Lutherstadt WITTENBERG
Basisdaten Bundesland:   Sachsen-Anhalt Einwohner:  47.695 Fläche:  240,32 km² Webpräsenz:  www.wittenberg.de
Geschichte <ul><li>1174   Die erste Erwähnung über   Wittenberg </li></ul><ul><li>  27.06. 1293  Wittenberg bekam da Stadt...
Ortsbestimmung Die Lutherstadt Wittenberg liegt an der Elbe im Osten des Bundeslandes Sachsen-Anhalt .
<ul><li>Martin Luther  (1483-1546) </li></ul><ul><li>Philipp Melanchthon  (1497-1560) </li></ul><ul><li>Katharina von Bora...
Martin Luther <ul><li>1483 .10. 1 0  -  Geburt in Eisleben </li></ul><ul><li>1501  -  Beginn des Studiums in Erfurt </li><...
Regelmäßige Veranstaltungen Wittenberger Kneipenmusiknacht In etwa 20 gastronomischen Einrichtungen in der  Wittenberger A...
Denkmalen
Schloss Wittenberg
Stadtkirche (Wittenberg)
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Rathaus (Lutherstadt Wittenberg)
Koniec
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Witenberga j.niem aleksander mróz

934 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
934
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Witenberga j.niem aleksander mróz

  1. 1. Lutherstadt WITTENBERG
  2. 2. Basisdaten Bundesland: Sachsen-Anhalt Einwohner: 47.695 Fläche: 240,32 km² Webpräsenz: www.wittenberg.de
  3. 3. Geschichte <ul><li>1174 Die erste Erwähnung über Wittenberg </li></ul><ul><li>  27.06. 1293 Wittenberg bekam da Stadtrecht. </li></ul><ul><li>1502 Friedrich der Weise, in seiner neu Residenz die Universität Wittenberg zu errichten </li></ul><ul><li>1508 Martin Luther kam zu Wittenberg an </li></ul><ul><li>31.10.1517 Luther machte seine 95 Thesen der Öffentlichkeit bekannt. </li></ul><ul><li>27. 08. 1759 Die Preußen haben die Stadt vernichten </li></ul><ul><li>23 .10. 1806 Napoleon hat Wittenberg besucht. </li></ul><ul><li>Er hat die Stadt aufgebaut. </li></ul><ul><li>Sommer 1944 Im Sommer 1944 wurde ein Außenlager des KZ Sachsenhausen in Wittenberg errichtet   </li></ul><ul><li>26. 04. 1945 Roten Armee kam zu Wittenberg an. </li></ul>
  4. 4. Ortsbestimmung Die Lutherstadt Wittenberg liegt an der Elbe im Osten des Bundeslandes Sachsen-Anhalt .
  5. 5. <ul><li>Martin Luther (1483-1546) </li></ul><ul><li>Philipp Melanchthon (1497-1560) </li></ul><ul><li>Katharina von Bora (1499-1552) </li></ul><ul><li>Johannes Bugenhagen (1485-1558) </li></ul>Die bekannten Personen
  6. 6. Martin Luther <ul><li>1483 .10. 1 0 - Geburt in Eisleben </li></ul><ul><li>1501 - Beginn des Studiums in Erfurt </li></ul><ul><li>1508 - Beginn der Lehrtätigkeit an der Universität </li></ul><ul><li>Wittenberg </li></ul><ul><li>1517.11.31 - Versand der 95 Thesen gegen den </li></ul><ul><li>Missbrauch des Ablasses an Kardinal </li></ul><ul><li>Albrecht von Mainz </li></ul><ul><li>1520.12.10 - Verbrennung der Bannandrohungsbulle </li></ul><ul><li>1521.01.03 - Kirchenbann </li></ul><ul><li>1539 - Einführung der Reformation im Herzogtum </li></ul><ul><li>Sachsen </li></ul><ul><li>1546.02.18 - Tod in Eisleben </li></ul>
  7. 7. Regelmäßige Veranstaltungen Wittenberger Kneipenmusiknacht In etwa 20 gastronomischen Einrichtungen in der Wittenberger Altstadt wird jeweils am letzten Aprilwochenende Livemusik gespielt.   Wittenberger Maiblumenfest Dieses Fest ist den in Wittenberg traditionell gezüchteten Maiglöckchen gewidmet. Gärtner und Gartenbaubetriebe der Region schmücken Anfan g Mai dazu den gesamten Markt mit Frühlingsblumen und Gehölzen aus. Reformationsfest Am 31. Oktober wird alljährlich das Reformationsfest mit Festgottesdiensten, Konzerten, Disputationen und historischem Treiben auf dem Markt und in den Altstadthöfen gefeiert
  8. 8. Denkmalen
  9. 9. Schloss Wittenberg
  10. 10. Stadtkirche (Wittenberg)
  11. 11. Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  12. 12. Rathaus (Lutherstadt Wittenberg)
  13. 13. Koniec

×