SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Social Affairs e.V. Innovators in Social Projects
WAS?  Nachhaltigkeit durch Social Business Projekte  WIE? Know-How aus Wissenschaft und Technologie  für Soziale Innovation & Social Business nutzen WER? Menschen aus allen Branchen mit unterschiedlichen  Beweggründen und Erfahrungshintergrund, von Student  und Praktikant bis Geschäftsführer/CEO WODURCH? Persönliches Engagement & kreative Ideen, integrative  Konzepte, sinnes- und kulturübergreifenden Austausch  sowie  „Social Networking“
Projects with Social Impact…
Situation Eingeschränkte Kommunikationsmöglichkeiten für Hörgeschädigte Zugang zu Wissen und Information oft nur sehr begrenzt möglich Benachteiligungen bei Aus- und Weiterbildung (Chancen im Beruf!) Abhängigkeit von Schrift- und Gebärdensprachdolmetschern  Nur aufwändige und unflexibel einsetzbare Kommunikationshilfen Ziel:  Visualisierung von Sprache als Text auf Handy oder Netbook/Laptop Unterstützung durch Social Affairs Bereitstellung der technischen Hilfen incl. notwendiger Soft- und Hardware  Aufbau eines Ehrenamtsservices

Empfohlen für Sie

Profil Dörte Stahl
Profil Dörte StahlProfil Dörte Stahl
Profil Dörte Stahl

Berufliches Profil der Trainerin Dörte Stah - Lernallee.de: - Social Media beruflich nutzen - Medienkompetenz, Medienpädagogik, Lehrerfortbildungen - Train-the-Trainer und Angebote für Bildungsverantwortliche

lehrerfortbildungenprofiltrainerin
Digital Life: Smartphone und Co: Digitale Medienbildung in der Schule
Digital Life: Smartphone und Co: Digitale Medienbildung in der SchuleDigital Life: Smartphone und Co: Digitale Medienbildung in der Schule
Digital Life: Smartphone und Co: Digitale Medienbildung in der Schule

Vortrag im Rahmen der Auftaktveranstaltung zum Jahr der Digitalen Bildung in OÖ

schulebildunge-learning
Händeringend in der Internetwirtschaft gesucht: Smarte Big Data Detektive.
Händeringend in der Internetwirtschaft gesucht: Smarte Big Data Detektive. Händeringend in der Internetwirtschaft gesucht: Smarte Big Data Detektive.
Händeringend in der Internetwirtschaft gesucht: Smarte Big Data Detektive.

Vortrag zu Schlüsselqualifikationen und Stärken von Soziologinnen und Soziologen in Innovationsprozessen. Göttingen, 18.11.2014, SOWIGO MESSE.

datasciencesocciologybig data
Musik als Medium:  Unterstützung von kranken und benachteiligten Jugendlichen  Ziel?  Aufbau eines Social Business gemeinsam mit  kranken/benachteiligten Jugendlichen Wirkung? Stärkung des Selbstbewusstseins und der Selbständigkeit,  Entwickeln gemeinsamer Ziele, sinnvolle Freizeitbeschäftigung  auch während Therapien/Krankenhausaufenthalten Wie? Gemeinsame Musik-Suche im Internet – Zusammenstellen von  individuellen Musik-CDs Was? Angebot für Firmen: Individuelle Merchandising Produkte:  Firmen-Musik-CDs Einnahmen?  Abgedeckte Produktionskosten + Spenden
Die Grundlage & Ausgangsbasis Der soziale open-music Radiosender www.metropolis.fm
Marion Feichtinger Studentin „Management Sozialer Innovationen“, Hochschule München Thomas Seidl Student „Management Sozialer Innovationen“, Hochschule München Lucky Kuffer Senior Project Manager IT, Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck Robin Ribback Leiter Product Management, Business Development, Marketing & Sales –  Norcom AG: Fernsehproduktions- und Abwicklungssysteme Michaela Nachtrab Vorstand Social Affairs e.V., Geschäftsführerin Mobile Transcription
 

Empfohlen für Sie

Warum es in der Schule in Zeiten der Digitalisierung hands-on, engagiert und ...
Warum es in der Schule in Zeiten der Digitalisierung hands-on, engagiert und ...Warum es in der Schule in Zeiten der Digitalisierung hands-on, engagiert und ...
Warum es in der Schule in Zeiten der Digitalisierung hands-on, engagiert und ...

Presentation for the Austrian meeting of school leaders and school operators in St. Virgil, Salzburg, Austria by Sandra Schön (Salzburg Research)

entrepreneurship educationearly entrepreneurshipmakerspaces
kfb AK Alleinerziehende - Workshop Social Media
kfb AK Alleinerziehende - Workshop Social Mediakfb AK Alleinerziehende - Workshop Social Media
kfb AK Alleinerziehende - Workshop Social Media

Im Social Media Workshop mit der Arbeitskreis Alleinerziehende der Katholischen Frauenbewegung OÖ ging im ersten Teil um einen Überblick zum Thema. Im zweiten Teil ging es um die Entwicklung konkreter Ideen für die Umsetzung. Die Ergebnisse sind im Pad dokumentiert: https://piratenpad.de/p/az

christlichfrauenbewegungkatholisch
Joerg Leupold // Portfolio
Joerg Leupold // PortfolioJoerg Leupold // Portfolio
Joerg Leupold // Portfolio

Content - Strategie, Konzeption & Beratung - Berlin

strategische konzpetioncontentsocial media consultant

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie 5. Socialbar München: Social Affairs

Agenturpraesentation u.s.k.
Agenturpraesentation u.s.k.Agenturpraesentation u.s.k.
HTW Chur Medienkompetenz sozialkompetenz
HTW Chur Medienkompetenz sozialkompetenzHTW Chur Medienkompetenz sozialkompetenz
HTW Chur Medienkompetenz sozialkompetenz
Corporate Dialog GmbH
 
Vorteile und USP von Soziologie bei der Digitalisierung der Arbeitswelt
Vorteile und USP von Soziologie bei der  Digitalisierung der Arbeitswelt Vorteile und USP von Soziologie bei der  Digitalisierung der Arbeitswelt
Vorteile und USP von Soziologie bei der Digitalisierung der Arbeitswelt
Alfred Fuhr
 
Profil Dörte Stahl
Profil Dörte StahlProfil Dörte Stahl
Profil Dörte Stahl
Dörte Stahl
 
Digital Life: Smartphone und Co: Digitale Medienbildung in der Schule
Digital Life: Smartphone und Co: Digitale Medienbildung in der SchuleDigital Life: Smartphone und Co: Digitale Medienbildung in der Schule
Digital Life: Smartphone und Co: Digitale Medienbildung in der Schule
Tanja Jadin
 
Händeringend in der Internetwirtschaft gesucht: Smarte Big Data Detektive.
Händeringend in der Internetwirtschaft gesucht: Smarte Big Data Detektive. Händeringend in der Internetwirtschaft gesucht: Smarte Big Data Detektive.
Händeringend in der Internetwirtschaft gesucht: Smarte Big Data Detektive.
Alfred Fuhr
 
Warum es in der Schule in Zeiten der Digitalisierung hands-on, engagiert und ...
Warum es in der Schule in Zeiten der Digitalisierung hands-on, engagiert und ...Warum es in der Schule in Zeiten der Digitalisierung hands-on, engagiert und ...
Warum es in der Schule in Zeiten der Digitalisierung hands-on, engagiert und ...
DOIT – Entrepreneurial skills for young social innovators in an open digital world
 
kfb AK Alleinerziehende - Workshop Social Media
kfb AK Alleinerziehende - Workshop Social Mediakfb AK Alleinerziehende - Workshop Social Media
kfb AK Alleinerziehende - Workshop Social Media
Kirche 2.0
 
Joerg Leupold // Portfolio
Joerg Leupold // PortfolioJoerg Leupold // Portfolio
Joerg Leupold // Portfolio
Joerg Leupold
 
Social Media im Kulturmarketing – 14. Twittwoch zu BErlin
Social Media im Kulturmarketing – 14. Twittwoch zu BErlinSocial Media im Kulturmarketing – 14. Twittwoch zu BErlin
Social Media im Kulturmarketing – 14. Twittwoch zu BErlin
Twittwoch e.V.
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
2aid.org
 
Digitale Lebenskultur und Medienbildung
Digitale Lebenskultur und Medienbildung Digitale Lebenskultur und Medienbildung
Digitale Lebenskultur und Medienbildung
Alexander Unger
 
Social Media Monitoring im Kulturbereich #sck13
Social Media Monitoring im Kulturbereich #sck13Social Media Monitoring im Kulturbereich #sck13
Social Media Monitoring im Kulturbereich #sck13
Stefan Evertz
 
WS Social Media auf der Österreichischen Pastoraltagung 2012
WS Social Media auf der Österreichischen Pastoraltagung 2012WS Social Media auf der Österreichischen Pastoraltagung 2012
WS Social Media auf der Österreichischen Pastoraltagung 2012
Kirche 2.0
 
Teilhabe an digitaler Weiterbildung ermöglichen
Teilhabe an digitaler Weiterbildung ermöglichenTeilhabe an digitaler Weiterbildung ermöglichen
Teilhabe an digitaler Weiterbildung ermöglichen
Dörte Stahl
 
Wertekonformität - Interne Kommunikation im Fokus
Wertekonformität - Interne Kommunikation im FokusWertekonformität - Interne Kommunikation im Fokus
Wertekonformität - Interne Kommunikation im Fokus
Ulrich Hinsen
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Clemens Lerche
 
Medienwandel & PR - Social Media, Erlebnis und Story
Medienwandel & PR - Social Media, Erlebnis und StoryMedienwandel & PR - Social Media, Erlebnis und Story
Medienwandel & PR - Social Media, Erlebnis und Story
Christian Riedel
 
Social Media: Spiegel - Elternbildung
Social Media: Spiegel - ElternbildungSocial Media: Spiegel - Elternbildung
Social Media: Spiegel - Elternbildung
Kirche 2.0
 

Ähnlich wie 5. Socialbar München: Social Affairs (20)

Agenturpraesentation u.s.k.
Agenturpraesentation u.s.k.Agenturpraesentation u.s.k.
Agenturpraesentation u.s.k.
 
HTW Chur Medienkompetenz sozialkompetenz
HTW Chur Medienkompetenz sozialkompetenzHTW Chur Medienkompetenz sozialkompetenz
HTW Chur Medienkompetenz sozialkompetenz
 
Vorteile und USP von Soziologie bei der Digitalisierung der Arbeitswelt
Vorteile und USP von Soziologie bei der  Digitalisierung der Arbeitswelt Vorteile und USP von Soziologie bei der  Digitalisierung der Arbeitswelt
Vorteile und USP von Soziologie bei der Digitalisierung der Arbeitswelt
 
Profil Dörte Stahl
Profil Dörte StahlProfil Dörte Stahl
Profil Dörte Stahl
 
Digital Life: Smartphone und Co: Digitale Medienbildung in der Schule
Digital Life: Smartphone und Co: Digitale Medienbildung in der SchuleDigital Life: Smartphone und Co: Digitale Medienbildung in der Schule
Digital Life: Smartphone und Co: Digitale Medienbildung in der Schule
 
Händeringend in der Internetwirtschaft gesucht: Smarte Big Data Detektive.
Händeringend in der Internetwirtschaft gesucht: Smarte Big Data Detektive. Händeringend in der Internetwirtschaft gesucht: Smarte Big Data Detektive.
Händeringend in der Internetwirtschaft gesucht: Smarte Big Data Detektive.
 
Warum es in der Schule in Zeiten der Digitalisierung hands-on, engagiert und ...
Warum es in der Schule in Zeiten der Digitalisierung hands-on, engagiert und ...Warum es in der Schule in Zeiten der Digitalisierung hands-on, engagiert und ...
Warum es in der Schule in Zeiten der Digitalisierung hands-on, engagiert und ...
 
kfb AK Alleinerziehende - Workshop Social Media
kfb AK Alleinerziehende - Workshop Social Mediakfb AK Alleinerziehende - Workshop Social Media
kfb AK Alleinerziehende - Workshop Social Media
 
Joerg Leupold // Portfolio
Joerg Leupold // PortfolioJoerg Leupold // Portfolio
Joerg Leupold // Portfolio
 
Social Media im Kulturmarketing – 14. Twittwoch zu BErlin
Social Media im Kulturmarketing – 14. Twittwoch zu BErlinSocial Media im Kulturmarketing – 14. Twittwoch zu BErlin
Social Media im Kulturmarketing – 14. Twittwoch zu BErlin
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
 
Digitale Lebenskultur und Medienbildung
Digitale Lebenskultur und Medienbildung Digitale Lebenskultur und Medienbildung
Digitale Lebenskultur und Medienbildung
 
Social Media Monitoring im Kulturbereich #sck13
Social Media Monitoring im Kulturbereich #sck13Social Media Monitoring im Kulturbereich #sck13
Social Media Monitoring im Kulturbereich #sck13
 
WS Social Media auf der Österreichischen Pastoraltagung 2012
WS Social Media auf der Österreichischen Pastoraltagung 2012WS Social Media auf der Österreichischen Pastoraltagung 2012
WS Social Media auf der Österreichischen Pastoraltagung 2012
 
Social media xing milk frauenstammtisch08102010
Social media xing milk frauenstammtisch08102010Social media xing milk frauenstammtisch08102010
Social media xing milk frauenstammtisch08102010
 
Teilhabe an digitaler Weiterbildung ermöglichen
Teilhabe an digitaler Weiterbildung ermöglichenTeilhabe an digitaler Weiterbildung ermöglichen
Teilhabe an digitaler Weiterbildung ermöglichen
 
Wertekonformität - Interne Kommunikation im Fokus
Wertekonformität - Interne Kommunikation im FokusWertekonformität - Interne Kommunikation im Fokus
Wertekonformität - Interne Kommunikation im Fokus
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
 
Medienwandel & PR - Social Media, Erlebnis und Story
Medienwandel & PR - Social Media, Erlebnis und StoryMedienwandel & PR - Social Media, Erlebnis und Story
Medienwandel & PR - Social Media, Erlebnis und Story
 
Social Media: Spiegel - Elternbildung
Social Media: Spiegel - ElternbildungSocial Media: Spiegel - Elternbildung
Social Media: Spiegel - Elternbildung
 

5. Socialbar München: Social Affairs

  • 1. Social Affairs e.V. Innovators in Social Projects
  • 2. WAS? Nachhaltigkeit durch Social Business Projekte WIE? Know-How aus Wissenschaft und Technologie für Soziale Innovation & Social Business nutzen WER? Menschen aus allen Branchen mit unterschiedlichen Beweggründen und Erfahrungshintergrund, von Student und Praktikant bis Geschäftsführer/CEO WODURCH? Persönliches Engagement & kreative Ideen, integrative Konzepte, sinnes- und kulturübergreifenden Austausch sowie „Social Networking“
  • 4. Situation Eingeschränkte Kommunikationsmöglichkeiten für Hörgeschädigte Zugang zu Wissen und Information oft nur sehr begrenzt möglich Benachteiligungen bei Aus- und Weiterbildung (Chancen im Beruf!) Abhängigkeit von Schrift- und Gebärdensprachdolmetschern Nur aufwändige und unflexibel einsetzbare Kommunikationshilfen Ziel: Visualisierung von Sprache als Text auf Handy oder Netbook/Laptop Unterstützung durch Social Affairs Bereitstellung der technischen Hilfen incl. notwendiger Soft- und Hardware Aufbau eines Ehrenamtsservices
  • 5. Musik als Medium: Unterstützung von kranken und benachteiligten Jugendlichen Ziel? Aufbau eines Social Business gemeinsam mit kranken/benachteiligten Jugendlichen Wirkung? Stärkung des Selbstbewusstseins und der Selbständigkeit, Entwickeln gemeinsamer Ziele, sinnvolle Freizeitbeschäftigung auch während Therapien/Krankenhausaufenthalten Wie? Gemeinsame Musik-Suche im Internet – Zusammenstellen von individuellen Musik-CDs Was? Angebot für Firmen: Individuelle Merchandising Produkte: Firmen-Musik-CDs Einnahmen? Abgedeckte Produktionskosten + Spenden
  • 6. Die Grundlage & Ausgangsbasis Der soziale open-music Radiosender www.metropolis.fm
  • 7. Marion Feichtinger Studentin „Management Sozialer Innovationen“, Hochschule München Thomas Seidl Student „Management Sozialer Innovationen“, Hochschule München Lucky Kuffer Senior Project Manager IT, Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck Robin Ribback Leiter Product Management, Business Development, Marketing & Sales – Norcom AG: Fernsehproduktions- und Abwicklungssysteme Michaela Nachtrab Vorstand Social Affairs e.V., Geschäftsführerin Mobile Transcription
  • 8.