Carte de bucateKochbuch
Tafelspitz
Zutaten
•1 Tafelspitz
•750 g Rindsknochen
•3 Karotten
•3 Rüben (gelb)
•1 Sellerie (klein)
•1 Zwiebel
•2 Lorbeer...
Drob de miel
Zutaten
•Lamm Innereien (Herz,
•Leber, Niere)
•Geflügelleber 5oog
•4 hartgekochte Eier
•4 rohe Eier
•4 Bund F...
Sacher Torte
Zutaten
•200 g Butter
•300 g Staubzucker
•8 Eier
•200 g Schokolade
•100 g Mehl
•1 Päckchen Backpulver
•4 Päck...
Sarmale
Zutaten
•1 kg junge Traubenblätter
•½ kg Schweinefleisch
•200g Speck
•1 Ei
•50-100g Risottoreis
•Grosse Zwiebel
•T...
LinzertorteZutaten
•300 g Mehl
•300 g Haselnüsse
•220 g Kristallzucker
•0,50 TL Nelkenpulver
•1 TL Zimtpulver
•1/2 Zitrone...
Ciorba de burta
Zutaten
•½ kg Kutteln (nicht vorgekocht)
•½ kg Suppengemüse
(Rüebli, Sellerie, Petersilienwurzel
)
•Grosse...
Wiener Schnitzel
Zutaten
•600 g Kalbschnitzel
•3 Ei(er)
•Salz
•250 g Butterschmalz
•1 Zitrone, in Spalten
geschnitten
•Meh...
Coltunasi cu branza
Zutaten
Teig
· 2 Eier
· 150g Mehl
· 50g Gries
· 30ml Öl
Füllung
· 250g Feta aus Kuhmilch. Nicht
zu sal...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Romanian - Austrian Cook Book

438 Aufrufe

Veröffentlicht am

Romanian - Austrian cook book, one of the outcomes of the Comenius - eTwinning project "Einander Besser Verstehen - Understanding Each Other Better"

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
438
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Romanian - Austrian Cook Book

  1. 1. Carte de bucateKochbuch
  2. 2. Tafelspitz Zutaten •1 Tafelspitz •750 g Rindsknochen •3 Karotten •3 Rüben (gelb) •1 Sellerie (klein) •1 Zwiebel •2 Lorbeerblätter •10 Pfefferkörner •2 Wacholderbeeren •Salz •Schnittlauch •Rösterdäpfel •Schnittlauchsauce •Apfelkren Ingrediente •1 târtiță •750 g carne de vită oase •3 morcovi •3 sfecla (galbena) •1 telina (mica) •1 ceapa •2 frunze de dafin •10 boabe de piper •2 boabe de ienupăr •sare •arpagic •cartofi friptură •sos de arpagic •hrean In einem großen Topf etwa 5 Liter kaltes Wasser aufstellen. Knochen waschen, zugeben und aufkochen lassen.Tafelspitz von Sehnen und Häuten befreien, Fetteindeckung aber belassen. Fleisch mit Lorbeerblättern, Pfefferkörnern sowie Wacholderbeeren zugeben und 2-2 1/2 Stunden bei schwacher Hitze, knapp unter dem Siedepunkt, köcheln lassen. Währenddessen den Schaum wiederholt abschöpfen. Die ungeschälte Zwiebel halbieren und in einer Pfanne. Gemüse in Würfel schneiden und nun gemeinsam mit der Zwiebel zugeben. Noch etwa eine Stunde.weiterkochen, bis das Fleisch weich ist. Fleisch herausheben, Suppe abseihen und das Fleisch in der Suppe noch etwas rasten lassen. Danach Tafelspitz in Scheiben schneiden, auf Tellern anrichten, etwas Suppe angießen und mit Salz sowie Schnittlauch bestreuen. Se spala oasele si se pun la fiert intr-o oala de 5 litri. Se taie jos pielea de pe carne, dar se lasa grasimea. La carne, se adauga Frunze de dafin, boabe de piper si affine si se lasa aprox. 2h ½ la foc mic. Ceapa necuratata se taie in 2 si se prajeste pe partea taiata. Legumele se taie cubulete si se adauga la ceapa. Se lasa sa mai fiarba 30 min. pana cand carnea devine moale. Se adauga carnea in supa.
  3. 3. Drob de miel Zutaten •Lamm Innereien (Herz, •Leber, Niere) •Geflügelleber 5oog •4 hartgekochte Eier •4 rohe Eier •4 Bund Frühlingszwiebeln •3. Petersilie •3 Links Dill •2 Scheiben Brot •eine Tasse Milch •Salz •Pfeffer •Keks •Lamm caul Ingrediente •maruntaiele mielului (inima, ficat, rinichi) •5oog ficat de pui •4 oua fierte •4 oua crude •4 legaturi de ceapa verde •3 legaturi patrunjel •3 legaturi marar •2 felii de paine •o cana lapte •sare •piper •pesmet •prapur de miel Maruntaiele mielului si ficateii de pui se pun intr-o cratita cu apa rece pentru o ora. Se vor pune la fiert in apa cu sare. Punem la fiert 4 oua, 5-6 minute de cand clocoteste apa. Ceapa verde, patrunjelul si mararul se toaca . Dupa ce s-au racit, maruntaiele se dau prin masina de tocat impreuna cu feliile de paine inmuiate in lapte. Se amesteca cu verdeata tocata si cu ouale crude. Condimentam cu sare si piper. Intr-o tava de chec pe care o vom unge cu ulei si o tapetam cu pesmet, punem prapurul cu marginile afara. Umplem tava pe jumatate cu compozitia de drob, aranjam oualele fierte si turnam si restul de compozitie peste. Acoperim cu prapurul.Se da la cuptor pentru 40-45 min.Se scoate din tava si se taie felii dupa ce s-a racit. Man setzt für eine Stunde in ein Topf mit kühles Wasser, das Lammfleisch und den Kückenleber. Folglich werden diese gekocht in salzieges Wasser. In dieser Zeit werden 4 Eier gekocht, für 5-6 min nachdem das Wasser kocht. Die grünne Zwibel, der Dill und die Petersilie werden gehacket. Nachdem, das Fleisch sich gekühlt hat, muss sie auch gehackt werden, zusammen mit die Brotscheiben, die im Milch getränckt sind. Die Komposition wird folglich mit den Grünzeug und die rohen Eier gemischt. Man würzet es mit Salz und Pfefer. In ein Kuchenbehälter, der schon mit Öl und Semmelbörsel gebettet ist, stellen wir die Gedärmesiede mit die Seiten nach außen. Man setzt den Lammkuttel mit die vier gekochten Eier in den Kuchenbehälter und man setzt es für 40-45 min in der Offen. Nach 40-45 min kann man es in Scheiben Schneiden und ruhig essen .
  4. 4. Sacher Torte Zutaten •200 g Butter •300 g Staubzucker •8 Eier •200 g Schokolade •100 g Mehl •1 Päckchen Backpulver •4 Päckchen Puddingpulver •Marillenmarmelade •Schokoglasur Ingrediente •200 g unt •300 g de zahăr pudră •8 ouă •200 g de ciocolată •100 g făină •1 pachet praf de copt •4 pachet praf de budinca •gem de caise •glazura de ciocolata Für dieses einfache Sachertorte Rezept die Butter, Staubzucker, Eier und weiche Schokolade in einer Rührschüssel verrühren. Mehl mit Backpulver und Puddingpulver verrühren und über die Masse sieben. Mit dem Mixer langsam und kurz verrühren. Den Teig in eine bemehlte und befettete Tortenform füllen und in der unteren Hälfte des Backofens bei 170°C backen. Backzeit 1 Stunde.Danach die Sachertorte in der Mitte durchschneiden mit Marillenmarmelade bestreichen, zusammensetzen und mit Schokoladeglasur überziehen. Se amesteca untul , zaharul praf, ouale, ciocolata topita ,faina ,praful de copt si praful de budinca. Aluatul format se pune intr-o forma de copt si se pune in cuptor. Dupa aceea , se taie in mijloc , se adauga gemul si se unge cu ciocolata.
  5. 5. Sarmale Zutaten •1 kg junge Traubenblätter •½ kg Schweinefleisch •200g Speck •1 Ei •50-100g Risottoreis •Grosse Zwiebel •Thymian •ein Lorbeerblatt •20 Pfefferkörner •Dill •1dl Tomatensaft Ingrediente •1 kg frunze tinere de struguri •½ kg carne de porc •200g bacon •1 ou •50-100g orez risotto •ceapa •cimbru •o frunza de dafin •20 boabe de piper •mărar •1 dl suc de rosii Fleisch und Speck durch den Fleischwolf lassen. Glasig gebratene Zwiebel und Gehacktes mit Reis und Thymian mischen, pfeffern, salze n und das Ei beifügen. Masse in die Weinblätter einwickeln. Die Sarmale in Gusspfanne schichten und mit Wasser (od. Bouillon) zudecken. Pfefferkörner und Lorbeerblatt, Dill und Tomatensaft beifügen und auf kleiner Stufe kochen.Heiss und mit etwas Sauerrahm servieren! Se macina carnea si sunca. Se amesteca ceapa prajita cu orezul si carnea tocata si se adauga piper si un ou. Apoi, se impacheteaza in foi de vita de vie si se pun pe rand in oala. Deasupra se pun boaba de piper, marar si sos de rosii iar apoi se lasa la foc mic. Se serveste cald cu smantana.
  6. 6. LinzertorteZutaten •300 g Mehl •300 g Haselnüsse •220 g Kristallzucker •0,50 TL Nelkenpulver •1 TL Zimtpulver •1/2 Zitrone •2 EL Vanillezucker •1 Ei •1 Eidotter •300 g Butter Ingrediente •300 g făină •300 g de alune •220 g zahăr tos •0,50 linguriță de cuișoare •1 lingurita scortisoara macinata •1/2 lămâie •2 linguri zahar vanilat •1 ou •1 galbenus de ou •300 g unt Für den Teig Mehl, Nüsse und Kristallzucker mit Nelkenpulver, Vanillezucker und Zimt vermischt auf ein Backbrett häufen. In die Mitte eine Mulde drücken und Ei, Eidotter sowie Zitronensaft und -schale hineingeben. Die kalte Butter in kleinen Flocken auf dem Mehlrand verteilen und alles mit einem Messer zerhacken. Mit möglichst Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten. Mit Klarsichtfolie bedecken und im Kühlschrank 30 Minuten rasten lassen. Etwa zwei Drittel des Teiges auf die Größe einer Springform mit 26 cm Durchmesser ausrollen und damit auslegen. Oblate so auf den Teig legen, dass ein fingerbreiter Außenrand bleibt. Oblate großzügig mit Ribiselmarmelade bestreichen. Aus dem restlichen Teig bleistiftdicke Rollen formen und diese gitterförmig auflegen. Eine etwas dickere Rolle als Rand rundum legen und gut festdrücken. Eidotter mit Obers verquirlen und das Teiggitter damit bestreichen. Die Zwischenräume mit den Mandelstiften bestreuen. Im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C etwa 50 Minuten backen. Pentru aluat se amesteca faina, nuci,zaharul,zaharul vanilat, scortisoara,ouale si coaja de la o lamaie. Se adauga untul maruntit si se amesteca. Se framanta cu mainile si se acopera cu folie transparenta. Apoi se pune la frigider pentru 30 min. Dupa trecerea timpului de odihna se imparte aluatul in doua bucati, una 2/3, alta 1/3. Cea mai mare se intinde in tava. Marginile se uniformizeaza, decupandu- le la aceeasi inaltime, apoi se inteapa aluatul cu furculita din loc in loc: Se toarna marmelada peste aluat: Din treimea de aluat ramasa se taie suvite de 1 cm. latime care se aseaza deasupra gemului, cu aspect de grilaj. Se coace 30 de minute la 175 de grade, se lasa sa se raceasca si se pudreaza cu zahar praf.
  7. 7. Ciorba de burta Zutaten •½ kg Kutteln (nicht vorgekocht) •½ kg Suppengemüse (Rüebli, Sellerie, Petersilienwurzel ) •Grosse Zwiebel •6-8 Knoblauchzehen •1 Zitrone •1-2 Eigelb •1 dl Rahm •300 g Kalbsknochen •Maggikraut •Petersilie •Blätter von Stangensellerie Ingrediente •½ kg de burta (nu pre-gătita) •½ kg de legume supă (morcov, țelină, rădăcină de pătrunjel) •ceapa •6-8 catei de usturoi •1 lamaie •1-2 galbenusuri de ou •1 dl smântână •300 g os vitel •leustean •pătrunjel •frunze de telina Kutteln mit den Knochen in 3l Wasser mit 1TL Salz ca. zwei Stunden kochen. Suppengemüse und Zwiebel ungeschnitten zugeben und mitkochen. Wenn Kutteln gar sind Gemüse und Knochen herausnehmen. Suppe vom Feuer nehmen und salzen, mit Zitronensaft (od. Essig) säuern. Geschlagenes Eigelb und Rahm darunter mischen (das Scheiden ist normal.). Ca. 2EL Öl und den gepressten Knoblauch zugeben. Am Schluss frische Kräuter (vor allem Maggikraut) gehackt zugeben. Ciorba de burta, resturile si oasele se pun in 3 litri de apa cu o lingura de sare si se lasa aprox. 2h sa fiarba. Legumele de supa si ceapa se adauga intregi. Cand resturile sunt destul de fierte se scot din apa oasele si legumele . Se ia supa de pe foc si se pune sare si suc de lamaie (sau otet). Se adauga 2 linguri de ulei si usturoi dupa gust. La sfarsit se adauga verditurile.
  8. 8. Wiener Schnitzel Zutaten •600 g Kalbschnitzel •3 Ei(er) •Salz •250 g Butterschmalz •1 Zitrone, in Spalten geschnitten •Mehl •Semmelbrösel Ingrediente •600 g carne de vițel •3 oua •sare •250 g unt •1 lamaie, tăiata în felii •făină •pesmet Vom Fleischer Kalbsschnitzel schneiden lassen und diese am den Rändern leicht einschneiden. Die Schnitzel mit Klarsichtfolie bedecken und zart plattieren. Die Schnitzel beidseitig gleichmäßig salzen. Die Eier mit einer Gabel leicht verschlagen. Die Kalbsschnitzel in Mehl beidseitig wenden, durch die Eier ziehen und danach in Semmelbröseln wenden. Reichlich Butterschmalz in einer passenden Pfanne ca. 2 – 3 cm hoch erhitzen. Die Schnitzel in das heiße Fett legen und unter wiederholtem Schwingen der Pfanne bräunen. Dann mittels einer Fleischgabel vorsichtig wenden und von der anderen Seite fertig backen. Mit einer Backschaufel aus der Pfanne heben. Se bate carnea in folie transparent. Se bat ouale. Se da carnea prin faina apoi prin ou si pesmet.Apoi se prajesc pe ambele parti. Se scoate schnitzelul si se adauga lamaie.
  9. 9. Coltunasi cu branza Zutaten Teig · 2 Eier · 150g Mehl · 50g Gries · 30ml Öl Füllung · 250g Feta aus Kuhmilch. Nicht zu salzig · 1 Ei · 50g Butter · 2dl Halbrahm · 25g Mehl Ingrediente Aluat · 2 oua · 150g făină · 50 g gris · 30ml ulei Umplutura · 250 g branza telemea din lapte de vacă. Nu foarte sărată · 1 ou · 50g unt · 2 dl crema · 25g făină Eier aufschlagen und mit Öl mischen. Mehl und Gries beifügen und Kneten.10 Min in Frischhaltefolie ruhen lassen. Feta raffeln. Mit Ei, Mehl und Dill vermischen. Teig auswallen und in Quadrate ca. 5x5 cm schneiden. Mit Käsefüllung füllen und zu Dreiecken umschlagen. Rand gut andrücken. Dreiecke in Kochendes Wasser geben. Pfanne vom Feuer nehmen und 15 Min ziehen lassen. Herausnehmen. In eingefettete Backform legen. Mit Rahm und Butter 10 Min überbacken.Warm servieren. Se sparg ouale si se amesteca cu ulei, dupa care se adauga faina si gris. Dupa ce se framanta, se lasa aluatul 10 min. pe blat. Pentru umplutura, se amesteca branza feta cu oua, faina si unt. Se sectioneaza aluatul in patrate 5x5cm si se umplu cu crema de branza, dupa care se impacheteaza in triunghiuri si se apasa bine marginile. Apoi se pun in apa clocotita, iar tigaia se ia de pe foc si se lasa 15min. Se scot triunghiurile si se pun la cuptor pentru 10 min. unse cu unt si margarina.

×