Messbare Erfolge in virtuellen Welten?  Was man messen will, kann und können sollte … Second Life, den 22.10.2007
What we believe ...
We believe .... <ul><li>... that the future internet will  not  be limited to a  web of ‘pages’, consisting of text, graph...
Making Sense Of Business in Virtual Worlds <ul><li>Wir beraten und unterstützen Unternehmen und Anwender  auf dem Weg in v...
Ohne Metrics geht nix! <ul><ul><li>Jedes Projekt benötigt ein oder mehrere Projektziel/e! </li></ul></ul><ul><ul><li>Nur m...
Ohne Metrics geht nix! <ul><li>…  und der Projekterfolg muss eine direkte Korrelation zum Unternehmenserfolg haben </li></...
<ul><li>  Entscheidend ist,    was hinten herauskommt … </li></ul><ul><li>Helmut Kohl, Bundeskanzler der Bundesrepublik De...
Und was soll hinten herauskommen? <ul><li>Alle Marketing-Maßnahmen, auch die im Internet oder in SL, dienen letztendlich d...
Gretchenfrage: können wir das messen? <ul><li>Können wir messen, wie gut wir dabei sind?  </li></ul><ul><li>SL/virtuelle W...
Vier Gruppe von Kenngrößen <ul><li>Metric sind nicht gleich Metrics! </li></ul><ul><ul><li>Es gibt … </li></ul></ul><ul><u...
Metrics in Second Life <ul><li>Ein bisschen etwas ist „eingebaut“ </li></ul>
Wie sieht es mit der Messbarkeit in SL aus?
 
 
 
Was man in SL noch messen kann <ul><li>Avatar  </li></ul><ul><ul><li>Position </li></ul></ul><ul><ul><li>Ausrichtung </li>...
Available Tools <ul><li>Beispiele </li></ul><ul><ul><li>Maya Realities </li></ul></ul><ul><ul><li>SL Metrics </li></ul></u...
Meist frequentierte Bereiche.
Einstiegspunkte (Landmarks?)
Summarische Angaben/Grafiken
 
 
 
Das ist etwa der Stand von 1996 im Web! <ul><li>Im Zentrum standen </li></ul><ul><ul><li>Hit </li></ul></ul><ul><ul><li>Vi...
 
Sind das die Zahlen, die wir brauchen?
Nein! <ul><li>Zumindest nicht allein …  </li></ul>
Was zählt ist … <ul><li>Im Zentrum stehen (im Web) heute </li></ul><ul><ul><li>Conversion </li></ul></ul><ul><ul><li>Aware...
Beispiel Conversion messen
 
 
Das lässt sich in SL nicht mehr „einfach“ messen <ul><li>State of the Art heute: „Wo stehen die Avatare?“ </li></ul><ul><l...
Beispiel Awareness <ul><li>Die Web-Währungen heißen heute:  </li></ul><ul><li>Ad-Impressions </li></ul><ul><li>Ad-Clicks u...
Das „Problem“ <ul><li>(Das ist nicht der Fokus der meisten SL Projekte) </li></ul><ul><li>Das wird (meist) nicht gemessen ...
Wir machen das schon jetzt ... <ul><li>Seit Anfang 2007 betreiben wir ein Werbenetzwerk in virtuellen Welten, mit dem wir ...
Ausblick: was passieren wird/muss <ul><li>Analyse-Tools </li></ul><ul><ul><li>Weg von Positionsmessung (und Traffic) </li>...
Vielen Dank für Ihre Geduld! Markus Breuer markus@otherland-group.com  +49 [170] 807 23 56 http://www.otherland-group.com ...
Imprint <ul><li>The ideas and concepts presented here have been created by and are the property of The Otherland Group Gmb...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Virtual World Metrics Draft 071022

2.751 Aufrufe

Veröffentlicht am

Draft presentation (in German) about the state of the art in virtual world metrics; with a special focus on Second Life

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.751
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
47
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Virtual World Metrics Draft 071022

  1. 1. Messbare Erfolge in virtuellen Welten? Was man messen will, kann und können sollte … Second Life, den 22.10.2007
  2. 2. What we believe ...
  3. 3. We believe .... <ul><li>... that the future internet will not be limited to a web of ‘pages’, consisting of text, graphics and some snippets of sound and moving pictures. </li></ul><ul><li>... that the next evolutionary step of the world wide web will lead – among other innovations – to the 3D Web , a platform where the information contained in flat pages today is presented as a virtual world , rendered more or less realistically on the screen before our eyes. </li></ul>
  4. 4. Making Sense Of Business in Virtual Worlds <ul><li>Wir beraten und unterstützen Unternehmen und Anwender auf dem Weg in virtuelle Welten. </li></ul><ul><li>Unsere Projekte, Produkte und Services stehen immer im Kontext einer integrierten Markenkommunikation , haben einen klaren Fokus auf Return-on-Investment und unterwerfen sich messbaren Erfolgkriterien . </li></ul>
  5. 5. Ohne Metrics geht nix! <ul><ul><li>Jedes Projekt benötigt ein oder mehrere Projektziel/e! </li></ul></ul><ul><ul><li>Nur messbare Ziele sind gute Ziele </li></ul></ul><ul><ul><li>Messgrößen müssen eine direkte Korrelation zum Projekterfolg haben </li></ul></ul>
  6. 6. Ohne Metrics geht nix! <ul><li>… und der Projekterfolg muss eine direkte Korrelation zum Unternehmenserfolg haben </li></ul><ul><ul><li>Absatz/Umsatz </li></ul></ul><ul><ul><li>Ergebnis </li></ul></ul><ul><ul><li>Awareness </li></ul></ul><ul><ul><li>Attitude </li></ul></ul>
  7. 7. <ul><li> Entscheidend ist, was hinten herauskommt … </li></ul><ul><li>Helmut Kohl, Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland von 1982 bis 1998 </li></ul>
  8. 8. Und was soll hinten herauskommen? <ul><li>Alle Marketing-Maßnahmen, auch die im Internet oder in SL, dienen letztendlich dazu, </li></ul><ul><ul><li>neue Kunden zu gewinnen </li></ul></ul><ul><ul><li>Kunden zu binden und </li></ul></ul><ul><ul><li>mehr Geschäft mit Bestandskunden </li></ul></ul><ul><li>zu generieren. </li></ul><ul><li>Alles andere ist ... irgendwie nett ... </li></ul>
  9. 9. Gretchenfrage: können wir das messen? <ul><li>Können wir messen, wie gut wir dabei sind? </li></ul><ul><li>SL/virtuelle Welten </li></ul><ul><li>Bestimmte Projekte Im Vergleich mit </li></ul><ul><li>Anderen Medien </li></ul><ul><li>Anderen Projekten </li></ul>
  10. 10. Vier Gruppe von Kenngrößen <ul><li>Metric sind nicht gleich Metrics! </li></ul><ul><ul><li>Es gibt … </li></ul></ul><ul><ul><li>Kenngrößen für die Welt als Ganzes wie schneidet SL verglichen mit There, Entropia, Gaia etc. ab? </li></ul></ul><ul><ul><li>Kenngrößen für Projektvergleiche in einer Welt Wer hat mehr Umsatz, Besuche, Besucher, Minuten? </li></ul></ul><ul><ul><li>Kenngrößen zum Vergleich mit anderen Medien Reichweite, Demographics, CPC, CPT, CPL … </li></ul></ul><ul><ul><li>Kenngrößen für die Nutzung eines Projekts Wo sind die Leute? Wo tauchen sie auf? Wie lange sind sie da? Wie viele kommen wieder? </li></ul></ul>
  11. 11. Metrics in Second Life <ul><li>Ein bisschen etwas ist „eingebaut“ </li></ul>
  12. 12. Wie sieht es mit der Messbarkeit in SL aus?
  13. 16. Was man in SL noch messen kann <ul><li>Avatar </li></ul><ul><ul><li>Position </li></ul></ul><ul><ul><li>Ausrichtung </li></ul></ul><ul><ul><li>Sitzen/Stehen </li></ul></ul><ul><ul><li>SL Name </li></ul></ul><ul><ul><li>SL Alter </li></ul></ul><ul><ul><li>etc. </li></ul></ul><ul><li>Abgeleitete Werte </li></ul><ul><ul><li>Aufenthaltsdauer </li></ul></ul><ul><ul><li>Wiederkehrer-Rate </li></ul></ul><ul><ul><li>etc. </li></ul></ul>
  14. 17. Available Tools <ul><li>Beispiele </li></ul><ul><ul><li>Maya Realities </li></ul></ul><ul><ul><li>SL Metrics </li></ul></ul><ul><ul><li>Second Labs </li></ul></ul><ul><ul><li>Slogbase (Clear Ink) </li></ul></ul><ul><ul><li>… </li></ul></ul>
  15. 18. Meist frequentierte Bereiche.
  16. 19. Einstiegspunkte (Landmarks?)
  17. 20. Summarische Angaben/Grafiken
  18. 24. Das ist etwa der Stand von 1996 im Web! <ul><li>Im Zentrum standen </li></ul><ul><ul><li>Hit </li></ul></ul><ul><ul><li>View </li></ul></ul><ul><ul><li>Visit </li></ul></ul>
  19. 26. Sind das die Zahlen, die wir brauchen?
  20. 27. Nein! <ul><li>Zumindest nicht allein … </li></ul>
  21. 28. Was zählt ist … <ul><li>Im Zentrum stehen (im Web) heute </li></ul><ul><ul><li>Conversion </li></ul></ul><ul><ul><li>Awareness </li></ul></ul><ul><ul><li>Attitude </li></ul></ul>
  22. 29. Beispiel Conversion messen
  23. 32. Das lässt sich in SL nicht mehr „einfach“ messen <ul><li>State of the Art heute: „Wo stehen die Avatare?“ </li></ul><ul><li>Was wir wissen müssten: Was diese Avatare … </li></ul><ul><ul><li>tun (anklicken) </li></ul></ul><ul><ul><li>kaufen </li></ul></ul><ul><ul><li>sagen </li></ul></ul><ul><li>Für die aktuellen Tools nicht/schwer messbar. </li></ul><ul><li>> Zusätzliche Scripts (Standards?) </li></ul>
  24. 33. Beispiel Awareness <ul><li>Die Web-Währungen heißen heute: </li></ul><ul><li>Ad-Impressions </li></ul><ul><li>Ad-Clicks und CTR </li></ul><ul><li>(Leads) </li></ul>
  25. 34. Das „Problem“ <ul><li>(Das ist nicht der Fokus der meisten SL Projekte) </li></ul><ul><li>Das wird (meist) nicht gemessen </li></ul><ul><li>Es gibt keine Standards </li></ul>
  26. 35. Wir machen das schon jetzt ... <ul><li>Seit Anfang 2007 betreiben wir ein Werbenetzwerk in virtuellen Welten, mit dem wir bereits Kampagnen für Unternehmen wie die Deutsche Post, Funny Frisch, Axel Springer, EnBW, Gothaer Versicherungen und die Festo AG durchgeführt haben. </li></ul><ul><li>Jedes Plakat „misst“, ob das Motiv gesehen wurde/werden konnte. Ob die Anwender es auch wahrnehmen können wir nicht messen ;) </li></ul>
  27. 36. Ausblick: was passieren wird/muss <ul><li>Analyse-Tools </li></ul><ul><ul><li>Weg von Positionsmessung (und Traffic) </li></ul></ul><ul><ul><li>Stärkerer Fokus auf Trampelpfade und Ziele </li></ul></ul><ul><ul><li>Messung dessen, was der Avatar sieht/hört </li></ul></ul><ul><ul><li>Erfassung von mehr Verhaltensinformationen (scripted) </li></ul></ul><ul><li>Generelle Metrics </li></ul><ul><ul><li>Etablierung von „web-analogen“ Standards (Ad-Impression, Visit, Unique) </li></ul></ul><ul><ul><li>Etablierung von Plattform-Metrics (Sessions, Time-spent, </li></ul></ul>
  28. 37. Vielen Dank für Ihre Geduld! Markus Breuer markus@otherland-group.com +49 [170] 807 23 56 http://www.otherland-group.com http://otherland.blogs.com
  29. 38. Imprint <ul><li>The ideas and concepts presented here have been created by and are the property of The Otherland Group GmbH. They are protected by Copyright laws in Europe, the USA and other countries. The reproduction of this document and/or distribution to third parties - as a whole or in part - is strictly prohibited. </li></ul><ul><li>The Otherland Group Köpenicker Str. 48/49 10179 Berlin-Mitte, Germany </li></ul><ul><li>Contact: Markus Breuer </li></ul><ul><li>markus@otherland-group.com +49 [170] 807 23 56 http://www.otherland-group.com http://otherland.blogs.com </li></ul>

×