SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Lasst uns Produktentwicklung spielen

NETBAES
NETBAES

Chat 22.4.2013 17:00 -18:00 Uhr www.netbaes.net Lasst uns Produktentwicklung spielen Am Praxisbeispiel der Co-Creation Plattform unserAller.de werden die Prinzipien und Mechanismen kollektiver und spielerischer Produktentwicklung aufgezeigt. Der Fokus dieses Chatinars liegt auf dem Community-Management in Co-Creation Ansätzen: Wie gewinne ich Teilnehmer für mein Projekt, was ist deren Motivation und wie kann ich sie optimal incentivieren? Welche Rolle kann Software bei der Gestaltung optimaler Entscheidungsprozesse in der Community einnehmen? Ohne die Integration der Beteiligten der Crowd lassen sich keine Umsätze und Erträge generieren. Referent: Catharina van Delden Moderation: Tim Schikora

1 von 13
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Lasst uns Produktentwicklung spielen

Referentin: Catharina van Delden
Chat: 22.4.2013 17:00 – 18:00 Uhr
Chat in der 5. kollektiven Intelligenz Eventwoche.
Mehr Informationen und Antworten im Chat.
5. KOLLEKTIVE INTELLIGENZ EVENTWOCHE 22.4. – 26.4.2013


               www.netbaes.net
Referats Nutzungs-Empfehlung:
Chat mit der Referentin am 22.4.2013
17:00 – 18:00 Uhr www.netbaes.net
Fragen an den Referenten über
info@netbaes.com
Tipps vom Kompetenzteam Crowdsourcing
erhalten: info@netbaes.com
Download www.slideshare.net/netbaes
oder als PDF auf www.netbaes.net
Lasst uns Produktentwicklung spielen
Lasst uns Produktentwicklung spielen
Lasst uns Produktentwicklung spielen
Lasst uns Produktentwicklung spielen
Anzeige

Recomendados

Von der Idee zur Umsetzung: Zur Förderung von Innovationsprojekten aus dem Ze...
Von der Idee zur Umsetzung: Zur Förderung von Innovationsprojekten aus dem Ze...Von der Idee zur Umsetzung: Zur Förderung von Innovationsprojekten aus dem Ze...
Von der Idee zur Umsetzung: Zur Förderung von Innovationsprojekten aus dem Ze...NETBAES
 
Kann ein Unternehmen einen inspirierenden Sinn haben, oder muss Geldverdienen...
Kann ein Unternehmen einen inspirierenden Sinn haben, oder muss Geldverdienen...Kann ein Unternehmen einen inspirierenden Sinn haben, oder muss Geldverdienen...
Kann ein Unternehmen einen inspirierenden Sinn haben, oder muss Geldverdienen...NETBAES
 
Es lohnt sich! Wirkungen der geförderten Projekte aus dem ZIM für die Unterne...
Es lohnt sich! Wirkungen der geförderten Projekte aus dem ZIM für die Unterne...Es lohnt sich! Wirkungen der geförderten Projekte aus dem ZIM für die Unterne...
Es lohnt sich! Wirkungen der geförderten Projekte aus dem ZIM für die Unterne...NETBAES
 
Alternative bankenunabhängige Umsatzfinanzierung
Alternative bankenunabhängige Umsatzfinanzierung Alternative bankenunabhängige Umsatzfinanzierung
Alternative bankenunabhängige Umsatzfinanzierung NETBAES
 
Trends & Geschäftsmodelle in Open Innovation
Trends & Geschäftsmodelle in Open Innovation Trends & Geschäftsmodelle in Open Innovation
Trends & Geschäftsmodelle in Open Innovation NETBAES
 
Das „Management von Offenheit“ als Führungsaufgabe der Zukunft.
Das „Management von Offenheit“ als Führungsaufgabe der Zukunft.Das „Management von Offenheit“ als Führungsaufgabe der Zukunft.
Das „Management von Offenheit“ als Führungsaufgabe der Zukunft.NETBAES
 
Management kollaborativer Netzwerke in Open Source Communitys
Management kollaborativer Netzwerke in Open Source CommunitysManagement kollaborativer Netzwerke in Open Source Communitys
Management kollaborativer Netzwerke in Open Source CommunitysNETBAES
 
Ein neues Management für Unternehmen
Ein neues Management für UnternehmenEin neues Management für Unternehmen
Ein neues Management für UnternehmenNETBAES
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

Neue Führungsansätze in Teiten der Digitalisierung
Neue Führungsansätze in Teiten der DigitalisierungNeue Führungsansätze in Teiten der Digitalisierung
Neue Führungsansätze in Teiten der DigitalisierungDr. Hendrik Voigt
 
NEW STANDARDS FOR OPEN ENTERPRISE
NEW STANDARDS FOR OPEN ENTERPRISENEW STANDARDS FOR OPEN ENTERPRISE
NEW STANDARDS FOR OPEN ENTERPRISENETBAES
 
Aufbau und Nutzen von Inspirations-Prozessen
Aufbau und Nutzen von Inspirations-ProzessenAufbau und Nutzen von Inspirations-Prozessen
Aufbau und Nutzen von Inspirations-ProzessenNETBAES
 
Förderung von KMU zum Aufbau von Open Innovation Prozessen
Förderung von KMU zum Aufbau von Open Innovation ProzessenFörderung von KMU zum Aufbau von Open Innovation Prozessen
Förderung von KMU zum Aufbau von Open Innovation ProzessenNETBAES
 
Dialog: Lokaljournalismus 2.0 – Blog aus dem Wyde-Quartier
Dialog: Lokaljournalismus 2.0 – Blog aus dem Wyde-QuartierDialog: Lokaljournalismus 2.0 – Blog aus dem Wyde-Quartier
Dialog: Lokaljournalismus 2.0 – Blog aus dem Wyde-QuartierONE Schweiz
 

Was ist angesagt? (6)

Neue Führungsansätze in Teiten der Digitalisierung
Neue Führungsansätze in Teiten der DigitalisierungNeue Führungsansätze in Teiten der Digitalisierung
Neue Führungsansätze in Teiten der Digitalisierung
 
NEW STANDARDS FOR OPEN ENTERPRISE
NEW STANDARDS FOR OPEN ENTERPRISENEW STANDARDS FOR OPEN ENTERPRISE
NEW STANDARDS FOR OPEN ENTERPRISE
 
Aufbau und Nutzen von Inspirations-Prozessen
Aufbau und Nutzen von Inspirations-ProzessenAufbau und Nutzen von Inspirations-Prozessen
Aufbau und Nutzen von Inspirations-Prozessen
 
Förderung von KMU zum Aufbau von Open Innovation Prozessen
Förderung von KMU zum Aufbau von Open Innovation ProzessenFörderung von KMU zum Aufbau von Open Innovation Prozessen
Förderung von KMU zum Aufbau von Open Innovation Prozessen
 
Online zusammen arbeiten
Online zusammen arbeitenOnline zusammen arbeiten
Online zusammen arbeiten
 
Dialog: Lokaljournalismus 2.0 – Blog aus dem Wyde-Quartier
Dialog: Lokaljournalismus 2.0 – Blog aus dem Wyde-QuartierDialog: Lokaljournalismus 2.0 – Blog aus dem Wyde-Quartier
Dialog: Lokaljournalismus 2.0 – Blog aus dem Wyde-Quartier
 

Destacado

Dolor de cabeza y nauseas
Dolor de cabeza y nauseasDolor de cabeza y nauseas
Dolor de cabeza y nauseasCabezaY
 
Stars to road sbb svenkrause
Stars to road sbb svenkrauseStars to road sbb svenkrause
Stars to road sbb svenkrauseSven Krause
 
Mobile Produktentwicklung – wie geht das? Konzeption, Design, Entwicklung, Ve...
Mobile Produktentwicklung – wie geht das? Konzeption, Design, Entwicklung, Ve...Mobile Produktentwicklung – wie geht das? Konzeption, Design, Entwicklung, Ve...
Mobile Produktentwicklung – wie geht das? Konzeption, Design, Entwicklung, Ve...Bokowsky + Laymann GmbH
 
Die Kundenerlebniskette als Innovationstreiber | 
Dr. Thorsten Büring, Zühlke...
Die Kundenerlebniskette als Innovationstreiber | 
Dr. Thorsten Büring, Zühlke...Die Kundenerlebniskette als Innovationstreiber | 
Dr. Thorsten Büring, Zühlke...
Die Kundenerlebniskette als Innovationstreiber | 
Dr. Thorsten Büring, Zühlke...topsoft - inspiring digital business
 
Stefan Zanetti__qipp_140508
Stefan Zanetti__qipp_140508Stefan Zanetti__qipp_140508
Stefan Zanetti__qipp_140508ONE Schweiz
 
Thorsten Büring: Kundenerlebniskette als Innovationstreiber
Thorsten Büring: Kundenerlebniskette als InnovationstreiberThorsten Büring: Kundenerlebniskette als Innovationstreiber
Thorsten Büring: Kundenerlebniskette als InnovationstreiberONE Schweiz
 
Sven Ruoss_watson
Sven Ruoss_watsonSven Ruoss_watson
Sven Ruoss_watsonONE Schweiz
 
Impulse für Innovation und Produktentwicklung. Michael Duscher und Florian Fe...
Impulse für Innovation und Produktentwicklung. Michael Duscher und Florian Fe...Impulse für Innovation und Produktentwicklung. Michael Duscher und Florian Fe...
Impulse für Innovation und Produktentwicklung. Michael Duscher und Florian Fe...Austrian National Tourist Office
 
Rubric perfil
Rubric perfilRubric perfil
Rubric perfilAna
 
House call at met ab
House call at met abHouse call at met ab
House call at met abmspenner
 
South indian bank probationary clerks exam 2012 coaching at cheap rate with f...
South indian bank probationary clerks exam 2012 coaching at cheap rate with f...South indian bank probationary clerks exam 2012 coaching at cheap rate with f...
South indian bank probationary clerks exam 2012 coaching at cheap rate with f...Tanay Kumar Das
 
Pizza balance
Pizza balancePizza balance
Pizza balancebdburke23
 
Cartel xi jornadas apeoia
Cartel xi jornadas apeoiaCartel xi jornadas apeoia
Cartel xi jornadas apeoiaFernando Castro
 
Castraveti artist f1, toyoto_f1,_balena_f1,_dobar_f1
Castraveti artist f1, toyoto_f1,_balena_f1,_dobar_f1Castraveti artist f1, toyoto_f1,_balena_f1,_dobar_f1
Castraveti artist f1, toyoto_f1,_balena_f1,_dobar_f1Gherghescu Gabriel
 
Production Floor Coordinator
Production Floor CoordinatorProduction Floor Coordinator
Production Floor Coordinatorjmooremo
 
Muthuy Enterprises Brochure
Muthuy Enterprises BrochureMuthuy Enterprises Brochure
Muthuy Enterprises BrochureCharles Muthui
 
Manifestao Nacional 11 fev 2012
Manifestao Nacional 11 fev 2012Manifestao Nacional 11 fev 2012
Manifestao Nacional 11 fev 2012Sinapsa
 

Destacado (20)

Dolor de cabeza y nauseas
Dolor de cabeza y nauseasDolor de cabeza y nauseas
Dolor de cabeza y nauseas
 
Stars to road sbb svenkrause
Stars to road sbb svenkrauseStars to road sbb svenkrause
Stars to road sbb svenkrause
 
Mobile Produktentwicklung – wie geht das? Konzeption, Design, Entwicklung, Ve...
Mobile Produktentwicklung – wie geht das? Konzeption, Design, Entwicklung, Ve...Mobile Produktentwicklung – wie geht das? Konzeption, Design, Entwicklung, Ve...
Mobile Produktentwicklung – wie geht das? Konzeption, Design, Entwicklung, Ve...
 
Die Kundenerlebniskette als Innovationstreiber | 
Dr. Thorsten Büring, Zühlke...
Die Kundenerlebniskette als Innovationstreiber | 
Dr. Thorsten Büring, Zühlke...Die Kundenerlebniskette als Innovationstreiber | 
Dr. Thorsten Büring, Zühlke...
Die Kundenerlebniskette als Innovationstreiber | 
Dr. Thorsten Büring, Zühlke...
 
Stefan Zanetti__qipp_140508
Stefan Zanetti__qipp_140508Stefan Zanetti__qipp_140508
Stefan Zanetti__qipp_140508
 
Thorsten Büring: Kundenerlebniskette als Innovationstreiber
Thorsten Büring: Kundenerlebniskette als InnovationstreiberThorsten Büring: Kundenerlebniskette als Innovationstreiber
Thorsten Büring: Kundenerlebniskette als Innovationstreiber
 
Sven Ruoss_watson
Sven Ruoss_watsonSven Ruoss_watson
Sven Ruoss_watson
 
Impulse für Innovation und Produktentwicklung. Michael Duscher und Florian Fe...
Impulse für Innovation und Produktentwicklung. Michael Duscher und Florian Fe...Impulse für Innovation und Produktentwicklung. Michael Duscher und Florian Fe...
Impulse für Innovation und Produktentwicklung. Michael Duscher und Florian Fe...
 
Publicación5
Publicación5Publicación5
Publicación5
 
Rubric perfil
Rubric perfilRubric perfil
Rubric perfil
 
House call at met ab
House call at met abHouse call at met ab
House call at met ab
 
South indian bank probationary clerks exam 2012 coaching at cheap rate with f...
South indian bank probationary clerks exam 2012 coaching at cheap rate with f...South indian bank probationary clerks exam 2012 coaching at cheap rate with f...
South indian bank probationary clerks exam 2012 coaching at cheap rate with f...
 
Pizza balance
Pizza balancePizza balance
Pizza balance
 
Cartel xi jornadas apeoia
Cartel xi jornadas apeoiaCartel xi jornadas apeoia
Cartel xi jornadas apeoia
 
Castraveti artist f1, toyoto_f1,_balena_f1,_dobar_f1
Castraveti artist f1, toyoto_f1,_balena_f1,_dobar_f1Castraveti artist f1, toyoto_f1,_balena_f1,_dobar_f1
Castraveti artist f1, toyoto_f1,_balena_f1,_dobar_f1
 
Production Floor Coordinator
Production Floor CoordinatorProduction Floor Coordinator
Production Floor Coordinator
 
Muthuy Enterprises Brochure
Muthuy Enterprises BrochureMuthuy Enterprises Brochure
Muthuy Enterprises Brochure
 
Manifestao Nacional 11 fev 2012
Manifestao Nacional 11 fev 2012Manifestao Nacional 11 fev 2012
Manifestao Nacional 11 fev 2012
 
Contents 4
Contents 4Contents 4
Contents 4
 
Ejerciciosumadecimal
EjerciciosumadecimalEjerciciosumadecimal
Ejerciciosumadecimal
 

Mehr von NETBAES

Netbaes Vorstellung Produkte und Dienstleistungen
Netbaes Vorstellung Produkte und DienstleistungenNetbaes Vorstellung Produkte und Dienstleistungen
Netbaes Vorstellung Produkte und DienstleistungenNETBAES
 
Können wir uns gegen die Ausbeutung in den verdeckt handelnden Systemen der k...
Können wir uns gegen die Ausbeutung in den verdeckt handelnden Systemen der k...Können wir uns gegen die Ausbeutung in den verdeckt handelnden Systemen der k...
Können wir uns gegen die Ausbeutung in den verdeckt handelnden Systemen der k...NETBAES
 
Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...
Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...
Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...NETBAES
 
Anwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch Crowdsourcing
Anwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch CrowdsourcingAnwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch Crowdsourcing
Anwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch CrowdsourcingNETBAES
 
e-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative Prozesse
e-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative Prozessee-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative Prozesse
e-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative ProzesseNETBAES
 
Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...
Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...
Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...NETBAES
 
Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...
Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...
Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...NETBAES
 
Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...
Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...
Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...NETBAES
 
Besitz als Vermögenswert begreifen
Besitz als Vermögenswert begreifenBesitz als Vermögenswert begreifen
Besitz als Vermögenswert begreifenNETBAES
 
Crowd-Resourcing für die Stadtentwicklung
Crowd-Resourcing für die StadtentwicklungCrowd-Resourcing für die Stadtentwicklung
Crowd-Resourcing für die StadtentwicklungNETBAES
 
8. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.2014
8. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.20148. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.2014
8. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.2014NETBAES
 
Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...
Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...
Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...NETBAES
 
Genossenschaft 2.0 Modell für eine fairere Wirtschaft?
Genossenschaft 2.0   Modell für eine fairere Wirtschaft?Genossenschaft 2.0   Modell für eine fairere Wirtschaft?
Genossenschaft 2.0 Modell für eine fairere Wirtschaft?NETBAES
 
Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten
Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten  Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten
Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten NETBAES
 
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?  Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy? NETBAES
 
Geld, Shareconomy und beider Grenznutzen
Geld, Shareconomy und beider GrenznutzenGeld, Shareconomy und beider Grenznutzen
Geld, Shareconomy und beider GrenznutzenNETBAES
 
Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche
Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche
Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche NETBAES
 
Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse?
Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse? Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse?
Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse? NETBAES
 
Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt?
Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt? Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt?
Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt? NETBAES
 
Crowdsourcing im Patentwesen
Crowdsourcing im PatentwesenCrowdsourcing im Patentwesen
Crowdsourcing im PatentwesenNETBAES
 

Mehr von NETBAES (20)

Netbaes Vorstellung Produkte und Dienstleistungen
Netbaes Vorstellung Produkte und DienstleistungenNetbaes Vorstellung Produkte und Dienstleistungen
Netbaes Vorstellung Produkte und Dienstleistungen
 
Können wir uns gegen die Ausbeutung in den verdeckt handelnden Systemen der k...
Können wir uns gegen die Ausbeutung in den verdeckt handelnden Systemen der k...Können wir uns gegen die Ausbeutung in den verdeckt handelnden Systemen der k...
Können wir uns gegen die Ausbeutung in den verdeckt handelnden Systemen der k...
 
Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...
Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...
Haus- und Wohnungstausch im Urlaub auf der Basis von Vertrauen und Gegenseiti...
 
Anwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch Crowdsourcing
Anwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch CrowdsourcingAnwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch Crowdsourcing
Anwendung der Partizipation. Professionelles Grafikdesign durch Crowdsourcing
 
e-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative Prozesse
e-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative Prozessee-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative Prozesse
e-fect - ein partizipatives Unternehmen für partizipative Prozesse
 
Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...
Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...
Dragon Dreaming Projekt Design – partizipative Projektmanagement Methode nich...
 
Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...
Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...
Dialoge sichtbar machen – innerhalb partizipativer Großgruppenmethoden zur Nu...
 
Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...
Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...
Stuhlkreis mit Wirkung – partizipative Großgruppenmethoden zur Nutzung kollek...
 
Besitz als Vermögenswert begreifen
Besitz als Vermögenswert begreifenBesitz als Vermögenswert begreifen
Besitz als Vermögenswert begreifen
 
Crowd-Resourcing für die Stadtentwicklung
Crowd-Resourcing für die StadtentwicklungCrowd-Resourcing für die Stadtentwicklung
Crowd-Resourcing für die Stadtentwicklung
 
8. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.2014
8. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.20148. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.2014
8. kollektive Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.2014
 
Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...
Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...
Der kollaborative Konsum auf dem Smartphone – Wie das Smartphone zum neuen Sc...
 
Genossenschaft 2.0 Modell für eine fairere Wirtschaft?
Genossenschaft 2.0   Modell für eine fairere Wirtschaft?Genossenschaft 2.0   Modell für eine fairere Wirtschaft?
Genossenschaft 2.0 Modell für eine fairere Wirtschaft?
 
Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten
Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten  Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten
Share your mind – hin zu lebendigen Arbeitswelten
 
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?  Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?
 
Geld, Shareconomy und beider Grenznutzen
Geld, Shareconomy und beider GrenznutzenGeld, Shareconomy und beider Grenznutzen
Geld, Shareconomy und beider Grenznutzen
 
Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche
Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche
Beteiligung an der 7. kollektiven Intelligenz Eventwoche
 
Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse?
Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse? Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse?
Crowd-Management, Werkzeug der zukünftigen ökonomischen Prozesse?
 
Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt?
Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt? Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt?
Hat das Management die Chancen des Crowdsourcing erkannt?
 
Crowdsourcing im Patentwesen
Crowdsourcing im PatentwesenCrowdsourcing im Patentwesen
Crowdsourcing im Patentwesen
 

Lasst uns Produktentwicklung spielen

  • 1. Lasst uns Produktentwicklung spielen Referentin: Catharina van Delden Chat: 22.4.2013 17:00 – 18:00 Uhr Chat in der 5. kollektiven Intelligenz Eventwoche. Mehr Informationen und Antworten im Chat. 5. KOLLEKTIVE INTELLIGENZ EVENTWOCHE 22.4. – 26.4.2013 www.netbaes.net
  • 2. Referats Nutzungs-Empfehlung: Chat mit der Referentin am 22.4.2013 17:00 – 18:00 Uhr www.netbaes.net Fragen an den Referenten über info@netbaes.com Tipps vom Kompetenzteam Crowdsourcing erhalten: info@netbaes.com Download www.slideshare.net/netbaes oder als PDF auf www.netbaes.net
  • 13. 5. KOLLEKTIVE INTELLIGENZ EVENTWOCHE 22.4. – 26.4.2013 Informationen Mitarbeit Referate www.netbaes.net