Nicht-formales Lernen in der Informationsgesellschaft - Tagging und Blogging

1.805 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
3 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.805
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
34
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
3
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Nicht-formales Lernen in der Informationsgesellschaft - Tagging und Blogging

  1. 1. Nicht-formales Lernen in der Informationsgesellschaft Taggen und Bloggen Marion R. Gruber und Christian Glahn Universität Innsbruck Wintersemester 2008/2009
  2. 2. Was uns heute erwartet ... <ul><li>Tagging </li></ul><ul><ul><li>Ihre Tags </li></ul></ul><ul><ul><li>Was ist Tagging? </li></ul></ul><ul><ul><li>Delicious verwenden </li></ul></ul><ul><li>Blogging </li></ul><ul><ul><li>Was ist blogging? </li></ul></ul><ul><ul><li>Blogger.com </li></ul></ul><ul><ul><li>Blogger.com verwenden </li></ul></ul><ul><li>Soziale Netzwerke </li></ul><ul><ul><li>Soziale Netzwerke mit Delicious.com </li></ul></ul><ul><ul><li>Soziale Netzwerke mit Blogger.com </li></ul></ul>
  3. 3. TAGGING <ul><li>Teil 1 </li></ul>
  4. 4. Ihre Tags 154 unterschiedliche Tags und 11 Benutzern (Visualisierung erstellt am 24.10.2008 11 Uhr mit http://wordle.net )
  5. 5. Was ist Tagging? (Smith, 2007) http://www.flickr.com/photos/davdesign/258761352/
  6. 6. Tagging Objekt tag
  7. 7. Warum ist Tagging wichtig? <ul><li>Einfach </li></ul><ul><li>Flexibel </li></ul><ul><li>Vielseitig </li></ul><ul><li>Erweiterbar </li></ul><ul><li>Weiterverarbeitbar </li></ul><ul><li>Sozial </li></ul>
  8. 8. Warum ist Tagging sinnvoll? Gemeinschaftliche Ziele Persönliche Ziele Mehrwert Information Erfahrungen
  9. 9. Was ist neu am Tagging? <ul><li>Keine starren Kategorien </li></ul><ul><li>Reihenfolgen und Sortierungen sind änderbar </li></ul>http://www.flickr.com/photos/e2/2269278442/
  10. 10. DELICIOUS VERWENDEN
  11. 11. Die Aufgaben <ul><li>JedeR TeilnehmerIn muss sich beim Bookmarking-Dienst Delicious ( http://delicious.com ) registrieren. </li></ul><ul><li>JedeR TeilnehmerIn schickt den Benutzernamen per E-mail an Marion R. Gruber und mich (das ist notwendig für die nächste Sitzung) </li></ul><ul><li>JedeR TeilnehmerIn taggt den LV-Blog auf Delicious. </li></ul><ul><li>JedeR TeilnehmerIn recherchiert Web-Seiten zu den Themen &quot;social media&quot;, &quot;social software&quot;, &quot;nicht-formales Lernen&quot;, &quot;Informationsgesellschaft&quot;, &quot;Netzwerkgesellschaft&quot;, &quot;soziale Netze&quot;, oder &quot;personal learning environments&quot; und tagt interessante Quellen auf delicious.com. </li></ul>
  12. 12. Tips <ul><li>Verwenden Sie das Delicious-Plugin für ihren Browser </li></ul><ul><ul><li>http://delicious.com/help/tools </li></ul></ul><ul><li>Schreiben Sie sich Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort auf </li></ul><ul><ul><li>Sie können sich das Passwort auch per e-mail zurücksetzen lassen </li></ul></ul><ul><li>“ not-shared” und “don’t share” bedeutet, dass nur Sie die Resource sehen können </li></ul><ul><ul><li>Das ist doch asozial oder etwa nicht? </li></ul></ul>
  13. 13. Werkzeuge in Delicious <ul><li>Bookmarks </li></ul><ul><li>Tags </li></ul><ul><li>Suche </li></ul><ul><li>Netzwerk (später) </li></ul>
  14. 14. BLOGGING <ul><li>Teil 2 </li></ul>
  15. 15. Was ist Blogging? <ul><li>“ Meldungen” für Neuigkeiten, Ideen und Artikel </li></ul><ul><li>“ Tagebuch” für Gedanken, Ideen, Neuigkeiten, Erlebnisse und Erfahrungen </li></ul><ul><li>“ Diskussionforum” für Rückmeldungen von LeserInnen </li></ul><ul><li>Länge der Meldungen spielt keine Rolle </li></ul>
  16. 16. Was ist neu am Blogging? <ul><li>Artikel einfach erstellen und publizieren </li></ul><ul><li>Rückmeldungen auf Artikel geben </li></ul><ul><li>Keine Hypertext-Planung notwendig </li></ul>JedeR wird zum Sender
  17. 17. Blogger.com <ul><li>Blogger.com ist Googles Blogging-Plattform. </li></ul><ul><li>Jeder kann diese Plattform für einen eigenen Blog verwenden </li></ul><ul><li>http://www.blogger.com </li></ul>
  18. 18. Blogger nutzen - Aufgaben <ul><li>Richten Sie sich einen Google Account ein </li></ul><ul><li>Melden Sie sich bei Blogger.com an </li></ul><ul><li>Richten Sie sich einen eigenen Blog ein </li></ul><ul><li>Schreiben Sie einen ersten Eintrag auf Ihrem Blog </li></ul><ul><li>Kategorisieren Sie Ihren Blog Eintrag </li></ul>
  19. 19. SOZIALE NETZWERKE <ul><li>Teil 3 </li></ul>
  20. 20. Unsere Herausforderung
  21. 21. Soziale Netzwerke mit Delicious.com <ul><li>Netzwerk </li></ul><ul><ul><li>Delicious NutzerInnen, an denen wir Interesse haben </li></ul></ul><ul><li>Fans </li></ul><ul><ul><li>Delicious NutzerInnen, die an uns Interesse haben </li></ul></ul>
  22. 22. Aufgaben <ul><li>Suchen Sie Ihre KollegInnen in Delicious. </li></ul><ul><li>Fügen Sie ihre KollegInnen zu Ihrem Netzwerk hinzu </li></ul><ul><li>Beobachten Sie den Inhalt Ihrer persönlichen Netzwerkseite </li></ul>
  23. 23. Soziale Netzwerke mit Blogger.com <ul><li>AutorInnen </li></ul><ul><li>LeserInnen </li></ul><ul><ul><li>Blogger NutzerInnen, die unsere Blogs lesen </li></ul></ul><ul><li>Andere Blogs </li></ul><ul><ul><li>Blogs, die für das Thema interessant sind, deren AutorInnen keine LeserInnen dieses Blogs sind </li></ul></ul>
  24. 24. Aufgaben <ul><li>Tragen Sie sich als LeserIn des Lehrveranstaltungsblogs ein </li></ul><ul><ul><li>http://nfl-and-the-internet.blogspot.com </li></ul></ul><ul><li>Tragen Sie sich als LerserIn auf den Blogs Ihrer KollegInnen ein </li></ul>
  25. 25. Hausaufgaben <ul><li>Taggen Sie weiterhin interessante Web-Quellen </li></ul><ul><li>Schreiben Sie mindestens einen Blog-Eintrag zu einem LV-relevanten Thema ihrer Wahl auf Ihrem eigenen Blog </li></ul><ul><li>Lesen Sie die Blog-Einträge Ihrer KollegInnen </li></ul><ul><li>Schreiben Sie mindestens zwei Komentare zu Blogbeiträgen Ihrer KollegInnen </li></ul>

×