SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 41
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Deutsch
- Grammatik -
Partizipialattribute
Participle as adjective
Wer nimmt an der Stunde teil?
Who is attending the class?
Erzähle etwas von dir!
Tell something about yourself!
Willkommen!
das kochende Wasser
Beispiel
example
der gekochte Schinken
Partizipien werden vom Verb abgeleitet. Man unterscheidet
zwei Arten von Partizipien:
Participles are derived from a verb. There are two kinds of participles:
Verb (Infinitiv) = fallen
Partizip Präsens (I) = fallend
Partizip Perfekt (II) = gefallen
Mit dem Partizip II wird normalerweise das Perfekt, das Passiv
und das Plusquamperfekt gebildet.
The particip II is usually used to build the perfect tense, the passive form and the past
perfect.
Partizipien – Arten
Participles – the different kinds
Aber Partizip Präsens und Partizip Perfekt können auch wie ein
Adjektiv benutzt werden. Sie müssen dekliniert werden.
But the particip present and particip perfect can also be used as an adjective. They
need to be declined.
Partizip Präsens
Beispiel: Der fallende Apfel ist rot.
Example:
Partizip Perfekt
Beispiel: Der gefallene Apfel liegt unter dem Baum.
Example:
Partizip als Adjektiv
Participle as adjective
Infinitiv + -d + Adjektivdeklination + Nomen
Beispiel: Ich sehe den fallenden Apfel.
Partizip Präsens als Adjektiv
Partizip Perfekt als Adjektiv
Partizip Perfekt + Adjektivdeklination + Nomen
Beispiel: Da liegt der gefallene Apfel.
Partizip als Adjektiv
Participle as adjective
Das Partizip Präsens als Adjektiv wird in folgenden Situationen
benutzt:
The particip present as adjective is used in the following situations:
• bei einer nicht abgeschlossenen Aktion
with an ongoing action
• wenn etwas jetzt passiert
when something happens right now
• wenn gleichzeitig zwei parallele Handlungen passieren
when two parallel actions happen simultaneously
Partizip Präsens als Adjektiv
Particip present as adjective
Die Frau kocht Suppe und singt dabei.
Die singende Frau kocht Suppe.
Das Partizip Perfekt als Adjektiv wird in folgenden Situationen
benutzt:
The particip present as adjective is used in the following situations:
• bei einer abgeschlossenen Aktion
with an already completed action
• wenn etwas schon passiert / beendet ist
when something has already happend / is finished
• wenn zwei Handlungen zeitlich versetzt / nicht parallel passieren
when two actions happen delayed and not parallel
Partizip Perfekt als Adjektiv
Particip perfect as adjective
Er hat sich ein Auto gekauft. Das Auto ist gebraucht.
Er hat sich ein gebrauchtes Auto gekauft.
Wiederholung - Deklination
Repetition - declination
Definiter Artikel:
Definite article:
Indefiniter Artikel:
Indefinite article:
Nullartikel:
Zero article:
1) Partizip Präsens und Partizip Perfekt können auch wie ein
Adjektiv benutzt werden. Sie müssen dekliniert werden.
The particip present and particip perfect can be used as an adjective. They need to
be declined.
2)
Zusammenfassung
summary
Übung 1
Exercise 1
Was siehst du? Ergänze die Adjektive in der richtigen Form.
What do you see here? Fill in the adjectives in the correct form.
1) Ein _____________ Kind.
2) Einen ____________ Mann.
3) Drei _____________ Kinder.
4) Eine _____________ Frau.
5) Zwei ____________ Hunde.
6) Viele ____________ Bäume.
spielen - schlafen - weinen - blühen - baden - lesen
Übung 2
Exercise 2
Was bedeutet das Gleiche?
What has the same meaning?
1) Der gekochte Schinken schmeckt sehr gut.
 Der Schinken kocht jetzt. / Der Schinken ist schon gekocht.
2) Der singende Vogel sitzt auf einem Ast.
 Der Vogel singt jetzt. / Der Vogel hat schon gesungen.
3) Ich bestelle im Restaurant am liebsten gebratene Nudeln.
 Die Nudeln braten jetzt. / Die Nudeln sind schon gebraten.
4) Das lachende Kind fährt Fahrrad.
 Das Kind lacht jetzt. / Das Kind hat schon gelacht
Übung 2
Exercise 2
Was bedeutet das Gleiche?
What has the same meaning?
1) Der gekochte Schinken schmeckt sehr gut.
 Der Schinken kocht jetzt. / Der Schinken ist schon gekocht.
2) Der singende Vogel sitzt auf einem Ast.
 Der Vogel singt jetzt. / Der Vogel hat schon gesungen.
3) Ich bestelle im Restaurant am liebsten gebratene Nudeln.
 Die Nudeln braten jetzt. / Die Nudeln sind schon gebraten.
4) Das lachende Kind fährt Fahrrad.
 Das Kind lacht jetzt. / Das Kind hat schon gelacht
Übung 2
Exercise 2
Was bedeutet das Gleiche?
What has the same meaning?
1) Der gekochte Schinken schmeckt sehr gut.
 Der Schinken kocht jetzt. / Der Schinken ist schon gekocht.
2) Der singende Vogel sitzt auf einem Ast.
 Der Vogel singt jetzt. / Der Vogel hat schon gesungen.
3) Ich bestelle im Restaurant am liebsten gebratene Nudeln.
 Die Nudeln braten jetzt. / Die Nudeln sind schon gebraten.
4) Das lachende Kind fährt Fahrrad.
 Das Kind lacht jetzt. / Das Kind hat schon gelacht
Übung 2
Exercise 2
Was bedeutet das Gleiche?
What has the same meaning?
1) Der gekochte Schinken schmeckt sehr gut.
 Der Schinken kocht jetzt. / Der Schinken ist schon gekocht.
2) Der singende Vogel sitzt auf einem Ast.
 Der Vogel singt jetzt. / Der Vogel hat schon gesungen.
3) Ich bestelle im Restaurant am liebsten gebratene Nudeln.
 Die Nudeln braten jetzt. / Die Nudeln sind schon gebraten.
4) Das lachende Kind fährt Fahrrad.
 Das Kind lacht jetzt. / Das Kind hat schon gelacht
Übung 2
Exercise 2
Was bedeutet das Gleiche?
What has the same meaning?
1) Der gekochte Schinken schmeckt sehr gut.
 Der Schinken kocht jetzt. / Der Schinken ist schon gekocht.
2) Der singende Vogel sitzt auf einem Ast.
 Der Vogel singt jetzt. / Der Vogel hat schon gesungen.
3) Ich bestelle im Restaurant am liebsten gebratene Nudeln.
 Die Nudeln braten jetzt. / Die Nudeln sind schon gebraten.
4) Das lachende Kind fährt Fahrrad.
 Das Kind lacht jetzt. / Das Kind hat schon gelacht
Übung 3
Exercise 3
Setze die Adjektive in der richtigen Form ein.
Fill in the adjectives in the correct form.
1) Der ___________ (knurren) Hund liegt vor dem Knochen.
2) Die _______________ (telefonieren) Frau sitzt auf dem Sofa.
3) Die Polizei hat das ____________ (stehlen) Fahrrad gefunden.
4) Max hat sich gestern ein _____________ (brauchen) Auto
gekauft.
5) Der Lehrer fragt den _____________ (schweigen) Schüler.
6) Die Sonne scheint durch das ___________ (öffnen) Fenster.
7) Ich mag im Sommer die ___________ (steigen) Temperatur.
8) Zum Frühstück essen wir gerne ___________ (kochen) Eier.
Übung 4
Exercise 4
Wandeln Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um.
Transform the sentences from a relative clause in a participial construction.
1.
2.
3.
4.
5.
Übung 4
Exercise 4
Wandeln Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um.
Transform the sentences from a relative clause in a participial construction.
1.
2.
3.
4.
5.
Übung 4
Exercise 4
Wandeln Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um.
Transform the sentences from a relative clause in a participial construction.
1.
2.
3.
4.
5.
Übung 4
Exercise 4
Wandeln Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um.
Transform the sentences from a relative clause in a participial construction.
1.
2.
3.
4.
5.
Übung 4
Exercise 4
Wandeln Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um.
Transform the sentences from a relative clause in a participial construction.
1.
2.
3.
4.
5.
Formen Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um
(bzw. umgekehrt)!
• Die Großstadtkinder, die oft aus kaputten Familien kommen,
sollen Halt finden.
•  Die oft aus kaputten Familien kommenden Großstadtkinder
sollen Halt finden
Übung 6
Exercise 6
Formen Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um
(bzw. umgekehrt)!
• Die Großstadtkinder, die oft aus kaputten Familien kommen,
sollen Halt finden.
•  Die oft aus kaputten Familien kommenden Großstadtkinder
sollen Halt finden
Übung 6
Exercise 6
Formen Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um
(bzw. umgekehrt)!
• Solch eine Erziehung findet nicht nur an den vom Pentagon
finanziell unterstützten Oberschulen statt.
•  Solch eine Erziehung findet nicht nur an den Oberschulen
statt, die vom Pentagon finanziell unterstützt werden.
Übung 6
Exercise 6
Formen Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um
(bzw. umgekehrt)!
• Solch eine Erziehung findet nicht nur an den vom Pentagon
finanziell unterstützten Oberschulen statt.
•  Solch eine Erziehung findet nicht nur an den Oberschulen
statt, die vom Pentagon finanziell unterstützt werden.
Übung 6
Exercise 6
Formen Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um
(bzw. umgekehrt)!
• Die zur Marke gehörenden Produkte stellen die Firmen nicht
mehr selbst her.
•  Die Produkte, die zur Marke gehören, stellen die Firmen
nicht mehr selbst her.
Übung 6
Exercise 6
Formen Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um
(bzw. umgekehrt)!
• Die zur Marke gehörenden Produkte stellen die Firmen nicht
mehr selbst her.
•  Die Produkte, die zur Marke gehören, stellen die Firmen
nicht mehr selbst her.
Übung 6
Exercise 6
Formen Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um
(bzw. umgekehrt)!
• Die Produkte, die von den gleichen Firmen hergestellt wurden,
verändern sich im Laufe der Zeit.
•  Die von den gleichen Firmen hergestellten Produkte
verändern sich im Laufe der Zeit.
Übung 6
Exercise 6
Formen Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um
(bzw. umgekehrt)!
• Die Produkte, die von den gleichen Firmen hergestellt wurden,
verändern sich im Laufe der Zeit.
•  Die von den gleichen Firmen hergestellten Produkte
verändern sich im Laufe der Zeit.
Übung 6
Exercise 6
Besonderheit: Modalverben!
Modalverben werden nicht als Partizip benutzt. Man benutzt
eigentlich nur die Umschreibungen von können und müssen.
Diese Umschreibungen sind:
haben + zu + Infinitiv
sein + zu + Infinitiv
Partizip als Adjektiv
Particip as adjective
Partizip als Adjektiv
Particip as adjective
Partizip als Adjektiv
Particip as adjective
Partizip als Adjektiv
Particip as adjective
• können und müssen als Partizip!!!!
–haben + zu + Infinitiv  AKTIV
–sein + zu + Infinitv  PASSIV
Partizip Perfekt als Adjektiv
Particip perfect as adjective
Bildung von Sätzen
Formen Sie die Relativsätze in Partizipialsätze um.
Beispiel:
Tiere, die man beobachten kann (muss, soll),...
 Die zu beobachtenden Tiere
Tiere, die man beobachten konnte (musste, sollte), ...
 Die zu beobachtenden Tiere
Partizip Perfekt als Adjektiv
Particip perfect as adjective
• Alle Reparaturen, die der Elektriker durchführen muss,..
•  Alle vom Elektriker durchzuführenden Reparaturen …
• Trotz vieler Aufgaben, die wir erledigen müssen, ...
•  Trotz vieler zu erledigenden Aufgaben …
• Die Beträge, die eingespart werden können, ...
•  Die einzusparenden Beiträge …
• Die Hindernisse, die die Pferde überwinden müssen, ...
•  Die von Pferden zu überwindenden Hindernisse …
Partizip Perfekt als Adjektiv
Particip perfect as adjective
• Alle Reparaturen, die der Elektriker durchführen muss,..
•  Alle vom Elektriker durchzuführenden Reparaturen …
• Trotz vieler Aufgaben, die wir erledigen müssen, ...
•  Trotz vieler zu erledigenden Aufgaben …
• Die Beträge, die eingespart werden können, ...
•  Die einzusparenden Beiträge …
• Die Hindernisse, die die Pferde überwinden müssen, ...
•  Die von Pferden zu überwindenden Hindernisse …
Partizip Perfekt als Adjektiv
Particip perfect as adjective
• Alle Reparaturen, die der Elektriker durchführen muss,..
•  Alle vom Elektriker durchzuführenden Reparaturen …
• Trotz vieler Aufgaben, die wir erledigen müssen, ...
•  Trotz vieler zu erledigenden Aufgaben …
• Die Beträge, die eingespart werden können, ...
•  Die einzusparenden Beiträge …
• Die Hindernisse, die die Pferde überwinden müssen, ...
•  Die von Pferden zu überwindenden Hindernisse …
Partizip Perfekt als Adjektiv
Particip perfect as adjective
• Alle Reparaturen, die der Elektriker durchführen muss,..
•  Alle vom Elektriker durchzuführenden Reparaturen …
• Trotz vieler Aufgaben, die wir erledigen müssen, ...
•  Trotz vieler zu erledigenden Aufgaben …
• Die Beträge, die eingespart werden können, ...
•  Die einzusparenden Beiträge …
• Die Hindernisse, die die Pferde überwinden müssen, ...
•  Die von Pferden zu überwindenden Hindernisse …
Partizip Perfekt als Adjektiv
Particip perfect as adjective
• Alle Reparaturen, die der Elektriker durchführen muss,..
•  Alle vom Elektriker durchzuführenden Reparaturen …
• Trotz vieler Aufgaben, die wir erledigen müssen, ...
•  Trotz vieler zu erledigenden Aufgaben …
• Die Beträge, die eingespart werden können, ...
•  Die einzusparenden Beiträge …
• Die Hindernisse, die die Pferde überwinden müssen, ...
•  Die von Pferden zu überwindenden Hindernisse …
Zusatzmaterial
further material
Noch Fragen?
Any questions?
Weitere Materialien:
Further material:
http://www.nthuleen.com/teach/grammar/partizip.html
(Online-Übung zum Thema Partizipien als Adjektive)
http://www.schubert-verlag.de/aufgaben/uebungen_b1/b1_kap8_partizip.htm
(Online-Übung zum Thema Partizipien als Adjektive)
http://www.hueber.de/shared/uebungen/em/lerner/uebungen/fset.php?Volume=1&Le
ction=10&Exercise=5&SubExercise=1&Page=lernen_em_bk_l10&idonParam=1505
(Online-Übung zum Thema Partizipien als Adjektive)

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

LanguageStore - Adjektive als Nomen
LanguageStore - Adjektive als NomenLanguageStore - Adjektive als Nomen
LanguageStore - Adjektive als NomenLanguageStore
 
zweiteilige Konjunktoren B1
zweiteilige Konjunktoren B1zweiteilige Konjunktoren B1
zweiteilige Konjunktoren B1Matfermar marin
 
Demostrativpronomen B1.2
Demostrativpronomen   B1.2Demostrativpronomen   B1.2
Demostrativpronomen B1.2Matfermar marin
 
Lokale Präpositionen 2 wo wohin - woher
Lokale Präpositionen 2  wo   wohin - woherLokale Präpositionen 2  wo   wohin - woher
Lokale Präpositionen 2 wo wohin - woherMatfermar marin
 
Lokale Präpositionen 1. woher aus und von
Lokale Präpositionen  1.  woher aus und vonLokale Präpositionen  1.  woher aus und von
Lokale Präpositionen 1. woher aus und vonMatfermar marin
 
LanguageStore - Finalsatz
LanguageStore - FinalsatzLanguageStore - Finalsatz
LanguageStore - FinalsatzLanguageStore
 
gefallen oder mögen? - Personalpronomen - Theorie und Übungen
gefallen oder mögen? - Personalpronomen - Theorie und Übungengefallen oder mögen? - Personalpronomen - Theorie und Übungen
gefallen oder mögen? - Personalpronomen - Theorie und ÜbungenMaria Vaz König
 
Passiv mit der Maus : Präsens / Präteritum / Perfekt
Passiv mit der Maus : Präsens / Präteritum / PerfektPassiv mit der Maus : Präsens / Präteritum / Perfekt
Passiv mit der Maus : Präsens / Präteritum / PerfektMaria Vaz König
 
LanguageStore - Verb: lassen
LanguageStore - Verb: lassenLanguageStore - Verb: lassen
LanguageStore - Verb: lassenLanguageStore
 
Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1
Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1
Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1Matfermar marin
 
Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1
Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1 Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1
Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1 Maria Vaz König
 
MODALVERBEN im Präteritum / Kindheit
MODALVERBEN im Präteritum / KindheitMODALVERBEN im Präteritum / Kindheit
MODALVERBEN im Präteritum / KindheitMaria Vaz König
 
Konjunktiv 2
Konjunktiv 2Konjunktiv 2
Konjunktiv 2Germ331
 
LanguageStore - Reflexive Verben
LanguageStore - Reflexive VerbenLanguageStore - Reflexive Verben
LanguageStore - Reflexive VerbenLanguageStore
 
Zweiteilige Konnektoren - Theorie
Zweiteilige Konnektoren - TheorieZweiteilige Konnektoren - Theorie
Zweiteilige Konnektoren - TheorieMaria Vaz König
 
INDIREKTE REDE mit Konjunktiv I und II
INDIREKTE REDE mit Konjunktiv I und II INDIREKTE REDE mit Konjunktiv I und II
INDIREKTE REDE mit Konjunktiv I und II Maria Vaz König
 
PARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und Übungen
PARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und ÜbungenPARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und Übungen
PARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und ÜbungenMaria Vaz König
 
PRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige Verben
PRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige VerbenPRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige Verben
PRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige VerbenMaria Vaz König
 
B1 obwohl/ trotz/ trotzdem
B1 obwohl/ trotz/ trotzdemB1 obwohl/ trotz/ trotzdem
B1 obwohl/ trotz/ trotzdemMaria Vaz König
 

Was ist angesagt? (20)

LanguageStore - Adjektive als Nomen
LanguageStore - Adjektive als NomenLanguageStore - Adjektive als Nomen
LanguageStore - Adjektive als Nomen
 
zweiteilige Konjunktoren B1
zweiteilige Konjunktoren B1zweiteilige Konjunktoren B1
zweiteilige Konjunktoren B1
 
Demostrativpronomen B1.2
Demostrativpronomen   B1.2Demostrativpronomen   B1.2
Demostrativpronomen B1.2
 
Lokale Präpositionen 2 wo wohin - woher
Lokale Präpositionen 2  wo   wohin - woherLokale Präpositionen 2  wo   wohin - woher
Lokale Präpositionen 2 wo wohin - woher
 
Lokale Präpositionen 1. woher aus und von
Lokale Präpositionen  1.  woher aus und vonLokale Präpositionen  1.  woher aus und von
Lokale Präpositionen 1. woher aus und von
 
LanguageStore - Finalsatz
LanguageStore - FinalsatzLanguageStore - Finalsatz
LanguageStore - Finalsatz
 
gefallen oder mögen? - Personalpronomen - Theorie und Übungen
gefallen oder mögen? - Personalpronomen - Theorie und Übungengefallen oder mögen? - Personalpronomen - Theorie und Übungen
gefallen oder mögen? - Personalpronomen - Theorie und Übungen
 
Passiv mit der Maus : Präsens / Präteritum / Perfekt
Passiv mit der Maus : Präsens / Präteritum / PerfektPassiv mit der Maus : Präsens / Präteritum / Perfekt
Passiv mit der Maus : Präsens / Präteritum / Perfekt
 
LanguageStore - Verb: lassen
LanguageStore - Verb: lassenLanguageStore - Verb: lassen
LanguageStore - Verb: lassen
 
Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1
Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1
Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1
 
Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1
Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1 Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1
Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1
 
Verben - Plusquamperfekt
Verben - PlusquamperfektVerben - Plusquamperfekt
Verben - Plusquamperfekt
 
MODALVERBEN im Präteritum / Kindheit
MODALVERBEN im Präteritum / KindheitMODALVERBEN im Präteritum / Kindheit
MODALVERBEN im Präteritum / Kindheit
 
Konjunktiv 2
Konjunktiv 2Konjunktiv 2
Konjunktiv 2
 
LanguageStore - Reflexive Verben
LanguageStore - Reflexive VerbenLanguageStore - Reflexive Verben
LanguageStore - Reflexive Verben
 
Zweiteilige Konnektoren - Theorie
Zweiteilige Konnektoren - TheorieZweiteilige Konnektoren - Theorie
Zweiteilige Konnektoren - Theorie
 
INDIREKTE REDE mit Konjunktiv I und II
INDIREKTE REDE mit Konjunktiv I und II INDIREKTE REDE mit Konjunktiv I und II
INDIREKTE REDE mit Konjunktiv I und II
 
PARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und Übungen
PARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und ÜbungenPARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und Übungen
PARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und Übungen
 
PRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige Verben
PRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige VerbenPRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige Verben
PRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige Verben
 
B1 obwohl/ trotz/ trotzdem
B1 obwohl/ trotz/ trotzdemB1 obwohl/ trotz/ trotzdem
B1 obwohl/ trotz/ trotzdem
 

Andere mochten auch

LanguageStore - Konjunktiv I - Indirekte Rede
LanguageStore - Konjunktiv I - Indirekte RedeLanguageStore - Konjunktiv I - Indirekte Rede
LanguageStore - Konjunktiv I - Indirekte RedeLanguageStore
 
LanguageStore - N-Deklination
LanguageStore - N-DeklinationLanguageStore - N-Deklination
LanguageStore - N-DeklinationLanguageStore
 
LanguageStore - Passiv
LanguageStore - PassivLanguageStore - Passiv
LanguageStore - PassivLanguageStore
 
Buk - Languagestore - Statistik
Buk - Languagestore - StatistikBuk - Languagestore - Statistik
Buk - Languagestore - StatistikLanguageStore
 
LanguageStore -Konjunktiv I - Indirekte Rede
LanguageStore -Konjunktiv I - Indirekte RedeLanguageStore -Konjunktiv I - Indirekte Rede
LanguageStore -Konjunktiv I - Indirekte RedeLanguageStore
 
LanguageStore - Indefinitpronomen und Numerale
LanguageStore - Indefinitpronomen und NumeraleLanguageStore - Indefinitpronomen und Numerale
LanguageStore - Indefinitpronomen und NumeraleLanguageStore
 
LanguageStore - weil vs. obwohl
LanguageStore - weil vs. obwohlLanguageStore - weil vs. obwohl
LanguageStore - weil vs. obwohlLanguageStore
 
BUK - LanguageStore - Statistiken - Technik
BUK - LanguageStore - Statistiken - TechnikBUK - LanguageStore - Statistiken - Technik
BUK - LanguageStore - Statistiken - TechnikLanguageStore
 
Passive active voice
Passive active voicePassive active voice
Passive active voiceromysem
 
Theme In Literature
Theme In LiteratureTheme In Literature
Theme In LiteratureMark Dixon
 

Andere mochten auch (12)

LanguageStore - Konjunktiv I - Indirekte Rede
LanguageStore - Konjunktiv I - Indirekte RedeLanguageStore - Konjunktiv I - Indirekte Rede
LanguageStore - Konjunktiv I - Indirekte Rede
 
LanguageStore - N-Deklination
LanguageStore - N-DeklinationLanguageStore - N-Deklination
LanguageStore - N-Deklination
 
LanguageStore - Passiv
LanguageStore - PassivLanguageStore - Passiv
LanguageStore - Passiv
 
Buk - Languagestore - Statistik
Buk - Languagestore - StatistikBuk - Languagestore - Statistik
Buk - Languagestore - Statistik
 
LanguageStore -Konjunktiv I - Indirekte Rede
LanguageStore -Konjunktiv I - Indirekte RedeLanguageStore -Konjunktiv I - Indirekte Rede
LanguageStore -Konjunktiv I - Indirekte Rede
 
LanguageStore - Indefinitpronomen und Numerale
LanguageStore - Indefinitpronomen und NumeraleLanguageStore - Indefinitpronomen und Numerale
LanguageStore - Indefinitpronomen und Numerale
 
LanguageStore - weil vs. obwohl
LanguageStore - weil vs. obwohlLanguageStore - weil vs. obwohl
LanguageStore - weil vs. obwohl
 
BUK - LanguageStore - Statistiken - Technik
BUK - LanguageStore - Statistiken - TechnikBUK - LanguageStore - Statistiken - Technik
BUK - LanguageStore - Statistiken - Technik
 
Passive active voice
Passive active voicePassive active voice
Passive active voice
 
Indice libro EH
Indice libro EHIndice libro EH
Indice libro EH
 
Theme In Literature
Theme In LiteratureTheme In Literature
Theme In Literature
 
Secrets of Body Language
Secrets of Body LanguageSecrets of Body Language
Secrets of Body Language
 

Kürzlich hochgeladen

Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...
Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...
Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...Martin M Flynn
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaOlenaKarlsTkachenko
 
Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...
Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...
Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...Mathias Magdowski
 
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfHenning Urs
 
Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamPresentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamEus van Hove
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächOlenaKarlsTkachenko
 

Kürzlich hochgeladen (7)

Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...
Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...
Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
 
Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...
Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...
Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...
 
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdfDíptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
 
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
 
Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamPresentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
 

LanguageStore - Partizipien

  • 2. Wer nimmt an der Stunde teil? Who is attending the class? Erzähle etwas von dir! Tell something about yourself! Willkommen!
  • 4. Partizipien werden vom Verb abgeleitet. Man unterscheidet zwei Arten von Partizipien: Participles are derived from a verb. There are two kinds of participles: Verb (Infinitiv) = fallen Partizip Präsens (I) = fallend Partizip Perfekt (II) = gefallen Mit dem Partizip II wird normalerweise das Perfekt, das Passiv und das Plusquamperfekt gebildet. The particip II is usually used to build the perfect tense, the passive form and the past perfect. Partizipien – Arten Participles – the different kinds
  • 5. Aber Partizip Präsens und Partizip Perfekt können auch wie ein Adjektiv benutzt werden. Sie müssen dekliniert werden. But the particip present and particip perfect can also be used as an adjective. They need to be declined. Partizip Präsens Beispiel: Der fallende Apfel ist rot. Example: Partizip Perfekt Beispiel: Der gefallene Apfel liegt unter dem Baum. Example: Partizip als Adjektiv Participle as adjective
  • 6. Infinitiv + -d + Adjektivdeklination + Nomen Beispiel: Ich sehe den fallenden Apfel. Partizip Präsens als Adjektiv Partizip Perfekt als Adjektiv Partizip Perfekt + Adjektivdeklination + Nomen Beispiel: Da liegt der gefallene Apfel. Partizip als Adjektiv Participle as adjective
  • 7. Das Partizip Präsens als Adjektiv wird in folgenden Situationen benutzt: The particip present as adjective is used in the following situations: • bei einer nicht abgeschlossenen Aktion with an ongoing action • wenn etwas jetzt passiert when something happens right now • wenn gleichzeitig zwei parallele Handlungen passieren when two parallel actions happen simultaneously Partizip Präsens als Adjektiv Particip present as adjective Die Frau kocht Suppe und singt dabei. Die singende Frau kocht Suppe.
  • 8. Das Partizip Perfekt als Adjektiv wird in folgenden Situationen benutzt: The particip present as adjective is used in the following situations: • bei einer abgeschlossenen Aktion with an already completed action • wenn etwas schon passiert / beendet ist when something has already happend / is finished • wenn zwei Handlungen zeitlich versetzt / nicht parallel passieren when two actions happen delayed and not parallel Partizip Perfekt als Adjektiv Particip perfect as adjective Er hat sich ein Auto gekauft. Das Auto ist gebraucht. Er hat sich ein gebrauchtes Auto gekauft.
  • 9. Wiederholung - Deklination Repetition - declination Definiter Artikel: Definite article: Indefiniter Artikel: Indefinite article: Nullartikel: Zero article:
  • 10. 1) Partizip Präsens und Partizip Perfekt können auch wie ein Adjektiv benutzt werden. Sie müssen dekliniert werden. The particip present and particip perfect can be used as an adjective. They need to be declined. 2) Zusammenfassung summary
  • 11. Übung 1 Exercise 1 Was siehst du? Ergänze die Adjektive in der richtigen Form. What do you see here? Fill in the adjectives in the correct form. 1) Ein _____________ Kind. 2) Einen ____________ Mann. 3) Drei _____________ Kinder. 4) Eine _____________ Frau. 5) Zwei ____________ Hunde. 6) Viele ____________ Bäume. spielen - schlafen - weinen - blühen - baden - lesen
  • 12. Übung 2 Exercise 2 Was bedeutet das Gleiche? What has the same meaning? 1) Der gekochte Schinken schmeckt sehr gut.  Der Schinken kocht jetzt. / Der Schinken ist schon gekocht. 2) Der singende Vogel sitzt auf einem Ast.  Der Vogel singt jetzt. / Der Vogel hat schon gesungen. 3) Ich bestelle im Restaurant am liebsten gebratene Nudeln.  Die Nudeln braten jetzt. / Die Nudeln sind schon gebraten. 4) Das lachende Kind fährt Fahrrad.  Das Kind lacht jetzt. / Das Kind hat schon gelacht
  • 13. Übung 2 Exercise 2 Was bedeutet das Gleiche? What has the same meaning? 1) Der gekochte Schinken schmeckt sehr gut.  Der Schinken kocht jetzt. / Der Schinken ist schon gekocht. 2) Der singende Vogel sitzt auf einem Ast.  Der Vogel singt jetzt. / Der Vogel hat schon gesungen. 3) Ich bestelle im Restaurant am liebsten gebratene Nudeln.  Die Nudeln braten jetzt. / Die Nudeln sind schon gebraten. 4) Das lachende Kind fährt Fahrrad.  Das Kind lacht jetzt. / Das Kind hat schon gelacht
  • 14. Übung 2 Exercise 2 Was bedeutet das Gleiche? What has the same meaning? 1) Der gekochte Schinken schmeckt sehr gut.  Der Schinken kocht jetzt. / Der Schinken ist schon gekocht. 2) Der singende Vogel sitzt auf einem Ast.  Der Vogel singt jetzt. / Der Vogel hat schon gesungen. 3) Ich bestelle im Restaurant am liebsten gebratene Nudeln.  Die Nudeln braten jetzt. / Die Nudeln sind schon gebraten. 4) Das lachende Kind fährt Fahrrad.  Das Kind lacht jetzt. / Das Kind hat schon gelacht
  • 15. Übung 2 Exercise 2 Was bedeutet das Gleiche? What has the same meaning? 1) Der gekochte Schinken schmeckt sehr gut.  Der Schinken kocht jetzt. / Der Schinken ist schon gekocht. 2) Der singende Vogel sitzt auf einem Ast.  Der Vogel singt jetzt. / Der Vogel hat schon gesungen. 3) Ich bestelle im Restaurant am liebsten gebratene Nudeln.  Die Nudeln braten jetzt. / Die Nudeln sind schon gebraten. 4) Das lachende Kind fährt Fahrrad.  Das Kind lacht jetzt. / Das Kind hat schon gelacht
  • 16. Übung 2 Exercise 2 Was bedeutet das Gleiche? What has the same meaning? 1) Der gekochte Schinken schmeckt sehr gut.  Der Schinken kocht jetzt. / Der Schinken ist schon gekocht. 2) Der singende Vogel sitzt auf einem Ast.  Der Vogel singt jetzt. / Der Vogel hat schon gesungen. 3) Ich bestelle im Restaurant am liebsten gebratene Nudeln.  Die Nudeln braten jetzt. / Die Nudeln sind schon gebraten. 4) Das lachende Kind fährt Fahrrad.  Das Kind lacht jetzt. / Das Kind hat schon gelacht
  • 17. Übung 3 Exercise 3 Setze die Adjektive in der richtigen Form ein. Fill in the adjectives in the correct form. 1) Der ___________ (knurren) Hund liegt vor dem Knochen. 2) Die _______________ (telefonieren) Frau sitzt auf dem Sofa. 3) Die Polizei hat das ____________ (stehlen) Fahrrad gefunden. 4) Max hat sich gestern ein _____________ (brauchen) Auto gekauft. 5) Der Lehrer fragt den _____________ (schweigen) Schüler. 6) Die Sonne scheint durch das ___________ (öffnen) Fenster. 7) Ich mag im Sommer die ___________ (steigen) Temperatur. 8) Zum Frühstück essen wir gerne ___________ (kochen) Eier.
  • 18. Übung 4 Exercise 4 Wandeln Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um. Transform the sentences from a relative clause in a participial construction. 1. 2. 3. 4. 5.
  • 19. Übung 4 Exercise 4 Wandeln Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um. Transform the sentences from a relative clause in a participial construction. 1. 2. 3. 4. 5.
  • 20. Übung 4 Exercise 4 Wandeln Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um. Transform the sentences from a relative clause in a participial construction. 1. 2. 3. 4. 5.
  • 21. Übung 4 Exercise 4 Wandeln Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um. Transform the sentences from a relative clause in a participial construction. 1. 2. 3. 4. 5.
  • 22. Übung 4 Exercise 4 Wandeln Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um. Transform the sentences from a relative clause in a participial construction. 1. 2. 3. 4. 5.
  • 23. Formen Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um (bzw. umgekehrt)! • Die Großstadtkinder, die oft aus kaputten Familien kommen, sollen Halt finden. •  Die oft aus kaputten Familien kommenden Großstadtkinder sollen Halt finden Übung 6 Exercise 6
  • 24. Formen Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um (bzw. umgekehrt)! • Die Großstadtkinder, die oft aus kaputten Familien kommen, sollen Halt finden. •  Die oft aus kaputten Familien kommenden Großstadtkinder sollen Halt finden Übung 6 Exercise 6
  • 25. Formen Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um (bzw. umgekehrt)! • Solch eine Erziehung findet nicht nur an den vom Pentagon finanziell unterstützten Oberschulen statt. •  Solch eine Erziehung findet nicht nur an den Oberschulen statt, die vom Pentagon finanziell unterstützt werden. Übung 6 Exercise 6
  • 26. Formen Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um (bzw. umgekehrt)! • Solch eine Erziehung findet nicht nur an den vom Pentagon finanziell unterstützten Oberschulen statt. •  Solch eine Erziehung findet nicht nur an den Oberschulen statt, die vom Pentagon finanziell unterstützt werden. Übung 6 Exercise 6
  • 27. Formen Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um (bzw. umgekehrt)! • Die zur Marke gehörenden Produkte stellen die Firmen nicht mehr selbst her. •  Die Produkte, die zur Marke gehören, stellen die Firmen nicht mehr selbst her. Übung 6 Exercise 6
  • 28. Formen Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um (bzw. umgekehrt)! • Die zur Marke gehörenden Produkte stellen die Firmen nicht mehr selbst her. •  Die Produkte, die zur Marke gehören, stellen die Firmen nicht mehr selbst her. Übung 6 Exercise 6
  • 29. Formen Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um (bzw. umgekehrt)! • Die Produkte, die von den gleichen Firmen hergestellt wurden, verändern sich im Laufe der Zeit. •  Die von den gleichen Firmen hergestellten Produkte verändern sich im Laufe der Zeit. Übung 6 Exercise 6
  • 30. Formen Sie den Relativsatz in ein Partizipialattribut um (bzw. umgekehrt)! • Die Produkte, die von den gleichen Firmen hergestellt wurden, verändern sich im Laufe der Zeit. •  Die von den gleichen Firmen hergestellten Produkte verändern sich im Laufe der Zeit. Übung 6 Exercise 6
  • 31. Besonderheit: Modalverben! Modalverben werden nicht als Partizip benutzt. Man benutzt eigentlich nur die Umschreibungen von können und müssen. Diese Umschreibungen sind: haben + zu + Infinitiv sein + zu + Infinitiv Partizip als Adjektiv Particip as adjective
  • 34. Partizip als Adjektiv Particip as adjective • können und müssen als Partizip!!!! –haben + zu + Infinitiv  AKTIV –sein + zu + Infinitv  PASSIV
  • 35. Partizip Perfekt als Adjektiv Particip perfect as adjective Bildung von Sätzen Formen Sie die Relativsätze in Partizipialsätze um. Beispiel: Tiere, die man beobachten kann (muss, soll),...  Die zu beobachtenden Tiere Tiere, die man beobachten konnte (musste, sollte), ...  Die zu beobachtenden Tiere
  • 36. Partizip Perfekt als Adjektiv Particip perfect as adjective • Alle Reparaturen, die der Elektriker durchführen muss,.. •  Alle vom Elektriker durchzuführenden Reparaturen … • Trotz vieler Aufgaben, die wir erledigen müssen, ... •  Trotz vieler zu erledigenden Aufgaben … • Die Beträge, die eingespart werden können, ... •  Die einzusparenden Beiträge … • Die Hindernisse, die die Pferde überwinden müssen, ... •  Die von Pferden zu überwindenden Hindernisse …
  • 37. Partizip Perfekt als Adjektiv Particip perfect as adjective • Alle Reparaturen, die der Elektriker durchführen muss,.. •  Alle vom Elektriker durchzuführenden Reparaturen … • Trotz vieler Aufgaben, die wir erledigen müssen, ... •  Trotz vieler zu erledigenden Aufgaben … • Die Beträge, die eingespart werden können, ... •  Die einzusparenden Beiträge … • Die Hindernisse, die die Pferde überwinden müssen, ... •  Die von Pferden zu überwindenden Hindernisse …
  • 38. Partizip Perfekt als Adjektiv Particip perfect as adjective • Alle Reparaturen, die der Elektriker durchführen muss,.. •  Alle vom Elektriker durchzuführenden Reparaturen … • Trotz vieler Aufgaben, die wir erledigen müssen, ... •  Trotz vieler zu erledigenden Aufgaben … • Die Beträge, die eingespart werden können, ... •  Die einzusparenden Beiträge … • Die Hindernisse, die die Pferde überwinden müssen, ... •  Die von Pferden zu überwindenden Hindernisse …
  • 39. Partizip Perfekt als Adjektiv Particip perfect as adjective • Alle Reparaturen, die der Elektriker durchführen muss,.. •  Alle vom Elektriker durchzuführenden Reparaturen … • Trotz vieler Aufgaben, die wir erledigen müssen, ... •  Trotz vieler zu erledigenden Aufgaben … • Die Beträge, die eingespart werden können, ... •  Die einzusparenden Beiträge … • Die Hindernisse, die die Pferde überwinden müssen, ... •  Die von Pferden zu überwindenden Hindernisse …
  • 40. Partizip Perfekt als Adjektiv Particip perfect as adjective • Alle Reparaturen, die der Elektriker durchführen muss,.. •  Alle vom Elektriker durchzuführenden Reparaturen … • Trotz vieler Aufgaben, die wir erledigen müssen, ... •  Trotz vieler zu erledigenden Aufgaben … • Die Beträge, die eingespart werden können, ... •  Die einzusparenden Beiträge … • Die Hindernisse, die die Pferde überwinden müssen, ... •  Die von Pferden zu überwindenden Hindernisse …
  • 41. Zusatzmaterial further material Noch Fragen? Any questions? Weitere Materialien: Further material: http://www.nthuleen.com/teach/grammar/partizip.html (Online-Übung zum Thema Partizipien als Adjektive) http://www.schubert-verlag.de/aufgaben/uebungen_b1/b1_kap8_partizip.htm (Online-Übung zum Thema Partizipien als Adjektive) http://www.hueber.de/shared/uebungen/em/lerner/uebungen/fset.php?Volume=1&Le ction=10&Exercise=5&SubExercise=1&Page=lernen_em_bk_l10&idonParam=1505 (Online-Übung zum Thema Partizipien als Adjektive)