SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 26
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Speedinvest Vienna | Silicon Valley
Si
"Woran erkenne ich ein
innovatives und potentiell
erfolgreiches Produkt?"
“Software Eats the World”
2
Marc Andreesen
Investor & Gründer Andreesen Horowitz
(Facebook, Foursquare, Pinterest und Twitter)
Speedinvest Vienna | Silicon Valley
Insurance
Banking
Die digitale
Revolution
passiert.
JETZT.
4
Speedinvest Vienna | Silicon Valley
Alles gut?
Speedinvest2 | 2015-03-03 |Seite 4
50% der Befragten im
Tourismusbereich befürchten,
das digitale Disruption sie „out
of business“ bringt....
Speedinvest Vienna | Silicon Valley Speedinvest2 | 2015-03-03 |Seite 5
Die Ursachen des Startup Booms
Speedinvest Vienna | Silicon Valley Speedinvest2 | 2015-03-03 |Seite 6
Die Ursachen des Startup Booms
95%
Billiger zu
launchen
40%
der Weltbevölkerung
sind online
10
“Milliarden EUR”
Startups in EU
Speedinvest Vienna | Silicon Valley
Startup Innovation
▪ Agile, entrepreneurial teams!
▪ Lean setup!
▪ Cheap access to technology!
▪ Short time-to-market!
▪ Cheap failures!
▪ Aligned interests!
Corporate Innovation
▪ Innovation-unfriendly cultures!
▪ Internal rules and limitations!
▪ Expensive cost structures!
▪ Innovation is not core competence!
Lean
Organisation
Fast
Development
Access to
Talent
Committed
Ownership
?
Consulting
▪ High Costs!
▪ No aligned interests!
▪ Low internal acceptance!
▪ What happens after?!
Agency
▪ High Costs!
▪ No aligned interests!
▪ Who owns what rights?!
▪ What happens after?!
Tanker VS. Schnellboot
Companies are aware of the digital transformation of their industries
– they just don’t know how to deal with it.
Auch in Österreich?
8
Shpock
200 Mio Exit
Runtastic
10
Runtastic
220 Mio Exit
Hitbox
Weltweite #2 in
eSports
Tourradar
#1 Travel Site für
Multiday Tours
Back to the question:
Woran erkenne ich ein
innovatives und potentiell
erfolgreiches Produkt?
13
1
4
Speedinvest Vienna | Silicon Valley
Erfolgreiches Produkt?
•  Marktgröße
•  Skalierung
•  Unit Economics
•  Wettbewerb
•  Barriers to entry
•  Team
15
ü  Global
ü  Marktplatz / Transaktionen
ü  LTV << CAC
ü  First Mover
ü  900 Travel Agents
ü  20 Jahre Online Travel
Woran erkenne ich ein
innovatives und potentiell
erfolgreiches Produkt?
16
Falsche Frage!
17
1
8
Within 18 months:
B2B App Provider for Tour Operators
Affiliate Model
OTA
Marktplatz & OTA
Speedinvest Vienna | Silicon Valley
Tatsächliche Erfolgsfaktoren
•  80% Erfolgsfaktor ist TEAM!
•  2 von 3 Startups ändern innerhalb Jahr 1 massiv ihr
Geschäftsmodell -> Prozess entscheidet!
•  „Lean Startup Methodik: Speed, Flexibilität, Consumer –
zentrische Entwicklung, datenbasierte Entscheidungen
19
Speedinvest Vienna | Silicon Valley
Mobile
Speedinvest2 | 2015-03-03 |Seite 20
Personal Remote
Control
Absenz von Google
Apps dominieren
Speedinvest Vienna | Silicon Valley
Moneyball
Speedinvest2 | 2015-03-03 |Seite 21
Jede
Produktentwicklung,
jedes Feature,
jede Entscheidung,
jedes Angebot,
jeder Preispunkt
wird in Zukunft
DATENGETRIEBEN
determiniert.
Speedinvest Vienna | Silicon Valley
Personalisierung
MUST HAVE, not nice to
have
100% understanding of
your customer
Retention > Acquisition
Beispiel Booking.com –
Überlegenheit in
Conversion Rate schafft
„unfair advantage“, um
Marktanteil zu kaufen
Speedinvest Vienna | Silicon Valley
Anxiety Relief
Speedinvest2 | 2015-03-03 |Seite 23
Vermeiden von
•  Unsicherheit
•  Unklarheit
•  Zweifel
Schaffen von
•  Vertrauen
•  Intimität
•  Planbarkeit
Speedinvest Vienna | Silicon Valley
Reverse of Funnel
Speedinvest2 | 2015-03-03 |Seite 24
Man kann Google
schlagen:
Zb. UBER / Limo
•  Differenzierung
•  Kuratierung
•  Markenaufbau in
Nische
Speedinvest Vienna | Silicon Valley
Rocket Science?
Speedinvest2 | 2015-03-03 |Seite 25
Alles altbekannte Prinzipen!!!
Konsequent und
kompromisslos umgesetzt
mit ...
Neuer Technologie („leicht“)
Anderem Zugang („schwer“)
DsDanke schön!

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Comparatives 2º medio
Comparatives 2º medioComparatives 2º medio
Comparatives 2º medioMargarita Nilo
 
Vortrag: Tiermedizin ist weiblich | Rin.da! - 8. Nov. 2013 in Berlin
Vortrag: Tiermedizin ist weiblich | Rin.da! - 8. Nov. 2013 in BerlinVortrag: Tiermedizin ist weiblich | Rin.da! - 8. Nov. 2013 in Berlin
Vortrag: Tiermedizin ist weiblich | Rin.da! - 8. Nov. 2013 in BerlinChristina Lauer
 
Habilidades durante la educación alexis
Habilidades durante la educación alexisHabilidades durante la educación alexis
Habilidades durante la educación alexisbichoznow21
 
Recursos en línea
Recursos en líneaRecursos en línea
Recursos en líneaRozziz
 
PROGRAMA DE GOBIERNO NESTOR FABIO RICO REY
PROGRAMA DE GOBIERNO NESTOR FABIO RICO REYPROGRAMA DE GOBIERNO NESTOR FABIO RICO REY
PROGRAMA DE GOBIERNO NESTOR FABIO RICO REYAlcaldia El Rosal
 
Praxisratgeber Vergaberecht - Rahmenvereinbarungen
Praxisratgeber Vergaberecht - RahmenvereinbarungenPraxisratgeber Vergaberecht - Rahmenvereinbarungen
Praxisratgeber Vergaberecht - RahmenvereinbarungenThomas Ferber
 
Presentacionresponsabilidad
PresentacionresponsabilidadPresentacionresponsabilidad
PresentacionresponsabilidadISOLINA3456
 
El Arte De Aprender Trokonis
El Arte De Aprender  TrokonisEl Arte De Aprender  Trokonis
El Arte De Aprender TrokonisVictor Peña
 

Andere mochten auch (20)

Umfrage zur Compuware Kundenveranstaltung mit TimStar
Umfrage zur Compuware Kundenveranstaltung mit TimStarUmfrage zur Compuware Kundenveranstaltung mit TimStar
Umfrage zur Compuware Kundenveranstaltung mit TimStar
 
Comparatives 2º medio
Comparatives 2º medioComparatives 2º medio
Comparatives 2º medio
 
Vortrag: Tiermedizin ist weiblich | Rin.da! - 8. Nov. 2013 in Berlin
Vortrag: Tiermedizin ist weiblich | Rin.da! - 8. Nov. 2013 in BerlinVortrag: Tiermedizin ist weiblich | Rin.da! - 8. Nov. 2013 in Berlin
Vortrag: Tiermedizin ist weiblich | Rin.da! - 8. Nov. 2013 in Berlin
 
Netttttt
NettttttNetttttt
Netttttt
 
Curso joomla
Curso joomlaCurso joomla
Curso joomla
 
Arquímedes
ArquímedesArquímedes
Arquímedes
 
Aalen dekade 20131125
Aalen dekade 20131125Aalen dekade 20131125
Aalen dekade 20131125
 
Habilidades durante la educación alexis
Habilidades durante la educación alexisHabilidades durante la educación alexis
Habilidades durante la educación alexis
 
Recursos en línea
Recursos en líneaRecursos en línea
Recursos en línea
 
Curso vb
Curso vbCurso vb
Curso vb
 
PROGRAMA DE GOBIERNO NESTOR FABIO RICO REY
PROGRAMA DE GOBIERNO NESTOR FABIO RICO REYPROGRAMA DE GOBIERNO NESTOR FABIO RICO REY
PROGRAMA DE GOBIERNO NESTOR FABIO RICO REY
 
Businessplanung die Investoren überzeugt
Businessplanung die Investoren überzeugtBusinessplanung die Investoren überzeugt
Businessplanung die Investoren überzeugt
 
Bindefristen
BindefristenBindefristen
Bindefristen
 
Praxisratgeber Vergaberecht - Rahmenvereinbarungen
Praxisratgeber Vergaberecht - RahmenvereinbarungenPraxisratgeber Vergaberecht - Rahmenvereinbarungen
Praxisratgeber Vergaberecht - Rahmenvereinbarungen
 
Evento Diferenciado - Rota Eco
Evento Diferenciado - Rota EcoEvento Diferenciado - Rota Eco
Evento Diferenciado - Rota Eco
 
Presentacionresponsabilidad
PresentacionresponsabilidadPresentacionresponsabilidad
Presentacionresponsabilidad
 
Porfin
PorfinPorfin
Porfin
 
El Arte De Aprender Trokonis
El Arte De Aprender  TrokonisEl Arte De Aprender  Trokonis
El Arte De Aprender Trokonis
 
Fin6
Fin6Fin6
Fin6
 
Mioooooo[1]
Mioooooo[1]Mioooooo[1]
Mioooooo[1]
 

Ähnlich wie "Woran erkenne ich ein innovatives und potentiell erfolgreiches Produkt?"

Awesome Banking Jam
Awesome Banking JamAwesome Banking Jam
Awesome Banking JamBoris Janek
 
Unbundling Banks - Situation und Gründe
Unbundling Banks - Situation und Gründe Unbundling Banks - Situation und Gründe
Unbundling Banks - Situation und Gründe figo GmbH
 
Manfred Oppitz: Was leistet YAVEON in Bezug auf die Industrie 4.0?
Manfred Oppitz: Was leistet YAVEON in Bezug auf die Industrie 4.0?Manfred Oppitz: Was leistet YAVEON in Bezug auf die Industrie 4.0?
Manfred Oppitz: Was leistet YAVEON in Bezug auf die Industrie 4.0?InboundLabs (ex mon.ki inc)
 
Digitale Transformation - Industrie 4.0 & FinTech
Digitale Transformation - Industrie 4.0 & FinTechDigitale Transformation - Industrie 4.0 & FinTech
Digitale Transformation - Industrie 4.0 & FinTechNicolas Schobinger
 
Wie Banking Banken neu definiert - 
Banking ist Alltag, Banken sind es nicht!
Wie Banking Banken neu definiert - 
Banking ist Alltag, Banken sind es nicht!Wie Banking Banken neu definiert - 
Banking ist Alltag, Banken sind es nicht!
Wie Banking Banken neu definiert - 
Banking ist Alltag, Banken sind es nicht!figo GmbH
 
180516 wlw norddt_unternehmertag_final
180516 wlw norddt_unternehmertag_final180516 wlw norddt_unternehmertag_final
180516 wlw norddt_unternehmertag_finalCarsten Brandt
 
Digitale Transformation - Quo vadis?
Digitale Transformation - Quo vadis?Digitale Transformation - Quo vadis?
Digitale Transformation - Quo vadis?Sven Ruoss
 
Digitale Transformation - Learnings aus dem Silicon Valley
Digitale Transformation - Learnings aus dem Silicon ValleyDigitale Transformation - Learnings aus dem Silicon Valley
Digitale Transformation - Learnings aus dem Silicon ValleySven Ruoss
 
The Future of Banking
The Future of BankingThe Future of Banking
The Future of Bankingdmcgroup
 
Microsoft Modern Business Forum - Mobile Business Potentiale identifizieren
Microsoft Modern Business Forum - Mobile Business Potentiale identifizierenMicrosoft Modern Business Forum - Mobile Business Potentiale identifizieren
Microsoft Modern Business Forum - Mobile Business Potentiale identifizierenChristian Ruf
 
figo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenz
figo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenzfigo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenz
figo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenzfigo GmbH
 
Payment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & Compliance
Payment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & CompliancePayment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & Compliance
Payment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & Compliancefigo GmbH
 
Inventx - Präsentation Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2015
Inventx - Präsentation Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2015Inventx - Präsentation Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2015
Inventx - Präsentation Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2015Roman Dinkel
 
figo auf der BIT 2015 Retail Banking, Private Banking und Zahlungsverkehr
figo auf der BIT 2015 Retail Banking, Private Banking und Zahlungsverkehrfigo auf der BIT 2015 Retail Banking, Private Banking und Zahlungsverkehr
figo auf der BIT 2015 Retail Banking, Private Banking und Zahlungsverkehrfigo GmbH
 
Onlinebewertungen gewinnen an Relevanz für Kaufentscheidungen | Netzwoche.pdf
Onlinebewertungen gewinnen an Relevanz für Kaufentscheidungen | Netzwoche.pdfOnlinebewertungen gewinnen an Relevanz für Kaufentscheidungen | Netzwoche.pdf
Onlinebewertungen gewinnen an Relevanz für Kaufentscheidungen | Netzwoche.pdfxeit AG
 
Digitalisierung - die Zukunft der Financial Services
Digitalisierung - die Zukunft der Financial ServicesDigitalisierung - die Zukunft der Financial Services
Digitalisierung - die Zukunft der Financial ServicesWalter Strametz
 
Herausforderungen von Banken durch die Digitalisierung
Herausforderungen von Banken durch die Digitalisierung Herausforderungen von Banken durch die Digitalisierung
Herausforderungen von Banken durch die Digitalisierung Dr. Hansjörg Leichsenring
 
Mittelstand goes digital! Digitale Strategie für den Mittelstand
Mittelstand goes digital! Digitale Strategie für den MittelstandMittelstand goes digital! Digitale Strategie für den Mittelstand
Mittelstand goes digital! Digitale Strategie für den MittelstandWeissmanGruppe
 
Banken und die Digitalisierung ihrer Branche
Banken und die Digitalisierung ihrer BrancheBanken und die Digitalisierung ihrer Branche
Banken und die Digitalisierung ihrer BrancheBoris Janek
 
Awesome Banking Jam III
Awesome Banking Jam IIIAwesome Banking Jam III
Awesome Banking Jam IIIfigo GmbH
 

Ähnlich wie "Woran erkenne ich ein innovatives und potentiell erfolgreiches Produkt?" (20)

Awesome Banking Jam
Awesome Banking JamAwesome Banking Jam
Awesome Banking Jam
 
Unbundling Banks - Situation und Gründe
Unbundling Banks - Situation und Gründe Unbundling Banks - Situation und Gründe
Unbundling Banks - Situation und Gründe
 
Manfred Oppitz: Was leistet YAVEON in Bezug auf die Industrie 4.0?
Manfred Oppitz: Was leistet YAVEON in Bezug auf die Industrie 4.0?Manfred Oppitz: Was leistet YAVEON in Bezug auf die Industrie 4.0?
Manfred Oppitz: Was leistet YAVEON in Bezug auf die Industrie 4.0?
 
Digitale Transformation - Industrie 4.0 & FinTech
Digitale Transformation - Industrie 4.0 & FinTechDigitale Transformation - Industrie 4.0 & FinTech
Digitale Transformation - Industrie 4.0 & FinTech
 
Wie Banking Banken neu definiert - 
Banking ist Alltag, Banken sind es nicht!
Wie Banking Banken neu definiert - 
Banking ist Alltag, Banken sind es nicht!Wie Banking Banken neu definiert - 
Banking ist Alltag, Banken sind es nicht!
Wie Banking Banken neu definiert - 
Banking ist Alltag, Banken sind es nicht!
 
180516 wlw norddt_unternehmertag_final
180516 wlw norddt_unternehmertag_final180516 wlw norddt_unternehmertag_final
180516 wlw norddt_unternehmertag_final
 
Digitale Transformation - Quo vadis?
Digitale Transformation - Quo vadis?Digitale Transformation - Quo vadis?
Digitale Transformation - Quo vadis?
 
Digitale Transformation - Learnings aus dem Silicon Valley
Digitale Transformation - Learnings aus dem Silicon ValleyDigitale Transformation - Learnings aus dem Silicon Valley
Digitale Transformation - Learnings aus dem Silicon Valley
 
The Future of Banking
The Future of BankingThe Future of Banking
The Future of Banking
 
Microsoft Modern Business Forum - Mobile Business Potentiale identifizieren
Microsoft Modern Business Forum - Mobile Business Potentiale identifizierenMicrosoft Modern Business Forum - Mobile Business Potentiale identifizieren
Microsoft Modern Business Forum - Mobile Business Potentiale identifizieren
 
figo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenz
figo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenzfigo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenz
figo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenz
 
Payment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & Compliance
Payment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & CompliancePayment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & Compliance
Payment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & Compliance
 
Inventx - Präsentation Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2015
Inventx - Präsentation Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2015Inventx - Präsentation Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2015
Inventx - Präsentation Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2015
 
figo auf der BIT 2015 Retail Banking, Private Banking und Zahlungsverkehr
figo auf der BIT 2015 Retail Banking, Private Banking und Zahlungsverkehrfigo auf der BIT 2015 Retail Banking, Private Banking und Zahlungsverkehr
figo auf der BIT 2015 Retail Banking, Private Banking und Zahlungsverkehr
 
Onlinebewertungen gewinnen an Relevanz für Kaufentscheidungen | Netzwoche.pdf
Onlinebewertungen gewinnen an Relevanz für Kaufentscheidungen | Netzwoche.pdfOnlinebewertungen gewinnen an Relevanz für Kaufentscheidungen | Netzwoche.pdf
Onlinebewertungen gewinnen an Relevanz für Kaufentscheidungen | Netzwoche.pdf
 
Digitalisierung - die Zukunft der Financial Services
Digitalisierung - die Zukunft der Financial ServicesDigitalisierung - die Zukunft der Financial Services
Digitalisierung - die Zukunft der Financial Services
 
Herausforderungen von Banken durch die Digitalisierung
Herausforderungen von Banken durch die Digitalisierung Herausforderungen von Banken durch die Digitalisierung
Herausforderungen von Banken durch die Digitalisierung
 
Mittelstand goes digital! Digitale Strategie für den Mittelstand
Mittelstand goes digital! Digitale Strategie für den MittelstandMittelstand goes digital! Digitale Strategie für den Mittelstand
Mittelstand goes digital! Digitale Strategie für den Mittelstand
 
Banken und die Digitalisierung ihrer Branche
Banken und die Digitalisierung ihrer BrancheBanken und die Digitalisierung ihrer Branche
Banken und die Digitalisierung ihrer Branche
 
Awesome Banking Jam III
Awesome Banking Jam IIIAwesome Banking Jam III
Awesome Banking Jam III
 

"Woran erkenne ich ein innovatives und potentiell erfolgreiches Produkt?"

  • 1. Speedinvest Vienna | Silicon Valley Si "Woran erkenne ich ein innovatives und potentiell erfolgreiches Produkt?"
  • 2. “Software Eats the World” 2 Marc Andreesen Investor & Gründer Andreesen Horowitz (Facebook, Foursquare, Pinterest und Twitter)
  • 3. Speedinvest Vienna | Silicon Valley Insurance Banking Die digitale Revolution passiert. JETZT. 4
  • 4. Speedinvest Vienna | Silicon Valley Alles gut? Speedinvest2 | 2015-03-03 |Seite 4 50% der Befragten im Tourismusbereich befürchten, das digitale Disruption sie „out of business“ bringt....
  • 5. Speedinvest Vienna | Silicon Valley Speedinvest2 | 2015-03-03 |Seite 5 Die Ursachen des Startup Booms
  • 6. Speedinvest Vienna | Silicon Valley Speedinvest2 | 2015-03-03 |Seite 6 Die Ursachen des Startup Booms 95% Billiger zu launchen 40% der Weltbevölkerung sind online 10 “Milliarden EUR” Startups in EU
  • 7. Speedinvest Vienna | Silicon Valley Startup Innovation ▪ Agile, entrepreneurial teams! ▪ Lean setup! ▪ Cheap access to technology! ▪ Short time-to-market! ▪ Cheap failures! ▪ Aligned interests! Corporate Innovation ▪ Innovation-unfriendly cultures! ▪ Internal rules and limitations! ▪ Expensive cost structures! ▪ Innovation is not core competence! Lean Organisation Fast Development Access to Talent Committed Ownership ? Consulting ▪ High Costs! ▪ No aligned interests! ▪ Low internal acceptance! ▪ What happens after?! Agency ▪ High Costs! ▪ No aligned interests! ▪ Who owns what rights?! ▪ What happens after?! Tanker VS. Schnellboot Companies are aware of the digital transformation of their industries – they just don’t know how to deal with it.
  • 12. Tourradar #1 Travel Site für Multiday Tours
  • 13. Back to the question: Woran erkenne ich ein innovatives und potentiell erfolgreiches Produkt? 13
  • 14. 1 4
  • 15. Speedinvest Vienna | Silicon Valley Erfolgreiches Produkt? •  Marktgröße •  Skalierung •  Unit Economics •  Wettbewerb •  Barriers to entry •  Team 15 ü  Global ü  Marktplatz / Transaktionen ü  LTV << CAC ü  First Mover ü  900 Travel Agents ü  20 Jahre Online Travel
  • 16. Woran erkenne ich ein innovatives und potentiell erfolgreiches Produkt? 16
  • 18. 1 8 Within 18 months: B2B App Provider for Tour Operators Affiliate Model OTA Marktplatz & OTA
  • 19. Speedinvest Vienna | Silicon Valley Tatsächliche Erfolgsfaktoren •  80% Erfolgsfaktor ist TEAM! •  2 von 3 Startups ändern innerhalb Jahr 1 massiv ihr Geschäftsmodell -> Prozess entscheidet! •  „Lean Startup Methodik: Speed, Flexibilität, Consumer – zentrische Entwicklung, datenbasierte Entscheidungen 19
  • 20. Speedinvest Vienna | Silicon Valley Mobile Speedinvest2 | 2015-03-03 |Seite 20 Personal Remote Control Absenz von Google Apps dominieren
  • 21. Speedinvest Vienna | Silicon Valley Moneyball Speedinvest2 | 2015-03-03 |Seite 21 Jede Produktentwicklung, jedes Feature, jede Entscheidung, jedes Angebot, jeder Preispunkt wird in Zukunft DATENGETRIEBEN determiniert.
  • 22. Speedinvest Vienna | Silicon Valley Personalisierung MUST HAVE, not nice to have 100% understanding of your customer Retention > Acquisition Beispiel Booking.com – Überlegenheit in Conversion Rate schafft „unfair advantage“, um Marktanteil zu kaufen
  • 23. Speedinvest Vienna | Silicon Valley Anxiety Relief Speedinvest2 | 2015-03-03 |Seite 23 Vermeiden von •  Unsicherheit •  Unklarheit •  Zweifel Schaffen von •  Vertrauen •  Intimität •  Planbarkeit
  • 24. Speedinvest Vienna | Silicon Valley Reverse of Funnel Speedinvest2 | 2015-03-03 |Seite 24 Man kann Google schlagen: Zb. UBER / Limo •  Differenzierung •  Kuratierung •  Markenaufbau in Nische
  • 25. Speedinvest Vienna | Silicon Valley Rocket Science? Speedinvest2 | 2015-03-03 |Seite 25 Alles altbekannte Prinzipen!!! Konsequent und kompromisslos umgesetzt mit ... Neuer Technologie („leicht“) Anderem Zugang („schwer“)