SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

SmartSocial - Video-SEO (Teil3)

Auf YouTube gibt es sehr viele Unternehmen und Internetagenturen die mit dem einem oder anderen Videos vertreten sind. Die Kanäle unterscheiden sich teilweise stark voneinander in Sachen Qualität und Inhalt. Lassen sie sich nicht in die Schublade der unbeachteten Videos einordnen, um Ihr Image nicht zu beschädigen.... Mehr Informationen auf http://www.smartsocial.de

1 von 3
Downloaden Sie, um offline zu lesen
 
SmartSocia
         al UG & Co. KG | Koblenzer Straße               nkfurt 
                                         e 49 | 60327 Fran
 
Die Anme  eldung bei YouTube anhand      d eines Beispiels (Internet M  Marketing): 
 
Bevor siee mit der Anmeldung beginn      nen, sollten siie sich über de en Namen ihr  res Kontos/Accounts sicher sein, 
denn der r Name ist nac chher nicht me   ehr änderbar.  . Sollten sie eiine Änderung des Namens in Betracht zie       ehen geht 
dies nur üüber die Anmeldung eines neuen Accoun         nts. Es dürfen nur Buchstab    ben und Zahle  en benutzt we  erden. 
Ausgesch hlossen davon sind Leerzeic    chen, Bindestr  riche usw. und  d bedenken si  ie der Kontoname sollte kurz sein. 
Beachten n sie beim Anlegen die Groß    ß‐ und Kleinsc chreibung. Ein n nichtssagend   der Name wie  e „ABC12345“ nützt 
ihnen gar r nichts und siie werden unt  tergehen. Eine  e bessere Variante für eine   e Firma, die üb ber das Internet 
Produkte e vermarkten u  und verkaufen   n möchte, wäre „Internetag     genturRostock“ oder „Inter     rnetagenturSc  chmidt“. 
Als Doma ainname für eine Webseite wäre das viel        lleicht ungüns stig, aber für ddie Einordnun ng bei YouTube wirklich 
vorteilhafft. Auch wenn  n man eine be  esondere Nische besetzt od    der Spezialisierungen anzub     bieten hat, kön nnte dies 
in dem Namen erschei     inen. Bei einer Internetagentur vielleicht     t „EmailMarke  etingAgentur“   “ oder 
        MarketingAgen
„ArtikelM                ntur“. Informieren sie sich v  vorher auf YouTube bevor sie die endgültige Anmeldu          ung 
vornehmen. 
Bleiben wwir bei dem Be  eispiel einer Innternet Agent  tur. Auf YouTu ube gibt es sehr viele Unter    rnehmen auch   h 
Internetaagenturen die hier mit einem oder mehre        eren Videos v  vertreten sind. Die Kanäle u  unterscheiden sich 
teilweise erheblich von  neinander in S Sachen Qualit  tät und Inhalt.  . Lassen sie sic
                                                                                       ch nicht in diee Schublade de  er 
unbeacht  teten Videos e einordnen. Um  m dies zu verh  hindern muss eine Optimierung ihres Vid        deos erfolgen. . 
Wobei wir jetzt die sog  genannte „On   n‐Page“ Optim  mierung durchführen wollen      n. Der Begriff „On‐Page“ fas   sst alles 
zusamme  en, was man s  selbstständig a  auf der jeweiligen Website tun kann, um      m das Ranking der eigenen Inhalte 
auf der Seeite zu beeinf flussen. Die Au ußenverlinkun  ng, „Off‐Page“  “, sollte nicht von einem An   nfänger durch hgeführt 
werden. Z Zum „Off‐Pag  ge“ gehört unt  ter anderem d   der Linkaufbau  u. Durch einen n Fehler im Linkaufbau bes    steht das 
Risiko, da
         as sich der gew wünschte Effe  ekt ins Gegent  teil verkehrt uund man im Ra   anking fällt.  
 
 
Unser Beispielvideo trä  ägt den Titel: Internetmark   keting Strategi  ie: Vertrieb übber Internet  
Folgende er Beschreibun  ngstext wurde  e bei der Einga abe dazu gesc  chrieben: 
Sanya Sau uldie, Begründ  der der www.   .iroi.de – Strat
                                                        tegie im Inter rview über die e Möglichkeite   en von Händle  ern und 
Shop‐Anb bietern, Umsä  ätze zu steiger rn 
Kategoriee: Tipps & Tric cks 
Verwendete Tags: Inte   ernetmarketin   ng, Internet MMarketing, Stra  ategie, Umsatz  zsteigerung, K  Kundengewinn   nung, 
Webdesig  gn, Webmarketing, Onlinem     marketing 
 
 
Als erstess sollte der Tit
                         tel beachtet w werden. Der Titel, zu finden  n zwischen tag  gs, ist im On‐PPage‐Bereich d   der 
wichtigste, einzelne Fa aktor. Jeder Titel sollte unbedingt das Ke    eyword/phrase    e enthalten, w worum es bei dieser 
Seite gehht. Ein attraktiver Titel kann n den Leser fes sthalten, wen nn er nur das K  Keyword enth  hält. Bei der Fe estlegung 
der Keywwords sollte man sich auf de    en Gebrauch v   von maximal 3  3‐5 Keywords beschränken,        , alles andere könnte 
zu einer ÜÜberoptimierung führen, einer der häufi       igsten Fehler. Hat man erre    eicht, dass der r Clip auf Grunnd der 
Suchwört  ter hoch gelist tet ist, kann m
                                        man diese imm  mer noch nach   hträglich ergänzen. Nebenb      bei bemerkt nützt der 
beste Titeel leider auch nichts, wenn der Rest nich    ht zu gebrauch  hen ist. Bei unnserem Beispie   el könnte der Titel von 
„Internettmarketing“ auf „Verkaufsstrategien im I       Internet“ geän  ndert werden. Durch die Tr     rennung des B Begriffs 
wird YouT Tube und Goo   ogle den Begriff „Verkaufss   strategien“ hö öher einordnen, denn Verka       aufsstrategienn werden 
eher gesuucht als Intern netmarketing.   .  
 
 
Der nächste Punkt ist d  die META Des   scription. Bei dder META Disc   cription hande elt es sich um
                                                                                                    m die Beschreib   bung des 
Videos, ddie auf jeden FFall das Haupt  t‐Keyword ent   thalten soll unnd den Benutz   zer der Suchm maschine anregt die  
 

SmartSocia UG & Co. KG (
           al              (haftungsbeschränkt)                                                             E-Mail:
Koblenzer St
           traße 49                                                                                         info@smaartsocial.de
60327 Frankkfurt am Main                                                                                    www.sma artsocial.de
Telefon: 069 / 74 73 13 80
           9
Telefax: 069 / 74 73 13 79
           9                                                                                               Geschäft  tsführer:
                                                                                                           Mustafa Köksel
                                                                                                                    K
                                                                                                           Ioannis Balasis
                                                                                                                    B
                                                                                                           M.A. Jan Würschmidt
                                                                                                                     W
                                                                                                           Dipl.-Pol. Tuna Özcan
 
SmartSocia
         al UG & Co. KG | Koblenzer Straße               nkfurt 
                                         e 49 | 60327 Fran
 
Seite bzww. das Video anzuklicken. Je     ede Seite und jedes Video s  sollte seinen e eigenen Titel uund auch seine eigene 
Discriptio
         on bekommen     n. Für die Besc  chreibung uns  seres Beispielvvideos bedeut   tet dies, dass der Text erst einmal in  
 
Ordnung scheint. Aber     r die Erweiteru  ung um einige e Zeilen könnt te zu weiteren n Treffern bei weiteren Wö    örtern 
führen. MMögliche Neuk    kunden stehen auf richtige Tipps und mö       öchten bei der Beschreibun    ng auf Hilfe hooffen 
können. 
Ein weiteerer Punkt zur Optimierung sind die Tags. Diese Tags sind Begriffe u          unter denen m  man das Video  o dann 
finden kaann. In unsere  em Beispiel kö  önnte man die  e Tags um Begriffe erweiter    rn die beschre eiben, welches  s Produkt 
vertriebeen werden soll. 
Punkt Nu ummer 4 sind die ähnlichen      n Videos. Das V  Videoportal YouTube zeigt auf der Seite mit dem gesu       uchten 
Video an,  , welche ähnli ichen Videos e   es noch gibt. VViele User klic
                                                                        cken nach dem  m Ansehen ein   nes Clips gena au auf 
diese ähnnlichen Videos   s. An dieser St telle wäre es s sehr vorteilha
                                                                       aft, wenn hier ebenfalls Videos vom Verf      fasser des 
Vertriebssvideos wieder zu finden sin     nd. Der Kanali  inhaber unser res Beispielviddeos ist mit 722 Videos bei Y YouTube 
vertretenn und trotzdem   m erscheint das nächste Vid     deo erst an drritter Stelle be
                                                                                       ei den ähnlichen Videos.  
Bei den YYouTube Vorsc    chlägen fällt d der zweite vor rgeschlagene Clip mit einem   m ansprechenden Text auf „Das 
neue Har  rdselling....“ und das alles groß geschrieb    ben. Dieses Vid deo hat ca. 300.575 Views verbucht, was für diese 
Kategorie e schon wirklic  ch viel ist. Ber
                                          reits die Betiteelung des Clip
                                                                       ps hält den User fest, obwohl nur wenige      e Tags 
vorhande  en sind. Aber s  spätestens die  e Beschreibun ng überredet d  den User zum m anklicken. Be  ei den Tags finndet man 
folgende Wörter: „Har     rdselling Verka  aufstraining V
                                                        Verkauf Motivationstrainer Vertrieb Limb      beck“. Haupts  sächlich 
sind die VVideos von hardseller in der Kategorie Le      eute & Blogs z zu finden. Dies s deutet auf äähnliche Intere essen mit 
unserem Beispielvideo    o hin, die man verbinden kö     önnte. Da wär  re die Möglich hkeit gegensei  itig einige Videos zu 
komment    tieren oder Abonnements z       zu treffen. Fre
                                                         eunden sie sic ch mit dem an  nderen Videoinhaber an. 
Erstaunlic ch ist das erstte Video, das a auf der Ähnlic chkeitsliste ersscheint hat kaaum Tags und kaum 
Beschreib bungstext, tro otzdem taucht    t es an erster Stelle auf. Der User hat 8 V  Videos online, aber diese Vi   ideos sind 
alle sehr speziell und sprechen teilw    weise sehr star  rke Nischen an.  
Der nächste Punkt sind    d die Bewertu  ungen. Auch w  wenn mal eine  e negative Bew  wertung dazu kommt, ein 
bewertet  tes Video wird d vorrangiger beachtet und wenn ihr Clip       p nicht total scchlecht ist, da
                                                                                                      ann bekommt man 
auch meh  hr positive alss negative Bew   wertungen. Be  ewertung ansc   chalten und ausprobieren. 
Einen grooßen Einfluss a  auf kommend     de User ihres VVideos haben die Komment       tare. Wer ken nnt das nicht b bei der 
Anschaffu ung von techn   nischen Geräten oder etwas kostspielige      eren Dingen, m  man informier  rt sich vorher darüber 
und wenn  n möglich tauscht man sich      h mit anderen aus. Ein Video mit vielen K    Kommentaren    n wird beim Ra  anking 
besser eingestuft. Geb   ben sie die Kom  mmentarfunk   ktion frei und lassen sich ers  st einmal jedeen Kommenta    ar zu. 
Blöde Bemerkungen und Spams kan           nn man immer    r noch im Nac chhinein lösch hen.  
Für unser r Beispiel bietet sich als weiterer Punkt d    der Optimierung auch die N    Nutzung einer YouTube‐Gru     uppe an. 
Zu empfe ehlen wären G   Gruppen mit In   nternetmarke   eting oder Ver rkaufsstrategie en Inhalten. MMit einem Klic ck kann 
man Mitg  glied einer solchen Gruppe werden oder         r eine neue Gr ruppe anlegen  n. Man kann n  neue Themenb    bereiche 
hinzu függen und sich se   elbst in Kurzfoorm vorstellen  n. Aber verme eiden sie Werbesprüche, so    ondern bringe  en sie 
echte Info ormationen rü   über. Nach de  em Anlegen des Themas kann man eine A         Antwort einfü ügen z.B. waru  um es in 
dem Vide  eo geht und dann kann man       n das Video po  osten. Dadurc ch zeigt sich ddas Video jetzt t bereits an zw
                                                                                                                     wei 
Stellen, im
          m eigenen Kanal und in die     eser  
 
 
Gruppe. D Durch die Gru  uppenzugehör     rigkeit kann mman sich von n neuen Ideen in  nspirieren lasssen. Andere U  User 
gehen au uch diesen We   eg und dadurc    ch entstehen n  neue Kontakte  e von denen m man profitiere en kann. Wich  htig ist die 
aktive Teilnahme am L    Leben der Com    mmunity. Dazu   u gehört das SSchreiben von  n Kommentare    en zu den Videos oder 
in den Kaanälen. Abonn   nieren sie die Kanäle, die sie  e interessieren und immer wenn etwas N       Neues passier   rt 
bekomme    en die Abonnenten das mit      t. Es können F Freundschaftsanfragen gest     tellt und beanntwortet werd  den u.v.m. 
 


SmartSocia UG & Co. KG (
           al              (haftungsbeschränkt)                                                              E-Mail:
Koblenzer St
           traße 49                                                                                          info@smaartsocial.de
60327 Frankkfurt am Main                                                                                     www.sma artsocial.de
Telefon: 069 / 74 73 13 80
           9
Telefax: 069 / 74 73 13 79
           9                                                                                                 Geschäft  tsführer:
                                                                                                             Mustafa Köksel
                                                                                                                      K
                                                                                                             Ioannis Balasis
                                                                                                                      B
                                                                                                             M.A. Jan Würschmidt
                                                                                                                       W
                                                                                                             Dipl.-Pol. Tuna Özcan
 
SmartSocia
         al UG & Co. KG | Koblenzer Straße               nkfurt 
                                         e 49 | 60327 Fran
  
Man solltte nie vergessen, dass es sic   ch bei YouTub be um eine Co  ommunity han   ndelt. Hier gehht es um den 
Austausch von Informa     ationen, um G Gespräche, Ko  ommentare un    nd nicht das stture Reinsetze en von Videoss und das  
 
 
anschließßende Warten    n das was pass  siert. Der Schlüssel zum Erf folg heißt schlicht und ergre eifend Kommu   unikation. 
Zwei weit tere Marketin  ngmöglichkeiten zur Suchm    maschinenoptimierung sind Artikel und Em       mail Marketin
                                                                                                                 ng. Das 
Artikel M
        Marketing biete   et sich geradeezu an Webseiten, Dienstleistungen und Produkte im Internet zu be         ewerben. 
Auch hier r ist der Titel d
                          des Artikels auusschlaggebend um möglic     che Kunden zu  um anklicken z  zu bewegen. D Der 
Artikel so
         ollte immer inf   formativ und wertvoll sein und bei Problemlösungen helfen. Mit ei        inem guten Ar  rtikel 
kann man n in Internet M Marketing For   ren Besucher zur eigenen W   Webseite führen oder zur N   Newsletter‐Anmeldung 
inspiriere
         en. Das Email Marketing erf     fordert sehr vviel Zeit und eiine Marketing g Email sollte aauch nach bes stimmten 
Regeln auufgebaut sein,    , damit sie Erf
                                         folg hat. Die Ü
                                                       Überschrift ist der wichtigst te Textteil, sonnst löscht mann ihre 
Mail gleic
         ch ohne diese zu lesen. Schreiben sie nic     cht um den he  eißen Brei herum, sondern kommen sie g      gleich zum 
Punkt. Machen sie dem    m Kunden ein unwiderstehl      liches Angebo ot. Hat man nichts Einzigart  tiges anzubietten, 
könnte ei in Mengenrab   batt helfen. Sind sie nicht der Textschreib   ber, dann drehen sie doch ein kleines Vid   deo und 
manchma   al helfen auch h kleine Werbegeschenke u     um den Kunde   en zu einem Kauf zu animieren. 
Zum Schluss noch ein p    paar Worte zu  u den häufigst ten und größt ten Fehlern, die man bei de   er Optimierung 
vermeide en sollte. Zum einen Ungeduld und zum a        anderen mangelnde Kontin     nuität. Erwarten sie von heute auf 
morgen k keine Wunder     r, alles brauch
                                        ht seine Anlauf fzeit und höre en sie nicht au
                                                                                     uf sich immer wieder ins Ge  espräch 
zu bringeen. Von einem  m Punkt sollten  n sie komplett t die Finger lassen, die Man nipulation der r Suchmaschinne. Denn 
Suchmasc  chinen sind da   arauf ausgelegt, solche Tec chniken zu erk  kennen und diese Seiten au   us dem Rankin ng zu 
entfernen n.  
 




SmartSocia UG & Co. KG (
           al              (haftungsbeschränkt)                                                           E-Mail:
Koblenzer St
           traße 49                                                                                       info@smaartsocial.de
60327 Frankkfurt am Main                                                                                  www.sma artsocial.de
Telefon: 069 / 74 73 13 80
           9
Telefax: 069 / 74 73 13 79
           9                                                                                              Geschäft  tsführer:
                                                                                                          Mustafa Köksel
                                                                                                                   K
                                                                                                          Ioannis Balasis
                                                                                                                   B
                                                                                                          M.A. Jan Würschmidt
                                                                                                                    W
                                                                                                          Dipl.-Pol. Tuna Özcan

Recomendados

Diário Oficial de Guarujá - 29-05-12
Diário Oficial de Guarujá - 29-05-12Diário Oficial de Guarujá - 29-05-12
Diário Oficial de Guarujá - 29-05-12Prefeitura de Guarujá
 
Img203
Img203Img203
Img203faleo
 
por Daniel Fernández Nº 174
por Daniel Fernández Nº 174por Daniel Fernández Nº 174
por Daniel Fernández Nº 174wwwditn174
 
Re-Factor Your Brain: Meditation For Geeks
Re-Factor Your Brain: Meditation For GeeksRe-Factor Your Brain: Meditation For Geeks
Re-Factor Your Brain: Meditation For GeeksChristie Koehler
 
Hotelmarketing mit Youtube in 8 Schritten
Hotelmarketing mit Youtube in 8 SchrittenHotelmarketing mit Youtube in 8 Schritten
Hotelmarketing mit Youtube in 8 Schrittenblumbryant gmbh
 
10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)
10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)
10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)Mike Schwede
 

Más contenido relacionado

Ähnlich wie SmartSocial - Video-SEO (Teil3)

Content Design – wie du deine Leser auch 2019 in den Bann ziehst
Content Design – wie du deine Leser auch 2019 in den Bann ziehstContent Design – wie du deine Leser auch 2019 in den Bann ziehst
Content Design – wie du deine Leser auch 2019 in den Bann ziehstBenjamin Brückner
 
Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014
Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014
Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014Webrepublic
 
eBusiness Lösung - Erklärvideo Mittels kurzer Videos komplexe Themen leicht v...
eBusiness Lösung - Erklärvideo Mittels kurzer Videos komplexe Themen leicht v...eBusiness Lösung - Erklärvideo Mittels kurzer Videos komplexe Themen leicht v...
eBusiness Lösung - Erklärvideo Mittels kurzer Videos komplexe Themen leicht v...eBusiness-Lotse Darmstadt-Dieburg
 
Adress- und Kundendatenbanken für das Direktmarketing
Adress- und Kundendatenbanken für das DirektmarketingAdress- und Kundendatenbanken für das Direktmarketing
Adress- und Kundendatenbanken für das DirektmarketingBusinessVillage GmbH
 
Broschüre Agentur Leven
Broschüre Agentur LevenBroschüre Agentur Leven
Broschüre Agentur LevenKevin Bohsem
 
Speak Limbic - Wirkungsvoll präsentieren
Speak Limbic - Wirkungsvoll präsentierenSpeak Limbic - Wirkungsvoll präsentieren
Speak Limbic - Wirkungsvoll präsentierenBusinessVillage GmbH
 
Zukunftstrend Empfehlungsmarketing
Zukunftstrend EmpfehlungsmarketingZukunftstrend Empfehlungsmarketing
Zukunftstrend EmpfehlungsmarketingBusinessVillage GmbH
 
Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010
Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010
Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010Trend@dress Medien AG
 
Content Marketing – Grundlagen für Selbstständige und Unternehmen
Content Marketing – Grundlagen für Selbstständige und UnternehmenContent Marketing – Grundlagen für Selbstständige und Unternehmen
Content Marketing – Grundlagen für Selbstständige und UnternehmenUwe Baltner
 
Blogwerk Empfehlungsmarketing und Social Media
Blogwerk Empfehlungsmarketing und Social MediaBlogwerk Empfehlungsmarketing und Social Media
Blogwerk Empfehlungsmarketing und Social MediaBlogwerk AG
 
3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung
3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung
3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice FührungConny Dethloff
 
Euregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt Final
Euregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt FinalEuregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt Final
Euregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt FinalAngelika Röck
 

Ähnlich wie SmartSocial - Video-SEO (Teil3) (20)

Content Design – wie du deine Leser auch 2019 in den Bann ziehst
Content Design – wie du deine Leser auch 2019 in den Bann ziehstContent Design – wie du deine Leser auch 2019 in den Bann ziehst
Content Design – wie du deine Leser auch 2019 in den Bann ziehst
 
Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014
Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014
Werben mit YouTube #SuisseEMEX 2014
 
Zitate
ZitateZitate
Zitate
 
Praesi
PraesiPraesi
Praesi
 
Sm conf
Sm confSm conf
Sm conf
 
Telefonmarketing-Kampagnen
Telefonmarketing-KampagnenTelefonmarketing-Kampagnen
Telefonmarketing-Kampagnen
 
Messemarketing
MessemarketingMessemarketing
Messemarketing
 
eBusiness Lösung - Erklärvideo Mittels kurzer Videos komplexe Themen leicht v...
eBusiness Lösung - Erklärvideo Mittels kurzer Videos komplexe Themen leicht v...eBusiness Lösung - Erklärvideo Mittels kurzer Videos komplexe Themen leicht v...
eBusiness Lösung - Erklärvideo Mittels kurzer Videos komplexe Themen leicht v...
 
Fokusinterview
FokusinterviewFokusinterview
Fokusinterview
 
Adress- und Kundendatenbanken für das Direktmarketing
Adress- und Kundendatenbanken für das DirektmarketingAdress- und Kundendatenbanken für das Direktmarketing
Adress- und Kundendatenbanken für das Direktmarketing
 
Markenkooperationen
MarkenkooperationenMarkenkooperationen
Markenkooperationen
 
Broschüre Agentur Leven
Broschüre Agentur LevenBroschüre Agentur Leven
Broschüre Agentur Leven
 
Speak Limbic - Wirkungsvoll präsentieren
Speak Limbic - Wirkungsvoll präsentierenSpeak Limbic - Wirkungsvoll präsentieren
Speak Limbic - Wirkungsvoll präsentieren
 
Zukunftstrend Empfehlungsmarketing
Zukunftstrend EmpfehlungsmarketingZukunftstrend Empfehlungsmarketing
Zukunftstrend Empfehlungsmarketing
 
Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010
Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010
Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010
 
Content Marketing – Grundlagen für Selbstständige und Unternehmen
Content Marketing – Grundlagen für Selbstständige und UnternehmenContent Marketing – Grundlagen für Selbstständige und Unternehmen
Content Marketing – Grundlagen für Selbstständige und Unternehmen
 
Blogwerk Empfehlungsmarketing und Social Media
Blogwerk Empfehlungsmarketing und Social MediaBlogwerk Empfehlungsmarketing und Social Media
Blogwerk Empfehlungsmarketing und Social Media
 
3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung
3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung
3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung
 
Euregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt Final
Euregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt FinalEuregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt Final
Euregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt Final
 
Gesprächsrhetorik
GesprächsrhetorikGesprächsrhetorik
Gesprächsrhetorik
 

Mehr von SmartSocial

SmartSocial - Ethnomarketing : Vorteile und Ziele
SmartSocial - Ethnomarketing : Vorteile und ZieleSmartSocial - Ethnomarketing : Vorteile und Ziele
SmartSocial - Ethnomarketing : Vorteile und ZieleSmartSocial
 
SmartSocial - Crowdsourcing-Produktentwicklung (Teil2)
SmartSocial - Crowdsourcing-Produktentwicklung (Teil2)SmartSocial - Crowdsourcing-Produktentwicklung (Teil2)
SmartSocial - Crowdsourcing-Produktentwicklung (Teil2)SmartSocial
 
SmartSocial - Crowdsourcing Produktentwicklung
SmartSocial - Crowdsourcing ProduktentwicklungSmartSocial - Crowdsourcing Produktentwicklung
SmartSocial - Crowdsourcing ProduktentwicklungSmartSocial
 
SmartSocial - Social Media Strategiefehler
SmartSocial - Social Media StrategiefehlerSmartSocial - Social Media Strategiefehler
SmartSocial - Social Media StrategiefehlerSmartSocial
 
SmartSocial - Social Media Marketing Präsentation
SmartSocial - Social Media Marketing PräsentationSmartSocial - Social Media Marketing Präsentation
SmartSocial - Social Media Marketing PräsentationSmartSocial
 
SmartSocial - Social Media Marketing Präsentation
SmartSocial - Social Media Marketing PräsentationSmartSocial - Social Media Marketing Präsentation
SmartSocial - Social Media Marketing PräsentationSmartSocial
 

Mehr von SmartSocial (6)

SmartSocial - Ethnomarketing : Vorteile und Ziele
SmartSocial - Ethnomarketing : Vorteile und ZieleSmartSocial - Ethnomarketing : Vorteile und Ziele
SmartSocial - Ethnomarketing : Vorteile und Ziele
 
SmartSocial - Crowdsourcing-Produktentwicklung (Teil2)
SmartSocial - Crowdsourcing-Produktentwicklung (Teil2)SmartSocial - Crowdsourcing-Produktentwicklung (Teil2)
SmartSocial - Crowdsourcing-Produktentwicklung (Teil2)
 
SmartSocial - Crowdsourcing Produktentwicklung
SmartSocial - Crowdsourcing ProduktentwicklungSmartSocial - Crowdsourcing Produktentwicklung
SmartSocial - Crowdsourcing Produktentwicklung
 
SmartSocial - Social Media Strategiefehler
SmartSocial - Social Media StrategiefehlerSmartSocial - Social Media Strategiefehler
SmartSocial - Social Media Strategiefehler
 
SmartSocial - Social Media Marketing Präsentation
SmartSocial - Social Media Marketing PräsentationSmartSocial - Social Media Marketing Präsentation
SmartSocial - Social Media Marketing Präsentation
 
SmartSocial - Social Media Marketing Präsentation
SmartSocial - Social Media Marketing PräsentationSmartSocial - Social Media Marketing Präsentation
SmartSocial - Social Media Marketing Präsentation
 

SmartSocial - Video-SEO (Teil3)

  • 1.   SmartSocia al UG & Co. KG | Koblenzer Straße nkfurt  e 49 | 60327 Fran   Die Anme eldung bei YouTube anhand d eines Beispiels (Internet M Marketing):    Bevor siee mit der Anmeldung beginn nen, sollten siie sich über de en Namen ihr res Kontos/Accounts sicher sein,  denn der r Name ist nac chher nicht me ehr änderbar. . Sollten sie eiine Änderung des Namens in Betracht zie ehen geht  dies nur üüber die Anmeldung eines neuen Accoun nts. Es dürfen nur Buchstab ben und Zahle en benutzt we erden.  Ausgesch hlossen davon sind Leerzeic chen, Bindestr riche usw. und d bedenken si ie der Kontoname sollte kurz sein.  Beachten n sie beim Anlegen die Groß ß‐ und Kleinsc chreibung. Ein n nichtssagend der Name wie e „ABC12345“ nützt  ihnen gar r nichts und siie werden unt tergehen. Eine e bessere Variante für eine e Firma, die üb ber das Internet  Produkte e vermarkten u und verkaufen n möchte, wäre „Internetag genturRostock“ oder „Inter rnetagenturSc chmidt“.  Als Doma ainname für eine Webseite wäre das viel lleicht ungüns stig, aber für ddie Einordnun ng bei YouTube wirklich  vorteilhafft. Auch wenn n man eine be esondere Nische besetzt od der Spezialisierungen anzub bieten hat, kön nnte dies  in dem Namen erschei inen. Bei einer Internetagentur vielleicht t „EmailMarke etingAgentur“ “ oder  MarketingAgen „ArtikelM ntur“. Informieren sie sich v vorher auf YouTube bevor sie die endgültige Anmeldu ung  vornehmen.  Bleiben wwir bei dem Be eispiel einer Innternet Agent tur. Auf YouTu ube gibt es sehr viele Unter rnehmen auch h  Internetaagenturen die hier mit einem oder mehre eren Videos v vertreten sind. Die Kanäle u unterscheiden sich  teilweise erheblich von neinander in S Sachen Qualit tät und Inhalt. . Lassen sie sic ch nicht in diee Schublade de er  unbeacht teten Videos e einordnen. Um m dies zu verh hindern muss eine Optimierung ihres Vid deos erfolgen. .  Wobei wir jetzt die sog genannte „On n‐Page“ Optim mierung durchführen wollen n. Der Begriff „On‐Page“ fas sst alles  zusamme en, was man s selbstständig a auf der jeweiligen Website tun kann, um m das Ranking der eigenen Inhalte  auf der Seeite zu beeinf flussen. Die Au ußenverlinkun ng, „Off‐Page“ “, sollte nicht von einem An nfänger durch hgeführt  werden. Z Zum „Off‐Pag ge“ gehört unt ter anderem d der Linkaufbau u. Durch einen n Fehler im Linkaufbau bes steht das  Risiko, da as sich der gew wünschte Effe ekt ins Gegent teil verkehrt uund man im Ra anking fällt.       Unser Beispielvideo trä ägt den Titel: Internetmark keting Strategi ie: Vertrieb übber Internet   Folgende er Beschreibun ngstext wurde e bei der Einga abe dazu gesc chrieben:  Sanya Sau uldie, Begründ der der www. .iroi.de – Strat tegie im Inter rview über die e Möglichkeite en von Händle ern und  Shop‐Anb bietern, Umsä ätze zu steiger rn  Kategoriee: Tipps & Tric cks  Verwendete Tags: Inte ernetmarketin ng, Internet MMarketing, Stra ategie, Umsatz zsteigerung, K Kundengewinn nung,  Webdesig gn, Webmarketing, Onlinem marketing      Als erstess sollte der Tit tel beachtet w werden. Der Titel, zu finden n zwischen tag gs, ist im On‐PPage‐Bereich d der  wichtigste, einzelne Fa aktor. Jeder Titel sollte unbedingt das Ke eyword/phrase e enthalten, w worum es bei dieser  Seite gehht. Ein attraktiver Titel kann n den Leser fes sthalten, wen nn er nur das K Keyword enth hält. Bei der Fe estlegung  der Keywwords sollte man sich auf de en Gebrauch v von maximal 3 3‐5 Keywords beschränken, , alles andere könnte  zu einer ÜÜberoptimierung führen, einer der häufi igsten Fehler. Hat man erre eicht, dass der r Clip auf Grunnd der  Suchwört ter hoch gelist tet ist, kann m man diese imm mer noch nach hträglich ergänzen. Nebenb bei bemerkt nützt der  beste Titeel leider auch nichts, wenn der Rest nich ht zu gebrauch hen ist. Bei unnserem Beispie el könnte der Titel von  „Internettmarketing“ auf „Verkaufsstrategien im I Internet“ geän ndert werden. Durch die Tr rennung des B Begriffs  wird YouT Tube und Goo ogle den Begriff „Verkaufss strategien“ hö öher einordnen, denn Verka aufsstrategienn werden  eher gesuucht als Intern netmarketing. .       Der nächste Punkt ist d die META Des scription. Bei dder META Disc cription hande elt es sich um m die Beschreib bung des  Videos, ddie auf jeden FFall das Haupt t‐Keyword ent thalten soll unnd den Benutz zer der Suchm maschine anregt die     SmartSocia UG & Co. KG ( al (haftungsbeschränkt) E-Mail: Koblenzer St traße 49 info@smaartsocial.de 60327 Frankkfurt am Main www.sma artsocial.de Telefon: 069 / 74 73 13 80 9 Telefax: 069 / 74 73 13 79 9 Geschäft tsführer: Mustafa Köksel K Ioannis Balasis B M.A. Jan Würschmidt W Dipl.-Pol. Tuna Özcan
  • 2.   SmartSocia al UG & Co. KG | Koblenzer Straße nkfurt  e 49 | 60327 Fran   Seite bzww. das Video anzuklicken. Je ede Seite und jedes Video s sollte seinen e eigenen Titel uund auch seine eigene  Discriptio on bekommen n. Für die Besc chreibung uns seres Beispielvvideos bedeut tet dies, dass der Text erst einmal in     Ordnung scheint. Aber r die Erweiteru ung um einige e Zeilen könnt te zu weiteren n Treffern bei weiteren Wö örtern  führen. MMögliche Neuk kunden stehen auf richtige Tipps und mö öchten bei der Beschreibun ng auf Hilfe hooffen  können.  Ein weiteerer Punkt zur Optimierung sind die Tags. Diese Tags sind Begriffe u unter denen m man das Video o dann  finden kaann. In unsere em Beispiel kö önnte man die e Tags um Begriffe erweiter rn die beschre eiben, welches s Produkt  vertriebeen werden soll.  Punkt Nu ummer 4 sind die ähnlichen n Videos. Das V Videoportal YouTube zeigt auf der Seite mit dem gesu uchten  Video an, , welche ähnli ichen Videos e es noch gibt. VViele User klic cken nach dem m Ansehen ein nes Clips gena au auf  diese ähnnlichen Videos s. An dieser St telle wäre es s sehr vorteilha aft, wenn hier ebenfalls Videos vom Verf fasser des  Vertriebssvideos wieder zu finden sin nd. Der Kanali inhaber unser res Beispielviddeos ist mit 722 Videos bei Y YouTube  vertretenn und trotzdem m erscheint das nächste Vid deo erst an drritter Stelle be ei den ähnlichen Videos.   Bei den YYouTube Vorsc chlägen fällt d der zweite vor rgeschlagene Clip mit einem m ansprechenden Text auf „Das  neue Har rdselling....“ und das alles groß geschrieb ben. Dieses Vid deo hat ca. 300.575 Views verbucht, was für diese  Kategorie e schon wirklic ch viel ist. Ber reits die Betiteelung des Clip ps hält den User fest, obwohl nur wenige e Tags  vorhande en sind. Aber s spätestens die e Beschreibun ng überredet d den User zum m anklicken. Be ei den Tags finndet man  folgende Wörter: „Har rdselling Verka aufstraining V Verkauf Motivationstrainer Vertrieb Limb beck“. Haupts sächlich  sind die VVideos von hardseller in der Kategorie Le eute & Blogs z zu finden. Dies s deutet auf äähnliche Intere essen mit  unserem Beispielvideo o hin, die man verbinden kö önnte. Da wär re die Möglich hkeit gegensei itig einige Videos zu  komment tieren oder Abonnements z zu treffen. Fre eunden sie sic ch mit dem an nderen Videoinhaber an.  Erstaunlic ch ist das erstte Video, das a auf der Ähnlic chkeitsliste ersscheint hat kaaum Tags und kaum  Beschreib bungstext, tro otzdem taucht t es an erster Stelle auf. Der User hat 8 V Videos online, aber diese Vi ideos sind  alle sehr speziell und sprechen teilw weise sehr star rke Nischen an.   Der nächste Punkt sind d die Bewertu ungen. Auch w wenn mal eine e negative Bew wertung dazu kommt, ein  bewertet tes Video wird d vorrangiger beachtet und wenn ihr Clip p nicht total scchlecht ist, da ann bekommt man  auch meh hr positive alss negative Bew wertungen. Be ewertung ansc chalten und ausprobieren.  Einen grooßen Einfluss a auf kommend de User ihres VVideos haben die Komment tare. Wer ken nnt das nicht b bei der  Anschaffu ung von techn nischen Geräten oder etwas kostspielige eren Dingen, m man informier rt sich vorher darüber  und wenn n möglich tauscht man sich h mit anderen aus. Ein Video mit vielen K Kommentaren n wird beim Ra anking  besser eingestuft. Geb ben sie die Kom mmentarfunk ktion frei und lassen sich ers st einmal jedeen Kommenta ar zu.  Blöde Bemerkungen und Spams kan nn man immer r noch im Nac chhinein lösch hen.   Für unser r Beispiel bietet sich als weiterer Punkt d der Optimierung auch die N Nutzung einer YouTube‐Gru uppe an.  Zu empfe ehlen wären G Gruppen mit In nternetmarke eting oder Ver rkaufsstrategie en Inhalten. MMit einem Klic ck kann  man Mitg glied einer solchen Gruppe werden oder r eine neue Gr ruppe anlegen n. Man kann n neue Themenb bereiche  hinzu függen und sich se elbst in Kurzfoorm vorstellen n. Aber verme eiden sie Werbesprüche, so ondern bringe en sie  echte Info ormationen rü über. Nach de em Anlegen des Themas kann man eine A Antwort einfü ügen z.B. waru um es in  dem Vide eo geht und dann kann man n das Video po osten. Dadurc ch zeigt sich ddas Video jetzt t bereits an zw wei  Stellen, im m eigenen Kanal und in die eser       Gruppe. D Durch die Gru uppenzugehör rigkeit kann mman sich von n neuen Ideen in nspirieren lasssen. Andere U User  gehen au uch diesen We eg und dadurc ch entstehen n neue Kontakte e von denen m man profitiere en kann. Wich htig ist die  aktive Teilnahme am L Leben der Com mmunity. Dazu u gehört das SSchreiben von n Kommentare en zu den Videos oder  in den Kaanälen. Abonn nieren sie die Kanäle, die sie e interessieren und immer wenn etwas N Neues passier rt  bekomme en die Abonnenten das mit t. Es können F Freundschaftsanfragen gest tellt und beanntwortet werd den u.v.m.    SmartSocia UG & Co. KG ( al (haftungsbeschränkt) E-Mail: Koblenzer St traße 49 info@smaartsocial.de 60327 Frankkfurt am Main www.sma artsocial.de Telefon: 069 / 74 73 13 80 9 Telefax: 069 / 74 73 13 79 9 Geschäft tsführer: Mustafa Köksel K Ioannis Balasis B M.A. Jan Würschmidt W Dipl.-Pol. Tuna Özcan
  • 3.   SmartSocia al UG & Co. KG | Koblenzer Straße nkfurt  e 49 | 60327 Fran    Man solltte nie vergessen, dass es sic ch bei YouTub be um eine Co ommunity han ndelt. Hier gehht es um den  Austausch von Informa ationen, um G Gespräche, Ko ommentare un nd nicht das stture Reinsetze en von Videoss und das       anschließßende Warten n das was pass siert. Der Schlüssel zum Erf folg heißt schlicht und ergre eifend Kommu unikation.  Zwei weit tere Marketin ngmöglichkeiten zur Suchm maschinenoptimierung sind Artikel und Em mail Marketin ng. Das  Artikel M Marketing biete et sich geradeezu an Webseiten, Dienstleistungen und Produkte im Internet zu be ewerben.  Auch hier r ist der Titel d des Artikels auusschlaggebend um möglic che Kunden zu um anklicken z zu bewegen. D Der  Artikel so ollte immer inf formativ und wertvoll sein und bei Problemlösungen helfen. Mit ei inem guten Ar rtikel  kann man n in Internet M Marketing For ren Besucher zur eigenen W Webseite führen oder zur N Newsletter‐Anmeldung  inspiriere en. Das Email Marketing erf fordert sehr vviel Zeit und eiine Marketing g Email sollte aauch nach bes stimmten  Regeln auufgebaut sein, , damit sie Erf folg hat. Die Ü Überschrift ist der wichtigst te Textteil, sonnst löscht mann ihre  Mail gleic ch ohne diese zu lesen. Schreiben sie nic cht um den he eißen Brei herum, sondern kommen sie g gleich zum  Punkt. Machen sie dem m Kunden ein unwiderstehl liches Angebo ot. Hat man nichts Einzigart tiges anzubietten,  könnte ei in Mengenrab batt helfen. Sind sie nicht der Textschreib ber, dann drehen sie doch ein kleines Vid deo und  manchma al helfen auch h kleine Werbegeschenke u um den Kunde en zu einem Kauf zu animieren.  Zum Schluss noch ein p paar Worte zu u den häufigst ten und größt ten Fehlern, die man bei de er Optimierung  vermeide en sollte. Zum einen Ungeduld und zum a anderen mangelnde Kontin nuität. Erwarten sie von heute auf  morgen k keine Wunder r, alles brauch ht seine Anlauf fzeit und höre en sie nicht au uf sich immer wieder ins Ge espräch  zu bringeen. Von einem m Punkt sollten n sie komplett t die Finger lassen, die Man nipulation der r Suchmaschinne. Denn  Suchmasc chinen sind da arauf ausgelegt, solche Tec chniken zu erk kennen und diese Seiten au us dem Rankin ng zu  entfernen n.     SmartSocia UG & Co. KG ( al (haftungsbeschränkt) E-Mail: Koblenzer St traße 49 info@smaartsocial.de 60327 Frankkfurt am Main www.sma artsocial.de Telefon: 069 / 74 73 13 80 9 Telefax: 069 / 74 73 13 79 9 Geschäft tsführer: Mustafa Köksel K Ioannis Balasis B M.A. Jan Würschmidt W Dipl.-Pol. Tuna Özcan