SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Elektrotechnik | Produktion | Lebensmittel | Halbleiter | Technologie-Angebot


         Innovative UV Lampe hilft bei Hygiene energiesparen
         Adaptiver Pulsgenerator mit Energierückgewinnung für die Steuerung von
                      Kapazitiven Lasten, wie Gasentladungslampen
                    (z.B. DBE-Excimer-Lampen), Piezo-Aktuatoren, etc.

Problematik                                                           Universelle Einsatzgebiete
Für die Steuerung von Gasentladungslampen, LEDs,
Leistungshalbleitern, Piezoaktuatoren, etc. werden                               •       Lebensmittelhygiene
elektronische Vorschaltgeräte gebraucht, welche im                               •       Medizintechnik
Pulsbetrieb und mit hohen Schaltfrequenzen
arbeiten. Solche Geräte sind seit langem Stand der                               •       Oberflächenbehandlung
Technik. Der Energieverbrauch bzw. Wirkungsgrad                                  •       Halbleiterproduktion
ist in den letzten Jahren jedoch immer mehr in den
Vordergrund getreten und wird entscheidend für die
Verbreitung oder Zulassung verschiedener Geräte                       Einsatzgebiete sind insbesondere die Beleuchtungs-
sein.                                                                 technik, UV- und VUV-Bereich, wie z. B. DBE-
                                                                      Excimer-Lampen, welche in der Wasserbehandlung,
                                                                      Abluftreinigung oder für die Oberflächenreinigung in
Innovation                                                            der Flachbildschirmproduktion und als Scanner-
Die Erfindung (Fig.1) stellt eine Schaltungstopologie                 leuchtmittel, etc. eingesetzt werden. Weitere
vor,    die     eine    flexible   Steuerung     von                  Einsatzmöglichkeiten sind z. B. Piezo-Resonatoren
Gasentladungslampen, etc. bei hohen Frequenzen,                       und –Aktuatoren (Positioniertechnik, Reinigungs-
mit    hohem      Wirkungsgrad     und     minimalem                  technik, Medizintechnik) und Gate-Ansteuerungen für
Energieverlust ermöglicht. Die Energie wird in den                    Leistungshalbleiter.
Pulspausen der Last entnommen und über der als
Zwischenspeicher verwendeten Induktivität (L) zur                     Ihre Vorteile auf einen Blick:
Versorgungsquelle zurückgespeist (während der
                                                                      •    Energierückgewinnung / Energieeinsparung
Pulspause ist eine echte Spannungsfreiheit der Last
gewährleistet). Das stellt einen großen Vorteil im                    •    Hoher Wirkungsgrad
Vergleich zum Stand der Technik dar, wo diese
                                                                      •    Flexibilität / Anpassungsmöglichkeit
Energie in Form von Wärme verloren geht.
Die Länge des Pulses ist variabel, die                                •    Hochfrequenzbetrieb
Anstiegsgeschwindigkeit kann über die Vorladezeit
der Induktivität variiert werden. Somit ist eine
Anpassung an verschiedene, auch dynamische,                           Patent-Situation:
Kapazitäten möglich.                                                  Europäische Patentanmeldung (2010)

                                                                       Technologietransfer:
                                                                       Die Technologie-Lizenz-Büro GmbH ist mit der
                                                                       Verwertung beauftragt und bietet Unternehmen die
                                                                       Möglichkeit der Lizenznahme.


                                                                      Weitere Informationen:
                                                                      Dipl.-Ing. Emmerich Somlo
                                                                      esomlo@tlb.de, www.tlb.de
                                                                      Technologie-Lizenz-Büro (TLB)
                                                                      der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH
                                                                      Ettlinger Straße 25, D-76137 Karlsruhe
                                                                      Tel. 0721 79004-0, Fax 0721 79004-79

   Copyright © 2012 Technologie-Lizenz-Büro (TLB) der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

HPLC - High Performance Liquid Chromatography
HPLC - High Performance Liquid ChromatographyHPLC - High Performance Liquid Chromatography
HPLC - High Performance Liquid Chromatography
Divya Basuti
 
INTRODUCTION TO UV-VISIBLE SPECTROSCOPY
INTRODUCTION TO UV-VISIBLE SPECTROSCOPYINTRODUCTION TO UV-VISIBLE SPECTROSCOPY
INTRODUCTION TO UV-VISIBLE SPECTROSCOPY
Junaid Khan
 
UV visible spectroscopy
UV visible spectroscopyUV visible spectroscopy
UV visible spectroscopy
Santosh Damkondwar
 
Uv seminar ppt
Uv seminar pptUv seminar ppt
Uv seminar ppt
Sameera Sam
 
Nutraceuticals
NutraceuticalsNutraceuticals
Nutraceuticals
vishwanth555
 
Ultra violet (UV) spectroscopy, introduction,principle instrumentation,differ...
Ultra violet (UV) spectroscopy, introduction,principle instrumentation,differ...Ultra violet (UV) spectroscopy, introduction,principle instrumentation,differ...
Ultra violet (UV) spectroscopy, introduction,principle instrumentation,differ...
mariomS7
 
HPLC Principle,Instrumentation and Application
HPLC Principle,Instrumentation and ApplicationHPLC Principle,Instrumentation and Application
HPLC Principle,Instrumentation and Application
Alakesh Pradhan
 

Andere mochten auch (7)

HPLC - High Performance Liquid Chromatography
HPLC - High Performance Liquid ChromatographyHPLC - High Performance Liquid Chromatography
HPLC - High Performance Liquid Chromatography
 
INTRODUCTION TO UV-VISIBLE SPECTROSCOPY
INTRODUCTION TO UV-VISIBLE SPECTROSCOPYINTRODUCTION TO UV-VISIBLE SPECTROSCOPY
INTRODUCTION TO UV-VISIBLE SPECTROSCOPY
 
UV visible spectroscopy
UV visible spectroscopyUV visible spectroscopy
UV visible spectroscopy
 
Uv seminar ppt
Uv seminar pptUv seminar ppt
Uv seminar ppt
 
Nutraceuticals
NutraceuticalsNutraceuticals
Nutraceuticals
 
Ultra violet (UV) spectroscopy, introduction,principle instrumentation,differ...
Ultra violet (UV) spectroscopy, introduction,principle instrumentation,differ...Ultra violet (UV) spectroscopy, introduction,principle instrumentation,differ...
Ultra violet (UV) spectroscopy, introduction,principle instrumentation,differ...
 
HPLC Principle,Instrumentation and Application
HPLC Principle,Instrumentation and ApplicationHPLC Principle,Instrumentation and Application
HPLC Principle,Instrumentation and Application
 

Ähnlich wie Innovative UV Lampe hilft bei Hygiene energiesparen

S3 l stromumwandler tlb
S3 l stromumwandler tlbS3 l stromumwandler tlb
S3 l stromumwandler tlb
Dr. Andrea Nestl
 
Variable Anströmung für Abgasturbolader MEDUSA
Variable Anströmung für Abgasturbolader MEDUSAVariable Anströmung für Abgasturbolader MEDUSA
Variable Anströmung für Abgasturbolader MEDUSA
Dr. Andrea Nestl
 
Energie-Effizienz und EMV in der Straßenbeleuchtung
Energie-Effizienz und EMV in der StraßenbeleuchtungEnergie-Effizienz und EMV in der Straßenbeleuchtung
Energie-Effizienz und EMV in der Straßenbeleuchtung
DKI Deutsches Kupferinstitut
 
Sps Conference Essen 2009 Promeos Volkert
Sps Conference Essen 2009 Promeos VolkertSps Conference Essen 2009 Promeos Volkert
Sps Conference Essen 2009 Promeos VolkertCSCP
 
Vorlesung Optimierungspotential Energieintensiver Unternehmen
Vorlesung Optimierungspotential Energieintensiver UnternehmenVorlesung Optimierungspotential Energieintensiver Unternehmen
Vorlesung Optimierungspotential Energieintensiver Unternehmen
Dirksmeyer
 
MEGAMAX energiespeicher
MEGAMAX energiespeicherMEGAMAX energiespeicher
MEGAMAX energiespeicherfaktorgmbh
 
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...GCB German Convention Bureau e.V.
 
Revolum T5 Energiesparröhre - Präsentation
Revolum T5 Energiesparröhre - PräsentationRevolum T5 Energiesparröhre - Präsentation
Revolum T5 Energiesparröhre - Präsentation
REVOLUM
 
Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015
Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015
Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015
CADFEM Austria GmbH
 
Paula wels 2011
Paula wels 2011Paula wels 2011
Paula wels 2011
mipaula
 
Baeder
BaederBaeder
Baeder
ecquadrat
 
Dem Installateur das Leben einfacher machen
Dem Installateur das Leben einfacher machenDem Installateur das Leben einfacher machen
Dem Installateur das Leben einfacher machen
TANNER AG
 
Cloud Computing - Wie grün ist die Wolke?
Cloud Computing - Wie grün ist die Wolke?Cloud Computing - Wie grün ist die Wolke?
Cloud Computing - Wie grün ist die Wolke?Michael Pauly
 
Energiekostenreduktion durch moderne Gebäudemanagementsysteme
Energiekostenreduktion durch moderne GebäudemanagementsystemeEnergiekostenreduktion durch moderne Gebäudemanagementsysteme
Energiekostenreduktion durch moderne GebäudemanagementsystemeKay Schönewerk
 
Neuartige Doppelmutter für Kugelrollspindel verlängert die Lebensdauer
Neuartige Doppelmutter für Kugelrollspindel verlängert die LebensdauerNeuartige Doppelmutter für Kugelrollspindel verlängert die Lebensdauer
Neuartige Doppelmutter für Kugelrollspindel verlängert die Lebensdauer
Dr. Andrea Nestl
 
Heizpatrone heizkapsel gezieltes heizen von spritzgusswerkzeugen
Heizpatrone  heizkapsel gezieltes heizen von spritzgusswerkzeugenHeizpatrone  heizkapsel gezieltes heizen von spritzgusswerkzeugen
Heizpatrone heizkapsel gezieltes heizen von spritzgusswerkzeugen
Dr. Andrea Nestl
 
Vortrag Abwärmenutzung und Kommunal 4.0 Infratech2016
Vortrag Abwärmenutzung und Kommunal 4.0 Infratech2016Vortrag Abwärmenutzung und Kommunal 4.0 Infratech2016
Vortrag Abwärmenutzung und Kommunal 4.0 Infratech2016
Guenter Mueller-Czygan
 
Gigahertz solutions catalog 2010 - 2011
Gigahertz solutions catalog 2010 - 2011Gigahertz solutions catalog 2010 - 2011
Gigahertz solutions catalog 2010 - 2011
degarden
 

Ähnlich wie Innovative UV Lampe hilft bei Hygiene energiesparen (20)

S3 l stromumwandler tlb
S3 l stromumwandler tlbS3 l stromumwandler tlb
S3 l stromumwandler tlb
 
Variable Anströmung für Abgasturbolader MEDUSA
Variable Anströmung für Abgasturbolader MEDUSAVariable Anströmung für Abgasturbolader MEDUSA
Variable Anströmung für Abgasturbolader MEDUSA
 
Energie-Effizienz und EMV in der Straßenbeleuchtung
Energie-Effizienz und EMV in der StraßenbeleuchtungEnergie-Effizienz und EMV in der Straßenbeleuchtung
Energie-Effizienz und EMV in der Straßenbeleuchtung
 
Sps Conference Essen 2009 Promeos Volkert
Sps Conference Essen 2009 Promeos VolkertSps Conference Essen 2009 Promeos Volkert
Sps Conference Essen 2009 Promeos Volkert
 
öKo strom
öKo stromöKo strom
öKo strom
 
Vorlesung Optimierungspotential Energieintensiver Unternehmen
Vorlesung Optimierungspotential Energieintensiver UnternehmenVorlesung Optimierungspotential Energieintensiver Unternehmen
Vorlesung Optimierungspotential Energieintensiver Unternehmen
 
MEGAMAX energiespeicher
MEGAMAX energiespeicherMEGAMAX energiespeicher
MEGAMAX energiespeicher
 
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...
 
Revolum T5 Energiesparröhre - Präsentation
Revolum T5 Energiesparröhre - PräsentationRevolum T5 Energiesparröhre - Präsentation
Revolum T5 Energiesparröhre - Präsentation
 
Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015
Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015
Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015
 
Paula wels 2011
Paula wels 2011Paula wels 2011
Paula wels 2011
 
Baeder
BaederBaeder
Baeder
 
Dem Installateur das Leben einfacher machen
Dem Installateur das Leben einfacher machenDem Installateur das Leben einfacher machen
Dem Installateur das Leben einfacher machen
 
Cloud Computing - Wie grün ist die Wolke?
Cloud Computing - Wie grün ist die Wolke?Cloud Computing - Wie grün ist die Wolke?
Cloud Computing - Wie grün ist die Wolke?
 
Funkfibel
FunkfibelFunkfibel
Funkfibel
 
Energiekostenreduktion durch moderne Gebäudemanagementsysteme
Energiekostenreduktion durch moderne GebäudemanagementsystemeEnergiekostenreduktion durch moderne Gebäudemanagementsysteme
Energiekostenreduktion durch moderne Gebäudemanagementsysteme
 
Neuartige Doppelmutter für Kugelrollspindel verlängert die Lebensdauer
Neuartige Doppelmutter für Kugelrollspindel verlängert die LebensdauerNeuartige Doppelmutter für Kugelrollspindel verlängert die Lebensdauer
Neuartige Doppelmutter für Kugelrollspindel verlängert die Lebensdauer
 
Heizpatrone heizkapsel gezieltes heizen von spritzgusswerkzeugen
Heizpatrone  heizkapsel gezieltes heizen von spritzgusswerkzeugenHeizpatrone  heizkapsel gezieltes heizen von spritzgusswerkzeugen
Heizpatrone heizkapsel gezieltes heizen von spritzgusswerkzeugen
 
Vortrag Abwärmenutzung und Kommunal 4.0 Infratech2016
Vortrag Abwärmenutzung und Kommunal 4.0 Infratech2016Vortrag Abwärmenutzung und Kommunal 4.0 Infratech2016
Vortrag Abwärmenutzung und Kommunal 4.0 Infratech2016
 
Gigahertz solutions catalog 2010 - 2011
Gigahertz solutions catalog 2010 - 2011Gigahertz solutions catalog 2010 - 2011
Gigahertz solutions catalog 2010 - 2011
 

Mehr von Dr. Andrea Nestl

S3 l inverter tlb
S3 l inverter tlbS3 l inverter tlb
S3 l inverter tlb
Dr. Andrea Nestl
 
Miniaturized light sheet based fluorescence microscopy Schneckenburger
Miniaturized light sheet based fluorescence microscopy SchneckenburgerMiniaturized light sheet based fluorescence microscopy Schneckenburger
Miniaturized light sheet based fluorescence microscopy Schneckenburger
Dr. Andrea Nestl
 
TLB GmbH Newsletter Feb 2013
TLB  GmbH Newsletter Feb 2013TLB  GmbH Newsletter Feb 2013
TLB GmbH Newsletter Feb 2013
Dr. Andrea Nestl
 
TLB Patentseminar an der Hochschule Karlsruhe
TLB Patentseminar an der Hochschule KarlsruheTLB Patentseminar an der Hochschule Karlsruhe
TLB Patentseminar an der Hochschule Karlsruhe
Dr. Andrea Nestl
 
Tlb Newsletter Juni 2012
Tlb Newsletter Juni 2012Tlb Newsletter Juni 2012
Tlb Newsletter Juni 2012
Dr. Andrea Nestl
 
Unterdrückung von Reibschwingungen in KFZ-Kupplungen
Unterdrückung von Reibschwingungen in KFZ-KupplungenUnterdrückung von Reibschwingungen in KFZ-Kupplungen
Unterdrückung von Reibschwingungen in KFZ-Kupplungen
Dr. Andrea Nestl
 
Prozessor mit integrierter, echtzeitfähiger speicherbereinigung
Prozessor mit integrierter, echtzeitfähiger speicherbereinigungProzessor mit integrierter, echtzeitfähiger speicherbereinigung
Prozessor mit integrierter, echtzeitfähiger speicherbereinigung
Dr. Andrea Nestl
 
Processor with integrated real time garbage collection
Processor with integrated real time garbage collectionProcessor with integrated real time garbage collection
Processor with integrated real time garbage collection
Dr. Andrea Nestl
 
Presentation processor with integrated real time garbage collection
Presentation processor with integrated real time garbage collectionPresentation processor with integrated real time garbage collection
Presentation processor with integrated real time garbage collection
Dr. Andrea Nestl
 
Wer nicht erfindet, verschwindet. wer nicht patentiert, verliert (erich haeus...
Wer nicht erfindet, verschwindet. wer nicht patentiert, verliert (erich haeus...Wer nicht erfindet, verschwindet. wer nicht patentiert, verliert (erich haeus...
Wer nicht erfindet, verschwindet. wer nicht patentiert, verliert (erich haeus...
Dr. Andrea Nestl
 
Cell free GPCR ligand screening assay tlb
Cell free GPCR ligand screening assay tlbCell free GPCR ligand screening assay tlb
Cell free GPCR ligand screening assay tlb
Dr. Andrea Nestl
 
Optics beyond the Abbe Limit
Optics beyond the Abbe Limit Optics beyond the Abbe Limit
Optics beyond the Abbe Limit
Dr. Andrea Nestl
 
Mikroskope und Mikroben (Super Resolution Mikroskopie von Bakteren & Viren)
Mikroskope und Mikroben (Super Resolution Mikroskopie von Bakteren & Viren)Mikroskope und Mikroben (Super Resolution Mikroskopie von Bakteren & Viren)
Mikroskope und Mikroben (Super Resolution Mikroskopie von Bakteren & Viren)
Dr. Andrea Nestl
 
Low-cost production of therapeutics
Low-cost production of therapeuticsLow-cost production of therapeutics
Low-cost production of therapeutics
Dr. Andrea Nestl
 
KMU-Erfolg durch Innovationsmanagement
KMU-Erfolg durch InnovationsmanagementKMU-Erfolg durch Innovationsmanagement
KMU-Erfolg durch Innovationsmanagement
Dr. Andrea Nestl
 
Yoga + Raw Flyer
Yoga + Raw FlyerYoga + Raw Flyer
Yoga + Raw Flyer
Dr. Andrea Nestl
 
Thin film solar cell based on bismuth
Thin film solar cell based on bismuthThin film solar cell based on bismuth
Thin film solar cell based on bismuth
Dr. Andrea Nestl
 
New system avoids crash of railways
New system avoids crash of railwaysNew system avoids crash of railways
New system avoids crash of railways
Dr. Andrea Nestl
 
Advertising with fluorescent nanoparticels for normal light and UV
Advertising with fluorescent nanoparticels for normal light and UVAdvertising with fluorescent nanoparticels for normal light and UV
Advertising with fluorescent nanoparticels for normal light and UV
Dr. Andrea Nestl
 
Werbung mit leuchtenden Nanopartikeln bei sichtbarem Licht und UV
Werbung mit leuchtenden Nanopartikeln bei sichtbarem Licht und UVWerbung mit leuchtenden Nanopartikeln bei sichtbarem Licht und UV
Werbung mit leuchtenden Nanopartikeln bei sichtbarem Licht und UV
Dr. Andrea Nestl
 

Mehr von Dr. Andrea Nestl (20)

S3 l inverter tlb
S3 l inverter tlbS3 l inverter tlb
S3 l inverter tlb
 
Miniaturized light sheet based fluorescence microscopy Schneckenburger
Miniaturized light sheet based fluorescence microscopy SchneckenburgerMiniaturized light sheet based fluorescence microscopy Schneckenburger
Miniaturized light sheet based fluorescence microscopy Schneckenburger
 
TLB GmbH Newsletter Feb 2013
TLB  GmbH Newsletter Feb 2013TLB  GmbH Newsletter Feb 2013
TLB GmbH Newsletter Feb 2013
 
TLB Patentseminar an der Hochschule Karlsruhe
TLB Patentseminar an der Hochschule KarlsruheTLB Patentseminar an der Hochschule Karlsruhe
TLB Patentseminar an der Hochschule Karlsruhe
 
Tlb Newsletter Juni 2012
Tlb Newsletter Juni 2012Tlb Newsletter Juni 2012
Tlb Newsletter Juni 2012
 
Unterdrückung von Reibschwingungen in KFZ-Kupplungen
Unterdrückung von Reibschwingungen in KFZ-KupplungenUnterdrückung von Reibschwingungen in KFZ-Kupplungen
Unterdrückung von Reibschwingungen in KFZ-Kupplungen
 
Prozessor mit integrierter, echtzeitfähiger speicherbereinigung
Prozessor mit integrierter, echtzeitfähiger speicherbereinigungProzessor mit integrierter, echtzeitfähiger speicherbereinigung
Prozessor mit integrierter, echtzeitfähiger speicherbereinigung
 
Processor with integrated real time garbage collection
Processor with integrated real time garbage collectionProcessor with integrated real time garbage collection
Processor with integrated real time garbage collection
 
Presentation processor with integrated real time garbage collection
Presentation processor with integrated real time garbage collectionPresentation processor with integrated real time garbage collection
Presentation processor with integrated real time garbage collection
 
Wer nicht erfindet, verschwindet. wer nicht patentiert, verliert (erich haeus...
Wer nicht erfindet, verschwindet. wer nicht patentiert, verliert (erich haeus...Wer nicht erfindet, verschwindet. wer nicht patentiert, verliert (erich haeus...
Wer nicht erfindet, verschwindet. wer nicht patentiert, verliert (erich haeus...
 
Cell free GPCR ligand screening assay tlb
Cell free GPCR ligand screening assay tlbCell free GPCR ligand screening assay tlb
Cell free GPCR ligand screening assay tlb
 
Optics beyond the Abbe Limit
Optics beyond the Abbe Limit Optics beyond the Abbe Limit
Optics beyond the Abbe Limit
 
Mikroskope und Mikroben (Super Resolution Mikroskopie von Bakteren & Viren)
Mikroskope und Mikroben (Super Resolution Mikroskopie von Bakteren & Viren)Mikroskope und Mikroben (Super Resolution Mikroskopie von Bakteren & Viren)
Mikroskope und Mikroben (Super Resolution Mikroskopie von Bakteren & Viren)
 
Low-cost production of therapeutics
Low-cost production of therapeuticsLow-cost production of therapeutics
Low-cost production of therapeutics
 
KMU-Erfolg durch Innovationsmanagement
KMU-Erfolg durch InnovationsmanagementKMU-Erfolg durch Innovationsmanagement
KMU-Erfolg durch Innovationsmanagement
 
Yoga + Raw Flyer
Yoga + Raw FlyerYoga + Raw Flyer
Yoga + Raw Flyer
 
Thin film solar cell based on bismuth
Thin film solar cell based on bismuthThin film solar cell based on bismuth
Thin film solar cell based on bismuth
 
New system avoids crash of railways
New system avoids crash of railwaysNew system avoids crash of railways
New system avoids crash of railways
 
Advertising with fluorescent nanoparticels for normal light and UV
Advertising with fluorescent nanoparticels for normal light and UVAdvertising with fluorescent nanoparticels for normal light and UV
Advertising with fluorescent nanoparticels for normal light and UV
 
Werbung mit leuchtenden Nanopartikeln bei sichtbarem Licht und UV
Werbung mit leuchtenden Nanopartikeln bei sichtbarem Licht und UVWerbung mit leuchtenden Nanopartikeln bei sichtbarem Licht und UV
Werbung mit leuchtenden Nanopartikeln bei sichtbarem Licht und UV
 

Innovative UV Lampe hilft bei Hygiene energiesparen

  • 1. Elektrotechnik | Produktion | Lebensmittel | Halbleiter | Technologie-Angebot Innovative UV Lampe hilft bei Hygiene energiesparen Adaptiver Pulsgenerator mit Energierückgewinnung für die Steuerung von Kapazitiven Lasten, wie Gasentladungslampen (z.B. DBE-Excimer-Lampen), Piezo-Aktuatoren, etc. Problematik Universelle Einsatzgebiete Für die Steuerung von Gasentladungslampen, LEDs, Leistungshalbleitern, Piezoaktuatoren, etc. werden • Lebensmittelhygiene elektronische Vorschaltgeräte gebraucht, welche im • Medizintechnik Pulsbetrieb und mit hohen Schaltfrequenzen arbeiten. Solche Geräte sind seit langem Stand der • Oberflächenbehandlung Technik. Der Energieverbrauch bzw. Wirkungsgrad • Halbleiterproduktion ist in den letzten Jahren jedoch immer mehr in den Vordergrund getreten und wird entscheidend für die Verbreitung oder Zulassung verschiedener Geräte Einsatzgebiete sind insbesondere die Beleuchtungs- sein. technik, UV- und VUV-Bereich, wie z. B. DBE- Excimer-Lampen, welche in der Wasserbehandlung, Abluftreinigung oder für die Oberflächenreinigung in Innovation der Flachbildschirmproduktion und als Scanner- Die Erfindung (Fig.1) stellt eine Schaltungstopologie leuchtmittel, etc. eingesetzt werden. Weitere vor, die eine flexible Steuerung von Einsatzmöglichkeiten sind z. B. Piezo-Resonatoren Gasentladungslampen, etc. bei hohen Frequenzen, und –Aktuatoren (Positioniertechnik, Reinigungs- mit hohem Wirkungsgrad und minimalem technik, Medizintechnik) und Gate-Ansteuerungen für Energieverlust ermöglicht. Die Energie wird in den Leistungshalbleiter. Pulspausen der Last entnommen und über der als Zwischenspeicher verwendeten Induktivität (L) zur Ihre Vorteile auf einen Blick: Versorgungsquelle zurückgespeist (während der • Energierückgewinnung / Energieeinsparung Pulspause ist eine echte Spannungsfreiheit der Last gewährleistet). Das stellt einen großen Vorteil im • Hoher Wirkungsgrad Vergleich zum Stand der Technik dar, wo diese • Flexibilität / Anpassungsmöglichkeit Energie in Form von Wärme verloren geht. Die Länge des Pulses ist variabel, die • Hochfrequenzbetrieb Anstiegsgeschwindigkeit kann über die Vorladezeit der Induktivität variiert werden. Somit ist eine Anpassung an verschiedene, auch dynamische, Patent-Situation: Kapazitäten möglich. Europäische Patentanmeldung (2010) Technologietransfer: Die Technologie-Lizenz-Büro GmbH ist mit der Verwertung beauftragt und bietet Unternehmen die Möglichkeit der Lizenznahme. Weitere Informationen: Dipl.-Ing. Emmerich Somlo esomlo@tlb.de, www.tlb.de Technologie-Lizenz-Büro (TLB) der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH Ettlinger Straße 25, D-76137 Karlsruhe Tel. 0721 79004-0, Fax 0721 79004-79 Copyright © 2012 Technologie-Lizenz-Büro (TLB) der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH