SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Hendrik Lösch
Software ist, was du draus
machst!
11.06.2020
211.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Sprecher
Hendrik Lösch
Senior Consultant
@HerrLoesch
hendrik.loesch@zeiss.com
hendrik-loesch.de
311.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
ZEISS Gruppe
ZEISS weltweit
31.260
Mitarbeiter
Standorte weltweit (gerundet)
100
Länder (gerundet)
50
411.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
ZEISS Gruppe
Zukunft gestalten
Sparten
der ZEISS Gruppe
Semiconductor Manufactoring
Technology
 Semiconductor Manufactoring
Optics
 Semiconductor Mask Solutions
 Process Control Solutions
Industry Quality & Research
 Industrial Quality Solutions
 Research Microscopy Solutions
Medical Technology
 Ophthalmic Devices
 Microsurgery
Consumer Markets
 Vision Care
 Consumer Products
511.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
ZEISS Digital Innovation
Strategische Synergien schaffen
Innovative Digitalisierungsprojekte mit und für die Kunden von ZEISS
Sparten
der ZEISS Gruppe
Semiconductor Manufactoring
Technology
Industry Quality & Research Medical Technology Consumer Markets
611.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
300feste Mitarbeiter
in Deutschland und Ungarn
30
Jahre Erfahrung in
Individualsoftware-
entwicklung
7
Standorte
in München, Dresden, Berlin,
Hamburg, Leipzig, Görlitz und
in Miskolc (Ungarn)
ZEISS Digital Innovation
Unsere Erfahrung in Zahlen
10
Jahre agiles
Management
711.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Schlechter Code
811.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Mustererkennung
911.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Mustererkennung
1011.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Mustererkennung
1111.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Quelle: Ron Jeffries http://xprogramming.com/articles/refactoring-not-on-the-backlog
Schlechter Code
1211.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch http://www.objectmentor.com/resources/articles/dip.pdf
Schlechter Code
• It is hard to change because every change affects too many other parts of
the system. (Rigidity - Starr)
• When you make a change, unexpected parts of the system break. (Fragility -
Zerbrechlich)
• It is hard to reuse in another application because it cannot be disentangled
from the current application. (Immobility - Unbeweglich)
1311.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
• It is hard to change because every change affects too many other parts of
the system. (Rigidity - Starr)
• When you make a change, unexpected parts of the system break. (Fragility -
Zerbrechlich)
• It is hard to reuse in another application because it cannot be disentangled
from the current application. (Immobility - Unbeweglich)
• It is hard to test because it cannot be disentangled from the current
application.
Schlechter Code
1411.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Abhängigkeiten
1511.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Abhängigkeiten
1611.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Abhängigkeiten
A
X
1711.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Abhängigkeiten
A
X
Z
1811.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Abhängigkeiten
1911.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Abhängigkeiten
2011.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Abhängigkeiten
3 3
7
1 11 1
Kumulierte Komponentenabhängigkeit
(cumulated component dependency)
= 1*7 + 2*3 + 4*1 = 17
2111.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Abhängigkeiten
? 3
?
1 1? 1
Kumulierte Komponentenabhängigkeit
(cumulated component dependency)
= 7² = 49
2211.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Abhängigkeiten
? 3
?
1 1? 1
Kumulierte Komponentenabhängigkeit
(cumulated component dependency)
= 7² = 49
2311.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Abhängigkeiten
A
X
Z
2411.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Abhängigkeiten
A
X
Z
2511.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Schulden
2611.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Martin Fowler http://martinfowler.com/bliki/TechnicalDebtQuadrant.html
Ward Cunningham
rücksichtslos umsichtig
überlegt
versehentlich
„Wir haben
keine Zeit für
ein Design.“
„Wir müssen jetzt
liefern und uns
später um die
Konsequenzen
kümmern.“
„Jetzt wissen wir
wie wir es hätten
machen müssen.“
„Layer? Was ist
das?“
Technische Schulden
2711.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Anpassbarkeit
Business Value
Featureentwicklung mit
geringem Qualitätsanspruch
Featureentwicklung
unter hohem Zeitdruck
Umfassende
Restrukturierung inkl.
neuer Features
Einsatz von
Refactoring
Start der
Entwicklung
Anpassbarkeit vs. Business Value
2811.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Anforderungs-
schulden
„Schulden“
Dokumentations-
schulden
Technische
Schulden
Testschulden
2911.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Quelle: Softwareevolution Erhaltung und Fortschreibung bestehender Softwaresysteme, Harry M. Sneed, Richard Seidl
Entwicklung
Weiter-
entwicklung
Weiter-
entwicklung
Weiter-
entwicklung
Stabilisierung Optimierung Sanierung
Stabilisierung
Stabilisierung
Optimierung
t in Jahren
Aufgaben
3011.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Entwicklung
Weiter-
entwicklung
Weiter-
entwicklung
Weiter-
entwicklung
Stabilisierung
Optimierung
Sanierung
Stabilisierung
Stabilisierung
Optimierung
t in Jahren
Aufgaben und Leistungsfähigkeit
LeistungsvermögendesTeams
3111.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Kosten
3211.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Development Costs
Operating Costs
Costs
t
Close
Down
ServicingEvolutionInitial Development Phase Out
Phasen & Kosten
3311.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Fehlerkosten
Fehlerkosten
Prozessfortschritt
Automatisierte Tests
Manuelle Tests
Abnahme durch Fachbereich
Produktiveinsatz Fachbereich
Auswirkungen auf Endkunden
Entwicklungsintern
Extern
3411.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Wie geht es besser?
3511.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Vorgehen
Problem
verstehen
Problem
lösen
Lösung
testen
Aufräumen
3611.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Vorgehen
Problem
verstehen
Problem
lösen
Lösung
testen
Aufräumen
3711.06.2020ZEISS Digital Innovation, Hendrik Lösch
Literatur für Softwareentwickler
Software ist was du draus machst!

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Software ist was du draus machst!

B&IT-Prozessablauf: Mobile Instandhaltung auf Tablet PC / iPad - Übersicht
B&IT-Prozessablauf: Mobile Instandhaltung auf Tablet PC / iPad - ÜbersichtB&IT-Prozessablauf: Mobile Instandhaltung auf Tablet PC / iPad - Übersicht
B&IT-Prozessablauf: Mobile Instandhaltung auf Tablet PC / iPad - Übersicht
Wolfgang Hornung
 
28 11-2014-inovex-pressemitteilung-webinar-android-lollipop
28 11-2014-inovex-pressemitteilung-webinar-android-lollipop28 11-2014-inovex-pressemitteilung-webinar-android-lollipop
28 11-2014-inovex-pressemitteilung-webinar-android-lollipop
inovex GmbH
 

Ähnlich wie Software ist was du draus machst! (20)

SVA IoT - Splunk Industry Roundtable
SVA IoT - Splunk Industry RoundtableSVA IoT - Splunk Industry Roundtable
SVA IoT - Splunk Industry Roundtable
 
Der Software auf den Zahn gefühlt - Einstieg in die Architekturbewertung
Der Software auf den Zahn gefühlt - Einstieg in die ArchitekturbewertungDer Software auf den Zahn gefühlt - Einstieg in die Architekturbewertung
Der Software auf den Zahn gefühlt - Einstieg in die Architekturbewertung
 
Hessen it
Hessen it Hessen it
Hessen it
 
Karl Steiner (COMPRISE GmbH)
Karl Steiner (COMPRISE GmbH)Karl Steiner (COMPRISE GmbH)
Karl Steiner (COMPRISE GmbH)
 
Andreias Zota, Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
Andreias Zota, Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)Andreias Zota, Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
Andreias Zota, Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
 
PM AR Innenausbau
PM AR InnenausbauPM AR Innenausbau
PM AR Innenausbau
 
Talk "3 Gründe -
 Warum menschzentriertes Design die Apokalypse verhindert", ...
Talk "3 Gründe -
 Warum menschzentriertes Design die Apokalypse verhindert", ...Talk "3 Gründe -
 Warum menschzentriertes Design die Apokalypse verhindert", ...
Talk "3 Gründe -
 Warum menschzentriertes Design die Apokalypse verhindert", ...
 
B&IT-Prozessablauf: Mobile Instandhaltung auf Tablet PC / iPad - Übersicht
B&IT-Prozessablauf: Mobile Instandhaltung auf Tablet PC / iPad - ÜbersichtB&IT-Prozessablauf: Mobile Instandhaltung auf Tablet PC / iPad - Übersicht
B&IT-Prozessablauf: Mobile Instandhaltung auf Tablet PC / iPad - Übersicht
 
S&T AG: Enabling digital business models
S&T AG: Enabling digital business modelsS&T AG: Enabling digital business models
S&T AG: Enabling digital business models
 
2017-05 PM VDC weiter auf Wachstumskurs
2017-05 PM VDC weiter auf Wachstumskurs2017-05 PM VDC weiter auf Wachstumskurs
2017-05 PM VDC weiter auf Wachstumskurs
 
PM Innovationspreis-IT 2012 für das Virtual Dimension Center
PM Innovationspreis-IT 2012 für das Virtual Dimension CenterPM Innovationspreis-IT 2012 für das Virtual Dimension Center
PM Innovationspreis-IT 2012 für das Virtual Dimension Center
 
Pressemitteilung: Zweiter Imoshion-Workshop für mehr Sicherheit und Gesundhei...
Pressemitteilung: Zweiter Imoshion-Workshop für mehr Sicherheit und Gesundhei...Pressemitteilung: Zweiter Imoshion-Workshop für mehr Sicherheit und Gesundhei...
Pressemitteilung: Zweiter Imoshion-Workshop für mehr Sicherheit und Gesundhei...
 
Matthias Kraus: IT-Trends in der Manufacturing-Industrie - was passiert in de...
Matthias Kraus: IT-Trends in der Manufacturing-Industrie - was passiert in de...Matthias Kraus: IT-Trends in der Manufacturing-Industrie - was passiert in de...
Matthias Kraus: IT-Trends in der Manufacturing-Industrie - was passiert in de...
 
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
 
28 11-2014-inovex-pressemitteilung-webinar-android-lollipop
28 11-2014-inovex-pressemitteilung-webinar-android-lollipop28 11-2014-inovex-pressemitteilung-webinar-android-lollipop
28 11-2014-inovex-pressemitteilung-webinar-android-lollipop
 
Fit Referenzen V3
Fit Referenzen V3Fit Referenzen V3
Fit Referenzen V3
 
GIMIK Systeme - App Entwicklung, Softwareentwicklung, Software Outsourcing
GIMIK Systeme - App Entwicklung, Softwareentwicklung, Software OutsourcingGIMIK Systeme - App Entwicklung, Softwareentwicklung, Software Outsourcing
GIMIK Systeme - App Entwicklung, Softwareentwicklung, Software Outsourcing
 
Hybride Mobile Apps entwickeln mit AngularJS und Ionic
Hybride Mobile Apps entwickeln mit AngularJS und Ionic Hybride Mobile Apps entwickeln mit AngularJS und Ionic
Hybride Mobile Apps entwickeln mit AngularJS und Ionic
 
Technologieförderprogramme Informations- und Kommunikationstechnik & Elektron...
Technologieförderprogramme Informations- und Kommunikationstechnik & Elektron...Technologieförderprogramme Informations- und Kommunikationstechnik & Elektron...
Technologieförderprogramme Informations- und Kommunikationstechnik & Elektron...
 
Voquz IT Solutions Unternehmenspräsention
Voquz IT Solutions UnternehmenspräsentionVoquz IT Solutions Unternehmenspräsention
Voquz IT Solutions Unternehmenspräsention
 

Mehr von Hendrik Lösch

„Wie reden Sie denn mit mir?!?“ – Stakeholder überzeugen als Softwarearchitekt
„Wie reden Sie denn mit mir?!?“ – Stakeholder überzeugen als Softwarearchitekt„Wie reden Sie denn mit mir?!?“ – Stakeholder überzeugen als Softwarearchitekt
„Wie reden Sie denn mit mir?!?“ – Stakeholder überzeugen als Softwarearchitekt
Hendrik Lösch
 

Mehr von Hendrik Lösch (20)

Why (most) softwareprojects fail silently
Why (most) softwareprojects fail silentlyWhy (most) softwareprojects fail silently
Why (most) softwareprojects fail silently
 
We (don't) need a software architect!?!
We (don't) need a software architect!?!We (don't) need a software architect!?!
We (don't) need a software architect!?!
 
Restrukturierung einer industriellen Großapplikation
Restrukturierung einer industriellen GroßapplikationRestrukturierung einer industriellen Großapplikation
Restrukturierung einer industriellen Großapplikation
 
Vom Monolith zum Modulith
Vom Monolith zum ModulithVom Monolith zum Modulith
Vom Monolith zum Modulith
 
„Wie reden Sie denn mit mir?!?“ – Stakeholder überzeugen als Softwarearchitekt
„Wie reden Sie denn mit mir?!?“ – Stakeholder überzeugen als Softwarearchitekt„Wie reden Sie denn mit mir?!?“ – Stakeholder überzeugen als Softwarearchitekt
„Wie reden Sie denn mit mir?!?“ – Stakeholder überzeugen als Softwarearchitekt
 
.NET zu .NET Core
.NET zu .NET Core.NET zu .NET Core
.NET zu .NET Core
 
Workshop Vue js
Workshop Vue jsWorkshop Vue js
Workshop Vue js
 
Migrationsstrategien
MigrationsstrategienMigrationsstrategien
Migrationsstrategien
 
Einstieg in das Vueniverse
Einstieg in das VueniverseEinstieg in das Vueniverse
Einstieg in das Vueniverse
 
Survivalkit für Codehausmeister
Survivalkit für CodehausmeisterSurvivalkit für Codehausmeister
Survivalkit für Codehausmeister
 
Confessions of a Codehausmeister
Confessions of a CodehausmeisterConfessions of a Codehausmeister
Confessions of a Codehausmeister
 
Hey, wie geht es dir?
Hey, wie geht es dir?Hey, wie geht es dir?
Hey, wie geht es dir?
 
WPF Dos n Don'ts - der WPF Rundumschlag
WPF Dos n Don'ts - der WPF RundumschlagWPF Dos n Don'ts - der WPF Rundumschlag
WPF Dos n Don'ts - der WPF Rundumschlag
 
Clean mit visual studio
Clean mit visual studioClean mit visual studio
Clean mit visual studio
 
Advanced Refactoring Patterns
Advanced Refactoring PatternsAdvanced Refactoring Patterns
Advanced Refactoring Patterns
 
Codesmells
CodesmellsCodesmells
Codesmells
 
Advanced Refactoring Patterns - Dev Day 2018
Advanced Refactoring Patterns - Dev Day 2018Advanced Refactoring Patterns - Dev Day 2018
Advanced Refactoring Patterns - Dev Day 2018
 
Der Healthcheck für Softwareprojekte
Der Healthcheck für SoftwareprojekteDer Healthcheck für Softwareprojekte
Der Healthcheck für Softwareprojekte
 
MVVM mit WPF
MVVM mit WPFMVVM mit WPF
MVVM mit WPF
 
Ionic 3
Ionic 3Ionic 3
Ionic 3
 

Software ist was du draus machst!

Hinweis der Redaktion

  1. 01_01 URL funktioniert nicht!!!!
  2. 01_01 URL funktioniert nicht!!!!
  3. 01_01