SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 15
Wie mache ich Mitarbeitende zu
Mitschreibenden?
Gregor Patorski
Projektleiter, santésuisse
In der Verbandsstrategie steht: santésuisse
erklärt das Schweizer Gesundheitssystem und
die Rolle der Krankenversicherer
Gleichzeitig existierte kein direkter Kanal zu den
Versicherten
Das Image der Branche wird in der öffentlichen
Wahrnehmung durch einzelne negative
Themen dominiert
2
Ausgangslage
http://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
Schlagwort Social Media: Schön und gut. Aber wer wird schon
Fan eines Krankenkassen-Verbandes?
Ziel einer Social Media-Strategie muss also ein nachhaltiger
und glaubwürdiger Dialog mit den Versicherten sein.
Ein Dialog findet immer auf Augenhöhe
statt und braucht ein Gegenüber. Ein
gesichtsloser Verband ist kein
Gesprächspartner.
Durch die Dialogbereitschaft soll das Image des
Verbandes und der Branche gesteigert werden.
3
Ziele
http://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013 4
Die Geburt von «Monsieur Santé»
http://www.one-schweiz.ch/experience
Das Expertenwissen des Monsieur Santé-Blogs
wird durch das Know-how unserer Mitarbeitenden
sichergestellt.
Das Know-how der
Fachexperten muss
vom Laienpublikum
verstanden werden
können.
ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013 5
Content Strategie
http://www.one-schweiz.ch/experience
ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013 6
Content Strategie
http://www.one-schweiz.ch/experience
Vier Rubriken im Blog aus
Sicht der Versicherten:
«Gut zu Wissen»
«Gut fürs Geld»
«Polit-Bühne»
«Der Durchblick»
ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013 7
Content Strategie
http://www.one-schweiz.ch/experience
Zentrale Aufgabe
Wie halte ich den Blog am Laufen?
Wie motiviere ich meine KollegInnen immer wieder
neu, einen Artikel zu schreiben, obwohl sie daneben
noch ganz andere Aufgaben haben?
8
Umsetzung
http://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
Face-to-Face-Kommunikation ist der
Sauerstoff, der den Blog am Leben hält:
Einbezug der Entscheidungsträger
(Vorbildfunktion)
Einbezug der Mitarbeitenden in den
Projektprozess (Kick-Off-Workshop)
Einzel-Schulungen (SMK, Workflows,
Redaktionsplan, Ressourcen)
Feedback zu Artikeln
9
Umsetzung
http://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
Internes Marketing
stete Info über Leserentwicklung
via E-Mail bzw. Extranet
Info und Aufrufe an
Mitarbeiteranlässen
Monsieur Santé-Award
2x jährlich
10
Umsetzung
http://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
1 Jahr
23 Blogger (Quote >20%)
110 Blog-Artikel
10‘000 Visits (zuletzt 300 p.
Woche)
11
Ergebnis
http://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
Persönliche Gespräche sind das A und O
Stete Kommunikation mit den Mitarbeitenden
auf allen Kanälen ist notwendig
Führungsebene muss mitmachen
Intrinsische Motivation > extrinsische Anreize
12
Erkenntnisse
http://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
Monsieur Santé
www.monsieur-sante.ch
@monsieur_sante
www.facebook.com/monsieur.sante
13
Kontakt
http://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
Realisierungspartner
Referent
Gregor Patorski, santésuisse
gregor.patorski@santesuisse.ch
@gpatorski
www.xing.com/profile/Gregor_Patorski
ch.linkedin.com/in/gpatorski/
14
Kontakt
http://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
ONE Schweiz
schmid + siegenthaler consulting gmbh
Willistattstrasse 23
CH-6206 Neuenkirch
info@one-schweiz.ch
15
Kontakt
http://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
Messesponsor Moderation
Realisierungspartner

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Experience in Europe: Dutch Exchange
Experience in Europe: Dutch ExchangeExperience in Europe: Dutch Exchange
Experience in Europe: Dutch Exchange
RAQUEL GÓMEZ BRAVO
 
Postcard portuguese
Postcard portuguesePostcard portuguese
Postcard portuguese
Scott Rains
 
Gimp2 exemple
Gimp2 exempleGimp2 exemple
Gimp2 exemple
lfloris1
 

Andere mochten auch (18)

Arenera moreira reinalda.r
Arenera moreira reinalda.rArenera moreira reinalda.r
Arenera moreira reinalda.r
 
Experience in Europe: Dutch Exchange
Experience in Europe: Dutch ExchangeExperience in Europe: Dutch Exchange
Experience in Europe: Dutch Exchange
 
Master Chief C.V
Master Chief C.VMaster Chief C.V
Master Chief C.V
 
Diagramming Change to Better Inform Business Process Renovation
Diagramming Change to Better Inform Business Process RenovationDiagramming Change to Better Inform Business Process Renovation
Diagramming Change to Better Inform Business Process Renovation
 
A Framework for EU Crowdfunding
A Framework for EU CrowdfundingA Framework for EU Crowdfunding
A Framework for EU Crowdfunding
 
El espacio fisico habla
El espacio fisico hablaEl espacio fisico habla
El espacio fisico habla
 
Dakor -Developing Projects
Dakor -Developing ProjectsDakor -Developing Projects
Dakor -Developing Projects
 
Nadia Epm
Nadia EpmNadia Epm
Nadia Epm
 
community manager
community managercommunity manager
community manager
 
Logística Sostenible
Logística SostenibleLogística Sostenible
Logística Sostenible
 
Postcard portuguese
Postcard portuguesePostcard portuguese
Postcard portuguese
 
Innovation Excellence Weekly - Issue 28
Innovation Excellence Weekly - Issue 28Innovation Excellence Weekly - Issue 28
Innovation Excellence Weekly - Issue 28
 
Venta de Bmw & ktm
Venta de Bmw & ktmVenta de Bmw & ktm
Venta de Bmw & ktm
 
Steps to enroll DSME
Steps to enroll DSMESteps to enroll DSME
Steps to enroll DSME
 
Gimp2 exemple
Gimp2 exempleGimp2 exemple
Gimp2 exemple
 
Screen Australia Info Guide
Screen Australia Info GuideScreen Australia Info Guide
Screen Australia Info Guide
 
Estatuto Trabajadores
Estatuto TrabajadoresEstatuto Trabajadores
Estatuto Trabajadores
 
22 Curso Intensivo - Estrategias en Marketing Digital
22 Curso Intensivo - Estrategias en Marketing Digital22 Curso Intensivo - Estrategias en Marketing Digital
22 Curso Intensivo - Estrategias en Marketing Digital
 

Ähnlich wie Gregor Patorski: Mitarbeiter zu Ko-Autoren im Firmenblog machen

Wegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
Wegweiser für Ihre KommunikationsstrategieWegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
Wegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
eBusiness-Lotse Darmstadt-Dieburg
 
Heinrich von Grüningen: eBalance-Blog – Abnehmen als Thema
Heinrich von Grüningen: eBalance-Blog – Abnehmen als ThemaHeinrich von Grüningen: eBalance-Blog – Abnehmen als Thema
Heinrich von Grüningen: eBalance-Blog – Abnehmen als Thema
ONE Schweiz
 
Avantsmart innovation aoug konferenz v1.1
Avantsmart innovation aoug konferenz v1.1Avantsmart innovation aoug konferenz v1.1
Avantsmart innovation aoug konferenz v1.1
Hemma Bieser
 
Swico: Social Media - wo liegt Potenzial
Swico: Social Media - wo liegt PotenzialSwico: Social Media - wo liegt Potenzial
Swico: Social Media - wo liegt Potenzial
Stefan Marx
 
MiPo'11: Planung ermöglicht Spontaneität: Tools und Prozesse für Mitarbeiter ...
MiPo'11: Planung ermöglicht Spontaneität: Tools und Prozesse für Mitarbeiter ...MiPo'11: Planung ermöglicht Spontaneität: Tools und Prozesse für Mitarbeiter ...
MiPo'11: Planung ermöglicht Spontaneität: Tools und Prozesse für Mitarbeiter ...
MiPo-Konferenz / Hochschule Aalen
 
Social Media im Handel - Ein Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen - ...
Social Media im Handel - Ein Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen - ...Social Media im Handel - Ein Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen - ...
Social Media im Handel - Ein Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen - ...
eBusinessLotse-Suedwestfalen-Hagen
 

Ähnlich wie Gregor Patorski: Mitarbeiter zu Ko-Autoren im Firmenblog machen (20)

Wegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
Wegweiser für Ihre KommunikationsstrategieWegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
Wegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
 
Fokus IK 3/2015
Fokus IK 3/2015Fokus IK 3/2015
Fokus IK 3/2015
 
Social Media für KMU Pia Lauck
Social Media für KMU Pia LauckSocial Media für KMU Pia Lauck
Social Media für KMU Pia Lauck
 
Digitalisierung braucht Führung und Kommunikation
Digitalisierung braucht Führung und KommunikationDigitalisierung braucht Führung und Kommunikation
Digitalisierung braucht Führung und Kommunikation
 
Reputationsaufbau durch Social Media (für Selbständige und Kleinunternehmen)
Reputationsaufbau durch Social Media (für Selbständige und Kleinunternehmen)Reputationsaufbau durch Social Media (für Selbständige und Kleinunternehmen)
Reputationsaufbau durch Social Media (für Selbständige und Kleinunternehmen)
 
Heinrich von Grüningen: eBalance-Blog – Abnehmen als Thema
Heinrich von Grüningen: eBalance-Blog – Abnehmen als ThemaHeinrich von Grüningen: eBalance-Blog – Abnehmen als Thema
Heinrich von Grüningen: eBalance-Blog – Abnehmen als Thema
 
CyTRAP Ratgeber Patientenbildung - Teil 1: Strategie und Patient Empowerment
CyTRAP Ratgeber Patientenbildung - Teil 1: Strategie und Patient EmpowermentCyTRAP Ratgeber Patientenbildung - Teil 1: Strategie und Patient Empowerment
CyTRAP Ratgeber Patientenbildung - Teil 1: Strategie und Patient Empowerment
 
Avantsmart innovation aoug konferenz v1.1
Avantsmart innovation aoug konferenz v1.1Avantsmart innovation aoug konferenz v1.1
Avantsmart innovation aoug konferenz v1.1
 
Swico: Social Media - wo liegt Potenzial
Swico: Social Media - wo liegt PotenzialSwico: Social Media - wo liegt Potenzial
Swico: Social Media - wo liegt Potenzial
 
Social Media Marketing
Social Media MarketingSocial Media Marketing
Social Media Marketing
 
MiPo'11: Planung ermöglicht Spontaneität: Tools und Prozesse für Mitarbeiter ...
MiPo'11: Planung ermöglicht Spontaneität: Tools und Prozesse für Mitarbeiter ...MiPo'11: Planung ermöglicht Spontaneität: Tools und Prozesse für Mitarbeiter ...
MiPo'11: Planung ermöglicht Spontaneität: Tools und Prozesse für Mitarbeiter ...
 
Meier_social-learning_2013-09-24
Meier_social-learning_2013-09-24Meier_social-learning_2013-09-24
Meier_social-learning_2013-09-24
 
perspektive
perspektiveperspektive
perspektive
 
Der 30u30-Wettbewerb. Salah-Eldin und Wahrbichler: #lifeisapitch
Der 30u30-Wettbewerb. Salah-Eldin und Wahrbichler: #lifeisapitchDer 30u30-Wettbewerb. Salah-Eldin und Wahrbichler: #lifeisapitch
Der 30u30-Wettbewerb. Salah-Eldin und Wahrbichler: #lifeisapitch
 
Sind KMUs gezwungen, sich mit Social Media zu beschäftigen?
Sind KMUs gezwungen, sich mit Social Media zu beschäftigen?Sind KMUs gezwungen, sich mit Social Media zu beschäftigen?
Sind KMUs gezwungen, sich mit Social Media zu beschäftigen?
 
Denkhandwerker No.5 - (Digitales) Marketing: Schnittmenge aus Medien, Botscha...
Denkhandwerker No.5 - (Digitales) Marketing: Schnittmenge aus Medien, Botscha...Denkhandwerker No.5 - (Digitales) Marketing: Schnittmenge aus Medien, Botscha...
Denkhandwerker No.5 - (Digitales) Marketing: Schnittmenge aus Medien, Botscha...
 
Social Media Fitness-Paket: Beratungsangebot
Social Media Fitness-Paket: BeratungsangebotSocial Media Fitness-Paket: Beratungsangebot
Social Media Fitness-Paket: Beratungsangebot
 
Social Media im Handel - Ein Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen - ...
Social Media im Handel - Ein Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen - ...Social Media im Handel - Ein Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen - ...
Social Media im Handel - Ein Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen - ...
 
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing
 
Die acht Hebel des Strategischen Content Marketings
Die acht Hebel des Strategischen Content MarketingsDie acht Hebel des Strategischen Content Marketings
Die acht Hebel des Strategischen Content Marketings
 

Mehr von ONE Schweiz

Stefan Zanetti__qipp_140508
Stefan Zanetti__qipp_140508Stefan Zanetti__qipp_140508
Stefan Zanetti__qipp_140508
ONE Schweiz
 
Sven Ruoss_watson
Sven Ruoss_watsonSven Ruoss_watson
Sven Ruoss_watson
ONE Schweiz
 
Alexander Seifert: Altersgerechtes Internet durch angepasste Webgestaltung
Alexander Seifert: Altersgerechtes Internet durch angepasste WebgestaltungAlexander Seifert: Altersgerechtes Internet durch angepasste Webgestaltung
Alexander Seifert: Altersgerechtes Internet durch angepasste Webgestaltung
ONE Schweiz
 
Jürg Bühler: Cross-Channel vertrieb bei Ex Libris
Jürg Bühler: Cross-Channel vertrieb bei Ex LibrisJürg Bühler: Cross-Channel vertrieb bei Ex Libris
Jürg Bühler: Cross-Channel vertrieb bei Ex Libris
ONE Schweiz
 
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop LösungenIvan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
ONE Schweiz
 
John Riordan: Mobile Business Alerts von local.ch
John Riordan: Mobile Business Alerts von local.chJohn Riordan: Mobile Business Alerts von local.ch
John Riordan: Mobile Business Alerts von local.ch
ONE Schweiz
 
Vera Brannen: Brand Experience Design ist Chefsache
Vera Brannen: Brand Experience Design ist ChefsacheVera Brannen: Brand Experience Design ist Chefsache
Vera Brannen: Brand Experience Design ist Chefsache
ONE Schweiz
 
Thorsten Büring: Kundenerlebniskette als Innovationstreiber
Thorsten Büring: Kundenerlebniskette als InnovationstreiberThorsten Büring: Kundenerlebniskette als Innovationstreiber
Thorsten Büring: Kundenerlebniskette als Innovationstreiber
ONE Schweiz
 
ONE2013 Experience 04 Michael Ammann, Boxalino
ONE2013 Experience 04 Michael Ammann, BoxalinoONE2013 Experience 04 Michael Ammann, Boxalino
ONE2013 Experience 04 Michael Ammann, Boxalino
ONE Schweiz
 
ONE2013 Experience 02 - Thomas Betz, Seitenbau GmbH
ONE2013 Experience 02 - Thomas Betz, Seitenbau GmbHONE2013 Experience 02 - Thomas Betz, Seitenbau GmbH
ONE2013 Experience 02 - Thomas Betz, Seitenbau GmbH
ONE Schweiz
 
ONE2013 Experience 01 - Yves Meyer, ITB
ONE2013 Experience 01 - Yves Meyer, ITBONE2013 Experience 01 - Yves Meyer, ITB
ONE2013 Experience 01 - Yves Meyer, ITB
ONE Schweiz
 
10 do’s und dont’s der gestaltung mobiler anwendungen
10 do’s und dont’s der gestaltung mobiler anwendungen10 do’s und dont’s der gestaltung mobiler anwendungen
10 do’s und dont’s der gestaltung mobiler anwendungen
ONE Schweiz
 
Vom Intranet zum Digital Workplace
Vom Intranet zum Digital WorkplaceVom Intranet zum Digital Workplace
Vom Intranet zum Digital Workplace
ONE Schweiz
 

Mehr von ONE Schweiz (20)

Stefan Zanetti__qipp_140508
Stefan Zanetti__qipp_140508Stefan Zanetti__qipp_140508
Stefan Zanetti__qipp_140508
 
Sven Ruoss_watson
Sven Ruoss_watsonSven Ruoss_watson
Sven Ruoss_watson
 
Sarah Safri, Head of Marketing,Tutti: User mit Expertentipps und Do-it-yourse...
Sarah Safri, Head of Marketing,Tutti: User mit Expertentipps und Do-it-yourse...Sarah Safri, Head of Marketing,Tutti: User mit Expertentipps und Do-it-yourse...
Sarah Safri, Head of Marketing,Tutti: User mit Expertentipps und Do-it-yourse...
 
Magazin blog.homegate.ch, Homegate AG
Magazin blog.homegate.ch, Homegate AGMagazin blog.homegate.ch, Homegate AG
Magazin blog.homegate.ch, Homegate AG
 
20140507 one keynote mc_donald's strachwitz
20140507 one  keynote mc_donald's strachwitz20140507 one  keynote mc_donald's strachwitz
20140507 one keynote mc_donald's strachwitz
 
Barrierefreie Websites: Die 10 wichtigsten Tipps
Barrierefreie Websites: Die 10 wichtigsten TippsBarrierefreie Websites: Die 10 wichtigsten Tipps
Barrierefreie Websites: Die 10 wichtigsten Tipps
 
Alexander Seifert: Altersgerechtes Internet durch angepasste Webgestaltung
Alexander Seifert: Altersgerechtes Internet durch angepasste WebgestaltungAlexander Seifert: Altersgerechtes Internet durch angepasste Webgestaltung
Alexander Seifert: Altersgerechtes Internet durch angepasste Webgestaltung
 
Jürg Bühler: Cross-Channel vertrieb bei Ex Libris
Jürg Bühler: Cross-Channel vertrieb bei Ex LibrisJürg Bühler: Cross-Channel vertrieb bei Ex Libris
Jürg Bühler: Cross-Channel vertrieb bei Ex Libris
 
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop LösungenIvan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
 
John Riordan: Mobile Business Alerts von local.ch
John Riordan: Mobile Business Alerts von local.chJohn Riordan: Mobile Business Alerts von local.ch
John Riordan: Mobile Business Alerts von local.ch
 
Vera Brannen: Brand Experience Design ist Chefsache
Vera Brannen: Brand Experience Design ist ChefsacheVera Brannen: Brand Experience Design ist Chefsache
Vera Brannen: Brand Experience Design ist Chefsache
 
Thorsten Büring: Kundenerlebniskette als Innovationstreiber
Thorsten Büring: Kundenerlebniskette als InnovationstreiberThorsten Büring: Kundenerlebniskette als Innovationstreiber
Thorsten Büring: Kundenerlebniskette als Innovationstreiber
 
10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-Sellers
10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-Sellers10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-Sellers
10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-Sellers
 
ONE2013 Experience 04 Michael Ammann, Boxalino
ONE2013 Experience 04 Michael Ammann, BoxalinoONE2013 Experience 04 Michael Ammann, Boxalino
ONE2013 Experience 04 Michael Ammann, Boxalino
 
ONE2013 Experience 02 - Thomas Betz, Seitenbau GmbH
ONE2013 Experience 02 - Thomas Betz, Seitenbau GmbHONE2013 Experience 02 - Thomas Betz, Seitenbau GmbH
ONE2013 Experience 02 - Thomas Betz, Seitenbau GmbH
 
ONE2013 Experience 01 - Yves Meyer, ITB
ONE2013 Experience 01 - Yves Meyer, ITBONE2013 Experience 01 - Yves Meyer, ITB
ONE2013 Experience 01 - Yves Meyer, ITB
 
10 do’s und dont’s der gestaltung mobiler anwendungen
10 do’s und dont’s der gestaltung mobiler anwendungen10 do’s und dont’s der gestaltung mobiler anwendungen
10 do’s und dont’s der gestaltung mobiler anwendungen
 
SimpleDB - Chancen einer Cloud Datenbank
SimpleDB - Chancen einer Cloud DatenbankSimpleDB - Chancen einer Cloud Datenbank
SimpleDB - Chancen einer Cloud Datenbank
 
Unic searchmetrics konkurrenzanalyse_2012-05-10
Unic searchmetrics konkurrenzanalyse_2012-05-10Unic searchmetrics konkurrenzanalyse_2012-05-10
Unic searchmetrics konkurrenzanalyse_2012-05-10
 
Vom Intranet zum Digital Workplace
Vom Intranet zum Digital WorkplaceVom Intranet zum Digital Workplace
Vom Intranet zum Digital Workplace
 

Gregor Patorski: Mitarbeiter zu Ko-Autoren im Firmenblog machen

  • 1. Wie mache ich Mitarbeitende zu Mitschreibenden? Gregor Patorski Projektleiter, santésuisse
  • 2. In der Verbandsstrategie steht: santésuisse erklärt das Schweizer Gesundheitssystem und die Rolle der Krankenversicherer Gleichzeitig existierte kein direkter Kanal zu den Versicherten Das Image der Branche wird in der öffentlichen Wahrnehmung durch einzelne negative Themen dominiert 2 Ausgangslage http://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  • 3. Schlagwort Social Media: Schön und gut. Aber wer wird schon Fan eines Krankenkassen-Verbandes? Ziel einer Social Media-Strategie muss also ein nachhaltiger und glaubwürdiger Dialog mit den Versicherten sein. Ein Dialog findet immer auf Augenhöhe statt und braucht ein Gegenüber. Ein gesichtsloser Verband ist kein Gesprächspartner. Durch die Dialogbereitschaft soll das Image des Verbandes und der Branche gesteigert werden. 3 Ziele http://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  • 4. ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013 4 Die Geburt von «Monsieur Santé» http://www.one-schweiz.ch/experience
  • 5. Das Expertenwissen des Monsieur Santé-Blogs wird durch das Know-how unserer Mitarbeitenden sichergestellt. Das Know-how der Fachexperten muss vom Laienpublikum verstanden werden können. ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013 5 Content Strategie http://www.one-schweiz.ch/experience
  • 6. ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013 6 Content Strategie http://www.one-schweiz.ch/experience Vier Rubriken im Blog aus Sicht der Versicherten: «Gut zu Wissen» «Gut fürs Geld» «Polit-Bühne» «Der Durchblick»
  • 7. ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013 7 Content Strategie http://www.one-schweiz.ch/experience
  • 8. Zentrale Aufgabe Wie halte ich den Blog am Laufen? Wie motiviere ich meine KollegInnen immer wieder neu, einen Artikel zu schreiben, obwohl sie daneben noch ganz andere Aufgaben haben? 8 Umsetzung http://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  • 9. Face-to-Face-Kommunikation ist der Sauerstoff, der den Blog am Leben hält: Einbezug der Entscheidungsträger (Vorbildfunktion) Einbezug der Mitarbeitenden in den Projektprozess (Kick-Off-Workshop) Einzel-Schulungen (SMK, Workflows, Redaktionsplan, Ressourcen) Feedback zu Artikeln 9 Umsetzung http://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  • 10. Internes Marketing stete Info über Leserentwicklung via E-Mail bzw. Extranet Info und Aufrufe an Mitarbeiteranlässen Monsieur Santé-Award 2x jährlich 10 Umsetzung http://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  • 11. 1 Jahr 23 Blogger (Quote >20%) 110 Blog-Artikel 10‘000 Visits (zuletzt 300 p. Woche) 11 Ergebnis http://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  • 12. Persönliche Gespräche sind das A und O Stete Kommunikation mit den Mitarbeitenden auf allen Kanälen ist notwendig Führungsebene muss mitmachen Intrinsische Motivation > extrinsische Anreize 12 Erkenntnisse http://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  • 15. ONE Schweiz schmid + siegenthaler consulting gmbh Willistattstrasse 23 CH-6206 Neuenkirch info@one-schweiz.ch 15 Kontakt http://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013 Messesponsor Moderation Realisierungspartner