SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
GOTTES WORT 
... durch Bertha Dudde 
6554 
Vorläufer Jesu .... 
Die Aufwärtsentwicklung der Seele ist Erdenaufgabe des 
Menschen .... Doch wenige nur sind sich dessen bewußt, wenige 
nur stellen sich die Frage um Daseinszweck und Ziel .... 
Die Mehrzahl trachtet nur nach irdischem Wohlstand, nach 
allem, was dem Körper zum Wohlbehagen verhilft. Aber alle 
Menschen haben die Gabe, ihren Verstand tätig werden zu 
lassen, alle Menschen könnten sich die Frage um Zweck und Ziel 
des Erdenlebens stellen, und alle Menschen würden auch diese 
Frage beantwortet bekommen .... denn sie ist der erste Schritt 
zur Höhe. 
Weil aber die Menschen nur bis zu ihrem Tode denken, weil 
sie selten an ein Fortleben der Seele glauben, ist ihnen die Frage 
um ihr irdisches Wohlergehen wichtiger, und sie betrachten das 
Wirken und Schaffen in irdischem Sinne vordringlich .... Es fehlt 
ihnen der Glaube .... denn hätten sie nur einen schwachen 
Glauben, dann würden sie keine innerliche Ruhe finden trotz 
irdischen Wohlergehens .... 
Je mehr es dem Ende zugeht, desto weniger Glaube ist unter 
den Menschen zu finden .... Und darum erstehen in der Endzeit 
ungewöhnlich-Gott-verbundene Menschen, die darum auch 
ungewöhnlich wirken können und die Aufmerksamkeit der 
Mitmenschen auf sich ziehen, denn Gott versucht wahrlich noch 
alles, um denen zu helfen, die nur solche ungewöhnliche 
Anregung brauchen, um sich ihres Erdenzweckes bewußt zu 
werden.
Jene Menschen sind zum Zwecke einer Mission auf der Erde 
verkörperte Lichtwesen, die sich der Not der Menschen 
annehmen möchten und darum im Fleisch auf dieser Erde 
wandeln, ohne sich ihres Herkommens bewußt zu sein. 
Die starke Bindung mit Gott, die sie aber im freien Willen als 
Mensch herstellen, wie es auch alle ihre Mitmenschen tun 
könnten, gibt ihnen ungewöhnliche Kraft .... Denn ihr Wesen ist 
Liebe, und darum stehen sie in einem so lebendigen Glauben, 
daß sich dieser auch äußert in ungewöhnlichem Wirken .... im 
lebendigen Verkünden Jesu Christi und tatkräftiger Hilfe an 
Körper und Seele in Seinem Namen .... 
Durch solche Menschen können noch viele zum Glauben 
finden, weil diese sichtlich eine Kraft beweisen, die irdisch nicht 
erklärt werden kann. Es soll den Menschen verholfen werden zum 
Glauben, und es soll gleichzeitig der Weg zu Gott aufgezeigt 
werden, wozu bei der völlig glaubenslosen Menschheit 
ungewöhnliche Mittel angewandt werden müssen, die aber 
dennoch nicht zum Glauben zwingen. 
Und es werden immer mehr erweckte Menschen ihre 
Glaubenskraft beweisen, je näher das Ende ist .... Bis ein 
großes Licht aufleuchten wird .... bis einer kommen wird, der 
das baldige Kommen des Herrn ankündigt und Ihm wieder den 
Weg bereitet .... 
Dessen Licht wird hell leuchten im weiten Umkreis .... Denn 
sein Erscheinen wird bald bekannt werden, und wenngleich er für 
viele Menschen eine Quelle der Kraft und des Trostes sein wird, 
so wird er doch noch viel mehr angefeindet werden von denen, 
die vor dem Ende in der Mehrzahl sind, die dem Gegner Gottes 
angehören und in seinem Auftrage auch vorgehen werden gegen 
alles Göttlich-Geistige und die besonders jene verfolgen werden, 
die im Namen Jesu reden und das nahe Ende künden .... 
Doch ebendarum, weil der Gegner Gottes mit ungewöhnlicher 
Brutalität vorgeht in dem letzten Kampf auf dieser Erde, wird 
auch ein ungewöhnliches Licht zur Erde gesandt .... wieder wird 
sich ein Lichtgeist verkörpern auf dieser Erde, wie es geschrieben 
steht ....
Wieder wird dieser vor dem Herrn einhergehen und Sein 
Kommen künden, und wieder wird er als "Rufer in der Wüste" 
sich selbst zu erkennen geben .... Und dieser wird es wissen, wer 
er ist, jedoch in aller Unscheinbarkeit seinen Erdenweg gehen, 
der auch wieder mit seinem Tode besiegelt werden wird. 
Aber alle Gott-getreuen Menschen werden sich von ihm Kraft 
holen und immer wieder aufgerichtet werden, wenn die Not der 
Zeit sie zu Boden zu werfen scheint .... Denn er redet im Auftrag 
Gottes .... es spricht durch ihn Gott Selbst die Menschen an. 
Diese erfassen auch die bedeutsame Mission des Vorläufers Jesu 
Christi, und sie erwarten daher auch das Kommen des Herrn voll-bewußt 
und zweifeln nicht, daß ihnen Erlösung wird aus größter 
Bedrängnis. 
Wenn jener auftreten wird, dann ist die Zeit gekommen, die 
ständig angekündigt wird durch Seher und Propheten, denn wenn 
jener kommt, ist auch das Wirken des Antichristen offenbar, der 
den Gläubigen so ungewöhnlich zusetzen wird, daß sie auch einer 
ungewöhnlichen Hilfe bedürfen .... Denn jener wird sein Licht 
leuchten lassen, und es wird weit hinaus seine Strahlen 
senden .... Wo es auch sei, es werden die Menschen hören von 
ihm, und die Gläubigen werden es wissen, wer sich hinter diesem 
Licht verbirgt, und nun auch wissen, welche Stunde es 
geschlagen hat. 
Der Vorläufer Jesu Christi aber geht unbeirrt seinen Weg trotz 
Anfeindung und Redeverbotes .... Er spricht im Auftrag Gottes 
und erkennet keinen anderen Herrn an als nur den Einen, Dem er 
dienet .... Und seine Reden werden zünden, sie werden den 
Schwachen Kraft geben zum Widerstand, denn es werden auch 
die Menschen dadurch den Mut aufbringen, zu sterben für ihren 
Glauben .... 
Doch eines jeden Menschenleben liegt in Gottes Hand .... Er 
allein weiß es, wann die Stunde der Rettung schlagen wird, wenn 
(wann) Sein Kommen zur Erde und die Entrückung der Seinen 
erfolgen wird ....
Und auch Sein Vorläufer weiß um sein Ende, aber er dienet 
seinem Herrn auch noch durch seinen Tod .... Denn auch dieser 
wird das Werk der Verherrlichung vollenden, durch seinen Tod 
wird die Macht und Herrlichkeit Gottes offenbar .... 
Denn Einer nur gebietet über Leben und Tod, und dieser Eine 
wird Sich erweisen als Herr, als Sieger über Seinen Gegner, wenn 
der letzte Tag gekommen ist .... Er wird denen das Leben geben, 
die an Ihn glauben .... und dem Tode verfallen werden alle, die 
Seinem Gegner hörig sind .... 
Amen 
Herausgegeben von Freunden der Neuoffenbarung — 
Weiterführende Informationen, Bezug aller Kundgaben, CD-ROM, 
Bücher, Themenhefte usw. im Internet unter: 
http://www.bertha-dudde.info 
- http://www.bertha-dudde.org

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

7295 Vorläufer Jesu Christi ....
7295   Vorläufer Jesu Christi ....7295   Vorläufer Jesu Christi ....
7295 Vorläufer Jesu Christi ....
Marianne Zipf
 
8959 Verstandesschärfe ist Hindernis zum rechten Erkennen ....
8959   Verstandesschärfe ist Hindernis zum rechten Erkennen ....8959   Verstandesschärfe ist Hindernis zum rechten Erkennen ....
8959 Verstandesschärfe ist Hindernis zum rechten Erkennen ....
Marianne Zipf
 
0764 Abendmahl ....
0764   Abendmahl ....0764   Abendmahl ....
0764 Abendmahl ....
Marianne Zipf
 
7797 Was ist der Erdenlebenszweck ? ....
7797   Was ist der Erdenlebenszweck ? ....7797   Was ist der Erdenlebenszweck ? ....
7797 Was ist der Erdenlebenszweck ? ....
Marianne Zipf
 
Auferstehungsglauben im AT
Auferstehungsglauben im ATAuferstehungsglauben im AT
Auferstehungsglauben im AT
Hans Rudolf Tremp
 
Gottes neuer Plan
Gottes neuer PlanGottes neuer Plan
Gottes neuer Plan
Freekidstories
 
7865 Eine Erderneuerung muß kommen ....
7865   Eine Erderneuerung muß kommen ....7865   Eine Erderneuerung muß kommen ....
7865 Eine Erderneuerung muß kommen ....
Marianne Zipf
 
Jesaja - Gottesknechtslieder II (PDF)
Jesaja - Gottesknechtslieder II (PDF)Jesaja - Gottesknechtslieder II (PDF)
Jesaja - Gottesknechtslieder II (PDF)
Hans Rudolf Tremp
 
Jenseits der Schwelle (Jakob Lorber)
Jenseits der Schwelle (Jakob Lorber)Jenseits der Schwelle (Jakob Lorber)
Jenseits der Schwelle (Jakob Lorber)
Simona P
 
6721 Erlösung .... Abendmahl ....
6721   Erlösung .... Abendmahl ....6721   Erlösung .... Abendmahl ....
6721 Erlösung .... Abendmahl ....
Marianne Zipf
 
0694 Voraussage gewaltigen Geschehens ....
0694   Voraussage gewaltigen Geschehens ....0694   Voraussage gewaltigen Geschehens ....
0694 Voraussage gewaltigen Geschehens ....
Marianne Zipf
 
7390 Beenden einer Erlösungsperiode ....
7390   Beenden einer Erlösungsperiode ....7390   Beenden einer Erlösungsperiode ....
7390 Beenden einer Erlösungsperiode ....
Marianne Zipf
 
Jesaja - Gottes Knecht und Freund (PDF)
Jesaja - Gottes Knecht und Freund (PDF)Jesaja - Gottes Knecht und Freund (PDF)
Jesaja - Gottes Knecht und Freund (PDF)
Hans Rudolf Tremp
 
7538 Kurze oder lange Lebensdauer ....
7538   Kurze oder lange Lebensdauer ....7538   Kurze oder lange Lebensdauer ....
7538 Kurze oder lange Lebensdauer ....
Marianne Zipf
 

Was ist angesagt? (14)

7295 Vorläufer Jesu Christi ....
7295   Vorläufer Jesu Christi ....7295   Vorläufer Jesu Christi ....
7295 Vorläufer Jesu Christi ....
 
8959 Verstandesschärfe ist Hindernis zum rechten Erkennen ....
8959   Verstandesschärfe ist Hindernis zum rechten Erkennen ....8959   Verstandesschärfe ist Hindernis zum rechten Erkennen ....
8959 Verstandesschärfe ist Hindernis zum rechten Erkennen ....
 
0764 Abendmahl ....
0764   Abendmahl ....0764   Abendmahl ....
0764 Abendmahl ....
 
7797 Was ist der Erdenlebenszweck ? ....
7797   Was ist der Erdenlebenszweck ? ....7797   Was ist der Erdenlebenszweck ? ....
7797 Was ist der Erdenlebenszweck ? ....
 
Auferstehungsglauben im AT
Auferstehungsglauben im ATAuferstehungsglauben im AT
Auferstehungsglauben im AT
 
Gottes neuer Plan
Gottes neuer PlanGottes neuer Plan
Gottes neuer Plan
 
7865 Eine Erderneuerung muß kommen ....
7865   Eine Erderneuerung muß kommen ....7865   Eine Erderneuerung muß kommen ....
7865 Eine Erderneuerung muß kommen ....
 
Jesaja - Gottesknechtslieder II (PDF)
Jesaja - Gottesknechtslieder II (PDF)Jesaja - Gottesknechtslieder II (PDF)
Jesaja - Gottesknechtslieder II (PDF)
 
Jenseits der Schwelle (Jakob Lorber)
Jenseits der Schwelle (Jakob Lorber)Jenseits der Schwelle (Jakob Lorber)
Jenseits der Schwelle (Jakob Lorber)
 
6721 Erlösung .... Abendmahl ....
6721   Erlösung .... Abendmahl ....6721   Erlösung .... Abendmahl ....
6721 Erlösung .... Abendmahl ....
 
0694 Voraussage gewaltigen Geschehens ....
0694   Voraussage gewaltigen Geschehens ....0694   Voraussage gewaltigen Geschehens ....
0694 Voraussage gewaltigen Geschehens ....
 
7390 Beenden einer Erlösungsperiode ....
7390   Beenden einer Erlösungsperiode ....7390   Beenden einer Erlösungsperiode ....
7390 Beenden einer Erlösungsperiode ....
 
Jesaja - Gottes Knecht und Freund (PDF)
Jesaja - Gottes Knecht und Freund (PDF)Jesaja - Gottes Knecht und Freund (PDF)
Jesaja - Gottes Knecht und Freund (PDF)
 
7538 Kurze oder lange Lebensdauer ....
7538   Kurze oder lange Lebensdauer ....7538   Kurze oder lange Lebensdauer ....
7538 Kurze oder lange Lebensdauer ....
 

Andere mochten auch

4733 Toleranz ....
4733   Toleranz ....4733   Toleranz ....
4733 Toleranz ....
Marianne Zipf
 
Presentac..[1]
Presentac..[1]Presentac..[1]
Presentac..[1]
guest460338
 
Presentation Pollutec 2011
Presentation Pollutec 2011Presentation Pollutec 2011
Presentation Pollutec 2011
Genopole
 
6375 Gedankentätigkeit ....
6375   Gedankentätigkeit ....6375   Gedankentätigkeit ....
6375 Gedankentätigkeit ....
Marianne Zipf
 
Besanceuil juin10
Besanceuil juin10Besanceuil juin10
Besanceuil juin10
marleroy
 

Andere mochten auch (7)

4733 Toleranz ....
4733   Toleranz ....4733   Toleranz ....
4733 Toleranz ....
 
Presentac..[1]
Presentac..[1]Presentac..[1]
Presentac..[1]
 
Les cellules
Les cellulesLes cellules
Les cellules
 
Presentation Pollutec 2011
Presentation Pollutec 2011Presentation Pollutec 2011
Presentation Pollutec 2011
 
6375 Gedankentätigkeit ....
6375   Gedankentätigkeit ....6375   Gedankentätigkeit ....
6375 Gedankentätigkeit ....
 
Besanceuil juin10
Besanceuil juin10Besanceuil juin10
Besanceuil juin10
 
Trophées 2011 cérémonie ppt
Trophées 2011 cérémonie pptTrophées 2011 cérémonie ppt
Trophées 2011 cérémonie ppt
 

Ähnlich wie 6554 Vorläufer Jesu ....

7405 Ankündigung eines Sternes ....
7405   Ankündigung eines Sternes ....7405   Ankündigung eines Sternes ....
7405 Ankündigung eines Sternes ....
Marianne Zipf
 
7421 Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
7421   Offenbarung 16, 18 .... Stern ....7421   Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
7421 Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
Marianne Zipf
 
Es ist vollbracht!
Es ist vollbracht!Es ist vollbracht!
Es ist vollbracht!
Freekidstories
 
9007 Vorläufer Jesu ....
9007   Vorläufer Jesu ....9007   Vorläufer Jesu ....
9007 Vorläufer Jesu ....
Marianne Zipf
 
Das Evangelium Jesu Christi
Das Evangelium Jesu ChristiDas Evangelium Jesu Christi
Das Evangelium Jesu Christi
Frank Seydel
 
6870 Endprophezeiungen und Mahnungen ....
6870   Endprophezeiungen und Mahnungen ....6870   Endprophezeiungen und Mahnungen ....
6870 Endprophezeiungen und Mahnungen ....
Marianne Zipf
 
8122 Die letzte große Katastrophe ....
8122   Die letzte große Katastrophe ....8122   Die letzte große Katastrophe ....
8122 Die letzte große Katastrophe ....
Marianne Zipf
 
7800 Entwicklungsgang auf Erden ....
7800   Entwicklungsgang auf Erden ....7800   Entwicklungsgang auf Erden ....
7800 Entwicklungsgang auf Erden ....
Marianne Zipf
 
8066 2. Petrus 3, 10 ....
8066   2. Petrus 3, 10 ....8066   2. Petrus 3, 10 ....
8066 2. Petrus 3, 10 ....
Marianne Zipf
 
8120 Begründung göttlicher Offenbarungen ....
8120   Begründung göttlicher Offenbarungen ....8120   Begründung göttlicher Offenbarungen ....
8120 Begründung göttlicher Offenbarungen ....
Marianne Zipf
 
Eine weitere Osterfreude
Eine weitere OsterfreudeEine weitere Osterfreude
Eine weitere Osterfreude
Freekidstories
 
8680 Nachfolge Jesu - Kreuztragung ....
8680   Nachfolge Jesu - Kreuztragung ....8680   Nachfolge Jesu - Kreuztragung ....
8680 Nachfolge Jesu - Kreuztragung ....
Marianne Zipf
 
6405 Verändertes Sternenbild ....
6405   Verändertes Sternenbild ....6405   Verändertes Sternenbild ....
6405 Verändertes Sternenbild ....
Marianne Zipf
 
Das Ende der Welt und die Auferstehung der Toten
Das Ende der Welt und die Auferstehung der TotenDas Ende der Welt und die Auferstehung der Toten
Das Ende der Welt und die Auferstehung der Toten
Ingo Breuer
 
7705 Falsche Propheten ....
7705   Falsche Propheten ....7705   Falsche Propheten ....
7705 Falsche Propheten ....
Marianne Zipf
 
Jesus und Nikodemus
Jesus und NikodemusJesus und Nikodemus
Jesus und Nikodemus
Freekidstories
 
7754 Umgestaltungswerk der Erde ....
7754   Umgestaltungswerk der Erde ....7754   Umgestaltungswerk der Erde ....
7754 Umgestaltungswerk der Erde ....
Marianne Zipf
 
7290 Überwindung der Kluft im Jenseits - Jesus Christus ....
7290   Überwindung der Kluft im Jenseits - Jesus Christus ....7290   Überwindung der Kluft im Jenseits - Jesus Christus ....
7290 Überwindung der Kluft im Jenseits - Jesus Christus ....
Marianne Zipf
 
100 lichter 22 märz 2015
100 lichter 22 märz 2015100 lichter 22 märz 2015
100 lichter 22 märz 2015
Pfarramt
 

Ähnlich wie 6554 Vorläufer Jesu .... (19)

7405 Ankündigung eines Sternes ....
7405   Ankündigung eines Sternes ....7405   Ankündigung eines Sternes ....
7405 Ankündigung eines Sternes ....
 
7421 Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
7421   Offenbarung 16, 18 .... Stern ....7421   Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
7421 Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
 
Es ist vollbracht!
Es ist vollbracht!Es ist vollbracht!
Es ist vollbracht!
 
9007 Vorläufer Jesu ....
9007   Vorläufer Jesu ....9007   Vorläufer Jesu ....
9007 Vorläufer Jesu ....
 
Das Evangelium Jesu Christi
Das Evangelium Jesu ChristiDas Evangelium Jesu Christi
Das Evangelium Jesu Christi
 
6870 Endprophezeiungen und Mahnungen ....
6870   Endprophezeiungen und Mahnungen ....6870   Endprophezeiungen und Mahnungen ....
6870 Endprophezeiungen und Mahnungen ....
 
8122 Die letzte große Katastrophe ....
8122   Die letzte große Katastrophe ....8122   Die letzte große Katastrophe ....
8122 Die letzte große Katastrophe ....
 
7800 Entwicklungsgang auf Erden ....
7800   Entwicklungsgang auf Erden ....7800   Entwicklungsgang auf Erden ....
7800 Entwicklungsgang auf Erden ....
 
8066 2. Petrus 3, 10 ....
8066   2. Petrus 3, 10 ....8066   2. Petrus 3, 10 ....
8066 2. Petrus 3, 10 ....
 
8120 Begründung göttlicher Offenbarungen ....
8120   Begründung göttlicher Offenbarungen ....8120   Begründung göttlicher Offenbarungen ....
8120 Begründung göttlicher Offenbarungen ....
 
Eine weitere Osterfreude
Eine weitere OsterfreudeEine weitere Osterfreude
Eine weitere Osterfreude
 
8680 Nachfolge Jesu - Kreuztragung ....
8680   Nachfolge Jesu - Kreuztragung ....8680   Nachfolge Jesu - Kreuztragung ....
8680 Nachfolge Jesu - Kreuztragung ....
 
6405 Verändertes Sternenbild ....
6405   Verändertes Sternenbild ....6405   Verändertes Sternenbild ....
6405 Verändertes Sternenbild ....
 
Das Ende der Welt und die Auferstehung der Toten
Das Ende der Welt und die Auferstehung der TotenDas Ende der Welt und die Auferstehung der Toten
Das Ende der Welt und die Auferstehung der Toten
 
7705 Falsche Propheten ....
7705   Falsche Propheten ....7705   Falsche Propheten ....
7705 Falsche Propheten ....
 
Jesus und Nikodemus
Jesus und NikodemusJesus und Nikodemus
Jesus und Nikodemus
 
7754 Umgestaltungswerk der Erde ....
7754   Umgestaltungswerk der Erde ....7754   Umgestaltungswerk der Erde ....
7754 Umgestaltungswerk der Erde ....
 
7290 Überwindung der Kluft im Jenseits - Jesus Christus ....
7290   Überwindung der Kluft im Jenseits - Jesus Christus ....7290   Überwindung der Kluft im Jenseits - Jesus Christus ....
7290 Überwindung der Kluft im Jenseits - Jesus Christus ....
 
100 lichter 22 märz 2015
100 lichter 22 märz 2015100 lichter 22 märz 2015
100 lichter 22 märz 2015
 

Mehr von Marianne Zipf

2091 Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
2091   Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....2091   Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
2091 Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
Marianne Zipf
 
2056 Dreieinigkeit ....
2056   Dreieinigkeit ....2056   Dreieinigkeit ....
2056 Dreieinigkeit ....
Marianne Zipf
 
2043 Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
2043   Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....2043   Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
2043 Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
Marianne Zipf
 
2039 a+b Gedankentätigkeit ....
2039 a+b   Gedankentätigkeit ....2039 a+b   Gedankentätigkeit ....
2039 a+b Gedankentätigkeit ....
Marianne Zipf
 
2034 Prädestinationslehre ....
2034   Prädestinationslehre ....2034   Prädestinationslehre ....
2034 Prädestinationslehre ....
Marianne Zipf
 
1447 Erbsünde .... Freiwerdung ....
1447   Erbsünde .... Freiwerdung ....1447   Erbsünde .... Freiwerdung ....
1447 Erbsünde .... Freiwerdung ....
Marianne Zipf
 
1411 Kult .... Gemeinschaften .... ?
1411   Kult .... Gemeinschaften .... ?1411   Kult .... Gemeinschaften .... ?
1411 Kult .... Gemeinschaften .... ?
Marianne Zipf
 
1408 Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
1408   Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....1408   Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
1408 Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
Marianne Zipf
 
1393 Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
1393   Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...1393   Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
1393 Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
Marianne Zipf
 
1155 Sprache ....
1155   Sprache ....1155   Sprache ....
1155 Sprache ....
Marianne Zipf
 
1140 Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
1140   Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....1140   Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
1140 Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
Marianne Zipf
 
1103 Stürzen irdischer Macht ....
1103   Stürzen irdischer Macht ....1103   Stürzen irdischer Macht ....
1103 Stürzen irdischer Macht ....
Marianne Zipf
 
1083 Gotteshäuser ....
1083   Gotteshäuser ....1083   Gotteshäuser ....
1083 Gotteshäuser ....
Marianne Zipf
 
1070 Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
1070   Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....1070   Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
1070 Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
Marianne Zipf
 
0987 Wahrheit ....
0987   Wahrheit ....0987   Wahrheit ....
0987 Wahrheit ....
Marianne Zipf
 
0783 Heiligsprechung ....
0783   Heiligsprechung ....0783   Heiligsprechung ....
0783 Heiligsprechung ....
Marianne Zipf
 
0552 Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
0552   Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...0552   Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
0552 Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
Marianne Zipf
 
0388 Das Gewissen ....
0388   Das Gewissen ....0388   Das Gewissen ....
0388 Das Gewissen ....
Marianne Zipf
 
0353 Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....
0353   Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....0353   Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....
0353 Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....
Marianne Zipf
 
0255 Böse Mächte .... Gute Geistwesen .... Grund und Wunder der Kundgaben ....
0255   Böse Mächte .... Gute Geistwesen .... Grund und Wunder der Kundgaben ....0255   Böse Mächte .... Gute Geistwesen .... Grund und Wunder der Kundgaben ....
0255 Böse Mächte .... Gute Geistwesen .... Grund und Wunder der Kundgaben ....
Marianne Zipf
 

Mehr von Marianne Zipf (20)

2091 Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
2091   Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....2091   Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
2091 Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
 
2056 Dreieinigkeit ....
2056   Dreieinigkeit ....2056   Dreieinigkeit ....
2056 Dreieinigkeit ....
 
2043 Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
2043   Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....2043   Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
2043 Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
 
2039 a+b Gedankentätigkeit ....
2039 a+b   Gedankentätigkeit ....2039 a+b   Gedankentätigkeit ....
2039 a+b Gedankentätigkeit ....
 
2034 Prädestinationslehre ....
2034   Prädestinationslehre ....2034   Prädestinationslehre ....
2034 Prädestinationslehre ....
 
1447 Erbsünde .... Freiwerdung ....
1447   Erbsünde .... Freiwerdung ....1447   Erbsünde .... Freiwerdung ....
1447 Erbsünde .... Freiwerdung ....
 
1411 Kult .... Gemeinschaften .... ?
1411   Kult .... Gemeinschaften .... ?1411   Kult .... Gemeinschaften .... ?
1411 Kult .... Gemeinschaften .... ?
 
1408 Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
1408   Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....1408   Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
1408 Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
 
1393 Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
1393   Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...1393   Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
1393 Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
 
1155 Sprache ....
1155   Sprache ....1155   Sprache ....
1155 Sprache ....
 
1140 Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
1140   Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....1140   Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
1140 Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
 
1103 Stürzen irdischer Macht ....
1103   Stürzen irdischer Macht ....1103   Stürzen irdischer Macht ....
1103 Stürzen irdischer Macht ....
 
1083 Gotteshäuser ....
1083   Gotteshäuser ....1083   Gotteshäuser ....
1083 Gotteshäuser ....
 
1070 Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
1070   Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....1070   Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
1070 Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
 
0987 Wahrheit ....
0987   Wahrheit ....0987   Wahrheit ....
0987 Wahrheit ....
 
0783 Heiligsprechung ....
0783   Heiligsprechung ....0783   Heiligsprechung ....
0783 Heiligsprechung ....
 
0552 Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
0552   Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...0552   Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
0552 Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
 
0388 Das Gewissen ....
0388   Das Gewissen ....0388   Das Gewissen ....
0388 Das Gewissen ....
 
0353 Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....
0353   Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....0353   Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....
0353 Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....
 
0255 Böse Mächte .... Gute Geistwesen .... Grund und Wunder der Kundgaben ....
0255   Böse Mächte .... Gute Geistwesen .... Grund und Wunder der Kundgaben ....0255   Böse Mächte .... Gute Geistwesen .... Grund und Wunder der Kundgaben ....
0255 Böse Mächte .... Gute Geistwesen .... Grund und Wunder der Kundgaben ....
 

6554 Vorläufer Jesu ....

  • 1. GOTTES WORT ... durch Bertha Dudde 6554 Vorläufer Jesu .... Die Aufwärtsentwicklung der Seele ist Erdenaufgabe des Menschen .... Doch wenige nur sind sich dessen bewußt, wenige nur stellen sich die Frage um Daseinszweck und Ziel .... Die Mehrzahl trachtet nur nach irdischem Wohlstand, nach allem, was dem Körper zum Wohlbehagen verhilft. Aber alle Menschen haben die Gabe, ihren Verstand tätig werden zu lassen, alle Menschen könnten sich die Frage um Zweck und Ziel des Erdenlebens stellen, und alle Menschen würden auch diese Frage beantwortet bekommen .... denn sie ist der erste Schritt zur Höhe. Weil aber die Menschen nur bis zu ihrem Tode denken, weil sie selten an ein Fortleben der Seele glauben, ist ihnen die Frage um ihr irdisches Wohlergehen wichtiger, und sie betrachten das Wirken und Schaffen in irdischem Sinne vordringlich .... Es fehlt ihnen der Glaube .... denn hätten sie nur einen schwachen Glauben, dann würden sie keine innerliche Ruhe finden trotz irdischen Wohlergehens .... Je mehr es dem Ende zugeht, desto weniger Glaube ist unter den Menschen zu finden .... Und darum erstehen in der Endzeit ungewöhnlich-Gott-verbundene Menschen, die darum auch ungewöhnlich wirken können und die Aufmerksamkeit der Mitmenschen auf sich ziehen, denn Gott versucht wahrlich noch alles, um denen zu helfen, die nur solche ungewöhnliche Anregung brauchen, um sich ihres Erdenzweckes bewußt zu werden.
  • 2. Jene Menschen sind zum Zwecke einer Mission auf der Erde verkörperte Lichtwesen, die sich der Not der Menschen annehmen möchten und darum im Fleisch auf dieser Erde wandeln, ohne sich ihres Herkommens bewußt zu sein. Die starke Bindung mit Gott, die sie aber im freien Willen als Mensch herstellen, wie es auch alle ihre Mitmenschen tun könnten, gibt ihnen ungewöhnliche Kraft .... Denn ihr Wesen ist Liebe, und darum stehen sie in einem so lebendigen Glauben, daß sich dieser auch äußert in ungewöhnlichem Wirken .... im lebendigen Verkünden Jesu Christi und tatkräftiger Hilfe an Körper und Seele in Seinem Namen .... Durch solche Menschen können noch viele zum Glauben finden, weil diese sichtlich eine Kraft beweisen, die irdisch nicht erklärt werden kann. Es soll den Menschen verholfen werden zum Glauben, und es soll gleichzeitig der Weg zu Gott aufgezeigt werden, wozu bei der völlig glaubenslosen Menschheit ungewöhnliche Mittel angewandt werden müssen, die aber dennoch nicht zum Glauben zwingen. Und es werden immer mehr erweckte Menschen ihre Glaubenskraft beweisen, je näher das Ende ist .... Bis ein großes Licht aufleuchten wird .... bis einer kommen wird, der das baldige Kommen des Herrn ankündigt und Ihm wieder den Weg bereitet .... Dessen Licht wird hell leuchten im weiten Umkreis .... Denn sein Erscheinen wird bald bekannt werden, und wenngleich er für viele Menschen eine Quelle der Kraft und des Trostes sein wird, so wird er doch noch viel mehr angefeindet werden von denen, die vor dem Ende in der Mehrzahl sind, die dem Gegner Gottes angehören und in seinem Auftrage auch vorgehen werden gegen alles Göttlich-Geistige und die besonders jene verfolgen werden, die im Namen Jesu reden und das nahe Ende künden .... Doch ebendarum, weil der Gegner Gottes mit ungewöhnlicher Brutalität vorgeht in dem letzten Kampf auf dieser Erde, wird auch ein ungewöhnliches Licht zur Erde gesandt .... wieder wird sich ein Lichtgeist verkörpern auf dieser Erde, wie es geschrieben steht ....
  • 3. Wieder wird dieser vor dem Herrn einhergehen und Sein Kommen künden, und wieder wird er als "Rufer in der Wüste" sich selbst zu erkennen geben .... Und dieser wird es wissen, wer er ist, jedoch in aller Unscheinbarkeit seinen Erdenweg gehen, der auch wieder mit seinem Tode besiegelt werden wird. Aber alle Gott-getreuen Menschen werden sich von ihm Kraft holen und immer wieder aufgerichtet werden, wenn die Not der Zeit sie zu Boden zu werfen scheint .... Denn er redet im Auftrag Gottes .... es spricht durch ihn Gott Selbst die Menschen an. Diese erfassen auch die bedeutsame Mission des Vorläufers Jesu Christi, und sie erwarten daher auch das Kommen des Herrn voll-bewußt und zweifeln nicht, daß ihnen Erlösung wird aus größter Bedrängnis. Wenn jener auftreten wird, dann ist die Zeit gekommen, die ständig angekündigt wird durch Seher und Propheten, denn wenn jener kommt, ist auch das Wirken des Antichristen offenbar, der den Gläubigen so ungewöhnlich zusetzen wird, daß sie auch einer ungewöhnlichen Hilfe bedürfen .... Denn jener wird sein Licht leuchten lassen, und es wird weit hinaus seine Strahlen senden .... Wo es auch sei, es werden die Menschen hören von ihm, und die Gläubigen werden es wissen, wer sich hinter diesem Licht verbirgt, und nun auch wissen, welche Stunde es geschlagen hat. Der Vorläufer Jesu Christi aber geht unbeirrt seinen Weg trotz Anfeindung und Redeverbotes .... Er spricht im Auftrag Gottes und erkennet keinen anderen Herrn an als nur den Einen, Dem er dienet .... Und seine Reden werden zünden, sie werden den Schwachen Kraft geben zum Widerstand, denn es werden auch die Menschen dadurch den Mut aufbringen, zu sterben für ihren Glauben .... Doch eines jeden Menschenleben liegt in Gottes Hand .... Er allein weiß es, wann die Stunde der Rettung schlagen wird, wenn (wann) Sein Kommen zur Erde und die Entrückung der Seinen erfolgen wird ....
  • 4. Und auch Sein Vorläufer weiß um sein Ende, aber er dienet seinem Herrn auch noch durch seinen Tod .... Denn auch dieser wird das Werk der Verherrlichung vollenden, durch seinen Tod wird die Macht und Herrlichkeit Gottes offenbar .... Denn Einer nur gebietet über Leben und Tod, und dieser Eine wird Sich erweisen als Herr, als Sieger über Seinen Gegner, wenn der letzte Tag gekommen ist .... Er wird denen das Leben geben, die an Ihn glauben .... und dem Tode verfallen werden alle, die Seinem Gegner hörig sind .... Amen Herausgegeben von Freunden der Neuoffenbarung — Weiterführende Informationen, Bezug aller Kundgaben, CD-ROM, Bücher, Themenhefte usw. im Internet unter: http://www.bertha-dudde.info - http://www.bertha-dudde.org