SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
100 Tage watson	
  
Zürich,	
  08.	
  Mai	
  2014	
  
Sven	
  Ruoss,	
  Leiter	
  Unternehmensentwicklung	
  bei	
  watson	
  	
  
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 2
Am 3. Mai 2013 startet ein 12-köpfiges Team mit einer Idee – Am 22.01.2014 ging
watson mit einer Mannschaft von über 50 hellen Köpfen live
Die Geschichte von watson
Link	
  zum	
  watson-­‐Video:	
  hGp://youtu.be/g15VGMyNSKM	
  
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 3
Bei watson arbeiten insgesamt 57 Watsons – Davon arbeiten mehr als 50
Personen in der Redaktion
Das watson-Team: 57 Gründe für watson
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 4
Eher vergisst man seine Brieftasche, als dass man ohne sein Smartphone das
Haus verlässt – Das Smartphone ist bei vielen zum ständigen Begleiter geworden
Ungebrochener Trend der Internetnutzung über mobile Geräte
Schaut dieser Typ wirklich
die Welt an?
Unglaublich...
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 5
Spazieren mit dem
Smartphone
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 6
Ein herzerwärmendes
Weihnachtsessen
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 7
Der einmalige
Sommerurlaub
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 8
Bereits 60% der Onliner in der Schweiz nutzen das Internet auch über
Smartphones & Co. – rund 40% der Onliner tun dies täglich oder fast täglich
Mobile-Report Schweiz
Achtung:
Studie von 2013
Anzahl SSD in der
Schweiz:
ca. 5,4 Mio. Geräte
Schweizer
Bevölkerung:
ca. 8 Millionen
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 9
watson ist eine Wette auf den mobilen Werbemarkt und aufs Produkt
Watson aus Sicht von Axel Wüstmann, CEO AZ Medien
„Watson ist in grossen Teilen
eine Wette auf den mobilen
Werbemarkt und aufs
Produkt. Wir wollen eine
neue Newsmarke in einem
umkämpften Markt
etablieren.“
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 10
watson verwendet ein Responsive Design und richtet sich an die rasant
wachsende mobile Nutzung übers Smartphone und Tablet
watson: Mobile First
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 11
watson hebt sich optisch stark von der Konkurrenz ab – Frontseite arbeitet mit
grossflächigen Aufmacherbildern in Kachelform
Der Auftritt von watson: Frontseite
Grossflächige Aufmacherbilder
Kachelform
Tagging-System
Dashboard für Interaktionen
Responsive Design
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 12
watson arbeitet mit multimedialen Erzählformen – Von animierten Gif-Listen bis
zu Snowfall-Geschichten findet man bei watson alles
Der Auftritt von watson: Artikel
Aufgeräumtes Design
Multimediale Erzählformen
Mix aus Information und Zeitvertrieb
Verlinkungen auf andere Portale
Platzierung der Werbeformen auf
Artikel abgestimmt
Einbettung von Infografiken, Videos,
Tweets etc.
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 13
Navigation funktioniert bei watson über das Tagging-System – Über das
Dashboard können die Leser mit watson und der Community kommunizieren
Tagging-System und Dashboard
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 14
In acht verschiedenen Blogs von „Hipsterlitheater“ bis „Der Enthüller“ berichten
und unterhalten die spannendsten Blogger die Leser von watson
Die Blogger bei watson
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 15
Spiegel Online und watson machen gemeinsame Sache – Der Schulterschluss mit
dem deutschen Nachrichten-Giganten ist ein grosses Plus für die watson-Leser
Zusammenarbeit mit Spiegel Online
Der renommierte Hamburger
Spiegel-Verlag und watson werden
ab Start von watson gegenseitig
Inhalte austauschen. Damit hat das
neue Schweizer Newsportal einen
starken Content-Partner an seiner
Seite.
&
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 16
Etliche nationale als auch internationale Medien berichteten über den Start von
watson – 10vor10 berichtete als erstes Medium über den Launch
Medienberichte zum Start von watson
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 17
watson BETA: Jeder kann uns zuschauen, wie wir Fehler machen – Ziel: Wir
müssen schneller lernen und agiler sein als die Konkurrenz
Vom Chaoshaufen zur Fussballmannschaft
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 18
watson ist es gelungen, im April 2014 virale Geschichten zu lancieren – Die Serie
„Die Schweiz aus ... Sicht“ war ein Grosserfolg
Best of watson April 2014: Serie „Die Schweiz aus ... Sicht“
6 Teile:
  Europa aus Schweizer Sicht
  Die Schweiz aus Zürcher Sicht
  Die Schweiz aus Walliser Sicht
  Die Schweiz aus Basler Sicht
  Die Schweiz aus St. Galler Sicht
Die Geschichten haben sich während
mehreren Tage stark in den sozialen
Medien (Facebook, Twitter) verbreitet.
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 19
watson gelang in Kooperation mit „Schweiz am Sonntag“ mit dem Daten-
Striptease von NR Balthasar Glättli ein Sonntagsprimeur
Best of watson April 2014: Storys zur Mobilfunk- und Internetüberwachung
6 Storys zur Mobilfunk- und
Internetüberwachung:
•  1. Teil: Wo war Herr Glättli die letzten sechs
Monate
•  2. Teil: Interview mit NR Balthasar Glättli
•  3. Teil: Was der Staat von Ihrem Smartphone
will. Und wann. Und weshalb
•  4. Teil: Interview mit dem obersten St. Galler
Staatsanwalt Thomas Hansjakob
•  5. Teil: Chancen und Risiken von Big Data
•  6. Teil: Interview mit dem einzigen Schweizer,
der einen Staatstrojaner programmiert hat
Am Sonntag, 27. April 2014, war die Thematik
das grosse Thema in der Schweiz.
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 20
watson möchte sich auch bezüglich Werbeprodukte als Pionier positionieren – So
kann beispielsweise der Liveticker bei watson gesponsert werden
Sponsoring Liveticker
•  Bis zum Champions-League-Finale
werden sämtliche Champions-
League-Liveticker auf watson von
Heineken gesponsert
•  Über den gebrandeten Hashtag
#heinekenlive können die User
mitdiskutieren
•  Heineken ist im Liveticker mit zwei
Displaybannern präsent: Einerseits
wird der Liveticker mit einem
„Rectangle Ad“ präsentiert,
andererseits erschien nach jedem
sechsten Ticker-Eintrag ein Banner
von Heineken
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 21
Die Weltpremiere bei watson: W-Bridge ist ein Twin-Journalism-Ad, welche
passend zu einem redaktionellen Artikel geschaltet wird
W-Bridge
W-Bridge ist Werbung 3.0.
W-Bridge ist ein Twin-
Journalism-Ad und die
Weltpremiere auf dem
Schweizer Markt. Passend
zu einem redaktionellen
Artikel-Teaser wird eine
Werbung geschaltet.
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 22
Kenny‘s AutoCenter positioniert sich im Umfeld von den „ZSC Lions“ und vom
„FC Zürich“ mit spezifischer Werbung
Beispiel: Kennys Auto-Center (Liveticker und Sponsoring Tags)
•  Kenny‘s Auto Center buchte den
letzten Liveticker im Schweizer
Eishockey-Halbfinale und alle
Liveticker der Finalspiele inkl. dem
Tag „ZSC Lions“
•  Bei den Playoff-Finalspielen wurde
spezifische Werbung „Wir wünschen
den ZSC Lions viel Erfolg für den
Playoff-Final“
•  Ebenso buchte der Kunde die
Liveticker des Fussballclub Zürich
inklusive dem Tag „FC Zürich“ bis
Ende der Saison 2013/2014
100 TAGE WATSON
Zahlen, Daten, Fakten	
  
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 24
Welches WM-Stadion bzw. welche WM-Stadien konnte watson im April 2014 mit
Unique Clients füllen?
Unique Clients
42‘618
70‘000
43‘000
40‘000
50‘000
68‘000
75‘117
65‘000
47‘000
43‘921
42‘000
67‘000
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 25
Nur so viel: watson hat im April mehr als 1 Stadion gefüllt, sogar mehr als 2 und
sogar mehr als 3 Stadien
Unique Clients
Unique Clients
XXX‘XXX
Quelle: Google Analytics, April 2014
Erste Trafficzahlen werden am 09. Mai
2014 um 16.00 Uhr kommuniziert
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 26
Nur so viel: watson erzielte im April 2014 über 1 Million Visits und erzielte
mehrere Millionen Page Impressions
Visits & Page Impressions
Visits:
X‘XXX‘XXX
Page Impressions:
X‘XXX‘XXX
Erste Trafficzahlen werden am 09. Mai
2014 um 16.00 Uhr kommuniziert
Quelle: Google Analytics, April 2014
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 27
64% des Traffic kommt von mobilen Endgeräten – 53% über Smartphones und
11% über Tablets
Aufteilung Besuche nach Devices
36%
53%
11%
Desktop Smartphone Tablet
Quelle: Google Analytics, auf Basis Besuche, Zeitraum: 01. – 31.04.2014
100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 28
watson weist bereits nach 100 Tagen eine grosse Fangemeinde auf den sozialen
Medien auf – über 21‘000 Fans auf Facebook und über 9‘000 Twitter-Follower
Social Media (Hauptseiten)
>21‘000
Facebook-Fans
>9‘000
Twitter-FollowerFans
Vielen Dank für die
Aufmerksamkeit	
  

Weitere ähnliche Inhalte

Mehr von ONE Schweiz

Alexander Seifert: Altersgerechtes Internet durch angepasste Webgestaltung
Alexander Seifert: Altersgerechtes Internet durch angepasste WebgestaltungAlexander Seifert: Altersgerechtes Internet durch angepasste Webgestaltung
Alexander Seifert: Altersgerechtes Internet durch angepasste Webgestaltung
ONE Schweiz
 
Gregor Patorski: Mitarbeiter zu Ko-Autoren im Firmenblog machen
Gregor Patorski: Mitarbeiter zu Ko-Autoren im Firmenblog machenGregor Patorski: Mitarbeiter zu Ko-Autoren im Firmenblog machen
Gregor Patorski: Mitarbeiter zu Ko-Autoren im Firmenblog machen
ONE Schweiz
 
Jürg Bühler: Cross-Channel vertrieb bei Ex Libris
Jürg Bühler: Cross-Channel vertrieb bei Ex LibrisJürg Bühler: Cross-Channel vertrieb bei Ex Libris
Jürg Bühler: Cross-Channel vertrieb bei Ex Libris
ONE Schweiz
 
Heinrich von Grüningen: eBalance-Blog – Abnehmen als Thema
Heinrich von Grüningen: eBalance-Blog – Abnehmen als ThemaHeinrich von Grüningen: eBalance-Blog – Abnehmen als Thema
Heinrich von Grüningen: eBalance-Blog – Abnehmen als Thema
ONE Schweiz
 
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop LösungenIvan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
ONE Schweiz
 
John Riordan: Mobile Business Alerts von local.ch
John Riordan: Mobile Business Alerts von local.chJohn Riordan: Mobile Business Alerts von local.ch
John Riordan: Mobile Business Alerts von local.ch
ONE Schweiz
 
Vera Brannen: Brand Experience Design ist Chefsache
Vera Brannen: Brand Experience Design ist ChefsacheVera Brannen: Brand Experience Design ist Chefsache
Vera Brannen: Brand Experience Design ist Chefsache
ONE Schweiz
 
Thorsten Büring: Kundenerlebniskette als Innovationstreiber
Thorsten Büring: Kundenerlebniskette als InnovationstreiberThorsten Büring: Kundenerlebniskette als Innovationstreiber
Thorsten Büring: Kundenerlebniskette als Innovationstreiber
ONE Schweiz
 
ONE2013 Experience 04 Michael Ammann, Boxalino
ONE2013 Experience 04 Michael Ammann, BoxalinoONE2013 Experience 04 Michael Ammann, Boxalino
ONE2013 Experience 04 Michael Ammann, Boxalino
ONE Schweiz
 
ONE2013 Experience 02 - Thomas Betz, Seitenbau GmbH
ONE2013 Experience 02 - Thomas Betz, Seitenbau GmbHONE2013 Experience 02 - Thomas Betz, Seitenbau GmbH
ONE2013 Experience 02 - Thomas Betz, Seitenbau GmbH
ONE Schweiz
 
ONE2013 Experience 01 - Yves Meyer, ITB
ONE2013 Experience 01 - Yves Meyer, ITBONE2013 Experience 01 - Yves Meyer, ITB
ONE2013 Experience 01 - Yves Meyer, ITB
ONE Schweiz
 
10 do’s und dont’s der gestaltung mobiler anwendungen
10 do’s und dont’s der gestaltung mobiler anwendungen10 do’s und dont’s der gestaltung mobiler anwendungen
10 do’s und dont’s der gestaltung mobiler anwendungen
ONE Schweiz
 
Vom Intranet zum Digital Workplace
Vom Intranet zum Digital WorkplaceVom Intranet zum Digital Workplace
Vom Intranet zum Digital Workplace
ONE Schweiz
 

Mehr von ONE Schweiz (20)

Magazin blog.homegate.ch, Homegate AG
Magazin blog.homegate.ch, Homegate AGMagazin blog.homegate.ch, Homegate AG
Magazin blog.homegate.ch, Homegate AG
 
20140507 one keynote mc_donald's strachwitz
20140507 one  keynote mc_donald's strachwitz20140507 one  keynote mc_donald's strachwitz
20140507 one keynote mc_donald's strachwitz
 
Barrierefreie Websites: Die 10 wichtigsten Tipps
Barrierefreie Websites: Die 10 wichtigsten TippsBarrierefreie Websites: Die 10 wichtigsten Tipps
Barrierefreie Websites: Die 10 wichtigsten Tipps
 
Alexander Seifert: Altersgerechtes Internet durch angepasste Webgestaltung
Alexander Seifert: Altersgerechtes Internet durch angepasste WebgestaltungAlexander Seifert: Altersgerechtes Internet durch angepasste Webgestaltung
Alexander Seifert: Altersgerechtes Internet durch angepasste Webgestaltung
 
Gregor Patorski: Mitarbeiter zu Ko-Autoren im Firmenblog machen
Gregor Patorski: Mitarbeiter zu Ko-Autoren im Firmenblog machenGregor Patorski: Mitarbeiter zu Ko-Autoren im Firmenblog machen
Gregor Patorski: Mitarbeiter zu Ko-Autoren im Firmenblog machen
 
Jürg Bühler: Cross-Channel vertrieb bei Ex Libris
Jürg Bühler: Cross-Channel vertrieb bei Ex LibrisJürg Bühler: Cross-Channel vertrieb bei Ex Libris
Jürg Bühler: Cross-Channel vertrieb bei Ex Libris
 
Heinrich von Grüningen: eBalance-Blog – Abnehmen als Thema
Heinrich von Grüningen: eBalance-Blog – Abnehmen als ThemaHeinrich von Grüningen: eBalance-Blog – Abnehmen als Thema
Heinrich von Grüningen: eBalance-Blog – Abnehmen als Thema
 
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop LösungenIvan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
 
John Riordan: Mobile Business Alerts von local.ch
John Riordan: Mobile Business Alerts von local.chJohn Riordan: Mobile Business Alerts von local.ch
John Riordan: Mobile Business Alerts von local.ch
 
Vera Brannen: Brand Experience Design ist Chefsache
Vera Brannen: Brand Experience Design ist ChefsacheVera Brannen: Brand Experience Design ist Chefsache
Vera Brannen: Brand Experience Design ist Chefsache
 
Thorsten Büring: Kundenerlebniskette als Innovationstreiber
Thorsten Büring: Kundenerlebniskette als InnovationstreiberThorsten Büring: Kundenerlebniskette als Innovationstreiber
Thorsten Büring: Kundenerlebniskette als Innovationstreiber
 
10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-Sellers
10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-Sellers10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-Sellers
10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-Sellers
 
ONE2013 Experience 04 Michael Ammann, Boxalino
ONE2013 Experience 04 Michael Ammann, BoxalinoONE2013 Experience 04 Michael Ammann, Boxalino
ONE2013 Experience 04 Michael Ammann, Boxalino
 
ONE2013 Experience 02 - Thomas Betz, Seitenbau GmbH
ONE2013 Experience 02 - Thomas Betz, Seitenbau GmbHONE2013 Experience 02 - Thomas Betz, Seitenbau GmbH
ONE2013 Experience 02 - Thomas Betz, Seitenbau GmbH
 
ONE2013 Experience 01 - Yves Meyer, ITB
ONE2013 Experience 01 - Yves Meyer, ITBONE2013 Experience 01 - Yves Meyer, ITB
ONE2013 Experience 01 - Yves Meyer, ITB
 
10 do’s und dont’s der gestaltung mobiler anwendungen
10 do’s und dont’s der gestaltung mobiler anwendungen10 do’s und dont’s der gestaltung mobiler anwendungen
10 do’s und dont’s der gestaltung mobiler anwendungen
 
SimpleDB - Chancen einer Cloud Datenbank
SimpleDB - Chancen einer Cloud DatenbankSimpleDB - Chancen einer Cloud Datenbank
SimpleDB - Chancen einer Cloud Datenbank
 
Unic searchmetrics konkurrenzanalyse_2012-05-10
Unic searchmetrics konkurrenzanalyse_2012-05-10Unic searchmetrics konkurrenzanalyse_2012-05-10
Unic searchmetrics konkurrenzanalyse_2012-05-10
 
Vom Intranet zum Digital Workplace
Vom Intranet zum Digital WorkplaceVom Intranet zum Digital Workplace
Vom Intranet zum Digital Workplace
 
Sicherheitsprobleme mit privaten Geräten im Firmenumfeld
Sicherheitsprobleme mit privaten Geräten im FirmenumfeldSicherheitsprobleme mit privaten Geräten im Firmenumfeld
Sicherheitsprobleme mit privaten Geräten im Firmenumfeld
 

Sven Ruoss_watson

  • 1. 100 Tage watson   Zürich,  08.  Mai  2014   Sven  Ruoss,  Leiter  Unternehmensentwicklung  bei  watson    
  • 2. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 2 Am 3. Mai 2013 startet ein 12-köpfiges Team mit einer Idee – Am 22.01.2014 ging watson mit einer Mannschaft von über 50 hellen Köpfen live Die Geschichte von watson Link  zum  watson-­‐Video:  hGp://youtu.be/g15VGMyNSKM  
  • 3. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 3 Bei watson arbeiten insgesamt 57 Watsons – Davon arbeiten mehr als 50 Personen in der Redaktion Das watson-Team: 57 Gründe für watson
  • 4. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 4 Eher vergisst man seine Brieftasche, als dass man ohne sein Smartphone das Haus verlässt – Das Smartphone ist bei vielen zum ständigen Begleiter geworden Ungebrochener Trend der Internetnutzung über mobile Geräte Schaut dieser Typ wirklich die Welt an? Unglaublich...
  • 5. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 5 Spazieren mit dem Smartphone
  • 6. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 6 Ein herzerwärmendes Weihnachtsessen
  • 7. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 7 Der einmalige Sommerurlaub
  • 8. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 8 Bereits 60% der Onliner in der Schweiz nutzen das Internet auch über Smartphones & Co. – rund 40% der Onliner tun dies täglich oder fast täglich Mobile-Report Schweiz Achtung: Studie von 2013 Anzahl SSD in der Schweiz: ca. 5,4 Mio. Geräte Schweizer Bevölkerung: ca. 8 Millionen
  • 9. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 9 watson ist eine Wette auf den mobilen Werbemarkt und aufs Produkt Watson aus Sicht von Axel Wüstmann, CEO AZ Medien „Watson ist in grossen Teilen eine Wette auf den mobilen Werbemarkt und aufs Produkt. Wir wollen eine neue Newsmarke in einem umkämpften Markt etablieren.“
  • 10. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 10 watson verwendet ein Responsive Design und richtet sich an die rasant wachsende mobile Nutzung übers Smartphone und Tablet watson: Mobile First
  • 11. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 11 watson hebt sich optisch stark von der Konkurrenz ab – Frontseite arbeitet mit grossflächigen Aufmacherbildern in Kachelform Der Auftritt von watson: Frontseite Grossflächige Aufmacherbilder Kachelform Tagging-System Dashboard für Interaktionen Responsive Design
  • 12. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 12 watson arbeitet mit multimedialen Erzählformen – Von animierten Gif-Listen bis zu Snowfall-Geschichten findet man bei watson alles Der Auftritt von watson: Artikel Aufgeräumtes Design Multimediale Erzählformen Mix aus Information und Zeitvertrieb Verlinkungen auf andere Portale Platzierung der Werbeformen auf Artikel abgestimmt Einbettung von Infografiken, Videos, Tweets etc.
  • 13. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 13 Navigation funktioniert bei watson über das Tagging-System – Über das Dashboard können die Leser mit watson und der Community kommunizieren Tagging-System und Dashboard
  • 14. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 14 In acht verschiedenen Blogs von „Hipsterlitheater“ bis „Der Enthüller“ berichten und unterhalten die spannendsten Blogger die Leser von watson Die Blogger bei watson
  • 15. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 15 Spiegel Online und watson machen gemeinsame Sache – Der Schulterschluss mit dem deutschen Nachrichten-Giganten ist ein grosses Plus für die watson-Leser Zusammenarbeit mit Spiegel Online Der renommierte Hamburger Spiegel-Verlag und watson werden ab Start von watson gegenseitig Inhalte austauschen. Damit hat das neue Schweizer Newsportal einen starken Content-Partner an seiner Seite. &
  • 16. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 16 Etliche nationale als auch internationale Medien berichteten über den Start von watson – 10vor10 berichtete als erstes Medium über den Launch Medienberichte zum Start von watson
  • 17. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 17 watson BETA: Jeder kann uns zuschauen, wie wir Fehler machen – Ziel: Wir müssen schneller lernen und agiler sein als die Konkurrenz Vom Chaoshaufen zur Fussballmannschaft
  • 18. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 18 watson ist es gelungen, im April 2014 virale Geschichten zu lancieren – Die Serie „Die Schweiz aus ... Sicht“ war ein Grosserfolg Best of watson April 2014: Serie „Die Schweiz aus ... Sicht“ 6 Teile:   Europa aus Schweizer Sicht   Die Schweiz aus Zürcher Sicht   Die Schweiz aus Walliser Sicht   Die Schweiz aus Basler Sicht   Die Schweiz aus St. Galler Sicht Die Geschichten haben sich während mehreren Tage stark in den sozialen Medien (Facebook, Twitter) verbreitet.
  • 19. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 19 watson gelang in Kooperation mit „Schweiz am Sonntag“ mit dem Daten- Striptease von NR Balthasar Glättli ein Sonntagsprimeur Best of watson April 2014: Storys zur Mobilfunk- und Internetüberwachung 6 Storys zur Mobilfunk- und Internetüberwachung: •  1. Teil: Wo war Herr Glättli die letzten sechs Monate •  2. Teil: Interview mit NR Balthasar Glättli •  3. Teil: Was der Staat von Ihrem Smartphone will. Und wann. Und weshalb •  4. Teil: Interview mit dem obersten St. Galler Staatsanwalt Thomas Hansjakob •  5. Teil: Chancen und Risiken von Big Data •  6. Teil: Interview mit dem einzigen Schweizer, der einen Staatstrojaner programmiert hat Am Sonntag, 27. April 2014, war die Thematik das grosse Thema in der Schweiz.
  • 20. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 20 watson möchte sich auch bezüglich Werbeprodukte als Pionier positionieren – So kann beispielsweise der Liveticker bei watson gesponsert werden Sponsoring Liveticker •  Bis zum Champions-League-Finale werden sämtliche Champions- League-Liveticker auf watson von Heineken gesponsert •  Über den gebrandeten Hashtag #heinekenlive können die User mitdiskutieren •  Heineken ist im Liveticker mit zwei Displaybannern präsent: Einerseits wird der Liveticker mit einem „Rectangle Ad“ präsentiert, andererseits erschien nach jedem sechsten Ticker-Eintrag ein Banner von Heineken
  • 21. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 21 Die Weltpremiere bei watson: W-Bridge ist ein Twin-Journalism-Ad, welche passend zu einem redaktionellen Artikel geschaltet wird W-Bridge W-Bridge ist Werbung 3.0. W-Bridge ist ein Twin- Journalism-Ad und die Weltpremiere auf dem Schweizer Markt. Passend zu einem redaktionellen Artikel-Teaser wird eine Werbung geschaltet.
  • 22. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 22 Kenny‘s AutoCenter positioniert sich im Umfeld von den „ZSC Lions“ und vom „FC Zürich“ mit spezifischer Werbung Beispiel: Kennys Auto-Center (Liveticker und Sponsoring Tags) •  Kenny‘s Auto Center buchte den letzten Liveticker im Schweizer Eishockey-Halbfinale und alle Liveticker der Finalspiele inkl. dem Tag „ZSC Lions“ •  Bei den Playoff-Finalspielen wurde spezifische Werbung „Wir wünschen den ZSC Lions viel Erfolg für den Playoff-Final“ •  Ebenso buchte der Kunde die Liveticker des Fussballclub Zürich inklusive dem Tag „FC Zürich“ bis Ende der Saison 2013/2014
  • 23. 100 TAGE WATSON Zahlen, Daten, Fakten  
  • 24. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 24 Welches WM-Stadion bzw. welche WM-Stadien konnte watson im April 2014 mit Unique Clients füllen? Unique Clients 42‘618 70‘000 43‘000 40‘000 50‘000 68‘000 75‘117 65‘000 47‘000 43‘921 42‘000 67‘000
  • 25. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 25 Nur so viel: watson hat im April mehr als 1 Stadion gefüllt, sogar mehr als 2 und sogar mehr als 3 Stadien Unique Clients Unique Clients XXX‘XXX Quelle: Google Analytics, April 2014 Erste Trafficzahlen werden am 09. Mai 2014 um 16.00 Uhr kommuniziert
  • 26. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 26 Nur so viel: watson erzielte im April 2014 über 1 Million Visits und erzielte mehrere Millionen Page Impressions Visits & Page Impressions Visits: X‘XXX‘XXX Page Impressions: X‘XXX‘XXX Erste Trafficzahlen werden am 09. Mai 2014 um 16.00 Uhr kommuniziert Quelle: Google Analytics, April 2014
  • 27. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 27 64% des Traffic kommt von mobilen Endgeräten – 53% über Smartphones und 11% über Tablets Aufteilung Besuche nach Devices 36% 53% 11% Desktop Smartphone Tablet Quelle: Google Analytics, auf Basis Besuche, Zeitraum: 01. – 31.04.2014
  • 28. 100 Tage watson // ONE 8. Mai 2014 28 watson weist bereits nach 100 Tagen eine grosse Fangemeinde auf den sozialen Medien auf – über 21‘000 Fans auf Facebook und über 9‘000 Twitter-Follower Social Media (Hauptseiten) >21‘000 Facebook-Fans >9‘000 Twitter-FollowerFans
  • 29. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit