SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 4
Downloaden Sie, um offline zu lesen
www.trainingsakademie.eu 
in Kooperation mit 
Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion Training TA01-19-A
Termin: 
29.- 30.10.2014 
Tag 1: 15:00 – 18:30 Uhr anschließend gemeinsames Abendessen 
Tag 2: 09:00 – 17:00 Uhr 
Zielgruppe: 
Technische Mitarbeiter 
Inhalte: 
Schaffung der Voraussetzung für mobile Anwendungen 
Anpassung der Aufbau- und Ablauforganisation für die mobilen Anwendungen 
Arbeitsvorbereitung und IH-Planung, Zusammenarbeit Produktion und Instandhaltung, Plantafel 
Adaption der Ersatzteilläger, Anpassung der Prozesse 
Aufbau der Basisdaten 
Anlagenstrukturierung, Maschinenarten, Fehlerbild, Ursache, Abhilfe, Wartungs- und Inspektionspläne, Dokumente 
Mobile Auftragsabwicklung 
Störungsbehebung, geplante Wartungs- und Inspektions-Maßnahmen, gesetzliche Überprüfungen 
Ersatzteilabwicklung mit RFID, Barcode, PDA 
OEE Erfassung und Rückmeldung der TPM Aktivitäten des Bedienerpersonals mittels Web- Portale 
Unterstützung der Instandhalter durch die Brille (Dokumente, Zeichnungen, Information) 
Kennzahlen und Controlling Funktionalitäten (Dashboard, Reporting-Tools) 
Schnittstellen zu ERP-Systemen 
Nutzen und Einsparungspotential durch mobile Lösungen 
Ziele: 
Kennenlernen neuer mobiler Software-Funktionen für Instandhaltung und Produktion 
Wie kann der Tablett-PC die tägliche Arbeit unterstützen? 
Was kann die Google Brille? 
Methode: 
Arbeiten direkt an unterschiedlichen mobilen Endgeräten (Tablett-PC), Smartphone, Google-Brille, etc.) 
Praktische Beispiele 
Einzelarbeiten, Gruppenarbeiten, Diskussionen 
Vortrag/Theorie 
Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion 
Modul TA01-19-A
ist Senior Consultant, Projektmanager und Trainer bei dankl+partner consulting gmbh und der MCP Deutschland GmbH. Er blickt auf umfangreiche praktische Erfahrungen aus seiner Tätigkeit als Instandhaltungs-, Produktions- und Betriebsleiter bei der Österreichische Salinen AG, als Instandhaltungs-und Produktionsleiter bei der ICI Österreich GmbH und als Leiter der Technik bei Smurfit Interwell GmbH zurück. Seit 2012 wirkt er als Vortragender im akademischen Instandhaltungs-Lehrgang AMMT (Asset Management and Maintenance Technologies) in Österreich (Klagenfurt) mit. Günter Loidl ist Mitglied des Projektsteuergremiums der Sondierungsmaßnahme „Instandhaltung 4.0“. 
Ing. Günter Loidl 
Mag. Oliver Hofbauer 
Dipl.-Ing. Dr. Kittl 
Ihre Trainer: 
ist Geschäftsführer und wissenschaftlicher Leiter des auf mobile Innovationen spezialisierten Kompetenzzentrums evolaris next level in Graz, wo er seit 2000 tätig ist. Er besitzt einen Abschluss in Telematik sowie in Betriebswirtschaft und war als Projektmanager und Mitglied der Projektsteuerungsgruppe in EU-Projekten tätig. Christian Kittl ist Autor von über 40 Publikationen und Mitglied von zahlreichen Beiräten internationaler Konferenzen und Journale im Bereich e- und m-Business. Er ist aktuell Captain und Mentor des Jahrgangs 2010 der Studienrichtung Informationstechnologien & Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Campus02 in Graz und war Lektor an den Instituten für Organisation und Personalmanagement bzw. Informationswissenschaft und Wirtschaftsinformatik an der Karl- Franzens-Universität. 
ist seit 1997 Geschäftsführer der H&H Systems Software GmbH, welche sich auf die Entwicklung und Implementierung von Instandhaltungssoftware spezialisiert hat. Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Johannes Kepler Universität Linz war er in der Softwareentwicklung und im Vertrieb von Instandhaltungs- und Ersatzteilmanagementsystemen tätig. Mit seinem innovationsgetriebenen Unternehmen, der H&H Systems GmbH, bietet Herr Hofbauer mit der Instandhaltungssoftware ISPRO-NG plattformunabhängige mobile Lösungen zur Automatisierung der industriellen Instandhaltung. 17 Jahre Praxis in der Implementierung und Einführung von KMU- bis Konzernlösungen fundamentieren das Know-how im Instandhaltungsbereich.
Kontakt & Anmeldung 
Training/Person: € 790,- zzgl. 20% USt. 
MFA-Mitglieder erhalten 10% Rabatt 
Teilnahmegebühren Veranstaltungsort 
Das Training – Mobile Lösungen für 
Techniker aus Instandhaltung und Produktion 
findet in Salzburg statt. Informationen zum 
Seminarhotel erhalten Sie mit Zusendung der 
Teilnahmebestätigung. 
Im Preis sind enthalten: 
 Schriftliche Arbeitsunterlagen 
 Zusatzinformationen 
 Mittagessen und Tagungsgetränke 
 Pausenerfrischungen 
 Teilnahmebestätigung 
MCP Deutschland GmbH 
Arnulfstraße 19 
D 80335 München 
Tel.: +49 / 89 / 22 84 06 80-0 
Fax: +49 / 89 / 22 84 06 80-9 
office@mcpeurope.de 
www.mcpeurope.de 
dankl+partner consulting gmbh 
Röhrenweg 14 
A 5071 Wals bei Salzburg 
Tel.: +43 / 662 / 85 32 04-0 
Fax: +43 / 662 / 85 32 04-4 
office@dankl.com 
www.dankl.com

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

storetorent- clever lagern
storetorent- clever lagernstoretorent- clever lagern
storetorent- clever lagernDorothee Hbnr
 
Carpeta grupo KMD
Carpeta grupo KMDCarpeta grupo KMD
Carpeta grupo KMDGrupo Kmd
 
Alte pferde
Alte pferdeAlte pferde
Alte pferdejohn1267
 
Social Media Management Modell
Social Media Management Modell Social Media Management Modell
Social Media Management Modell Sven Ruoss
 
Metodología para medir la opinión pública
Metodología para medir la opinión públicaMetodología para medir la opinión pública
Metodología para medir la opinión públicaRosa Alvarado Gonzalez
 
Vortrag bernecker dim local hero dortmund 18-04-2012
Vortrag bernecker dim   local hero  dortmund  18-04-2012Vortrag bernecker dim   local hero  dortmund  18-04-2012
Vortrag bernecker dim local hero dortmund 18-04-2012Prof. Dr. Michael Bernecker
 
CCC auf der IAT Frühjahrsschule 2013
CCC auf der IAT Frühjahrsschule 2013CCC auf der IAT Frühjahrsschule 2013
CCC auf der IAT Frühjahrsschule 2013cccsportsoftware
 
Terminkalender (Stand: Okt. 2012)
Terminkalender (Stand: Okt. 2012)Terminkalender (Stand: Okt. 2012)
Terminkalender (Stand: Okt. 2012)hvgblomberg
 
Diagramas de flujo
Diagramas de flujo Diagramas de flujo
Diagramas de flujo liseth124
 

Andere mochten auch (15)

Frühjahr 2011
Frühjahr 2011Frühjahr 2011
Frühjahr 2011
 
Unidad didactica 1º b monica
Unidad didactica 1º b monicaUnidad didactica 1º b monica
Unidad didactica 1º b monica
 
storetorent- clever lagern
storetorent- clever lagernstoretorent- clever lagern
storetorent- clever lagern
 
Carpeta grupo KMD
Carpeta grupo KMDCarpeta grupo KMD
Carpeta grupo KMD
 
Alte pferde
Alte pferdeAlte pferde
Alte pferde
 
Social Media Management Modell
Social Media Management Modell Social Media Management Modell
Social Media Management Modell
 
Metodología para medir la opinión pública
Metodología para medir la opinión públicaMetodología para medir la opinión pública
Metodología para medir la opinión pública
 
Die Perspektive der Printmedien - Vortragsskript
Die Perspektive der Printmedien - VortragsskriptDie Perspektive der Printmedien - Vortragsskript
Die Perspektive der Printmedien - Vortragsskript
 
Vortrag bernecker dim local hero dortmund 18-04-2012
Vortrag bernecker dim   local hero  dortmund  18-04-2012Vortrag bernecker dim   local hero  dortmund  18-04-2012
Vortrag bernecker dim local hero dortmund 18-04-2012
 
CCC auf der IAT Frühjahrsschule 2013
CCC auf der IAT Frühjahrsschule 2013CCC auf der IAT Frühjahrsschule 2013
CCC auf der IAT Frühjahrsschule 2013
 
Terminkalender (Stand: Okt. 2012)
Terminkalender (Stand: Okt. 2012)Terminkalender (Stand: Okt. 2012)
Terminkalender (Stand: Okt. 2012)
 
März 2011
März 2011März 2011
März 2011
 
Pregunta 1
Pregunta 1Pregunta 1
Pregunta 1
 
Diagramas de flujo
Diagramas de flujo Diagramas de flujo
Diagramas de flujo
 
Winter 2010
Winter 2010Winter 2010
Winter 2010
 

Ähnlich wie Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion - TA01-19-A

Trainings für Instandhaltung & Produktion - Herbst 2012
Trainings für Instandhaltung & Produktion - Herbst 2012Trainings für Instandhaltung & Produktion - Herbst 2012
Trainings für Instandhaltung & Produktion - Herbst 2012dankl+partner consulting gmbh
 
IFC Ebert Tagung Instandhaltung 2015
IFC Ebert Tagung Instandhaltung 2015IFC Ebert Tagung Instandhaltung 2015
IFC Ebert Tagung Instandhaltung 2015MCP Deutschland GmbH
 
Forum Mobile Instandhaltung in Köln
Forum Mobile Instandhaltung in KölnForum Mobile Instandhaltung in Köln
Forum Mobile Instandhaltung in Kölnargvis GmbH
 
Kongress mobile Instandhaltung 2018
Kongress mobile Instandhaltung 2018Kongress mobile Instandhaltung 2018
Kongress mobile Instandhaltung 2018RODIAS GmbH
 
Instandhaltungsportale – Mobil und am Desktop
Instandhaltungsportale – Mobil und am DesktopInstandhaltungsportale – Mobil und am Desktop
Instandhaltungsportale – Mobil und am DesktopRODIAS GmbH
 
Softwarequalität – Schlagwort oder Realität ?
Softwarequalität – Schlagwort oder Realität ?Softwarequalität – Schlagwort oder Realität ?
Softwarequalität – Schlagwort oder Realität ?Ernest Wallmueller
 
Instandhaltungsforum 2019
Instandhaltungsforum 2019Instandhaltungsforum 2019
Instandhaltungsforum 2019RODIAS GmbH
 
Instandhaltungsforum Schweiz 2019
Instandhaltungsforum Schweiz 2019Instandhaltungsforum Schweiz 2019
Instandhaltungsforum Schweiz 2019RODIAS GmbH
 
SAP EAM Kongress 2023
SAP EAM Kongress 2023SAP EAM Kongress 2023
SAP EAM Kongress 2023argvis GmbH
 
Programm 2011 definitiv
Programm 2011 definitivProgramm 2011 definitiv
Programm 2011 definitivICV_eV
 
Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfos
Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit ProgramminfosEinladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfos
Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfosdankl+partner consulting gmbh
 
Einladung: Instandhaltungstage 2019 mit Programm
Einladung: Instandhaltungstage 2019 mit ProgrammEinladung: Instandhaltungstage 2019 mit Programm
Einladung: Instandhaltungstage 2019 mit ProgrammMCP Deutschland GmbH
 
INTREST OG Unternehmenspräsentation
INTREST OG UnternehmenspräsentationINTREST OG Unternehmenspräsentation
INTREST OG UnternehmenspräsentationINTREST
 
AMMT - Asset Management and Maintenance Technologies
AMMT - Asset Management and Maintenance TechnologiesAMMT - Asset Management and Maintenance Technologies
AMMT - Asset Management and Maintenance TechnologiesMCP Deutschland GmbH
 
AMMT - Asset Management and Maintenance Technologies
AMMT - Asset Management and Maintenance TechnologiesAMMT - Asset Management and Maintenance Technologies
AMMT - Asset Management and Maintenance Technologiesdankl+partner consulting gmbh
 

Ähnlich wie Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion - TA01-19-A (20)

Webinar - Maschine kaputt - finde den Fehler!
Webinar - Maschine kaputt - finde den Fehler!Webinar - Maschine kaputt - finde den Fehler!
Webinar - Maschine kaputt - finde den Fehler!
 
Trainings für Instandhaltung & Produktion - Herbst 2012
Trainings für Instandhaltung & Produktion - Herbst 2012Trainings für Instandhaltung & Produktion - Herbst 2012
Trainings für Instandhaltung & Produktion - Herbst 2012
 
Neue Trainings Herbst 2012
Neue Trainings Herbst 2012Neue Trainings Herbst 2012
Neue Trainings Herbst 2012
 
IFC Ebert Tagung Instandhaltung 2015
IFC Ebert Tagung Instandhaltung 2015IFC Ebert Tagung Instandhaltung 2015
IFC Ebert Tagung Instandhaltung 2015
 
IFC Ebert Tagung Instandhaltung 2015
IFC Ebert Tagung Instandhaltung 2015IFC Ebert Tagung Instandhaltung 2015
IFC Ebert Tagung Instandhaltung 2015
 
Forum Mobile Instandhaltung in Köln
Forum Mobile Instandhaltung in KölnForum Mobile Instandhaltung in Köln
Forum Mobile Instandhaltung in Köln
 
Kongress mobile Instandhaltung 2018
Kongress mobile Instandhaltung 2018Kongress mobile Instandhaltung 2018
Kongress mobile Instandhaltung 2018
 
Instandhaltungsportale – Mobil und am Desktop
Instandhaltungsportale – Mobil und am DesktopInstandhaltungsportale – Mobil und am Desktop
Instandhaltungsportale – Mobil und am Desktop
 
Softwarequalität – Schlagwort oder Realität ?
Softwarequalität – Schlagwort oder Realität ?Softwarequalität – Schlagwort oder Realität ?
Softwarequalität – Schlagwort oder Realität ?
 
INSTANDHALTUNGSTAGE 2013
INSTANDHALTUNGSTAGE 2013INSTANDHALTUNGSTAGE 2013
INSTANDHALTUNGSTAGE 2013
 
Instandhaltungsforum 2019
Instandhaltungsforum 2019Instandhaltungsforum 2019
Instandhaltungsforum 2019
 
Instandhaltungsforum Schweiz 2019
Instandhaltungsforum Schweiz 2019Instandhaltungsforum Schweiz 2019
Instandhaltungsforum Schweiz 2019
 
SAP EAM Kongress 2023
SAP EAM Kongress 2023SAP EAM Kongress 2023
SAP EAM Kongress 2023
 
Programm 2011 definitiv
Programm 2011 definitivProgramm 2011 definitiv
Programm 2011 definitiv
 
Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfos
Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit ProgramminfosEinladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfos
Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfos
 
Einladung: Instandhaltungstage 2019 mit Programm
Einladung: Instandhaltungstage 2019 mit ProgrammEinladung: Instandhaltungstage 2019 mit Programm
Einladung: Instandhaltungstage 2019 mit Programm
 
INTREST OG Unternehmenspräsentation
INTREST OG UnternehmenspräsentationINTREST OG Unternehmenspräsentation
INTREST OG Unternehmenspräsentation
 
AMMT - Asset Management and Maintenance Technologies
AMMT - Asset Management and Maintenance TechnologiesAMMT - Asset Management and Maintenance Technologies
AMMT - Asset Management and Maintenance Technologies
 
AMMT - Asset Management and Maintenance Technologies
AMMT - Asset Management and Maintenance TechnologiesAMMT - Asset Management and Maintenance Technologies
AMMT - Asset Management and Maintenance Technologies
 
Steinbeis-VDC-Zertifikatlehrgang Virtual Engineer
Steinbeis-VDC-Zertifikatlehrgang Virtual EngineerSteinbeis-VDC-Zertifikatlehrgang Virtual Engineer
Steinbeis-VDC-Zertifikatlehrgang Virtual Engineer
 

Mehr von MCP Deutschland GmbH

Digitale Transformation der Instandhaltung Whitepaper
Digitale Transformation der Instandhaltung WhitepaperDigitale Transformation der Instandhaltung Whitepaper
Digitale Transformation der Instandhaltung WhitepaperMCP Deutschland GmbH
 
Trainingsprogramm 2019 dankl+partner & MCP Deutschland
Trainingsprogramm 2019 dankl+partner & MCP DeutschlandTrainingsprogramm 2019 dankl+partner & MCP Deutschland
Trainingsprogramm 2019 dankl+partner & MCP DeutschlandMCP Deutschland GmbH
 
Einladung Best Practice-Veranstaltung-Abkündigung
Einladung Best Practice-Veranstaltung-AbkündigungEinladung Best Practice-Veranstaltung-Abkündigung
Einladung Best Practice-Veranstaltung-AbkündigungMCP Deutschland GmbH
 
Instandhaltungstage Einladung 2018
Instandhaltungstage Einladung 2018Instandhaltungstage Einladung 2018
Instandhaltungstage Einladung 2018MCP Deutschland GmbH
 
MCP Deutschland GmbH/ dankl+partner consulting Trainingsprogramm
MCP Deutschland GmbH/ dankl+partner consulting TrainingsprogrammMCP Deutschland GmbH/ dankl+partner consulting Trainingsprogramm
MCP Deutschland GmbH/ dankl+partner consulting TrainingsprogrammMCP Deutschland GmbH
 
MCP Deutschland GmbH/ dankl+partner consulting Unternehmensfolder_2017_web
MCP Deutschland GmbH/ dankl+partner consulting Unternehmensfolder_2017_webMCP Deutschland GmbH/ dankl+partner consulting Unternehmensfolder_2017_web
MCP Deutschland GmbH/ dankl+partner consulting Unternehmensfolder_2017_webMCP Deutschland GmbH
 
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-AKreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-AMCP Deutschland GmbH
 
Technik verständlich kommunizieren_TA03-31c-A
Technik verständlich kommunizieren_TA03-31c-ATechnik verständlich kommunizieren_TA03-31c-A
Technik verständlich kommunizieren_TA03-31c-AMCP Deutschland GmbH
 
Ihre Leistung erfolgreich vermarkten_TA03-05-A
Ihre Leistung erfolgreich vermarkten_TA03-05-AIhre Leistung erfolgreich vermarkten_TA03-05-A
Ihre Leistung erfolgreich vermarkten_TA03-05-AMCP Deutschland GmbH
 
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2016
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2016(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2016
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2016MCP Deutschland GmbH
 
Gesicherte Anlagenverfügbarkeit durch systematisch abgeleitete Instandhaltung...
Gesicherte Anlagenverfügbarkeit durch systematisch abgeleitete Instandhaltung...Gesicherte Anlagenverfügbarkeit durch systematisch abgeleitete Instandhaltung...
Gesicherte Anlagenverfügbarkeit durch systematisch abgeleitete Instandhaltung...MCP Deutschland GmbH
 
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-A
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-ASAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-A
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-AMCP Deutschland GmbH
 
Praxistaugliche Risikoanalyse und Ableitung der Instandhaltungs- und Ersatzte...
Praxistaugliche Risikoanalyse und Ableitung der Instandhaltungs- und Ersatzte...Praxistaugliche Risikoanalyse und Ableitung der Instandhaltungs- und Ersatzte...
Praxistaugliche Risikoanalyse und Ableitung der Instandhaltungs- und Ersatzte...MCP Deutschland GmbH
 
Anlagensubstanzbewertung als Werkzeug zur mittel- und langfristigen Ausrichtu...
Anlagensubstanzbewertung als Werkzeug zur mittel- und langfristigen Ausrichtu...Anlagensubstanzbewertung als Werkzeug zur mittel- und langfristigen Ausrichtu...
Anlagensubstanzbewertung als Werkzeug zur mittel- und langfristigen Ausrichtu...MCP Deutschland GmbH
 
Betriebliche Asset Management-Strategie als Orientierung für Instandhalter_TA...
Betriebliche Asset Management-Strategie als Orientierung für Instandhalter_TA...Betriebliche Asset Management-Strategie als Orientierung für Instandhalter_TA...
Betriebliche Asset Management-Strategie als Orientierung für Instandhalter_TA...MCP Deutschland GmbH
 
Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion_TA01-19-A
Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion_TA01-19-AMobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion_TA01-19-A
Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion_TA01-19-AMCP Deutschland GmbH
 
Produktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-D
Produktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-DProduktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-D
Produktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-DMCP Deutschland GmbH
 
Festlegung von risikobasierenden Instandhaltungsstrategien für Anlagen_TA01-14-D
Festlegung von risikobasierenden Instandhaltungsstrategien für Anlagen_TA01-14-DFestlegung von risikobasierenden Instandhaltungsstrategien für Anlagen_TA01-14-D
Festlegung von risikobasierenden Instandhaltungsstrategien für Anlagen_TA01-14-DMCP Deutschland GmbH
 

Mehr von MCP Deutschland GmbH (20)

Digitale Transformation der Instandhaltung Whitepaper
Digitale Transformation der Instandhaltung WhitepaperDigitale Transformation der Instandhaltung Whitepaper
Digitale Transformation der Instandhaltung Whitepaper
 
Trainingsprogramm 2019 dankl+partner & MCP Deutschland
Trainingsprogramm 2019 dankl+partner & MCP DeutschlandTrainingsprogramm 2019 dankl+partner & MCP Deutschland
Trainingsprogramm 2019 dankl+partner & MCP Deutschland
 
Einladung Best Practice-Veranstaltung-Abkündigung
Einladung Best Practice-Veranstaltung-AbkündigungEinladung Best Practice-Veranstaltung-Abkündigung
Einladung Best Practice-Veranstaltung-Abkündigung
 
Instandhaltungstage Einladung 2018
Instandhaltungstage Einladung 2018Instandhaltungstage Einladung 2018
Instandhaltungstage Einladung 2018
 
MCP Deutschland GmbH/ dankl+partner consulting Trainingsprogramm
MCP Deutschland GmbH/ dankl+partner consulting TrainingsprogrammMCP Deutschland GmbH/ dankl+partner consulting Trainingsprogramm
MCP Deutschland GmbH/ dankl+partner consulting Trainingsprogramm
 
MCP Deutschland GmbH/ dankl+partner consulting Unternehmensfolder_2017_web
MCP Deutschland GmbH/ dankl+partner consulting Unternehmensfolder_2017_webMCP Deutschland GmbH/ dankl+partner consulting Unternehmensfolder_2017_web
MCP Deutschland GmbH/ dankl+partner consulting Unternehmensfolder_2017_web
 
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-AKreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-A
 
Technik verständlich kommunizieren_TA03-31c-A
Technik verständlich kommunizieren_TA03-31c-ATechnik verständlich kommunizieren_TA03-31c-A
Technik verständlich kommunizieren_TA03-31c-A
 
Ihre Leistung erfolgreich vermarkten_TA03-05-A
Ihre Leistung erfolgreich vermarkten_TA03-05-AIhre Leistung erfolgreich vermarkten_TA03-05-A
Ihre Leistung erfolgreich vermarkten_TA03-05-A
 
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2016
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2016(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2016
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2016
 
Lehrgang TPM light 2016
Lehrgang TPM light 2016Lehrgang TPM light 2016
Lehrgang TPM light 2016
 
Gesicherte Anlagenverfügbarkeit durch systematisch abgeleitete Instandhaltung...
Gesicherte Anlagenverfügbarkeit durch systematisch abgeleitete Instandhaltung...Gesicherte Anlagenverfügbarkeit durch systematisch abgeleitete Instandhaltung...
Gesicherte Anlagenverfügbarkeit durch systematisch abgeleitete Instandhaltung...
 
Intensivseminar SAP PM_TA01-24-D
Intensivseminar SAP PM_TA01-24-DIntensivseminar SAP PM_TA01-24-D
Intensivseminar SAP PM_TA01-24-D
 
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-A
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-ASAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-A
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-A
 
Praxistaugliche Risikoanalyse und Ableitung der Instandhaltungs- und Ersatzte...
Praxistaugliche Risikoanalyse und Ableitung der Instandhaltungs- und Ersatzte...Praxistaugliche Risikoanalyse und Ableitung der Instandhaltungs- und Ersatzte...
Praxistaugliche Risikoanalyse und Ableitung der Instandhaltungs- und Ersatzte...
 
Anlagensubstanzbewertung als Werkzeug zur mittel- und langfristigen Ausrichtu...
Anlagensubstanzbewertung als Werkzeug zur mittel- und langfristigen Ausrichtu...Anlagensubstanzbewertung als Werkzeug zur mittel- und langfristigen Ausrichtu...
Anlagensubstanzbewertung als Werkzeug zur mittel- und langfristigen Ausrichtu...
 
Betriebliche Asset Management-Strategie als Orientierung für Instandhalter_TA...
Betriebliche Asset Management-Strategie als Orientierung für Instandhalter_TA...Betriebliche Asset Management-Strategie als Orientierung für Instandhalter_TA...
Betriebliche Asset Management-Strategie als Orientierung für Instandhalter_TA...
 
Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion_TA01-19-A
Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion_TA01-19-AMobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion_TA01-19-A
Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion_TA01-19-A
 
Produktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-D
Produktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-DProduktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-D
Produktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-D
 
Festlegung von risikobasierenden Instandhaltungsstrategien für Anlagen_TA01-14-D
Festlegung von risikobasierenden Instandhaltungsstrategien für Anlagen_TA01-14-DFestlegung von risikobasierenden Instandhaltungsstrategien für Anlagen_TA01-14-D
Festlegung von risikobasierenden Instandhaltungsstrategien für Anlagen_TA01-14-D
 

Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion - TA01-19-A

  • 1. www.trainingsakademie.eu in Kooperation mit Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion Training TA01-19-A
  • 2. Termin: 29.- 30.10.2014 Tag 1: 15:00 – 18:30 Uhr anschließend gemeinsames Abendessen Tag 2: 09:00 – 17:00 Uhr Zielgruppe: Technische Mitarbeiter Inhalte: Schaffung der Voraussetzung für mobile Anwendungen Anpassung der Aufbau- und Ablauforganisation für die mobilen Anwendungen Arbeitsvorbereitung und IH-Planung, Zusammenarbeit Produktion und Instandhaltung, Plantafel Adaption der Ersatzteilläger, Anpassung der Prozesse Aufbau der Basisdaten Anlagenstrukturierung, Maschinenarten, Fehlerbild, Ursache, Abhilfe, Wartungs- und Inspektionspläne, Dokumente Mobile Auftragsabwicklung Störungsbehebung, geplante Wartungs- und Inspektions-Maßnahmen, gesetzliche Überprüfungen Ersatzteilabwicklung mit RFID, Barcode, PDA OEE Erfassung und Rückmeldung der TPM Aktivitäten des Bedienerpersonals mittels Web- Portale Unterstützung der Instandhalter durch die Brille (Dokumente, Zeichnungen, Information) Kennzahlen und Controlling Funktionalitäten (Dashboard, Reporting-Tools) Schnittstellen zu ERP-Systemen Nutzen und Einsparungspotential durch mobile Lösungen Ziele: Kennenlernen neuer mobiler Software-Funktionen für Instandhaltung und Produktion Wie kann der Tablett-PC die tägliche Arbeit unterstützen? Was kann die Google Brille? Methode: Arbeiten direkt an unterschiedlichen mobilen Endgeräten (Tablett-PC), Smartphone, Google-Brille, etc.) Praktische Beispiele Einzelarbeiten, Gruppenarbeiten, Diskussionen Vortrag/Theorie Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion Modul TA01-19-A
  • 3. ist Senior Consultant, Projektmanager und Trainer bei dankl+partner consulting gmbh und der MCP Deutschland GmbH. Er blickt auf umfangreiche praktische Erfahrungen aus seiner Tätigkeit als Instandhaltungs-, Produktions- und Betriebsleiter bei der Österreichische Salinen AG, als Instandhaltungs-und Produktionsleiter bei der ICI Österreich GmbH und als Leiter der Technik bei Smurfit Interwell GmbH zurück. Seit 2012 wirkt er als Vortragender im akademischen Instandhaltungs-Lehrgang AMMT (Asset Management and Maintenance Technologies) in Österreich (Klagenfurt) mit. Günter Loidl ist Mitglied des Projektsteuergremiums der Sondierungsmaßnahme „Instandhaltung 4.0“. Ing. Günter Loidl Mag. Oliver Hofbauer Dipl.-Ing. Dr. Kittl Ihre Trainer: ist Geschäftsführer und wissenschaftlicher Leiter des auf mobile Innovationen spezialisierten Kompetenzzentrums evolaris next level in Graz, wo er seit 2000 tätig ist. Er besitzt einen Abschluss in Telematik sowie in Betriebswirtschaft und war als Projektmanager und Mitglied der Projektsteuerungsgruppe in EU-Projekten tätig. Christian Kittl ist Autor von über 40 Publikationen und Mitglied von zahlreichen Beiräten internationaler Konferenzen und Journale im Bereich e- und m-Business. Er ist aktuell Captain und Mentor des Jahrgangs 2010 der Studienrichtung Informationstechnologien & Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Campus02 in Graz und war Lektor an den Instituten für Organisation und Personalmanagement bzw. Informationswissenschaft und Wirtschaftsinformatik an der Karl- Franzens-Universität. ist seit 1997 Geschäftsführer der H&H Systems Software GmbH, welche sich auf die Entwicklung und Implementierung von Instandhaltungssoftware spezialisiert hat. Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Johannes Kepler Universität Linz war er in der Softwareentwicklung und im Vertrieb von Instandhaltungs- und Ersatzteilmanagementsystemen tätig. Mit seinem innovationsgetriebenen Unternehmen, der H&H Systems GmbH, bietet Herr Hofbauer mit der Instandhaltungssoftware ISPRO-NG plattformunabhängige mobile Lösungen zur Automatisierung der industriellen Instandhaltung. 17 Jahre Praxis in der Implementierung und Einführung von KMU- bis Konzernlösungen fundamentieren das Know-how im Instandhaltungsbereich.
  • 4. Kontakt & Anmeldung Training/Person: € 790,- zzgl. 20% USt. MFA-Mitglieder erhalten 10% Rabatt Teilnahmegebühren Veranstaltungsort Das Training – Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion findet in Salzburg statt. Informationen zum Seminarhotel erhalten Sie mit Zusendung der Teilnahmebestätigung. Im Preis sind enthalten:  Schriftliche Arbeitsunterlagen  Zusatzinformationen  Mittagessen und Tagungsgetränke  Pausenerfrischungen  Teilnahmebestätigung MCP Deutschland GmbH Arnulfstraße 19 D 80335 München Tel.: +49 / 89 / 22 84 06 80-0 Fax: +49 / 89 / 22 84 06 80-9 office@mcpeurope.de www.mcpeurope.de dankl+partner consulting gmbh Röhrenweg 14 A 5071 Wals bei Salzburg Tel.: +43 / 662 / 85 32 04-0 Fax: +43 / 662 / 85 32 04-4 office@dankl.com www.dankl.com