Kompetenz fuer-die-erfahrene-assistenz-social media-shortversion

377 Aufrufe

Veröffentlicht am

Seminar: Kompetenz für die erfahrene Assistenz, smi Seminare / EUROFORUM Deutschland SE
Mein Part: "Online-Tools & Social Media" / Dezember 2014

Veröffentlicht in: Soziale Medien
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
377
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Kompetenz fuer-die-erfahrene-assistenz-social media-shortversion

  1. 1. Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014 Kommunikation & Organisation im Zeitalter von Facebook, Twitter & Co. Tipps & Tools (Kurzversion / Auszüge aus der Präsentation)
  2. 2. Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014 1. Überblick Social Media – Zahlen, Fakten, Trends 2. Zeitdiebe oder Infobooster? XING und LinkedIn, Facebook und Twitter im Business- Einsatz 3. Organisation & Management – Nützliche Social Media Tools für den täglichen Einsatz 4. Goldene Regeln im Social Media Zeitalter AGENDA
  3. 3. Risiken im Umgang mit Social Media Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014
  4. 4. Funktionen & Aufgaben ... Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014  Megaphon: Günstiges Medium für Bekanntheitssteigerung  Beam me up, Scotty: Schnellstes und persönlichstes Kommunikationsmittel  Vorstandslift: Direkter Dialog mit Stakeholdern  Make up: Kompetenz beweisen  Verführer: Reputation aufbauen – Pull!
  5. 5. ... von Social Media Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014  Servicedesk: Direkter Dialog mit Kunden  Loyalität-Booster: Communities  Trüffelschwein: Auswirkung auf die Platzierung in den Suchmaschinen  Trendscout: Trendindikator, Wissensplattform und Türöffner  Visitenkarte: Immer aktuell mit persönlichem Netzwerk
  6. 6. Selbstmarketing mit Social Media Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014 Sei wie das Veilchen im Moose bescheiden, sittsam und rein, nicht wie die stolze Rose, die immer bewundert will sein. Sei wie die stolze Rose: selbstbewusst, glücklich und frei, nicht wie das Veilchen im Moose, so dämlich, bescheuert und scheu. 1915 2015
  7. 7. Selbstmarketing mit XING und LinkedIn  Mein Profil ist aktuell! Ich habe ein ansprechendes Foto in XING/ LINKEDIN eingesetzt! Mein Arbeitgeber ist korrekt benannt! Interessenten können mich anschreiben/ kontaktieren Ich beschreibe exakt, was ich zu bieten habe und was ich suche Ich netzwerke mit Persönlichkeit! Ich erweitere proaktiv das Netzwerk! Ich lege Veranstaltungen in XING an! Das Unternehmensprofil ist gepflegt! Social Media Zeit in den Kalender eintragen! Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014
  8. 8. Facebook & Twitter im Business-Einsatz Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014 www.facebook.com/smi.seminare
  9. 9. Facebook & Twitter im Business-Einsatz Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Juli 2014
  10. 10. Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014  Organisation  Bildbearbeitung  Präsentationen  Monitoring  Kommunikation  Sonstiges Organisation & Management Nützliche Social Media Tools für den täglichen Einsatz
  11. 11. Social Media Tools für den täglichen Einsatz I. ORGANISATION • Das virtuelle Gedächtnis: evernote.com/intl/de •Der beste Weg das Leben zu organisieren: www.wunderlist.com/de •mite.yo.lk: zur Erfassung und Auswertung von Arbeitszeit •Terminabstimmung: www.doodle.com •Collaboration Tools: redbooth.com (ehemals Teambox) •Für Online-Meetings oder Fernwartung: http://www.teamviewer.com •Passwordmanager: agilebits.com/onepassword oder keepass.info/ •drive.google.com (Ein Konto für viele Apps, zb Googledocs) •webbasiertes Visualisierungs-Tool https://coggle.it/ Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014
  12. 12. Social Media Tools für den täglichen Einsatz Praxisübung • Visualisierung von Ideen & Zusammenhängen: http://coggle.it/ •Externe / interne Terminabstimmung mit Doodle www.doodle.de •Bildbearbeitung, zb Schrift auf ein Bild bringen mit www.pixlr.com Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014 • Organisations- und Produktivitäts- Plattform für kleine und große Projekte - von der Hochzeitsorganisation über die Reiseplanung bis hin zur Drehbuch- Entwicklung und natürlich zu groß angelegten, kollaborativen Software- Projekten: www.trello.com
  13. 13. Social Media Spielregeln I I. First give, then take - Je wertvoller und konkreter der Nutzen für die Allgemeinheit, desto besser. Zu allererst aber zählen gut zuhören, teilen und die Regeln lernen! II.Content statt Werbung – Don´t sell! Ihre Zielgruppe wird Sie finden, wenn Sie interessante Mehrwerte bieten. III.Dialog statt Monolog - Social Media ist keine Einbahnstraße. IV.Der Ton macht die Musik - In der Kommunikation wird stark über nonverbale Signale wahrgenommen. Online sind das neben Satzlänge, Wortwahl, Profil, Kompetenz, Haltung, die gesamte Positionierung, auch Besonderheiten wie Emoticons… V.Wer schreibt, der bleibt – im Online-Fall sogar für immer. Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014
  14. 14. Social Media Spielregeln II VI. Wer nicht schreibt, ist auch präsent! Über Ihr Unternehmen wird gesprochen, und wenn Sie das nicht sehen... VII.Ziele! Wenn Sie nicht wissen, wohin Sie wollen, ist es auch egal, was Sie machen. Lösung: Strategie & Monitoring VIII.Zeitnah - Im Netz ist man schnelle Reaktion gewohnt. Antworten Sie „zeitnah“, Berichte von gestern sind alt und heute ist schon wieder vieles anders! IX.Das wichtigste Tool: Der gesunde Menschenverstand! Kommunikation im Social Web ist auch „nur“ Kommunikation  Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014
  15. 15. Sabine Flechner für smi Seminare – Kompetenz-Seminar für die erfahrene Assistenz ©EUROFORUM Deutschland SE, Dezember 2014 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Bleiben Sie mit uns in Kontakt: www.smi-seminare.de & ww.euroforum.de www.facebook.de/euroforum.de www.facebook.de/smi.seminare www.twitter.com/officetalk_live Referentin: https://www.xing.com/profile/Sabine_Flechner

×