15 Minuten Lebenszeit:
pakadoo und Microsoft Azure
Michael Strohäcker
Produktmanager
pakadoo
Thomas Buchegger
CFO
forwerts...
Michael
Strohäcker
Michael Strohäcker ist studierter Amerikanist und Politologe
und seit 2005 in verschiedenen Rollen bei ...
Thomas
Buchegger
Thomas Buchegger kann sich besonders für clevere
Geschäftsmodelle und smarte Ideen begeistern. In seiner
...
Vorstellung pakadoo
• Was ist pakadoo und woher kam die Idee?
• Wie funktioniert der Service?
• Wer profitiert von pakadoo...
Uber
Facebook
Airbnb
Der weltgrößte “Taxikonzern”
besitzt keine eigenen Fahrzeuge
Das stärkste Medienunternehmen der
Welt ...
• Private Pakete ins Büro
• Besteller tagsüber nicht zu Hause
• Online-Shopping wird weiter wachsen
• 60 % der AN wünschen...
VIDEO!
Wie funktioniert der Service?
Wer profitiert
von pakadoo ?
• Arbeitnehmer
• Arbeitgeber
• Carrier
• Online-Shops
• Städte und Gemeinden
• Umwelt
• Digitales Geschäftsmodell
• Innovationsprojekt der LGI Logistics Group International
GmbH (Corporate Startup)
• Organisa...
Warum forwerts
und Microsoft
Azure?
• Hoch-professionelle technische
Umsetzung gesucht
• forwerts: volle Identifizierung m...
Digitalisierung
Warum ausgerechnet jetzt?
Voraussetzungen / Hebel
1. qualifiziertes Technikteam
2. vorhandenes Wissen / Datenbank
3. aktives Coaching als Business-M...
#2
CASES
c
WARUM ARBEITEN KUNDEN MIT UNS
IDEEN UND ZIELE
BUSINESS
MODELL
AUFBAU
UND TEST
DIGITALES BUSINESS
DES KUNDEN
TECHNISCHE
QUA...
UNSER VORGEHEN
WIRKUNG FINDEN
IN ABSTIMMUNG MIT ALLEN BETEILIGTEN
PERSONEN UND GRUPPEN. SICHERT DIE
AKZEPTANZ DER PROJEKTE...
Video Show Case
VIDEO
SHOW
CASE
pakadoo Point
WebClient
myPakadoo.de
for employees
pakadooApp
for employees
myPakadoo – Typo3
Frontend by 1115
Mail Server...
Warum
Cloud ?
1. SCALE or FAIL #startupmode
2. Schwankungen
3. Sicherheit x 3
4. Globalisierung / Internationalisierung
5....
Warum
Microsoft ?
1. Partner Environment
2. Business Fokus
3. Positionierung
4. Eco-System
5. Vertrauen
CLOUD POWER BY
MICROSOFT
CLOUD
TIME TO MARKET
ON PREMISE
EURTOMARKET
Zeit gewonnen
Komplexität reduziert
Kosten reduziert
Warum
forwerts ?
ENTWICKLUNG DIGITALER
GESCHÄFTSMODELLE
STÄRKUNG DER
WETTBEWERBSFÄHIGKEIT
FLEXIBILISIERUNG VON
IT INVESTIT...
Empfehlungen an Sie:
1. Nutzen Sie pakadoo
Michael Strohäcker
07032 / 2291 – 715
michael.strohaecker@pakadoo.de
2. Briefin...
2016 07 26 Webinar pakadoo & Microsoft (forwerts)
2016 07 26 Webinar pakadoo & Microsoft (forwerts)
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

2016 07 26 Webinar pakadoo & Microsoft (forwerts)

192 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mit der innovativen work-life-logistics von pakadoo können Arbeitnehmer ihre Privatpakete ganz offiziell im Unternehmen empfangen und retournieren. Das spart unnötige Wege, eine Menge Zeit und schont die Umwelt.

Erfahren Sie im Webinar, wie pakadoo mit Microsoft Azure sein innovatives Konzept entwickelt hat und warum sich die Cloud-Lösung durch ihre Skalierbarkeit ideal für Start-ups und deren Geschäftsideen anbietet.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
192
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

2016 07 26 Webinar pakadoo & Microsoft (forwerts)

  1. 1. 15 Minuten Lebenszeit: pakadoo und Microsoft Azure Michael Strohäcker Produktmanager pakadoo Thomas Buchegger CFO forwerts GmbH
  2. 2. Michael Strohäcker Michael Strohäcker ist studierter Amerikanist und Politologe und seit 2005 in verschiedenen Rollen bei LGI Logistics Group International GmbH tätig. Seit Anfang 2015 ist er Produktmanager für pakadoo und freut sich, Arbeitnehmern in Deutschland mehr freie Zeit in der Freizeit zu schenken.
  3. 3. Thomas Buchegger Thomas Buchegger kann sich besonders für clevere Geschäftsmodelle und smarte Ideen begeistern. In seiner Masterthesis an der Universität Liverpool beschäftigte er sich mit der Fragestellung „Wie Software Start Up´s in einem Cloud Computing Umfeld besonders erfolgreich sein können“. Als Manager und Miteigentümer von forwerts legt er größten Wert auf die erfolgreiche Wirkung von digitalen Vorhaben in Kundenprojekten.
  4. 4. Vorstellung pakadoo • Was ist pakadoo und woher kam die Idee? • Wie funktioniert der Service? • Wer profitiert von pakadoo? • Live-Demo • Welche Herausforderungen gab es zu Beginn? Umsetzung mit Microsoft Azure • Digitale Geschäftsmodelle • Unsere Vorgehensweise • Warum glauben wir an Microsoft Azure? Zusammenfassung & Nächste Schritte Agenda - Das haben wir heute vor
  5. 5. Uber Facebook Airbnb Der weltgrößte “Taxikonzern” besitzt keine eigenen Fahrzeuge Das stärkste Medienunternehmen der Welt erstellt keinen eigenen Content Das wertvollste Handelsunternehmen hat kein eigenes Inventar Der größte Anbieter von Unterkünften hat keine Immobilien Alibaba
  6. 6. • Private Pakete ins Büro • Besteller tagsüber nicht zu Hause • Online-Shopping wird weiter wachsen • 60 % der AN wünschen sich private Pakete ins Büro (PWC-Studie, 2015) • Viele Arbeitgeber erlauben Privatpakete nicht  professionelle Lösung für Privatpakete erforderlich Was ist pakadoo und woher kam die Idee?
  7. 7. VIDEO! Wie funktioniert der Service?
  8. 8. Wer profitiert von pakadoo ? • Arbeitnehmer • Arbeitgeber • Carrier • Online-Shops • Städte und Gemeinden • Umwelt
  9. 9. • Digitales Geschäftsmodell • Innovationsprojekt der LGI Logistics Group International GmbH (Corporate Startup) • Organisation und Fokus • Von B2B zu B2C • Pilot mit Hewlett-Packard in Böblingen • Ausbau IT-Plattform • Status quo: Kunden: Deutsche Bahn, BayWa, ZF TRW, Bizerba, … Deutschland-weite Expansion Europa-Rollout geplant Welche Herausforderungen gab es zu Beginn?
  10. 10. Warum forwerts und Microsoft Azure? • Hoch-professionelle technische Umsetzung gesucht • forwerts: volle Identifizierung mit Projekt • Gründe für Microsoft Azure Skalierbarkeit kein Invest in IT Leistungsversprechen
  11. 11. Digitalisierung Warum ausgerechnet jetzt?
  12. 12. Voraussetzungen / Hebel 1. qualifiziertes Technikteam 2. vorhandenes Wissen / Datenbank 3. aktives Coaching als Business-Modell c #1 SPEED
  13. 13. #2 CASES
  14. 14. c
  15. 15. WARUM ARBEITEN KUNDEN MIT UNS IDEEN UND ZIELE BUSINESS MODELL AUFBAU UND TEST DIGITALES BUSINESS DES KUNDEN TECHNISCHE QUALIFIZIERUNG
  16. 16. UNSER VORGEHEN WIRKUNG FINDEN IN ABSTIMMUNG MIT ALLEN BETEILIGTEN PERSONEN UND GRUPPEN. SICHERT DIE AKZEPTANZ DER PROJEKTERGEBNISSE UND DAMIT DER INVESTITION. PROZESSE AUFBAUEN IM WESENTLICHEN DIE DEFINITION UND IMPLEMENTIERUNG VON DIGITALEN ABLÄUFEN ZUR UNTERSTÜTZUNG DER GESCHÄFTSZIELE CHANGE AUFTAUEN DER BESTEHENDEN PROZESSE BIS EINFÜHRUNG UND TRAINING DER NEUEN ABLÄUFE. MOTIVATION, BEGLEITUNG UND ERFOLGSMESSUNG.
  17. 17. Video Show Case VIDEO SHOW CASE
  18. 18. pakadoo Point WebClient myPakadoo.de for employees pakadooApp for employees myPakadoo – Typo3 Frontend by 1115 Mail Server pakadoo Admins pakadoo User pakadoo WebAPI Azure Service Hosted Owin Web-API Scheduler On Azure SQL Azure Azure Blobstorage Admin Portal Azure Website
  19. 19. Warum Cloud ? 1. SCALE or FAIL #startupmode 2. Schwankungen 3. Sicherheit x 3 4. Globalisierung / Internationalisierung 5. Kostenersparnis
  20. 20. Warum Microsoft ? 1. Partner Environment 2. Business Fokus 3. Positionierung 4. Eco-System 5. Vertrauen
  21. 21. CLOUD POWER BY MICROSOFT CLOUD TIME TO MARKET ON PREMISE EURTOMARKET Zeit gewonnen Komplexität reduziert Kosten reduziert
  22. 22. Warum forwerts ? ENTWICKLUNG DIGITALER GESCHÄFTSMODELLE STÄRKUNG DER WETTBEWERBSFÄHIGKEIT FLEXIBILISIERUNG VON IT INVESTITIONEN
  23. 23. Empfehlungen an Sie: 1. Nutzen Sie pakadoo Michael Strohäcker 07032 / 2291 – 715 michael.strohaecker@pakadoo.de 2. Briefingcall Digitalisierung Thomas Buchegger 07151 / 944 2150 t.buchegger@forwerts.com

×