innosabi Case Study: Best Practice Sharing bei der iABG

65 Aufrufe

Veröffentlicht am

Als einer der ersten Pilotkunden setzte die IABG die innosabi crowd Plattform als zentrales Tool für abteilungsinternes Best Practice Sharing und dynamisch lebendige Wissensdatenbank ein. Erfahren Sie in dieser Case Study mehr über die Anwendung der innosabi Technologie für das interne Ideenmanagement.

Weitere Case Studies gibt's hier bei SlideShare oder auf unserer Website: https://innosabi.com/crowdsourcing-case-studies/

Veröffentlicht in: Software
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
65
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

innosabi Case Study: Best Practice Sharing bei der iABG

  1. 1. 1innosabi crowdsourcing case studies ister ihren Kunden aus einer Vielzahl von Branchen ein heterogenes Leistungsspektrum an. Die Herkunft in Bezug auf Industriezugehörigkeit der von der IABG betreutenKundenistdabeisovielfältigwiedieOrgan- isation der IABG selbst, unterteilt in die Geschäfts- felder Automotive, InfoKom, Mobilität, Energie & Um- welt, Luftfahrt, Raumfahrt und Defence & Security. Spezifisches Fachwissen und Branchenexpertise der einzelnen Abteilungen bilden dabei die Grundlage für ein komplementäres, synergetisches Leistungsport- folio für Analyse- und Testdienstleistungen. Innerhalb des Geschäftsbereichs Defence & Security hat sich innosabi labs bereits er- folgreich bewährt in Bezug auf abteilungs- weite und mitarbeiterübergreifende Kommu- nikation und Kollaboratvion. Im Rahmen eines Pilot-Cases diente das Tool zur Sammlung Die Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH (IABG) setzt für ihren Geschäftsbereich Defence & Security auf innosabis Crowdsourcing Technologie innosabi labs. Als einer der ersten Pilotkunden setzt die IABG die Plattform als zentrales Tool für abteilung- sinternes Best Practice Sharing und dynamisch lebendige Wissensdatenbank ein. Komple- mentär zur Plattformnutzung unterstützte innos- abi die IABG dabei durch Beratungsleistung und Crowdsourcing Expertise für die Implemen- tierung und erfolgreichen Einsatz der vielfälti- gen Plattform Features. innosabi labs bietet die Grundlage für die Vernetzung der IABG Mitarbeiter des Bereichs Defence & Security zur Diskussion innovativer Ideen, dem Austausch von Kundenbedürfnissen und Vorschläge für neue Services und Leistungen. Die IABG ist ein führendes europäisches, technisch-wissenschaftliches Dienstleistungsun- ternehmen und bietet als Analyse- und Testdienstle- best practice sharing bei der IABG best practice sharingbest practice sharing
  2. 2. 2innosabi crowdsourcing case studies Thomas Sonnenmoser Vice President Services Defence & Security bei der IABG. „Bereits in der initialen Phase zur Einführung von innosabi labs im Ge- schäftsbereich Defence & Security waren viele Mi- tarbeiter begeistert von der einfachen und intuitiven Bedienung der Plattform. Wir hoffen dass es im Laufe der Zeit noch viel mehr Leute sein werden, die regelmäßig ihre Ideen mit uns teilen. Und das Beste: dankinnosabilabsgehtkeinVorschlagmehrverloren“. Für die Einführung der Plattform war es für die IABG von essentieller Bedeutung, einen ganz-heitli- chen Innovationsprozess abzubilden und zu unter- stützen – von der Sammlung der Kundenbedürf- nisse, kreativer Ideengenerierung, über Selektion der attraktivsten Vorschläge und Unterstützung bei der Transformation von Ideen in Produkt- oder Ser- vicekonzepte. Für Letzteres stellt innosabi labs eine effiziente Evaluierungsfunktion zur Verfügung mit der geteilte Ideen nach selbst definierten Kriterien von Kundenherausforderungen als Treiber der Diskussion um Ideen neuartiger attraktiver Lösungsansätze und Grundlage für die Aus- arbeitung innovativer Produkt- und Service- konzepte. Plattformnutzer können prinzipi- ell jederzeit und von überall auf die Plattform zugreifen und so mit ihren Kollegen diskutieren, sowie geteilte Ideen einsehen und gemeinsam weit- erentwickeln. Hilfreich vor allem bei anfänglicher Nut- zung ist die intuitive einladende Bedienung von innosabi labs. Diese erleichtert IABG Mitarbeitern einen ungezwungenen Austausch, ohne als starre Formularstruktur die Diskussion einzuschränken. Mi- tarbeiter des gesamten Geschäftsbereiches, mit unter- schiedlichen Aufgaben, aus verschiedenen Abteilun- gen und mit vielfältigem Hintergrundwissen erhalten die Möglichkeit, ihren Ideen freien Lauf zu lassen, diese mit anderen zu teilen, zu diskutieren und weiterzuent- wickeln. Hierbei unterstützen Plattform-Features wie das automatische Erkennen ähnlicher Vorschläge und die Möglichkeit einer anschließenden Zusammenle- gung für gemeinschaftliche Weiterentwicklung. Abbildung 1: Exemplarische Ansicht eines Evaluationsportfolios der innosabi labs Plattform
  3. 3. 3innosabi crowdsourced innovation case studies Sprechen Sie mit einem Crowdsourced Innovation Experten Telefon +49 (0)89 1222 807-0 oder Web www.innosabi.com/kontakt innosabi entwickelt Technologien, die es Unternehmen ermöglichen, ihre Innovationsprozesse für externes Wissen und kreative Ideen zu öffnen. Mit fortschrittlichster innosabi crowd Software werden Unternehmen dabei unterstützt, interne Prozesse gezielt zu öffnen und externe Potentiale nachhaltig für die Entwicklung neuer Produk- te, Services und Geschäftsmodelle zu erschließen. Branchenführer setzen auf innosabi Technologie sieht sich unterschiedlichen Herausforderungen gegenüber in Bezug auf den Prozess hin zu gan- zheitlich optimiertem Innovationsmanagement. Umso wichtiger ist ein tiefes Verständnis von inno- vationstechnischen Kundenbedürfnissen seitens des Plattformanbieters, um ein optimales Ergebnis durch den Einsatz einer Innovationsplattform zu erzielen. „innosabis Crowdsourcing Expertise und Beratungsleistung war ein wesentlicher Bestandteil des erfolgreichen Einsatzes von innosabi labs. Das innosabi Team versteht es, die Plattform bestens auf unterschiedlichste Bedürfnisse abzustimmen und hat uns anschließend in der Einführungsphase bei der Entdeckung der Plattform Features unter- stützt“, so Thomas Sonnenmoser. Abbildung 2: Exemplarische Ansicht eines eingegebenen Vorschlags auf einer innosabi labs Plattform bewertet werden können. Ein Ideenportfolio listet daraufhin übersichtlich die attraktivsten Ideen der Projektteilnehmer auf einen Blick. „Das Evaluations- portfolio ist von zentraler Bedeutung für uns, da wir auf Knopfdruck eine Übersicht der erfolgversprech- endsten Ideen präsentiert bekommen“, findet Mi- chael Protzmann, Project Manager Simulation and Testbed bei der IABG. Für die IABG war es als Pilotkunde bereits vor Implementierung der Plattform wichtig, einen er- fahrenen und kompetenten Technologiepartner wie in- nosabi an ihrer Seite zu haben. Jede Organisation www.iabg.de www.innosabi.com/ideenmanagement- software Weitere Informationen unter:

×