SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
GOTTES WORT 
... durch Bertha Dudde 
7529 
Zeitdauer der Rückkehr zu Gott .... 
Und ob sich das Rückführungswerk auch über Ewigkeiten 
erstreckt .... Ich erreiche einmal Mein Ziel, daß alles von Mir 
einst Geschaffene und Abgefallene zu Mir zurückgekehrt ist im 
freien Willen und dadurch aus "Geschöpfen" "Kinder" geworden 
sind, wie es Mein Plan war von Ewigkeit. 
Wie lange dieser Rückführungsprozeß dauert, ist ganz 
abhängig vom freien Willen des Geistigen, das in seiner letzten 
Erdenlebensprobe, als Mensch, diesen seinen Willen unter Beweis 
stellen muß. 
Und weil dann so oft der freie Wille versagt, weil er diese 
letzte Probe nicht besteht, genügt nicht eine Erlösungsperiode, 
sondern es sind immer wieder neue Entwicklungsepochen 
erforderlich. Und es kann darum von Ewigkeiten gesprochen 
werden, bis dieser Prozeß einmal zu Ende geführt sein wird. 
Doch diese Entwicklungsgänge sind Zeiten der Not und 
Qual .... Und allein darum suche Ich, euch diese abzukürzen, und 
Meine ständige Sorge ist, euch so zu beeinflussen, daß ihr 
möglichst in einem solchen Entwicklungsgang, in einer 
Erlösungsperiode, euer Ziel erreichet .... 
daß ihr selbst euer Wesen wandelt und ernsthaft den 
Zusammenschluß mit Mir suchet, weil ihr dann auch nahe seid 
eurer Vollendung und nahe am Ziel. 
Für Mich sind tausend Jahre wie ein Tag .... Mir Selbst macht 
es nichts aus, in welcher Zeit ihr zurückfindet zu Mir, doch ihr
seid die Leidtragenden, wenn ihr euch die Zeit der Rückkehr 
maßlos verlängert und ihr sonach auch unermeßliche Qualen und 
Nöte auszustehen habt .... Und weil Ich euch liebe, dauert ihr 
Mich, und allein darum suche Ich euch in kürzerer Zeit zu 
gewinnen, denn Ich allein weiß es, welche Zeit hinter euch liegt 
und dann auch vor euch, wenn ihr in diesem Erdenleben 
versaget .... 
Ich kenne euren Entwicklungsgang, und Ich möchte nichts 
lieber, als daß er beendet sein möge, wenn ihr eure letzte Form, 
als Mensch auf dieser Erde, verlasset .... Ich möchte nicht, daß 
ihr noch länger leiden müsset, Ich möchte euch allen Seligkeiten 
bereiten in Meinem Reich .... 
Aber Ich kann das nur, wenn ihr selbst euch so gestaltet 
habt, daß ihr eurem Urzustand nahe seid. Ist aber diese 
Umgestaltung nicht vor sich gegangen im Erdenleben, dann kann 
Ich euch nicht den nochmaligen Gang durch die Schöpfung 
ersparen, und dann werden wieder Ewigkeiten vergehen, bis ihr 
erneut als Mensch auf dieser Erde den freien Willensentscheid 
ablegen müsset. 
Denn nur der freie Wille bringt euch dem Ziel nahe, selbst 
wenn Meine Liebe zu euch unendlich ist, so kann Ich doch nicht 
euren Willen übergehen und euch ein Los schaffen, das ihr nicht 
verdienet eurem Willen nach, der immer noch von Mir 
abgewendet ist und darum ihr auch nicht vollkommen genannt 
werden könnt. 
Und das Los ist entsprechend der Reife .... oder auch, der 
Wille allein bestimmt das Los der Seele, des einst gefallenen 
Urgeistes, der selbst zurückkehren soll zu seinem Ausgang .... zu 
Mir, Der Ich euer aller Gott und Schöpfer, aber auch euer Vater 
bin. 
Einmal erreiche Ich Mein Ziel, einmal kehret ihr wieder zu Mir 
zurück .... Welche Zeit das aber erfordert, bestimmt ihr selbst im 
Stadium als Mensch .... Darum lastet eine übergroße 
Verantwortung auf euch in der Zeit eures Erdenwandels, und 
dessen solltet ihr immer eingedenk sein und alles tun, was Ich 
durch Mein Wort von euch verlange.
Denn in Meinem Wort trete Ich Selbst euch nahe im Erden-leben 
und tue euch Meinen Willen kund. Erfüllet ihr diesen, so 
werdet ihr auch eurer Vollendung nahekommen, und ihr werdet 
das euch gesetzte Ziel noch erreichen, bevor ihr euer irdisches 
Leben beendet. 
Und dann sind auch die entsetzlichen Qualen und Nöte für 
euch beendet, und ihr werdet eingehen in Mein Reich, das ein 
Reich des Lichtes und der Seligkeit ist und das ihr als eure wahre 
Heimat erkennen werdet. 
Und allen Menschen möchte Ich nur zurufen: Sorget, daß ihr 
in diesem Erdenleben euer Ziel erreichet, gebrauchet euren 
Willen recht, und ihr werdet dann wandeln in Meinem Willen, ihr 
werdet dann auch euer Wesen wandeln und wieder werden, was 
ihr waret im Anbeginn .... Wesen, die sich des Lichtes, der Kraft 
und der Freiheit erfreuen dürfen am Herzen des Vaters .... 
Wesen, die unermeßlich selig sind .... 
Amen 
Herausgegeben von Freunden der Neuoffenbarung — 
Weiterführende Informationen, Bezug aller Kundgaben, CD-ROM, 
Bücher, Themenhefte usw. im Internet unter: 
http://www.bertha-dudde.info 
und http://www.bertha-dudde.org

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

7405 Ankündigung eines Sternes ....
7405   Ankündigung eines Sternes ....7405   Ankündigung eines Sternes ....
7405 Ankündigung eines Sternes ....
Marianne Zipf
 
7865 Eine Erderneuerung muß kommen ....
7865   Eine Erderneuerung muß kommen ....7865   Eine Erderneuerung muß kommen ....
7865 Eine Erderneuerung muß kommen ....
Marianne Zipf
 
8033 Bevorstehendes Naturereignis ....
8033   Bevorstehendes Naturereignis ....8033   Bevorstehendes Naturereignis ....
8033 Bevorstehendes Naturereignis ....
Marianne Zipf
 
7538 Kurze oder lange Lebensdauer ....
7538   Kurze oder lange Lebensdauer ....7538   Kurze oder lange Lebensdauer ....
7538 Kurze oder lange Lebensdauer ....
Marianne Zipf
 
8919 Was ist die Welt ? ....
8919   Was ist die Welt ? ....8919   Was ist die Welt ? ....
8919 Was ist die Welt ? ....
Marianne Zipf
 
6317 Erneute Gefangenschaft ....
6317   Erneute Gefangenschaft ....6317   Erneute Gefangenschaft ....
6317 Erneute Gefangenschaft ....
Marianne Zipf
 
8790 Unvergänglichkeit ....
8790   Unvergänglichkeit ....8790   Unvergänglichkeit ....
8790 Unvergänglichkeit ....
Marianne Zipf
 
7680 Seligkeit der Rückkehr ....
7680   Seligkeit der Rückkehr ....7680   Seligkeit der Rückkehr ....
7680 Seligkeit der Rückkehr ....
Marianne Zipf
 
8680 Nachfolge Jesu - Kreuztragung ....
8680   Nachfolge Jesu - Kreuztragung ....8680   Nachfolge Jesu - Kreuztragung ....
8680 Nachfolge Jesu - Kreuztragung ....
Marianne Zipf
 
0764 Abendmahl ....
0764   Abendmahl ....0764   Abendmahl ....
0764 Abendmahl ....
Marianne Zipf
 
8949 Bestätigung der Voraussagen ....
8949   Bestätigung der Voraussagen ....8949   Bestätigung der Voraussagen ....
8949 Bestätigung der Voraussagen ....
Marianne Zipf
 
7355 Wirkung der Liebekraft ....
7355  Wirkung der Liebekraft ....7355  Wirkung der Liebekraft ....
7355 Wirkung der Liebekraft ....
Marianne Zipf
 
6323 Isolierung der Weltkörper ....
6323   Isolierung der Weltkörper ....6323   Isolierung der Weltkörper ....
6323 Isolierung der Weltkörper ....
Marianne Zipf
 
0764 Abendmahl ....
0764   Abendmahl ....0764   Abendmahl ....
0764 Abendmahl ....
Marianne Zipf
 
Wiederkunft Christi - Das Große Morgenrot (Jakob Lorber, Gottfried Mayerhofer)
Wiederkunft Christi - Das Große Morgenrot (Jakob Lorber, Gottfried Mayerhofer)Wiederkunft Christi - Das Große Morgenrot (Jakob Lorber, Gottfried Mayerhofer)
Wiederkunft Christi - Das Große Morgenrot (Jakob Lorber, Gottfried Mayerhofer)
Simona P
 
7556 Gottes Schöpfungsakt und Ziel ....
7556   Gottes Schöpfungsakt und Ziel ....7556   Gottes Schöpfungsakt und Ziel ....
7556 Gottes Schöpfungsakt und Ziel ....
Marianne Zipf
 
6301 Die Gemeinde Jesu Christi ....
6301   Die Gemeinde Jesu Christi ....6301   Die Gemeinde Jesu Christi ....
6301 Die Gemeinde Jesu Christi ....
Marianne Zipf
 
7421 Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
7421   Offenbarung 16, 18 .... Stern ....7421   Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
7421 Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
Marianne Zipf
 
Das Ende! ... und dann?
Das Ende! ... und dann?Das Ende! ... und dann?
Das Ende! ... und dann?Doru Tarita
 
Pathiel (Jakob Lorber)
Pathiel (Jakob Lorber)Pathiel (Jakob Lorber)
Pathiel (Jakob Lorber)
Simona P
 

Was ist angesagt? (20)

7405 Ankündigung eines Sternes ....
7405   Ankündigung eines Sternes ....7405   Ankündigung eines Sternes ....
7405 Ankündigung eines Sternes ....
 
7865 Eine Erderneuerung muß kommen ....
7865   Eine Erderneuerung muß kommen ....7865   Eine Erderneuerung muß kommen ....
7865 Eine Erderneuerung muß kommen ....
 
8033 Bevorstehendes Naturereignis ....
8033   Bevorstehendes Naturereignis ....8033   Bevorstehendes Naturereignis ....
8033 Bevorstehendes Naturereignis ....
 
7538 Kurze oder lange Lebensdauer ....
7538   Kurze oder lange Lebensdauer ....7538   Kurze oder lange Lebensdauer ....
7538 Kurze oder lange Lebensdauer ....
 
8919 Was ist die Welt ? ....
8919   Was ist die Welt ? ....8919   Was ist die Welt ? ....
8919 Was ist die Welt ? ....
 
6317 Erneute Gefangenschaft ....
6317   Erneute Gefangenschaft ....6317   Erneute Gefangenschaft ....
6317 Erneute Gefangenschaft ....
 
8790 Unvergänglichkeit ....
8790   Unvergänglichkeit ....8790   Unvergänglichkeit ....
8790 Unvergänglichkeit ....
 
7680 Seligkeit der Rückkehr ....
7680   Seligkeit der Rückkehr ....7680   Seligkeit der Rückkehr ....
7680 Seligkeit der Rückkehr ....
 
8680 Nachfolge Jesu - Kreuztragung ....
8680   Nachfolge Jesu - Kreuztragung ....8680   Nachfolge Jesu - Kreuztragung ....
8680 Nachfolge Jesu - Kreuztragung ....
 
0764 Abendmahl ....
0764   Abendmahl ....0764   Abendmahl ....
0764 Abendmahl ....
 
8949 Bestätigung der Voraussagen ....
8949   Bestätigung der Voraussagen ....8949   Bestätigung der Voraussagen ....
8949 Bestätigung der Voraussagen ....
 
7355 Wirkung der Liebekraft ....
7355  Wirkung der Liebekraft ....7355  Wirkung der Liebekraft ....
7355 Wirkung der Liebekraft ....
 
6323 Isolierung der Weltkörper ....
6323   Isolierung der Weltkörper ....6323   Isolierung der Weltkörper ....
6323 Isolierung der Weltkörper ....
 
0764 Abendmahl ....
0764   Abendmahl ....0764   Abendmahl ....
0764 Abendmahl ....
 
Wiederkunft Christi - Das Große Morgenrot (Jakob Lorber, Gottfried Mayerhofer)
Wiederkunft Christi - Das Große Morgenrot (Jakob Lorber, Gottfried Mayerhofer)Wiederkunft Christi - Das Große Morgenrot (Jakob Lorber, Gottfried Mayerhofer)
Wiederkunft Christi - Das Große Morgenrot (Jakob Lorber, Gottfried Mayerhofer)
 
7556 Gottes Schöpfungsakt und Ziel ....
7556   Gottes Schöpfungsakt und Ziel ....7556   Gottes Schöpfungsakt und Ziel ....
7556 Gottes Schöpfungsakt und Ziel ....
 
6301 Die Gemeinde Jesu Christi ....
6301   Die Gemeinde Jesu Christi ....6301   Die Gemeinde Jesu Christi ....
6301 Die Gemeinde Jesu Christi ....
 
7421 Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
7421   Offenbarung 16, 18 .... Stern ....7421   Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
7421 Offenbarung 16, 18 .... Stern ....
 
Das Ende! ... und dann?
Das Ende! ... und dann?Das Ende! ... und dann?
Das Ende! ... und dann?
 
Pathiel (Jakob Lorber)
Pathiel (Jakob Lorber)Pathiel (Jakob Lorber)
Pathiel (Jakob Lorber)
 

Andere mochten auch

Osho el maestro rebelde
Osho   el maestro rebeldeOsho   el maestro rebelde
Osho el maestro rebelde
None
 
Faith M
Faith MFaith M
Mudança e Transformação Social no Brasil
Mudança e Transformação Social no BrasilMudança e Transformação Social no Brasil
Mudança e Transformação Social no Brasil
Ilza Brito
 
Innovatiivisuutta opetukseen VAKK 11.12.14
Innovatiivisuutta opetukseen VAKK 11.12.14 Innovatiivisuutta opetukseen VAKK 11.12.14
Innovatiivisuutta opetukseen VAKK 11.12.14 Matleena Laakso
 
Plano Gestão EE Antonio Marin
Plano Gestão EE Antonio MarinPlano Gestão EE Antonio Marin
Plano Gestão EE Antonio Marindesjrnit
 
Adven lingkungan 2014
Adven lingkungan 2014Adven lingkungan 2014
Adven lingkungan 2014
karangpanas
 
Frases para la meditación, pensamientos que dejan pensando, grafitis irrevere...
Frases para la meditación, pensamientos que dejan pensando, grafitis irrevere...Frases para la meditación, pensamientos que dejan pensando, grafitis irrevere...
Frases para la meditación, pensamientos que dejan pensando, grafitis irrevere...
Centro de Estudios Joan Bardina - Capítulo Uruguay
 
Fin Multiple Sectors
Fin Multiple SectorsFin Multiple Sectors
Fin Multiple Sectors
dkluka
 
Vitico home
Vitico homeVitico home
Vitico home
Louise ZoBell
 
As Mais Incriveis Imagens De Estatuas E Esculturas
As Mais Incriveis Imagens De Estatuas E EsculturasAs Mais Incriveis Imagens De Estatuas E Esculturas
As Mais Incriveis Imagens De Estatuas E Esculturas
Marilia Brasil
 
Problema #10
Problema #10Problema #10
Problema #10
Flávio Antônio
 
Conversa Pedro Soarez
Conversa Pedro SoarezConversa Pedro Soarez
Conversa Pedro Soarez
eb23_Vale de Cambra
 
Museo de Ciencias Morfológicas
Museo de Ciencias MorfológicasMuseo de Ciencias Morfológicas
Museo de Ciencias Morfológicas
hachete
 
Reunião de satanaz
Reunião de satanazReunião de satanaz
Reunião de satanaz
Veronica Molina da Silva
 
Carinho23523
Carinho23523Carinho23523
Waiamu Project - English version
Waiamu Project - English versionWaiamu Project - English version
Waiamu Project - English version
Eitan Rosenthal
 

Andere mochten auch (20)

Osho el maestro rebelde
Osho   el maestro rebeldeOsho   el maestro rebelde
Osho el maestro rebelde
 
Faith M
Faith MFaith M
Faith M
 
Mudança e Transformação Social no Brasil
Mudança e Transformação Social no BrasilMudança e Transformação Social no Brasil
Mudança e Transformação Social no Brasil
 
Innovatiivisuutta opetukseen VAKK 11.12.14
Innovatiivisuutta opetukseen VAKK 11.12.14 Innovatiivisuutta opetukseen VAKK 11.12.14
Innovatiivisuutta opetukseen VAKK 11.12.14
 
Plano Gestão EE Antonio Marin
Plano Gestão EE Antonio MarinPlano Gestão EE Antonio Marin
Plano Gestão EE Antonio Marin
 
Adven lingkungan 2014
Adven lingkungan 2014Adven lingkungan 2014
Adven lingkungan 2014
 
Frases para la meditación, pensamientos que dejan pensando, grafitis irrevere...
Frases para la meditación, pensamientos que dejan pensando, grafitis irrevere...Frases para la meditación, pensamientos que dejan pensando, grafitis irrevere...
Frases para la meditación, pensamientos que dejan pensando, grafitis irrevere...
 
Fin Multiple Sectors
Fin Multiple SectorsFin Multiple Sectors
Fin Multiple Sectors
 
Vitico home
Vitico homeVitico home
Vitico home
 
As Mais Incriveis Imagens De Estatuas E Esculturas
As Mais Incriveis Imagens De Estatuas E EsculturasAs Mais Incriveis Imagens De Estatuas E Esculturas
As Mais Incriveis Imagens De Estatuas E Esculturas
 
Problema #10
Problema #10Problema #10
Problema #10
 
Conversa Pedro Soarez
Conversa Pedro SoarezConversa Pedro Soarez
Conversa Pedro Soarez
 
Museo de Ciencias Morfológicas
Museo de Ciencias MorfológicasMuseo de Ciencias Morfológicas
Museo de Ciencias Morfológicas
 
Reunião de satanaz
Reunião de satanazReunião de satanaz
Reunião de satanaz
 
présentation expo femme
présentation expo femmeprésentation expo femme
présentation expo femme
 
Carinho23523
Carinho23523Carinho23523
Carinho23523
 
Boekrecensie presentatie
Boekrecensie presentatieBoekrecensie presentatie
Boekrecensie presentatie
 
Nouvelle interprétation - Villa de Treignes
Nouvelle interprétation - Villa de TreignesNouvelle interprétation - Villa de Treignes
Nouvelle interprétation - Villa de Treignes
 
Extreme Web Hacking - h2hc 2008
Extreme Web Hacking - h2hc 2008Extreme Web Hacking - h2hc 2008
Extreme Web Hacking - h2hc 2008
 
Waiamu Project - English version
Waiamu Project - English versionWaiamu Project - English version
Waiamu Project - English version
 

Ähnlich wie 7529 Zeitdauer der Rückkehr zu Gott ....

8609 Begründung des Umgestaltungswerkes ....
8609   Begründung des Umgestaltungswerkes ....8609   Begründung des Umgestaltungswerkes ....
8609 Begründung des Umgestaltungswerkes ....
Marianne Zipf
 
7569 Ichbewußtsein des Urgeistes ....
7569   Ichbewußtsein des Urgeistes ....7569   Ichbewußtsein des Urgeistes ....
7569 Ichbewußtsein des Urgeistes ....
Marianne Zipf
 
7647 Johannes 21, 25 ....
7647   Johannes 21, 25 ....7647   Johannes 21, 25 ....
7647 Johannes 21, 25 ....
Marianne Zipf
 
7800 Entwicklungsgang auf Erden ....
7800   Entwicklungsgang auf Erden ....7800   Entwicklungsgang auf Erden ....
7800 Entwicklungsgang auf Erden ....
Marianne Zipf
 
8858 ff Berichtigung eines großen Irrtums ....
8858 ff   Berichtigung eines großen Irrtums ....8858 ff   Berichtigung eines großen Irrtums ....
8858 ff Berichtigung eines großen Irrtums ....
Marianne Zipf
 
5345 Heilungsprozeß .... Freier Wille ....
5345   Heilungsprozeß .... Freier Wille ....5345   Heilungsprozeß .... Freier Wille ....
5345 Heilungsprozeß .... Freier Wille ....
Marianne Zipf
 
7797 Was ist der Erdenlebenszweck ? ....
7797   Was ist der Erdenlebenszweck ? ....7797   Was ist der Erdenlebenszweck ? ....
7797 Was ist der Erdenlebenszweck ? ....
Marianne Zipf
 
MENSAGEM DO GRAAL "NA LUZ DA VERDADE - ABDRUSCHIN
MENSAGEM DO GRAAL "NA LUZ DA VERDADE - ABDRUSCHIN MENSAGEM DO GRAAL "NA LUZ DA VERDADE - ABDRUSCHIN
MENSAGEM DO GRAAL "NA LUZ DA VERDADE - ABDRUSCHIN
Uma Luz além do Mundo
 
7697 Verkünden des Evangeliums ....
7697   Verkünden des Evangeliums ....7697   Verkünden des Evangeliums ....
7697 Verkünden des Evangeliums ....
Marianne Zipf
 
7722 Über den Vorläufer ....
7722   Über den Vorläufer ....7722   Über den Vorläufer ....
7722 Über den Vorläufer ....
Marianne Zipf
 
0255 Böse Mächte .... Gute Geistwesen .... Grund und Wunder der Kundgaben ....
0255   Böse Mächte .... Gute Geistwesen .... Grund und Wunder der Kundgaben ....0255   Böse Mächte .... Gute Geistwesen .... Grund und Wunder der Kundgaben ....
0255 Böse Mächte .... Gute Geistwesen .... Grund und Wunder der Kundgaben ....
Marianne Zipf
 

Ähnlich wie 7529 Zeitdauer der Rückkehr zu Gott .... (11)

8609 Begründung des Umgestaltungswerkes ....
8609   Begründung des Umgestaltungswerkes ....8609   Begründung des Umgestaltungswerkes ....
8609 Begründung des Umgestaltungswerkes ....
 
7569 Ichbewußtsein des Urgeistes ....
7569   Ichbewußtsein des Urgeistes ....7569   Ichbewußtsein des Urgeistes ....
7569 Ichbewußtsein des Urgeistes ....
 
7647 Johannes 21, 25 ....
7647   Johannes 21, 25 ....7647   Johannes 21, 25 ....
7647 Johannes 21, 25 ....
 
7800 Entwicklungsgang auf Erden ....
7800   Entwicklungsgang auf Erden ....7800   Entwicklungsgang auf Erden ....
7800 Entwicklungsgang auf Erden ....
 
8858 ff Berichtigung eines großen Irrtums ....
8858 ff   Berichtigung eines großen Irrtums ....8858 ff   Berichtigung eines großen Irrtums ....
8858 ff Berichtigung eines großen Irrtums ....
 
5345 Heilungsprozeß .... Freier Wille ....
5345   Heilungsprozeß .... Freier Wille ....5345   Heilungsprozeß .... Freier Wille ....
5345 Heilungsprozeß .... Freier Wille ....
 
7797 Was ist der Erdenlebenszweck ? ....
7797   Was ist der Erdenlebenszweck ? ....7797   Was ist der Erdenlebenszweck ? ....
7797 Was ist der Erdenlebenszweck ? ....
 
MENSAGEM DO GRAAL "NA LUZ DA VERDADE - ABDRUSCHIN
MENSAGEM DO GRAAL "NA LUZ DA VERDADE - ABDRUSCHIN MENSAGEM DO GRAAL "NA LUZ DA VERDADE - ABDRUSCHIN
MENSAGEM DO GRAAL "NA LUZ DA VERDADE - ABDRUSCHIN
 
7697 Verkünden des Evangeliums ....
7697   Verkünden des Evangeliums ....7697   Verkünden des Evangeliums ....
7697 Verkünden des Evangeliums ....
 
7722 Über den Vorläufer ....
7722   Über den Vorläufer ....7722   Über den Vorläufer ....
7722 Über den Vorläufer ....
 
0255 Böse Mächte .... Gute Geistwesen .... Grund und Wunder der Kundgaben ....
0255   Böse Mächte .... Gute Geistwesen .... Grund und Wunder der Kundgaben ....0255   Böse Mächte .... Gute Geistwesen .... Grund und Wunder der Kundgaben ....
0255 Böse Mächte .... Gute Geistwesen .... Grund und Wunder der Kundgaben ....
 

Mehr von Marianne Zipf

2091 Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
2091   Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....2091   Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
2091 Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
Marianne Zipf
 
2056 Dreieinigkeit ....
2056   Dreieinigkeit ....2056   Dreieinigkeit ....
2056 Dreieinigkeit ....
Marianne Zipf
 
2043 Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
2043   Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....2043   Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
2043 Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
Marianne Zipf
 
2039 a+b Gedankentätigkeit ....
2039 a+b   Gedankentätigkeit ....2039 a+b   Gedankentätigkeit ....
2039 a+b Gedankentätigkeit ....
Marianne Zipf
 
2034 Prädestinationslehre ....
2034   Prädestinationslehre ....2034   Prädestinationslehre ....
2034 Prädestinationslehre ....
Marianne Zipf
 
1447 Erbsünde .... Freiwerdung ....
1447   Erbsünde .... Freiwerdung ....1447   Erbsünde .... Freiwerdung ....
1447 Erbsünde .... Freiwerdung ....
Marianne Zipf
 
1411 Kult .... Gemeinschaften .... ?
1411   Kult .... Gemeinschaften .... ?1411   Kult .... Gemeinschaften .... ?
1411 Kult .... Gemeinschaften .... ?
Marianne Zipf
 
1408 Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
1408   Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....1408   Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
1408 Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
Marianne Zipf
 
1393 Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
1393   Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...1393   Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
1393 Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
Marianne Zipf
 
1155 Sprache ....
1155   Sprache ....1155   Sprache ....
1155 Sprache ....
Marianne Zipf
 
1140 Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
1140   Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....1140   Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
1140 Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
Marianne Zipf
 
1103 Stürzen irdischer Macht ....
1103   Stürzen irdischer Macht ....1103   Stürzen irdischer Macht ....
1103 Stürzen irdischer Macht ....
Marianne Zipf
 
1083 Gotteshäuser ....
1083   Gotteshäuser ....1083   Gotteshäuser ....
1083 Gotteshäuser ....
Marianne Zipf
 
1070 Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
1070   Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....1070   Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
1070 Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
Marianne Zipf
 
0987 Wahrheit ....
0987   Wahrheit ....0987   Wahrheit ....
0987 Wahrheit ....
Marianne Zipf
 
0783 Heiligsprechung ....
0783   Heiligsprechung ....0783   Heiligsprechung ....
0783 Heiligsprechung ....
Marianne Zipf
 
0694 Voraussage gewaltigen Geschehens ....
0694   Voraussage gewaltigen Geschehens ....0694   Voraussage gewaltigen Geschehens ....
0694 Voraussage gewaltigen Geschehens ....
Marianne Zipf
 
0552 Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
0552   Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...0552   Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
0552 Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
Marianne Zipf
 
0388 Das Gewissen ....
0388   Das Gewissen ....0388   Das Gewissen ....
0388 Das Gewissen ....
Marianne Zipf
 
0353 Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....
0353   Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....0353   Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....
0353 Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....
Marianne Zipf
 

Mehr von Marianne Zipf (20)

2091 Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
2091   Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....2091   Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
2091 Annehmen traditioneller Überlieferungen Gefahr .... Prüfung ....
 
2056 Dreieinigkeit ....
2056   Dreieinigkeit ....2056   Dreieinigkeit ....
2056 Dreieinigkeit ....
 
2043 Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
2043   Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....2043   Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
2043 Mißbrauch der Kraft des Stärkeren .... Lieblosigkeit ....
 
2039 a+b Gedankentätigkeit ....
2039 a+b   Gedankentätigkeit ....2039 a+b   Gedankentätigkeit ....
2039 a+b Gedankentätigkeit ....
 
2034 Prädestinationslehre ....
2034   Prädestinationslehre ....2034   Prädestinationslehre ....
2034 Prädestinationslehre ....
 
1447 Erbsünde .... Freiwerdung ....
1447   Erbsünde .... Freiwerdung ....1447   Erbsünde .... Freiwerdung ....
1447 Erbsünde .... Freiwerdung ....
 
1411 Kult .... Gemeinschaften .... ?
1411   Kult .... Gemeinschaften .... ?1411   Kult .... Gemeinschaften .... ?
1411 Kult .... Gemeinschaften .... ?
 
1408 Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
1408   Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....1408   Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
1408 Vorzeitige Zerstörung .... Freiwerdung des Geistigen ....
 
1393 Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
1393   Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...1393   Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
1393 Mangelndes Gottvertrauen .... Glaubensschwäche .... Vertrauen zu Gott ...
 
1155 Sprache ....
1155   Sprache ....1155   Sprache ....
1155 Sprache ....
 
1140 Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
1140   Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....1140   Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
1140 Nähe des göttlichen Herrn .... Kommen in den Wolken des Himmels ....
 
1103 Stürzen irdischer Macht ....
1103   Stürzen irdischer Macht ....1103   Stürzen irdischer Macht ....
1103 Stürzen irdischer Macht ....
 
1083 Gotteshäuser ....
1083   Gotteshäuser ....1083   Gotteshäuser ....
1083 Gotteshäuser ....
 
1070 Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
1070   Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....1070   Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
1070 Zweck der Kundgaben .... Lehrkräfte im Jenseits ....
 
0987 Wahrheit ....
0987   Wahrheit ....0987   Wahrheit ....
0987 Wahrheit ....
 
0783 Heiligsprechung ....
0783   Heiligsprechung ....0783   Heiligsprechung ....
0783 Heiligsprechung ....
 
0694 Voraussage gewaltigen Geschehens ....
0694   Voraussage gewaltigen Geschehens ....0694   Voraussage gewaltigen Geschehens ....
0694 Voraussage gewaltigen Geschehens ....
 
0552 Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
0552   Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...0552   Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
0552 Innere Stimme .... Doch niemals Zwang .... Kind lernt zuerst Willen ge...
 
0388 Das Gewissen ....
0388   Das Gewissen ....0388   Das Gewissen ....
0388 Das Gewissen ....
 
0353 Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....
0353   Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....0353   Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....
0353 Gefährdung des Seelenheils durch die Welt ....
 

7529 Zeitdauer der Rückkehr zu Gott ....

  • 1. GOTTES WORT ... durch Bertha Dudde 7529 Zeitdauer der Rückkehr zu Gott .... Und ob sich das Rückführungswerk auch über Ewigkeiten erstreckt .... Ich erreiche einmal Mein Ziel, daß alles von Mir einst Geschaffene und Abgefallene zu Mir zurückgekehrt ist im freien Willen und dadurch aus "Geschöpfen" "Kinder" geworden sind, wie es Mein Plan war von Ewigkeit. Wie lange dieser Rückführungsprozeß dauert, ist ganz abhängig vom freien Willen des Geistigen, das in seiner letzten Erdenlebensprobe, als Mensch, diesen seinen Willen unter Beweis stellen muß. Und weil dann so oft der freie Wille versagt, weil er diese letzte Probe nicht besteht, genügt nicht eine Erlösungsperiode, sondern es sind immer wieder neue Entwicklungsepochen erforderlich. Und es kann darum von Ewigkeiten gesprochen werden, bis dieser Prozeß einmal zu Ende geführt sein wird. Doch diese Entwicklungsgänge sind Zeiten der Not und Qual .... Und allein darum suche Ich, euch diese abzukürzen, und Meine ständige Sorge ist, euch so zu beeinflussen, daß ihr möglichst in einem solchen Entwicklungsgang, in einer Erlösungsperiode, euer Ziel erreichet .... daß ihr selbst euer Wesen wandelt und ernsthaft den Zusammenschluß mit Mir suchet, weil ihr dann auch nahe seid eurer Vollendung und nahe am Ziel. Für Mich sind tausend Jahre wie ein Tag .... Mir Selbst macht es nichts aus, in welcher Zeit ihr zurückfindet zu Mir, doch ihr
  • 2. seid die Leidtragenden, wenn ihr euch die Zeit der Rückkehr maßlos verlängert und ihr sonach auch unermeßliche Qualen und Nöte auszustehen habt .... Und weil Ich euch liebe, dauert ihr Mich, und allein darum suche Ich euch in kürzerer Zeit zu gewinnen, denn Ich allein weiß es, welche Zeit hinter euch liegt und dann auch vor euch, wenn ihr in diesem Erdenleben versaget .... Ich kenne euren Entwicklungsgang, und Ich möchte nichts lieber, als daß er beendet sein möge, wenn ihr eure letzte Form, als Mensch auf dieser Erde, verlasset .... Ich möchte nicht, daß ihr noch länger leiden müsset, Ich möchte euch allen Seligkeiten bereiten in Meinem Reich .... Aber Ich kann das nur, wenn ihr selbst euch so gestaltet habt, daß ihr eurem Urzustand nahe seid. Ist aber diese Umgestaltung nicht vor sich gegangen im Erdenleben, dann kann Ich euch nicht den nochmaligen Gang durch die Schöpfung ersparen, und dann werden wieder Ewigkeiten vergehen, bis ihr erneut als Mensch auf dieser Erde den freien Willensentscheid ablegen müsset. Denn nur der freie Wille bringt euch dem Ziel nahe, selbst wenn Meine Liebe zu euch unendlich ist, so kann Ich doch nicht euren Willen übergehen und euch ein Los schaffen, das ihr nicht verdienet eurem Willen nach, der immer noch von Mir abgewendet ist und darum ihr auch nicht vollkommen genannt werden könnt. Und das Los ist entsprechend der Reife .... oder auch, der Wille allein bestimmt das Los der Seele, des einst gefallenen Urgeistes, der selbst zurückkehren soll zu seinem Ausgang .... zu Mir, Der Ich euer aller Gott und Schöpfer, aber auch euer Vater bin. Einmal erreiche Ich Mein Ziel, einmal kehret ihr wieder zu Mir zurück .... Welche Zeit das aber erfordert, bestimmt ihr selbst im Stadium als Mensch .... Darum lastet eine übergroße Verantwortung auf euch in der Zeit eures Erdenwandels, und dessen solltet ihr immer eingedenk sein und alles tun, was Ich durch Mein Wort von euch verlange.
  • 3. Denn in Meinem Wort trete Ich Selbst euch nahe im Erden-leben und tue euch Meinen Willen kund. Erfüllet ihr diesen, so werdet ihr auch eurer Vollendung nahekommen, und ihr werdet das euch gesetzte Ziel noch erreichen, bevor ihr euer irdisches Leben beendet. Und dann sind auch die entsetzlichen Qualen und Nöte für euch beendet, und ihr werdet eingehen in Mein Reich, das ein Reich des Lichtes und der Seligkeit ist und das ihr als eure wahre Heimat erkennen werdet. Und allen Menschen möchte Ich nur zurufen: Sorget, daß ihr in diesem Erdenleben euer Ziel erreichet, gebrauchet euren Willen recht, und ihr werdet dann wandeln in Meinem Willen, ihr werdet dann auch euer Wesen wandeln und wieder werden, was ihr waret im Anbeginn .... Wesen, die sich des Lichtes, der Kraft und der Freiheit erfreuen dürfen am Herzen des Vaters .... Wesen, die unermeßlich selig sind .... Amen Herausgegeben von Freunden der Neuoffenbarung — Weiterführende Informationen, Bezug aller Kundgaben, CD-ROM, Bücher, Themenhefte usw. im Internet unter: http://www.bertha-dudde.info und http://www.bertha-dudde.org