anthesis Outlook Add-In
für SAP Business ByDesign
Ettlingen 29.07.2015
 Automatische Zuordnung von E-Mails in SAP Business ByDesign
an:
• Kunden, Kontakte, Opportunities, Leads, Angeboten, Kun...
Bisheriger Mail-Upload (Standard SAP-Add-In)
1.
2.
3.
4. 5. 6.
 Outlook Add-In immer wieder und muss neu installiert werden
 Die Kundensuche dauert bis zu 10 Sekunden
 Zum Hochladen ...
 Komfortable Einbindung von E-Mails, Terminen und Aufgaben
 Konsistente Abbildung in Microsoft Outlook und SAP Business
...
 E-Mail Verknüpfungen werden intelligent mithilfe der E-Mail
Domain und des E-Mail-Namen ermittelt und vorgeschlagen:
Ums...
 Der Benutzer entscheidet sich für einen Vorschlag
 Vorschlag wird lokal gesichert (Outlook Datenbank)
 Bei erhalt eine...
 Die Zuordnung erfolgt über ein klassisches Dropdown-Feld
Umsetzung anthesis – die Zuordnung
Umsetzung anthesis - Icons
E-Mails befinden sich in der
Queue und warten darauf,
hochgeladen zu werden
E-Mails wurden erfo...
Umsetzung anthesis – die Regeln
 Benutzerdefinierte Einstellungen für Regeln können jederzeit und
völlig unkompliziert vo...
 Uploads werden in einer Queue gesammelt und können je nach
Wunsch in Stapelverarbeitung hochgeladen werden
Umsetzung ant...
Umsetzung anthesis – Offline-Verfügbarkeit
Zuordnung möglich
Ja Nein
Zuordnung festlegen?
 Eingang einer neuen E-Mail
 A...
 Übersichtliche SideBar in Ihrem
Outlook mit allen relevanten
Informationen der selektierten
Mails auf einen Blick
 Date...
 Automatische Zuordnungen erfolgen anhand eines eigenen
Regelwerks:
Umsetzung anthesis – die Rule-Eingine
Durch Anpassung...
 Die Umsetzung erfolgt für aktuelle Outlook Versionen
• Ab Version 2008
• C# Programmierung
• Local Outlook DB´s
 Schnit...
Roadmap ‘anthesis Outlook-Add-In‘ 2015
Q1 (Jan – Mar 2015):
• Conception Phase
• Requirements-Engineering
• Development St...
© 2015 anthesis GmbH. All rights reserved
No part of this publication may be reproduced in any form or
for any purpose wit...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

anthesis Outlook-Add-In

597 Aufrufe

Veröffentlicht am

anthesis Outlook-Add-In Detail-Presentation

Veröffentlicht in: Internet
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
597
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
259
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

anthesis Outlook-Add-In

  1. 1. anthesis Outlook Add-In für SAP Business ByDesign Ettlingen 29.07.2015
  2. 2.  Automatische Zuordnung von E-Mails in SAP Business ByDesign an: • Kunden, Kontakte, Opportunities, Leads, Angeboten, Kundenaufträgen, Projekten, Kundenrechnungen, Kampagnen  Synchronisation von Kunden und Ansprechpartnern  Benutzerdefinierte Regeln für die Zuordnung in SAP Business ByDesign  Synchronisation von Terminen und Aufgaben zwischen Microsoft Outlook und SAP Business ByDesign  Upload-Queue für spezifischen Upload  Offline Verfügbarkeit Anforderungen an das anthesis Outlook Add-In
  3. 3. Bisheriger Mail-Upload (Standard SAP-Add-In) 1. 2. 3. 4. 5. 6.
  4. 4.  Outlook Add-In immer wieder und muss neu installiert werden  Die Kundensuche dauert bis zu 10 Sekunden  Zum Hochladen einer einzigen E-Mail ca. 8 Klicks über 3 Dialoge notwendig  Eine Zuordnung kann nur mit bestehender Internetverbindung erfolgen  Der Upload ist oftmals unzuverlässig Bemängelung der Kunden
  5. 5.  Komfortable Einbindung von E-Mails, Terminen und Aufgaben  Konsistente Abbildung in Microsoft Outlook und SAP Business ByDesign  Geringerer Arbeitsaufwand, sowie Minimierung der Fehlerquellen durch automatische Synchronisation von Informationen Ihre Vorteile mit unserer Lösung
  6. 6.  E-Mail Verknüpfungen werden intelligent mithilfe der E-Mail Domain und des E-Mail-Namen ermittelt und vorgeschlagen: Umsetzung anthesis – die Verknüpfung
  7. 7.  Der Benutzer entscheidet sich für einen Vorschlag  Vorschlag wird lokal gesichert (Outlook Datenbank)  Bei erhalt einer weiteren E-Mail vom selben Empfänger kann eine Zuordnung zu dem korrekten SAP Business ByDesign Stammdatensatz automatisch erfolgen Umsetzung anthesis – manuelle dauerhafte Verknüpfung
  8. 8.  Die Zuordnung erfolgt über ein klassisches Dropdown-Feld Umsetzung anthesis – die Zuordnung
  9. 9. Umsetzung anthesis - Icons E-Mails befinden sich in der Queue und warten darauf, hochgeladen zu werden E-Mails wurden erfolgreich hochgeladen
  10. 10. Umsetzung anthesis – die Regeln  Benutzerdefinierte Einstellungen für Regeln können jederzeit und völlig unkompliziert vorgenommen werden
  11. 11.  Uploads werden in einer Queue gesammelt und können je nach Wunsch in Stapelverarbeitung hochgeladen werden Umsetzung anthesis – die Queue E-Mails nach Firmen sortiert E-Mails können selektiv hochgeladen werden Aktionsfelder
  12. 12. Umsetzung anthesis – Offline-Verfügbarkeit Zuordnung möglich Ja Nein Zuordnung festlegen?  Eingang einer neuen E-Mail  Abgleich mit der lokalen Outlook-Datenbank  Ablage in lokalen Queue
  13. 13.  Übersichtliche SideBar in Ihrem Outlook mit allen relevanten Informationen der selektierten Mails auf einen Blick  Daten werden direkt und ohne weitere Verzögerung aus Ihrem SAP Business ByDesign geladen Umsetzung anthesis - SideBar
  14. 14.  Automatische Zuordnungen erfolgen anhand eines eigenen Regelwerks: Umsetzung anthesis – die Rule-Eingine Durch Anpassungen der Regeln, können E-Mails vom selben Kontakt an unterschiedliche Belege oder Stammdatensätze angefügt werden.
  15. 15.  Die Umsetzung erfolgt für aktuelle Outlook Versionen • Ab Version 2008 • C# Programmierung • Local Outlook DB´s  Schnittstelle zu SAP erfolgt über Standard- und individuell entwickelte WebServices (via SAP Cloud Application Studio) Technische Umsetzung
  16. 16. Roadmap ‘anthesis Outlook-Add-In‘ 2015 Q1 (Jan – Mar 2015): • Conception Phase • Requirements-Engineering • Development Start Q2 (Apr – Jun 2015): • Development Mail Synchronization • Development Mail Rule Engine • Development Service Integration Q3 (Jul – Sep 2015): • Pilot Project Start (Service Integration) • Bug Fixing (Service Integration) • Development Start Task Synchronization • Development Start Calendar Synchronization • Development Start Contact Synchronization • Pilot Project Start (Mail Synchronization) Q4 (Oct – Dec 2015): • Bug Fixing (Mail Synchronization) • Pilot Project Start (complete functionality) • Customer Feedback collection
  17. 17. © 2015 anthesis GmbH. All rights reserved No part of this publication may be reproduced in any form or for any purpose without the express permission of anthesis GmbH. The information contained herein may be changed without prior notice. anthesis GmbH Zehntwiesenstraße 31e 76275 Ettlingen T +49 7243 60597-0 F +49 7243 60597-11 www.anthesis.de VIELEN DANK FÜR IHR INTERESSE Michael Kaupp Head of Development micheal.kaupp@anthesis.de

×