Auf dem Weg zum           Enterprise 2.0       Anwendungsbereich Innovatives Wissensmanagement                   TU Ilmena...
Über mich...       • Schwabe in München, 42 Jahre       • Dipl.-Kfm. techn. orient. (Uni Stuttgart)       • Mehrere Positi...
Warum macht man sich        eigentlich selbständig          bzw. gründet man       eigentlich eine Firma?2012
Quelle:       Aktuelle Kampagne von UK Trade & Investment - www.ukti.gov.uk/de_de/investintheuk/greatbritain.html2012
Finanzierung der Unternehmung             Eigen-   vs.   Fremdfinanzierung2012       Start 2004                  Herbst 2011
Standortwahl       Berlin? Hamburg? Frankfurt? Leipzig?         Köln? Düsseldorf? München? ...             Berlin!2012
Geschäftsidee                                 Eine Idee,         die online nicht funktioniert,                     ist ke...
Was ist zum Start notwendig?•      Ein guter Steuerberater!•      Ein guter Anwalt!•      Eigenes Büro vs. Coworking•     ...
Herausforderungen als        Selbständiger in der         Kreativwirtschaft            Quelle: http://vimeo.com/220538202012
Projekt-Zeiterfassung                        Tool: http://www.kimai.org/2012
Methoden und Instrumente       • Computer Supported Cooperative Work         (CSCW)       • Innovatives Wissensmanagement ...
Spannungsfeld                VertraulichkeitDatenschutz                       Datensicherheit                Verfügbarkeit...
Unsere bisherige Wegstrecke...•      2004 Start mit Laptop und Desktop, ISDN-Anlage und DSL-       Anschluss•      Microso...
2012
Web 2.0 im Projekteinsatz       Am Beispiel der Website www.young-germany.de       •   Eine redaktionelle Website im Auftr...
Zusammenarbeit mit                 Content-Partnern       •   Einbindung von Standard-RSS-Feeds       •   Nutzung von indi...
Interne Abläufe bei der                    Projektarbeit       Redaktion                             Entwickler und Techni...
achtQuark heute       •   Kernteam sind 5 Personen in München und Frankfurt           + ein Netz von Partnernfirmen, Freela...
PODIO im achtQuark Test
So-Lo-Mo         Smartphones!   Pads!  • Social  • Local  • Mobile2012
Mobile!       Quelle: http://www.flickr.com/photos/cocoarmani/2012
Augmented Reality2012
...Vielen Dank                              Fragen und Diskussion?                                       Get in touch!Alex...
Anhang und Linktipps•       Coworking Spaces                        •   Enterprise 2.0 Tools / Corporate Social        htt...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

achtQuark Präsentation zum Seminar "Anwendungsbereich Innovatives Wissensmanagement" an der TU Ilmenau

580 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation zum Vortrag an der TU Ilmenau am 04.05. im Seminar "Anwendungsbereich Innovatives Wissensmanagement".

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
580
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

achtQuark Präsentation zum Seminar "Anwendungsbereich Innovatives Wissensmanagement" an der TU Ilmenau

  1. 1. Auf dem Weg zum Enterprise 2.0 Anwendungsbereich Innovatives Wissensmanagement TU Ilmenau, 04.05.20122012 Alexander Fallier, Mitgründer von achtQuark
  2. 2. Über mich... • Schwabe in München, 42 Jahre • Dipl.-Kfm. techn. orient. (Uni Stuttgart) • Mehrere Positionen als Angestellter • achtQuark Gründung 2004 in München • achtQuark hat sich von der Unternehmensberatung zur Interaktiv-Agentur entwickelt.2012
  3. 3. Warum macht man sich eigentlich selbständig bzw. gründet man eigentlich eine Firma?2012
  4. 4. Quelle: Aktuelle Kampagne von UK Trade & Investment - www.ukti.gov.uk/de_de/investintheuk/greatbritain.html2012
  5. 5. Finanzierung der Unternehmung Eigen- vs. Fremdfinanzierung2012 Start 2004 Herbst 2011
  6. 6. Standortwahl Berlin? Hamburg? Frankfurt? Leipzig? Köln? Düsseldorf? München? ... Berlin!2012
  7. 7. Geschäftsidee Eine Idee, die online nicht funktioniert, ist keine gute Idee! Quelle: www.OhMyGodWhatHappened.com Linktipp zu Geschäftsmodellen: www.simplyseven.net2012
  8. 8. Was ist zum Start notwendig?• Ein guter Steuerberater!• Ein guter Anwalt!• Eigenes Büro vs. Coworking• Business-Plan: Ziele, Planung und Kontrolle der Zielerreichung• Ein sich immer wieder neu definierendes, diversifiziertes Team• Fail gracefully!• Lernen, am Ball bleiben und sich entwickeln!2012
  9. 9. Herausforderungen als Selbständiger in der Kreativwirtschaft Quelle: http://vimeo.com/220538202012
  10. 10. Projekt-Zeiterfassung Tool: http://www.kimai.org/2012
  11. 11. Methoden und Instrumente • Computer Supported Cooperative Work (CSCW) • Innovatives Wissensmanagement (internes und externes Wissen) • Werkzeugkasten für Projekte • Cloud Computing?2012
  12. 12. Spannungsfeld VertraulichkeitDatenschutz Datensicherheit Verfügbarkeit 2012
  13. 13. Unsere bisherige Wegstrecke...• 2004 Start mit Laptop und Desktop, ISDN-Anlage und DSL- Anschluss• Microsoft Office und Lotus Notes• Einsatz von Medien: Foto-Protokolle, Audiomitschnitte und Film-Dokumente• 2005 Wechsel zu Outlook aus Kompatibilitätsgründen• web-basierte Systeme (Passwortschutz, Personalisierung)• 2006 internes Blogs• Telefon- und Video-Konferenzsystem (vom ISDN-System zu Skype und Telko-Cloud-Services etc.)•2012 2007 IP-Telefonie, achtQuark-internes Intranet
  14. 14. 2012
  15. 15. Web 2.0 im Projekteinsatz Am Beispiel der Website www.young-germany.de • Eine redaktionelle Website im Auftrag des Auswärtigen Amts • Instrument der Politischen Öffentlichkeitsarbeit • Englischsprachig mit einem Schnupperangebot zur deutschen Sprache • Zielgruppe sind internationale High Potentials mit einem Interesse an Deutschland • Launch 2005 • Internationales Redaktionsteam: Frankfurt, Mainz, Berlin, München, Hamburg... • Kooperation mit Partnern (DAAD, Goethe-Institut, Deutsche Welle, DFG, etc.)2012
  16. 16. Zusammenarbeit mit Content-Partnern • Einbindung von Standard-RSS-Feeds • Nutzung von individuellen Feeds • Bereitstellung von Feeds (z.B. spezieller iTunes-Feed etc.) • Nutzung von Webservices Feed-Integration2012
  17. 17. Interne Abläufe bei der Projektarbeit Redaktion Entwickler und Technik • CMS: Typo3 und Wordpress inkl. • Bug-Tracking-System (Mantis) Prüf- und Freigabeschleifen • Developer-Wiki • Telefonkonferenzen und Skype • Skype • Interviews mit mp3-Mitschnitten • Podcast-Produktion2012
  18. 18. achtQuark heute • Kernteam sind 5 Personen in München und Frankfurt + ein Netz von Partnernfirmen, Freelancers und Experten • Verteiltes Arbeiten an heterogenen Systemen (Mac, PC, unterschiedliche Smartphones, Pads) • Activity und News Streams • Blogs, Tagging, Social Bookmarking und Apps • Responsive (Web-)Design • Data Visualization, Data Journalism • So-Lo-Mo • Augmented Reality2012
  19. 19. PODIO im achtQuark Test
  20. 20. So-Lo-Mo Smartphones! Pads! • Social • Local • Mobile2012
  21. 21. Mobile! Quelle: http://www.flickr.com/photos/cocoarmani/2012
  22. 22. Augmented Reality2012
  23. 23. ...Vielen Dank Fragen und Diskussion? Get in touch!Alexander FallierMail: a.fallier@achtquark.comTwitter: http://twitter.com/afallierFacebook: http://www.facebook.com/achtQuarkXING: http://www.xing.com/profile/Alexander_FallierLinkedIn: http://de.linkedin.com/in/afallier 2012
  24. 24. Anhang und Linktipps• Coworking Spaces • Enterprise 2.0 Tools / Corporate Social http://www.coworking.de/ Networks (Cloud) www.podio.com (Networking)• Online Geschäftsmodelle www.yammer.com (Microblogging) http://www.simplyseven.net/ • Cloud Services• Zukunft der Arbeit www.dropbox.com oder http://drive.google.com http://wirnennenesarbeit.de/ www.sendspace.com oder www.wetransfer.com• Verwaltung / Projekt-Zeiterfassung www.evernote.com http://www.kimai.org/ OpenSource www.doodle.com http://atwsales.de/ SaaS http://www.teamviewer.com Shared Desktops • Inspiration http://www.mantisbt.org/ Bug Tracking http://www.ted.com/ http://www.offf.ws/ http://re-publica.de/• Kommunikation http://webmontag.de/ www.skype.com http://runningastartup.tumblr.com/ www.meetgreen.de www.talkyoo.net www.whatsapp.com 2012

×