SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Crossmediale Angebote zwischen Hype und Haltbarkeit

Vortrag auf der Jahrestagung des Bundesverbandes Hochschulkommunikation am 26. September 2014 in Konstanz

1 von 27
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Crossmediale Angebote im Netz 
zwischen Hype und Haltbarkeit 
Journalistenakademie Stuttgart 
Peter Welchering 
Vortragender: Peter Welchering
Was Sie mit Social Media crossmedial machen können: 
Themen- und Nachrichtenüberblick recherchieren 
Wissenschaftler als Interviewpartner etablieren 
Netzwerken 
Pressemitteilungen distribuieren 
Hintergrundwissen vermarkten 
Austausch mit Hörern, Lesern, Zuschauern 
Austausch mit Journalisten 
Kompetenz des eigenen Hauses darstellen 
Print-Produkte Ihrer Hochschule stärken
Aktuelle crossmediale Angebote im Web 
• Online-Ticker 
• Live-Ticker 
• Podcast 
• Vodcast 
• Bildergalerie 
• Cartoon-Cast 
• Audio-Slideshow 
• Regional-Wiki, Themen-Wiki, Microsites 
• Twitter-Kanal 
• Weblog 
vernetzt über QR-Codes und URLs
Online-Ticker und Twitter-Kanal
Die Twitter-Tweeds erscheinen dank einer 
kleinen HTML-Routine auch auf der eigenen 
Homepage
Live-Ticker und die 
Kompetenz der 
Experten im eigenen 
Hause

Recomendados

Social Media für Juweliere
Social Media für JuweliereSocial Media für Juweliere
Social Media für JuwelierePeter Welchering
 
Wie Auskunfteien mit Scoring-Methoden Menschen einteilen
Wie Auskunfteien mit Scoring-Methoden Menschen einteilenWie Auskunfteien mit Scoring-Methoden Menschen einteilen
Wie Auskunfteien mit Scoring-Methoden Menschen einteilenPeter Welchering
 
Tebessüm 2
Tebessüm 2Tebessüm 2
Tebessüm 2hafize
 
2009-02-24 FNF BaaA - n-10_pakistan_kann die scharia dem swat-tal frieden bri...
2009-02-24 FNF BaaA - n-10_pakistan_kann die scharia dem swat-tal frieden bri...2009-02-24 FNF BaaA - n-10_pakistan_kann die scharia dem swat-tal frieden bri...
2009-02-24 FNF BaaA - n-10_pakistan_kann die scharia dem swat-tal frieden bri...Olaf Kellerhoff
 
Plan de transport 2014: la province de Liège (en allemand)
Plan de transport 2014: la province de Liège (en allemand)Plan de transport 2014: la province de Liège (en allemand)
Plan de transport 2014: la province de Liège (en allemand)SNCB
 
HISTORIA Y EVOLUCIÓN DEL INTERNET
HISTORIA Y EVOLUCIÓN DEL INTERNETHISTORIA Y EVOLUCIÓN DEL INTERNET
HISTORIA Y EVOLUCIÓN DEL INTERNETAlexandra_Mayorga
 

Más contenido relacionado

Destacado

Anwesenheit des ufo in Polen
Anwesenheit des ufo in PolenAnwesenheit des ufo in Polen
Anwesenheit des ufo in PolenErasmus+
 
Simax - Avatar spricht Gebärdensprache
Simax - Avatar spricht GebärdenspracheSimax - Avatar spricht Gebärdensprache
Simax - Avatar spricht GebärdenspracheSigntime
 
Biologia del mejillon
Biologia del mejillonBiologia del mejillon
Biologia del mejillonCristian98099
 
Agencias de viajes
Agencias de viajesAgencias de viajes
Agencias de viajesCAPIPDL
 
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?Rudolf Mumenthaler
 
Reinkarnation
ReinkarnationReinkarnation
ReinkarnationErasmus+
 
Herramientas colectivas de la comunicación
Herramientas colectivas de la comunicaciónHerramientas colectivas de la comunicación
Herramientas colectivas de la comunicaciónmilagrosnicolas
 
La ecología y su relación con la ciencia
La ecología y su relación con la cienciaLa ecología y su relación con la ciencia
La ecología y su relación con la cienciacharles tremont
 

Destacado (16)

Hormigueo
HormigueoHormigueo
Hormigueo
 
Anwesenheit des ufo in Polen
Anwesenheit des ufo in PolenAnwesenheit des ufo in Polen
Anwesenheit des ufo in Polen
 
Simax - Avatar spricht Gebärdensprache
Simax - Avatar spricht GebärdenspracheSimax - Avatar spricht Gebärdensprache
Simax - Avatar spricht Gebärdensprache
 
La justicia de paz
La justicia de pazLa justicia de paz
La justicia de paz
 
Biologia del mejillon
Biologia del mejillonBiologia del mejillon
Biologia del mejillon
 
Agencias de viajes
Agencias de viajesAgencias de viajes
Agencias de viajes
 
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
 
9 de Julio
9 de Julio9 de Julio
9 de Julio
 
Viaje de Magallanes - Elcano
Viaje de Magallanes -  ElcanoViaje de Magallanes -  Elcano
Viaje de Magallanes - Elcano
 
Herramientas Web
Herramientas WebHerramientas Web
Herramientas Web
 
Reciclaje
ReciclajeReciclaje
Reciclaje
 
Reinkarnation
ReinkarnationReinkarnation
Reinkarnation
 
Teste
TesteTeste
Teste
 
Clase 05 ventura ventura
Clase 05  ventura venturaClase 05  ventura ventura
Clase 05 ventura ventura
 
Herramientas colectivas de la comunicación
Herramientas colectivas de la comunicaciónHerramientas colectivas de la comunicación
Herramientas colectivas de la comunicación
 
La ecología y su relación con la ciencia
La ecología y su relación con la cienciaLa ecología y su relación con la ciencia
La ecología y su relación con la ciencia
 

Ähnlich wie Crossmediale Angebote zwischen Hype und Haltbarkeit

Zwischen Social und Media - Was Journalisten in digitalen Zeiten können müssen
Zwischen Social und Media - Was Journalisten in digitalen Zeiten können müssenZwischen Social und Media - Was Journalisten in digitalen Zeiten können müssen
Zwischen Social und Media - Was Journalisten in digitalen Zeiten können müssenPeter Welchering
 
Crossmedia - Grundlagen
Crossmedia  - GrundlagenCrossmedia  - Grundlagen
Crossmedia - GrundlagenC H
 
Corporate Generated Content
Corporate Generated ContentCorporate Generated Content
Corporate Generated Contenteinfallsreich
 
Digitale Revolution fuer Verlage und lineare Medien
Digitale Revolution fuer Verlage und lineare MedienDigitale Revolution fuer Verlage und lineare Medien
Digitale Revolution fuer Verlage und lineare Medienneveroff.net
 
IT meets PR
IT meets PRIT meets PR
IT meets PRatwork
 
5 stufen nr jahrestagung
5 stufen nr jahrestagung5 stufen nr jahrestagung
5 stufen nr jahrestagungUlrike Langer
 
Geschichte mit Social Media vermitteln
Geschichte mit Social Media vermittelnGeschichte mit Social Media vermitteln
Geschichte mit Social Media vermittelnStephan Rockinger
 
Track Web 2 0 Bei Microsoft Customer
Track Web 2 0 Bei Microsoft CustomerTrack Web 2 0 Bei Microsoft Customer
Track Web 2 0 Bei Microsoft Customeratwork
 
Trends im Onlinejournalismus
Trends im OnlinejournalismusTrends im Onlinejournalismus
Trends im OnlinejournalismusUlrike Langer
 
Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover 2011
Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover  2011Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover  2011
Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover 2011Ulrike Langer
 
Digital Publishing (PR SummerSchool, depak 2014)
Digital Publishing (PR SummerSchool, depak 2014)Digital Publishing (PR SummerSchool, depak 2014)
Digital Publishing (PR SummerSchool, depak 2014)Christian Henne
 
Social Media in der Unternehmenskommunikation
Social Media in der UnternehmenskommunikationSocial Media in der Unternehmenskommunikation
Social Media in der UnternehmenskommunikationStephan Rockinger
 
Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011
Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011
Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011Ulrike Langer
 
Audiopodcasts in der Lehre
Audiopodcasts in der LehreAudiopodcasts in der Lehre
Audiopodcasts in der LehreRolandRadlinger3
 
Online-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für StiftungenOnline-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für StiftungenAnna Maria Wagner
 
Web2.0 - Innovativ kommunizieren
Web2.0 - Innovativ kommunizierenWeb2.0 - Innovativ kommunizieren
Web2.0 - Innovativ kommunizierendavidroethler
 

Ähnlich wie Crossmediale Angebote zwischen Hype und Haltbarkeit (20)

Zwischen Social und Media - Was Journalisten in digitalen Zeiten können müssen
Zwischen Social und Media - Was Journalisten in digitalen Zeiten können müssenZwischen Social und Media - Was Journalisten in digitalen Zeiten können müssen
Zwischen Social und Media - Was Journalisten in digitalen Zeiten können müssen
 
Crossmedia - Grundlagen
Crossmedia  - GrundlagenCrossmedia  - Grundlagen
Crossmedia - Grundlagen
 
Corporate Generated Content
Corporate Generated ContentCorporate Generated Content
Corporate Generated Content
 
Digitale Revolution fuer Verlage und lineare Medien
Digitale Revolution fuer Verlage und lineare MedienDigitale Revolution fuer Verlage und lineare Medien
Digitale Revolution fuer Verlage und lineare Medien
 
Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios und Social Media
Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios und Social MediaMehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios und Social Media
Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios und Social Media
 
Neue medien in der gemeinwesenarbeit 12.2.2014
Neue medien in der gemeinwesenarbeit 12.2.2014Neue medien in der gemeinwesenarbeit 12.2.2014
Neue medien in der gemeinwesenarbeit 12.2.2014
 
IT meets PR
IT meets PRIT meets PR
IT meets PR
 
5 stufen nr jahrestagung
5 stufen nr jahrestagung5 stufen nr jahrestagung
5 stufen nr jahrestagung
 
Geschichte mit Social Media vermitteln
Geschichte mit Social Media vermittelnGeschichte mit Social Media vermitteln
Geschichte mit Social Media vermitteln
 
Unternehmertreff am Mediencampus
Unternehmertreff am MediencampusUnternehmertreff am Mediencampus
Unternehmertreff am Mediencampus
 
Track Web 2 0 Bei Microsoft Customer
Track Web 2 0 Bei Microsoft CustomerTrack Web 2 0 Bei Microsoft Customer
Track Web 2 0 Bei Microsoft Customer
 
Trends im Onlinejournalismus
Trends im OnlinejournalismusTrends im Onlinejournalismus
Trends im Onlinejournalismus
 
Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover 2011
Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover  2011Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover  2011
Zukunft des Journalismus - Convention Camp Hannover 2011
 
Digital Publishing (PR SummerSchool, depak 2014)
Digital Publishing (PR SummerSchool, depak 2014)Digital Publishing (PR SummerSchool, depak 2014)
Digital Publishing (PR SummerSchool, depak 2014)
 
Social Media in der Unternehmenskommunikation
Social Media in der UnternehmenskommunikationSocial Media in der Unternehmenskommunikation
Social Media in der Unternehmenskommunikation
 
Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011
Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011
Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011
 
Audiopodcasts in der Lehre
Audiopodcasts in der LehreAudiopodcasts in der Lehre
Audiopodcasts in der Lehre
 
Online-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für StiftungenOnline-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für Stiftungen
 
Web2.0 - Innovativ kommunizieren
Web2.0 - Innovativ kommunizierenWeb2.0 - Innovativ kommunizieren
Web2.0 - Innovativ kommunizieren
 
Web2.0 Wieselburg
Web2.0 WieselburgWeb2.0 Wieselburg
Web2.0 Wieselburg
 

Mehr von Peter Welchering

Wenn die Patientendaten zur leichten Beute werden
Wenn die Patientendaten zur leichten Beute werdenWenn die Patientendaten zur leichten Beute werden
Wenn die Patientendaten zur leichten Beute werdenPeter Welchering
 
Journalismus jenseits der Künstlichen Intelligenz
Journalismus jenseits der Künstlichen IntelligenzJournalismus jenseits der Künstlichen Intelligenz
Journalismus jenseits der Künstlichen IntelligenzPeter Welchering
 
Wie Facebook den demokratischen Rechtsstaat mit nachrichtendienstlichen Mitte...
Wie Facebook den demokratischen Rechtsstaat mit nachrichtendienstlichen Mitte...Wie Facebook den demokratischen Rechtsstaat mit nachrichtendienstlichen Mitte...
Wie Facebook den demokratischen Rechtsstaat mit nachrichtendienstlichen Mitte...Peter Welchering
 
Zwischen Hype und Erwartung - Erwartungen an die Künstliche Intelligenz
Zwischen Hype und Erwartung - Erwartungen an die Künstliche IntelligenzZwischen Hype und Erwartung - Erwartungen an die Künstliche Intelligenz
Zwischen Hype und Erwartung - Erwartungen an die Künstliche IntelligenzPeter Welchering
 
Der richtige Umgang mit Studien - Statistiken- Wahrscheinlichkeiten
Der richtige Umgang mit Studien - Statistiken- WahrscheinlichkeitenDer richtige Umgang mit Studien - Statistiken- Wahrscheinlichkeiten
Der richtige Umgang mit Studien - Statistiken- WahrscheinlichkeitenPeter Welchering
 
Wie Überwachung Journalismus verändert
Wie Überwachung Journalismus verändertWie Überwachung Journalismus verändert
Wie Überwachung Journalismus verändertPeter Welchering
 
Es geht um die Möglichkeiten von Qualitätsjournalismus
Es geht um die Möglichkeiten von QualitätsjournalismusEs geht um die Möglichkeiten von Qualitätsjournalismus
Es geht um die Möglichkeiten von QualitätsjournalismusPeter Welchering
 
Datenjournalismus - auch für Lokaljournalisten wichtig
Datenjournalismus - auch für Lokaljournalisten wichtigDatenjournalismus - auch für Lokaljournalisten wichtig
Datenjournalismus - auch für Lokaljournalisten wichtigPeter Welchering
 
Die Sicherheitsdateien des Bundes sind ein Risiko für die rechtsstaatliche De...
Die Sicherheitsdateien des Bundes sind ein Risiko für die rechtsstaatliche De...Die Sicherheitsdateien des Bundes sind ein Risiko für die rechtsstaatliche De...
Die Sicherheitsdateien des Bundes sind ein Risiko für die rechtsstaatliche De...Peter Welchering
 
Zukunft des Journalismus - Gibt es das?
Zukunft des Journalismus - Gibt es das?Zukunft des Journalismus - Gibt es das?
Zukunft des Journalismus - Gibt es das?Peter Welchering
 
Dgitales politisches Direktmarketing
Dgitales politisches DirektmarketingDgitales politisches Direktmarketing
Dgitales politisches DirektmarketingPeter Welchering
 
Die politische Rechte, die Sicherheitsbehörden und die Überwachung
Die politische Rechte, die Sicherheitsbehörden und die ÜberwachungDie politische Rechte, die Sicherheitsbehörden und die Überwachung
Die politische Rechte, die Sicherheitsbehörden und die ÜberwachungPeter Welchering
 
Wie wir uns mit Sicherheitsprogrammen schützen können - WPK-Seminar vom 16. N...
Wie wir uns mit Sicherheitsprogrammen schützen können - WPK-Seminar vom 16. N...Wie wir uns mit Sicherheitsprogrammen schützen können - WPK-Seminar vom 16. N...
Wie wir uns mit Sicherheitsprogrammen schützen können - WPK-Seminar vom 16. N...Peter Welchering
 
Big Data - Welche Möglichkeiten bieten sich - Vortrag auf der 37. DAFTA in Köln
Big Data - Welche Möglichkeiten bieten sich - Vortrag auf der 37. DAFTA in KölnBig Data - Welche Möglichkeiten bieten sich - Vortrag auf der 37. DAFTA in Köln
Big Data - Welche Möglichkeiten bieten sich - Vortrag auf der 37. DAFTA in KölnPeter Welchering
 
Wie Journalisten Social-Media-Inhalte verfizieren (sollten)
Wie Journalisten Social-Media-Inhalte verfizieren (sollten)Wie Journalisten Social-Media-Inhalte verfizieren (sollten)
Wie Journalisten Social-Media-Inhalte verfizieren (sollten)Peter Welchering
 
Die Nachrichtendienste sind das eigentliche Risiko
Die Nachrichtendienste sind das eigentliche RisikoDie Nachrichtendienste sind das eigentliche Risiko
Die Nachrichtendienste sind das eigentliche RisikoPeter Welchering
 
Schmuck professionell digital fotografieren, bearbeiten und präsentieren
Schmuck professionell digital fotografieren, bearbeiten und präsentierenSchmuck professionell digital fotografieren, bearbeiten und präsentieren
Schmuck professionell digital fotografieren, bearbeiten und präsentierenPeter Welchering
 
Virtuelle Sicherheit - Bedrohungen aus dem Internet
Virtuelle Sicherheit - Bedrohungen aus dem InternetVirtuelle Sicherheit - Bedrohungen aus dem Internet
Virtuelle Sicherheit - Bedrohungen aus dem InternetPeter Welchering
 
Die IT-Trends der kommenden Jahre
Die IT-Trends der kommenden JahreDie IT-Trends der kommenden Jahre
Die IT-Trends der kommenden JahrePeter Welchering
 

Mehr von Peter Welchering (20)

Wenn die Patientendaten zur leichten Beute werden
Wenn die Patientendaten zur leichten Beute werdenWenn die Patientendaten zur leichten Beute werden
Wenn die Patientendaten zur leichten Beute werden
 
Journalismus jenseits der Künstlichen Intelligenz
Journalismus jenseits der Künstlichen IntelligenzJournalismus jenseits der Künstlichen Intelligenz
Journalismus jenseits der Künstlichen Intelligenz
 
Wie Facebook den demokratischen Rechtsstaat mit nachrichtendienstlichen Mitte...
Wie Facebook den demokratischen Rechtsstaat mit nachrichtendienstlichen Mitte...Wie Facebook den demokratischen Rechtsstaat mit nachrichtendienstlichen Mitte...
Wie Facebook den demokratischen Rechtsstaat mit nachrichtendienstlichen Mitte...
 
Zwischen Hype und Erwartung - Erwartungen an die Künstliche Intelligenz
Zwischen Hype und Erwartung - Erwartungen an die Künstliche IntelligenzZwischen Hype und Erwartung - Erwartungen an die Künstliche Intelligenz
Zwischen Hype und Erwartung - Erwartungen an die Künstliche Intelligenz
 
Der richtige Umgang mit Studien - Statistiken- Wahrscheinlichkeiten
Der richtige Umgang mit Studien - Statistiken- WahrscheinlichkeitenDer richtige Umgang mit Studien - Statistiken- Wahrscheinlichkeiten
Der richtige Umgang mit Studien - Statistiken- Wahrscheinlichkeiten
 
Wie Überwachung Journalismus verändert
Wie Überwachung Journalismus verändertWie Überwachung Journalismus verändert
Wie Überwachung Journalismus verändert
 
Es geht um die Möglichkeiten von Qualitätsjournalismus
Es geht um die Möglichkeiten von QualitätsjournalismusEs geht um die Möglichkeiten von Qualitätsjournalismus
Es geht um die Möglichkeiten von Qualitätsjournalismus
 
Datenjournalismus - auch für Lokaljournalisten wichtig
Datenjournalismus - auch für Lokaljournalisten wichtigDatenjournalismus - auch für Lokaljournalisten wichtig
Datenjournalismus - auch für Lokaljournalisten wichtig
 
Die Sicherheitsdateien des Bundes sind ein Risiko für die rechtsstaatliche De...
Die Sicherheitsdateien des Bundes sind ein Risiko für die rechtsstaatliche De...Die Sicherheitsdateien des Bundes sind ein Risiko für die rechtsstaatliche De...
Die Sicherheitsdateien des Bundes sind ein Risiko für die rechtsstaatliche De...
 
Zukunft des Journalismus - Gibt es das?
Zukunft des Journalismus - Gibt es das?Zukunft des Journalismus - Gibt es das?
Zukunft des Journalismus - Gibt es das?
 
Dgitales politisches Direktmarketing
Dgitales politisches DirektmarketingDgitales politisches Direktmarketing
Dgitales politisches Direktmarketing
 
Die politische Rechte, die Sicherheitsbehörden und die Überwachung
Die politische Rechte, die Sicherheitsbehörden und die ÜberwachungDie politische Rechte, die Sicherheitsbehörden und die Überwachung
Die politische Rechte, die Sicherheitsbehörden und die Überwachung
 
Wie wir uns mit Sicherheitsprogrammen schützen können - WPK-Seminar vom 16. N...
Wie wir uns mit Sicherheitsprogrammen schützen können - WPK-Seminar vom 16. N...Wie wir uns mit Sicherheitsprogrammen schützen können - WPK-Seminar vom 16. N...
Wie wir uns mit Sicherheitsprogrammen schützen können - WPK-Seminar vom 16. N...
 
Big Data - Welche Möglichkeiten bieten sich - Vortrag auf der 37. DAFTA in Köln
Big Data - Welche Möglichkeiten bieten sich - Vortrag auf der 37. DAFTA in KölnBig Data - Welche Möglichkeiten bieten sich - Vortrag auf der 37. DAFTA in Köln
Big Data - Welche Möglichkeiten bieten sich - Vortrag auf der 37. DAFTA in Köln
 
Wie Journalisten Social-Media-Inhalte verfizieren (sollten)
Wie Journalisten Social-Media-Inhalte verfizieren (sollten)Wie Journalisten Social-Media-Inhalte verfizieren (sollten)
Wie Journalisten Social-Media-Inhalte verfizieren (sollten)
 
Ist Rumänien EU-reif?
Ist Rumänien EU-reif?Ist Rumänien EU-reif?
Ist Rumänien EU-reif?
 
Die Nachrichtendienste sind das eigentliche Risiko
Die Nachrichtendienste sind das eigentliche RisikoDie Nachrichtendienste sind das eigentliche Risiko
Die Nachrichtendienste sind das eigentliche Risiko
 
Schmuck professionell digital fotografieren, bearbeiten und präsentieren
Schmuck professionell digital fotografieren, bearbeiten und präsentierenSchmuck professionell digital fotografieren, bearbeiten und präsentieren
Schmuck professionell digital fotografieren, bearbeiten und präsentieren
 
Virtuelle Sicherheit - Bedrohungen aus dem Internet
Virtuelle Sicherheit - Bedrohungen aus dem InternetVirtuelle Sicherheit - Bedrohungen aus dem Internet
Virtuelle Sicherheit - Bedrohungen aus dem Internet
 
Die IT-Trends der kommenden Jahre
Die IT-Trends der kommenden JahreDie IT-Trends der kommenden Jahre
Die IT-Trends der kommenden Jahre
 

Crossmediale Angebote zwischen Hype und Haltbarkeit

  • 1. Crossmediale Angebote im Netz zwischen Hype und Haltbarkeit Journalistenakademie Stuttgart Peter Welchering Vortragender: Peter Welchering
  • 2. Was Sie mit Social Media crossmedial machen können: Themen- und Nachrichtenüberblick recherchieren Wissenschaftler als Interviewpartner etablieren Netzwerken Pressemitteilungen distribuieren Hintergrundwissen vermarkten Austausch mit Hörern, Lesern, Zuschauern Austausch mit Journalisten Kompetenz des eigenen Hauses darstellen Print-Produkte Ihrer Hochschule stärken
  • 3. Aktuelle crossmediale Angebote im Web • Online-Ticker • Live-Ticker • Podcast • Vodcast • Bildergalerie • Cartoon-Cast • Audio-Slideshow • Regional-Wiki, Themen-Wiki, Microsites • Twitter-Kanal • Weblog vernetzt über QR-Codes und URLs
  • 5. Die Twitter-Tweeds erscheinen dank einer kleinen HTML-Routine auch auf der eigenen Homepage
  • 6. Live-Ticker und die Kompetenz der Experten im eigenen Hause
  • 7. Podcast: Audio- und Video-Inhalte, die via Internet distribuiert werden Audio-Slideshow oder Picturecast: Animierte Bilder mit unterlegtem Sprechertext und teilweise Musik Vodcast: Video-Podcast Web-TV: Videokanal mit regelmäßig aktualisierten Beiträgen z.T. auf Plattformen wie Facebook, Google+ oder Youtube, Vimeo Oder eingebettet in Blogs Audiocast
  • 8. Als Stilform für Vodcasts sehr beliebt: das Interview
  • 10. Der Cartoon-Cast eignet sich auch als virale Anwendung ganz vorzüglich
  • 11. Auch als Kommunikation über Seminarangebote
  • 12. Eine Slideshow hier in ein Videoformat gewandelt
  • 13. Blogs helfen auch beim Themenmarketing
  • 15. Eine von vielen Social-Media-Novizen gern gewählte Kombination:
  • 17. und was Social Media sonst noch für den Journalisten Version 2.0 bedeutet • Kanaldenken • Persönliches Newsdesk • In Geschichten denken, nicht in Produkten • Mit Texten, Bildern, Atmos, O-Tönen, Musik erzählen • Communities und spitze Zielgruppen bedienen • Erzählerische (dramaturgische) und technische Kompetenzen entwickeln • Stilformen aus Print, Hörfunk, Fernsehen, Fotoberichterstattung unter dem Konvergenzpunkt „Wort“ zusammen bringen • In enger Vernetzung arbeiten
  • 18. Der Social Media Experte braucht einen digitalen Werkzeugkasten • Multimedia-Player (VLC-Player) • FTP-Client (Filezilla, WS-FTP) • Audioschnittprogramm (Audacity, Audition) • Tool für Videokonvertierung (MPEG Streamclip, Camtasia, Format Factory) • Verarbeitung der Metadaten (Mediainfo) • Tool für Bildbearbeitung (Pixlr, Paint Shop, Gimp, Photoshop) • Ggf. Animationsprogramm, Videoschnitt, Composing-Tool
  • 19. Was brauche ich für die Produktion • Mikrofon (150 EUR) • Aufnahmegerät (700 bis 1100 EUR) • Digitalkamera (700 EUR) • Videokamera (3500 EUR) • Laptop oder PC (ab 800 EUR) • Audio-Schnittprogramm (300 EUR) • Video-Schnittprogramm (bis 1300 EUR) • Slide-Programm (60 bis 90 EUR) • Animationssoftware (200 bis 1300 EUR) • Bildbearbeitungssoftware (70 bis 1200 EUR) • Und eine Idee für die Geschichte (unbezahlbar?)
  • 21. Aktuelle Podcasting- Angebote im Netz • Video-Podcast • Picturecast • Audio-Cast • Cartoon-Cast
  • 22. Wettbewerbskriterien • Exklusivität • Aktualität • Nutzen • Nähe • Unterhaltung • Identifikation • Information
  • 23. Die Anforderungen • Geschichten inszenieren • Blatt-, Web- und Themenplanung • Trimediale Qualitätsmarke inszenieren • Ganzheitliche Aufbereitung von Geschichten über verschiedene Kanäle als unterschiedliche Medienprodukte
  • 24. Redaktioneller Arbeitsalltag • Beiträge inszenieren, statt schreiben • Dramaturgie und Komposition bestimmen den Erfolg oder Misserfolg einer Geschichte • Die Inszenierung sorgt für Aufmerksamkeit • Der Nutzwert sorgt für Treue • Autoren und Desk-Redakteure bestimmen den Kommunikationsalltag auch in der Hochschule
  • 25. Die kommunikativen Kernkompetenzen • Vermittlungskompetenz wird multimedial • Sachkompetenz wird segmentiert • Journalistische und PR-Kompetenz wird breiter • Soziale Orientierung gewinnt an Bedeutung • Die Gesetze der mehrkanaligen Kommunikation bestimmen über den Erfolg oder Misserfolg
  • 26. Aber bedenken Sie: Ein miserabler Beitrag reicht aus, um ihr Renommee im Netz gründlich zu zerstören – das Netz vergisst nichts!
  • 27. Kritik, Anregungen, Fragen ? peter@welchering.de auf Twitter: @welchering www.welchering.de oder voice to voice: 0171-5135624 Die Charts wurden mit den Web-Tools von infogr.am erstellt