SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat…
Dies ist der Tag, dies ist der Tag,  den der Herr gemacht, den der Herr gemacht.  Wir wolln uns freun, wir wolln uns freun und Gott dankbar sein, und Gott dankbar sein. Dies ist der Tag den der Herr gemacht, wir wolln uns freun und Gott dankbar sein. Dies ist der Tag, dies ist der Tag, den der Herr gemacht.
Gott ist der Herr, Gott ist der Herr,  und er liebt uns sehr, und er liebt uns sehr. Von seinem Thron, von seinem Thron sandte er den Sohn, sandte er den Sohn.  Gott ist der Herr, und er liebt uns sehr. Von seinem Sohn sandte er den Sohn. Gott ist der Herr, Gott ist der Herr, und er liebt uns sehr.
An diesem Tag, an diesem Tag,  es mit Jesus wag, es mit Jesus wag. Wenn du bist sein, wenn du bist sein, kannst du recht dich freun, kannst du recht dich freun.  Dies ist der Tag, den der Herr gemacht. Wir wolln uns freun und Gott dankbar sein. Dies ist der Tag, dies ist der Tag, den der Herr gemacht.
Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat… Alle:  … lasset uns freun und fröhlich sein
Ostern ist wie ein aufatmen nach schwerer Zeit. Der Stein ist weggerollt. Das Grab ist leer. Da ist kein Tod. Da ist nur Leben. Da ist Freiheit. Alle: Der Herr ist auferstanden! Er ist wahrhaftig auferstanden .
Ostern ist wie ein Durchbruch zur Freiheit.  Die Jünger, die weggelaufen waren und sich aus Angst versteckt hielten, stehen nun auf den Straßen und Plätzen und verkünden freimütig: ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Der Herr ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden Halleluja Halleluja
Wendet euch zu mir,  so werdet ihr gerettet, aller Welt  Enden; denn ich bin Gott, und sonst keiner mehr. Jesaja 45,22
 
Jesus sprach aber zu ihnen: ,[object Object],[object Object]
„… und  er suchte Jesus zu sehen, wer er sei … Jesus aber sprach zu ihm:  Der Sohn des Menschen ist gekommen zu suchen und zu retten, was verloren ist!“
Bitte mich ,  so will ich dir   die Völker zum Erbe geben und der Welt ende zum Eigentum. Psalm 2,8 Erzählet  unter den Heiden von seiner Herrlichkeit, unter allen Völkern von seinen Wundern. Psalm 96,3
Wer bittet, dem wird gegeben,  wer sucht der wird finden,  wer anklopft dem wird aufgetan. Ein Vater gibt seinen Kindern  all das, was sie brauchen.  Wieviel mehr gibst du uns deinen Geist.
Vater ich danke dir, von deinen Gaben leben wir, und was wir haben, kommt von dir, du bist so gut zu mir. Vater, ich preise dich, denn du bist immer da für mich, lässt deine Kinder nie im Stich, du bist so gut zu mir.
Einladung zum Gebet
Informationen
Suchende finden …. ,[object Object]
Ich sing euch kein Lied von großen Leuten,  von Leuten die Leuten was bedeuten, ich singe von Krümel, Kai und Piet, von denen die mancher übersieht. Ich singe ein Lied für all die Kleinen,  die größer sind, als sie meistens scheinen, ich singe für Tina, Tom und Lars,  und hoffe mein Lied das macht euch Spaß.
Jesus liebt Kinder.  Als ein Kind kam er zur Welt.  Jesus liebt Kinder! Habt ihr euch das vorgestellt? Jeus liebt Kinder, ruft es laut in alle Welt! Habt ihr`s euren Freunden schon erzählt? Habt ihr`s euren Freunden schon erzählt?
Er redet nicht nur mit großen Leuten, mit Leuten, die Leuten was bedeuten, er redet mit Molly, Maik und Grit,  und wenn sie sich freun, freut er sich mit.  Er kennt eure Sorgen, eure Fragen,  was keiner sonst weiß-  ihm dürft ihr`s sagen.  Ihm seid ihr nicht irgendwann mal leid, denn er hat für alle immer Zeit.
Jesus liebt Kinder.  Als ein Kind kam er zur Welt.  Jesus liebt Kinder! Habt ihr euch das vorgestellt? Jeus liebt Kinder, ruft es laut in alle Welt! Habt ihr`s euren Freunden schon erzählt? Habt ihr`s euren Freunden schon erzählt?
Er sagt es nicht nur den großen Leuten,  den Leuten, die Leuten was bedeuten,  er sagt es auch Steffi, Sven und Gerd: Ich lieb` euch, drum seid ihr etwas wert.   Er hat euch gewollt,  gab euch das Leben und will euch noch vieles andre geben.  Reicht ihm eure Hände und sagt so:  Bleib du unser Freund, dann sind wir froh!
Jesus liebt Kinder.  Als ein Kind kam er zur Welt.  Jesus liebt Kinder! Habt ihr euch das vorgestellt? Jeus liebt Kinder, ruft es laut in alle Welt! Habt ihr`s euren Freunden schon erzählt? Habt ihr`s euren Freunden schon erzählt?

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Comeback - Christliche Hoffnung zwischen Versprechen, Zweifel und Verfuehrung
Comeback - Christliche Hoffnung zwischen Versprechen, Zweifel und VerfuehrungComeback - Christliche Hoffnung zwischen Versprechen, Zweifel und Verfuehrung
Comeback - Christliche Hoffnung zwischen Versprechen, Zweifel und Verfuehrung
Hans Rudolf Tremp
 
Das lebendige Wort Gottes
Das lebendige Wort GottesDas lebendige Wort Gottes
Das lebendige Wort Gottes
Hans Rudolf Tremp
 
Hinschauen auf Jesus
Hinschauen auf JesusHinschauen auf Jesus
Hinschauen auf Jesus
Hans Rudolf Tremp
 
Ist Jesus Gott? - Is Jesus God?
Ist Jesus Gott? - Is Jesus God?Ist Jesus Gott? - Is Jesus God?
Ist Jesus Gott? - Is Jesus God?
Freekidstories
 
Gott ist Licht
Gott ist LichtGott ist Licht
Gott ist Licht
Hans Rudolf Tremp
 
Gedanken zum Fastenzeit - Tägliche Andachten für Kinder
Gedanken zum Fastenzeit - Tägliche Andachten für KinderGedanken zum Fastenzeit - Tägliche Andachten für Kinder
Gedanken zum Fastenzeit - Tägliche Andachten für Kinder
Freekidstories
 
Wahrhaftig reden - gelingende Kommunikation
Wahrhaftig reden - gelingende KommunikationWahrhaftig reden - gelingende Kommunikation
Wahrhaftig reden - gelingende Kommunikation
Hans Rudolf Tremp
 
2015 smartphone p
2015 smartphone p2015 smartphone p
2015 smartphone p
Pfarramt
 
Himmelfahrt konfieinführung 2014 9 5-2013
Himmelfahrt konfieinführung 2014 9 5-2013Himmelfahrt konfieinführung 2014 9 5-2013
Himmelfahrt konfieinführung 2014 9 5-2013Pfarramt
 
Predigtpräsentation 2008 11 30, Zungenreden
Predigtpräsentation 2008 11 30,  ZungenredenPredigtpräsentation 2008 11 30,  Zungenreden
Predigtpräsentation 2008 11 30, Zungenredenwusternberg
 
Dein Reich komme Kerbegottesdienst 7. September 2014
Dein Reich komme   Kerbegottesdienst 7. September 2014Dein Reich komme   Kerbegottesdienst 7. September 2014
Dein Reich komme Kerbegottesdienst 7. September 2014
Pfarramt
 
Weihnachten 2014
Weihnachten 2014Weihnachten 2014
Weihnachten 2014
Pfarramt
 
Kerbegottesdienst 6 sept 2015 in pa
Kerbegottesdienst 6 sept 2015 in paKerbegottesdienst 6 sept 2015 in pa
Kerbegottesdienst 6 sept 2015 in pa
Pfarramt
 
Predigtpräsentation 2008 11 09, Gaben Des H G, Apostel Und Prophetie
Predigtpräsentation 2008 11 09,  Gaben Des  H G,  Apostel Und  ProphetiePredigtpräsentation 2008 11 09,  Gaben Des  H G,  Apostel Und  Prophetie
Predigtpräsentation 2008 11 09, Gaben Des H G, Apostel Und Prophetiewusternberg
 
Vorstellung 2014
Vorstellung 2014Vorstellung 2014
Vorstellung 2014Pfarramt
 
2014 du bist ein segen
2014 du bist ein segen2014 du bist ein segen
2014 du bist ein segenPfarramt
 
Jesus und Nikodemus
Jesus und NikodemusJesus und Nikodemus
Jesus und Nikodemus
Freekidstories
 
Ich gebe dir die hände… kerbegottesdienst 1 september 2013 p
Ich gebe dir die hände…  kerbegottesdienst 1  september 2013 pIch gebe dir die hände…  kerbegottesdienst 1  september 2013 p
Ich gebe dir die hände… kerbegottesdienst 1 september 2013 pPfarramt
 
Eigentlich bin ich ganz anders gründonnestag 2014
Eigentlich bin ich ganz anders   gründonnestag 2014Eigentlich bin ich ganz anders   gründonnestag 2014
Eigentlich bin ich ganz anders gründonnestag 2014Pfarramt
 

Was ist angesagt? (20)

Comeback - Christliche Hoffnung zwischen Versprechen, Zweifel und Verfuehrung
Comeback - Christliche Hoffnung zwischen Versprechen, Zweifel und VerfuehrungComeback - Christliche Hoffnung zwischen Versprechen, Zweifel und Verfuehrung
Comeback - Christliche Hoffnung zwischen Versprechen, Zweifel und Verfuehrung
 
Das lebendige Wort Gottes
Das lebendige Wort GottesDas lebendige Wort Gottes
Das lebendige Wort Gottes
 
Hinschauen auf Jesus
Hinschauen auf JesusHinschauen auf Jesus
Hinschauen auf Jesus
 
Ist Jesus Gott? - Is Jesus God?
Ist Jesus Gott? - Is Jesus God?Ist Jesus Gott? - Is Jesus God?
Ist Jesus Gott? - Is Jesus God?
 
Gott ist Licht
Gott ist LichtGott ist Licht
Gott ist Licht
 
Gedanken zum Fastenzeit - Tägliche Andachten für Kinder
Gedanken zum Fastenzeit - Tägliche Andachten für KinderGedanken zum Fastenzeit - Tägliche Andachten für Kinder
Gedanken zum Fastenzeit - Tägliche Andachten für Kinder
 
Wahrhaftig reden - gelingende Kommunikation
Wahrhaftig reden - gelingende KommunikationWahrhaftig reden - gelingende Kommunikation
Wahrhaftig reden - gelingende Kommunikation
 
2015 smartphone p
2015 smartphone p2015 smartphone p
2015 smartphone p
 
Himmelfahrt konfieinführung 2014 9 5-2013
Himmelfahrt konfieinführung 2014 9 5-2013Himmelfahrt konfieinführung 2014 9 5-2013
Himmelfahrt konfieinführung 2014 9 5-2013
 
Predigtpräsentation 2008 11 30, Zungenreden
Predigtpräsentation 2008 11 30,  ZungenredenPredigtpräsentation 2008 11 30,  Zungenreden
Predigtpräsentation 2008 11 30, Zungenreden
 
Schatzsuche
SchatzsucheSchatzsuche
Schatzsuche
 
Dein Reich komme Kerbegottesdienst 7. September 2014
Dein Reich komme   Kerbegottesdienst 7. September 2014Dein Reich komme   Kerbegottesdienst 7. September 2014
Dein Reich komme Kerbegottesdienst 7. September 2014
 
Weihnachten 2014
Weihnachten 2014Weihnachten 2014
Weihnachten 2014
 
Kerbegottesdienst 6 sept 2015 in pa
Kerbegottesdienst 6 sept 2015 in paKerbegottesdienst 6 sept 2015 in pa
Kerbegottesdienst 6 sept 2015 in pa
 
Predigtpräsentation 2008 11 09, Gaben Des H G, Apostel Und Prophetie
Predigtpräsentation 2008 11 09,  Gaben Des  H G,  Apostel Und  ProphetiePredigtpräsentation 2008 11 09,  Gaben Des  H G,  Apostel Und  Prophetie
Predigtpräsentation 2008 11 09, Gaben Des H G, Apostel Und Prophetie
 
Vorstellung 2014
Vorstellung 2014Vorstellung 2014
Vorstellung 2014
 
2014 du bist ein segen
2014 du bist ein segen2014 du bist ein segen
2014 du bist ein segen
 
Jesus und Nikodemus
Jesus und NikodemusJesus und Nikodemus
Jesus und Nikodemus
 
Ich gebe dir die hände… kerbegottesdienst 1 september 2013 p
Ich gebe dir die hände…  kerbegottesdienst 1  september 2013 pIch gebe dir die hände…  kerbegottesdienst 1  september 2013 p
Ich gebe dir die hände… kerbegottesdienst 1 september 2013 p
 
Eigentlich bin ich ganz anders gründonnestag 2014
Eigentlich bin ich ganz anders   gründonnestag 2014Eigentlich bin ich ganz anders   gründonnestag 2014
Eigentlich bin ich ganz anders gründonnestag 2014
 

Andere mochten auch

Complice
CompliceComplice
Presentazione Casadolce - Alta Pasticceria e Design si incontrano per un Caffe'
Presentazione Casadolce - Alta Pasticceria e Design si incontrano per un Caffe'Presentazione Casadolce - Alta Pasticceria e Design si incontrano per un Caffe'
Presentazione Casadolce - Alta Pasticceria e Design si incontrano per un Caffe'
www.retailconsortium.eu
 
Brochure Pasticceria Nutman Group
Brochure Pasticceria Nutman GroupBrochure Pasticceria Nutman Group
Brochure Pasticceria Nutman Group
Gaia Comunicazione
 
Ipotesi Conto Economico del Primo Anno di Attività
Ipotesi Conto Economico del Primo Anno di AttivitàIpotesi Conto Economico del Primo Anno di Attività
Ipotesi Conto Economico del Primo Anno di Attivitàcaffegalante
 
slides Su i dati esterni del business plan (21 febbraio 2013)
slides Su i dati esterni del business plan (21 febbraio 2013)slides Su i dati esterni del business plan (21 febbraio 2013)
slides Su i dati esterni del business plan (21 febbraio 2013)
Directio
 
Pasticceria Secca nella Gdo
Pasticceria Secca nella GdoPasticceria Secca nella Gdo
Pasticceria Secca nella Gdo
Dario Dongo
 
Dulcis In Fondo
Dulcis In FondoDulcis In Fondo
Dulcis In Fondo
Sergio Remi
 
Modavera LAB
Modavera LABModavera LAB
Modavera LAB
modavera
 
Analisi del sito e-commerce di una PMI italiana - Il caso Loison
Analisi del sito e-commerce di una PMI italiana - Il caso LoisonAnalisi del sito e-commerce di una PMI italiana - Il caso Loison
Analisi del sito e-commerce di una PMI italiana - Il caso Loison
UniqueSellingTalent
 
Business plan - ristorante vegano
Business plan - ristorante veganoBusiness plan - ristorante vegano
Business plan - ristorante vegano
Alessia Spadaccini
 
Food cost e controllo dei costi 2
Food cost e controllo dei costi 2Food cost e controllo dei costi 2
Food cost e controllo dei costi 2
Attilio Veninata
 
Business Plan, Settore Ristorazione
Business Plan, Settore RistorazioneBusiness Plan, Settore Ristorazione
Business Plan, Settore Ristorazione
Aleisi
 
Come redigere un Business Plan
Come redigere un Business PlanCome redigere un Business Plan
Come redigere un Business Plan
Pierpaolo Regnante
 
Business plan ristorante
Business plan ristoranteBusiness plan ristorante
Business plan ristorante
business plan vincente
 
Business_plan
Business_planBusiness_plan
Business_plan
Francesco Baruffi
 
Business Plan - Presentazione in power point
Business Plan - Presentazione in power pointBusiness Plan - Presentazione in power point
Business Plan - Presentazione in power point
Elisa Marino
 
Tea bar -Business plan
Tea bar -Business planTea bar -Business plan
Tea bar -Business plan
Reema Jagtap
 
Juice Bar Business Plan - Cold Pressed Juices and Others
Juice Bar Business Plan - Cold Pressed Juices and OthersJuice Bar Business Plan - Cold Pressed Juices and Others
Juice Bar Business Plan - Cold Pressed Juices and Others
Brittani Mann
 
Business plan coffee shop
Business plan coffee shopBusiness plan coffee shop
Business plan coffee shop
Amol Kadu
 

Andere mochten auch (20)

Complice
CompliceComplice
Complice
 
Presentazione Casadolce - Alta Pasticceria e Design si incontrano per un Caffe'
Presentazione Casadolce - Alta Pasticceria e Design si incontrano per un Caffe'Presentazione Casadolce - Alta Pasticceria e Design si incontrano per un Caffe'
Presentazione Casadolce - Alta Pasticceria e Design si incontrano per un Caffe'
 
Brochure Pasticceria Nutman Group
Brochure Pasticceria Nutman GroupBrochure Pasticceria Nutman Group
Brochure Pasticceria Nutman Group
 
Ipotesi Conto Economico del Primo Anno di Attività
Ipotesi Conto Economico del Primo Anno di AttivitàIpotesi Conto Economico del Primo Anno di Attività
Ipotesi Conto Economico del Primo Anno di Attività
 
slides Su i dati esterni del business plan (21 febbraio 2013)
slides Su i dati esterni del business plan (21 febbraio 2013)slides Su i dati esterni del business plan (21 febbraio 2013)
slides Su i dati esterni del business plan (21 febbraio 2013)
 
Pasticceria Secca nella Gdo
Pasticceria Secca nella GdoPasticceria Secca nella Gdo
Pasticceria Secca nella Gdo
 
Dulcis In Fondo
Dulcis In FondoDulcis In Fondo
Dulcis In Fondo
 
Modavera LAB
Modavera LABModavera LAB
Modavera LAB
 
La Panna_Pasticceria
La Panna_PasticceriaLa Panna_Pasticceria
La Panna_Pasticceria
 
Analisi del sito e-commerce di una PMI italiana - Il caso Loison
Analisi del sito e-commerce di una PMI italiana - Il caso LoisonAnalisi del sito e-commerce di una PMI italiana - Il caso Loison
Analisi del sito e-commerce di una PMI italiana - Il caso Loison
 
Business plan - ristorante vegano
Business plan - ristorante veganoBusiness plan - ristorante vegano
Business plan - ristorante vegano
 
Food cost e controllo dei costi 2
Food cost e controllo dei costi 2Food cost e controllo dei costi 2
Food cost e controllo dei costi 2
 
Business Plan, Settore Ristorazione
Business Plan, Settore RistorazioneBusiness Plan, Settore Ristorazione
Business Plan, Settore Ristorazione
 
Come redigere un Business Plan
Come redigere un Business PlanCome redigere un Business Plan
Come redigere un Business Plan
 
Business plan ristorante
Business plan ristoranteBusiness plan ristorante
Business plan ristorante
 
Business_plan
Business_planBusiness_plan
Business_plan
 
Business Plan - Presentazione in power point
Business Plan - Presentazione in power pointBusiness Plan - Presentazione in power point
Business Plan - Presentazione in power point
 
Tea bar -Business plan
Tea bar -Business planTea bar -Business plan
Tea bar -Business plan
 
Juice Bar Business Plan - Cold Pressed Juices and Others
Juice Bar Business Plan - Cold Pressed Juices and OthersJuice Bar Business Plan - Cold Pressed Juices and Others
Juice Bar Business Plan - Cold Pressed Juices and Others
 
Business plan coffee shop
Business plan coffee shopBusiness plan coffee shop
Business plan coffee shop
 

Ähnlich wie 1

Morgenandacht
MorgenandachtMorgenandacht
Morgenandacht
Ralf Simon
 
Sacred heart 1 - in the bible (german)
Sacred heart  1 - in the bible (german)Sacred heart  1 - in the bible (german)
Sacred heart 1 - in the bible (german)
Martin M Flynn
 
Kommunionsheft
Kommunionsheft Kommunionsheft
Kommunionsheft
LisaRella1
 
JuGo Beamerpräsentation
JuGo BeamerpräsentationJuGo Beamerpräsentation
JuGo Beamerpräsentation
Koeltzsch
 
Grundlagen des Glaubens für Kinder - Malbuch
Grundlagen des Glaubens für Kinder - MalbuchGrundlagen des Glaubens für Kinder - Malbuch
Grundlagen des Glaubens für Kinder - Malbuch
Freekidstories
 
Treffpunkt Gottesdienst 100Lichter 'Es wird Herbst'
Treffpunkt Gottesdienst 100Lichter 'Es wird Herbst'Treffpunkt Gottesdienst 100Lichter 'Es wird Herbst'
Treffpunkt Gottesdienst 100Lichter 'Es wird Herbst'
Pfarramt
 
Das Evangelium Jesu Christi
Das Evangelium Jesu ChristiDas Evangelium Jesu Christi
Das Evangelium Jesu Christi
Frank Seydel
 
Die Freiheit nehm ich mir - Konfirmation
Die Freiheit nehm ich mir - Konfirmation Die Freiheit nehm ich mir - Konfirmation
Die Freiheit nehm ich mir - Konfirmation Pfarramt
 
100 lichter 22 märz 2015
100 lichter 22 märz 2015100 lichter 22 märz 2015
100 lichter 22 märz 2015
Pfarramt
 
Reisesegen Wingertsheisjerundgang am Himmelberg
Reisesegen Wingertsheisjerundgang am HimmelbergReisesegen Wingertsheisjerundgang am Himmelberg
Reisesegen Wingertsheisjerundgang am HimmelbergPfarramt
 
Jesus ist Gott
Jesus ist GottJesus ist Gott
Jesus ist Gott
Ingo Breuer
 
12 Basis Grundsteine Kursus– Teil 8B: Die größte Liebe - Erlöst für immer
12 Basis Grundsteine Kursus– Teil 8B:  Die größte Liebe - Erlöst für immer12 Basis Grundsteine Kursus– Teil 8B:  Die größte Liebe - Erlöst für immer
12 Basis Grundsteine Kursus– Teil 8B: Die größte Liebe - Erlöst für immer
Freekidstories
 
Himmelfahrt konfieinführung 2015 glück
Himmelfahrt konfieinführung 2015 glückHimmelfahrt konfieinführung 2015 glück
Himmelfahrt konfieinführung 2015 glückPfarramt
 
The way to god german
The way to god germanThe way to god german
The way to god germanWorldBibles
 
12 Basis Grundsteine Kursus Teil 3A - Gebet: Prinzip und Anwendung
12 Basis Grundsteine Kursus Teil 3A - Gebet: Prinzip und Anwendung12 Basis Grundsteine Kursus Teil 3A - Gebet: Prinzip und Anwendung
12 Basis Grundsteine Kursus Teil 3A - Gebet: Prinzip und Anwendung
Freekidstories
 
Frühsommer 2006
Frühsommer 2006Frühsommer 2006
Frühsommer 2006stpeter2013
 

Ähnlich wie 1 (20)

Morgenandacht
MorgenandachtMorgenandacht
Morgenandacht
 
Sacred heart 1 - in the bible (german)
Sacred heart  1 - in the bible (german)Sacred heart  1 - in the bible (german)
Sacred heart 1 - in the bible (german)
 
Kommunionsheft
Kommunionsheft Kommunionsheft
Kommunionsheft
 
JuGo Beamerpräsentation
JuGo BeamerpräsentationJuGo Beamerpräsentation
JuGo Beamerpräsentation
 
Grundlagen des Glaubens für Kinder - Malbuch
Grundlagen des Glaubens für Kinder - MalbuchGrundlagen des Glaubens für Kinder - Malbuch
Grundlagen des Glaubens für Kinder - Malbuch
 
Treffpunkt Gottesdienst 100Lichter 'Es wird Herbst'
Treffpunkt Gottesdienst 100Lichter 'Es wird Herbst'Treffpunkt Gottesdienst 100Lichter 'Es wird Herbst'
Treffpunkt Gottesdienst 100Lichter 'Es wird Herbst'
 
Das Evangelium Jesu Christi
Das Evangelium Jesu ChristiDas Evangelium Jesu Christi
Das Evangelium Jesu Christi
 
Die Freiheit nehm ich mir - Konfirmation
Die Freiheit nehm ich mir - Konfirmation Die Freiheit nehm ich mir - Konfirmation
Die Freiheit nehm ich mir - Konfirmation
 
Sommer 2011
Sommer 2011Sommer 2011
Sommer 2011
 
100 lichter 22 märz 2015
100 lichter 22 märz 2015100 lichter 22 märz 2015
100 lichter 22 märz 2015
 
Reisesegen Wingertsheisjerundgang am Himmelberg
Reisesegen Wingertsheisjerundgang am HimmelbergReisesegen Wingertsheisjerundgang am Himmelberg
Reisesegen Wingertsheisjerundgang am Himmelberg
 
Jesus ist Gott
Jesus ist GottJesus ist Gott
Jesus ist Gott
 
12 Basis Grundsteine Kursus– Teil 8B: Die größte Liebe - Erlöst für immer
12 Basis Grundsteine Kursus– Teil 8B:  Die größte Liebe - Erlöst für immer12 Basis Grundsteine Kursus– Teil 8B:  Die größte Liebe - Erlöst für immer
12 Basis Grundsteine Kursus– Teil 8B: Die größte Liebe - Erlöst für immer
 
Himmelfahrt konfieinführung 2015 glück
Himmelfahrt konfieinführung 2015 glückHimmelfahrt konfieinführung 2015 glück
Himmelfahrt konfieinführung 2015 glück
 
Frühjahr 2013
Frühjahr 2013Frühjahr 2013
Frühjahr 2013
 
Frühjahr 2013
Frühjahr 2013Frühjahr 2013
Frühjahr 2013
 
Frühjahr 2013
Frühjahr 2013Frühjahr 2013
Frühjahr 2013
 
The way to god german
The way to god germanThe way to god german
The way to god german
 
12 Basis Grundsteine Kursus Teil 3A - Gebet: Prinzip und Anwendung
12 Basis Grundsteine Kursus Teil 3A - Gebet: Prinzip und Anwendung12 Basis Grundsteine Kursus Teil 3A - Gebet: Prinzip und Anwendung
12 Basis Grundsteine Kursus Teil 3A - Gebet: Prinzip und Anwendung
 
Frühsommer 2006
Frühsommer 2006Frühsommer 2006
Frühsommer 2006
 

1

  • 1. Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat…
  • 2. Dies ist der Tag, dies ist der Tag, den der Herr gemacht, den der Herr gemacht. Wir wolln uns freun, wir wolln uns freun und Gott dankbar sein, und Gott dankbar sein. Dies ist der Tag den der Herr gemacht, wir wolln uns freun und Gott dankbar sein. Dies ist der Tag, dies ist der Tag, den der Herr gemacht.
  • 3. Gott ist der Herr, Gott ist der Herr, und er liebt uns sehr, und er liebt uns sehr. Von seinem Thron, von seinem Thron sandte er den Sohn, sandte er den Sohn. Gott ist der Herr, und er liebt uns sehr. Von seinem Sohn sandte er den Sohn. Gott ist der Herr, Gott ist der Herr, und er liebt uns sehr.
  • 4. An diesem Tag, an diesem Tag, es mit Jesus wag, es mit Jesus wag. Wenn du bist sein, wenn du bist sein, kannst du recht dich freun, kannst du recht dich freun. Dies ist der Tag, den der Herr gemacht. Wir wolln uns freun und Gott dankbar sein. Dies ist der Tag, dies ist der Tag, den der Herr gemacht.
  • 5. Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat… Alle: … lasset uns freun und fröhlich sein
  • 6. Ostern ist wie ein aufatmen nach schwerer Zeit. Der Stein ist weggerollt. Das Grab ist leer. Da ist kein Tod. Da ist nur Leben. Da ist Freiheit. Alle: Der Herr ist auferstanden! Er ist wahrhaftig auferstanden .
  • 7.
  • 8. Der Herr ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden Halleluja Halleluja
  • 9. Wendet euch zu mir, so werdet ihr gerettet, aller Welt Enden; denn ich bin Gott, und sonst keiner mehr. Jesaja 45,22
  • 10.  
  • 11.
  • 12. „… und er suchte Jesus zu sehen, wer er sei … Jesus aber sprach zu ihm: Der Sohn des Menschen ist gekommen zu suchen und zu retten, was verloren ist!“
  • 13. Bitte mich , so will ich dir die Völker zum Erbe geben und der Welt ende zum Eigentum. Psalm 2,8 Erzählet unter den Heiden von seiner Herrlichkeit, unter allen Völkern von seinen Wundern. Psalm 96,3
  • 14. Wer bittet, dem wird gegeben, wer sucht der wird finden, wer anklopft dem wird aufgetan. Ein Vater gibt seinen Kindern all das, was sie brauchen. Wieviel mehr gibst du uns deinen Geist.
  • 15. Vater ich danke dir, von deinen Gaben leben wir, und was wir haben, kommt von dir, du bist so gut zu mir. Vater, ich preise dich, denn du bist immer da für mich, lässt deine Kinder nie im Stich, du bist so gut zu mir.
  • 18.
  • 19. Ich sing euch kein Lied von großen Leuten, von Leuten die Leuten was bedeuten, ich singe von Krümel, Kai und Piet, von denen die mancher übersieht. Ich singe ein Lied für all die Kleinen, die größer sind, als sie meistens scheinen, ich singe für Tina, Tom und Lars, und hoffe mein Lied das macht euch Spaß.
  • 20. Jesus liebt Kinder. Als ein Kind kam er zur Welt. Jesus liebt Kinder! Habt ihr euch das vorgestellt? Jeus liebt Kinder, ruft es laut in alle Welt! Habt ihr`s euren Freunden schon erzählt? Habt ihr`s euren Freunden schon erzählt?
  • 21. Er redet nicht nur mit großen Leuten, mit Leuten, die Leuten was bedeuten, er redet mit Molly, Maik und Grit, und wenn sie sich freun, freut er sich mit. Er kennt eure Sorgen, eure Fragen, was keiner sonst weiß- ihm dürft ihr`s sagen. Ihm seid ihr nicht irgendwann mal leid, denn er hat für alle immer Zeit.
  • 22. Jesus liebt Kinder. Als ein Kind kam er zur Welt. Jesus liebt Kinder! Habt ihr euch das vorgestellt? Jeus liebt Kinder, ruft es laut in alle Welt! Habt ihr`s euren Freunden schon erzählt? Habt ihr`s euren Freunden schon erzählt?
  • 23. Er sagt es nicht nur den großen Leuten, den Leuten, die Leuten was bedeuten, er sagt es auch Steffi, Sven und Gerd: Ich lieb` euch, drum seid ihr etwas wert. Er hat euch gewollt, gab euch das Leben und will euch noch vieles andre geben. Reicht ihm eure Hände und sagt so: Bleib du unser Freund, dann sind wir froh!
  • 24. Jesus liebt Kinder. Als ein Kind kam er zur Welt. Jesus liebt Kinder! Habt ihr euch das vorgestellt? Jeus liebt Kinder, ruft es laut in alle Welt! Habt ihr`s euren Freunden schon erzählt? Habt ihr`s euren Freunden schon erzählt?