SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Was ist Social Media

R
Robi Lack

Was ist Social Media und wie beginne ich damit. Das 6 Schritt Schema von Robi Lack Social Media Consulting. www.digiprodukte.ch www.socialmediaschulung.ch Robi Lack

1 von 62
Downloaden Sie, um offline zu lesen
VIW – After Six     Social Media für Unternehmer           12. Mai 2011




                    „Wie soll ich Oma
                  bloss zum Geburtstag
                  gratulieren? Die hat ja
                   gar kein Facebook!“



       Robi Lack Social Media Consulting – 2544 Bettlach
Robi Lack Social Media
           Consulting
           Beratung – Schulung - Coaching

Blog:          http://www.digiprodukte.ch

Facebook:      http://www.facebook.com/digiprodukte

Twitter:       http://www.twitter.com/robilack

Xing:          http://www.xing.com/profile/Robi_Lack

Schulung:      http://www.socialmediaschulung.ch
Portfolio
Portfolio




                               Traffic Generierung




            E-Mail Marketing

                                                Video Marketing
                                                Auf YouTube
Portfolio




              Status                                     Konzept
               Quo




            Beratung und Ausführung
            Von der Strategieentwicklung bis zur Implementierung in den
            Marketing-Mix der Unternehmung.
Portfolio

Recomendados

Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten?
Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten? Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten?
Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten? akom360
 
SMBS 4 - Wie kann Ihre Community Ihnen dabei helfen, Links für Sie zu bauen?
SMBS 4 - Wie kann Ihre Community Ihnen dabei helfen, Links für Sie zu bauen?SMBS 4 - Wie kann Ihre Community Ihnen dabei helfen, Links für Sie zu bauen?
SMBS 4 - Wie kann Ihre Community Ihnen dabei helfen, Links für Sie zu bauen?Social Media Berlin Stammtisch
 
Digitales Marketing 1 - Facebook für Unternehmen und Verbände
Digitales Marketing 1 - Facebook für Unternehmen und VerbändeDigitales Marketing 1 - Facebook für Unternehmen und Verbände
Digitales Marketing 1 - Facebook für Unternehmen und VerbändeArmin Ingo Müller
 
gründen 2.0 | socialmediamarketing basics
gründen 2.0 | socialmediamarketing basicsgründen 2.0 | socialmediamarketing basics
gründen 2.0 | socialmediamarketing basicsreinhard|huber
 
Social E-Mail-Marketing 2010
Social E-Mail-Marketing 2010Social E-Mail-Marketing 2010
Social E-Mail-Marketing 2010Seo Webworx
 
Präsentation Social Media Marketing Konferenz 2014
Präsentation Social Media Marketing Konferenz 2014Präsentation Social Media Marketing Konferenz 2014
Präsentation Social Media Marketing Konferenz 2014Salome Wagner
 
Social media für freelancer was bringt was
Social media für freelancer   was bringt wasSocial media für freelancer   was bringt was
Social media für freelancer was bringt wasBirgit Voll
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

Social Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für CoachesSocial Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für CoachesFelix Beilharz ✓
 
Social Media Marketing für Trainer, Berater, Coaches
Social Media Marketing für Trainer, Berater, CoachesSocial Media Marketing für Trainer, Berater, Coaches
Social Media Marketing für Trainer, Berater, CoachesFelix Beilharz ✓
 
Marketing2null Workshop V2 2009 05 14
Marketing2null Workshop V2 2009 05 14Marketing2null Workshop V2 2009 05 14
Marketing2null Workshop V2 2009 05 14Klaus-M. Schremser
 
Facebook Fanpages für Einsteiger
Facebook Fanpages für EinsteigerFacebook Fanpages für Einsteiger
Facebook Fanpages für EinsteigerStorymaker GmbH
 
Meshed#2 Wien: Was brauchen wir für PR und Issuemanagement im Web 2.0
Meshed#2 Wien: Was brauchen wir für PR und Issuemanagement im Web 2.0Meshed#2 Wien: Was brauchen wir für PR und Issuemanagement im Web 2.0
Meshed#2 Wien: Was brauchen wir für PR und Issuemanagement im Web 2.0Nicole Simon
 
Give me 5 - Facebook als Bewertungsplattform @ AllFacebook Marketing Conference
Give me 5 - Facebook als Bewertungsplattform @ AllFacebook Marketing ConferenceGive me 5 - Facebook als Bewertungsplattform @ AllFacebook Marketing Conference
Give me 5 - Facebook als Bewertungsplattform @ AllFacebook Marketing ConferenceAllFacebook.de
 
Blogger Relations - 10 Wahrheiten
Blogger Relations - 10 WahrheitenBlogger Relations - 10 Wahrheiten
Blogger Relations - 10 WahrheitenOlaf Nitz
 
Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)
Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)
Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)Hubert Pflumm
 
Was ist Social Media?
Was ist Social Media?Was ist Social Media?
Was ist Social Media?Robi Lack
 
Content Strategie: Mehr als ein Buzzword
Content Strategie: Mehr als ein BuzzwordContent Strategie: Mehr als ein Buzzword
Content Strategie: Mehr als ein BuzzwordThomas Pleil
 
MakeMeMatter: Facebook-Marketing für Darstellende Künste
MakeMeMatter: Facebook-Marketing für Darstellende KünsteMakeMeMatter: Facebook-Marketing für Darstellende Künste
MakeMeMatter: Facebook-Marketing für Darstellende KünsteAndreas Franken
 
gründen 2.0 // Social-Media-Basics
gründen 2.0 // Social-Media-Basicsgründen 2.0 // Social-Media-Basics
gründen 2.0 // Social-Media-BasicsReinhard Huber
 
Facebook für KMU - Vortrag BIEG Hessen
Facebook für KMU - Vortrag BIEG HessenFacebook für KMU - Vortrag BIEG Hessen
Facebook für KMU - Vortrag BIEG HessenNicole Simon
 
Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?
Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?
Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?akom360
 
Praxistipp: Content mehrfach verwenden
Praxistipp: Content mehrfach verwendenPraxistipp: Content mehrfach verwenden
Praxistipp: Content mehrfach verwendenblumbryant gmbh
 
Mingo Social Media Marketing Workshop
Mingo Social Media Marketing WorkshopMingo Social Media Marketing Workshop
Mingo Social Media Marketing WorkshopMeral Akin-Hecke
 
Leitfaden Facebook Marketing: Fanseiten 2011
Leitfaden Facebook Marketing: Fanseiten 2011Leitfaden Facebook Marketing: Fanseiten 2011
Leitfaden Facebook Marketing: Fanseiten 2011Futurebiz
 

Was ist angesagt? (20)

Social Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für CoachesSocial Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für Coaches
 
Social Media Marketing für Trainer, Berater, Coaches
Social Media Marketing für Trainer, Berater, CoachesSocial Media Marketing für Trainer, Berater, Coaches
Social Media Marketing für Trainer, Berater, Coaches
 
Marketing2null Workshop V2 2009 05 14
Marketing2null Workshop V2 2009 05 14Marketing2null Workshop V2 2009 05 14
Marketing2null Workshop V2 2009 05 14
 
Facebook Fanpages für Einsteiger
Facebook Fanpages für EinsteigerFacebook Fanpages für Einsteiger
Facebook Fanpages für Einsteiger
 
Meshed#2 Wien: Was brauchen wir für PR und Issuemanagement im Web 2.0
Meshed#2 Wien: Was brauchen wir für PR und Issuemanagement im Web 2.0Meshed#2 Wien: Was brauchen wir für PR und Issuemanagement im Web 2.0
Meshed#2 Wien: Was brauchen wir für PR und Issuemanagement im Web 2.0
 
Give me 5 - Facebook als Bewertungsplattform @ AllFacebook Marketing Conference
Give me 5 - Facebook als Bewertungsplattform @ AllFacebook Marketing ConferenceGive me 5 - Facebook als Bewertungsplattform @ AllFacebook Marketing Conference
Give me 5 - Facebook als Bewertungsplattform @ AllFacebook Marketing Conference
 
Warum und wie wir bei evoq bloggen
Warum und wie wir bei evoq bloggenWarum und wie wir bei evoq bloggen
Warum und wie wir bei evoq bloggen
 
Facebook marketing workshop_slides
Facebook marketing workshop_slidesFacebook marketing workshop_slides
Facebook marketing workshop_slides
 
Blogger Relations - 10 Wahrheiten
Blogger Relations - 10 WahrheitenBlogger Relations - 10 Wahrheiten
Blogger Relations - 10 Wahrheiten
 
Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)
Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)
Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)
 
Was ist Social Media?
Was ist Social Media?Was ist Social Media?
Was ist Social Media?
 
Content Strategie: Mehr als ein Buzzword
Content Strategie: Mehr als ein BuzzwordContent Strategie: Mehr als ein Buzzword
Content Strategie: Mehr als ein Buzzword
 
MakeMeMatter: Facebook-Marketing für Darstellende Künste
MakeMeMatter: Facebook-Marketing für Darstellende KünsteMakeMeMatter: Facebook-Marketing für Darstellende Künste
MakeMeMatter: Facebook-Marketing für Darstellende Künste
 
gründen 2.0 // Social-Media-Basics
gründen 2.0 // Social-Media-Basicsgründen 2.0 // Social-Media-Basics
gründen 2.0 // Social-Media-Basics
 
Facebook für KMU - Vortrag BIEG Hessen
Facebook für KMU - Vortrag BIEG HessenFacebook für KMU - Vortrag BIEG Hessen
Facebook für KMU - Vortrag BIEG Hessen
 
Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?
Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?
Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?
 
Praxistipp: Content mehrfach verwenden
Praxistipp: Content mehrfach verwendenPraxistipp: Content mehrfach verwenden
Praxistipp: Content mehrfach verwenden
 
Seo-Zukunft bei Google
Seo-Zukunft bei GoogleSeo-Zukunft bei Google
Seo-Zukunft bei Google
 
Mingo Social Media Marketing Workshop
Mingo Social Media Marketing WorkshopMingo Social Media Marketing Workshop
Mingo Social Media Marketing Workshop
 
Leitfaden Facebook Marketing: Fanseiten 2011
Leitfaden Facebook Marketing: Fanseiten 2011Leitfaden Facebook Marketing: Fanseiten 2011
Leitfaden Facebook Marketing: Fanseiten 2011
 

Destacado

Marius Nistler - Was ist dieses Social Media?
Marius Nistler - Was ist dieses Social Media?Marius Nistler - Was ist dieses Social Media?
Marius Nistler - Was ist dieses Social Media?Marius Nistler
 
Basisinput: Social Media für Mitarbeiter
Basisinput: Social Media für MitarbeiterBasisinput: Social Media für Mitarbeiter
Basisinput: Social Media für MitarbeiterDaniel Friesenecker
 
Vortrag1 - Was ist Social Media
Vortrag1 - Was ist Social MediaVortrag1 - Was ist Social Media
Vortrag1 - Was ist Social Mediabremen.online GmbH
 
Vmobile Loadxtreme Presentation - Power Point
Vmobile Loadxtreme Presentation - Power Point Vmobile Loadxtreme Presentation - Power Point
Vmobile Loadxtreme Presentation - Power Point Suma Archie
 
Revista n35 dezembro
Revista n35  dezembroRevista n35  dezembro
Revista n35 dezembrosusanaforever
 
Factura elaborada por jessica guano
Factura elaborada por jessica guanoFactura elaborada por jessica guano
Factura elaborada por jessica guanoJesy Love
 
Joto afrika 8
Joto afrika 8Joto afrika 8
Joto afrika 8cenafrica
 
AERMEC 2013 Presentation
AERMEC 2013 PresentationAERMEC 2013 Presentation
AERMEC 2013 PresentationBritton Wallace
 
Terrjncc1
Terrjncc1Terrjncc1
Terrjncc1joab11
 
Pistola ergonomica de hidrolavadoras nilfisk
Pistola ergonomica de hidrolavadoras nilfiskPistola ergonomica de hidrolavadoras nilfisk
Pistola ergonomica de hidrolavadoras nilfiskRicardo Diaz
 
Presentación de negocio
Presentación de negocioPresentación de negocio
Presentación de negocioDiamanteCR
 
12/09 Travel Oregon Partnering Opportunities Handouts
12/09 Travel Oregon Partnering Opportunities Handouts12/09 Travel Oregon Partnering Opportunities Handouts
12/09 Travel Oregon Partnering Opportunities HandoutsTravel Oregon
 
Zen media campaña de email marketing
Zen media campaña de email marketingZen media campaña de email marketing
Zen media campaña de email marketingZen Media
 
Atw 2009 Airline Statistics
Atw 2009 Airline StatisticsAtw 2009 Airline Statistics
Atw 2009 Airline StatisticsTurkish Airlines
 
Presentacion fondo edifica .
 Presentacion fondo edifica . Presentacion fondo edifica .
Presentacion fondo edifica .gro77
 
El urbanismo fenicio
El urbanismo fenicioEl urbanismo fenicio
El urbanismo fenicioPaulo Arieu
 

Destacado (20)

Marius Nistler - Was ist dieses Social Media?
Marius Nistler - Was ist dieses Social Media?Marius Nistler - Was ist dieses Social Media?
Marius Nistler - Was ist dieses Social Media?
 
Basisinput: Social Media für Mitarbeiter
Basisinput: Social Media für MitarbeiterBasisinput: Social Media für Mitarbeiter
Basisinput: Social Media für Mitarbeiter
 
Vortrag1 - Was ist Social Media
Vortrag1 - Was ist Social MediaVortrag1 - Was ist Social Media
Vortrag1 - Was ist Social Media
 
Vmobile Loadxtreme Presentation - Power Point
Vmobile Loadxtreme Presentation - Power Point Vmobile Loadxtreme Presentation - Power Point
Vmobile Loadxtreme Presentation - Power Point
 
Revista n35 dezembro
Revista n35  dezembroRevista n35  dezembro
Revista n35 dezembro
 
FINCA ECOTURISTICA GUANDALAY
FINCA ECOTURISTICA GUANDALAYFINCA ECOTURISTICA GUANDALAY
FINCA ECOTURISTICA GUANDALAY
 
Factura elaborada por jessica guano
Factura elaborada por jessica guanoFactura elaborada por jessica guano
Factura elaborada por jessica guano
 
Joto afrika 8
Joto afrika 8Joto afrika 8
Joto afrika 8
 
AERMEC 2013 Presentation
AERMEC 2013 PresentationAERMEC 2013 Presentation
AERMEC 2013 Presentation
 
Terrjncc1
Terrjncc1Terrjncc1
Terrjncc1
 
Pistola ergonomica de hidrolavadoras nilfisk
Pistola ergonomica de hidrolavadoras nilfiskPistola ergonomica de hidrolavadoras nilfisk
Pistola ergonomica de hidrolavadoras nilfisk
 
Presentación de negocio
Presentación de negocioPresentación de negocio
Presentación de negocio
 
12/09 Travel Oregon Partnering Opportunities Handouts
12/09 Travel Oregon Partnering Opportunities Handouts12/09 Travel Oregon Partnering Opportunities Handouts
12/09 Travel Oregon Partnering Opportunities Handouts
 
Zen media campaña de email marketing
Zen media campaña de email marketingZen media campaña de email marketing
Zen media campaña de email marketing
 
Atw 2009 Airline Statistics
Atw 2009 Airline StatisticsAtw 2009 Airline Statistics
Atw 2009 Airline Statistics
 
Presentacion fondo edifica .
 Presentacion fondo edifica . Presentacion fondo edifica .
Presentacion fondo edifica .
 
El urbanismo fenicio
El urbanismo fenicioEl urbanismo fenicio
El urbanismo fenicio
 
Makarajyothi 2005
Makarajyothi 2005Makarajyothi 2005
Makarajyothi 2005
 
Sistema de alarma para domicilio (2)
Sistema de alarma para domicilio (2)Sistema de alarma para domicilio (2)
Sistema de alarma para domicilio (2)
 
Drugstore.com Gartner Slides
Drugstore.com Gartner SlidesDrugstore.com Gartner Slides
Drugstore.com Gartner Slides
 

Ähnlich wie Was ist Social Media

Facebook Workshop Monitoring und Analyse
Facebook Workshop Monitoring und AnalyseFacebook Workshop Monitoring und Analyse
Facebook Workshop Monitoring und AnalyseFuturebiz
 
Vortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media MarketingVortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media Marketing3cdialog
 
Was ist Social Media? - Präsentation
Was ist Social Media? - PräsentationWas ist Social Media? - Präsentation
Was ist Social Media? - PräsentationRobi Lack
 
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertieb
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und VertiebJeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertieb
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertiebnet-clipping
 
Social Media 2012 / Online-Handel 2012
Social Media 2012 / Online-Handel 2012Social Media 2012 / Online-Handel 2012
Social Media 2012 / Online-Handel 2012Kolle Rebbe GmbH
 
Gratis Social Media-Webinar, Eduvision
Gratis Social Media-Webinar, EduvisionGratis Social Media-Webinar, Eduvision
Gratis Social Media-Webinar, EduvisionEduvision Ausbildungen
 
XING & Karriere-Entwicklung
XING & Karriere-Entwicklung XING & Karriere-Entwicklung
XING & Karriere-Entwicklung Jo Havemann
 
Sozial Media für Business
Sozial Media für BusinessSozial Media für Business
Sozial Media für Businessreinhard|huber
 
Social Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und DienstleisterSocial Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und DienstleisterJeannette Gusko
 
FUTURE-WORK: AUFBAU IHRER SOCIAL MEDIA MARKE
FUTURE-WORK: AUFBAU IHRER SOCIAL MEDIA MARKEFUTURE-WORK: AUFBAU IHRER SOCIAL MEDIA MARKE
FUTURE-WORK: AUFBAU IHRER SOCIAL MEDIA MARKEMarc Wagner
 
Von Mensch zu Mensch: Wie man heute Brand Communities schafft!
Von Mensch zu Mensch: Wie man heute Brand Communities schafft!Von Mensch zu Mensch: Wie man heute Brand Communities schafft!
Von Mensch zu Mensch: Wie man heute Brand Communities schafft!Falcon.io
 
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadableDer MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadableHeidi Schall
 
Social Media im Lektorat - Produktentwicklung, Recherche, Marketing- und Vert...
Social Media im Lektorat - Produktentwicklung, Recherche, Marketing- und Vert...Social Media im Lektorat - Produktentwicklung, Recherche, Marketing- und Vert...
Social Media im Lektorat - Produktentwicklung, Recherche, Marketing- und Vert...Peter Schmid-Meil
 
Internetbriefing: Social Commerce - oder eigentlich: Die (Tupperware) Part...
Internetbriefing: Social Commerce - oder eigentlich: Die (Tupperware) Part...Internetbriefing: Social Commerce - oder eigentlich: Die (Tupperware) Part...
Internetbriefing: Social Commerce - oder eigentlich: Die (Tupperware) Part...Roger L. Basler de Roca
 
Sie machen jetzt auch Social Media im Ernst?
Sie machen jetzt auch Social Media im Ernst?Sie machen jetzt auch Social Media im Ernst?
Sie machen jetzt auch Social Media im Ernst?Ralph Hutter
 
Social media brauche ich das slideshare pdf
Social media   brauche ich das   slideshare pdfSocial media   brauche ich das   slideshare pdf
Social media brauche ich das slideshare pdfBirgit Voll
 

Ähnlich wie Was ist Social Media (20)

Facebook Workshop Monitoring und Analyse
Facebook Workshop Monitoring und AnalyseFacebook Workshop Monitoring und Analyse
Facebook Workshop Monitoring und Analyse
 
Vortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media MarketingVortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media Marketing
 
Was ist Social Media? - Präsentation
Was ist Social Media? - PräsentationWas ist Social Media? - Präsentation
Was ist Social Media? - Präsentation
 
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertieb
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und VertiebJeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertieb
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertieb
 
Social Media 2012 / Online-Handel 2012
Social Media 2012 / Online-Handel 2012Social Media 2012 / Online-Handel 2012
Social Media 2012 / Online-Handel 2012
 
Begeisterung im Sport auch Online erlebbar machen
Begeisterung im Sport auch Online erlebbar machenBegeisterung im Sport auch Online erlebbar machen
Begeisterung im Sport auch Online erlebbar machen
 
Wie Speaker ihre Reputation ausbauen
Wie Speaker ihre Reputation ausbauenWie Speaker ihre Reputation ausbauen
Wie Speaker ihre Reputation ausbauen
 
Gratis Social Media-Webinar, Eduvision
Gratis Social Media-Webinar, EduvisionGratis Social Media-Webinar, Eduvision
Gratis Social Media-Webinar, Eduvision
 
Soziale Medien - Chancen nützen
Soziale Medien - Chancen nützenSoziale Medien - Chancen nützen
Soziale Medien - Chancen nützen
 
Cps vortrag 19 6-2013
Cps vortrag 19 6-2013Cps vortrag 19 6-2013
Cps vortrag 19 6-2013
 
XING & Karriere-Entwicklung
XING & Karriere-Entwicklung XING & Karriere-Entwicklung
XING & Karriere-Entwicklung
 
Sozial Media für Business
Sozial Media für BusinessSozial Media für Business
Sozial Media für Business
 
Social Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und DienstleisterSocial Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
 
FUTURE-WORK: AUFBAU IHRER SOCIAL MEDIA MARKE
FUTURE-WORK: AUFBAU IHRER SOCIAL MEDIA MARKEFUTURE-WORK: AUFBAU IHRER SOCIAL MEDIA MARKE
FUTURE-WORK: AUFBAU IHRER SOCIAL MEDIA MARKE
 
Von Mensch zu Mensch: Wie man heute Brand Communities schafft!
Von Mensch zu Mensch: Wie man heute Brand Communities schafft!Von Mensch zu Mensch: Wie man heute Brand Communities schafft!
Von Mensch zu Mensch: Wie man heute Brand Communities schafft!
 
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadableDer MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
 
Social Media im Lektorat - Produktentwicklung, Recherche, Marketing- und Vert...
Social Media im Lektorat - Produktentwicklung, Recherche, Marketing- und Vert...Social Media im Lektorat - Produktentwicklung, Recherche, Marketing- und Vert...
Social Media im Lektorat - Produktentwicklung, Recherche, Marketing- und Vert...
 
Internetbriefing: Social Commerce - oder eigentlich: Die (Tupperware) Part...
Internetbriefing: Social Commerce - oder eigentlich: Die (Tupperware) Part...Internetbriefing: Social Commerce - oder eigentlich: Die (Tupperware) Part...
Internetbriefing: Social Commerce - oder eigentlich: Die (Tupperware) Part...
 
Sie machen jetzt auch Social Media im Ernst?
Sie machen jetzt auch Social Media im Ernst?Sie machen jetzt auch Social Media im Ernst?
Sie machen jetzt auch Social Media im Ernst?
 
Social media brauche ich das slideshare pdf
Social media   brauche ich das   slideshare pdfSocial media   brauche ich das   slideshare pdf
Social media brauche ich das slideshare pdf
 

Was ist Social Media

  • 1. VIW – After Six Social Media für Unternehmer 12. Mai 2011 „Wie soll ich Oma bloss zum Geburtstag gratulieren? Die hat ja gar kein Facebook!“ Robi Lack Social Media Consulting – 2544 Bettlach
  • 2. Robi Lack Social Media Consulting Beratung – Schulung - Coaching Blog: http://www.digiprodukte.ch Facebook: http://www.facebook.com/digiprodukte Twitter: http://www.twitter.com/robilack Xing: http://www.xing.com/profile/Robi_Lack Schulung: http://www.socialmediaschulung.ch
  • 4. Portfolio Traffic Generierung E-Mail Marketing Video Marketing Auf YouTube
  • 5. Portfolio Status Konzept Quo Beratung und Ausführung Von der Strategieentwicklung bis zur Implementierung in den Marketing-Mix der Unternehmung.
  • 7. Die Themen • Was ist Social Media? • Wie funktioniert Social Media? • Wie gelingt der Einstieg • Die Social Media Erfolgsfaktoren
  • 11. Zuerst waren wir als Leser und später als Käufer unterwegs. Heute reden wir mit.
  • 25. Schritt 2 ZUHÖREN LERNEN MITMACHEN
  • 30. Schritt 3 Und – welche Geschichte erzählen wir (Storytelling)?
  • 31. Schritt 3 http://youtu.be/gOO1Z4u2Aq4
  • 32. Schritt 3 Höchstwahrscheinlich schon, die Frage ist nur wo?
  • 33. Schritt 3 Mitarbeiter Andere Kunden Lieferanten
  • 34. Schritt 3 Weiss der Aussendienst, dass auf Facebook gerade eine Kampagne läuft? Weiss die Service-/Support-Abteilung, dass sie von Kunden auch über Twitter angefragt werden können? Sind die Leute entsprechend orientiert und geschult?
  • 37. Schritt 3 Reputationsaufbau Steigerung der Bekanntheit Imageverbesserung der Produkte Steigerung des Umsatzes Mehr Webseitenbesucher usw. usw.
  • 41. Schritt 4 Ist ein Microblogging Dienst. Also bloggen im Kleinformat mit max. 140 Zeichen. - Echtzeitmedium für schnelle Informationen - Kann auch als Recherche-Kanal eingesetzt werden - Kann auch als Service- oder Kundendienst eingesetzt werden - Eignet sich auch als Monitoring Tool
  • 43. Schritt 4 Das grösste soziale Netzwerk mit über 600 Mio. User weltweit. - Kann auch als Business Plattform eingesetzt werden (Pages). - Facebook Seiten (Pages) werden von Google indexiert - Ein Kommunikationskanal mit grosser Reichweite (Trafficschleuder) - Kann als Kundenbindungsinstrument eingesetzt werden - Kann als Reputationskanal eingesetzt werden
  • 44. Schritt 4 Keywörter auf Saft… optimiert
  • 48. Schritt 4 Quasi eine externe Firmenzeitung mit hohem Informationscharakter für Ihre Zielgruppe - Kann ausgezeichnet als Reputationskanal eingesetzt werden - Komplexere Themen können ausführlicher behandelt werden - Indexierung durch Google und somit gute Verbreitung der Beiträge - Kann als Kanal zum Aufbau einer Marke eingesetzt werden - Einsetzbar auch als Themenblog (z.B. Gesundheit usw.)
  • 50. Schritt 4 Das grösste Business-Netzwerk im deutschsprachigen Raum. - Hinter jedem Profil steckt ein Profilbild und ein Personenbeschrieb - Eine ausgezeichnete Plattform zur Business-Kontaktpflege - Über Fachgruppen ist eine schnelle Information zu Themen möglich - Kann auch als Kanal zur Personalrekrutierung eingesetzt werden - Organisieren von Veranstaltungen über XING (Einladungs-Tool)
  • 52. Schritt 4 2 Mia. Downloads täglich sprechen für sich. - (Laufende)Bilder sagen mehr als Worte - Ein Video wird wesentlich öfters geklickt als ein Bild oder Text - YouTube Videos können in den Blog eingebunden werden - Auch YouTube Videos werden von Google indexiert - Mit Videos können Emotionen ausgelöst werden - Gute Videos haben das Potential zur viralen Verbreitung
  • 54. Schritt 4 Social Bookmarking Portale sind nicht nur öffentliche „Lesezeichen“ sondern generieren auch Backlinks. - Bookmarking Dienste wie Mr. Wong dienen auch zur Recherche - Informationen gelangen über Hilfsdienste auf die Portale - Inhalt kann einer grossen Zielgruppe zur Verfügung gestellt werden
  • 57. Schritt 5 Keine Angst vor Fehlern. Die anderen machen die auch. Entwickeln Sie Ihren eigenen „Social Media Stil“.
  • 59. Schritt 5 Ist die gewählte Strategie die richtige? Sind die Ziele erreichbar (realistisch)?
  • 61. Lernen Sie Ihre Zielgruppe kennen Bieten Sie Ihren Lesern (Zielgruppe) einen Mehrwert Offene positive Einstellung gegenüber Veränderungen Haben Sie Geduld und Zeit Die Bereitschaft grundsätzlich in Social Media zu investieren Kommunizieren Sie locker und zwanglos Überprüfen Sie von Zeit zu Zeit Ihre Tätigkeiten