Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Informations-veranstaltung zum Auslandsaufenthalt 17. Januar 2012
AUSLANDSAUFENTHALT <ul><li>Wege ins Ausland </li></ul><ul><ul><li>ERASMUS-Programm </li></ul></ul><ul><ul><li>Utrecht-Netw...
Wege ins Ausland <ul><li>ERASMUS </li></ul><ul><ul><li>Institut für KMW </li></ul></ul><ul><ul><li>andere Institute der Un...
Informationen zu ERASMUS <ul><li>ERASMUS-Homepage des Instituts: </li></ul><ul><li>http://www.uni-leipzig.de/~mepaed/sokra...
Informationen zu ERASMUS <ul><li>Beratung bei der Planung erfolgt durch Prof. Schorb bzw. Janine Quitschalle </li></ul><ul...
Bewerbung ERASMUS Quelle:  http://www.uni-leipzig.de/~mepaed/sokrates / Universität Leipzig Zentrum für Medien und Kommuni...
Bewerbung ERASMUS <ul><li>Die Bewerbungsmappe für ein ERASMUS-Stipendium des Instituts für KMW sollte folgende Bestandteil...
Partneruniversitäten des IfKMW (Auswahl) <ul><li>Barcelona (1 Platz à 6 Monate) </li></ul><ul><li>Bournemouth (2 Plätze à ...
Partneruniversitäten des IfKMW (Auswahl) <ul><li>Gent (2 Plätze à 10 Monate) </li></ul><ul><li>Istanbul, zwei Partnerunive...
Informationen zu Utrecht-Network <ul><li>Zusammenschluss von 31 Universitäten in 29 Ländern </li></ul><ul><ul><li>Europa <...
Akademisches Auslandsamt (AAA) <ul><li>Goethestraße 6 </li></ul><ul><li>http://www.zv.uni-leipzig.de/studium/studium-inter...
Informationen zu Utrecht-Network <ul><li>Europa: Beratung durch Christiane Schmidt  </li></ul><ul><ul><li>[email_address] ...
Bewerbung Utrecht-Network <ul><li>Bewerbungsvoraussetzungen  sind: </li></ul><ul><ul><li>fachliche Eignung, nachgewiesen d...
Universitäten im Utrecht-Network Europa (Auswahl) <ul><li>Universitaire Antwerpen </li></ul><ul><li>Università degli studi...
Universitäten im Utrecht-Network USA und Australien (Auswahl) <ul><li>Oklahoma State University </li></ul><ul><li>Universi...
Bilaterale Universitätsvereinbarungen <ul><li>Über 30 Partneruniversitäten weltweit </li></ul><ul><li>Beratung durch Jane ...
Bewerbung bilaterale Universitätsvereinbarungen  <ul><li>Die komplette Bewerbung umfasst folgende Unterlagen: </li></ul><u...
Partneruniversitäten (Auswahl) <ul><li>Universidad de Chile, Chile </li></ul><ul><li>Renmin University Beijing, China </li...
Anerkennung von im Ausland belegten Modulen <ul><li>die Anerkennung erfolgt auf Antrag beim Prüfungsausschuss </li></ul><u...
Anerkennung von im Ausland belegten Modulen
Anerkennung von Sprachkursen <ul><li>Es werden prinzipiell  keine  Sprachkurse aus dem Angebot des Fachsprachenzentrums fü...
Und jetzt… <ul><li>… dürft ihr Fragen stellen. </li></ul><ul><li>Viel Spaß an den Informations-“Ständen“! </li></ul>
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Erasmus informationsveranstaltung FaRa KMW 2012

3.523 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Erasmus informationsveranstaltung FaRa KMW 2012

  1. 1. Informations-veranstaltung zum Auslandsaufenthalt 17. Januar 2012
  2. 2. AUSLANDSAUFENTHALT <ul><li>Wege ins Ausland </li></ul><ul><ul><li>ERASMUS-Programm </li></ul></ul><ul><ul><li>Utrecht-Network </li></ul></ul><ul><ul><li>Bilaterale Universitätsvereinbarungen </li></ul></ul><ul><li>Anerkennung von im Ausland belegten Modulen </li></ul>
  3. 3. Wege ins Ausland <ul><li>ERASMUS </li></ul><ul><ul><li>Institut für KMW </li></ul></ul><ul><ul><li>andere Institute der Uni Leipzig </li></ul></ul><ul><li>Akademisches Auslandsamt (AAA) </li></ul><ul><ul><li>Utrecht-Network </li></ul></ul><ul><ul><li>Bilaterale Universitätsvereinbarungen </li></ul></ul><ul><li>Stiftungen, Organisationen… </li></ul><ul><li>Auf eigene Faust = freemover </li></ul>
  4. 4. Informationen zu ERASMUS <ul><li>ERASMUS-Homepage des Instituts: </li></ul><ul><li>http://www.uni-leipzig.de/~mepaed/sokrates / </li></ul><ul><li>Dort findet man: </li></ul><ul><li>FAQ‘s </li></ul><ul><li>Erfahrungsberichte </li></ul><ul><li>Freie Plätze </li></ul><ul><li>Wissenswertes </li></ul>
  5. 5. Informationen zu ERASMUS <ul><li>Beratung bei der Planung erfolgt durch Prof. Schorb bzw. Janine Quitschalle </li></ul><ul><ul><li>[email_address] </li></ul></ul><ul><ul><li>0341 – 97 358 87 </li></ul></ul><ul><ul><li>Sprechstunde: donnerstags, 16–17 Uhr </li></ul></ul><ul><ul><li>ZMK, Emil-Fuchs-Straße 1, Raum 2.08 </li></ul></ul>
  6. 6. Bewerbung ERASMUS Quelle: http://www.uni-leipzig.de/~mepaed/sokrates / Universität Leipzig Zentrum für Medien und Kommunikation Bildungsprogramm ERASMUS z.Hd. Janine Quittschalle Emil-Fuchs-Str.1 04105 Leipzig Die Bewerbungsfrist für das Studienjahr 2012/13 – das umfasst das Wintersemester 2012/13 und das Sommersemester 2013 – ist der 1. Februar 2012. ACHTUNG: Frist verlängert bis 29. Februar 2012
  7. 7. Bewerbung ERASMUS <ul><li>Die Bewerbungsmappe für ein ERASMUS-Stipendium des Instituts für KMW sollte folgende Bestandteile enthalten: </li></ul><ul><ul><li>Deckblatt </li></ul></ul><ul><ul><li>Motivationsschreiben (auf Deutsch) </li></ul></ul><ul><ul><li>tabellarischer Lebenslauf </li></ul></ul><ul><ul><li>Liste mit bereits belegten KMW-Kursen </li></ul></ul><ul><ul><li>Sprachzeugnis (nicht obligatorisch) </li></ul></ul>
  8. 8. Partneruniversitäten des IfKMW (Auswahl) <ul><li>Barcelona (1 Platz à 6 Monate) </li></ul><ul><li>Bournemouth (2 Plätze à 6 Monate – nur Master) </li></ul><ul><li>Dijon (2 Plätze à 6 Monate) </li></ul><ul><li>Dublin ITT (2 Plätze à 5 Monate) </li></ul><ul><li>Elche/Alicante (1 Platz à 6 Monate) </li></ul><ul><li>Florenz (1 Platz à 6 Monate) </li></ul>
  9. 9. Partneruniversitäten des IfKMW (Auswahl) <ul><li>Gent (2 Plätze à 10 Monate) </li></ul><ul><li>Istanbul, zwei Partneruniversitäten (insgesamt 5 Plätze à 6 Monate) </li></ul><ul><li>Jyväskylä (2 Plätze à 5 Monate) </li></ul><ul><li>Madrid (2 Plätze à 9 Monate) </li></ul><ul><li>Oslo (2 Plätze à 6 Monate) </li></ul>
  10. 10. Informationen zu Utrecht-Network <ul><li>Zusammenschluss von 31 Universitäten in 29 Ländern </li></ul><ul><ul><li>Europa </li></ul></ul><ul><ul><li>USA (MAUI) </li></ul></ul><ul><ul><li>Australien und Neuseeland (AEN) </li></ul></ul><ul><li>Bewerbung für alle Studierenden der Uni Leipzig möglich – unabhängig von Fakultät und Studiengang </li></ul>
  11. 11. Akademisches Auslandsamt (AAA) <ul><li>Goethestraße 6 </li></ul><ul><li>http://www.zv.uni-leipzig.de/studium/studium-international.html </li></ul><ul><li>Auslandssemester weltweit: </li></ul><ul><ul><li>http://www.zv.uni-leipzig.de/studium/studium-international/auslandssemester-weltweit.html </li></ul></ul><ul><li>ERASMUS: </li></ul><ul><ul><li>http://www.zv.uni-leipzig.de/studium/studium-international/auslandssemester-weltweit/erasmus-studium.html </li></ul></ul><ul><li>Utrecht-Network: </li></ul><ul><ul><li>http://www.zv.uni-leipzig.de/studium/studium-international/auslandssemester-weltweit/utrecht-network-europa-usa-australien.html </li></ul></ul><ul><li>Bilinguale Universitätsvereinbarungen: </li></ul><ul><ul><li>http://www.zv.uni-leipzig.de/studium/studium-international/auslandssemester-weltweit/bilaterale-universitaetsvereinbarungen.html </li></ul></ul>
  12. 12. Informationen zu Utrecht-Network <ul><li>Europa: Beratung durch Christiane Schmidt </li></ul><ul><ul><li>[email_address] </li></ul></ul><ul><ul><li>0341 – 97 32 023 </li></ul></ul><ul><ul><li>Sprechstunden: </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>dienstags, 9–11 Uhr und 13–17 Uhr </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>donnerstags, 13–15 Uhr </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>freitags, 9–11 Uhr </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Goethestraße 6, Zimmer 403 </li></ul></ul><ul><li>USA und Australien: Beratung durch Jane Moros </li></ul>
  13. 13. Bewerbung Utrecht-Network <ul><li>Bewerbungsvoraussetzungen sind: </li></ul><ul><ul><li>fachliche Eignung, nachgewiesen durch Prüfungsergebnisse und ein Gutachten von einem Hochschullehrer </li></ul></ul><ul><ul><li>gute Kenntnisse der entsprechenden Landessprache, nachgewiesen durch ein Sprachzeugnis </li></ul></ul><ul><li>Bewerbungsformular beim AAA </li></ul><ul><li>Bewerbungsfristen enden </li></ul><ul><ul><li>für Europa am 27. Februar 2012 </li></ul></ul><ul><ul><li>für USA und Australien am 31. Januar 2012 </li></ul></ul>
  14. 14. Universitäten im Utrecht-Network Europa (Auswahl) <ul><li>Universitaire Antwerpen </li></ul><ul><li>Università degli studi di Bologna “Alma Mater Studiorum” </li></ul><ul><li>Université Lille I </li></ul><ul><li>Háskóli Islands </li></ul><ul><li>Aristoteleio Panepistimio Thessaloniki </li></ul><ul><li>Universiteit Utrecht </li></ul>
  15. 15. Universitäten im Utrecht-Network USA und Australien (Auswahl) <ul><li>Oklahoma State University </li></ul><ul><li>University of Kansas </li></ul><ul><li>University of Tasmania </li></ul><ul><li>Griffith University </li></ul><ul><li>University of Western Sydney </li></ul>
  16. 16. Bilaterale Universitätsvereinbarungen <ul><li>Über 30 Partneruniversitäten weltweit </li></ul><ul><li>Beratung durch Jane Moros </li></ul><ul><ul><li>[email_address] </li></ul></ul><ul><ul><li>0341 – 97 32 032 </li></ul></ul><ul><ul><li>Sprechstunden: </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>dienstags, 9–11 Uhr (für Nominierte) </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>dienstags, 13–17 Uhr (mit Termin) </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Goethestraße 6, Zimmer 434 </li></ul></ul>
  17. 17. Bewerbung bilaterale Universitätsvereinbarungen <ul><li>Die komplette Bewerbung umfasst folgende Unterlagen: </li></ul><ul><ul><li>Bewerbungsformular </li></ul></ul><ul><ul><li>Tabellarischer Lebenslauf </li></ul></ul><ul><ul><li>Sprachzeugnis </li></ul></ul><ul><ul><li>Beschreibung des Studienvorhabens (in Landessprache) </li></ul></ul><ul><ul><li>Empfehlungsschreiben </li></ul></ul><ul><ul><li>Übersicht über besuchte Kurse </li></ul></ul><ul><li>Bewerbungsfrist endet jeweils zum 30. November </li></ul>
  18. 18. Partneruniversitäten (Auswahl) <ul><li>Universidad de Chile, Chile </li></ul><ul><li>Renmin University Beijing, China </li></ul><ul><li>Universidad de La Habana, Kuba </li></ul><ul><li>Universiteit Stellenbosch, Südafrika </li></ul><ul><li>University of Miami, Florida, USA </li></ul>
  19. 19. Anerkennung von im Ausland belegten Modulen <ul><li>die Anerkennung erfolgt auf Antrag beim Prüfungsausschuss </li></ul><ul><li>Merkblatt mit allen relevanten Infos (Homepage Institut) </li></ul><ul><li>Vorlage zur Anerkennung (Homepage Institut) </li></ul>Quelle: Homepage des Instituts
  20. 20. Anerkennung von im Ausland belegten Modulen
  21. 21. Anerkennung von Sprachkursen <ul><li>Es werden prinzipiell keine Sprachkurse aus dem Angebot des Fachsprachenzentrums für den Wahlbereich anerkannt. </li></ul><ul><li>Ein Sprachkurs kann aber als externe Schlüsselqualifikation angerechnet werden, dann muss diese nicht mehr absolviert werden. </li></ul><ul><li>Der Sprachkurs muss aber modularisiert sein, und mit einer Modulklausur abgeschlossen werden. </li></ul>
  22. 22. Und jetzt… <ul><li>… dürft ihr Fragen stellen. </li></ul><ul><li>Viel Spaß an den Informations-“Ständen“! </li></ul>

×