SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
GOTTES WORT 
... durch Bertha Dudde 
6405 
Verändertes Sternenbild .... 
In kurzen Abständen erlebt ihr sich-wiederholende Vorgänge, 
die euch Menschen stark beunruhigen werden, denn ihr könnet 
sie euch nicht erklären, und ihr fürchtet daher Gewalten, gegen 
die ihr euch nicht wehren könnet. 
Ihr werdet auch keine rechte Erklärung erlangen können, weil 
dies in Meinem Willen liegt, daß ihr mit allen Möglichkeiten 
rechnen und jeder einzelne sich entsprechend einstellen soll .... 
weil Ich will, daß jeder einzelne noch für sich selbst, d.h. für 
seine Seele, einen Nutzen daraus ziehen soll .... 
Wo der Glaube gänzlich fehlt, dort wird die Beunruhigung 
besonders stark sein, während die Gläubigen sich mehr oder 
weniger an Mich halten und sich in Meiner Obhut geborgen 
wissen. 
Dennoch sind es Erscheinungen, weil kosmisch bedingt, die 
große öffentliche Diskussionen zur Folge haben, so daß ein jeder 
Mensch auch selbst darüber nachdenken wird und sich auch 
seinen Mitmenschen gegenüber äußert. 
Zeitweise werden weltliche Interessen in den Hintergrund 
treten, doch sowie diese Erscheinungen vorüber sind, nehmen 
die Weltmenschen desto eifriger die Freuden der Welt wahr, und 
nur bei wenigen bleiben Eindrücke zurück, die sie zu besinnlichen 
Stunden veranlassen und auch zur Wandlung des Denkens führen 
können ....
bis sich die gleichen Vorgänge im Kosmos wiederholen und 
erneuten Schrecken hervorrufen .... 
Denn von seiten der Wissenschaft fürchtet man ernste 
Bedrohungen des Weltkörpers Erde .... weil man vor rätselhaften 
Veränderungen steht im Sternensystem, die noch niemals 
beobachtet wurden und die eine ernste Bedrohung sein könnten 
für die Erde. Und die Ansichten der Menschen werden erheblich 
voneinander abweichen in der Beurteilung der Auswirkung .... 
Es werden Menschen leichtfertig darüber hinweggehen und 
unbedenklich ihr Leben genießen; es werden Menschen 
Vorkehrungen treffen, die völlig nutzlos sind, und es werden 
wieder andere in sich gehen und sich mit ihrem Gott und 
Schöpfer gedanklich auseinandersetzen .... 
Und Ich lasse jedem seinen freien Willen, nur suche Ich 
unentwegt einzuwirken auf die Gedanken der Menschen, daß sie 
sich recht bewegen, daß sie sich der eigentlichen Bestimmung 
des Menschen zuwenden .... daß sie in Mir zur Ruhe kommen und 
nun von Mir gelenkt werden können zu ihrem Seelenheil .... 
Was aber wird sich ereignen? .... 
Das Sternbild wird sich verändern .... Es werden Sterne in 
andere Bahnen geleitet, sie werden in einem anderen Verhältnis 
zur Erde stehen als bisher .... Und dadurch werden Sterne 
sichtbar werden, die noch nie gesehen wurden, und es wird 
einer als direkte Gefahr für die Erde in Erscheinung treten, 
weil seine Bahn eine Kreuzung mit der Erde befürchten lässet .... 
Kein Mensch wird es glauben wollen, daß solches sich 
ereignen wird, kein Mensch wird glauben, daß Naturgesetze sich 
verändern, aber ihr Menschen stehet vor dem Ende .... Ihr 
selbst bereitet etwas vor, was noch schlimmere Auswirkungen 
haben wird, denn was ihr unternehmet, das gefährdet die ganze 
Erde .... 
Was durch Meinen Willen eintritt, ist aber nur ein Vorzeichen 
des Endes, es ist eine ernste Mahnung an euch, und Ich gebe
euch nur so deutliche Zeichen der Existenz einer höheren Gewalt, 
daß ihr alle euch an Diese wenden könnet und daß ihr dadurch 
auch eine direkte Gefahr für euch selbst abwenden könnet, wenn 
ihr, d.h. eure Seele, den rechten Nutzen daraus zieht. Was aber 
nachher kommt, das betrifft die ganze Erde und alles, was auf 
ihr lebt .... 
Und darum trete Ich zuvor ungewöhnlich in Erscheinung, 
ohne jedoch euch zu zwingen, Mich Selbst als den Urheber 
dessen anzuerkennen, was gewaltig ist in seiner Auswirkung, 
jedoch nicht die ganze Erde betreffen wird. Denn Ich weiß um 
alle Naturgesetze und ihre Wirkungen, Ich weiß auch jegliches 
Geschehen abzuwenden oder zu schwächen in seiner Auswirkung 
.... 
Was Ich aber geschehen lasse, es dienet immer nur euch zur 
Rettung, es soll euch zu Mir hintreiben, es soll euch Menschen 
einen "Gott" erkennen lassen, zu Dem ihr flüchten sollet, weil Er 
euer Vater ist .... 
Es ist das letzte Zeichen, bevor das Ende kommt .... Es ist 
der letzte Versuch Meiner Liebe und Erbarmung, zu retten, was 
noch zu retten ist .... 
Amen 
Herausgegeben von Freunden der Neuoffenbarung — 
Weiterführende Informationen, Bezug aller Kundgaben, CD-ROM, 
Bücher, Themenhefte usw. im Internet unter: 
http://www.bertha-dudde.info 
und http://www.bertha-dudde.org

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

WüNsche
WüNscheWüNsche
WüNsche
F. R.
 
8222 Jesus hat der Gerechtigkeit Gottes Genüge getan ....
8222   Jesus hat der Gerechtigkeit Gottes Genüge getan ....8222   Jesus hat der Gerechtigkeit Gottes Genüge getan ....
8222 Jesus hat der Gerechtigkeit Gottes Genüge getan ....
Marianne Zipf
 
WüNsche FüR Das Neue Jahr
WüNsche FüR Das Neue JahrWüNsche FüR Das Neue Jahr
WüNsche FüR Das Neue Jahr
guesta629c6
 
8066 2. Petrus 3, 10 ....
8066   2. Petrus 3, 10 ....8066   2. Petrus 3, 10 ....
8066 2. Petrus 3, 10 ....
Marianne Zipf
 
8407 Prüfen von Geistesgut ....
8407   Prüfen von Geistesgut ....8407   Prüfen von Geistesgut ....
8407 Prüfen von Geistesgut ....
Marianne Zipf
 
Luft Feuer Erde & Wasser
Luft Feuer Erde & WasserLuft Feuer Erde & Wasser
Luft Feuer Erde & Wasser
Event & Consulting, Werner Stulz
 
7529 Zeitdauer der Rückkehr zu Gott ....
7529   Zeitdauer der Rückkehr zu Gott ....7529   Zeitdauer der Rückkehr zu Gott ....
7529 Zeitdauer der Rückkehr zu Gott ....
Marianne Zipf
 
7421 Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
7421   Offenbarung 16, 18 .... Stern ....7421   Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
7421 Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
Marianne Zipf
 

Was ist angesagt? (8)

WüNsche
WüNscheWüNsche
WüNsche
 
8222 Jesus hat der Gerechtigkeit Gottes Genüge getan ....
8222   Jesus hat der Gerechtigkeit Gottes Genüge getan ....8222   Jesus hat der Gerechtigkeit Gottes Genüge getan ....
8222 Jesus hat der Gerechtigkeit Gottes Genüge getan ....
 
WüNsche FüR Das Neue Jahr
WüNsche FüR Das Neue JahrWüNsche FüR Das Neue Jahr
WüNsche FüR Das Neue Jahr
 
8066 2. Petrus 3, 10 ....
8066   2. Petrus 3, 10 ....8066   2. Petrus 3, 10 ....
8066 2. Petrus 3, 10 ....
 
8407 Prüfen von Geistesgut ....
8407   Prüfen von Geistesgut ....8407   Prüfen von Geistesgut ....
8407 Prüfen von Geistesgut ....
 
Luft Feuer Erde & Wasser
Luft Feuer Erde & WasserLuft Feuer Erde & Wasser
Luft Feuer Erde & Wasser
 
7529 Zeitdauer der Rückkehr zu Gott ....
7529   Zeitdauer der Rückkehr zu Gott ....7529   Zeitdauer der Rückkehr zu Gott ....
7529 Zeitdauer der Rückkehr zu Gott ....
 
7421 Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
7421   Offenbarung 16, 18 .... Stern ....7421   Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
7421 Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
 

Andere mochten auch

【岐阜大学】平成20年環境報告書
【岐阜大学】平成20年環境報告書【岐阜大学】平成20年環境報告書
【岐阜大学】平成20年環境報告書
env40
 
7579 Ostern ....
7579   Ostern ....7579   Ostern ....
7579 Ostern ....
Marianne Zipf
 
Perspectives françaises sur la Responsabilité Globale dans les Entreprises
Perspectives françaises sur la Responsabilité Globale dans les Entreprises Perspectives françaises sur la Responsabilité Globale dans les Entreprises
Perspectives françaises sur la Responsabilité Globale dans les Entreprises
Institut pour la Responsabilité Globale dans l'Entreprise
 
L'Europe s'engage en Essonne
L'Europe s'engage en EssonneL'Europe s'engage en Essonne
L'Europe s'engage en Essonne
Genopole
 
7677 Aufruf an die Weinbergsarbeiter ....
7677   Aufruf an die Weinbergsarbeiter ....7677   Aufruf an die Weinbergsarbeiter ....
7677 Aufruf an die Weinbergsarbeiter ....
Marianne Zipf
 
Developper son business avec l'inbound marketing
Developper son business avec l'inbound marketingDevelopper son business avec l'inbound marketing
Developper son business avec l'inbound marketing
Business on Line
 
Havard & Sobczak (2012) Les stratégies RSE des organisations syndicales franç...
Havard & Sobczak (2012) Les stratégies RSE des organisations syndicales franç...Havard & Sobczak (2012) Les stratégies RSE des organisations syndicales franç...
Havard & Sobczak (2012) Les stratégies RSE des organisations syndicales franç...
Institut pour la Responsabilité Globale dans l'Entreprise
 

Andere mochten auch (9)

【岐阜大学】平成20年環境報告書
【岐阜大学】平成20年環境報告書【岐阜大学】平成20年環境報告書
【岐阜大学】平成20年環境報告書
 
7579 Ostern ....
7579   Ostern ....7579   Ostern ....
7579 Ostern ....
 
Perspectives françaises sur la Responsabilité Globale dans les Entreprises
Perspectives françaises sur la Responsabilité Globale dans les Entreprises Perspectives françaises sur la Responsabilité Globale dans les Entreprises
Perspectives françaises sur la Responsabilité Globale dans les Entreprises
 
Pierre l'ennui
Pierre l'ennuiPierre l'ennui
Pierre l'ennui
 
Les sculptures de_jean-pierre
Les sculptures de_jean-pierreLes sculptures de_jean-pierre
Les sculptures de_jean-pierre
 
L'Europe s'engage en Essonne
L'Europe s'engage en EssonneL'Europe s'engage en Essonne
L'Europe s'engage en Essonne
 
7677 Aufruf an die Weinbergsarbeiter ....
7677   Aufruf an die Weinbergsarbeiter ....7677   Aufruf an die Weinbergsarbeiter ....
7677 Aufruf an die Weinbergsarbeiter ....
 
Developper son business avec l'inbound marketing
Developper son business avec l'inbound marketingDevelopper son business avec l'inbound marketing
Developper son business avec l'inbound marketing
 
Havard & Sobczak (2012) Les stratégies RSE des organisations syndicales franç...
Havard & Sobczak (2012) Les stratégies RSE des organisations syndicales franç...Havard & Sobczak (2012) Les stratégies RSE des organisations syndicales franç...
Havard & Sobczak (2012) Les stratégies RSE des organisations syndicales franç...
 

Ähnlich wie 6405 Verändertes Sternenbild ....

Bist du bereit rote pille
Bist du bereit rote pilleBist du bereit rote pille
Bist du bereit rote pille
pummerin
 
8959 Verstandesschärfe ist Hindernis zum rechten Erkennen ....
8959   Verstandesschärfe ist Hindernis zum rechten Erkennen ....8959   Verstandesschärfe ist Hindernis zum rechten Erkennen ....
8959 Verstandesschärfe ist Hindernis zum rechten Erkennen ....
Marianne Zipf
 
Darwin's dilemma. die seele. german deutsche docx
Darwin's dilemma. die seele. german deutsche docxDarwin's dilemma. die seele. german deutsche docx
Darwin's dilemma. die seele. german deutsche docx
HarunyahyaGerman
 
8790 Unvergänglichkeit ....
8790   Unvergänglichkeit ....8790   Unvergänglichkeit ....
8790 Unvergänglichkeit ....
Marianne Zipf
 
8949 Bestätigung der Voraussagen ....
8949   Bestätigung der Voraussagen ....8949   Bestätigung der Voraussagen ....
8949 Bestätigung der Voraussagen ....
Marianne Zipf
 
6317 Erneute Gefangenschaft ....
6317   Erneute Gefangenschaft ....6317   Erneute Gefangenschaft ....
6317 Erneute Gefangenschaft ....
Marianne Zipf
 
8858 ff Berichtigung eines großen Irrtums ....
8858 ff   Berichtigung eines großen Irrtums ....8858 ff   Berichtigung eines großen Irrtums ....
8858 ff Berichtigung eines großen Irrtums ....
Marianne Zipf
 
7390 Beenden einer Erlösungsperiode ....
7390   Beenden einer Erlösungsperiode ....7390   Beenden einer Erlösungsperiode ....
7390 Beenden einer Erlösungsperiode ....
Marianne Zipf
 
8908 Auftrag ....
8908   Auftrag ....8908   Auftrag ....
8908 Auftrag ....
Marianne Zipf
 
MENSAGEM DO GRAAL "NA LUZ DA VERDADE - ABDRUSCHIN
MENSAGEM DO GRAAL "NA LUZ DA VERDADE - ABDRUSCHIN MENSAGEM DO GRAAL "NA LUZ DA VERDADE - ABDRUSCHIN
MENSAGEM DO GRAAL "NA LUZ DA VERDADE - ABDRUSCHIN
Uma Luz além do Mundo
 
6758 Glaubenskampf - Antichrist ....
6758   Glaubenskampf - Antichrist ....6758   Glaubenskampf - Antichrist ....
6758 Glaubenskampf - Antichrist ....
Marianne Zipf
 
6870 Endprophezeiungen und Mahnungen ....
6870   Endprophezeiungen und Mahnungen ....6870   Endprophezeiungen und Mahnungen ....
6870 Endprophezeiungen und Mahnungen ....
Marianne Zipf
 
8120 Begründung göttlicher Offenbarungen ....
8120   Begründung göttlicher Offenbarungen ....8120   Begründung göttlicher Offenbarungen ....
8120 Begründung göttlicher Offenbarungen ....
Marianne Zipf
 
7778 Der Gegner überschreitet seine Machtbefugnis ....
7778   Der Gegner überschreitet seine Machtbefugnis ....7778   Der Gegner überschreitet seine Machtbefugnis ....
7778 Der Gegner überschreitet seine Machtbefugnis ....
Marianne Zipf
 
6375 Gedankentätigkeit ....
6375   Gedankentätigkeit ....6375   Gedankentätigkeit ....
6375 Gedankentätigkeit ....
Marianne Zipf
 
7530 Bewußte Seelenarbeit ....
7530   Bewußte Seelenarbeit ....7530   Bewußte Seelenarbeit ....
7530 Bewußte Seelenarbeit ....
Marianne Zipf
 
5015 Geistige Aktion ....
5015   Geistige Aktion ....5015   Geistige Aktion ....
5015 Geistige Aktion ....
Marianne Zipf
 
wundersam über sehen
wundersam über sehenwundersam über sehen
wundersam über sehen
Dialogische Ästhetik
 
Engelvorhersage 18.11.2013
Engelvorhersage 18.11.2013Engelvorhersage 18.11.2013
Engelvorhersage 18.11.2013
Armin Kupka
 
Goldene Verse [auf deutsch] (por: carlitosrangel)
Goldene Verse [auf deutsch] (por: carlitosrangel)Goldene Verse [auf deutsch] (por: carlitosrangel)
Goldene Verse [auf deutsch] (por: carlitosrangel)
Carlos Rangel
 

Ähnlich wie 6405 Verändertes Sternenbild .... (20)

Bist du bereit rote pille
Bist du bereit rote pilleBist du bereit rote pille
Bist du bereit rote pille
 
8959 Verstandesschärfe ist Hindernis zum rechten Erkennen ....
8959   Verstandesschärfe ist Hindernis zum rechten Erkennen ....8959   Verstandesschärfe ist Hindernis zum rechten Erkennen ....
8959 Verstandesschärfe ist Hindernis zum rechten Erkennen ....
 
Darwin's dilemma. die seele. german deutsche docx
Darwin's dilemma. die seele. german deutsche docxDarwin's dilemma. die seele. german deutsche docx
Darwin's dilemma. die seele. german deutsche docx
 
8790 Unvergänglichkeit ....
8790   Unvergänglichkeit ....8790   Unvergänglichkeit ....
8790 Unvergänglichkeit ....
 
8949 Bestätigung der Voraussagen ....
8949   Bestätigung der Voraussagen ....8949   Bestätigung der Voraussagen ....
8949 Bestätigung der Voraussagen ....
 
6317 Erneute Gefangenschaft ....
6317   Erneute Gefangenschaft ....6317   Erneute Gefangenschaft ....
6317 Erneute Gefangenschaft ....
 
8858 ff Berichtigung eines großen Irrtums ....
8858 ff   Berichtigung eines großen Irrtums ....8858 ff   Berichtigung eines großen Irrtums ....
8858 ff Berichtigung eines großen Irrtums ....
 
7390 Beenden einer Erlösungsperiode ....
7390   Beenden einer Erlösungsperiode ....7390   Beenden einer Erlösungsperiode ....
7390 Beenden einer Erlösungsperiode ....
 
8908 Auftrag ....
8908   Auftrag ....8908   Auftrag ....
8908 Auftrag ....
 
MENSAGEM DO GRAAL "NA LUZ DA VERDADE - ABDRUSCHIN
MENSAGEM DO GRAAL "NA LUZ DA VERDADE - ABDRUSCHIN MENSAGEM DO GRAAL "NA LUZ DA VERDADE - ABDRUSCHIN
MENSAGEM DO GRAAL "NA LUZ DA VERDADE - ABDRUSCHIN
 
6758 Glaubenskampf - Antichrist ....
6758   Glaubenskampf - Antichrist ....6758   Glaubenskampf - Antichrist ....
6758 Glaubenskampf - Antichrist ....
 
6870 Endprophezeiungen und Mahnungen ....
6870   Endprophezeiungen und Mahnungen ....6870   Endprophezeiungen und Mahnungen ....
6870 Endprophezeiungen und Mahnungen ....
 
8120 Begründung göttlicher Offenbarungen ....
8120   Begründung göttlicher Offenbarungen ....8120   Begründung göttlicher Offenbarungen ....
8120 Begründung göttlicher Offenbarungen ....
 
7778 Der Gegner überschreitet seine Machtbefugnis ....
7778   Der Gegner überschreitet seine Machtbefugnis ....7778   Der Gegner überschreitet seine Machtbefugnis ....
7778 Der Gegner überschreitet seine Machtbefugnis ....
 
6375 Gedankentätigkeit ....
6375   Gedankentätigkeit ....6375   Gedankentätigkeit ....
6375 Gedankentätigkeit ....
 
7530 Bewußte Seelenarbeit ....
7530   Bewußte Seelenarbeit ....7530   Bewußte Seelenarbeit ....
7530 Bewußte Seelenarbeit ....
 
5015 Geistige Aktion ....
5015   Geistige Aktion ....5015   Geistige Aktion ....
5015 Geistige Aktion ....
 
wundersam über sehen
wundersam über sehenwundersam über sehen
wundersam über sehen
 
Engelvorhersage 18.11.2013
Engelvorhersage 18.11.2013Engelvorhersage 18.11.2013
Engelvorhersage 18.11.2013
 
Goldene Verse [auf deutsch] (por: carlitosrangel)
Goldene Verse [auf deutsch] (por: carlitosrangel)Goldene Verse [auf deutsch] (por: carlitosrangel)
Goldene Verse [auf deutsch] (por: carlitosrangel)
 

Mehr von Marianne Zipf

2091 Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
2091   Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....2091   Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
2091 Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
Marianne Zipf
 
2056 Dreieinigkeit ....
2056   Dreieinigkeit ....2056   Dreieinigkeit ....
2056 Dreieinigkeit ....
Marianne Zipf
 
2043 Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
2043   Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....2043   Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
2043 Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
Marianne Zipf
 
2039 a+b Gedankentätigkeit ....
2039 a+b   Gedankentätigkeit ....2039 a+b   Gedankentätigkeit ....
2039 a+b Gedankentätigkeit ....
Marianne Zipf
 
2034 Prädestinationslehre ....
2034   Prädestinationslehre ....2034   Prädestinationslehre ....
2034 Prädestinationslehre ....
Marianne Zipf
 
1447 Erbsünde .... Freiwerdung ....
1447   Erbsünde .... Freiwerdung ....1447   Erbsünde .... Freiwerdung ....
1447 Erbsünde .... Freiwerdung ....
Marianne Zipf
 
1411 Kult .... Gemeinschaften .... ?
1411   Kult .... Gemeinschaften .... ?1411   Kult .... Gemeinschaften .... ?
1411 Kult .... Gemeinschaften .... ?
Marianne Zipf
 
1408 Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
1408   Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....1408   Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
1408 Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
Marianne Zipf
 
1393 Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
1393   Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...1393   Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
1393 Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
Marianne Zipf
 
1155 Sprache ....
1155   Sprache ....1155   Sprache ....
1155 Sprache ....
Marianne Zipf
 
1140 Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
1140   Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....1140   Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
1140 Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
Marianne Zipf
 
1103 Stürzen irdischer Macht ....
1103   Stürzen irdischer Macht ....1103   Stürzen irdischer Macht ....
1103 Stürzen irdischer Macht ....
Marianne Zipf
 
1083 Gotteshäuser ....
1083   Gotteshäuser ....1083   Gotteshäuser ....
1083 Gotteshäuser ....
Marianne Zipf
 
1070 Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
1070   Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....1070   Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
1070 Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
Marianne Zipf
 
0987 Wahrheit ....
0987   Wahrheit ....0987   Wahrheit ....
0987 Wahrheit ....
Marianne Zipf
 
0783 Heiligsprechung ....
0783   Heiligsprechung ....0783   Heiligsprechung ....
0783 Heiligsprechung ....
Marianne Zipf
 
0764 Abendmahl ....
0764   Abendmahl ....0764   Abendmahl ....
0764 Abendmahl ....
Marianne Zipf
 
0694 Voraussage gewaltigen Geschehens ....
0694   Voraussage gewaltigen Geschehens ....0694   Voraussage gewaltigen Geschehens ....
0694 Voraussage gewaltigen Geschehens ....
Marianne Zipf
 
0552 Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
0552   Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...0552   Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
0552 Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
Marianne Zipf
 
0388 Das Gewissen ....
0388   Das Gewissen ....0388   Das Gewissen ....
0388 Das Gewissen ....
Marianne Zipf
 

Mehr von Marianne Zipf (20)

2091 Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
2091   Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....2091   Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
2091 Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
 
2056 Dreieinigkeit ....
2056   Dreieinigkeit ....2056   Dreieinigkeit ....
2056 Dreieinigkeit ....
 
2043 Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
2043   Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....2043   Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
2043 Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
 
2039 a+b Gedankentätigkeit ....
2039 a+b   Gedankentätigkeit ....2039 a+b   Gedankentätigkeit ....
2039 a+b Gedankentätigkeit ....
 
2034 Prädestinationslehre ....
2034   Prädestinationslehre ....2034   Prädestinationslehre ....
2034 Prädestinationslehre ....
 
1447 Erbsünde .... Freiwerdung ....
1447   Erbsünde .... Freiwerdung ....1447   Erbsünde .... Freiwerdung ....
1447 Erbsünde .... Freiwerdung ....
 
1411 Kult .... Gemeinschaften .... ?
1411   Kult .... Gemeinschaften .... ?1411   Kult .... Gemeinschaften .... ?
1411 Kult .... Gemeinschaften .... ?
 
1408 Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
1408   Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....1408   Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
1408 Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
 
1393 Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
1393   Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...1393   Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
1393 Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
 
1155 Sprache ....
1155   Sprache ....1155   Sprache ....
1155 Sprache ....
 
1140 Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
1140   Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....1140   Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
1140 Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
 
1103 Stürzen irdischer Macht ....
1103   Stürzen irdischer Macht ....1103   Stürzen irdischer Macht ....
1103 Stürzen irdischer Macht ....
 
1083 Gotteshäuser ....
1083   Gotteshäuser ....1083   Gotteshäuser ....
1083 Gotteshäuser ....
 
1070 Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
1070   Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....1070   Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
1070 Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
 
0987 Wahrheit ....
0987   Wahrheit ....0987   Wahrheit ....
0987 Wahrheit ....
 
0783 Heiligsprechung ....
0783   Heiligsprechung ....0783   Heiligsprechung ....
0783 Heiligsprechung ....
 
0764 Abendmahl ....
0764   Abendmahl ....0764   Abendmahl ....
0764 Abendmahl ....
 
0694 Voraussage gewaltigen Geschehens ....
0694   Voraussage gewaltigen Geschehens ....0694   Voraussage gewaltigen Geschehens ....
0694 Voraussage gewaltigen Geschehens ....
 
0552 Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
0552   Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...0552   Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
0552 Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
 
0388 Das Gewissen ....
0388   Das Gewissen ....0388   Das Gewissen ....
0388 Das Gewissen ....
 

6405 Verändertes Sternenbild ....

  • 1. GOTTES WORT ... durch Bertha Dudde 6405 Verändertes Sternenbild .... In kurzen Abständen erlebt ihr sich-wiederholende Vorgänge, die euch Menschen stark beunruhigen werden, denn ihr könnet sie euch nicht erklären, und ihr fürchtet daher Gewalten, gegen die ihr euch nicht wehren könnet. Ihr werdet auch keine rechte Erklärung erlangen können, weil dies in Meinem Willen liegt, daß ihr mit allen Möglichkeiten rechnen und jeder einzelne sich entsprechend einstellen soll .... weil Ich will, daß jeder einzelne noch für sich selbst, d.h. für seine Seele, einen Nutzen daraus ziehen soll .... Wo der Glaube gänzlich fehlt, dort wird die Beunruhigung besonders stark sein, während die Gläubigen sich mehr oder weniger an Mich halten und sich in Meiner Obhut geborgen wissen. Dennoch sind es Erscheinungen, weil kosmisch bedingt, die große öffentliche Diskussionen zur Folge haben, so daß ein jeder Mensch auch selbst darüber nachdenken wird und sich auch seinen Mitmenschen gegenüber äußert. Zeitweise werden weltliche Interessen in den Hintergrund treten, doch sowie diese Erscheinungen vorüber sind, nehmen die Weltmenschen desto eifriger die Freuden der Welt wahr, und nur bei wenigen bleiben Eindrücke zurück, die sie zu besinnlichen Stunden veranlassen und auch zur Wandlung des Denkens führen können ....
  • 2. bis sich die gleichen Vorgänge im Kosmos wiederholen und erneuten Schrecken hervorrufen .... Denn von seiten der Wissenschaft fürchtet man ernste Bedrohungen des Weltkörpers Erde .... weil man vor rätselhaften Veränderungen steht im Sternensystem, die noch niemals beobachtet wurden und die eine ernste Bedrohung sein könnten für die Erde. Und die Ansichten der Menschen werden erheblich voneinander abweichen in der Beurteilung der Auswirkung .... Es werden Menschen leichtfertig darüber hinweggehen und unbedenklich ihr Leben genießen; es werden Menschen Vorkehrungen treffen, die völlig nutzlos sind, und es werden wieder andere in sich gehen und sich mit ihrem Gott und Schöpfer gedanklich auseinandersetzen .... Und Ich lasse jedem seinen freien Willen, nur suche Ich unentwegt einzuwirken auf die Gedanken der Menschen, daß sie sich recht bewegen, daß sie sich der eigentlichen Bestimmung des Menschen zuwenden .... daß sie in Mir zur Ruhe kommen und nun von Mir gelenkt werden können zu ihrem Seelenheil .... Was aber wird sich ereignen? .... Das Sternbild wird sich verändern .... Es werden Sterne in andere Bahnen geleitet, sie werden in einem anderen Verhältnis zur Erde stehen als bisher .... Und dadurch werden Sterne sichtbar werden, die noch nie gesehen wurden, und es wird einer als direkte Gefahr für die Erde in Erscheinung treten, weil seine Bahn eine Kreuzung mit der Erde befürchten lässet .... Kein Mensch wird es glauben wollen, daß solches sich ereignen wird, kein Mensch wird glauben, daß Naturgesetze sich verändern, aber ihr Menschen stehet vor dem Ende .... Ihr selbst bereitet etwas vor, was noch schlimmere Auswirkungen haben wird, denn was ihr unternehmet, das gefährdet die ganze Erde .... Was durch Meinen Willen eintritt, ist aber nur ein Vorzeichen des Endes, es ist eine ernste Mahnung an euch, und Ich gebe
  • 3. euch nur so deutliche Zeichen der Existenz einer höheren Gewalt, daß ihr alle euch an Diese wenden könnet und daß ihr dadurch auch eine direkte Gefahr für euch selbst abwenden könnet, wenn ihr, d.h. eure Seele, den rechten Nutzen daraus zieht. Was aber nachher kommt, das betrifft die ganze Erde und alles, was auf ihr lebt .... Und darum trete Ich zuvor ungewöhnlich in Erscheinung, ohne jedoch euch zu zwingen, Mich Selbst als den Urheber dessen anzuerkennen, was gewaltig ist in seiner Auswirkung, jedoch nicht die ganze Erde betreffen wird. Denn Ich weiß um alle Naturgesetze und ihre Wirkungen, Ich weiß auch jegliches Geschehen abzuwenden oder zu schwächen in seiner Auswirkung .... Was Ich aber geschehen lasse, es dienet immer nur euch zur Rettung, es soll euch zu Mir hintreiben, es soll euch Menschen einen "Gott" erkennen lassen, zu Dem ihr flüchten sollet, weil Er euer Vater ist .... Es ist das letzte Zeichen, bevor das Ende kommt .... Es ist der letzte Versuch Meiner Liebe und Erbarmung, zu retten, was noch zu retten ist .... Amen Herausgegeben von Freunden der Neuoffenbarung — Weiterführende Informationen, Bezug aller Kundgaben, CD-ROM, Bücher, Themenhefte usw. im Internet unter: http://www.bertha-dudde.info und http://www.bertha-dudde.org