Videoproduktion einfach gemacht

899 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
1 Kommentar
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
899
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
13
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
1
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Videoproduktion einfach gemacht

  1. 1. Videoproduktion einfach gemacht Mag. David Röthler politik.netzkompetenz.at Stand: 11.04.2012
  2. 2. David Röthler• Jurist• Medien-Journalist, Blogger• Uni-Lehrbeauftragter…• Ewachsenenbildner• Unternehmensberater – Social Media – EU-Projektfinanzierung
  3. 3. Inhalt• Web 2.0• Video – Aufnahmegeräte – Bearbeitung – Screencasts – Livestreaming• Videokonferenzen
  4. 4. Bertolt Brecht 1927/1932ein Vorschlag zur Umfunktionierung des Rundfunks: „Der Rundfunk ist aus einem Distributionsapparat in einen Kommunikationsapparat zu verwandeln.
  5. 5. Bertolt Brecht 1927/1932„Der Rundfunk wäre der denkbar großartigsteKommunikationsapparat des öffentlichen Lebens, einungeheures Kanalsystem, das heißt, er wäre es,wenn er es verstünde, nicht nur auszusenden,sondern auch zu empfangen, also den Zuhörer nichtnur zu hören, sondern auch sprechen zu machenund ihn nicht zu isolieren, sondern ihn auch inBeziehung zu setzen.Der Hörfunk könnte den Austausch, Gespräche,Debatten und Dispute ermöglichen.“
  6. 6. Videokamera 1988
  7. 7. Videokamera 2004
  8. 8. Videokamera 2012
  9. 9. DSLR (Nikon D90)
  10. 10. Webcam (Microsoft Lifecam)
  11. 11. Webcam
  12. 12. Digicam
  13. 13. Mobiltelefon
  14. 14. iPhone 3Gs, iPhone 4
  15. 15. Facetime
  16. 16. iMovie mit iPad
  17. 17. iPhone-Applikation CNN
  18. 18. iPod nano
  19. 19. Kodak Zi8
  20. 20. Video Recording Glasses
  21. 21. Technische Daten: Eyez™ by ZionEyez• 720p HD• 8GB of flash memory• Wifi/Bluetooth or Micro USB to a computer, or wirelessly transferred to most iPhone or Android• “Eyez™” smartphone and tablet app, users can wirelessly broadcast the video in real time to their preferred social networking website.
  22. 22. Bildnisschutz - Bildrechte• Bildnisse von Personen dürfen gem. § 78 UrhG der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden, wenn dadurch berechtigte Interessen (z.B. Privatleben) der Abgebildeten verletzt werden.• Berechtigte Interessen werden zB verletzt wenn ein Bild unbefugt zu Werbezwecken verwendet wird. – Erkennbarkeit – Entwürdigung (Möglichkeit der Missdeutung genügt)
  23. 23. § 120 StGB: Missbrauch von Tonaufnahme- oder Abhörgeräten• Wer ein Tonaufnahmegerät oder ein Abhörgerät benützt, um sich oder einen anderen von einer nicht öffentlichen und nicht zu seiner Kenntnisnahme bestimmten Äußerung eines anderen Kenntnis zu verschaffen, ist zu bestrafen.• Ebenso ist zu bestrafen, wer ohne Einverständnis des Sprechenden die Tonaufnahme einer nicht öffentlichen Äußerung eines anderen einem Dritten, für den sie nicht bestimmt ist, zugänglich macht oder eine solche Aufnahme veröffentlicht.
  24. 24. http://diydrones.com
  25. 25. Parrot AR.Drone
  26. 26. Analoge Videoquellen
  27. 27. Übertragung• FireWire Kabel oder• i.Link oder• IEEE 1394
  28. 28. USB
  29. 29. Übertragung
  30. 30. Cardreader
  31. 31. VLC media player http://www.videolan.org/vlc/
  32. 32. Super – Videoformate konvertieren
  33. 33. Schnittprogramme
  34. 34. Schnittprogramme Windows Movie Maker
  35. 35. iMovie
  36. 36. http://avidemux.sourceforge.net/
  37. 37. Veröffentlichung• www.youtube.com• www.vimeo.com
  38. 38. Live Streaming
  39. 39. Life Streaming
  40. 40. Ustream.tv
  41. 41. www.qik.com
  42. 42. livestream.com
  43. 43. http://bambuser.com/
  44. 44. Screencasts
  45. 45. http://www.techsmith.com/jing/
  46. 46. Videokonferenzen
  47. 47. Skype Recording
  48. 48. http://tinychat.com/
  49. 49. http://chatroulette.com/
  50. 50. Giraff Anybot
  51. 51. www.mediamanual.at
  52. 52. http://www.mediaculture-online.de/
  53. 53. http://www.jff.de/
  54. 54. Video mit Jugendlichen• Medienkonsumtion -> Medienproduktion• Neue Präsentationsformen -> ästhetische und kommunikative Wege des audiovisuellen Selbstausdrucks• Prozess oder Produkt? Qualität?• Medienkompetenz, Medienkritik – Reflexion durch aktives Tun
  55. 55. Persönliche Links zum Thema• http://del.icio.us/davidro/video
  56. 56. KontaktMag. David Röthlermobil +43 664 2139427skype d.roethlerdavid@roethler.atpolitik.netzkompetenz.atprojektkompetenz.eu

×