SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Crowdsponsoring

 be part of the project


        Markus Zabel
         TU Ilmenau
        16. Mai 2011
Begrifflichkeiten!



                                                                                          Finanzierung	
  von	
  
Auslagern	
  von	
                                                                        Projekten	
  aus	
  dem	
  
Prozessen/Tasks	
  in	
                                                  Funding	
  
die	
  Crowd	
  (z.B.	
  
                               Sourcing	
                                                 künstlerischen,	
  
                                                                                          kreaEven	
  Bereich	
  
InnovaEonsprozesse)	
  



                                                    CROWD
Beschaffung	
  von	
                                                                      KombinaEon	
  aus	
  
GeldmiIeln	
  für	
  Non-­‐   Fundraising	
                             Sponsoring	
     Fundraising	
  und	
  
Profit-­‐OrganisaEonen	
                                                                  Crowdfunding	
  




    15.05.11	
                                  www.mysherpas.com	
                             2	
  
Wie funktioniert Crowdsponsporing?!




     Projektidee                Vermarktung                  Umsetzung                Prämien



Merkmale des Crowdsponsoring
•  Definierte Projektlaufzeit                         •  Alles-oder-Nichts Prinzip
•  Klares Zielbudget                                  •  Erfolgsabhängige Provision
•  Prämien für Unterstützer (nicht monetär)



15.05.11	
                          www.mysherpas.com	
                               3	
  
Projektbeispiele!

         exthanded	
  (2011)	
                             Bud	
  Spencer	
  (2011)	
  




   Hangemachte	
  Musik	
  (2011)	
                         Leonhard	
  (2011)	
  




                                   www.mysherpas.com	
  
Erfolgsfaktoren für das eigene
     Crowdsponsoring-Projekt!

•       Klare und verständliche Projektbeschreibung
•       Multimediale Unterstützung des Projektes (Bilder                          Radio
        und Video)
                                                                        E-Mail                     Zeitung
•       Individuelle, originielle, mit dem Projekt
        verbundene Prämien
•       Nachvollziehbarer Verwendungszweck der
        Unterstützungsbeträge
                                                                 Mund            Social
•       Kontinuierliche Updates über den                          zu                                     Events
        Projektfortschritt                                       Mund            Media
•       Unterstützende Aktionen während
        Sponsoringzeit
•       Hohes Eigenengagement des Projektinhabers
                                                                        Blog                       Partner
•       Offline- und Online-PR bzw. Marketing
•       Aktivierung des eigenen Netzwerks bereits vor                            Werbung
        Projektstart




     15.05.11	
                          www.mysherpas.com	
                               5	
  
Aktueller Marketing Mix von
 mySherpas!
•  PR
•  Online-Marketing (Google & Facebook Ads)
•  Social Media
       –  Facebook
       –  Twitter
•  Veranstaltungen
       –  Konferenzen
       –  BarCamps
•  Webinare zu Crowdfunding
•  Kooperationen mit Zeitungen und Bloggern




 15.05.11	
             www.mysherpas.com	
     6	
  
Kontakt!



      Markus Zabel (mySherpas)

               markus.zabel@mysherpas.com


               www.facebook.com/mysherpas


               @mySherpas oder @markuszabel


               https://www.xing.com/profile/Markus_Zabel2




15.05.11	
                        www.mysherpas.com	
       7	
  

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Pauvre syrie
Pauvre syriePauvre syrie
Pauvre syrie
Renée Bukay
 
Figaronron - Playstation home - Pixel Junk
Figaronron - Playstation home - Pixel JunkFigaronron - Playstation home - Pixel Junk
Figaronron - Playstation home - Pixel Junk
Figaronron Figaronron
 
16. Tagung Interne Kommunikation: Der Dialog-Diskurs – Gaming the System?
16. Tagung Interne Kommunikation: Der Dialog-Diskurs – Gaming the System? 16. Tagung Interne Kommunikation: Der Dialog-Diskurs – Gaming the System?
16. Tagung Interne Kommunikation: Der Dialog-Diskurs – Gaming the System?
JP KOM GmbH
 
Bonilla o gestion_escolar
Bonilla o gestion_escolarBonilla o gestion_escolar
Bonilla o gestion_escolar
Norma Asención
 
Predigtpräsentation 2008 11 09, Gaben Des H G, Apostel Und Prophetie
Predigtpräsentation 2008 11 09,  Gaben Des  H G,  Apostel Und  ProphetiePredigtpräsentation 2008 11 09,  Gaben Des  H G,  Apostel Und  Prophetie
Predigtpräsentation 2008 11 09, Gaben Des H G, Apostel Und Prophetie
wusternberg
 
Disoluciones
DisolucionesDisoluciones
Disoluciones
Quimicaparaeverybody
 
Warum wir Arbeit neu erfinden müssen?
Warum wir Arbeit neu erfinden müssen?Warum wir Arbeit neu erfinden müssen?
Warum wir Arbeit neu erfinden müssen?
B-S-S Business Software Solutions GmbH
 
VS 2014-15
VS 2014-15VS 2014-15
VS 2014-15
Diane H.
 
Ulcerapepticagastricayduodenal
UlcerapepticagastricayduodenalUlcerapepticagastricayduodenal
Ulcerapepticagastricayduodenal
Roberto Lic Robertee
 
Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement
Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - EnergiemanagementBernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement
Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement
Viessmann Eis-Energiespeicher GmbH
 
El Obispo Poeta
El Obispo PoetaEl Obispo Poeta
El Obispo Poeta
guest177631
 
La Transparence Bugétaire en Tunisie by Amal Fekih and Adnene Gallas
La Transparence Bugétaire en Tunisie by Amal Fekih and Adnene GallasLa Transparence Bugétaire en Tunisie by Amal Fekih and Adnene Gallas
La Transparence Bugétaire en Tunisie by Amal Fekih and Adnene Gallas
OECD Governance
 

Andere mochten auch (13)

Pauvre syrie
Pauvre syriePauvre syrie
Pauvre syrie
 
Figaronron - Playstation home - Pixel Junk
Figaronron - Playstation home - Pixel JunkFigaronron - Playstation home - Pixel Junk
Figaronron - Playstation home - Pixel Junk
 
16. Tagung Interne Kommunikation: Der Dialog-Diskurs – Gaming the System?
16. Tagung Interne Kommunikation: Der Dialog-Diskurs – Gaming the System? 16. Tagung Interne Kommunikation: Der Dialog-Diskurs – Gaming the System?
16. Tagung Interne Kommunikation: Der Dialog-Diskurs – Gaming the System?
 
Bonilla o gestion_escolar
Bonilla o gestion_escolarBonilla o gestion_escolar
Bonilla o gestion_escolar
 
Destaque
DestaqueDestaque
Destaque
 
Predigtpräsentation 2008 11 09, Gaben Des H G, Apostel Und Prophetie
Predigtpräsentation 2008 11 09,  Gaben Des  H G,  Apostel Und  ProphetiePredigtpräsentation 2008 11 09,  Gaben Des  H G,  Apostel Und  Prophetie
Predigtpräsentation 2008 11 09, Gaben Des H G, Apostel Und Prophetie
 
Disoluciones
DisolucionesDisoluciones
Disoluciones
 
Warum wir Arbeit neu erfinden müssen?
Warum wir Arbeit neu erfinden müssen?Warum wir Arbeit neu erfinden müssen?
Warum wir Arbeit neu erfinden müssen?
 
VS 2014-15
VS 2014-15VS 2014-15
VS 2014-15
 
Ulcerapepticagastricayduodenal
UlcerapepticagastricayduodenalUlcerapepticagastricayduodenal
Ulcerapepticagastricayduodenal
 
Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement
Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - EnergiemanagementBernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement
Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement
 
El Obispo Poeta
El Obispo PoetaEl Obispo Poeta
El Obispo Poeta
 
La Transparence Bugétaire en Tunisie by Amal Fekih and Adnene Gallas
La Transparence Bugétaire en Tunisie by Amal Fekih and Adnene GallasLa Transparence Bugétaire en Tunisie by Amal Fekih and Adnene Gallas
La Transparence Bugétaire en Tunisie by Amal Fekih and Adnene Gallas
 

Ähnlich wie 160511 soship Workshop #2 mySherpas

Webcast Crowdsponsoring XING-Event
Webcast Crowdsponsoring XING-EventWebcast Crowdsponsoring XING-Event
Webcast Crowdsponsoring XING-Event
Markus Zabel
 
Crowdfunding esg 4-advice
Crowdfunding esg 4-adviceCrowdfunding esg 4-advice
Crowdfunding esg 4-advice
slides4media
 
Get Strong With The Crowd - Crowdfunding & Crowdinvesting
Get Strong With The Crowd - Crowdfunding & CrowdinvestingGet Strong With The Crowd - Crowdfunding & Crowdinvesting
Get Strong With The Crowd - Crowdfunding & Crowdinvesting
Dennis Schenkel
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Clemens Lerche
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
2aid.org
 
Content Marketing Canvas
Content Marketing CanvasContent Marketing Canvas
Content Marketing Canvas
digitaleheimat GmbH
 
Online marketing socia_media_experten
Online marketing socia_media_expertenOnline marketing socia_media_experten
Online marketing socia_media_experten
Christian T. Fuerst
 
DigiMediaL - Crowdfunding für Musiker
DigiMediaL - Crowdfunding für MusikerDigiMediaL - Crowdfunding für Musiker
DigiMediaL - Crowdfunding für Musiker
DigiMediaL_musik
 
Crowdsourcing – Cases und Praxistipps
Crowdsourcing – Cases und PraxistippsCrowdsourcing – Cases und Praxistipps
Crowdsourcing – Cases und Praxistipps
Catharina van Delden
 
Agenturpräsentation Kampaweb GmbH
Agenturpräsentation Kampaweb GmbHAgenturpräsentation Kampaweb GmbH
Agenturpräsentation Kampaweb GmbH
Kampaweb
 
Open Innovation and Crowdsourcing
Open Innovation and CrowdsourcingOpen Innovation and Crowdsourcing
Open Innovation and Crowdsourcing
Ann Key
 
Serial Crowdfunding/-investing – Der Weg vom Startup zum Mittelstand
Serial Crowdfunding/-investing – Der Weg vom Startup zum MittelstandSerial Crowdfunding/-investing – Der Weg vom Startup zum Mittelstand
Serial Crowdfunding/-investing – Der Weg vom Startup zum Mittelstand
Dennis Brüntje
 
UE PR und Social Media 3 - Monitoring
UE PR und Social Media 3 - MonitoringUE PR und Social Media 3 - Monitoring
UE PR und Social Media 3 - Monitoring
Yussi Pick
 
Social Media Round Table Kick Off
Social Media Round Table Kick OffSocial Media Round Table Kick Off
Social Media Round Table Kick Off
Olaf Nitz
 
Lets gigit charity_wall
Lets gigit charity_wallLets gigit charity_wall
Lets gigit charity_wall
jagest
 
Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (Ferienakademie)
Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (Ferienakademie)Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (Ferienakademie)
Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (Ferienakademie)
Dennis Brüntje
 
Crowdfunding Workshop im OTELO (November 2013)
Crowdfunding Workshop im OTELO (November 2013) Crowdfunding Workshop im OTELO (November 2013)
Crowdfunding Workshop im OTELO (November 2013)
Wolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (aktualisiert)
Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (aktualisiert)Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (aktualisiert)
Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (aktualisiert)
Dennis Brüntje
 
Präsentation bisculm
Präsentation bisculmPräsentation bisculm
Präsentation bisculm
ICV_eV
 

Ähnlich wie 160511 soship Workshop #2 mySherpas (20)

Webcast Crowdsponsoring XING-Event
Webcast Crowdsponsoring XING-EventWebcast Crowdsponsoring XING-Event
Webcast Crowdsponsoring XING-Event
 
Crowdfunding esg 4-advice
Crowdfunding esg 4-adviceCrowdfunding esg 4-advice
Crowdfunding esg 4-advice
 
Get Strong With The Crowd - Crowdfunding & Crowdinvesting
Get Strong With The Crowd - Crowdfunding & CrowdinvestingGet Strong With The Crowd - Crowdfunding & Crowdinvesting
Get Strong With The Crowd - Crowdfunding & Crowdinvesting
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
 
Content Marketing Canvas
Content Marketing CanvasContent Marketing Canvas
Content Marketing Canvas
 
Online marketing socia_media_experten
Online marketing socia_media_expertenOnline marketing socia_media_experten
Online marketing socia_media_experten
 
DigiMediaL - Crowdfunding für Musiker
DigiMediaL - Crowdfunding für MusikerDigiMediaL - Crowdfunding für Musiker
DigiMediaL - Crowdfunding für Musiker
 
Innosabi - Crowdsourcing
Innosabi - CrowdsourcingInnosabi - Crowdsourcing
Innosabi - Crowdsourcing
 
Crowdsourcing – Cases und Praxistipps
Crowdsourcing – Cases und PraxistippsCrowdsourcing – Cases und Praxistipps
Crowdsourcing – Cases und Praxistipps
 
Agenturpräsentation Kampaweb GmbH
Agenturpräsentation Kampaweb GmbHAgenturpräsentation Kampaweb GmbH
Agenturpräsentation Kampaweb GmbH
 
Open Innovation and Crowdsourcing
Open Innovation and CrowdsourcingOpen Innovation and Crowdsourcing
Open Innovation and Crowdsourcing
 
Serial Crowdfunding/-investing – Der Weg vom Startup zum Mittelstand
Serial Crowdfunding/-investing – Der Weg vom Startup zum MittelstandSerial Crowdfunding/-investing – Der Weg vom Startup zum Mittelstand
Serial Crowdfunding/-investing – Der Weg vom Startup zum Mittelstand
 
UE PR und Social Media 3 - Monitoring
UE PR und Social Media 3 - MonitoringUE PR und Social Media 3 - Monitoring
UE PR und Social Media 3 - Monitoring
 
Social Media Round Table Kick Off
Social Media Round Table Kick OffSocial Media Round Table Kick Off
Social Media Round Table Kick Off
 
Lets gigit charity_wall
Lets gigit charity_wallLets gigit charity_wall
Lets gigit charity_wall
 
Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (Ferienakademie)
Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (Ferienakademie)Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (Ferienakademie)
Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (Ferienakademie)
 
Crowdfunding Workshop im OTELO (November 2013)
Crowdfunding Workshop im OTELO (November 2013) Crowdfunding Workshop im OTELO (November 2013)
Crowdfunding Workshop im OTELO (November 2013)
 
Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (aktualisiert)
Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (aktualisiert)Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (aktualisiert)
Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative (aktualisiert)
 
Präsentation bisculm
Präsentation bisculmPräsentation bisculm
Präsentation bisculm
 

Mehr von Dennis Brüntje

Die Masse machts - Crowdfunding als Finanzierungs- und Marketingalternative
Die Masse machts - Crowdfunding als Finanzierungs- und MarketingalternativeDie Masse machts - Crowdfunding als Finanzierungs- und Marketingalternative
Die Masse machts - Crowdfunding als Finanzierungs- und Marketingalternative
Dennis Brüntje
 
Die Menge macht's – Crowdfunding als Finanzierungsalternative
Die Menge macht's – Crowdfunding als FinanzierungsalternativeDie Menge macht's – Crowdfunding als Finanzierungsalternative
Die Menge macht's – Crowdfunding als Finanzierungsalternative
Dennis Brüntje
 
Die Menge macht's – Crowdinvesting als Finanzierungsalternative
Die Menge macht's – Crowdinvesting als FinanzierungsalternativeDie Menge macht's – Crowdinvesting als Finanzierungsalternative
Die Menge macht's – Crowdinvesting als Finanzierungsalternative
Dennis Brüntje
 
Reward-Based Crowdfunding for Technology-Oriented Start-Ups
Reward-Based Crowdfunding for Technology-Oriented Start-UpsReward-Based Crowdfunding for Technology-Oriented Start-Ups
Reward-Based Crowdfunding for Technology-Oriented Start-Ups
Dennis Brüntje
 
Wie tickt die Crowd? Was finanziert die Crowd?
Wie tickt die Crowd? Was finanziert die Crowd?Wie tickt die Crowd? Was finanziert die Crowd?
Wie tickt die Crowd? Was finanziert die Crowd?
Dennis Brüntje
 
Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative
Die Masse machts - Crowdinvesting als FinanzierungsalternativeDie Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative
Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative
Dennis Brüntje
 
Crowdinvesting im internationalen Vergleich (Team 6)
Crowdinvesting im internationalen Vergleich (Team 6)Crowdinvesting im internationalen Vergleich (Team 6)
Crowdinvesting im internationalen Vergleich (Team 6)
Dennis Brüntje
 
Crowdfunding im internationalen Vergleich (Team 5)
Crowdfunding im internationalen Vergleich (Team 5)Crowdfunding im internationalen Vergleich (Team 5)
Crowdfunding im internationalen Vergleich (Team 5)
Dennis Brüntje
 
Erfolgsfaktoren im Crowdfunding (Team 4)
Erfolgsfaktoren im Crowdfunding (Team 4)Erfolgsfaktoren im Crowdfunding (Team 4)
Erfolgsfaktoren im Crowdfunding (Team 4)
Dennis Brüntje
 
Erfolgsfaktoren im Crowdinvesting (Team 3)
Erfolgsfaktoren im Crowdinvesting (Team 3)Erfolgsfaktoren im Crowdinvesting (Team 3)
Erfolgsfaktoren im Crowdinvesting (Team 3)
Dennis Brüntje
 
Die Masse machts - Crowdinvesting als Alternative zur Finanzierung von Existe...
Die Masse machts - Crowdinvesting als Alternative zur Finanzierung von Existe...Die Masse machts - Crowdinvesting als Alternative zur Finanzierung von Existe...
Die Masse machts - Crowdinvesting als Alternative zur Finanzierung von Existe...
Dennis Brüntje
 
Überblick Crowdinvesting-Plattformen in Deutschland (Team 2)
Überblick Crowdinvesting-Plattformen in Deutschland (Team 2)Überblick Crowdinvesting-Plattformen in Deutschland (Team 2)
Überblick Crowdinvesting-Plattformen in Deutschland (Team 2)
Dennis Brüntje
 
Überblick Crowdfunding-Plattformen in Deutschland (Team 1)
Überblick Crowdfunding-Plattformen in Deutschland (Team 1)Überblick Crowdfunding-Plattformen in Deutschland (Team 1)
Überblick Crowdfunding-Plattformen in Deutschland (Team 1)
Dennis Brüntje
 
Crowdfunding and Co-Creation. What are fruitful interconnections?
Crowdfunding and Co-Creation. What are fruitful interconnections?Crowdfunding and Co-Creation. What are fruitful interconnections?
Crowdfunding and Co-Creation. What are fruitful interconnections?
Dennis Brüntje
 
270611 - Status Quo Team 4
270611 - Status Quo Team 4270611 - Status Quo Team 4
270611 - Status Quo Team 4
Dennis Brüntje
 
270611 - Status Quo Team 3
270611 - Status Quo Team 3270611 - Status Quo Team 3
270611 - Status Quo Team 3
Dennis Brüntje
 
270611 - Status Quo Team 2
270611 - Status Quo Team 2270611 - Status Quo Team 2
270611 - Status Quo Team 2
Dennis Brüntje
 
270611 - Status Quo Team 1
270611 - Status Quo Team 1270611 - Status Quo Team 1
270611 - Status Quo Team 1
Dennis Brüntje
 
300511 - Social Investors
300511 - Social Investors300511 - Social Investors
300511 - Social Investors
Dennis Brüntje
 
230511 - CSR vs. Social Entrepreneurship
230511 - CSR vs. Social Entrepreneurship230511 - CSR vs. Social Entrepreneurship
230511 - CSR vs. Social Entrepreneurship
Dennis Brüntje
 

Mehr von Dennis Brüntje (20)

Die Masse machts - Crowdfunding als Finanzierungs- und Marketingalternative
Die Masse machts - Crowdfunding als Finanzierungs- und MarketingalternativeDie Masse machts - Crowdfunding als Finanzierungs- und Marketingalternative
Die Masse machts - Crowdfunding als Finanzierungs- und Marketingalternative
 
Die Menge macht's – Crowdfunding als Finanzierungsalternative
Die Menge macht's – Crowdfunding als FinanzierungsalternativeDie Menge macht's – Crowdfunding als Finanzierungsalternative
Die Menge macht's – Crowdfunding als Finanzierungsalternative
 
Die Menge macht's – Crowdinvesting als Finanzierungsalternative
Die Menge macht's – Crowdinvesting als FinanzierungsalternativeDie Menge macht's – Crowdinvesting als Finanzierungsalternative
Die Menge macht's – Crowdinvesting als Finanzierungsalternative
 
Reward-Based Crowdfunding for Technology-Oriented Start-Ups
Reward-Based Crowdfunding for Technology-Oriented Start-UpsReward-Based Crowdfunding for Technology-Oriented Start-Ups
Reward-Based Crowdfunding for Technology-Oriented Start-Ups
 
Wie tickt die Crowd? Was finanziert die Crowd?
Wie tickt die Crowd? Was finanziert die Crowd?Wie tickt die Crowd? Was finanziert die Crowd?
Wie tickt die Crowd? Was finanziert die Crowd?
 
Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative
Die Masse machts - Crowdinvesting als FinanzierungsalternativeDie Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative
Die Masse machts - Crowdinvesting als Finanzierungsalternative
 
Crowdinvesting im internationalen Vergleich (Team 6)
Crowdinvesting im internationalen Vergleich (Team 6)Crowdinvesting im internationalen Vergleich (Team 6)
Crowdinvesting im internationalen Vergleich (Team 6)
 
Crowdfunding im internationalen Vergleich (Team 5)
Crowdfunding im internationalen Vergleich (Team 5)Crowdfunding im internationalen Vergleich (Team 5)
Crowdfunding im internationalen Vergleich (Team 5)
 
Erfolgsfaktoren im Crowdfunding (Team 4)
Erfolgsfaktoren im Crowdfunding (Team 4)Erfolgsfaktoren im Crowdfunding (Team 4)
Erfolgsfaktoren im Crowdfunding (Team 4)
 
Erfolgsfaktoren im Crowdinvesting (Team 3)
Erfolgsfaktoren im Crowdinvesting (Team 3)Erfolgsfaktoren im Crowdinvesting (Team 3)
Erfolgsfaktoren im Crowdinvesting (Team 3)
 
Die Masse machts - Crowdinvesting als Alternative zur Finanzierung von Existe...
Die Masse machts - Crowdinvesting als Alternative zur Finanzierung von Existe...Die Masse machts - Crowdinvesting als Alternative zur Finanzierung von Existe...
Die Masse machts - Crowdinvesting als Alternative zur Finanzierung von Existe...
 
Überblick Crowdinvesting-Plattformen in Deutschland (Team 2)
Überblick Crowdinvesting-Plattformen in Deutschland (Team 2)Überblick Crowdinvesting-Plattformen in Deutschland (Team 2)
Überblick Crowdinvesting-Plattformen in Deutschland (Team 2)
 
Überblick Crowdfunding-Plattformen in Deutschland (Team 1)
Überblick Crowdfunding-Plattformen in Deutschland (Team 1)Überblick Crowdfunding-Plattformen in Deutschland (Team 1)
Überblick Crowdfunding-Plattformen in Deutschland (Team 1)
 
Crowdfunding and Co-Creation. What are fruitful interconnections?
Crowdfunding and Co-Creation. What are fruitful interconnections?Crowdfunding and Co-Creation. What are fruitful interconnections?
Crowdfunding and Co-Creation. What are fruitful interconnections?
 
270611 - Status Quo Team 4
270611 - Status Quo Team 4270611 - Status Quo Team 4
270611 - Status Quo Team 4
 
270611 - Status Quo Team 3
270611 - Status Quo Team 3270611 - Status Quo Team 3
270611 - Status Quo Team 3
 
270611 - Status Quo Team 2
270611 - Status Quo Team 2270611 - Status Quo Team 2
270611 - Status Quo Team 2
 
270611 - Status Quo Team 1
270611 - Status Quo Team 1270611 - Status Quo Team 1
270611 - Status Quo Team 1
 
300511 - Social Investors
300511 - Social Investors300511 - Social Investors
300511 - Social Investors
 
230511 - CSR vs. Social Entrepreneurship
230511 - CSR vs. Social Entrepreneurship230511 - CSR vs. Social Entrepreneurship
230511 - CSR vs. Social Entrepreneurship
 

160511 soship Workshop #2 mySherpas

  • 1. Crowdsponsoring
 be part of the project Markus Zabel TU Ilmenau 16. Mai 2011
  • 2. Begrifflichkeiten! Finanzierung  von   Auslagern  von   Projekten  aus  dem   Prozessen/Tasks  in   Funding   die  Crowd  (z.B.   Sourcing   künstlerischen,   kreaEven  Bereich   InnovaEonsprozesse)   CROWD Beschaffung  von   KombinaEon  aus   GeldmiIeln  für  Non-­‐ Fundraising   Sponsoring   Fundraising  und   Profit-­‐OrganisaEonen   Crowdfunding   15.05.11   www.mysherpas.com   2  
  • 3. Wie funktioniert Crowdsponsporing?! Projektidee Vermarktung Umsetzung Prämien Merkmale des Crowdsponsoring •  Definierte Projektlaufzeit •  Alles-oder-Nichts Prinzip •  Klares Zielbudget •  Erfolgsabhängige Provision •  Prämien für Unterstützer (nicht monetär) 15.05.11   www.mysherpas.com   3  
  • 4. Projektbeispiele! exthanded  (2011)   Bud  Spencer  (2011)   Hangemachte  Musik  (2011)   Leonhard  (2011)   www.mysherpas.com  
  • 5. Erfolgsfaktoren für das eigene Crowdsponsoring-Projekt! •  Klare und verständliche Projektbeschreibung •  Multimediale Unterstützung des Projektes (Bilder Radio und Video) E-Mail Zeitung •  Individuelle, originielle, mit dem Projekt verbundene Prämien •  Nachvollziehbarer Verwendungszweck der Unterstützungsbeträge Mund Social •  Kontinuierliche Updates über den zu Events Projektfortschritt Mund Media •  Unterstützende Aktionen während Sponsoringzeit •  Hohes Eigenengagement des Projektinhabers Blog Partner •  Offline- und Online-PR bzw. Marketing •  Aktivierung des eigenen Netzwerks bereits vor Werbung Projektstart 15.05.11   www.mysherpas.com   5  
  • 6. Aktueller Marketing Mix von mySherpas! •  PR •  Online-Marketing (Google & Facebook Ads) •  Social Media –  Facebook –  Twitter •  Veranstaltungen –  Konferenzen –  BarCamps •  Webinare zu Crowdfunding •  Kooperationen mit Zeitungen und Bloggern 15.05.11   www.mysherpas.com   6  
  • 7. Kontakt! Markus Zabel (mySherpas) markus.zabel@mysherpas.com www.facebook.com/mysherpas @mySherpas oder @markuszabel https://www.xing.com/profile/Markus_Zabel2 15.05.11   www.mysherpas.com   7