SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
GOTTES WORT
... durch Bertha Dudde
7954
Gottes Schutz im Glaubenskampf ....
So stehet fest und lasset euch nicht wankend machen im
Glauben, denn Ich, euer Gott und Vater von Ewigkeit, bin und
bleibe bei euch, wenn der große Glaubenskampf einsetzen wird,
durch den Mein Gegner auch euch zum Fall bringen will, die ihr
Mein seid. Alles, was gegen Mich unternommen wird, wird immer
darauf hinausgehen, euch Jesus Christus und Sein Erlösungswerk
als unglaubwürdig hinzustellen ....
Und das soll euch ein sichtliches Zeichen des nahen Endes
sein, daß Jesus Christus verleugnet wird, daß den Menschen
jeglicher Glaube an Ihn genommen werden soll und daß also die
Menschen keine Möglichkeit haben sollen, erlöst von dieser Erde
zu gehen ....
Denn es tritt Mein Gegner offen gegen Mich auf, indem er
gegen Jesus Christus angeht, in Dem Ich für die Menschen zum
schaubaren Gott geworden bin.
Und je heftiger dieser Kampf entbrennen wird, desto mehr
könnet ihr Meiner Gegenwart gewiß sein, denn Ich verlasse die
Meinen nicht, Ich lasse Meinen Gegner nicht Sieger werden über
jene, die Mein sein und bleiben wollen.
Und wenn ihr also in die Enge getrieben werdet durch das
Ansinnen, Mich als den göttlichen Erlöser Jesus Christus zu
verleugnen .... wenn ihr euch werdet entscheiden müssen für
Mich oder Meinen Gegner, dann vertrauet Mir nur voll und ganz,
denn dann bin Ich euch näher denn je;
Ich Selbst kämpfe mit euch, und ihr brauchet Meinen Gegner
nicht zu fürchten, denn Meine Macht ist groß, und sie wird euch
schützen, so bedrohlich auch alles aussieht, was gegen euch
unternommen wird.
Dann aber könnet ihr stündlich auf eure Rettung hoffen, ihr
könnet stündlich mit Meinem Kommen rechnen und mit dem
Ende dieser Erde, von der Ich euch entrücken werde in höchster
Not und Gefahr .... Werdet dann nicht kleingläubig, sondern
denket daran, daß Ich es euch vorausgesagt habe, daß die Not
noch groß werden wird, die ihr um des Glaubens willen ertragen
müsset ....
Doch je fester euer Glaube ist, je zuversichtlicher ihr euch an
Mich haltet, desto leichter wird der Glaubenskampf für euch sein,
denn Mir steht wahrlich die Macht zu, auch das Schwerste von
euch abzuwenden, und die Meinen werden Meine Liebe und
Macht erfahren dürfen, und sie können darum getrost und
furchtlos dieser Zeit entgegensehen. Aber sie kommt, denn die
Gläubigen werden angegriffen werden von seiten irdischer
Machthaber und derer, die Meinem Gegner hörig sind ....
Die Meinen werden ein offenes Bekenntnis ablegen sollen,
und sie sollen sich dann nicht fürchten, denn der Gott, Den sie
bekennen, Der wird auch Seine Macht hervorkehren und ihnen
helfen in irdischer Not und Bedrängnis ....
Machet euch nur alle darauf gefaßt, daß brutale Mittel
angewendet werden gegen euch, die ihr Mir treu bleiben
wollet .... Aber vergesset nicht, daß Ich der Herr bin über Leben
und Tod, über Himmel und Erde .... und daß Ich wahrlich Mittel
und Wege habe, um die Meinen aus der irdischen Not
herauszuführen, selbst wenn es keinen Ausweg zu geben scheint.
Und was auch irdisch euch versagt wird .... Ich werde euch
speisen und tränken auf wunderbare Weise, denn auch das liegt
in Meiner Macht, Der Ich doch Himmel und Erde erschaffen habe,
Der Ich alle Gesetze gegeben habe nach Meinem Willen .... Und
so auch kann Ich Gesetze aufheben und euch übernatürlich
ernähren ....
Ich kann euch auch umgeben mit einer schützenden Mauer,
Ich kann Meine Engel anweisen, eine solche Mauer um euch zu
bilden .... Ihr brauchet euch nur gläubig Mir als eurem Vater zu
überlassen, Der Seine Kinder nicht in der Not lässet und Der
euch auch schützen wird vor dem Feind der Seele, vor irdischen
und geistigen Gegnern .... Denn Meine Macht und Meine Liebe ist
groß .... Und dies wird kommen in nicht zu langer Zeit ....
Zuvor noch werdet ihr Glaubensproben ausgesetzt sein, aber
auch diese werden euch stärken und fähig machen,
standzuhalten im letzten Kampf auf dieser Erde.
Und sowie dieser Kampf entbrennen wird, wisset ihr auch,
daß das Ende nicht mehr weit ist, denn er wird nur kurze Zeit
geführt werden von Meinem Gegner, denn um Meiner
Auserwählten willen werde Ich die Zeit verkürzen, Ich werde ihn
binden und auch seinen Anhang. Denn es ist die Zeit erfüllet, die
seinem Wirken gesetzt war auf Erden, und auch das Ende der
Erde ist nahe, wie es verkündet ist in Wort und Schrift ....
Amen
Herausgegeben von Freunden der Neuoffenbarung —
Weiterführende Informationen, Bezug aller Kundgaben, CD-ROM,
Bücher, Themenhefte usw. im Internet unter:
http://www.bertha-dudde.info
und http://www.bertha-dudde.org

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

8936 im mußzustand ist aufwärtsentwicklung gesichert .... als mensch fff ....
8936   im mußzustand ist aufwärtsentwicklung gesichert .... als mensch fff ....8936   im mußzustand ist aufwärtsentwicklung gesichert .... als mensch fff ....
8936 im mußzustand ist aufwärtsentwicklung gesichert .... als mensch fff ....Marianne Zipf
 
Vorstellung OberPrima Lernsprechstunde BS-Niebüll
Vorstellung OberPrima Lernsprechstunde BS-NiebüllVorstellung OberPrima Lernsprechstunde BS-Niebüll
Vorstellung OberPrima Lernsprechstunde BS-Niebülloberprima
 
Presentation1
Presentation1Presentation1
Presentation1
Viorel Carnet
 
Réseaux sociaux d'entreprise : quelle information pour quelle gestion ?
Réseaux sociaux d'entreprise : quelle information pour quelle gestion ?Réseaux sociaux d'entreprise : quelle information pour quelle gestion ?
Réseaux sociaux d'entreprise : quelle information pour quelle gestion ?
Claude Super
 
Etude Deloitte : State of the media democracy 050411
Etude Deloitte : State of the media democracy 050411Etude Deloitte : State of the media democracy 050411
Etude Deloitte : State of the media democracy 050411
Claude Super
 
Leenhardt CLESTHIA fonction_desreprises_10022010
Leenhardt CLESTHIA fonction_desreprises_10022010Leenhardt CLESTHIA fonction_desreprises_10022010
Leenhardt CLESTHIA fonction_desreprises_10022010
Marguerite Leenhardt
 
Fotos der bilderberg ankunft
Fotos der bilderberg ankunftFotos der bilderberg ankunft
Fotos der bilderberg ankunftAnonDownload
 
Journées Abes 2012 - Présentation bordeaux 3
Journées Abes 2012 - Présentation bordeaux 3Journées Abes 2012 - Présentation bordeaux 3
Journées Abes 2012 - Présentation bordeaux 3Sylvain Machefert
 
Facebook usage and happiness
Facebook usage and happinessFacebook usage and happiness
Facebook usage and happinesspareto35
 
A quoi ressemblait paris au moyen age (1)
A quoi ressemblait paris au moyen age (1)A quoi ressemblait paris au moyen age (1)
A quoi ressemblait paris au moyen age (1)Albert Antebi
 
Workforce Management
Workforce ManagementWorkforce Management
Workforce Management
Rebecca Vlassakidis
 
Présentation de Babord+ (interne Bordeaux 3)
Présentation de Babord+ (interne Bordeaux 3)Présentation de Babord+ (interne Bordeaux 3)
Présentation de Babord+ (interne Bordeaux 3)
Sylvain Machefert
 
Emailing - Club e-commerce Pôle Numérique - Synthèse étude EMA - janv 2013
Emailing - Club e-commerce Pôle Numérique - Synthèse étude EMA - janv 2013Emailing - Club e-commerce Pôle Numérique - Synthèse étude EMA - janv 2013
Emailing - Club e-commerce Pôle Numérique - Synthèse étude EMA - janv 2013
Le Moulin Digital
 
tourisme et mobilité - décembre 2011
tourisme et mobilité - décembre 2011tourisme et mobilité - décembre 2011
tourisme et mobilité - décembre 2011
Le Moulin Digital
 
Channel Web
Channel Web Channel Web
Channel Web Liz Pugh
 
Jane austen 2013
Jane austen 2013Jane austen 2013
Jane austen 2013
Art Foami Sur
 

Andere mochten auch (19)

8936 im mußzustand ist aufwärtsentwicklung gesichert .... als mensch fff ....
8936   im mußzustand ist aufwärtsentwicklung gesichert .... als mensch fff ....8936   im mußzustand ist aufwärtsentwicklung gesichert .... als mensch fff ....
8936 im mußzustand ist aufwärtsentwicklung gesichert .... als mensch fff ....
 
Vorstellung OberPrima Lernsprechstunde BS-Niebüll
Vorstellung OberPrima Lernsprechstunde BS-NiebüllVorstellung OberPrima Lernsprechstunde BS-Niebüll
Vorstellung OberPrima Lernsprechstunde BS-Niebüll
 
Presentation1
Presentation1Presentation1
Presentation1
 
Réseaux sociaux d'entreprise : quelle information pour quelle gestion ?
Réseaux sociaux d'entreprise : quelle information pour quelle gestion ?Réseaux sociaux d'entreprise : quelle information pour quelle gestion ?
Réseaux sociaux d'entreprise : quelle information pour quelle gestion ?
 
Etude Deloitte : State of the media democracy 050411
Etude Deloitte : State of the media democracy 050411Etude Deloitte : State of the media democracy 050411
Etude Deloitte : State of the media democracy 050411
 
Leenhardt CLESTHIA fonction_desreprises_10022010
Leenhardt CLESTHIA fonction_desreprises_10022010Leenhardt CLESTHIA fonction_desreprises_10022010
Leenhardt CLESTHIA fonction_desreprises_10022010
 
Nacs wave2 ls3_fr
Nacs wave2 ls3_frNacs wave2 ls3_fr
Nacs wave2 ls3_fr
 
Fotos der bilderberg ankunft
Fotos der bilderberg ankunftFotos der bilderberg ankunft
Fotos der bilderberg ankunft
 
Journées Abes 2012 - Présentation bordeaux 3
Journées Abes 2012 - Présentation bordeaux 3Journées Abes 2012 - Présentation bordeaux 3
Journées Abes 2012 - Présentation bordeaux 3
 
Facebook usage and happiness
Facebook usage and happinessFacebook usage and happiness
Facebook usage and happiness
 
La cuisine polonaise
La cuisine polonaiseLa cuisine polonaise
La cuisine polonaise
 
A quoi ressemblait paris au moyen age (1)
A quoi ressemblait paris au moyen age (1)A quoi ressemblait paris au moyen age (1)
A quoi ressemblait paris au moyen age (1)
 
Workforce Management
Workforce ManagementWorkforce Management
Workforce Management
 
Paola
PaolaPaola
Paola
 
Présentation de Babord+ (interne Bordeaux 3)
Présentation de Babord+ (interne Bordeaux 3)Présentation de Babord+ (interne Bordeaux 3)
Présentation de Babord+ (interne Bordeaux 3)
 
Emailing - Club e-commerce Pôle Numérique - Synthèse étude EMA - janv 2013
Emailing - Club e-commerce Pôle Numérique - Synthèse étude EMA - janv 2013Emailing - Club e-commerce Pôle Numérique - Synthèse étude EMA - janv 2013
Emailing - Club e-commerce Pôle Numérique - Synthèse étude EMA - janv 2013
 
tourisme et mobilité - décembre 2011
tourisme et mobilité - décembre 2011tourisme et mobilité - décembre 2011
tourisme et mobilité - décembre 2011
 
Channel Web
Channel Web Channel Web
Channel Web
 
Jane austen 2013
Jane austen 2013Jane austen 2013
Jane austen 2013
 

Ähnlich wie 7954 Gottes Schutz im Glaubenskampf ....

6758 Glaubenskampf - Antichrist ....
6758   Glaubenskampf - Antichrist ....6758   Glaubenskampf - Antichrist ....
6758 Glaubenskampf - Antichrist ....
Marianne Zipf
 
8202 Ungewöhnliche Hilfe zur Zeit der Trübsal ....
8202   Ungewöhnliche Hilfe zur Zeit der Trübsal ....8202   Ungewöhnliche Hilfe zur Zeit der Trübsal ....
8202 Ungewöhnliche Hilfe zur Zeit der Trübsal ....
Marianne Zipf
 
7119 Gott zugewandter Wille sichert auch Seine Führung ....
7119   Gott zugewandter Wille sichert auch Seine Führung ....7119   Gott zugewandter Wille sichert auch Seine Führung ....
7119 Gott zugewandter Wille sichert auch Seine Führung ....
Marianne Zipf
 
Wiederkunft Christi - Das Große Morgenrot (Jakob Lorber, Gottfried Mayerhofer)
Wiederkunft Christi - Das Große Morgenrot (Jakob Lorber, Gottfried Mayerhofer)Wiederkunft Christi - Das Große Morgenrot (Jakob Lorber, Gottfried Mayerhofer)
Wiederkunft Christi - Das Große Morgenrot (Jakob Lorber, Gottfried Mayerhofer)
Simona P
 
9007 Vorläufer Jesu ....
9007   Vorläufer Jesu ....9007   Vorläufer Jesu ....
9007 Vorläufer Jesu ....
Marianne Zipf
 
8908 Auftrag ....
8908   Auftrag ....8908   Auftrag ....
8908 Auftrag ....
Marianne Zipf
 
8281 Gefahr der Überheblichkeit ....
8281   Gefahr der Überheblichkeit ....8281   Gefahr der Überheblichkeit ....
8281 Gefahr der Überheblichkeit ....
Marianne Zipf
 
8546 Garantie für Wahrheitsempfang ....
8546   Garantie für Wahrheitsempfang ....8546   Garantie für Wahrheitsempfang ....
8546 Garantie für Wahrheitsempfang ....
Marianne Zipf
 
7421 Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
7421   Offenbarung 16, 18 .... Stern ....7421   Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
7421 Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
Marianne Zipf
 
6301 Die Gemeinde Jesu Christi ....
6301   Die Gemeinde Jesu Christi ....6301   Die Gemeinde Jesu Christi ....
6301 Die Gemeinde Jesu Christi ....
Marianne Zipf
 
6439 Gedenket des Endes ....
6439   Gedenket des Endes ....6439   Gedenket des Endes ....
6439 Gedenket des Endes ....
Marianne Zipf
 
7722 Über den Vorläufer ....
7722   Über den Vorläufer ....7722   Über den Vorläufer ....
7722 Über den Vorläufer ....
Marianne Zipf
 
6870 Endprophezeiungen und Mahnungen ....
6870   Endprophezeiungen und Mahnungen ....6870   Endprophezeiungen und Mahnungen ....
6870 Endprophezeiungen und Mahnungen ....
Marianne Zipf
 
8228 Prüfet die Geister ....
8228   Prüfet die Geister ....8228   Prüfet die Geister ....
8228 Prüfet die Geister ....
Marianne Zipf
 

Ähnlich wie 7954 Gottes Schutz im Glaubenskampf .... (14)

6758 Glaubenskampf - Antichrist ....
6758   Glaubenskampf - Antichrist ....6758   Glaubenskampf - Antichrist ....
6758 Glaubenskampf - Antichrist ....
 
8202 Ungewöhnliche Hilfe zur Zeit der Trübsal ....
8202   Ungewöhnliche Hilfe zur Zeit der Trübsal ....8202   Ungewöhnliche Hilfe zur Zeit der Trübsal ....
8202 Ungewöhnliche Hilfe zur Zeit der Trübsal ....
 
7119 Gott zugewandter Wille sichert auch Seine Führung ....
7119   Gott zugewandter Wille sichert auch Seine Führung ....7119   Gott zugewandter Wille sichert auch Seine Führung ....
7119 Gott zugewandter Wille sichert auch Seine Führung ....
 
Wiederkunft Christi - Das Große Morgenrot (Jakob Lorber, Gottfried Mayerhofer)
Wiederkunft Christi - Das Große Morgenrot (Jakob Lorber, Gottfried Mayerhofer)Wiederkunft Christi - Das Große Morgenrot (Jakob Lorber, Gottfried Mayerhofer)
Wiederkunft Christi - Das Große Morgenrot (Jakob Lorber, Gottfried Mayerhofer)
 
9007 Vorläufer Jesu ....
9007   Vorläufer Jesu ....9007   Vorläufer Jesu ....
9007 Vorläufer Jesu ....
 
8908 Auftrag ....
8908   Auftrag ....8908   Auftrag ....
8908 Auftrag ....
 
8281 Gefahr der Überheblichkeit ....
8281   Gefahr der Überheblichkeit ....8281   Gefahr der Überheblichkeit ....
8281 Gefahr der Überheblichkeit ....
 
8546 Garantie für Wahrheitsempfang ....
8546   Garantie für Wahrheitsempfang ....8546   Garantie für Wahrheitsempfang ....
8546 Garantie für Wahrheitsempfang ....
 
7421 Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
7421   Offenbarung 16, 18 .... Stern ....7421   Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
7421 Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
 
6301 Die Gemeinde Jesu Christi ....
6301   Die Gemeinde Jesu Christi ....6301   Die Gemeinde Jesu Christi ....
6301 Die Gemeinde Jesu Christi ....
 
6439 Gedenket des Endes ....
6439   Gedenket des Endes ....6439   Gedenket des Endes ....
6439 Gedenket des Endes ....
 
7722 Über den Vorläufer ....
7722   Über den Vorläufer ....7722   Über den Vorläufer ....
7722 Über den Vorläufer ....
 
6870 Endprophezeiungen und Mahnungen ....
6870   Endprophezeiungen und Mahnungen ....6870   Endprophezeiungen und Mahnungen ....
6870 Endprophezeiungen und Mahnungen ....
 
8228 Prüfet die Geister ....
8228   Prüfet die Geister ....8228   Prüfet die Geister ....
8228 Prüfet die Geister ....
 

Mehr von Marianne Zipf

2091 Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
2091   Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....2091   Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
2091 Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
Marianne Zipf
 
2056 Dreieinigkeit ....
2056   Dreieinigkeit ....2056   Dreieinigkeit ....
2056 Dreieinigkeit ....
Marianne Zipf
 
2043 Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
2043   Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....2043   Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
2043 Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
Marianne Zipf
 
2039 a+b Gedankentätigkeit ....
2039 a+b   Gedankentätigkeit ....2039 a+b   Gedankentätigkeit ....
2039 a+b Gedankentätigkeit ....
Marianne Zipf
 
2034 Prädestinationslehre ....
2034   Prädestinationslehre ....2034   Prädestinationslehre ....
2034 Prädestinationslehre ....
Marianne Zipf
 
1447 Erbsünde .... Freiwerdung ....
1447   Erbsünde .... Freiwerdung ....1447   Erbsünde .... Freiwerdung ....
1447 Erbsünde .... Freiwerdung ....
Marianne Zipf
 
1411 Kult .... Gemeinschaften .... ?
1411   Kult .... Gemeinschaften .... ?1411   Kult .... Gemeinschaften .... ?
1411 Kult .... Gemeinschaften .... ?
Marianne Zipf
 
1408 Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
1408   Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....1408   Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
1408 Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
Marianne Zipf
 
1393 Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
1393   Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...1393   Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
1393 Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
Marianne Zipf
 
1155 Sprache ....
1155   Sprache ....1155   Sprache ....
1155 Sprache ....
Marianne Zipf
 
1140 Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
1140   Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....1140   Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
1140 Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
Marianne Zipf
 
1103 Stürzen irdischer Macht ....
1103   Stürzen irdischer Macht ....1103   Stürzen irdischer Macht ....
1103 Stürzen irdischer Macht ....
Marianne Zipf
 
1083 Gotteshäuser ....
1083   Gotteshäuser ....1083   Gotteshäuser ....
1083 Gotteshäuser ....
Marianne Zipf
 
1070 Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
1070   Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....1070   Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
1070 Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
Marianne Zipf
 
0987 Wahrheit ....
0987   Wahrheit ....0987   Wahrheit ....
0987 Wahrheit ....
Marianne Zipf
 
0783 Heiligsprechung ....
0783   Heiligsprechung ....0783   Heiligsprechung ....
0783 Heiligsprechung ....
Marianne Zipf
 
0764 Abendmahl ....
0764   Abendmahl ....0764   Abendmahl ....
0764 Abendmahl ....
Marianne Zipf
 
0552 Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
0552   Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...0552   Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
0552 Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
Marianne Zipf
 
0388 Das Gewissen ....
0388   Das Gewissen ....0388   Das Gewissen ....
0388 Das Gewissen ....
Marianne Zipf
 
0353 Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....
0353   Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....0353   Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....
0353 Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....
Marianne Zipf
 

Mehr von Marianne Zipf (20)

2091 Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
2091   Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....2091   Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
2091 Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
 
2056 Dreieinigkeit ....
2056   Dreieinigkeit ....2056   Dreieinigkeit ....
2056 Dreieinigkeit ....
 
2043 Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
2043   Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....2043   Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
2043 Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
 
2039 a+b Gedankentätigkeit ....
2039 a+b   Gedankentätigkeit ....2039 a+b   Gedankentätigkeit ....
2039 a+b Gedankentätigkeit ....
 
2034 Prädestinationslehre ....
2034   Prädestinationslehre ....2034   Prädestinationslehre ....
2034 Prädestinationslehre ....
 
1447 Erbsünde .... Freiwerdung ....
1447   Erbsünde .... Freiwerdung ....1447   Erbsünde .... Freiwerdung ....
1447 Erbsünde .... Freiwerdung ....
 
1411 Kult .... Gemeinschaften .... ?
1411   Kult .... Gemeinschaften .... ?1411   Kult .... Gemeinschaften .... ?
1411 Kult .... Gemeinschaften .... ?
 
1408 Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
1408   Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....1408   Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
1408 Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
 
1393 Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
1393   Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...1393   Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
1393 Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
 
1155 Sprache ....
1155   Sprache ....1155   Sprache ....
1155 Sprache ....
 
1140 Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
1140   Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....1140   Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
1140 Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
 
1103 Stürzen irdischer Macht ....
1103   Stürzen irdischer Macht ....1103   Stürzen irdischer Macht ....
1103 Stürzen irdischer Macht ....
 
1083 Gotteshäuser ....
1083   Gotteshäuser ....1083   Gotteshäuser ....
1083 Gotteshäuser ....
 
1070 Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
1070   Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....1070   Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
1070 Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
 
0987 Wahrheit ....
0987   Wahrheit ....0987   Wahrheit ....
0987 Wahrheit ....
 
0783 Heiligsprechung ....
0783   Heiligsprechung ....0783   Heiligsprechung ....
0783 Heiligsprechung ....
 
0764 Abendmahl ....
0764   Abendmahl ....0764   Abendmahl ....
0764 Abendmahl ....
 
0552 Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
0552   Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...0552   Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
0552 Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
 
0388 Das Gewissen ....
0388   Das Gewissen ....0388   Das Gewissen ....
0388 Das Gewissen ....
 
0353 Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....
0353   Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....0353   Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....
0353 Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....
 

7954 Gottes Schutz im Glaubenskampf ....

  • 1. GOTTES WORT ... durch Bertha Dudde 7954 Gottes Schutz im Glaubenskampf .... So stehet fest und lasset euch nicht wankend machen im Glauben, denn Ich, euer Gott und Vater von Ewigkeit, bin und bleibe bei euch, wenn der große Glaubenskampf einsetzen wird, durch den Mein Gegner auch euch zum Fall bringen will, die ihr Mein seid. Alles, was gegen Mich unternommen wird, wird immer darauf hinausgehen, euch Jesus Christus und Sein Erlösungswerk als unglaubwürdig hinzustellen .... Und das soll euch ein sichtliches Zeichen des nahen Endes sein, daß Jesus Christus verleugnet wird, daß den Menschen jeglicher Glaube an Ihn genommen werden soll und daß also die Menschen keine Möglichkeit haben sollen, erlöst von dieser Erde zu gehen .... Denn es tritt Mein Gegner offen gegen Mich auf, indem er gegen Jesus Christus angeht, in Dem Ich für die Menschen zum schaubaren Gott geworden bin. Und je heftiger dieser Kampf entbrennen wird, desto mehr könnet ihr Meiner Gegenwart gewiß sein, denn Ich verlasse die Meinen nicht, Ich lasse Meinen Gegner nicht Sieger werden über jene, die Mein sein und bleiben wollen. Und wenn ihr also in die Enge getrieben werdet durch das Ansinnen, Mich als den göttlichen Erlöser Jesus Christus zu verleugnen .... wenn ihr euch werdet entscheiden müssen für Mich oder Meinen Gegner, dann vertrauet Mir nur voll und ganz, denn dann bin Ich euch näher denn je;
  • 2. Ich Selbst kämpfe mit euch, und ihr brauchet Meinen Gegner nicht zu fürchten, denn Meine Macht ist groß, und sie wird euch schützen, so bedrohlich auch alles aussieht, was gegen euch unternommen wird. Dann aber könnet ihr stündlich auf eure Rettung hoffen, ihr könnet stündlich mit Meinem Kommen rechnen und mit dem Ende dieser Erde, von der Ich euch entrücken werde in höchster Not und Gefahr .... Werdet dann nicht kleingläubig, sondern denket daran, daß Ich es euch vorausgesagt habe, daß die Not noch groß werden wird, die ihr um des Glaubens willen ertragen müsset .... Doch je fester euer Glaube ist, je zuversichtlicher ihr euch an Mich haltet, desto leichter wird der Glaubenskampf für euch sein, denn Mir steht wahrlich die Macht zu, auch das Schwerste von euch abzuwenden, und die Meinen werden Meine Liebe und Macht erfahren dürfen, und sie können darum getrost und furchtlos dieser Zeit entgegensehen. Aber sie kommt, denn die Gläubigen werden angegriffen werden von seiten irdischer Machthaber und derer, die Meinem Gegner hörig sind .... Die Meinen werden ein offenes Bekenntnis ablegen sollen, und sie sollen sich dann nicht fürchten, denn der Gott, Den sie bekennen, Der wird auch Seine Macht hervorkehren und ihnen helfen in irdischer Not und Bedrängnis .... Machet euch nur alle darauf gefaßt, daß brutale Mittel angewendet werden gegen euch, die ihr Mir treu bleiben wollet .... Aber vergesset nicht, daß Ich der Herr bin über Leben und Tod, über Himmel und Erde .... und daß Ich wahrlich Mittel und Wege habe, um die Meinen aus der irdischen Not herauszuführen, selbst wenn es keinen Ausweg zu geben scheint. Und was auch irdisch euch versagt wird .... Ich werde euch speisen und tränken auf wunderbare Weise, denn auch das liegt in Meiner Macht, Der Ich doch Himmel und Erde erschaffen habe, Der Ich alle Gesetze gegeben habe nach Meinem Willen .... Und so auch kann Ich Gesetze aufheben und euch übernatürlich ernähren ....
  • 3. Ich kann euch auch umgeben mit einer schützenden Mauer, Ich kann Meine Engel anweisen, eine solche Mauer um euch zu bilden .... Ihr brauchet euch nur gläubig Mir als eurem Vater zu überlassen, Der Seine Kinder nicht in der Not lässet und Der euch auch schützen wird vor dem Feind der Seele, vor irdischen und geistigen Gegnern .... Denn Meine Macht und Meine Liebe ist groß .... Und dies wird kommen in nicht zu langer Zeit .... Zuvor noch werdet ihr Glaubensproben ausgesetzt sein, aber auch diese werden euch stärken und fähig machen, standzuhalten im letzten Kampf auf dieser Erde. Und sowie dieser Kampf entbrennen wird, wisset ihr auch, daß das Ende nicht mehr weit ist, denn er wird nur kurze Zeit geführt werden von Meinem Gegner, denn um Meiner Auserwählten willen werde Ich die Zeit verkürzen, Ich werde ihn binden und auch seinen Anhang. Denn es ist die Zeit erfüllet, die seinem Wirken gesetzt war auf Erden, und auch das Ende der Erde ist nahe, wie es verkündet ist in Wort und Schrift .... Amen Herausgegeben von Freunden der Neuoffenbarung — Weiterführende Informationen, Bezug aller Kundgaben, CD-ROM, Bücher, Themenhefte usw. im Internet unter: http://www.bertha-dudde.info und http://www.bertha-dudde.org