Abcom

215 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
215
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Abcom

  1. 1. COMPANY REPORT Receiver Manufacturer AB-COM, Slovakia该独家报道由高级编辑所作 ■ Firmengebäude des Receiver Herstellers AB-COM in Topolcany in der Slowakei. Die Firma kooperiert mit dem TV-Geräte-Hersteller LG und dem PayTV- Anbieter Skylink, deswegen erscheinen deren Logos ebenfalls auf dem Dach des Gebäudes. Der Umsatz von AB-COM teilt sich zu 30% auf in den lokalen Markt in der Slowakei und der Tschechei sowie 70% auf die übrigen Länder Europas. TELE-satellite Magazine Business Voucher www.TELE-satellite.info/11/11/abcom Direct Contact to Sales Manager AB-COM: immer • besonders erfolgreich in Mitteleuropa innovativ • Produktmodelle für verschiedene Anwendungen wie 3D und PayTV • spezialisiert auf kosteneffiziente Produkte • für Anwendungsgebiete optimierte Produkte112 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/201 — www.TELE-satellite.com 1 www.TELE-satellite.com — 10-1 1/201 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 1 113
  2. 2. COMPANY REPORT Receiver Manufacturer AB-COM, SlovakiaMit neuen ë TopolcanyReceivermodellenerfolgreich imMarkt Der Receiverhersteller AB-COM aus wakei. Gestartet hat das Unternehmen tiert und wächst weiterhin und ist derder Slowakei hat sich in nur kurzer Zeit Juraj Masaryk im Jahr 2002, damals als offizielle Distributor aller Produkte dessehr erfolgreich im mitteleuropäischen Großhändler für Satellitenbauteile. Erst Herstellers AB-COM Europe in den Hei-Markt etabliert. Beheimatet ist AB-COM im letzten Jahr 2010 erfolgte offiziell matmärkten Slowakei und Tschechei.in dem eher unbekanntem Städtchen die Gründung von AB-COM Europe als Vom Gründer Juraj Masyrek erfahrenTopolcany, etwa 100km östlich gelegen rechtlich eigenständiger Receiverher- wir, wer die Produkte des Herstellersvon Bratislava, der Hauptstadt der Slo- steller. AB-COM, der Großhändler, exis- AB-COM in den übrigen Ländern Eu- ■ Gründer und Geschäftsführer von AB-COM ist Juraj Masaryk. Er erklärt uns an der Tafel die Funktionen des 3D Converters, der in die HD-Receiver der AB 3DBoxen integriert ist.114 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/201 — www.TELE-satellite.com 1
  3. 3. ropas vertreibt: „In der Ukraine haben an.“ Da bleiben nicht mehr viele euro- um welche Produktart es sich handelt. wir eine eigene Niederlassung AB-COM päische Länder übrig, in denen AB-COM „Sehr bekannt sind die Receiver der AB Ukraina, und in vielen Ländern Euro- nicht vertreten ist. „Wir sind offen für IPBox Marke,“ erklärt Juraj uns, „das pas haben dort ansässige Großhänd- weitere Großhändler in den Ländern, in sind Linux Receiver in HD.“ Für den ter- ler den Vertrieb der AB-COM-Produkte denen Ab-COM Produkte noch nicht an- restrischen Empfang hat AB-COM die übernommen.“ Er zählt auf: „Unsere geboten werden,“ weist Juraj Masaryk Serie der AB TereBox gestartet. Hier Produkte werden in den umliegenden darauf hin, dass interessierte Händler gibt es DVB-T Receiver in MPEG-2 und Ländern Polen, Ungarn und Österreich sich mit ihm in Verbindung setzen kön- ■ Das 600 Quadratmeter große Lager ist bis vertrieben sowie indirekt über unseren nen. zur Decke voll. Die beiden Lagerarbeiter Distributionspartner in Ungarn auch in Das könnte sich lohnen, denn AB- sind ständig am Einräumen der neugelieferten Produkte und dem Befüllen Rumänien und Bulgarien. Außerdem COM bietet eine ganze Reihe von in- der Paletten für die Großhandelskäufer. bieten Großhändler in den baltischen teressanten Produkten an. Für jede "Hier im Lager liegen Waren im Wert von fast 1 Million Euro," sagt Juraj Masaryk Ländern, Finnland, Schweden sowie Produktserie oder Produktgruppe hat und zeigt auf die gewaltigen Mengen an den Niederlanden, Spanien, Italien und AB-COM eine eigene Marke gestar- Kartons. So kann AB-COM sicherstellen, dass auf Kundenwünsche sofort Griechenland die AB-COM Produkte tet, die bereits im Namen ausdrückt, eingegangen werden kann.116 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/201 — www.TELE-satellite.com 1 www.TELE-satellite.com — 10-1 1/201 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 1 117
  4. 4. ■ Blick in die Fabrikation: eine Mitarbeiterin verpackt die soeben produzierten Receiver.118 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/201 — www.TELE-satellite.com 1
  5. 5. in MPEG-4. „Im 1. Quartal 2012 werden sich an der brandneuen Geräteserie AB gefragt sind. WiFi ist heute in fast al-wir einen Receiver mit DVB-T2 auf den 3DBox: das sind HD-Receiver mit ein- len Haushalten die Norm und so sollteMarkt bringen,“ verrät er uns seine Zu- gebautem 3DTV Converter. Die ersten dann auch beim Satelliten-Receiver derkunftspläne. Er ist sich nur noch nicht Geräte sollen im 1. Quartal 2012 auf Internetanschluß über WiFi erfolgen.sicher, in welchen Ländern denn nun den Markt kommen. TELE-satellite hat- „Diese Geräte basieren auf dem Chip-konkret DVB-T2 eingeführt werden wird te ja bereits in der vorherigen Ausgabe set Ali 3606, der besonders schnell ist,“- eine Frage, die niemand beantworten über den Stand-Alone 3D-Converter be- verrät uns Juraj.kann, da die Entscheidungen hierfür in richtet. Die Software dieses Converters So hat sich AB-COM Europe in nurjedem Land getrennt getroffen werden wird in den AB 3DBoxen integriert sein. 2 Jahren zu einem bedeutenden undund oft nicht transparent nachzuvoll- Ein ganz besonderes Highlight von in allen Bereichen aktiven Herstellerziehen sind. AB-COM ist die soeben gestartete Re- entwickelt. Mit immer neuen Innova- Eine weitere Receiverlinie sind die ceiverlinie AB CryptoBox, ein preis- tionen konnte Juraj Masaryk sein Un-Geräte der LinkBox Serie: „Das sind lich optimierter Receiver, der extrem ternehmen ausbauen und auf Expansi-Receiver, die wir für den tschechischen auf den Pay-TV-Markt konzentriert ons- und Erfolgskurs halten. Selbst derPayTV-Anbieter Skylink bauen, der in ist: die Geräte enthalten ein CA und Firmenname stellt sich als smarte IdeeIRDETO sendet“. Diese Geräte sind be- ein CI Modul. Eine Besonderheit ist heraus: die Firmenbuchstaben AB ver-sonders preisgünstig und Juraj meint: die USB-Schnittstelle: „Hier kann ein wendet Juraj Masaryk immer wieder für„Gerne bieten wir diese Boxen auch WiFi-Dongle angeschlossen werden,“ neue Markennamen bei neuen Produk-anderen Programmanbietern an, die betont Juraj Masaryk, der genau weiß, treihen. Auf diese Weise kann AB-COMmit demselben System senden.“ Wie dass in der heutigen Zeit kabelgebun- noch sehr viel weiter wachsen und ex-zukunftsorientiert AB-COM ist zeigt dene Ethernet-Anschlüsse nicht mehr pandieren! 1 1. Das ist Marketing Manager Michal Grezo. Was hat er denn da auf dem Bildschirm? Richtig, es ist die Anzeige für die AB 2 3DBox, wie sie in der TELE-satellite erschienen ist. 2. Pavol Blaho ist Sales Manager■ Michal Krajcik macht nichtslieber als fotografieren: Er istzuständig für das Design unddie Webseiten von AB-COM120 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/201 — www.TELE-satellite.com 1 www.TELE-satellite.com — 10-1 1/201 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 1 121
  6. 6. 1 2 Sales Manager Slowakei 1. Daniel Lukacovic und... 2. … Pavol Grznar und ... 3. ... Juraj Babula sind zuständig für die Kunden in der Slowakei. 3122 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/201 — www.TELE-satellite.com 1
  7. 7. Technical Service 1. Erste Anlaufstelle für die Kunden im Technischen Service ist Peter Valo. 2. Probleme? Für Hardware Engineer Daniel Herda gibt es keine Probleme, er öffnet die Geräte, findet den Fehler und schraubt wieder zu. 3. Gibt es Probleme, ist Service Manager Martin Durinsky zur Stelle und koordiniert die Reparaturen 1 2 3124 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/201 — www.TELE-satellite.com 1 www.TELE-satellite.com — 10-1 1/201 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 1 125

×