1. 1Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences AWKI Tagung 2016 Sebastian Kreideweiß Prof. Dr. Vera G. Meister Konzeption und Implementierung einer CMS- Komponente für TYPO3 zur Erzeugung von strukturiertem Wissen auf Websites deutscher Hochschulen
  • 2. 2Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences Agenda Konzeption und Implementierung einer CMS-Komponente am Beispiel TYPO3 zur Erzeugung von strukturiertem Wissen auf den Websites deutscher Hochschulen Ausgangslage EduGraph1 Nutzen und Möglichkeiten2 Fragen und Diskussion3
  • 3. 3Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences • > 420 Hochschulen in D sind im WWW mit min. einer Website vertreten • Wissen z.B. über Studiengänge in HTML ausgegeben, z.T. für mobile Endgeräte optimiert • Auslesen von Suchmaschinenanbietern; Suche fällt am Ende auf lexikalischen Vergleich zurück • Keine Anreicherung => keine exakten, gezielten Suchen möglich  • „Finde alle Hochschulen mit Studiengänge der BWL in Berlin und Brandenburg“ • „Finde alle Forschenden mit Publikationen aus 2015 zum Thema XY“ Wo stehen wir? Strukturiertes Wissen an Hochschule
  • 4. 5Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences Wissensrepräsentation mit Schema.org Strukturiertes Wissen an Hochschule
  • 5. 6Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences • Wissen ist maschinen-lesbar, wiederverwertbar, gezielt auffindbar • Plattformen können automatisch auf Wissen zugreifen, z. B. Zeit-Studienführer (HRK) • Doppelpflege entfällt, HS-Ressourcen können anderweitig verwendet werden • Dienstanbieter können dieses Wissen für eigene Lösungen verwerten • Google‘s Knowledge Graph • EduGraph, dezentraler Studienführer (Ergebnis studentischer Forschungsprojekte) • EduHub, Drehscheibe für Daten im Bildungsbereich – Vision Siehe https://bmake.th-brandenburg.de/edugraph/ Nutzen und Möglichkeiten Strukturiertes Wissen an Hochschule
  • 6. 7Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences KONZEPT > PRAXIS Strukturiertes Wissen an Hochschule
  • 7. 8Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences Standard-CMS von Hochschulen sollen befähigt werden, strukturiertes Wissen ohne redaktionellen Zusatzaufwand bereitzustellen. Strukturiertes Wissen an Hochschule Ziel: Hohe Abdeckung erreichen
  • 8. 9Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences Untersucht wurden 460 Hauptseiten staatlicher und privater Hochschulen in Deutschland Staatlich => 60% Privat => 40% Stand: 01. Juli 2016 Quelle: Eigene Erhebung auf Basis des Meta-Tag “Generator” Basis: Liste der HS von Statistisches Bundesamt, Wiesbaden Strukturiertes Wissen an Hochschule
  • 9. 10Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences Strukturiertes Wissen an Hochschule CMS-Verteilung von HS-Websites in D, 2016
  • 10. 11Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences Daher: Entwicklung und Distribution einer… TYPO3-Extension Strukturiertes Wissen an Hochschule
  • 11. 12Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences - Liefert vorgefertigte Eingabeformulare für Studiengänge, Fachbereiche, Professoren, Publikationen - Gibt Daten semantisch angereichert um strukturierte Informationen aus - Ist universell in allen neueren TYPO3- Installationen einsetzbar Strukturiertes Wissen an Hochschule Ergebnis: TYPO3 Extension “CampusManager”
  • 12. 13Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences Event-Template - Beispiel Strukturiertes Wissen an Hochschule Mock-up Eingabefelder mit Visualisierung der Variablen JSON-LD
  • 13. 14Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences Nächste Schritte Strukturiertes Wissen an Hochschule Initiale Entwicklung von „CampusManager“ im Rahmen von MSc-Thesis Bildung eines Interessen-Netzwerks (TYPO3 Community, HS-Treffen) Finanzierungsmodelle zur Weiterentwicklung (TYPO3 Mitgliedschaften, EAP)
  • 14. 15Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences Lässt sich ein einheitliches Datenmodell auf alle Hochschulen anwenden? Verallgemeinerbar? Strukturiertes Wissen an Hochschule Fragen
  • 15. 16Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences (Wie) Gelingt die Verteilung und Betrieb einer TYPO3-Erweiterung in 60% der deut. Hochschulen? Anreizsysteme… Strukturiertes Wissen an Hochschule Fragen
  • 16. 17Technische Hochschule Brandenburg · University of Applied Sciences Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Vera G. Meister vera.meister@th-brandenburg.de Research Group Business Modeling and Knowledge Engineering https://bmake.th-brandenburg.de/ Sebastian Kreideweiß kreidewe@th-brandenburg.de